Chnopfloch

channel image

Chnopfloch

Chnopfloch

subscribers

Dies ist eine Reise in die nautische Vergangenheit der Seekarten und der angeblich ersten Kolonisierungswelle im Mittelalter. Es scheint so als ob man damals mehr wusste als man heute zugeben will. Mit Blick auf eine technische Entwicklung wie die Navigation und die Kartografie lassen sich einige Schlüsse ziehen.

Das Erdmagnetfeld soll sich über die letzten 200 Jahre massiv verändert haben. Obwohl alle Tiere, die sich nach dem Magnetfeld orientieren immer noch ihre Routen finden. Dies und andere Ungereimtheiten kommen in diesem Video zur Sprache. Die Weltkarte sieht anders aus und es gibt einen Beweis dafür ....

Inhaltsverzeichnis
Himmelsrichtungen
Die Vermessung der Welt 3:14
Weltkarten 10:27
Claudius Ptolemäus 14:39
Eratosthenes 17:51
Die Entdeckung von Amerika 21:18
Kartenprojektionen 26:46
Anomalien 33:37
Magnetische Deklination 35:58
Indizien und Beweise 41:05
Mond 53:16

Unter Verwendung des Videos
Selenetical Physics Vol. 1: An Exercise in Visual Pattern Recognition
https://www.youtube.com/watch?v=BtM97zuMrfE

Vielen Dank fürs anschauen. Gute Reise.

Mfg Chnopfloch

Alles Filmmaterial ist, wie üblich aus dem Internet geklaut. :-)

Videoarchiv: https://www.chnopfloch.ch

Diese Videos dürfen frei verbreitet und auf eigene Kanäle hochgeladen werden. Bitte lasst sie jedoch an einem Stück. Danke.
Grüessli Chnopfloch
--
Wem meine Arbeit gefällt, der darf gerne etwas für die Kaffeekasse spenden ;-)

Paypal: [email protected]
Kaffekasse: https://chnopfloch.ch/kaffeekasse
--
LBRY oder Odysee.com
https://odysee.com/@Chnopfloch
Bittube.tv
https://bittube.tv/profile/Chnopfloch
Bitchute:
https://www.bitchute.com/channel/chnopfloch/
--
Bitcoin: 32kSnAcjMn5z5xkZ5BTfP3WWEYZMcvz8iB
Ether: 0x99635df6303da83637Af7BD4933Fa6AA95Af54cC
Monero: 492yxVEkegjH8G6GfmvJgbFS5yWJC1J2vjomtwch5RJCKk5MfedVn1PUc7nop29dgRQhq9gYd2ACUHnKvhzVi2kzHZ4jsZX
LTC: LNTpzr16gE27JMjSPfT9NA5TrHZg9ZPaMC
ARRR: zs1mp6w88m300rn5qaalt9qkz2qp2wnvgwjcc2nj2qxkf0jx049t7aeqj7ncnut2uul8nhkg9alryc

Dies ist eine Reise in die nautische Vergangenheit der Seekarten und der angeblich ersten Kolonisierungswelle im Mittelalter. Es scheint so als ob man damals mehr wusste als man heute zugeben will. Mit Blick auf eine technische Entwicklung wie die Navigation und die Kartografie lassen sich einige Schlüsse ziehen.

Das Erdmagnetfeld soll sich über die letzten 200 Jahre massiv verändert haben. Obwohl alle Tiere, die sich nach dem Magnetfeld orientieren immer noch ihre Routen finden. Dies und andere Ungereimtheiten kommen in diesem Video zur Sprache. Die Weltkarte sieht anders aus und es gibt einen Beweis dafür ....

Inhaltsverzeichnis
Himmelsrichtungen
Die Vermessung der Welt 3:14
Weltkarten 10:27
Claudius Ptolemäus 14:39
Eratosthenes 17:51
Die Entdeckung von Amerika 21:18
Kartenprojektionen 26:46
Anomalien 33:37
Magnetische Deklination 35:58
Indizien und Beweise 41:05
Mond 53:16

Gitarrenmusik von Chnopfloch
https://t.me/chnopflochkanal/881

Unter Verwendung des Videos
Selenetical Physics Vol. 1: An Exercise in Visual Pattern Recognition https://www.youtube.com/watch?v=BtM97zuMrfE

Mondkarten @VIBESOFCOSMOS

Vielen Dank fürs anschauen. Gute Reise.

Mfg Chnopfloch

Alles Filmmaterial ist, wie üblich aus dem Internet geklaut. :-)

Videoarchiv: https://www.chnopfloch.ch

Diese Videos dürfen frei verbreitet und auf eigene Kanäle hochgeladen werden. Bitte lasst sie jedoch an einem Stück. Danke.
Grüessli Chnopfloch
--
Wem meine Arbeit gefällt, der darf gerne etwas für die Kaffeekasse spenden ;-)

Paypal: [email protected]
Kaffekasse: https://chnopfloch.ch/kaffeekasse
--
LBRY oder Odysee.com
https://odysee.com/@Chnopfloch
Bittube.tv
https://bittube.tv/profile/Chnopfloch
Bitchute:
https://www.bitchute.com/channel/chnopfloch/
--
Bitcoin: 32kSnAcjMn5z5xkZ5BTfP3WWEYZMcvz8iB
Ether: 0x99635df6303da83637Af7BD4933Fa6AA95Af54cC
Monero: 492yxVEkegjH8G6GfmvJgbFS5yWJC1J2vjomtwch5RJCKk5MfedVn1PUc7nop29dgRQhq9gYd2ACUHnKvhzVi2kzHZ4jsZX
LTC: LNTpzr16gE27JMjSPfT9NA5TrHZg9ZPaMC
ARRR: zs1mp6w88m300rn5qaalt9qkz2qp2wnvgwjcc2nj2qxkf0jx049t7aeqj7ncnut2uul8nhkg9alryc

Wie soll es möglich sein, dass der Schatten eines von einer Lichtquelle beleuchteten Objekts kleiner ist als das Objekt selber?
Bei einer Sonnenfinsternis verdeckt der Mond die Sonne vollständig aber die kommende totale Eklipse in Amerika soll nur 185 Km breit sein, dabei hat der Mond offiziell einen Durchmesser von 3474 Km.

