einprozentfilm

MS ist der wohl meist zensierte patriotische Aktivist im deutschprachigen Raum. Fast jede Medienplattform hat ihn gesperrt. Wie man einem solchen Druck standhält und dennoch politisch aktiv bleibt, darüber haben wir mit ihm gesprochen.

Förderer werden: https://mein.einprozent.de/foerdermitgliedschaft
Mehr Infos unter: http://einprozent.de

EinProzent auf Twitter: http://twitter.com/ein_prozent
EinProzent auf Telegram: https://t.me/ein_prozent

Ein Prozent e.V.
www.einprozent.de
Musicbed SyncID:
MB01WFDL2Y08HON

Der Trailer wurde zuvor über 75.000 mal bei YouTube geklickt, bis er ohne Grund zensiert wurde.

Das Spiel könnt ihr kostenfrei für Mac und PC laden auf www.heimat-defender.de.

Heimat Defender: Rebellion ist das erste patriotische Videospiel. Angelehnt an die Klassiker der 80er und 90er Jahre und mit einem extra für das Spiel angefertigten Retro-Soundtrack ausgestattet, wollen wir einen Gegenpol zu Mainstream-Computerspielen bieten. Hier steckt Herzblut drin statt Multikulti-Ideologie!

Totale Toleranz: Lisa von Glassen ist exklusiv vor Ort und trifft unser aller Held, Oberinquisitor Memel. Die Terroristen um Alex Malenki stehen kurz vor ihrem Ende.

Heimat Defender: Rebellion jetzt kostenfrei für Mac und PC laden: www.heimat-defender.de

Ausschnitt aus den Globohomo-Nachrichten vom 21. Mai 2084. Offenbar wurden die Rebellen um Alex Malenki heute festgenommen! Weitere Infos folgen...

Jetzt Heimat Defender: Rebellion kostenfrei laden: www.heimat-defender.de

Betrachtet man den durchschnittlichen bundesdeutschen aber auch österreichischen Jugendlichen, so könnte man voreilig zu dem Schluss kommen, dass die konzentrierte linke Beschallung über die staatlichen Bildungskanäle eine graue Masse an politisch Verlorenen schafft, die zu verlässlichen Stützen des Establishment erzogen werden. Fridays For Future aber auch das Engagement vieler Jugendlicher bei deutschen „Black Lives Matter“-Ablegerdemos können als gewichtige Argumente für diese Einschätzung herangezogen werden. Nur zu leicht begibt man sich auf der Rechten daher in eine strikte Abwehrhaltung und geht auf maximale Konfrontation. Doch tut man damit vielen Jugendlichen nicht Unrecht und übersieht ein nicht unerhebliches politisches Potential? Roman Möseneder, Jugendaktivist aus Salzburg, bejaht das ausdrücklich – für ihn schlummert in den jüngeren Altersklassen ein dissidenter Geist, den es zu wecken gilt. Auf welche Strategien man diesbezüglich zurückgreifen sollte und wie man die Jugend am besten für patriotische Politik begeistert und aktiviert, verrät er uns im Gespräch.

Mehr Infos unter: http://einprozent.de

Lagebesprechung auf Spotify: https://open.spotify.com/show/2sgEF6j...
Lagebesprechung auf iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast...

EinProzent auf Twitter: http://twitter.com/ein_prozent
EinProzent auf Telegram: https://t.me/ein_prozent

Rund 15 Monate hat es gedauert, doch jetzt ist es endlich soweit: Das erste patriotische Computerspiel „Heimat Defender“ ist erschienen. Aus einer anfänglich fixen Idee ist ein kleines Cyberpunk-Universum entstanden. Doch wie entsteht so ein Pixelabenteuer – in dem man Alex Malenki, Martin Sellner, Outdoor Illner und den „Dunklen Ritter“ spielen kann – und was muss dabei alles beachtet werden? Der Entwickler des Spiels, Roland Moritz, steht uns dazu Rede und Antwort.

