adbetter

channel image

adbetter

Frischer_Wind

subscribers

Roger Bittel interviewt Fr. Schoene - Ex-Mitarbeiterin des RKI... Sie widerlegt alles, was uns Schwurblerhans Klabauterbach hinsichtlich der Einflussnahme der Politik nunmehr weismachen möchte... Das RKI ist komplett weisungsgebunden, KOMPLETT ‼️‼️‼️‼️ Wie lange dieser Beitrag auf FB verfügbar sein wird (via Digital Services Act), wissen wir nicht... Aber die Wahrheit bahnt sich seinen WEG...

https://www.facebook.com/100063736837895/videos/326614143761247 —-Das ganze Video solltest du sehen, um auch deine Fragen zum Ahrtal noch näher zu hinterfragen... 👉

https://www.youtube.com/watch?v=oZ4YfUmCw-0

Sicherungskopie vom 19.03.2024
-----
Eine Videozusammenfassung besorgter Menschen mit Fachwissen. Sie sprechen über Erfahrungen, neue wissenschaftliche Erkenntnisse und die vorliegenden Verträge der WHO. Hinweis: Die einzelne Textpassagen bauen nicht unmittelbar - thematisch - aufeinander auf. Daher empfehlen wir, die Interviews im vollen Umfang anzuschauen.
Hier der Aurum-YT-Kanal:
https://www.youtube.com/watch?v=0uamVOyVQlM
------
Prof. Dr. rer. nat. Klaus Steger Molekularbiologe | Genexpressionsforschung mit 30-jähriger PCR Test Erfahrung | PCR Test sind nicht für Massenanwendungen geeignet und die WHO Protokoll Empfehlungen sind wissenschaftlich nicht nachvollziehbar. Das ganze Interview

• AURUM Infopoint 2. Teil Genexpression...
Dr. Sabine Stebel Biologin - DNA Verunreinigung | Warum hat die WHO diese Injektionen empfohlen? Warum empfehlen „Gesundheitsexperten“ den politischen Vertretern, weiterhin die Verabreichung der mRNA Injektionen. Das ganze Interview

• DIE EICHE CONNECT: Interview mit Dr. ...
Dr. Silvia Behrendt ehemalige WHO Mitarbeiterin - die Frist ist am 27. Jänner 2024 abgelaufen. Macht die WHO jetzt schon was sie will? Warum schützen die politischen Vertreter, die Zivilbevölkerung nicht? Das ganze Interview

• DIE EICHE CONNECT Die WHO Frist ist a...
Dr. Beate Sibylle Pfeil Rechtswissenschaft - Sie erläutert Textpassagen der vorliegenden WHO Verträge (Empfehlungscharakter der WHO, Souveränität, Grundrechtsverletzungen, "Infodemie" Bekämpfung, Dashboard, Sanktionen, u.v.m.) Die ausführlichen Interviews Teil 1 und 2.
1. Teil

• DIE EICHE CONNECT 1. Teil "Menschenre...
2. Teil

• DIE EICHE CONNECT 2. Teil "Menschenre...
Dr. Pfeil sagt: „Unglaubliche Fehler wurden in der Vergangenheit gemacht!“
-----
Wir sind unabhängig und ehrenamtlich tätig.
Die Spendenkonten finden Sie auf den Webseiten
www.aurum79-forschung.at und
www.die-eiche.at

Sicherungskopie!
----
Die WHO Frist ist am 27. Jänner 2024 abgelaufen – was nun?
Dr. Silvia Behrendt (ehemalige Mitarbeiterin der WHO) Ein Interview zum offenen Brief an die WHO.
-----
https://www.youtube.com/watch?v=xFVNX8pPAKA

Bitte helfen Sie mit, diese wichtige Information zu verbreiten und nutzen Sie die Möglichkeit den offenen Brief als Vorlage zu verwenden www.ghr.agency. Er kann im Gespräch mit Freunden, Nachbarn, Politiker, Gemeindevertreter, Unternehmer, Berufskollegen, … eine gute Hilfestellung sein. Wir wünschen viel Erfolg 🍀

DIE EICHE
Völkerverständigungs- & Zivilschutzverein

Kooperationsvereine - die 4 AURUM Vereine
Aurum Österreich A79 Telegramkanal
https://t.me/AurumOesterreichA79
------
Wir wirken ehrenamtlich und unabhängig – die Spendenkonten der Vereine finden Sie unter www.die-eiche.at & www.aurum79-forschung.at 🍀 Vielen Dank

