RadioRodney

RadioRodney

RadioRodney

subscribers

July 4th, 2020 Dr. Zelenklo "I ask two things about the study of The Zelenko Protocol for successfully treating Covid-19: that if you could please share it with everyone and that you try to influence your politicians to do the responsible thing for their constituents which is to put the interests and sanctity of life above everything else."
------------------------------------------------------------------------------------------
"The paper shows, that using my approach, nicknamed The Zelenko Protocol, which I will summarize again: you have to risk stratify patients. You have to identify high-risk patients that are at risk of dying from Covid-19 and if they get sick you have to treat those patients immediately within the first five days—the sooner the better—you have to intervene and treat them with anti-viral medications and the three medications that I recommend and I use are zinc, which is a virus killer, Hydroxychloroquine, which a very very safe and well-known drug that delivers the zinc into the cells which is where the virus is replicating and the zinc will kill the virus there. And then there is Azithromycin which is antibiotic which protects the patient from developing pneumonia.

"So if you use those three approaches, meaning, identify high-risk patients, treat them very early with these three drugs, my paper shows a reduction in hospitalization, the need for hospitalization, when compared to similar patients, by 84%. So, in other words, out of a 100,000 admissions 84,000 could be prevented. And my patients' survival rate is 99.3% in the paper.

"I think what's important to realize is this medication is very affordable. It's 20 dollars for the whole treatment. It's by mouth, which means it can be given at home. Its safe. And if used properly, what this means, it is the end of the pandemic. It means that the world economy could reopen, people could begin to reintegrate back into society and to life.

"We could begin to eliminate all the collateral damage from the closure of the economy—all the unnecessary misery, death from suicides, missed diagnoses from regular routine illnesses, and, unfortunately, child abuse and spousal abuse and many, many other complications of having the economy in the world closed down.

"So what I am advocating for—and this will happen, God willing—is that by incorporating this approach as part of the solution we will be able to manage this infection like any other infection, like influenza or any other infection. Which is, it's a serious infection but, if treated properly, it is no more serious than influenza.

"So there is no need to have this international panic. People need to calm down. They have to be relaxed. They have to realize that we have a solution, and that's cheap, it's affordable.

"I ask two things about the study of The Zelenko Protocol: that if you could please share it with everyone and that you try to influence your politicians to do the responsible thing for their constituents which is to put the interests and sanctity of life above everything else.

"We're all in this together and we are all going to get out of this together. And thank God. I'm very optimistic, very hopeful and I want to reassure the world that there is a light at the end of the tunnel and, more importantly, we are very close to that light."
=============================================================================

4. Juli 2020 Dr. Zelenklo "Ich bitte Sie um zwei Dinge in Bezug auf die Studie des Zelenko-Protokolls zur erfolgreichen Behandlung von Covid-19: dass Sie es bitte mit allen teilen und dass Sie versuchen, Ihre Politiker zu beeinflussen, damit sie das Verantwortungsvolle für ihre Wähler tun, nämlich die Interessen und die Unantastbarkeit des Lebens über alles andere zu stellen."
------------------------------------------------------------------------------------------
"Das Papier zeigt, ...man muss Patienten risikostratifizieren. Sie müssen Hochrisiko-Patienten identifizieren, die ein Risiko haben, an Covid-19 zu sterben, und wenn sie krank werden, müssen Sie diese Patienten sofort innerhalb der ersten fünf Tage behandeln - je früher, desto besser - Sie müssen eingreifen und sie mit antiviralen Medikamenten behandeln, und die drei Medikamente, die ich empfehle und verwende, sind Zink, das ein Viruskiller ist, Hydroxychloroquin, ein sehr sicheres und bekanntes Medikament, das das Zink in die Zellen bringt, wo sich das Virus repliziert, und das Zink tötet das Virus dort. Und dann gibt es noch Azithromycin, ein Antibiotikum, das den Patienten vor der Entwicklung einer Lungenentzündung schützt.

"Wenn man also diese drei Ansätze verwendet, zeigt die Studie eine Reduzierung der Krankenhausaufenthalte, der Notwendigkeit von Krankenhausaufenthalten, im Vergleich zu ähnlichen Patienten, um 84%. Mit anderen Worten, von 100.000 Einweisungen konnten 84.000 verhindert werden. Und die Überlebensrate meiner Patienten liegt in der Studie bei 99,3

Dr Zelenko discusses COVID-19 pandemic and solutions to end it. - 25.08.2020, "I have a message to the wonderful American people. I would like to calm the nation down. The Covid-19 pandemic should end very quickly if we do the right things. The reason why I say that is that we have effective proven therapeutics as well as prophylactic approaches that significantly reduce the morbidity of this terrible virus."