Wie soll es da möglich sein, dass die Sonne, die so weit entfernt ist, dass sie gerade einmal vom Mond verdeckt wird, den Schatten des Mondes auf der Erde selbst verkleinert?

Vielen Dank fürs anschauen. Gute Reise.

Mfg Chnopfloch

Videoarchiv: https://www.chnopfloch.ch

Diese Videos dürfen frei verbreitet und auf eigene Kanäle hochgeladen werden. Bitte lasst sie jedoch an einem Stück. Danke.
Grüessli Chnopfloch
--
Wem meine Arbeit gefällt, der darf gerne etwas für die Kaffeekasse spenden ;-)

Paypal: [email protected]
Kaffekasse: https://chnopfloch.ch/kaffeekasse
--
LBRY oder Odysee.com
https://odysee.com/@Chnopfloch
Bittube.tv
https://bittube.tv/profile/Chnopfloch
Bitchute:
https://www.bitchute.com/channel/chnopfloch/
--
Bitcoin: 32kSnAcjMn5z5xkZ5BTfP3WWEYZMcvz8iB
Ether: 0x99635df6303da83637Af7BD4933Fa6AA95Af54cC
Monero: 492yxVEkegjH8G6GfmvJgbFS5yWJC1J2vjomtwch5RJCKk5MfedVn1PUc7nop29dgRQhq9gYd2ACUHnKvhzVi2kzHZ4jsZX
LTC: LNTpzr16gE27JMjSPfT9NA5TrHZg9ZPaMC
ARRR: zs1mp6w88m300rn5qaalt9qkz2qp2wnvgwjcc2nj2qxkf0jx049t7aeqj7ncnut2uul8nhkg9alryc

Dies ist ein Zusammenschnitt der "Gib mir 5 Minuten"-Beiträge vom Kanal "Die Wahrheit ist in Dir".
Ein Blick auf die gegenwärtigen Zustände dieser Welt und zugleich ein Weckruf.

Die 5 Minuten Videos wurden vor 6 Jahren erstmals veröffentlicht.
Alles ist manipuliert
Atombombe, welche Atombombe?
Der gefakte Weltkrieg
Ein totaler Stromausfall
Auswandern, aber wohin?
Das Medizinsystem
Ein privates Geldsystem
Deine eigene Angst
Ein staatliches Schulsystem
Ein zentrales Machtsystem

Musik, Text und Stimme: Die Wahrheit ist in Dir
https://www.youtube.com/@diewahrheitistindir8389

Werte Menschen da draußen

Ich möchte mich hiermit für Euer Interesse, Eure Kommentare und Eure Unterstützung herzlich bedanken.
🙏🏼😊

Ich wünsche besinnliche Festtage.
🌲🥳

Als Dank möchte ich hier etwas aus meinem früheren Schaffen offerieren. Eine Improvisation auf meiner Flamenco-Gitarre im Stile einer andalusischen Solea.

Vielen Dank.

Mfg Chnopfloch

www.chnopfloch.ch

Was auch immer unsere wahre Geschichte ist, das Heidentum und das Christentum existieren in jedem Europäer als Resultat einer kollektiven spirituellen Überwältigung als getrennte Einheiten nebeneinander. Wenn wir unsere gespaltene Seele erkennen und wieder versöhnen, könnten wir die Balance und Verschmelzung unserer heidnischen und christlichen Traditionen finden. Unsere Wurzeln sind im Heidentum verborgen. Zusammen mit der Kraft eines christlichen Geistes lässt sich Großes erschaffen. Die alten Bauten sind dafür Zeugnis.

Nach einer Idee von Aewar.

Mfg Chnopfloch

Videoarchiv: https://www.chnopfloch.ch

Diese Videos dürfen frei verbreitet und auf eigene Kanäle hochgeladen werden. Bitte lasst sie jedoch an einem Stück. Danke.
--
Wem meine Arbeit gefällt, der darf gerne etwas für die Kaffeekasse tun ;-)

Paypal: [email protected]
Kaffekasse: https://chnopfloch.ch/kaffeekasse
--
LBRY oder Odysee.com
https://odysee.com/@Chnopfloch
Bittube.tv
https://bittube.tv/profile/Chnopfloch
Bitchute:
https://www.bitchute.com/channel/chnopfloch/
--
Bitcoin: 32kSnAcjMn5z5xkZ5BTfP3WWEYZMcvz8iB
Ether: 0x99635df6303da83637Af7BD4933Fa6AA95Af54cC
Monero: 492yxVEkegjH8G6GfmvJgbFS5yWJC1J2vjomtwch5RJCKk5MfedVn1PUc7nop29dgRQhq9gYd2ACUHnKvhzVi2kzHZ4jsZX
LTC: LNTpzr16gE27JMjSPfT9NA5TrHZg9ZPaMC
ARRR: zs1mp6w88m300rn5qaalt9qkz2qp2wnvgwjcc2nj2qxkf0jx049t7aeqj7ncnut2uul8nhkg9alryc

„Im Dienst der Wirtschaftsmafia – Ein Geheimagent packt aus“
Gesendet 14. Mai 2010 in ORF 2
Original-Titel: Apology of an Economic Hit Man

Ein packender Insider-Dokumentarfilm über den Ausbau des US-Imperiums auf Kosten der Dritten Welt: John Perkins war ein „Economic Hit Man“, ein Wirtschaftskiller.

Seine Aufgabe war es, Entwicklungsländer zu besuchen und den Machthabern überdimensionierte, überteuerte Großprojekte zu verkaufen, die sie in eine Abhängigkeit von den USA brachten.