„Heimat Defender“ kann hier kostenlos heruntergeladen werden: https://www.heimat-defender.de/

Mehr Infos unter: http://einprozent.de

Lagebesprechung auf Spotify: https://open.spotify.com/show/2sgEF6jKDWUq5kljZGtI11?si=IfzsKPBzRfCCql0zxwPv3w
Lagebesprechung auf iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/lagebesprechung/id1504484467

EinProzent auf Twitter: http://twitter.com/ein_prozent
EinProzent auf Telegram: https://t.me/ein_prozent

Unser Land befindet sich in Schieflage: Der Staat schränkt zunehmend grundlegende Bürgerrechte ein und vergreift sich an unseren Grundrechten.

Christoph Berndt, Mitglied des Landtages in Brandenburg, spricht über alternatives Handeln und Querdenken im Widerstand.

Förderer werden: https://mein.einprozent.de/foerdermitgliedschaft
Mehr Infos unter: http://einprozent.de

EinProzent auf Twitter: http://twitter.com/ein_prozent
EinProzent auf Telegram: https://t.me/ein_prozent

Ein Prozent e.V.
www.einprozent.de
Musicbed SyncID:
MB01WFDL2Y08HON

Die Vereinigten Staaten von Amerika befinden sich nicht erst seit der Präsidentschaft Donald Trumps in der Sinnkrise. Die politischen Konfrontationen der letzten Monate sind das Ergebnis eines schwelenden Konflikts, der sich über Jahrzehnte in der amerikanischen Gesellschaft aufgebaut hat. „Black Lives Matter“ ist eine Bewegung mit Ansage. Die USA drohen an ihrer zunehmenden ethnischen Fragmentierung zu zerbrechen.
Derweil glänzt Trump durch Apathie und klassisch republikanische „Reagan-Politics“, anstatt dem Chaos auf den Straßen mit entschiedener staatlicher Intervention Einhalt zu gebieten. Als Ergebnis stehen sich milizähnliche Gruppierungen und marodierende Antifas gegenüber – die jüngste Zuspitzung dieser Frontstellung ist der Fall „Kyle Rittenhouse“.
Sezession- und Freilich-Autor Nils Wegner beschäftigt sich seit Jahren dezidiert mit der amerikanischen Innenpolitik. Im Gespräch mit uns sortiert er das Geschehen und räumt mit verbreiteten US-Mythen auf.

Mehr Infos unter: http://einprozent.de

Lagebesprechung auf Spotify: https://open.spotify.com/show/2sgEF6jKDWUq5kljZGtI11?si=IfzsKPBzRfCCql0zxwPv3w
Lagebesprechung auf iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/lagebesprechung/id1504484467

EinProzent auf Twitter: http://twitter.com/ein_prozent
EinProzent auf Telegram: https://t.me/ein_prozent

In wenigen Tagen erscheint Heimat Defender: Rebellion und ist dann für alle unter https://www.heimat-defender.de kostenlos herunterladbar. Auch auf Steam soll das Spiel wenig später verfügbar sein. Doch wozu brauchen wir eigentlich ein patriotisches Computerspiel? Oder anders gefragt: Was soll das alles? „Ein Prozent“-Leiter Philip Stein erklärt die Strategie hinter Projekten wie Heimat Defender.

Förderer werden: https://mein.einprozent.de/foerdermitgliedschaft
Mehr Infos unter: http://einprozent.de

EinProzent auf Twitter: http://twitter.com/ein_prozent
EinProzent auf Telegram: https://t.me/ein_prozent

Ein Prozent e.V.
www.einprozent.de
Musicbed SyncID:
MB01WFDL2Y08HON

Mitte 2019 traf den bekannten rechten YouTuber Alexander Malenki die Zensur. Facebook sperrte ihm seine Konten, sowohl bei Instagram als auch bei Facebook. Er nutzte den im ersten Moment schweren Schlag für ein „Social-Media-Detox“ und um die Kräfte dafür zu sammeln, auch unter schwierigeren Bedingungen die gegenkulturelle Arbeit fortzusetzen. Das trägt nun Früchte. Malenki moderiert die neue Sendung aus dem Hause Ein Prozent „Kulturlabor“, nimmt nun einen eigenen Podcast mit dem Titel „GibMaKaffee“ auf und hat seine Präsenz auf Twitter intensiviert. Außerdem wabern Gerüchte über ein ominöses Projekt mit dem Titel „Heimat Defender“ durchs Netz, mit dem er in Verbindung gebracht wird. Wir haben uns die Zeit genommen und mit Malenki ausführlich über seine jüngste Medienarbeit gesprochen.