"Ich habe eine Botschaft an das wunderbare amerikanische Volk. Ich möchte die Nation gerne beruhigen. Die Covid-19-Pandemie sollte sehr schnell enden, wenn wir die richtigen Dinge tun. Der Grund, warum ich das sage, ist, dass wir wirksame bewährte Therapeutika sowie prophylaktische Ansätze haben, die die Morbidität dieses schrecklichen Virus deutlich reduzieren."

Die Untertitel sind automatisch. Es gibt natürlich Fehler aber sie sind wesentlich richtig und verständlich.

They are toppling and defacing statues in England - 2

Stadtratssitzung der Stadt Halle (Saale) - September 2019

Fängt mit Tagesordnungspunkt 7.10 Konsolidierungskonzept der Stadt Halle an. Tagesordnungspunkte 1 bis 7.1 - einschließlich dem Bericht des Oberbürgermeisters werden separat hochgeladen.

Wegen ihrer Länge wurde die Stadtratssitzung unterbrochen und TV-Halle hat ihre Anlage zusammengepackt und ist nach Hause gegangen. Es gibt keine Aufnahme nach Tagesordnungspunkt 9.11. Mehr Details werden folgen.

Die Tagesordnung und Dokumente sind hier: http://buergerinfo.halle.de/to0040.asp?__ksinr=16322

Alternativ
https://www.radiorodney.com
https://twitter.com/radiorodneynow
https://www.borgitektur.net
und demnächst...unsere englischsprachige Website: https://www.germanyinsideout.com/

Und zum Thema "Finanz" und wie es die Lage in Halle betrifft und betreffen wird, besuchen Sie https://bail-in.weebly.com/ [auf Deutsch und Englisch]

Bürgerversammlung am 5. September in der Reil-Schule (Aula), um 19 Uhr.

Kommt vorbei und unterstützt unser gemeinsames Anliegen! Mit den Planungen für das Stadtbahn-Projekt in Stufe 3 ist die nördliche Innenstadt, genauer die Strecken der 3, 7 und 8 im Stadtteil Giebichenstein sowie die Bernburger Straße mit ihren Allee-Bäumen von Umbau betroffen.

Wie sollen die Gehwege, Radwege & Haltestellen bei Stufe 3 des Stadtbahnprogramms gestaltet werden? Wie können diese Ziele ohne Schaden erreicht werden? Die Einwohner des Giebichensteins und der Bernburger Straße haben das Recht, ihre eigene Zukunft und ihr eigenes Wohnumfeld selbst mitzubestimmen.

Wann: Donnerstag, 5. September, 19 Uhr
Wo: Sekundarschule Johann Christian Reil, Aula
mitten im Giebichenstein - Ernst-Schneller-Str. 1 - 06114
Eingang gegenüber Kohlschutterstraße - HIER: https://www.openstreetmap.org/node/1818205670
gegenüber des Museums für Vorgeschichte, Eingang über Adolfstraße oder Kohlschütterstraße.

Die Aula ist leider per Rollstuhl nicht erreichbar.
Mikrofone stehen für verstärktes Sprechen und Hören zur Verfügung.

Diese Veranstaltung verwenden, sich zu informieren, sowie Ihre Anliegen und Forderungen anzuordnen: Keine Baumfällungen & kein Gebäudeabriß in Giebichenstein & Bernburger Straße, Halle (Saale)

Stadtratssitzung der Stadt Halle (Saale) - August 2019

Die Stadt Verwaltung & Bereich Planen halten ihre zerstörenden Pläne für Gebäudeabrisse & Abholzungen entlang Richard-Wagner-Straße, Bernburger Straße und in anderen Orten in Giebichenstein geheim.

Lesen Sie über den kommenden städtebauliches Gemetzel historischer Substanz in Giebichenstein, Burgstraße, Reileck und Bernburger Straße HIER http://wck.me/13fh auf Hallesche Störung, HIER http://wck.me/13ff und HIER http://wck.me/13ms auf dubisthalle.de und HIER http://wck.me/13c9 auf RadioRodney.

Auch hier: http://wck.me/13kk Initiative „Pro Baum“ und AHA fordern Schutz und Erhalt der Bäume und Parkanlagen in Halle-Giebichenstein!