Zwölf Jahre lang hatte Perkins seine Seele an den Geheimdienst verkauft … bis er ausstieg und den Mut hatte, den Skandal aufzudecken, sich öffentlich für seine kriminellen Akte im Staatsauftrag zu entschuldigen und Aufklärungsarbeit zu leisten. Regie: Stelios Koul

Mfg Chnopfloch

Videoarchiv: https://www.chnopfloch.ch

Diese Videos dürfen frei verbreitet und auf eigene Kanäle hochgeladen werden. Bitte lasst sie jedoch an einem Stück. Danke.
--
Wem meine Arbeit gefällt, der darf gerne etwas für die Kaffeekasse tun ;-)

Paypal: [email protected]
Kaffekasse: https://chnopfloch.ch/kaffeekasse
--
LBRY oder Odysee.com
https://odysee.com/@Chnopfloch
Bittube.tv
https://bittube.tv/profile/Chnopfloch
Bitchute:
https://www.bitchute.com/channel/chnopfloch/
--
Bitcoin: 32kSnAcjMn5z5xkZ5BTfP3WWEYZMcvz8iB
Ether: 0x99635df6303da83637Af7BD4933Fa6AA95Af54cC
Monero: 492yxVEkegjH8G6GfmvJgbFS5yWJC1J2vjomtwch5RJCKk5MfedVn1PUc7nop29dgRQhq9gYd2ACUHnKvhzVi2kzHZ4jsZX
LTC: LNTpzr16gE27JMjSPfT9NA5TrHZg9ZPaMC
ARRR: zs1mp6w88m300rn5qaalt9qkz2qp2wnvgwjcc2nj2qxkf0jx049t7aeqj7ncnut2uul8nhkg9alryc

Das Unbewusste. Dieser Terminus wurde 1846 erstmals von dem Mediziner, Maler, Naturphilosophen und Psychologen Carl Gustav Carus in die Philosophie eingeführt. Der Begriff findet sich im Deutschen Wörterbuch der Brüder Grimm mit der Angabe verschiedener Schreibweisen wie unbewuszt, unbewist, unbewost, unbewüst. Es werden verschiedene literarische Sprachbedeutungen belegt, wie nicht bewusst, nicht wissend, ahnungslos, unfreiwillig, sinnlos, bewusstlos, ohne tieferes Nachdenken, nicht erinnerlich, unschuldig, harmlos, unwillkürlich, absichtlos, zufällig, automatisch, von selbst. Der Begriff habe, so die Herausgeber, seine Fülle und Reife durch die Denkarbeit zweier Jahrhunderte der Dichtung und Literatursprache empfangen. Erwähnt werden so unterschiedliche Autoren wie Martin Luther, William Shakespeare, Immanuel Kant, Friedrich Schleiermacher, Friedrich Schlegel, Heinrich von Kleist, Friedrich Wilhelm Joseph Schelling, Richard Wagner, Eduard von Hartmann, Rudolf Eisler und Hermann von Helmholtz.

Und dann kam Sigmund Freud. Die Existenz unbewusster Prozesse ist eine der Grundannahmen Freuds, die kennzeichnend für seine Überlegungen und Untersuchungen in unterschiedlichen Bereichen waren. Mithilfe dieses Konstruktes suchte er Phänomene des Seelischen zu verstehen und zu erklären, die bislang als unsinnig, unverständlich oder wissenschaftlich nicht betrachtenswert angesehen wurden.

Mit Hilfe seines Cousins Edward Bernays hat Freud es geschafft ein ursprünglich literarisches Konzept zum Feind der Menschen zu machen und ihm ein Eigenleben zu verschaffen. Ein Nicht-Wissen, verpackt in pseudowissenschaftlichem Geschenkpapier, welches sich beim Entpacken als unkontrollierbares, eigenständiges Wesen präsentiert, welches zu züchtigen nur eine bestimmte medizinische Priesterkaste im Stande ist. Ein Wesen, dass den Kontrolleuren die pseudowissenschaftliche Rechtfertigung in die Hand gibt, dieses zum Schutz der Menschheit vor sich selber, einzufangen, zu bändigen und schließlich einzusperren.

Das Konzept des Unterbewusstsins hat die Gesellschaft radikal verändert, rechtfertigt heutzutage kriminelle Verhaltensweisen wie auch Kindesmissbrauch und hat allgemein Irrsinn und Unvernunft akzeptabel gemacht. Und es wurde und wird eine Menge Geld damit verdient. Das Unbewusste ist eines der lukrativsten Geschäftsmodelle des 20. und 21. Jahrhunderts.

Es gibt noch andere, viel natürlichere Erklärungen für automatisiertes Verhalten. In diesem Video wird näher darauf eingegangen.

Ganzer Film
https://chnopfloch.ch/von-schatten-und-daemonen/
https://youtu.be/vkzvgAapPsI

Mfg Chnopfloch

Videoarchiv: https://www.chnopfloch.ch

Diese Videos dürfen frei verbreitet und auf eigene Kanäle hochgeladen werden. Bitte lasst sie jedoch an einem Stück. Danke.
--
Wem meine Arbeit gefällt, der darf gerne etwas für die Kaffeekasse tun ;-)

Paypal: [email protected]
Kaffekasse: https://chnopfloch.ch/kaffeekasse
--
LBRY oder Odysee.com
https://odysee.com/@Chnopfloch
Bittube.t

Hier wird eine ganz andere Weise der Energiegewinnung auf natürlichem Wege offenbar, die keine für den Menschen schädlichen elektrischen Felder erzeugen. Material und Form scheinen eine ebenso große Rolle zu spielen wie das Medium selbst.

Im Kontext zu meinem Video "Nicola Tesla - Die elektrische Agenda und die unfreie Energie" https://youtu.be/UW1-BULwB-o und meinem Blog "Energie und die alte Welt" https://blog.chnopfloch.ch/energie-und-die-alte-welt/

Mfg Chnopfloch

Der erste Film über Viktor Schaubergers Lebenswerk. Eine umfassende Bestandsaufnahme historischer Fakten, aktueller Forschungsergebnisse und vielfältiger Umsetzungen in Natur und Technik.