Mehr Infos unter: http://einprozent.de

Lagebesprechung auf Spotify: https://open.spotify.com/show/2sgEF6jKDWUq5kljZGtI11?si=IfzsKPBzRfCCql0zxwPv3w
Lagebesprechung auf iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/lagebesprechung/id1504484467

EinProzent auf Twitter: http://twitter.com/ein_prozent
EinProzent auf Telegram: https://t.me/ein_prozent

Zwei zentrale Figuren des ehemaligen „Flügels“ wurden durch geschickte Machtpolitik des liberalkonservativen Lagers um Jörg Meuthen aus der AfD befördert. Die konsequent rechtsalternativen Strömungen in der Partei scheinen empfindlich geschwächt. Damit sinkt auch die Wahrscheinlichkeit der realpolitischen Umsetzung des Konzepts des Solidarischen Patriotismus, das der Politikwissenschaftler und Sezession-Autor Benedikt Kaiser popularisiert hat. Unlängst erschien sein gleichnamiges Buch im Antaios Verlag, in dem er das Konzept erstmals vollumfänglich darlegt. Wir haben mit ihm über die Krise in der AfD, sein neues Buch und all die damit verbundenen Auswirkung für das konservative, rechte Milieu in Deutschland gesprochen.

Mehr Infos unter: http://einprozent.de

Benedikt Kaisers „Solidarischer Patriotismus“ kann hier bestellt werden: https://antaios.de/buecher-anderer-ve...

Lagebesprechung auf Spotify: https://open.spotify.com/show/2sgEF6jKDWUq5kljZGtI11?si=IfzsKPBzRfCCql0zxwPv3w
Lagebesprechung auf iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/lagebesprechung/id1504484467

EinProzent auf Twitter: http://twitter.com/ein_prozent
EinProzent auf Telegram: https://t.me/ein_prozent

In wenigen Tagen werden die Förderer unserer Bürgerinitiative unser exklusives, druckfrisches Förderer-Magazin in Ihren Briefkästen finden. Auf 50 Seiten legen wir Zeugnis davon ab, was wir in den letzten Jahren erreicht haben, was dieses Jahr noch ansteht und welche Visionen wir verfolgen.

Philip Stein, Leiter und 1. Vorsitzender von „Ein Prozent“ stellt das Magazin vor.

Förderer werden: https://mein.einprozent.de/foerdermitgliedschaft

Mehr Infos unter: http://einprozent.de

EinProzent auf Twitter: http://twitter.com/ein_prozent
EinProzent auf Telegram: https://t.me/ein_prozent

Der EinProzent–Podcast »Lagebesprechung« auf Spotify: https://open.spotify.com/show/2sgEF6jKDWUq5kljZGtI11?si=IfzsKPBzRfCCql0zxwPv3w
»Lagebesprechung« auf iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/lagebesprechung/id1504484467

In der rechtsalternativen YouTube-Szene gehört Nikolai Alexander zur festen Größe. Seit nunmehr 7 Jahren produziert er Videos für YouTube und ist nach zahlreichen Sperrungen wieder mit einem neuen Kanal vertreten. Durch die Leitung des patriotischen Discord-Servers „Reconquista Germanica“ ab 2017 erlangte er auch außerhalb unseres politischen Milieus einen höheren Bekanntheitsgrad. Alexander hat in diesen Jahren mit seinem politischen (Internet-)Aktivismus viele Höhen und Tiefen erlebt. Wir ziehen mit ihm ein Resümee zur aktuellen Lage der außerparlamentarischen Rechten und stellen die Frage „Was tun?“ im Angesicht eines scheinbar übermächtigen Gegners.

Mehr Infos unter: http://einprozent.de

Lagebesprechung auf Spotify: https://open.spotify.com/show/2sgEF6jKDWUq5kljZGtI11?si=IfzsKPBzRfCCql0zxwPv3w
Lagebesprechung auf iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/lagebesprechung/id1504484467

EinProzent auf Twitter: http://twitter.com/ein_prozent
EinProzent auf Telegram: https://t.me/ein_prozent

Irfan Peci blickt mit seinen gerade einmal 31 Jahren bereits auf ein bewegtes Leben zurück – zuerst radikaler Islamist, dann V-Mann und nun Autor und Redner im konservativen Milieu. Wir haben mit ihm über diesen speziellen Werdegang gesprochen.