Vom Schweizer Verein wir:
"Die Agenda 2030, die 2015 auf dem Gipfeltreffen der Vereinten Nationen in New York ausgerufen wurde, ist ein „Weltzukunftsvertrag“, dem sich die nationalen Regierungen unterwerfen sollen. Diese Agenda umfasst 17 sogenannte „Nachhaltigkeitsziele“, die nur auf den ersten Blick gut aussehen. Beschäftigt man sich eingehender mit ihnen, kommt man immer wieder zu den gleichen Akteuren, die in Wahrheit nichts weniger wollen, als die volle Kontrolle über die Ressourcen unserer Erde, eine einzige zentrale Weltregierung und somit die Versklavung aller Völker.

Um den Einfluss in alle Lebensbereiche und Strukturen geltend zu machen, werden diese Ziele nicht nur von den Vereinten Nationen selbst vorangetrieben, sondern auch von einflussreichen Partnern wie dem World Economic Forum mit seinem „Great Reset“. Seit über 50 Jahren vernetzt das WEF die einflussreichsten Menschen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Medien, Gewerkschaften, NGOs, Kultur und Kirchen untereinander und bringt sie mit den reichsten Menschen der Welt zusammen.

Zudem bildet es seit mehr als 30 Jahren die korporative und politische Elite der Welt aus. Ob Bill Gates, Jeff Bezos, Angela Merkel, Emmanuel Macron, Viktor Orban oder Wladimir Putin - sie alle sind als „Young Global Leader“ durch die Schule des WEF gegangen. Kein Wunder also, dass der Gründer des Forums, der deutsche Professor Klaus Schwab, als eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der Gegenwart gilt.

Die Agenda 2030 der Vereinten Nationen - Ein 17-Punkte Programm für die Weltherrschaft und Versklavung aller Völker!

Jeder hat das Recht auf Meinungsfreiheit und freie Meinungsäußerung; dieses Recht schließt die Freiheit ein, Meinungen ungehindert anzuhängen und über Medien jeder Art und ohne Rücksicht auf Grenzen Informationen und Gedankengut zu suchen, zu empfangen und zu verbreiten."
---
https://www.vereinwir.ch/

Sicherungskopie!
-----
Vom 03.10.2020 #philosophie #gunnarkaiser
Das erwähnte Gutachten von Prof. Schwab https://clubderklarenworte.de/wp-cont...

Noch mehr Philosophie, echte Bildung und Vernetzung mit Denkern wie Raphael Bonelli, Milosz Matuschek, Jochen Kirchhoff, Matthias Burchardt, Gunnar Kaiser und vielen anderen gibt es im SYMPOSIUM:
http://www.symposium.ws

Zur "Wiedervereinigung" und dem "Status" von Deutschland:

Zukunftskompass kurz & knackig: 22.02.24: Aufkündigung des 2+4-Vertrages und die dramatischen Folgen

+++ Die Krimdeutschen fangen an +++ In der Duma wird diskutiert +++ Die ersten Senatoren stimmen zu +++ Das Ende der DDR und der BRD läuft +++ Washington DC wird abgeschaltet werden +++ Niemand hat mehr Lust auf marode Firmen +++ Die dramatischen Folgen für den Westen

Odysee:https://odysee.com/@Metropolagentur:a...

Weitere Sendungen, Nachrichten und Podcasts: Metropolchronicles

(https://t.me/metropolchronicles)=====...
Ihr wollt Frank zu einem Vortrag einladen und noch mehr Hintergrund-Infos erfahren? Frank kommt gerne zu Euch.
Kontaktiert uns für ein erstes Gespräch unter: @EngelundLicht

@martinhaditsch6204

Ich glaube man kann sagen: Diese beiden Themen gingen dem Referenten sehr zu Herzen.
Prof. Haditsch kam mit exzellenter Vorbereitung und einer, im Ansatz, durchaus "emotionalen" Stimmung auf die Bühne in Dornbirn.
Seine Themen:
WHO-Pandemievertrag und
WHO-Leitfaden zur „Sexualität für Kleinkinder“
Beides war stringent verknüpft sowie kompakt und anschaulich aufbereitet.
--------
0:00:00 Begrüssung Dr. Erwin Rigo
0:01:06 World Health Alliance (Mario)
0:02:33 Prof. DDr. Martin Haditsch
0:55:35 The great Freeset

