ProfessorEdinger.tv

Jo Conrad unterhält sich mit Prof. Dr. Enrico Edinger über den Zusammenhang von Corona und 5G, aber auch, wie Frequenzen heilen können und welche Methoden auch aus der Ferne angewendet werden können. Zum ersten Mal wurde in einer besonderen Technik (Tiamat-Technologie) Produkte entwickelt, die den Körper in einen Zustand versetzen in dem er wesentlich immuner auf Strahlung und 5g reagieren kann.

Links:
https://inakarb.shop/
https://www.inakarb.de/

INAKARB
Internationale Akademie für Regulationsmedizin und Bewusstseinsforschung
Prof. *Dr. nauk* Dr. med. Enrico Edinger (*VEKK - Moskau)
Bonner Str. 10
D-53424 Rolandseck
Tel. +49 (0)2228 913 450
E-Mail: [email protected]

Was ist die Zirbeldrüse, welche Bedeutung hat sie für meinen Körper und wie schaffe ich es sie wieder zu aktivieren und zu schützen? Diese Fragen und vieles mehr beantwortet Prof. Dr. Dr. Enrico Edinger im Interview mit Norbert Brakenwagen. Der Mediziner beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Erforschung chronischer Erkrankungen, deren Prävention und der Leistungssteigerung des Menschen.

INAKARB
Internationale Akademie für Regulationsmedizin und Bewusstseinsforschung
Prof. *Dr. nauk* Dr. med. Enrico Edinger (*VEKK - Moskau)
Bonner Str. 10
D-53424 Rolandseck
Tel. +49 (0)2228 913 450
E-Mail: [email protected]
Internet: www.inakarb.de

Links:

https://inakarb.shop/
https://www.inakarb.de/
https://inakarb.shop/zirbeldruese/

Alterung wird international beschrieben als Folge von negativer Entropie – also dem Steigen der Unordnung und vor allem dem Fehlen der richtigen Information. In so einem Zustand befinden wir uns gerade und durch die zu hohen Belastungen wie blaues Licht, Umweltgifte und Funkstrahlen verliert unser Organismus zu viel Energie. Vor allem führt diese Unordnung zu einem Ungleichgewicht im Nervensystem und dieses lenkt ca. 97 bis 99 % unserer körperlichen und psychischen Funktionen. In diesem Interview berichtet Prof. Dr. Dr. Enrico Edinger von den Erkenntnissen aus der Raumfahrtmedizin und erklärt wir dieses durch die Aktivierung des Adrenalinspiegels der Nebenniere und der Feineinstellung des Parasympathikus wieder regulieren können. So wurden im menschlichen Gehirn Antennen nachgewiesen, die überaus empfindlich für elektromagnetische Felder, sowohl für natürliche wie auch künstliche, sind. Im Zusammenwirken mit der Zirbeldrüse entstehen messbar körperliche Reaktionen auf diese Felder und das hat gravierende Folgen auf für unsere Gesundheit. Die rasante Alterung und der Zerfall unserer biologischen Systeme sind nur die Spitze des Eisberges. Doch wir sind nicht hilflos, sondern können dieser Entwicklung bewusst entgegenwirken. Erwiesen ist z.B. die verjüngende und heilende Wirkung von Ferninfrarotlicht und auch die Umkehrung der Alterungsprozesse durch mitochondriale Nährstoffe! Und das sind nur zwei von vielen Möglichkeiten!

Links:

