Alcyon Pleyaden

channel image

Alcyon Pleyaden

alcyonpleyaden

subscribers

Die Monarchie als Institution befindet sich überall auf der Welt im freien Fall. Vorbei sind die Zeiten, in denen sie als Beispiel für soziales und familiäres Verhalten und Verantwortung galt, jetzt sind Skandale aller Art an der Tagesordnung.
Dies gilt für die spanische Monarchie, für die Korruption des emeritierten Königs Juan Carlos I. und in jüngerer Zeit für die Untreue und den Ehebruch von Königin Letizia mit mehreren Liebhabern vor und während ihrer Ehe mit König Felipe VI.
Auch die britische Monarchie befindet sich in einer beispiellosen Krise, und das alles aufgrund eines Mangels an Transparenz, der in der britischen Bevölkerung allgemein großes Misstrauen hervorruft.
Charles III. leidet angeblich an einer Krebserkrankung unbekannter Schwere; Königin Camilla schwächelt vor Erschöpfung; Kronprinz William wird der Untreue bezichtigt; und Prinzessin Kate Middleton wird vermisst, die beliebteste der königlichen Familie, deren manipuliertes Wiederauftauchen dazu geführt hat, dass die Medien den Palast als „unzuverlässige Quelle“ bezeichneten.
Die Enthüllung, dass die Prinzessin von Wales an Krebs erkrankt ist und nicht mehr im Rampenlicht der Medien stehen wird, hat zu einer Krise in der britischen Monarchie geführt, und es ist unklar, wie sie enden wird. Was geht hier vor? Was verbergen sie? Wie geht es weiter?

Video erstellt von Alcyon Pleyaden

Von den Anfängen des Christentums an wurden die revolutionären Lehren von Jesus von Nazareth nicht verstanden, im Laufe der Zeit wurden sie verändert und falsch interpretiert, und die Kirche selbst verriet das authentische Wissen, das der Meister Jesus mit so vielen Opfern hinterlassen hatte, bis zum heutigen Tag.
Bald gab es Verfolgungen, die ersten Konzile, auf denen die katholische Kirche die Macht übernahm und in ihrer fanatischen Auslegung, in dem Glauben, Autorität über die Lehre und einige Gläubige zu haben, die Lehre beschnitt, den Glauben veränderte und die Anschuldigungen der Ketzerei begann.
Im Mittelalter wurden die Inquisitionsgerichte geschaffen, die bis zu ihrer Abschaffung im Jahr 1834 Bestand hatten, und durch ihre Prozesse wurden Millionen von Folterungen, Verurteilungen und Hinrichtungen unschuldiger Menschen vollzogen, alles im Namen der Religion. Oftmals beruhten die Anklagen auf bloßen Verdächtigungen, Interessen oder Rivalitäten, Hexenjagden, Verurteilungen von Persönlichkeiten wie Galilei, Kepler, Giordano Bruno, Jeanne d'Arc und anderen, die lebendig auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurden.
Ebenso wurden Orden wie die Jesuiten gegründet, als Ordensleute getarnte Verschwörer, die Politik, Gesellschaft und Banken infiltrierten, um die Welt zu kontrollieren. Wie der derzeitige Papst Bergoglio, Usurpator des Vatikans, der im Widerspruch zu den Lehren Jesu Christi steht und die Kirche in die Degeneration und in ihr Ende führt.

Video erstellt von Alcyon Pleyaden

So irrational es auch erscheinen mag, wir erleben derzeit einen Krieg gegen die Lebensmittel, Hunderte von Millionen Menschen leiden unter Armut und Hunger aufgrund der aktuellen Politik, die darauf abzielt, eine Lebensmittel- und Schuldenkrise zu schaffen, aber nicht nur in den ärmsten Ländern, sondern es wird eine globale Hungersnot inszeniert, und wenn wir nichts tun, um sie zu verhindern oder uns darauf vorzubereiten, wird sie uns alle treffen.
Der Anstieg der Lebensmittelpreise, der Druck auf die Landwirte, ihr Land nicht zu bewirtschaften, die Schließung von Bauernhöfen und Supermärkten, ausgelöste Kriege, die die Lieferkette unterbrechen...
Wir müssen uns darüber im Klaren sein, dass das Problem nicht der Mangel an Lebensmitteln ist, sondern unter anderem die Politik, die die Eliten mit ihrer Agenda 2030 durchsetzen wollen, die auf einem falschen Klimawandel und der Aneignung von Ackerland und Grundwasserleitern durch große Konzerne und skrupellose Millionäre beruht.
Die Elite plant, eine Nahrungsmittelknappheit in Europa herbeizuführen, das historisch gesehen eine der am besten ernährten Regionen der Welt ist. Wenn die Dominosteine zu fallen beginnen und die Folgen für den Rest der Welt spürbar werden, wird der Planet in eine verheerende Hungersnot stürzen. Und das ist etwas, was wir still und leise in den Industrieländern bereits sehen, und viele Aktivisten melden sich zu Wort, um dem Einhalt zu gebieten, damit wir es erkennen, bevor es zu spät ist.
Video erstellt von Alcyon Pleyaden