-------
Redaktioneller Beitrag mit weiteren Informationen finden Sie bei kla.TV:
https://www.kla.tv/27824
-------
Hierzu auch das Interview von der www.stattzeitung.org in Überlingen:
https://www.stattzeitung.org/artikel-lesen/2024-01-26-martin-haditsch-freiheit-ist-kein-selbstlaeufer-aber-den-aufwand-wert.html
-------
Ein visueller Rückblick:
https://www.wozu-noch-bildung.at/rueckblick/foto-galerie/
-------
Du findest hier Beiträge, die du sonst nicht findest.
Wenn du diese Arbeit unterstützen möchtest freue ich mich natürlich sehr!
Bankverbindung:
Sparda-Bank Baden-Württemberg:
IBAN DE16 6009 0800 0001 8725 19
BIC: GENODEF1S02
oder
Paypal:
raysworld (at) web.de

D A N K E ... für die Unterstützung, die Ihr mir bisher bereits habt zukommen lassen.
-----

Wenn es doch schon gut genug ist – muss es dann zwingend noch viel besser, noch viel schneller sein?
Reicht "sehr gut" nicht? Muss es exorbitant sein?
Welches Nutzen/Risiko-Verhältnis gibt es?
@schweizerischervereinwir9191

Links:
Artikel der WOZ:
https://www.woz.ch/1919/5g-mobilfunk/grenzwerte-fallen-nicht-vom-himmel
----
Schweizer Verein Wir:
https://www.vereinwir.ch/category/5g/
-----
Diagnose-Funk.org :
https://bit.ly/3OR1zQ4
----
Zentrum der Gesundheit:
https://bit.ly/49sUHkc
___
Naila-Studie:
https://bit.ly/49LNdsh
-----
Schweizer Verein Wir (Übersicht mit sehr vielen Artikeln):
https://www.vereinwir.ch/5g-elektrosmog/
----
Danke für jegliche Form der Unterstützung dieser Arbeit.

Free Julian Assange

Niemand darf eingesperrt und misshandelt werden - nur weil er die Wahrheit ausspricht und Verbrechen aufdeckt!

"Wenn man die Lebensmittel kontrolliert, kontrolliert man auch die Menschen. Das ist letztlich das Endziel."

Überall auf der Welt führen nicht gewählte globalistische Gremien wie die UN und das WEF einen Krieg gegen die Landwirte, um unter dem Banner der UN-Agenda 2030 die Kontrolle über die globale Nahrungsmittelversorgung zu erlangen - wie in einem neuen Dokumentarfilm mit dem Titel "No Farmers, No Food: Will You Eat The Bugs?".
——
"If you control the food, you control the people. That's ultimately the end goal."

All around the world, unelected globalist bodies like the UN and WEF are waging war against farmers, in an attempt to seize control of the global food supply, under the banner of UN Agenda 2030—as detailed in a must-watch new documentary titled 'No Farmers, No Food: Will You Eat The Bugs?'

Sicherungskopie..,
————
Ist der goldig😍 Wie gerne würde ich mit dieser mutigen Seele mal ein Dinkelkäffchen trinken😍

Und köstlich ist auch, der putzigen Moderatorin dabei zuzuschauen, wie sie sich freut. 😁

Sensationell. Danke Showagentenradio (https://t.me/showagentenradio)
fürs teilen.😍

Du bist Herzmensch und gerne eigenverantwortlich unterwegs ?
Dann abonniere doch gerne unsere Herzenskanäle.

👉Hier findest Du wie gewohnt alle Themen rund um die
grosse Agenda, um auf dem Laufenden zu bleiben☕️:
https://t.me/saraslightfight

👉Und hier findest du alles zum Thema geistige und körperliche Gesundheit, und um spirituelles Wachstum🧘‍♀️🌱:
https://t.me/saravita

👉Und ganz neu: !!!! Für unsere französischsprachigen Freunde findet Ihr hier unseren französischen Gesundheitskanal.🧘‍♀️✨
Pour nos amis francophones, rendez-vous sur notre chaîne santé française ici
https://t.me/saravita_fr

"Die Autopsie ist nicht nur ein Dienst an den Ärzten, die für den Patienten verantwortlich waren Patienten verantwortlich waren, sondern sie ist ein öffentlicher Dienst für unser Gesundheitssystem". - Prof. Dr.Dr. Arne Burkhardt
Seit der Einführung des Gens COVID-19 werden viele Fälle von plötzlichem Tod und schwerer Krankheit gemeldet.
Schon früh haben mehrere Ärzte und Wissenschaftler gewarnt, daß die COVID-Impfstoffe zu verschiedenen Komplikationen wie Autoimmunerkrankungen, Blutgerinnsel, Schlaganfälle und mehr. Außerdem zeigten die Daten des Vaccine Adverse Event Reporting
Daten des Vaccine Adverse Event Reporting System (VAERS) eine starke Korrelation zwischen den Impfstoffen und unerwünschten Ereignissen. Aber wie kann man in einem Einzelfall feststellen
daß der Impfstoff die Ursache für den Tod oder das unerwünschte Ereignis war? Das geht durch die Pathologie.