Die Tagesordung und Dokumente zur August Sitzung des Stadtrates sind hier: http://buergerinfo.halle.de/to0040.asp?__ksinr=16321

Alternativ
https://www.radiorodney.com
https://twitter.com/radiorodneynow
https://www.borgitektur.net
und demnächst...unsere englischsprachige Website: https://www.germanyinsideout.com/

Einmalige Chance!!! Bürgerdialog "Stadtbahn Halle" -- Besuchen Sie diese extrem wichtige Veranstaltung am Montag, dem 1. Juli um 18 Uhr.
Wo? Im Diakoniewerk, Muttersaal - Lafontainestr. 15 (Haupteingang)

Verwemden diese Veranstaltung zu fordern: Keine Baumfällungen & kein Gebäudeabriß in Giebichenstein & Bernburger Straße, Halle (Saale)

Stadtratssitzung der Stadt Halle (Saale) - Juni 2019

Die Stadt Verwaltung & Bereich Planen halten ihre zerstörenden Pläne für Gebäudeabrisse & Abholzungen entlang Richard-Wagner-Straße, Bernburger Straße und in anderen Orten in Giebichenstein geheim.

Lesen Sie über den kommenden städtebauliches Gemetzel historischer Substanz in Giebichenstein, Burgstraße, Reileck und Bernburger Straße HIER http://wck.me/13fh auf Hallesche Störung, HIER http://wck.me/13ff und HIER http://wck.me/13ms auf dubisthalle.de und HIER http://wck.me/13c9 auf RadioRodney.

Auch hier: http://wck.me/13kk Initiative „Pro Baum“ und AHA fordern Schutz und Erhalt der Bäume und Parkanlagen in Halle-Giebichenstein!

Die Tagesordung und Dokumente sind hier: http://buergerinfo.halle.de/to0040.asp?__ksinr=16318

Alternativ
https://www.radiorodney.com
https://twitter.com/radiorodneynow
https://www.borgitektur.net
und demnächst...unsere englischsprachige Website: https://www.germanyinsideout.com/

Joel Skousen explains the false flag attack against Iran, deep state forces at work, Trump's inability to not be fooled by his neocon appointees and Attorney General Barr's role as part of the deep state.

Joel Skousen: (deutsche Übersetzung weiter unten)
17:44 Let me first cover another big picture issue. You know, the United States keeps putting out the most egregious disinformation I've ever heard, that Iran is the greatest sponsor of terror in the world. Now, in fact, there is no documented cases of Iran, directly or indirectly, doing any terrorism in the western world.

It's all Al Qaeda and ISIS, which are controlled by the U.S. deep state, that are doing these terrorist attacks.

What Iran is doing is fighting the U.S. phony war on terror in Yemen because the Yemenese government was overthrown by rebels who basically were fed up with Yemen's government supporting the phony war on terror and sending arms to ISIS and others.

They were overthrown and that's why Saudi Arabia and the U.S. are trying to destroy the Yemenese Rebels.

Iran is supporting Hezbollah. Now, Hezbollah, nor Iran, these are Islamic states, these are not good guys, in particular in terms of the liberty of their own people, but they are not aggressors against other countries.

None of these countries, Yemen, Hezbollah or Iran, are trying to conquer other countries. But they know they are under the target and attack of the globalists and that's why they are attempting to defend themselves and building up these military forces.

It's the U.S. and the deep state that are the aggressors. And, unfortunately, Donald Trump doesn't know anything about the deep state sponsoring terror and that's why he believes these false intelligence things.
--------------------------------------------------------------------------------------------
DEUTSCH: Joel Skousen: (google automatische Übersetzung)

17:44 Lassen Sie mich zunächst ein weiteres großes Thema behandeln. Weißt du, die Vereinigten Staaten veröffentlichen immer wieder die ungeheuerlichste Desinformation, die ich je gehört habe, dass der Iran der größte Sponsor von Terror in der Welt ist.

Tatsächlich gibt es keine dokumentierten Fälle, in denen der Iran direkt oder indirekt Terrorismus in der westlichen Welt begeht. Es sind alles Al Qaida und ISIS, die vom US-amerikanischen Tiefenstaat kontrolliert werden, die diese Terroranschläge ausführen.

Was der Iran tut, ist den US-amerikanischen Scheinkrieg gegen den Terror im Jemen zu bekämpfen, weil die jemenitische Regierung von Rebellen gestürzt wurde, die es im Grunde satt hatten, dass die jemenitische Regierung den Scheinkrieg gegen den Terror unterstützte und Waffen an ISIS und andere sendet.

Sie wurden gestürzt und deshalb versuchen Saudi-Arabien und die USA, die jemenitischen Rebellen zu zerstören.

Der Iran unterstützt die Hisbollah. Nun, die Hisbollah und der Iran, das sind islamische Staaten, das sind keine Guten, insbesondere im Hinblick auf die Freiheit ihres eigenen Volkes, aber sie sind keine Aggressoren gegen andere Länder.