Der oberösterreichische Forstmann Viktor Schauberger (1885 – 1958) gilt heute als Pionier der modernen Wasserforschung und der ganzheitlichen Naturbeobachtung. Schon in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts warnte er eindringlich vor den Folgen eines ungebremsten Raubbaus an der Umwelt. Als Ausweg propagierte er ein radikales Umdenken und die Entwicklung völlig neuer Energiegewinnungskonzepte im Einklang mit der Natur. Schauberger formulierte sein „k & k – Prinzip“: man müsse die Natur erst kapieren und dann solle man sie kopieren.
Zu den Umsetzungsversuchen und Erfindungen zählen Apparaturen zur Trinkwasser-Veredelung, Spiralrohre zur reibungsmindernden Leitung von Wasser, naturgerechte Flussregulierungen sowie die Energiegewinnung aus Wasser und Luft nach dem Sogprinzip und durch Einwirbelung.

Lauflänge: 75 Minuten
Ein Film von Franz Fitzke

Quelle: https://youtu.be/R4h_yiDIuQE?si=pb5xYgnAj-NvPY1h

Tesla als hochgelobter Wissenschaftler, Erfinder und Philanthrop ist in aller Munde. Doch wer etwas genauer hin schaut, der bemerkt schnell, dass auch hier nur mit Wasser gekocht wurde. Tesla hatte das Glück zu einer Zeit tätig gewesen zu sein, als dass Patentrecht als solches etabliert und und zu einem wichtigen wirtschaftlichen Faktor wurde. Viele Patente aus dieser Zeit gehen auf die Erfindungen früherer Forscher zurück.

Dies ist ein Ausschnit aus der Doku "Nikola Tesla - Die elektrische Agenda und die unfreie Energie"
Website: https://chnopfloch.ch/nicola-tesla-die-elektrische-agenda-und-die-unfreie-energie/
Bitchute: https://www.bitchute.com/video/USe6IUVpn53r/

Mfg Chnopfloch

Videoarchiv: https://www.chnopfloch.ch

Diese Videos dürfen frei verbreitet und auf eigene Kanäle hochgeladen werden. Bitte lasst sie jedoch an einem Stück. Danke.
--
Wem meine Arbeit gefällt, der darf gerne etwas für die Kaffeekasse tun ;-)

Paypal: [email protected]
Kaffekasse: https://chnopfloch.ch/kaffeekasse
--
LBRY oder Odysee.com
https://odysee.com/@Chnopfloch
Bittube.tv
https://bittube.tv/profile/Chnopfloch
Bitchute:
https://www.bitchute.com/channel/chnopfloch/
--
Bitcoin: 32kSnAcjMn5z5xkZ5BTfP3WWEYZMcvz8iB
Ether: 0x99635df6303da83637Af7BD4933Fa6AA95Af54cC
Monero: 492yxVEkegjH8G6GfmvJgbFS5yWJC1J2vjomtwch5RJCKk5MfedVn1PUc7nop29dgRQhq9gYd2ACUHnKvhzVi2kzHZ4jsZX
LTC: LNTpzr16gE27JMjSPfT9NA5TrHZg9ZPaMC
ARRR: zs1mp6w88m300rn5qaalt9qkz2qp2wnvgwjcc2nj2qxkf0jx049t7aeqj7ncnut2uul8nhkg9alryc

Sind die Bilder aus dem Weltall wirklich echt oder lügen uns NASA, ESA und all die anderen Weltraum-Organisationen eiskalt ins Gesicht?

Im ersten Teil meiner Videoserie zeige ich Euch, dass NASA & Co. es nicht so genau nehmen mit der Wahrheit und uns permanent mit computergenerierten Grafiken und Green-Screen-Aufnahmen täuschen.

Quelle: https://t.me/fakten_und_positionen

Mfg Chnopfloch
www.chnopfloch.ch

Eine echte transparente Demokratie mit eigenverantwortlichen Teilnehmern und minimalem Staatsapparat könnte etwas Gutes sein, doch das, was wir heute vorfinden, ist ein System in dem ein paar wenige Superreiche den Menschen sagen wie sie zu leben haben, wie ihre Zukunft auszusehen hat und wie sich sich in der angedachten utopischen Dystopie zu verhalten haben. Wir werden von einer gut getarnten kriminellen Sekte beherrscht.

Ein Kurzfassung gibt es noch im Chnopfloch Blog
https://blog.chnopfloch.ch/demokratische-depopulation/

Mfg Chnopfloch

Videoarchiv: https://www.chnopfloch.ch

Diese Videos dürfen frei verbreitet und auf eigene Kanäle hochgeladen werden. Bitte lasst sie jedoch an einem Stück. Danke.
--
Wem meine Arbeit gefällt, der darf sich gerne um die Kaffeekasse kümmern ;-)

Paypal: [email protected]
Kaffekasse: https://chnopfloch.ch/kaffeekasse
--
LBRY oder Odysee.com
https://odysee.com/@Chnopfloch
Bittube.tv
https://bittube.tv/profile/Chnopfloch
Bitchute:
https://www.bitchute.com/channel/chnopfloch/
--
Bitcoin: 32kSnAcjMn5z5xkZ5BTfP3WWEYZMcvz8iB
Ether: 0x99635df6303da83637Af7BD4933Fa6AA95Af54cC
Monero: 492yxVEkegjH8G6GfmvJgbFS5yWJC1J2vjomtwch5RJCKk5MfedVn1PUc7nop29dgRQhq9gYd2ACUHnKvhzVi2kzHZ4jsZX
LTC: LNTpzr16gE27JMjSPfT9NA5TrHZg9ZPaMC
ARRR: zs1mp6w88m300rn5qaalt9qkz2qp2wnvgwjcc2nj2qxkf0jx049t7aeqj7ncnut2uul8nhkg9alryc

Dieser Beitrag soll als eine praktische Ergänzung zum letzten Podcast oder Video »Von Schatten und Dämonen« verstanden werden. Ein Teil zwei, sozusagen. Daher ist es hilfreich, aber nicht zwingend, den ersten Teil gehört zu haben.