Ein früher Pionier der pathologischen Untersuchungen von Impfstoffnebenwirkungen war Prof. Arne Burkhardt - ein hochrangiger, hochqualifizierter Pathologe aus Pathologe aus Deutschland. Prof. Burkhardt kam im Jahr 2021 aus dem Ruhestand um das Autopsie- und Biopsiematerial von geimpften Patienten zu untersuchen. DieArbeit von Prof. Burkhardt lieferte nicht nur eindeutige Beweise fü
“Autopsy is not only a service to the doctors who were responsible for the patient, but it is a public service for our health system.” - Prof. Dr. Arne Burkhardt
Many cases of sudden death and severe disease are being reported since the rollout of the COVID-19 gene-based vaccines. Early on, several doctors and scientists warned that the COVID vaccines would lead to several complications including autoimmune disease, blood clots, strokes, and more. Additionally, The Vaccine Adverse Event Reporting System, or VAERS, data showed a strong correlation between the vaccines and adverse events. But how does one determine in an individual case that the vaccine was the cause of death or the adverse event? It is through pathology.
An early pioneer of pathological investigations into vaccine adverse events was Prof. Arne Burkhardt — a senior, highly accomplished pathologist from Germany. Prof. Burkhardt came out of retirement in 2021 to examine the autopsy and biopsy materials of vaccinated patients. The work of Prof. Burkhardt not only provided strong evidence of vaccine causation, it substantiated the professional medical hypotheses of doctors and scientists around the world.
Journalist Taylor Hudak interviewed Prof. Burkhardt in his laboratory in Reutlingen, Germany, shortly before his death in May 2023. Prof. Burkhardt explains several of his findings in detail as well as which testing mechanisms he uses. Additionally, he shares his perspectives on the public health industry and academic and medical science as well as what motivates him to do this work.

Prekere DNA-Kontaminationen in BioNTech mRNA Injektionsstoffen!

- ums VIELFACHE erhöhte DNA-Funde in getesteten Chargen

- PEI Germany testet nicht selber, verlässt sich auf den Hersteller!!!

- BioNTech selbst verneint die DNA-Funde!

- MDR findet keine Labore, die dieses überprüfen möchten!!!
(Labore=Profiteure der Plandemie)

- Der Herstellungsprozess für die Zulassung war ein anderer wie der für die Massenimpfung !!!

- BMG Bund verweist auf angebliche abenteuerliche DNA-Vermehrung in bisweilen abgelaufen Chargen (Lüge!)

PS: Erneut ‚Hut ab!‘ vor der MDR-Redaktion der „Umschau“!
Das ist Journalismus! Das ist kein NWO-BigPharma-Jourfaschismus (99,9% der restlichen MS-Medien) Danke👍

Rede in Sondershausen

Sicherungskopie!!!
-----
Original bei:
https://www.youtube.com/watch?v=QJ1pkc1PTRg
----
@netzwerkkritischerichterun588
---
https://netzwerkkrista.de
---
25.11.2023
9.858 Aufrufe
Dr. Michael Andrick, Philosoph und Publizist, Autor des Buches „Erfolgsleere. Philosophie für die Arbeitswelt“. Das Thema seines Vortrags hat er erstmalig in seinem vielbeachteten Essay im Freitag – „Hat unser Staat totalitäre Tendenzen?“ – aufgegriffen. Einem breiteren Publikum ist Andrick durch seine fulminanten Kolumnen in der Berliner Zeitung bekannt geworden; aktuelles Beispiel: „Die OED und ihr Safe Space“.
Referat zum Symposium „Rechtsstaat und Demokratie in der Krise – Analysen und Ausblick“ des Netzwerks Kritische Richter und Staatsanwälte – KRiStA (https://netzwerkkrista.de)
21.10.2023 im Volkspark Halle (Saale)

Die vielen Vorträge in Österreich, sowie die Petition in Vorarlberg und die Austria Aktionen zeigen auch bei den Medien erste Wirkung 😉 🌺
Danke an Alle Mitwirkenden 🙏.
Besonders den tüchtigen Vorarlbergern, welche sich unermüdlich für ihre Familien, ihre Mitmenschen, das Gesudheitswesen und den Zivilschutz einsetzen 🌺