In dieser neuen Dokumentation, die mit den so wichtigen Tagen der Karwoche zusammenfällt, wollen wir trotz der Tatsache, dass der Mensch den Glauben verloren hat und Materialismus und Egozentrik in der Menschheit herrschen, jenes große Wesen, den Meister Jesus, ehren, der es verstand, den Tod zu überwinden, um uns zu lehren, dass der Tod nicht das Ende ist, auch wenn der Körper zerstört wird, und dass alles möglich ist, wenn wir Glauben haben. Nach der Auferstehung endete sein Werk nicht, es gibt viele Zeugnisse von normalen Menschen, die erzählen, wie der Meister Jesus ihnen in schwierigen Momenten, im Krieg oder wenn sie ihn am meisten brauchten, erschienen ist, um sie zu heilen, und um ihnen Kraft und Ermutigung zu geben.
Ebenso berichten Menschen, die Nahtoderfahrungen gemacht haben, dass sie Engel gesehen haben, andere wiederum sehen Jesus, und das verändert ihr Leben für immer. Bei anderen Gelegenheiten geschehen Wunder und Heilungen und viele sehen ihn in den Momenten, bevor sie sterben, und erleben Frieden und Spiritualität.
Auch in der Geschichte gibt es immer wieder Berichte über die Suche nach Spiritualität, bei der dank des Glaubens an Jesus Christus große Taten vollbracht wurden, wie im Fall von Jeanne d'Arc und Teresa von Jesus, großen Mystikern oder Heiligen; dies trifft auch auf die Zeit der Ritter der Tafelrunde mit König Artus und Königin Guinevere und die Suche nach dem Heiligen Gral zu.
Das Gleiche gilt für andere Zeiten, in denen heilige Reliquien von den Tempelrittern und christlichen Kämpfern behütet wurden, die bis zum Tod in den Kreuzzügen kämpften, und für viele andere, die in die Geschichte eingegangen sind.
Video erstellt von Alcyon Pleyaden

Die globalistischen Eliten wollen uns in städtische Zentren sperren, in denen alles in 15 Minuten zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen ist. Das Ziel, das sie uns verkaufen wollen, ist klar: Sie wollen die Benutzung von Privatfahrzeugen überflüssig machen und weniger verschmutzende und angeblich komfortablere Städte für die Bürger fördern, sie nennen sie „15-Minuten-Städte“ und verkaufen sie, als wären sie das Paradies. Für den unaufmerksamen Betrachter sehen sie wie ideale Städte aus, in denen alles für unser „Wohlbefinden“, unsere „Gesundheit“ und unsere „Umwelt“ getan wird, doch in Wirklichkeit sind sie eine noch nie dagewesene soziale Falle. Wir sollten sie eher als Ghettos oder Gefängnisstädte bezeichnen, in denen wir unsere geschätzten Freiheits- und Grundrechte verlieren werden.
Wie wir sehen, kombinieren Regierungen, Institutionen und Unternehmen Technologien zur Datenerfassung, zur Verbesserung der Kommunikation und zum Informationsaustausch mit der städtischen Infrastruktur und schaffen so intelligente Städte. Doch während sie uns als eine gute Sache präsentiert werden, werden Smart Cities oder 15-Minuten-Städte die Menschheit in Konzentrationslagern unter freiem Himmel gefangen halten.
Städte auf der ganzen Welt haben sich bereits diesen von der Agenda 2030 geförderten Klimagefängnisprogrammen angeschlossen. Sie scheinen alles sehr gut vorbereitet zu haben, und wenn wir nicht bald etwas unternehmen, werden wir feststellen, dass wir nicht in der Lage sein werden, sie wieder verlassen zu können, während die Künstliche Intelligenz über uns wacht und unser Leben übernimmt, und 5G mit seinen schweren Schäden an unserer DNA unsere Psyche und unseren Körper krank macht.

Video erstellt von Alcyon Pleyaden

In dieser neuen Videodokumentation Alcyon Pleyaden Extra 54 wollen wir vor einer neuen Gefahr warnen, mit der man uns täuschen will, und zwar vor einer neuen, angeblich wundersamen Impfung zur Heilung von Krebs, die die Pharmakonzerne bald in Umlauf bringen wollen, d. h. einem mRNA-Impfstoff, der das Potenzial hat, dasselbe zu verursachen, wovon man uns überzeugen will, dass er heilt.
Gegenwärtig berichten Ärzte, Forscher und Onkologen über eine alarmierende Zunahme von „Turbokrebs“, d. h. Krebsarten, die unglaublich schnell auftreten und wachsen, aggressiv sind, nicht auf Chemotherapie ansprechen und, wenn die Person merkt, dass sie daran erkrankt ist, innerhalb weniger Tage oder Wochen sterben, und dass sie gerade bei Personen auftreten, die eine oder mehrere Covid-19-Injektionen erhalten haben. All dies wurde im Rahmen der Entvölkerungsagenda der Elite sehr gut geplant, und zwar mit Hilfe der neuen Impfungen, die der psychopathische Pädophile Bill Gates zusammen mit den korrupten Pharmaunternehmen der Weltbevölkerung zwangsweise aufzwingen will, unter dem Vorwand, eine neue Pandemie zu verhindern.
Turbokarzinome treten bei Jugendlichen, Kindern und Erwachsenen auf, die keine familiäre Vorbelastung mit Krebs haben. Forscher, Wissenschaftler und Aktivisten prangern an, dass es einen direkten Zusammenhang zwischen dieser Krebsart und den Covid-Impfungen gibt, die zu so vielen Todesfällen führen. Je mehr mRNA-Injektionen vorgenommen werden, desto größer ist die Schädigung des Immunsystems und desto höher ist das Risiko, an Turbokrebs zu erkranken.