Von Schatten und Dämonen
https://www.bitchute.com/video/tU6mLuDqOVCO/

Es wird das Milieu für die Ursache vieler, wenn nicht sogar aller psychischen Probleme verdächtigt. Im Grunde ist das nichts Neues, denn jeder von uns weiss, dass zum Beispiel ein Spaziergang im Wald oder Ferien in einem fremden Land meist einfach nur gut tun. Die Veränderung der Umgebung hat einen wesentlichen Einfluss auf unser Wohlbefinden.

Vielen Dank fürs anhören. Gute Reise.

Mfg Chnopfloch

Videoarchiv: https://www.chnopfloch.ch

Diese Videos dürfen frei verbreitet und auf eigene Kanäle hochgeladen werden. Bitte lasst sie jedoch an einem Stück. Danke.
Grüessli Chnopfloch
--
Wem meine Arbeit gefällt, der darf gerne etwas für die Kaffeekasse spenden ;-)

Paypal: [email protected]
Kaffekasse: https://chnopfloch.ch/kaffeekasse
--
LBRY oder Odysee.com
https://odysee.com/@Chnopfloch
Bittube.tv
https://bittube.tv/profile/Chnopfloch
Bitchute:
https://www.bitchute.com/channel/chnopfloch/
--
Bitcoin: 32kSnAcjMn5z5xkZ5BTfP3WWEYZMcvz8iB
Ether: 0x99635df6303da83637Af7BD4933Fa6AA95Af54cC
Monero: 492yxVEkegjH8G6GfmvJgbFS5yWJC1J2vjomtwch5RJCKk5MfedVn1PUc7nop29dgRQhq9gYd2ACUHnKvhzVi2kzHZ4jsZX
LTC: LNTpzr16gE27JMjSPfT9NA5TrHZg9ZPaMC
ARRR: zs1mp6w88m300rn5qaalt9qkz2qp2wnvgwjcc2nj2qxkf0jx049t7aeqj7ncnut2uul8nhkg9alryc

Dies ist eine Reise in eine innere Welt, die manche schon lange vergessen haben. Das böse Unbewusste entpuppt sich bei näherem hinschauen als ein Schatz an Möglichkeiten. Ein etwas anderer Blickwinkel auf die Psychologie, den Menschen und seine Umgebung – und die Folgen davon.

In diesem Video stelle ich Behauptungen auf, die dem gegenwärtigen Narrativ widersprechen. Es widerspiegelt meine eigene Erfahrungswelt und die beschriebenen Vorgehensweisen habe ich an mir selbst und anderen erfahren. Es ist ein etwas anderer Weg und eine andere Ansicht, als allgemein von Esoterikern oder Psychologen vertreten wird und dennoch hoffe ich, dass dies dem einen oder der anderen zu einer neuen Sicht der Dinge verhelfen und zu einem weiteren Schritt auf dem Weg zu sich selbst führen wird. Ich habe versucht den Text so einfach wie möglich zu halten und wer das Video schaut, mag leicht von den Bildern abgelenkt werden. Der Text beinhaltet jedoch die Message und so gibt es neben dem Video auch eine Podcast Version, die ohne ablenkende Bilder eine Alternative darstellt.
https://podcast.chnopfloch.ch/von-schatten-und-daemonen/
Wie alle anderen meiner Videos verzichte ich auf jedwelche Rechtsansprüche und übergebe dieses Werk in die Gemeinfreiheit. Ich hoffe damit einen Beitrag zur Heilung dieser Erde beizutragen.

Vielen Dank fürs ansehen und anhören. Gute Reise.

Mfg Chnopfloch

Videoarchiv: https://www.chnopfloch.ch

Diese Videos dürfen frei verbreitet und auf eigene Kanäle hochgeladen werden. Bitte lasst sie jedoch an einem Stück. Danke.
Grüessli Chnopfloch
--
Wem meine Arbeit gefällt, der darf gerne etwas für die Kaffeekasse spenden ;-)

Paypal: [email protected]
Kaffekasse: https://chnopfloch.ch/kaffeekasse
--
LBRY oder Odysee.com
https://odysee.com/@Chnopfloch
Bittube.tv
https://bittube.tv/profile/Chnopfloch
Bitchute:
https://www.bitchute.com/channel/chnopfloch/
--
Bitcoin: 32kSnAcjMn5z5xkZ5BTfP3WWEYZMcvz8iB
Ether: 0x99635df6303da83637Af7BD4933Fa6AA95Af54cC
Monero: 492yxVEkegjH8G6GfmvJgbFS5yWJC1J2vjomtwch5RJCKk5MfedVn1PUc7nop29dgRQhq9gYd2ACUHnKvhzVi2kzHZ4jsZX
LTC: LNTpzr16gE27JMjSPfT9NA5TrHZg9ZPaMC
ARRR: zs1mp6w88m300rn5qaalt9qkz2qp2wnvgwjcc2nj2qxkf0jx049t7aeqj7ncnut2uul8nhkg9alryc

Der Vortrag wurde 1985 in Phoenix, Arizona gehalten.
Galen Winsor wurde 82 Jahre alt und starb 2008 an natürlichen Ursachen.

Dieses Video steht als Ergänzung zum vorhergehenden Video über die große Lüge der Radioaktivität (https://www.bitchute.com/video/zEWJOyqEy5hE)

Mfg Chnopfloch

Dieses Video ist ein Netzfund. Die darin enthaltenen Informationen halte ich für wichtig, so dass ich es hier herauflade. Ich weiss nicht genau, wer das Video erstellt hat. Wer mehr weiss, möge bitte die Kommentarfunktion benutzen, damit ich den Ersteller auch erwähnen kann. Es gibt einen Kanal "Gedanken Jetzt" mit wenigen Abonnenten, bin aber nicht sicher ob dies auch die Kreatoren sind.
https://www.youtube.com/@gedankenjetzt-dasgroeerwac7477
Auf diesem Kanal sind auch noch weitere interessante Videos zu finden.