Zu Irfan Pecis eigenem Kanal geht es hier: https://www.youtube.com/channel/UC65aOnGrAZAZWn8dSLxR1pQ

Lagebesprechung auf Spotify: https://open.spotify.com/show/2sgEF6jKDWUq5kljZGtI11?si=IfzsKPBzRfCCql0zxwPv3w
Lagebesprechung auf iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/lagebesprechung/id1504484467

Mehr Infos unter: http://einprozent.de
auf Twitter: http://twitter.com/ein_prozent
auf Telegram: https://t.me/ein_prozent

Irfan Peci blickt mit seinen gerade einmal 31 Jahren bereits auf ein bewegtes Leben zurück – zuerst radikaler Islamist, dann V-Mann und nun Autor und Redner im konservativen Milieu. Wir haben mit ihm über diesen speziellen Werdegang gesprochen.

Zu Irfan Pecis eigenem Kanal geht es hier: https://www.youtube.com/channel/UC65aOnGrAZAZWn8dSLxR1pQ

Lagebesprechung auf Spotify: https://open.spotify.com/show/2sgEF6jKDWUq5kljZGtI11?si=IfzsKPBzRfCCql0zxwPv3w
Lagebesprechung auf iTunes: hhttps://podcasts.apple.com/de/podcast/lagebesprechung/id1504484467

Mehr Infos unter: http://einprozent.de
auf Twitter: http://twitter.com/ein_prozent
auf Telegram: https://t.me/ein_prozent

Anfang Juli stellte der neue Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz Thomas Haldenwang (CDU) zusammen mit dem Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) den neuen Bundesverfassungsschutzbericht vor. Laut Seehofer soll die „größte Bedrohung der Sicherheit“ in der BRD vom „Rechtsextremismus“ ausgehen.

Insbesondere die AfD und ihren vorpolitischen Raum hat man als Bedrohung für die Sicherheit ausgemacht. Doch was ist dran an diesen steilen Behauptungen? Und ist der „Rechstextremismus“, oder was die Behörde dafür hält, wirklich das größte Problem für die BRD? Wird der Verfassungsschutz nicht selbst zum Totengräber der politischen Ordnung, die er zu schützen vorgibt?

Um diese Fragen zu klären, haben wir mit dem AfD Bundestagsabgeordneten und Vorsitzenden der AfD-Arbeitsgruppe „Verfassungsschutz“ Dr. Roland Hartwig gesprochen und die Aktivität des Verfassungsschutz kritisch beleuchtet.

Lagebesprechung auf Spotify: https://open.spotify.com/show/2sgEF6jKDWUq5kljZGtI11?si=IfzsKPBzRfCCql0zxwPv3w
Lagebesprechung auf iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/lagebesprechung/id1504484467

Mehr Infos unter: http://einprozent.de
auf Twitter: http://twitter.com/ein_prozent
auf Telegram: https://t.me/ein_prozent

Die Bundeswehr sieht sich seit geraumer Zeit massiver medialer Attacken mit einer offensichtlich linken Schlagseite ausgesetzt, in denen sie und die Verantwortlichen nicht immer das beste Bild abgeben. Die aktuelle Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) macht die gleich schlechte Figur wie ihre Vorgängerin Ursula von der Leyen (CDU) und gibt die Truppe zum Abschuß frei. Das Establishment fremdelt erheblich mit der Truppe und favorisiert lieber ein schlagkräftiges THW als eine kampfbereite Armee.

Historische Bilder werden abgehangen; wer das „falsche“ Buch liest, muss mit beruflichen Konsequenzen rechnen – die Liste an demoralisierenden Zuständen im deutschen Militär ist lang.

Wir haben über diese Schieflage in der Bundeswehr mit dem AfD-Bundestagsabgeordneten und Mitglied des Verteidigungsausschußes im Bundestag, Jan Nolte, gesprochen. Nolte ist außerdem Soldat und diente als Oberbootsmann im Kommando Cyberinformationsraum in Hessen.