Video erstellt von Alcyon Pleyaden

Das Klima der Erde hat sich seit ihrer Entstehung verändert. Wenn die Wetterbedingungen heute extremer zu sein scheinen als in der Vergangenheit, dann liegt das einfach daran, dass absichtlich eine Panikmache betrieben wird, die nicht die ganze Wahrheit sagt. Nach der vorgetäuschten Pandemie mit ihrem Virus, den Gesundheitsmaßnahmen, den Lockdowns, den Todesfällen und der Verabreichung von mörderischen Impfungen wird uns nun plötzlich mit denselben Techniken der sozialen Manipulation der Klimawandel aufgedrängt, dessen katastrophale Vorhersagen seit Jahren nicht eingetroffen sind.
Der „menschengemachte“ Klimawandel ist eine pseudowissenschaftliche Farce, ein Hirngespinst, um Panik zu schüren, sich zu bereichern und die Menschheit in eine Orwellsche Welt der Kontrolle zu führen, um die Agenda 2030 und die COP24-Pläne zu erfüllen. Es gibt keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass der Klimawandel anthropogen, d.h. vom Menschen verursacht ist.
„Wir befinden uns jetzt in dem dystopischen Albtraum des Klimawandels, in dem die Wissenschaft getötet wurde. Es gibt keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass CO2 die Ursache für den Klimawandel ist“, sagt der berühmte britische Onkologe Angus Dalgleish.
Wir wissen, dass das Klima durch Geo-Engineering manipuliert werden kann, Projekte wie HAARP in den USA, SURA in Russland und vielen anderen Ländern, MK-Ultra, Chemtrails, Nanobots, 5G-Technologie, KI, die Technologie der Maserwellen-Satelliten... sind alle Teil dieses Spiels, in dem die globale Elite die Partie so schnell wie möglich beenden will, indem sie uns glauben macht, dass wir an allem Übel schuld sind. Deshalb müssen wir aufwachen, uns nicht täuschen lassen und gegen korrupte und manipulative Regierungen protestieren.

Video erstellt von Alcyon Pleyaden

In dieser neuen Folge von Sternenportale und Zeitreisende befassen wir uns mit Begegnungen mit Wesen aus anderen Welten, mit Sichtungen von Raumschiffen, mit der Kommunikation mit Außerirdischen verschiedener Rassen und mit Menschen, die mit ihnen in Kontakt getreten sind. Sie haben uns in der Vergangenheit besucht und tun dies auch in der Gegenwart, indem sie Portale, Sternentore oder Wurmlöcher benutzen.
Eines ihrer Ziele ist es, uns vor den Risiken der Atomenergie zu warnen. Ein Krieg dieser Art kann katastrophale Folgen und Zerstörungen mit Auswirkungen auf unsere planetarische Umwelt haben. Deshalb sind sie in der Nähe von Kernkraftwerken zu sehen, sogar bei der Deaktivierung von Atomsilos, sie sind auch präsent, wenn es Risiken in Raumfähren wie der Challenger, Discovery, Atlantis gibt, oder wenn sie die Internationale Raumstation bewachen. Warum versucht die NASA, all diese Sichtungen zu verheimlichen, die in Live-Kameras von der ISS stattfinden?
Und was ist mit dem Stromausfall in New York im Jahr 1965, bei dem mehrere fliegende Untertassen gesehen und fotografiert wurden, oder dem ungewöhnlichen Ereignis, das als „Schlacht von Los Angeles“ im Jahr 1942 auf dem Höhepunkt des Weltkriegs bekannt wurde? Und viele mehr. Begleitet von Fällen von Paralleluniversen, Teleportation und Zeitreisen.
Video erstellt von Alcyon Pleyaden

In diesem neuen Dokumentarfilm sehen wir die authentische Geschichte der Entstehung der Vereinigten Staaten, deren Siedler kämpften, um ein wildes Land zu erobern, das die Wiege der Freiheit und das Land der Möglichkeiten war, aber nicht alles ist so, wie es in den Geschichtsbüchern steht, die Expansion hatte als Opfer die einheimischen Völker, die dieses Land seit Tausenden von Jahren bewohnten, die betrogen, grausam massakriert, ermordet und von ihrem Land vertrieben wurden, um sie in Reservate zu drängen, bis sie fast ausgerottet waren.
Unter ihnen hatten Creeks, Seminolen, Arapaho, Cheyennes, Apachen, Komantschen, Kiowas, Sioux und andere Völker ihre eigene Kultur und ihr eigenes Land.
Obwohl sie massakriert wurden, hatten sie die Unterstützung von Regierenden wie Lincoln, George Washington und Militärs wie General Custer, der die 7. Kavallerie anführte, die mit dem Wunsch der Regierung, sie auszurotten, nicht einverstanden waren, nur um ihnen ihr Land zu nehmen. Das Bild, das wir heute von Custer als einem Indianermörder haben, ist völlig falsch und verzerrt, denn er verteidigte die Rechte der Ureinwohner und respektierte sie, wie Historiker bestätigen. Und was ist mit den wenigen überlebenden amerikanischen Ureinwohnern heute? Einige kämpften in den Weltkriegen, um Europa zu befreien, andere kämpften an der Seite von Francisco Villa in der mexikanischen Revolution, und auch heute gibt es berühmte Nachfahren von Ureinwohnern.

Video erstellt von Alcyon Pleyaden

In dieser neuen Folge von Sternenportale und Zeitreisende werden wir UFO-Sichtungen im Altertum analysieren, die als fliegende Schilde, Götterwagen, Lichter und fliegende Strahlen bekannt sind. Viele Maler der italienischen Renaissance haben sie sogar völlig normal in ihren Werken festgehalten, was auf die Anwesenheit von Sternenwesen oder Kosmonauten hindeutet, die uns seit alters her besucht haben und dies auch heute noch tun.
In der Bibel wird sogar von der rätselhaften Teleportation Henochs berichtet und von seinem Kontakt mit himmlischen Wesen von großer Statur, mit Gesichtern, die wie die Sonne leuchteten, ihren Stimmen und prächtigen Kleidern, und wie sie auf kristallenen Sitzen saßen. Und wie steht es mit den Berichten über die fliegenden Teppiche, die König Salomon und die Königin von Saba besaßen? Oder mit dem fliegenden Schild, der Alexander den Großen auf seinen Feldzügen begleitete? In Japan, Europa und den USA sind verschiedene Ereignisse aufgezeichnet worden, ebenso wie bekannte Fälle von Politikern, Ministern, Präsidenten, Prinzen, berühmten Sängern und Schauspielern, die zugeben, Kontakt mit diesen Sternenwesen gehabt zu haben, sowie andere nachgewiesene Erfahrungen der Gegenwart. Fälle von Teleportation, Portale, die nicht nur von Lichtwesen genutzt werden, sondern man muss auch vor den Mächten der Finsternis auf der Hut sein, die durch die umstrittene künstliche Intelligenz repräsentiert werden. Woher kommen sie, welche Gefahren lauern? Warum müssen wir auf die zunehmende Aktivität unserer Sonne achten?