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=PuP7XKVeOXY

Mfg Chnopfloch

Eine etwas andere Sicht über Atlantis und Tartaria. Unsere Geschichte ist gefälscht. Erkenntnistheoretisch ist die Vergangenheit genauso schwierig herauszufinden wie die Zukunft. Besonders wenn es in diesem Bereich viele Fälschungen von Schriften und Artefakten gibt. Dies ist eine Reise auf der Suche nach unserer wahren Geschichte. Bon Voyage.

Mfg Chnopfloch

Videoarchiv: https://www.chnopfloch.ch

Diese Videos dürfen frei verbreitet und auf eigene Kanäle hochgeladen werden. Bitte lasst sie jedoch an einem Stück. Danke.
Grüessli Chnopfloch
--
Wem meine Arbeit gefällt, der darf gerne etwas für die Kaffeekasse spenden ;-)

Paypal: [email protected]
Kaffekasse: https://chnopfloch.ch/kaffeekasse
--
LBRY oder Odysee.com
https://odysee.com/@Chnopfloch
Bittube.tv
https://bittube.tv/profile/Chnopfloch
Bitchute:
https://www.bitchute.com/channel/chnopfloch/
--
Bitcoin: 32kSnAcjMn5z5xkZ5BTfP3WWEYZMcvz8iB
Ether: 0x99635df6303da83637Af7BD4933Fa6AA95Af54cC
Monero: 492yxVEkegjH8G6GfmvJgbFS5yWJC1J2vjomtwch5RJCKk5MfedVn1PUc7nop29dgRQhq9gYd2ACUHnKvhzVi2kzHZ4jsZX
LTC: LNTpzr16gE27JMjSPfT9NA5TrHZg9ZPaMC
ARRR: zs1mp6w88m300rn5qaalt9qkz2qp2wnvgwjcc2nj2qxkf0jx049t7aeqj7ncnut2uul8nhkg9alryc

Ein Text des Schweizer Historikers Christoph Pfister. Im Zuge des gegenwärtigen Tartaria Hypes ist es immer wieder gut, sich auf die Urväter der Chronologie- und Geschichtskritik zu stützen. Unsere Geschichte ist gefälscht, doch ob wir jemals wissen werden was wirklich geschah, das steht in den Sternen. Und diese Unsicherheit wird heute oftmals für eigene Ziele ausgenutzt. Geschichtsfälschung hat nichts mit Tartaria zu tun. Tartaria aber mit Geschichtsfälschung. Die Schriften sind gefälscht. Die Karten sind gefälscht. Dieser Text von Christoph Pfister bringt es auf den Punkt und war es mir wert, daraus ein Video und einen Podcast zu machen. Der vorgetragene Text muss nicht unbedingt immer die Meinung des Sprechers widerspiegeln.

Ich hoffe, dass es ihn freut, wenn er von dem Video erfährt.
Homepage des Schweizer Historikers und Burgenforschers Christph Pfister http://www.dillum.ch

Vielen Dank für’s anschauen.

Mfg Chnopfloch
Videoarchiv: https//:www.chnopfloch.ch

Diese Videos dürfen frei verbreitet und auf eigene Kanäle hochgeladen werden. Bitte lasst sie jedoch an einem Stück. Danke.
--
LBRY oder Odysee.com
https://odysee.com/@Chnopfloch
Bittube.tv
https://bittube.tv/profile/Chnopfloch
Bitchute:
https://www.bitchute.com/channel/chnopfloch/
--
Wem meine Arbeit gefällt, der darf gerne etwas für die Kaffeekasse spenden. Danke :-)
https://chnopfloch.ch/kaffeekasse/
Paypal: [email protected]

Bitcoin: 32kSnAcjMn5z5xkZ5BTfP3WWEYZMcvz8iB
Ether: 0x99635df6303da83637Af7BD4933Fa6AA95Af54cC
Monero: 492yxVEkegjH8G6GfmvJgbFS5yWJC1J2vjomtwch5RJCKk5MfedVn1PUc7nop29dgRQhq9gYd2ACUHnKvhzVi2kzHZ4jsZX
LTC: LNTpzr16gE27JMjSPfT9NA5TrHZg9ZPaMC
ARRR: zs1mp6w88m300rn5qaalt9qkz2qp2wnvgwjcc2nj2qxkf0jx049t7aeqj7ncnut2uul8nhkg9alryc

Blut ist nicht nur eine lebenswichtige Körperflüssigkeit, sondern auch begehrter Rohstoff für Medikamente. THEMA blickt hinter die Kulissen der Pharmaindustrie und berichtet über die Rohstofflieferanten, die Plasma spenden – nicht nur um anderen zu helfen, sondern um selbst zu überleben. Die Dokumentation folgt dem Weg einer Blutkonserve aus einem Armenviertel in den USA nach Deutschland, Frankreich und in die Schweiz und zeigt auch Blutspender, die protestieren.
Quelle: Ntv

Musikvideo mit Bildern zum Podcast: https://www.bitchute.com/video/8kQobZfFuqQL/

MK Ultra wurde nie eingestellt.
Eine Bande von Kriminellen hat versucht herauszufinden, wie man mit brutalsten Methoden menschliche Roboter produziert und wurde dabei erwischt, wie sie dabei Leute zu Krüppeln machten und umbrachten. Es ging ja nur um Spionage und politisches Theater und ausserdem sind die Nazis an allem Schuld. Um heraus zu finden wie Bewusstseinskontrolle der Bevölkerung funktioniert, wurde alles an Biowaffen, Drogen, Elektroschocks und was sonst noch möglich war, an Menschen, ohne Rücksicht auf Verluste ausprobiert und getestet.