Lagebesprechung auf Spotify: https://open.spotify.com/show/2sgEF6jKDWUq5kljZGtI11?si=IfzsKPBzRfCCql0zxwPv3w
Lagebesprechung auf iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/lagebesprechung/id1504484467

Mehr Infos unter: http://einprozent.de
auf Twitter: http://twitter.com/ein_prozent
auf Telegram: https://t.me/ein_prozent

Aktuell ist die Bürgerinitiative Ein Prozent e.V. insbesondere wegen der Klage gegen den „Social Media"-Monopolisten Facebook in den Schlagzeilen. Doch ein wesentlicher Teil ihrer Arbeit ist der Aufbau einer lebendigen „Gegenkultur“.

Dies geht auch während der wichtigen Prozesse zur Verteidigung der Meinungsfreiheit weiter. Der „Ein Prozent“-Vorsitzende erklärt, was alles zur „Gegenkultur“ gehört und warum ohne sie kein nachhaltiger Politikwechsel möglich ist.

Lagebesprechung auf Spotify: https://open.spotify.com/show/2sgEF6jKDWUq5kljZGtI11?si=IfzsKPBzRfCCql0zxwPv3w
Lagebesprechung auf iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/lagebesprechung/id1504484467

Mehr Infos unter: http://einprozent.de
auf Twitter: http://twitter.com/ein_prozent
auf Telegram: https://t.me/ein_prozent

Am 12. Juli kam es in Polen bei der Präsidenstchaftswahl zur Stichwahl zwischen dem konservativen Amtsinhaber Andrzej Duda (PiS) und seinem liberalen Herausforderer Rafał Trzaskowski (PO). Duda konnte mit 51 Prozent der Stimmen die Wahl für sich entscheiden. Glaubt man den deutschen Mainstream-Medien, bedeutete dieser Sieg einen schlechten Tag für die polnische Demokratie und die Europäische Union.

Doch was ist dran an diesen Behauptungen und was bedeutet Dudas Sieg sowohl für die polnische Innen- als auch Außenpolitik nun wirklich? Wir haben mit dem stellv. JA-Bundesvorsitzenden und Deutsch-Polen Tomasz Froelich über das Wahlergebnis gesprochen.

Lagebesprechung auf Spotify: https://open.spotify.com/show/2sgEF6jKDWUq5kljZGtI11?si=IfzsKPBzRfCCql0zxwPv3w
Lagebesprechung auf iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/lagebesprechung/id1504484467

Mehr Infos unter: http://einprozent.de
auf Twitter: http://twitter.com/ein_prozent
auf Telegram: https://t.me/ein_prozent

Björn Höcke bedankt sich auf der „Wahlparty“ der Alternative für Deutschland (AfD) in Thüringen bei „Ein Prozent“ und allen unermüdlichen Wahlbeobachtern, die für den Schutz unserer Demokratie aktiv waren und sind. #Wende2019

Mehr Infos unter: http://einprozent.de

Der Meinungskorridor verengt sich weiter. Die digitalen Meinungsbildungsplattformen der "Sozialen Medien" verbannen rigoros alternative Stimmen. Nachdem Facebook bereits mit hanebüchener Argumentation Patroiten von seinen Plattformen verbannte, ziehen nun Twitter und YouTube nach. Auslößer für die Löschwelle scheinen Protagonisten rund um die amerikanische Organisation SPLC zu sein.

Eine bedenkliche Entwicklung für unsere Demokratien. Martin Lichtmesz, Autor und Publizist, beschäftigt sich eingehend mit der politischen Landschaft Amerikas und erläutert in der Sendung, wer hinter den Löschung steckt, welche Motiviation diese Akteure haben und mit welchen Mitteln sie arbeiten.

Lagebesprechung auf Spotify: https://open.spotify.com/show/2sgEF6jKDWUq5kljZGtI11?si=IfzsKPBzRfCCql0zxwPv3w
Lagebesprechung auf iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/lagebesprechung/id1504484467

Mehr Infos unter: http://einprozent.de
auf Twitter: http://twitter.com/ein_prozent
auf Telegram: https://t.me/ein_prozent

Am 16. Mai kam es am Rande der Querdenken-Demonstration in Stuttgart zu einem brutalen Antifa-Angriff auf das Zentrum Automobil-Mitglied Andreas Ziegler, wodurch dieser wochenlang im Koma lag. Mittlerweile ist er zum Glück erwacht und sein Zustand bessert sich. Wir haben mit dem Zentrum Automobil-Vorsitzenden Oliver Hilburger über den Fall und den Stand der Ermittlungen gesprochen.