Video erstellt von Alcyon Pleyaden

Im gemeinsamen Empfinden der Menschen der christlichen Tradition sind die Geschichten von der Geburt des Christkindes und die Weihnachtsfeier ein Fest für das Herz.
Wir lassen uns in dieser magischen Zeit des Jahres in die Welt der Kindheit, der Unschuld und der Einfachheit führen, aber Interessen, Kriege und die Sorge ums Überleben versuchen, diese Sehnsucht zu unterdrücken und verhindern, dass das ewige Kind, das jeder von uns in seinem Herzen trägt, zum Ausdruck kommt.
Schon vor der Geburt des Kindes von Bethlehem haben die Mächte, die sich dem Licht entgegenstellen, alles getan, um zu verhindern, dass es in diese Welt kommt und seine große Mission erfüllt. Und obwohl Herodes der Große unschuldige Kinder rücksichtslos abschlachten ließ, wurde das Jesuskind dank des göttlichen Schutzes davor gerettet, aber auch heute werden viele unschuldige Kinder durch Kriege, Impfungen und Indoktrination geopfert, die sie ihre Unschuld verlieren lassen.
Auch heute noch wollen dieselben finsteren Mächte der schönen Tradition des Weihnachtsfestes ein Ende setzen, um das Christentum anzugreifen und die Spiritualität der Menschen zu zerstören, und deshalb werden in mehreren Ländern die traditionellen Weihnachtsmärkte und andere Festlichkeiten, die für diese Zeit der Freude und des Friedens typisch sind, abgesagt.
Lasst uns dafür kämpfen, dass wir die Wärme von Weihnachten wieder in unseren Herzen spüren, ohne Angst und Scham. Sie werden sie uns nicht wegnehmen. Wünschen wir unseren Mitmenschen Frohe Weihnachten!

Video erstellt von Alcyon Pleyaden

In diesen Zeiten der sozialen Unsicherheit brauchen wir alle Momente der Freude und des Wohlbefindens, die wir mit der Familie genießen können, Momente des Friedens, die wir mit Kindern und Erwachsenen teilen können, und dafür gibt es viele künstlerische Darbietungen, die im Laufe der Geschichte dazu dienten, einen positiven Zustand bei Zuschauern und Künstlern zu schaffen und gleichzeitig Wissen, Freude, soziales Bewusstsein, Therapie und vor allem Unterhaltung zu vermitteln. Und sie sind auch eine gute Möglichkeit, ein Familienweihnachtsfest umgeben von Liebe und guten Gefühlen zu verbringen.

Gesunde Unterhaltung, Freude, Glück, Zuneigung, Ausdrucksfähigkeit, Spaß, Liebe... sind positive Zustände, die unsere Lebensumstände verändern, Licht und Magie bringen können, die wir verloren glaubten.
Die Einbeziehung der Magie in die Erziehung bietet unendlich viele Möglichkeiten, und die nicht greifbaren Beziehungen zwischen allen Dingen erweitern unsere Fähigkeiten und Entwicklungsmöglichkeiten.
Kreativität, Fantasie, Staunen und Begeisterung sind Teil eines gesunden und glücklichen Lebens, das wir weder als Kinder noch als Erwachsene verlieren sollten.

Video erstellt von Alcyon Pleyaden

Mit dieser neuen Folge von Sternenportale und Zeitreisende feiern wir den 11. Jahrestag des Beginns der Veröffentlichung der Alcyon Pleyaden Videodokumentationen, ein selbstloses Projekt, mit dem Ziel, die Realität ans Licht der Wahrheit zu bringen und allen Menschen mit edlem und reinem Herzen, die sich nach dem Erwachen sehnen, zu helfen, alles zu wissen, was die Eliten, die uns regieren, seit Jahrhunderten vor uns verborgen haben, ihre Täuschungen und den Schaden, den sie der Menschheit zugefügt haben.
Es geht auch darum, zu zeigen, dass eine andere Realität möglich ist und dass wir uns an einem Scheideweg der Definition befinden, wie nie zuvor in der Geschichte.
In dieser neuen Folge wollen wir zeigen, wie große Autoren der Vergangenheit himmlische Ereignisse, Sichtungen von fliegenden Schilden, Streitwagen und bewaffneten Armeen in der Luft aufzeichneten, die nichts anderes sind als die Sichtungen von unidentifizierten Flugobjekten, die wir heute als UFOs kennen, von denen es viele im Römischen Reich, in Ägypten, Asien und Europa gab. Zu den berühmtesten antiken Berichten über UFO-Sichtungen gehören auch die Vimanas im alten Indien mit ihrem charakteristischen harmonischen musikalischen Klang.
Auch in der Neuzeit gibt es zahlreiche Fälle von Begegnungen mit diesen hochentwickelten Wesen aus dem Kosmos, die mit Raumschiffen gelandet sind und mit ihren Insassen interagiert haben, die der Menschheit immer eine Botschaft hinterlassen wollten. Unbekannte Kontaktpersonen und andere berühmtere hinterlassen uns ihr Zeugnis sowie echte Fälle von Teleportation, die noch nicht aufgeklärt sind.