Chnopfloch Videoarchiv: https://www.chnopfloch.ch
Chnopfloch Blog: https://blog.chnopfloch.ch
Chnopfloch Podcast: https://podcast.chnopfloch.ch

Diese Videos Podcasts und Artikel dürfen frei verbreitet und auf eigene Kanäle hochgeladen werden. Bitte lasst sie jedoch an einem Stück. Danke.
Grüessli Chnopfloch
--
Wem meine Arbeit gefällt, der darf gerne etwas für die Kaffeekasse spenden ;-)

Paypal: [email protected]
Kaffekasse: https://chnopfloch.ch/?page_id=310
--
LBRY oder Odysee.com
https://odysee.com/@Chnopfloch
Bittube.tv
https://bittube.tv/profile/Chnopfloch
Bitchute:
https://www.bitchute.com/channel/chnopfloch/
--
Bitcoin: 32kSnAcjMn5z5xkZ5BTfP3WWEYZMcvz8iB
Ether: 0x99635df6303da83637Af7BD4933Fa6AA95Af54cC
Monero: 492yxVEkegjH8G6GfmvJgbFS5yWJC1J2vjomtwch5RJCKk5MfedVn1PUc7nop29dgRQhq9gYd2ACUHnKvhzVi2kzHZ4jsZX
LTC: LNTpzr16gE27JMjSPfT9NA5TrHZg9ZPaMC
ARRR: zs1mp6w88m300rn5qaalt9qkz2qp2wnvgwjcc2nj2qxkf0jx049t7aeqj7ncnut2uul8nhkg9alryc

Comp, Midi, & Gitarren: Chnopfloch, Bass: Mandela (2006)

Ein Teaser zum nächsten Podcast.

Chnopfloch Videoarchiv: https://www.chnopfloch.ch
Chnopfloch Blog: https://blog.chnopfloch.ch
Chnopfloch Podcast: https://podcast.chnopfloch.ch

Diese Videos Podcasts und Artikel dürfen frei verbreitet und auf eigene Kanäle hochgeladen werden. Bitte lasst sie jedoch an einem Stück. Danke.
Grüessli Chnopfloch
--
Wem meine Arbeit gefällt, der darf gerne etwas für die Kaffeekasse spenden ;-)

Paypal: [email protected]
Kaffekasse: https://chnopfloch.ch/?page_id=310
--
LBRY oder Odysee.com
https://odysee.com/@Chnopfloch
Bittube.tv
https://bittube.tv/profile/Chnopfloch
Bitchute:
https://www.bitchute.com/channel/chnopfloch/
--
Bitcoin: 32kSnAcjMn5z5xkZ5BTfP3WWEYZMcvz8iB
Ether: 0x99635df6303da83637Af7BD4933Fa6AA95Af54cC
Monero: 492yxVEkegjH8G6GfmvJgbFS5yWJC1J2vjomtwch5RJCKk5MfedVn1PUc7nop29dgRQhq9gYd2ACUHnKvhzVi2kzHZ4jsZX
LTC: LNTpzr16gE27JMjSPfT9NA5TrHZg9ZPaMC
ARRR: zs1mp6w88m300rn5qaalt9qkz2qp2wnvgwjcc2nj2qxkf0jx049t7aeqj7ncnut2uul8nhkg9alryc

Die alten Griechen haben sich geirrt, Newton und seine Freunde hatten Unrecht, Einstein und seine Freunde waren auf dem Holzweg und Plank und seine Freunde fehlgeleitet – es gibt keinen Weltraum.

Text und Musik von Chnopfloch

Chnopfloch Videoarchiv: https://www.chnopfloch.ch
Chnopfloch Blog: https://blog.chnopfloch.ch
Chnopfloch Podcast: https://podcast.chnopfloch.ch

Diese Videos Podcasts und Artikel dürfen frei verbreitet und auf eigene Kanäle hochgeladen werden. Bitte lasst sie jedoch an einem Stück. Danke.
Grüessli Chnopfloch
--
Wem meine Arbeit gefällt, der darf gerne etwas für die Kaffeekasse spenden ;-)

Paypal: [email protected]
Kaffekasse: https://chnopfloch.ch/?page_id=310
--
LBRY oder Odysee.com
https://odysee.com/@Chnopfloch
Bittube.tv
https://bittube.tv/profile/Chnopfloch
Bitchute:
https://www.bitchute.com/channel/chnopfloch/
--
Bitcoin: 32kSnAcjMn5z5xkZ5BTfP3WWEYZMcvz8iB
Ether: 0x99635df6303da83637Af7BD4933Fa6AA95Af54cC
Monero: 492yxVEkegjH8G6GfmvJgbFS5yWJC1J2vjomtwch5RJCKk5MfedVn1PUc7nop29dgRQhq9gYd2ACUHnKvhzVi2kzHZ4jsZX
LTC: LNTpzr16gE27JMjSPfT9NA5TrHZg9ZPaMC
ARRR: zs1mp6w88m300rn5qaalt9qkz2qp2wnvgwjcc2nj2qxkf0jx049t7aeqj7ncnut2uul8nhkg9alryc

https://podcast.chnopfloch.ch ist die neue Podcast-Seite.
Die modernen Magier lenken die Aufmerksamkeit auf die eine Hand um mit der anderen ihre Agenda auszuführen. Fleischesser und Vegetarier, Veganer – Schlagworte die in die Gesellschaft getragen wurden, um sie zu teilen und um die Aufmerksamkeit zu binden. Man streitet sich was besser ist, obwohl es keine Studien mit komplett unbelasteten Lebensmitteln gibt. Doch während die Bevölkerung sich im ideologischen Streit aufreibt, wird im Hintergrund daran gearbeitet, die menschliche Nahrung vollständig in Laboratorien und unter Kontrolle einiger weniger Konzerne zu produzieren. Sei dies nun die Vegane Kunstfleischwurst oder das Steak aus dem Drucker. Wir werden vergiftet. Mit Absicht!