Lagebesprechung auf Spotify: https://open.spotify.com/show/2sgEF6jKDWUq5kljZGtI11?si=IfzsKPBzRfCCql0zxwPv3w
Lagebesprechung auf iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/lagebesprechung/id1504484467

Mehr Infos unter: http://einprozent.de
auf Twitter: http://twitter.com/ein_prozent
auf Telegram: https://t.me/ein_prozent

„Einigkeit macht stark!“ Unter diesem Motto haben am 16. Juli 2020 die beiden Landespolitiker Andreas Kalbitz und Björn Höcke ein Zeichen gegen Spaltungsversuche innerhalb des patriotischen Lagers gesetzt. Wir waren dabei.

Spenden unter https://www.einprozent.de/spenden oder direkt an

Ein Prozent e.V.
IBAN: DE75 8505 0100 0232 0465 22
BIC: WELADED1GRL
Verwendungszweck: Medienarbeit

Folgt uns
auf Twitter: http://twitter.com/ein_prozent
auf Telegram: https://t.me/ein_prozent

Musicbed SyncID:
MB01HSEBQZQ2C7Y

Wie geht es Andreas Ziegler? Nach dem feigen #Antifa-#Mordanschlag in Stuttgart am 16. Mai 2020 gibt es die ersten guten Nachrichten: Andreas Ziegler ist aus dem Koma aufgewacht, aber weiter auf der Intensivstation. Welche langfristigen Schäden er von der Gewalt »der Guten« davontragen wird, ist ungewiss.

Was wir aber wissen: Auch in der fünften Woche nach der Tat spazieren die Täter frei draußen herum. Wäre das Opfer ein Migrant oder ein Linker, hätte der Staat sofort seine ganze Macht von der Kette gelassen und noch am gleichen Abend mit Verhaftungen begonnen.

Wer mehr über den »Fall Andreas Ziegler« wissen will, informiert sich bei der alternativen Gewerkschaft Zentrum: https://www.zentrum-automobil.de
Hier zum Youtube–Kanal von Zentrum: https://youtu.be/OzcpKzNvaCQ

Folgt uns
auf Twitter: http://twitter.com/ein_prozent
auf Telegram: https://t.me/ein_prozent

Musicbed SyncID:
MB01SPJ3AQ6KJLZ

Das heutige Urteil des Oberlandesgerichts Dresden markiert einen Meilenstein der Niedertracht, mit der „unser Rechtsstaat“ im Namen und in Auftrag der Politik die Grundrechte und die Meinungsfreiheit in Deutschland beschneidet – oder gleich ganz zensiert.

Nachdem wir fast ein Jahr gegen die willkürliche Sperrung unserer Benutzerkonten auf Facebook und Instagram geklagt haben, hat das OLG in Dresden heute ein folgenschweres Urteil gefällt.

Philip Stein, 1. Vorsitzender von „Ein Prozent“, bewertet das Ergebnis des Prozesses vor dem OLG in Dresden.

Spenden unter https://www.einprozent.de/spenden oder direkt an

Ein Prozent e.V.
IBAN: DE75 8505 0100 0232 0465 22
BIC: WELADED1GRL
Verwendungszweck: Grundsatzurteil

Folgt uns
auf Twitter: http://twitter.com/ein_prozent
auf Telegram: https://t.me/ein_prozent
Musicbed SyncID:
MB01SPJ3AQ6KJLZ

SHOW MORE

Created 2 months, 1 week ago.

104 videos

Category None

Die Bürgerinitiative „Ein Prozent“ versteht sich als professionelle Widerstandsplattform für deutsche Interessen. Als erste seriöse Lobbyorganisation für verantwortungsbewusste, heimatliebende Bürger arbeiten wir daran, einer schweigenden Mehrheit von unzufriedenen Demokraten endlich wieder eine Stimme zu schenken und ihnen Gehör zu verschaffen.