Video erstellt von Alcyon Pleyaden

Wir leben in einer schwierigen Zeit, in der die ahnungslose Bevölkerung von Regierungen belogen und betrogen wird, die zwar gute Versprechungen machen, aber oft Verräter an den Bürgern sind, weil sie nur an der Macht interessiert sind und keine Skrupel haben, auf falsche Flaggen zurückzugreifen, um Kriege und Konflikte zu provozieren, sowie Terror und Angst zu schüren, all das, um die Bevölkerung zu beherrschen und zu kontrollieren.
So suchen sie ohne Skrupel nach einem Vorwand, um Krieg gegen eine andere Nation, in der Regel einen schwächeren Gegner, zu führen, und inszenieren dafür einen „Angriff“ gegen sich selbst, um dann dieser anderen Nation die Schuld zu geben und so eine Rechtfertigung zu haben, sie anzugreifen.
Im Laufe der Geschichte haben viele Ereignisse aufgrund einer falschen Flagge den Gang der Dinge verändert, wie im Fall des Untergangs der „USS Maine“ in Kuba, der zu einem Krieg mit Spanien führte, oder des Untergangs der Titanic, der Lusitania, des Angriffs auf Pearl Harbor oder der Zerstörung der Zwillingstürme in den Vereinigten Staaten, und viele andere, wie die Anschläge auf den Boston-Marathon, auf Charlie Hebdo, in Nizza, oder die Kriege in der Ukraine und der derzeitige Krieg in Palästina - alles Ereignisse, die ein bestimmtes Ziel verfolgen, nämlich Tod und Terror zu verbreiten.
Und was ist mit den Attentaten, die in der Geschichte stattgefunden haben? Welchen Zweck hatte es, große Persönlichkeiten, Aktivisten, Politiker oder Angehörige von Königshäusern zu ermorden, die sich um ihr Volk sorgten? Abraham Lincoln, Roosevelt, Gandhi, Luther King, Eva Perón, Kaiserin Elisabeth oder Sisi, Pancho Villa, Allende, Grace Kelly, Lady Di, die Kennedys, Frei Montalva, Shinzo Abe, Ayrton Senna und viele andere. Könnte es sein, dass sie alle irgendwie eine Bedrohung für die Vorherrschaft der globalistischen Elite darstellten, die nicht zögerten, sie zu töten, um ihre Interessen durchzusetzen?
Video erstellt von Alcyon Pleyaden

In dieser dritten Folge über Sternenportale und Zeitreisende gehen wir dem Geheimnis des mysteriösen Verschwindens von Flugzeugen und Schiffen, in vielen Fällen einschließlich der Besatzung und der Passagiere, auf den Grund, das sich im Laufe der Geschichte ereignet hat, ohne dass bisher etwas darüber bekannt war.
Es gibt auf der ganzen Welt verstreute Orte wie das Bermuda- oder das Drachendreieck, an denen seltsame Phänomene und Anomalien auftreten, Wirbel oder Öffnungen, in denen sich mehrere Raum-Zeit-Realitäten verbinden, eine Art Portale oder Sternentore, die diese mysteriösen Ereignisse erklären könnten.
Es gibt viele dokumentierte Fälle wie das Verschwinden von „Flug 19“ oder der „Star Tiger“ und der „Star Ariel“ oder einer Lockheed Electra mit der berühmten Pilotin Amelia Earhart an Bord, die spurlos verschwunden ist, und viele andere... Und was haben sie mit den Geschichten von Fliegern, Militär- oder Zivilpiloten zu tun, die fliegende Untertassen gesichtet oder Kontakt mit ihnen gehabt haben? Und mit dem „Foo Fight“, den berühmten Sichtungen während des Zweiten Weltkriegs? Und mit Geschichten von UFO-Zusammenstößen mit großen Flugzeugen?
Weitere berühmte Fälle sind das Verschwinden des Malaysia-Airlines-Fluges mit 227 Passagieren und 12 Besatzungsmitgliedern oder der berühmte Air-France-Flug, dessen Absturz durch eine Kollision mit einem UFO verursacht wurde, sowie der Fall des Überschallflugzeugs Concorde, von dem bekannt ist, dass es mehrmals von UFOs begleitet wurde. Und andere, die in Anwesenheit von UFOs verschwunden sind. Was ist das Geheimnis hinter diesen Fällen?
Im Rahmen der Rätsel und Mysterien werden wir uns auch mit dem Verschwinden von Schiffen und Yachten wie der Mary Celeste, der Valbanera, der Frigorifique, der Zebrina, der Cyclops und vielen anderen befassen, sowie mit anderen Ereignissen rund um Geisterschiffe wie dem Fliegenden Holländer, der Tricouleur und anderen interessanten, noch ungelösten Fällen.

Video erstellt von Alcyon Pleyaden

In dieser neuen Extra-Dokumentation befassen wir uns mit einem Thema, das nicht leicht anzugehen und noch weniger leicht zu verarbeiten ist: Das Internet und die Schäden der Pornografie. Denn niemand hat eine korrekte und klare Orientierung zu diesem Thema erhalten, und da es in der Intimsphäre verbleibt, bleibt es meist im Verborgenen, es wird als Tabu angesehen, und letztlich will niemand anerkennen, dass es sich um ein Problem handelt, und noch weniger seine Tragweite.
Doch die Folgen der Pornografie und ihrer Derivate sind gravierend, denn was als Neugierde beginnt, wird zur Gewohnheit und zu einer schwer zu durchbrechenden Sucht, die körperliche, geistige, soziale, familiäre und psychologische Schäden verursacht.
Der immer frühere Zugang zu Mobiltelefonen, die fehlende Sexualerziehung und das Fehlen von Schranken und Zensur führen dazu, dass Kinder und Jugendliche immer häufiger damit konfrontiert werden. Fast sieben von zehn Jugendlichen zwischen 13 und 17 Jahren konsumieren häufig Pornografie.
Sie ist zu einer Sucht geworden, die gefährlicher ist als jede Droge. Viele Prominente geben öffentlich zu, dass sie dieser Sucht verfallen sind, um ihre Realität sichtbar zu machen.
Wie steht es mit der Internetsucht und den Gefahren sozialer Netzwerke, die die Jüngeren täuschen und erpressen? Und ebenso mit Videospielen, Anwendungen wie Tik Tok und ihren gefährlichen und tödlichen Challenges?
Video erstellt von Alcyon Pleyaden