Chnopfloch Videoarchiv: https://www.chnopfloch.ch
Chnopfloch Blog: https://blog.chnopfloch.ch
Chnopfloch Podcast: https://podcast.chnopfloch.ch

Diese Videos Podcasts und Artikel dürfen frei verbreitet und auf eigene Kanäle hochgeladen werden. Bitte lasst sie jedoch an einem Stück. Danke.
Grüessli Chnopfloch
--
Wem meine Arbeit gefällt, der darf gerne etwas für die Kaffeekasse spenden ;-)

Paypal: [email protected]
Kaffekasse: https://chnopfloch.ch/?page_id=310
--
LBRY oder Odysee.com
https://odysee.com/@Chnopfloch
Bittube.tv
https://bittube.tv/profile/Chnopfloch
Bitchute:
https://www.bitchute.com/channel/chnopfloch/
--
Bitcoin: 32kSnAcjMn5z5xkZ5BTfP3WWEYZMcvz8iB
Ether: 0x99635df6303da83637Af7BD4933Fa6AA95Af54cC
Monero: 492yxVEkegjH8G6GfmvJgbFS5yWJC1J2vjomtwch5RJCKk5MfedVn1PUc7nop29dgRQhq9gYd2ACUHnKvhzVi2kzHZ4jsZX
LTC: LNTpzr16gE27JMjSPfT9NA5TrHZg9ZPaMC
ARRR: zs1mp6w88m300rn5qaalt9qkz2qp2wnvgwjcc2nj2qxkf0jx049t7aeqj7ncnut2uul8nhkg9alryc

Es gab drei Deutsche Reiche. Aus der Zeit des zweiten, dem Deutschen Kaiserreich sind Fotografien erhalten geblieben, die hier in einer Kollektion zusammen gestellt sind. Über hundert hochauflösende Bilder aus der Zeit der Jahrhundertwende, noch vor den Zerstörungen der beiden Weltkriege, zeigen sie eine hohe verlorene Baukultur und eine Architektur, die nicht nur funktional war sondern auch das Auge und das Herz erfreute.
Diese Bilder zeigen ebenso, wie alt manche Gebäude damals schon aussahen. Wer genau hinschaut, kann viel Symbolik und andere merkwürdige Dinge finden.

Dies ist eine Bearbeitung eines Videos aus dem Englischen. Die Kollektion wurde daraus entnommen, der Text angepasst und erweitert.
Quelle: "Lost Architecture of the German Empire (Before the World Wars) “Old World” Oldest Photographs" - https://youtu.be/tqp7XJoQxjs

Alle im Video verwendete Musik ist von Chnopfloch selber.

Chnopfloch Videoarchiv: https://www.chnopfloch.ch

Diese Videos dürfen frei verbreitet und auf eigene Kanäle hochgeladen werden. Bitte lasst sie jedoch an einem Stück. Danke.
Grüessli Chnopfloch
--
Wem meine Arbeit gefällt, der darf gerne etwas für die Kaffeekasse spenden ;-)

Paypal: [email protected]
Kaffekasse: https://chnopfloch.ch/?page_id=310
--
LBRY oder Odysee.com
https://odysee.com/@Chnopfloch
Bittube.tv
https://bittube.tv/profile/Chnopfloch
Bitchute:
https://www.bitchute.com/channel/chnopfloch/
--
Bitcoin: 32kSnAcjMn5z5xkZ5BTfP3WWEYZMcvz8iB
Ether: 0x99635df6303da83637Af7BD4933Fa6AA95Af54cC
Monero: 492yxVEkegjH8G6GfmvJgbFS5yWJC1J2vjomtwch5RJCKk5MfedVn1PUc7nop29dgRQhq9gYd2ACUHnKvhzVi2kzHZ4jsZX
LTC: LNTpzr16gE27JMjSPfT9NA5TrHZg9ZPaMC
ARRR: zs1mp6w88m300rn5qaalt9qkz2qp2wnvgwjcc2nj2qxkf0jx049t7aeqj7ncnut2uul8nhkg9alryc

Werden wir "verkohlt"?. Resets gab es offenbar auch schon in der Vergangenheit. Daraus ergibt sich die Frage, ob so Menschenzucht schon einmal in einem vorherigen Reset stattgefunden hat. Wird uns hier wirklich eine Zukunftsvision gezeigt, oder gab es das schon einmal?

Weitere Infos in Englisch
https://www.youtube.com/watch?v=hwN3gtiFZZ0
https://www.youtube.com/watch?v=XlOUXiyi230&t=216s

Chnopfloch Videoarchiv: https://www.chnopfloch.ch

Diese Videos dürfen frei verbreitet und auf eigene Kanäle hochgeladen werden. Bitte lasst sie jedoch an einem Stück. Danke.
Grüessli Chnopfloch
--
Wem meine Arbeit gefällt, der darf gerne etwas für die Kaffeekasse spenden ;-)

Paypal: [email protected]
Kaffekasse: https://chnopfloch.ch/?page_id=310
--
LBRY oder Odysee.com
https://odysee.com/@Chnopfloch
Bittube.tv
https://bittube.tv/profile/Chnopfloch
Bitchute:
https://www.bitchute.com/channel/chnopfloch/
--
Bitcoin: 32kSnAcjMn5z5xkZ5BTfP3WWEYZMcvz8iB
Ether: 0x99635df6303da83637Af7BD4933Fa6AA95Af54cC
Monero: 492yxVEkegjH8G6GfmvJgbFS5yWJC1J2vjomtwch5RJCKk5MfedVn1PUc7nop29dgRQhq9gYd2ACUHnKvhzVi2kzHZ4jsZX
LTC: LNTpzr16gE27JMjSPfT9NA5TrHZg9ZPaMC
ARRR: zs1mp6w88m300rn5qaalt9qkz2qp2wnvgwjcc2nj2qxkf0jx049t7aeqj7ncnut2uul8nhkg9alryc

SHOW MORE

Created 4 years, 5 months ago.

87 videos

Category None

"Hier stehe ich und kann nicht anders!"

2. Timotheus 3,1-5: "Das aber sollst du wissen, dass in den letzten Tagen schwere Zeiten eintreten werden. Denn die Menschen werden selbstsüchtig sein, geldgierig, prahlerisch, hochmütig, Lästerer, den Eltern ungehorsam, undankbar, gottlos, lieblos, unversöhnlich, verleumderisch, unenthaltsam, zuchtlos, dem Guten feind, treulos, leichtsinnig, aufgeblasen, das Vergnügen mehr liebend als Gott; dabei haben sie den Schein von Gottseligkeit, deren Kraft aber verleugnen sie. Solche meide!"