Keines dieser Länder, Jemen, Hisbollah oder Iran, versucht, andere Länder zu erobern. Aber sie wissen, dass sie unter dem Ziel und Angriff der Globalisten stehen, und deshalb versuchen sie, sich zu verteidigen und diese Streitkräfte aufzubauen.

Es sind die USA und der tiefe Staat, die die Angreifer sind. Und unglücklicherweise weiß Donald Trump nichts über den Terror, den der tiefe Staat unterstützt, und deshalb glaubt er an diese falschen Geheimdienst-Sachen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Joel Skousen erklärt den Angriff unter falscher Flagge gegen den Iran, die Kräfte des «tiefen Staates» in Gang, Trumps Unfähigkeit, sich von seinen neokonservativen Beauftragten nicht täuschen zu lassen, und die Rolle von Generalstaatsanwalt Barr als Teil des tiefen Staates.

Mehr zum Thema und zur Rolle der MZ und Karl Doemens HIER: https://www.radiorodney.com/mai-2019---das-ergebnis-der-mz-hass-kampagne-gegen-trump--russland.html
------------------------------------------------------------------------------------------
(with the usual supply of interruptions from Alex as Alex tries to spin his way out of the stuff he's been saying for the last two days. But bless Alex for having Joel on the air.)

Die Bäume im Foto werden--nach der Aussage des halleschen Baudezernents--hoch wahrscheinlich dem halleschen "Stadtbahnprogramm" zum Opfer fallen.

Stadtratssitzung der Stadt Halle (Saale) - Mai 2019

Die Stadt Verwaltung & Bereich Planen halten ihre zerstörenden Pläne für Gebäudeabrisse & Abholzungen entlang Richard-Wagner-Straße, Bernburger Straße und in anderen Orten in Giebichenstein geheim.

Lesen Sie über den kommenden städtebauliches Gemetzel historischer Substanz in Giebichenstein, Burgstraße, Reileck und Bernburger Straße HIER http://wck.me/13fh auf Hallesche Störung, HIER http://wck.me/13ff auf dubisthalle.de und HIER http://wck.me/13c9 auf RadioRodney.

Eine erste Veranstaltung soll--nach den Aussagen der Verwaltung--in Juni stattfinden. Die Tagesordung und Dokumente sind hier: Momentan ist die städtische Website nicht verfügbar.

Die Tagesordung und Dokumente sind hier: Momentan ist die städtische Website nicht verfügbar.

Alternativ
https://www.radiorodney.com
https://twitter.com/radiorodneynow
https://www.borgitektur.net
und demnächst...unsere englischsprachige Website: https://www.germanyinsideout.com/

Stadtratssitzung der Stadt Halle (Saale) - April 2019

Foto; Bäume am Rosa-Luxemburg-Platz sind mit Abholzungen bedroht. Die Stadt Verwaltung & Bereich Planen halten ihre zerstörenden Pläne für Gebäudeabrisse & Abholzungen entlang Richard-Wagner-Straße, Bernburger Straße und in anderen Orten in Giebichenstein geheim. Lesen Sie über den kommenden städtebauliches Gemetzel historischer Substanz in Giebichenstein, Burgstraße, Reileck und Bernburger Straße HIER http://wck.me/13fh auf Hallesche Störung, HIER http://wck.me/13ff auf dubisthalle.de und HIER http://wck.me/13c9 auf RadioRodney.

Die Tagesordung und Dokumente sind hier: http://buergerinfo.halle.de/to0040.asp?__ksinr=16316

Alternativ
https://www.radiorodney.com
https://twitter.com/radiorodneynow
https://www.borgitektur.net
und demnächst...unsere englischsprachige Website: https://www.germanyinsideout.com/

Stadtratssitzung der Stadt Halle (Saale) - März 2019

Die Tagesordung und Dokumente sind hier: http://buergerinfo.halle.de/to0040.asp?__ksinr=16315

https://www.radiorodney.com
https://twitter.com/radiorodneynow
https://www.borgitektur.net
und demnächst...unsere englischsprachige Website: https://www.germanyinsideout.com

Tucker Carlson - "Wir werden uns nie vor dem Mob verneigen"
11. März 2019
www.radiorodney.com
www.germanyinsideout.com
www.borgitektur.net

Stadtratssitzung der Stadt Halle (Saale) - Februar 2019

Die Tagesordung und Dokumente sind hier: http://buergerinfo.halle.de/to0040.asp?__ksinr=16314

https://www.radiorodney.com
https://twitter.com/radiorodneynow
https://www.borgitektur.net
und demnächst...unsere englischsprachige Website: https://www.germanyinsideout.com