In dieser zweiten Folge von „Sternenportale und Zeitreisende“ erforschen wir weiterhin diese Zugänge durch kosmische Tunnel oder Dimensionsportale, die uns in andere Dimensionen oder Welten führen.
Anhand realer und rätselhafter Fälle von mysteriösem Verschwinden und Erscheinen von Menschen und Gruppen werden wir uns jenseits der bekannten Dimensionen begeben, jenseits der Gesetze von Zeit und Raum, die Teil unserer Realität sind, des Multiversums, in dem wir leben, und in dem die Quantenphysik enorme Möglichkeiten eröffnet, um die Welt zu verstehen, die uns umgibt, sowohl die sichtbare als auch die unsichtbare.
Wir werden auch etwas über Spiegel als Dimensionsportale erfahren, die seit der Antike bekannt sind, sowie über die unsichtbaren Ley-Linien, geheimnisvolle Energieausrichtungen, die mit magnetischen Wirbeln und Portalen zusammenhängen.
Und was ist mit dem rätselhaften „Déjà-vu“, das viele Menschen erleben? Wie sieht es mit Zeitreisenden oder „Chrononauten“ und der Realität von Paralleluniversen aus, in denen andere Versionen von uns selbst existieren?
Wir werden auch über geheime Programme berichten, die entwickelt wurden, um Teleportation zu erproben, wie beispielsweise das Philadelphia-Experiment oder die Projekte „Looking Glass“ und „Yellow Cube“, die es ermöglichen, zukünftige oder vergangene Ereignisse zu sehen, aber auch andere, die bereits Realität sind.
Video erstellt von Alcyon Pleyaden

Mit dieser neuen Videodokumentation beginnen wir eine neue Serie über das faszinierende Thema Sternenportale und Zeitreisende, mit vielfältigen und abwechslungsreichen Episoden, in denen wir versuchen werden, auf angenehme, aber wissenschaftliche und objektive Weise alles zu vertiefen und zu erklären, was mit interdimensionalen Portalen, Raum-Zeit-Löchern und Paralleluniversen zusammenhängt, begleitet von echten Fällen, die im Laufe der Zeit dokumentiert wurden, Ereignisse, für die es bis heute keine Erklärung gibt.
In dieser ersten Folge geht es um mysteriöse Fälle wie die Teleportation eines Soldaten, der sich auf den Philippinen befand und in Mexiko auftauchte, oder um den Fall des Zeitportals in Versailles, Paris, sowie um andere Ereignisse wie das mysteriöse Verschwinden von Jarrold L. und Carrie Potter oder das von Owen Parfitt und viele andere, die nie aufgeklärt werden konnten.
Das Gleiche gilt für Ereignisse, die sich außerhalb der Zeit ereignen, Zukunftsvisionen in einem Riss der Raumzeit, wie der Fall des Jussupow-Zugs, ein realer Fall, der sich im Silberwald ereignete, oder das Florida-Flugzeug und viele andere Fälle, die in der Weltliteratur verschiedener Epochen ihren Niederschlag gefunden haben.
Wir gehen jenseits der Gesetze von Zeit und Raum, des Multiversums, in dem wir leben, jenseits der Materie, wo die Quantenphysik uns enorme Möglichkeiten eröffnet, die Welt um uns herum zu verstehen, sowohl die sichtbare als auch die unsichtbare.
Video erstellt von Alcyon Pleyaden

Wir leben in den schlimmsten Zeiten als Gesellschaft und als Menschheit, denn wir leben nicht nur in einem stillen Dritten Weltkrieg, in dem Millionen von Menschen wegen einer biologischen Waffe des Bioterrorismus sterben, der so genannten Covid-19-Impfung, bei der es sich in Wirklichkeit um eine experimentelle Gentherapie handelt, die die DNA verändert und den Menschen in eine schädliche Spike-Protein-Fabrik verwandelt, sondern es wurden auch giftige Substanzen, Nanobots und Nanotechnologie mit den Impfungen injiziert, wie bereits nachgewiesen wurde.
Aber das Schlimmste ist, dass die Mehrheit nichts bemerkt, als ob es normal wäre, dass Menschen plötzlich tot umfallen oder schwere Krankheiten erleiden, niemand tut etwas oder fragt etwas, sie leben schlafend in Unwissenheit und Feigheit, weil sie nichts wissen wollen, sie leben losgelöst von dem, was sie denken und der Realität, die sie gerne normal hätten, die aber nicht mehr existiert, sondern nur noch das Leid und der Schmerz von Millionen.
Deshalb haben die perversen Eliten in ihrer dunklen Agenda eine nächste Pandemie vorbereitet, mit der „Krankheit X“ oder Covid 2.0, für die sie neue drakonische Maßnahmen ergreifen und uns wieder einsperren wollen, um die gesamte Bevölkerung weiter zu impfen, damit sie noch kränker wird und alle sterben, bis hin zu einem endgültigen Genozid.
Deshalb müssen wir aufwachen, nachforschen, aus der Ignoranz und Feigheit herauskommen, es ist der Moment, um aufzuwachen und zu kämpfen oder zu sterben, denn es bleibt keine Zeit mehr. Die Menschheit ist eine viel größere Anzahl, wir sind 99% gegen 1% der unmenschlichen Eliten, und wenn wir aufwachen, die Realität sehen und was sie uns antun wollen, haben wir noch Zeit, diese letzte Schlacht zu gewinnen.
Video erstellt von Alcyon Pleyaden