www.inakarb.de
www.inakarb.shop
https://inakarb.shop/zirbeldruese/

Was früher nur die Risiken der Astronauten war und somit die Behandlungsfelder der Raumfahrtmedizin prägten, sind heute jene Themen, mit denen wir uns beschäftigen müssen, um uns von einer kranken Zivilisation wieder zu einer gesunden zu entwickeln. Wir sind noch nie dagewesenen Umweltgiften und einer zunehmend hohen Strahlenbelastung ausgesetzt – mit schweren Folgen wie Burnout, Zusammenbruch des Immunsystems und Zerfall unserer biologischen Systeme.
Die Fremdeinwirkungen und unser entarteter Denk-, Fühl- und Lebensstil haben nicht nur einen entscheidenden Einfluss auf das entstehende Chaos, sondern sind die Ursache dafür, dass wir uns der unglaublichen Funktion und Rolle eines der wichtigsten Organe nicht mehr bewusst sind und es somit auch nicht für unsere mentale, seelische und physische Genesung nutzen können. Die Sprache ist von der Zirbeldrüse! In diesem Interview erklärt Prof. Dr. Dr. Enrico Edinger der Moderatorin Peggy Rockteschel in der Tiefe und umfassend, was die Raumfahrtmedizin längst über ihre Existenz und ihre Aufgabe im menschlichen Körper herausgefunden hat. So erfahren wir auch mehr von den vielen positiven Wirkungen des von ihr produzierten Hormons Melatonin. Extrembelastungen wie 5G und blaues Licht sind die Hauptursache unseres heutigen Leidens und wir müssen verstehen, dass selbst unsere Darmflora und Zellpermeabilität langsam, aber sicher zerstört werden. Doch bei allem Übel, gibt es Hoffnung, denn neue Methoden helfen, die Zirbeldrüse wieder zu aktivieren!
Was früher nur die Risiken der Astronauten war und somit die Behandlungsfelder der Raumfahrtmedizin prägten, sind heute jene Themen, mit denen wir uns beschäftigen müssen, um uns von einer kranken Zivilisation wieder zu einer gesunden zu entwickeln. Wir sind noch nie dagewesenen Umweltgiften und einer zunehmend hohen Strahlenbelastung ausgesetzt – mit schweren Folgen wie Burnout, Zusammenbruch des Immunsystems und Zerfall unserer biologischen Systeme.
Die Fremdeinwirkungen und unser entarteter Denk-, Fühl- und Lebensstil haben nicht nur einen entscheidenden Einfluss auf das entstehende Chaos, sondern sind die Ursache dafür, dass wir uns der unglaublichen Funktion und Rolle eines der wichtigsten Organe nicht mehr bewusst sind und es somit auch nicht für unsere mentale, seelische und physische Genesung nutzen können. Die Sprache ist von der Zirbeldrüse! In diesem Interview erklärt Prof. Dr. Dr. Enrico Edinger der Moderatorin Peggy Rockteschel in der Tiefe und umfassend, was die Raumfahrtmedizin längst über ihre Existenz und ihre Aufgabe im menschlichen Körper herausgefunden hat. So erfahren wir auch mehr von den vielen positiven Wirkungen des von ihr produzierten Hormons Melatonin. Extrembelastungen wie 5G und blaues Licht sind die Hauptursache unseres heutigen Leidens und wir müssen verstehen, dass selbst unsere Darmflora und Zellpermeabilität langsam, aber sicher zerstört werden. Doch bei allem Übel, gibt es Hoffnung, denn neue Methoden helfen, die Zirbeldrüse wieder zu aktivieren!

Links:

www.inakarb.de
www.inakarb.shop
https://inakarb.shop/elektrosmog/

INAKARB
Internationale Akademie für Regulationsmedizin und Bewusstseinsforschung
Prof. *Dr. nauk* Dr. med. Enrico Edinger (*VEKK - Moskau)
Bonner Str. 10
D-53424 Rolandseck
Tel. +49 (0)2228 913 450
E-Mail: [email protected]

Jo Conrad unterhält sich mit Prof. Dr. Enrico Edinger über Corona und welche weitgehend unbekannten Methoden es gibt. So wird die Wirkung von quantenphysikalischen Resonanzeffekten durch Elektrosmog aber auch Supplementierungen wie Melathonin angesprochen. Gesunderhaltung, Verjüngung, Immunstärkung und Schutz vor den katastrophalen Auswirkungen von 4G und 5G.
Im PDF-Anhang zur Sendung findet man viel ergänzende Informationen.
Außerdem widmet sich eine große Sektion auf der Webseite des Inakarb Instituts den neuesten Erkenntnissen zu Corona.

Links:

www.inakarb.de
www.inakarb.shop
https://inakarb.shop/corona-und-elektrosmog/

INAKARB
Internationale Akademie für Regulationsmedizin und Bewusstseinsforschung
Prof. *Dr. nauk* Dr. med. Enrico Edinger (*VEKK - Moskau)
Bonner Str. 10
D-53424 Rolandseck
Tel. +49 (0)2228 913 450
E-Mail: [email protected]

SHOW MORE

Created 4 weeks ago.

5 videos

CategoryOther