Stadtratssitzung der Stadt Halle (Saale) - Januar 2019

Die Tagesordung und Dokumente sind hier: http://buergerinfo.halle.de/to0040.asp?__ksinr=16313

https://www.radiorodney.com
https://twitter.com/radiorodneynow
https://www.borgitektur.net/
und demnächst...unsere englischsprachige Website: https://www.germanyinsideout.com

Stadtratssitzung der Stadt Halle (Saale) - December 2018

Die Tagesordung und Dokumente sind hier: http://buergerinfo.halle.de/to0040.asp?__ksinr=15937

https://www.radiorodney.com
https://twitter.com/radiorodneynow

Theater of the Absurd - Riebeckplatz - Halle (Saale) - Deutschland

Tom Wolter und die MitBürger/Neues Forum haben das Absurde Theater vom Holzplatz zum Stadthaus gebracht. Anlass war eine Veranstaltung über die zukünftige Gestaltung des Riebeckplatzes.

Nein, das ist nur ein Scherz. Die jetzige Gestaltung des Riebeckplatzes wurde in den 60er Jahren in Beton eingefroren. Es gibt keine Möglichkeit den Riebeckplatz neu zugestalten. Nichts. Null.

Diese monströse städtebauliche Katastrophe wurde vor fast 60 Jahren unter dem Einfluss des Kultes der Hässlichkeit in den Tod gerufen. Der Kult der Hässlichkeit wurde selbst vor fast 100 Jahren in den Tod gerufen. Eine Bande talentloser, egoistischer, arroganter Besser-Kenner hat tausendjährige städtebauliche Weisheit und Erfahrungen über Bord geworfen.

Gesamter Bericht im Video oben oder auf https://www.borgitektur.net/ zu lesen und anzuschauen.

Andere Berichte über den Wahnsinn, der man in Halle (Saale) Politik, Kunst, Theater und Stadtentwicklung nennt, finden Sie auf https://www.radiorodney.com/ und auf Twitter @radiorodneynow https://twitter.com/radiorodneynow .

Erwähnt im Video: Tom Wolfe und die Pruitt-Igoe Wohnsiedlung in St. Louis, Missouri:

*** Tom Wolfe "From Bauhaus to Our House." Der dämmliche deutsche Titel ist "Mit dem Bauhaus Leben."

**Die berüchtigte Wohnsiedlung "Pruitt-Igoe." Zwei Dokumentarfilme darüber: "The Infamy of Pruitt-Igoe" https://youtu.be/1zhtc4DWI4o und "The Myth of Pruitt-Igoe" https://vimeo.com/ondemand/thepruittigoemyth

Ein guter Artikel auf Englisch "Der Mythos des Pruitt-Igoe Mythos" https://www.city-journal.org/html/myths-pruitt-igoe-myth-9698.html

Und eine Erkärung der Geschichte auf Deutsch: https://de.wikipedia.org/wiki/Pruitt-Igoe

Musik: https://youtu.be/3ywIVhR-Pgo?t=74
Quasi Una Fantasia: String Quartet No. 2, Op.64--ll. Deciso - Energico: Furioso, T · Henryk Gorecki Kronos Quartet - String Quartets 1,2: Already It Is Dusk: Quasi Una Fantasia

Stadtratssitzung der Stadt Halle (Saale) - Oktober 2018

Die Tagesordung ist hier: http://buergerinfo.halle.de/to0040.asp?__ksinr=15936

https://www.radiorodney.com/

Stadtratssitzung der Stadt Halle (Saale) - Oktober 2018

Die Tagesordung ist hier: http://buergerinfo.halle.de/to0040.asp?__ksinr=15935

https://www.radiorodney.com/

Stadtratssitzung der Stadt Halle (Saale) - September 2018

Die Tagesordung ist hier: http://buergerinfo.halle.de/to0040.asp?__ksinr=15934

https://www.radiorodney.com/

Halle (Saale) - Stadtratssitzung - 29. August 2018
Die Sitzung fängt um 1:50 an.
Die Tagesordnung ist hier: http://buergerinfo.halle.de/to0040.asp?__ksinr=15933

https://www.radiorodney.com/

Per the ADL: The Online Hate Index (OHI), a joint initiative of ADL’s Center for Technology and Society and UC Berkeley’s D-Lab, is designed to transform human understanding of hate speech via machine learning into a scalable tool that can be deployed on internet content to discover the scope and spread of online hate speech. Learn more: https://www.adl.org/education/resourc... https://youtu.be/lULmie51-pU

SHOW MORE

Created 3 years, 7 months ago.

20 videos

Category None