In dieser dritten und letzten Videodokumentation unserer Trilogie über die Sonne und ihre Auswirkungen auf die Erde analysieren wir Phänomene, die sich in unserer Heliosphäre und auf den Planeten des Sonnensystems abspielen. Zu diesen kosmischen Ereignissen gehört die Veränderung des Klimas auf allen Planeten des Sonnensystems als Folge der interstellaren Energiewolke, die wir seit einigen Jahren durchqueren.
In Verbindung mit dem aktuellen 25. Sonnenzyklus, der seinen Aktivitätshöhepunkt erreicht, führt dies zu starken Sonnenstürmen, die zunehmen und das Ende der Zivilisation herbeiführen können, wie es in Atlantis, Lemurien und Hyperborea geschah.
Die neuesten Forschungen zeigen, dass es Verbindungen zwischen der Erde und der Sonne durch „Sternentore“ gibt, die zyklisch aktiviert und deaktiviert werden. Aber auch die Biophotonen und der Einfluss der Sonne und ihre Auswirkungen auf das Leben auf dem Planeten, auf die DNA und die Spiritualität, und damit das Interesse der globalistischen Elite, das so genannte „Gottes-Gen“ aus den Menschen zu eliminieren, oder die Prophezeiungen des griechisch-ägyptischen Weisen Hermes Trismegistos über das gegenwärtige Zeitalter, in dem wir leben, sind spannende Themen, die wir in diesem wichtigen Dokumentarfilm entdecken können, der diese Trilogie über unseren lebensspendenden Stern abschließt.
Video erstellt von Alcyon Pleyaden

In dieser zweiten Videodokumentation unserer Trilogie über die Sonne und ihre Auswirkungen auf die Erde analysieren wir, wie sich die immer heftigeren Sonnenstürme und Sonneneruptionen auf die internationale Raumstation und insbesondere auf die Satelliten auswirken, die zu versagen beginnen und von denen viele unkontrolliert auf die Erde stürzen.
Dies ist der Fall der Starlink-Satelliten von Elon Musk, der mit der Menschheit gespielt hat und unter Ausnutzung der falschen Pandemie und der Lockdowns Tausende von Satelliten in die Umlaufbahn gebracht hat, die zusammen mit seinem Unternehmen Neuralink und seinen Gehirnimplantaten versuchen, die totale Kontrolle über den Verstand der Menschen zu übernehmen, so dass sie jeden Gedanken oder Wunsch durch digitale Befehle, die von den Satelliten ausgehen, hervorrufen können.
Auch wenn die offiziellen Stellen erklären, dass die Satelliten wissenschaftliche Funktionen haben, ist es in Wirklichkeit so, dass viele von ihnen ein militärisches und geheimes Ziel verfolgen, von dem aus sie ihre dunklen Projekte gegen die Menschheit steuern, sei es Gedankenkontrolle, Spionage, kriminelle Aktivitäten oder die Schaffung von Pandemien.
Allerdings treten derzeit viele Phänomene im Zusammenhang mit der intensiven Sonnenaktivität auf, darunter Sonnen-Tsunamis, Mikronovae und andere, die die Zivilisation auf der Erde, wie wir sie kennen, auslöschen könnten.

Video erstellt von Alcyon Pleyaden

Die Sonne hat in den verschiedenen Kulturen im Laufe der Geschichte immer eine große Bedeutung als Lebens- und Energiespenderin gehabt und hilft uns, die direkte Beziehung zu verstehen, die sie mit dem Leben auf unserem Planeten hat.
Die Sonnenaktivität gibt den Wissenschaftlern Anlass zu ernster Besorgnis, denn wir befinden uns auf dem Weg zum Höhepunkt des 25. Sonnenzyklus, in dem wir uns befinden, und die Aktivität hat in übertriebenem Maße zugenommen, wobei die Sonneneruptionen, die die Erde erreichen, immer intensiver und kontinuierlicher werden... Die von der Sonne erzeugten elektromagnetischen Felder können alle uns bekannten Technologien außer Betrieb setzen, wie es beim Carrington-Ereignis geschah, und wenn es heute geschähe, würde es die Menschheit in die Steinzeit zurückwerfen.
Aber auch ihre Strahlung, ihre mit Lichtphotonen aufgeladenen Sonnenstrahlen, sind wohltuend und können die Entwicklung des Menschen begünstigen, indem sie eine Läuterung der Menschheit bewirken.
Wenn unser Leben auf niedrigen Emotionen, schlechten Gedanken und falschen Handlungen beruht, dann wird die intensive Sonnenenergie zweifellos sehr schädlich sein, mit schlimmen Auswirkungen auf den Körper und die Psyche, wie es in Atlantis mit einem koronalen Massenauswurf von zerstörerischem Ausmaß geschah.
Wenn wir hingegen versuchen, unbeschwerte Menschen zu sein, die ihr Leben auf Demut und Einfachheit des Herzens, auf Harmonie, Ehrlichkeit, ethischen, moralischen und spirituellen Grundsätzen gründen und uns in Meditation und Gebet üben, dann wird uns dies eine schützende energetische Unterstützung geben, und die kraftvolle Energie der Sonne wird ein Segen sein, der uns enorme Vorteile für den Fortschritt und die Entwicklung unseres Bewusstseins bringen wird.
Video erstellt von Alcyon Pleyaden

Alten Überlieferungen zufolge gab es jenseits des Ursprungs des Nordwinds, des Boreas, eine wunderbare Insel, die von hohen Eisbergen umgeben war. Die Bewohner von Hyperborea sollen gigantische Wesen von perlmuttweißer, fast durchscheinender Farbe, von übermenschlicher Schönheit und Intelligenz und mit der Gabe des Hellsehens ausgestattet gewesen sein.
Sie waren wirklich eine hochentwickelte Zivilisation und hinterließen uralte Spuren über lange Zeit hinweg in Island, Grönland, Skandinavien, ja sogar bis zu den Britischen Inseln, Russland, Sibirien und dem heutigen Nordasien.
Ihr Ursprung geht auf die erste Rasse zurück, die den Planeten bewohnte: die polare Rasse. Obwohl einige Forscher vermuten, dass sie aus dem Weltraum stammten, sind sie auch durch die Feinheit ihrer Bewohner mit dem Inneren des Planeten verbunden. In den Polarregionen herrschte vor mehreren zehntausend Jahren ein halbtropisches Klima, das sich aufgrund einer Abweichung der Erdachse veränderte.
Die Geschichte der Menschheit begann viel früher als in den offiziellen Büchern angegeben; Hyperborea, Lemurien, Atlantis und andere alte Kontinente existierten bereits vor zig Millionen von Jahren.
Alte Texte, Mythen, Legenden, archäologische Beweise und geheimnisvolle Prophezeiungen haben sich im Laufe der Jahrtausende im Gedächtnis der Menschheit angesammelt. Deshalb hat der Mensch schon immer nach diesen paradiesischen Ländern gesucht, nach der Insel Thule, Asgard, dem Land der höchsten Mitte, dem arktischen Paradies oder der Kristallinsel.

Video erstellt von Alcyon Pleyaden

Das antike Griechenland war als Teil von Atlantis im Besitz von für uns unvorstellbaren Fortschritten, sowohl auf menschlicher, technologischer als auch spiritueller Ebene. Die umfangreiche und wunderbare Geschichte der antiken griechischen Kultur basiert nicht auf Mythologien oder Fabeln, sondern auf dem Leben und den Taten der Götter, Halbgötter und Helden, die sehr alte Ursprünge haben. Gottheiten, die seit der Antike mit den Menschen in Kontakt standen, um sie zu lehren und ihnen bei ihrer Entwicklung zu helfen.
Die Fakten, die von vielen bekannten Historikern, Denkern und Philosophen wie Homer, Hesiod, Platon, Aristoteles und Sokrates über die Größe dieses Volkes erzählt wurden, sind wahr und bilden die Grundlage unserer westlichen Kultur, ein großes Erbe, das Teil unserer Gegenwart ist.
Sowohl in den antiken Mythen als auch in den Erzählungen gibt es Hinweise auf verschiedene geheimnisvolle Reiche und Orte, die mit der Hohlen Erde in Verbindung stehen. Orte wie der Olymp, der Garten der Hesperiden oder die Welt des Hades sind Teil dieser magischen Orte, die bis heute im riesigen unterirdischen Reich von Agharti und anderen Orten existieren.
Die Lehren, die Götter wie Hermes in Bezug auf die innere Welt hinterlassen haben, sein Caduceus und die Medizin, die Göttin der Weisheit Athene, die immer den Frauen helfen wollte, die Tempel, das Theater, die Medizin, die Eleusinischen Feste, bei denen die Mysterien in Bezug auf die inneren Welten der Erde gefeiert wurden... die sportlichen Spiele, Prozessionen wie die Panathenäen, das Vermächtnis des Hermes Trismegistos und eine Fülle von Mythen, die uns den Kampf des Guten gegen das Böse lehren und wie die Götter die Menschheit schon immer unterstützt haben und wir nun an der Reihe sind, zu kämpfen.

Video erstellt von Alcyon Pleyaden

Griechenland ist im Westen die Kultur, die am ehesten mit dem übereinstimmt, was Atlantis war: Das gesamte Szenario des alten Griechenlands spielt in vorsintflutlichen Zeiten. Es waren Zeiten der Magie, der Schönheit und des Glanzes in Kontakt mit dem Erdinneren, in denen die Götter des Olymps - eine göttliche Familie mit Zeus und Hera an der Spitze, Apollo, Poseidon, Athene, Hermes, Ares und bis zu 12 souveräne Götter und Göttinnen der Mythologie - mit den Menschen in diesen ersten und goldenen Zeiten von Atlantis lebten, ihnen bei der Gründung von Städten halfen, sie unterwiesen und sie in ihrer Entwicklung und Evolution leiteten.
Damals gab es auch die Helden, tapfere Männer, die verschiedene Aufgaben erfüllten, die ihnen von den Göttern anvertraut wurden, die ihnen bei ihren Heldentaten zur Seite standen, darunter Odysseus und die Nymphe Kalypso, Jason und die Argonauten auf der Suche nach dem Goldenen Vlies, die nach Kolchis reisten, einem Ort, der sich auf die Erde im Inneren des Planeten bezieht. Andere Mythen wie Orpheus und Eurydike sowie Demeter und Persephone lehren uns, dass diese mythischen Orte real sind.
Die Protagonisten der Werke Homers, der Odyssee und der Ilias, ewige Götter wie Hermes und Athene, Ares und Poseidon... Helden, Nymphen, Musen, Orakel... Herkules und seine zwölf Arbeiten, geflügelte Sphingen... Riesen und Zyklopen... Sie alle sind Teil einer anderen Welt, die nicht an materielle Gesetze gebunden war, sondern Teil der subtileren Welt des Erdinneren ist.

Video erstellt von Alcyon Pleyaden

SHOW MORE

Created 4 years ago.

168 videos

Category News & Politics