DIE EICHE
Völkerverständigungs- und Zivilschutzverein
www.die-eiche.at

Kooperationsvereine:
DIE 4 AURUM VEREINE
www.aurum79-forschung.at

www.stattzeitung.org
------
Das Digitale macht die Kinder krank und dumm, sagt der Experte.
Schauen Sie, liebe stattzeitungs-Leser mal rein in ein eminent wichtiges Interview mit dem Neurowissenschaftler und Arzt Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer.
Es geht schließlich um das Wichtigste, was wir haben: die nächste Generation.

Lesen Sie hierzu gerne:
https://www.stattzeitung.org/artikel-lesen/2023-11-18-in-zwei-jahren-weiss-die-ki-alles-was-geschrieben-steht-hirnforscher-manfred-spitzer.html

Gute Arbeit?
Bitte unterstützt das, damit wir weitermachen können.
Lesen, was dran ist.
Journalismus mit Rückgrat.

Ihr wollt mehr?
https://www.stattzeitung.org/kontoverbindungen.html

Bitte unterstützt guten und freien Journalismus mit Rückgrat.
Danke!

Vortrag mit anschl. Diskussion in Bregenz am 3.11.2023
-----
Vortrag aus medizinisch-Wissenschaftlicher (Sönnichsen) und juristischer Sicht (RA Brunner).
Was bedeutet diese "Verbesserung" für uns Menschen?
Aufruf zum Handeln!
-----
Links:
Vertrag von #pfizer mit der #eu:
https://bit.ly/478dFM1
----
International Health Regulations:
https://bit.ly/3FKG0vy
----
RA Philipp Kruse: WHO-Pandemievertrag:
https://www.youtube.com/watch?v=yHVcaBweigA
----
https://worldhealthalliance.net/
Initiative in der JEDER Wirken kann!
----
Prof. Dr. Andreas Sönnichsen:
https://bit.ly/3SnFRWB
--
https://www.ebm-netzwerk.de/de/medien/pdf/stn-20200320-covid-19-ebmnetzwerk.pdf
---
https://www.experts4evidence.com/fileadmin/dokumente/2022-01-24_Antwort_auf_die_Replik_der_Kammer.pdf
---
Urheberrecht:
Wer dieses Video, ganz oder in Teilen, vervielfältigt, kopiert oder Teile daraus für eigene Veröffentlichungen benutzt begeht einen Verstoß gegen das Urheberrecht.
© Reinhard Lasar

Zum Abschluss der Veranstaltungsreihe besuchte Peter Ganz die Hafenstadt Bregenz am Bodensee.
Hier seine Rede zum Abschluss der Veranstaltung.
-----
Nach Störungen von Zuschauern wurde diese Rede abgebrochen.

Peter Ganz: Galerie des Grauens
30.9.23 – Feldkirch
Ohne Worte...

1800 Seiten!

Peter Ganz war mit seiner "Galerie des Grauens" zu Gast in Vorarlberg.
29.9.2023 Dornbirn
30.9.2023 Feldkirch
1. Oktober Bregenz/Hafen
----
"Vergesst die Verstorbenen nicht"
und
"Ein Volk, das seine Verstorbenen nicht ehrt, hat keine Zukunft" – so zwei ausgewählte Zitate von Peter Ganz.
-----
https://t.me/Galerie_des_Grauens
bzw.:
https://t.me/peter_nhjellow_ganz
----
Youtube:

Sicherungskopie
——
©️ Ovalmedia

Genial und perfide zugleich: Nehls, Arzt und Molekulargenetiker, zeigt detailliert auf, dass die Spritze als Biowaffe gegen das autobiographische Gedächtnis konzipiert wurde, um Menschen von klein auf gefügig zu machen und dadurch später u.a. auch besser durch KI überwachen zu können.

Wenn ich jemanden beeinflussen will, dass er z.B. nicht mehr nachdenkt, muss ich nur dafür sorgen, dass er keine neuen Indexneurone mehr produzieren kann.

Robert Cibis (OVALmedia): "Das Gespräch mit Michael Nehls, das ich führen durfte, hat mir wahrscheinlich die wichtigsten Erkenntnisse meines Lebens gebracht. Ich habe durch diese Analyse die gedankliche Brücke schlagen können zwischen z.B. der Beschreibung der Massenformation von Prof. Mattias Desmet auf der einen Seite und den pathologischen Untersuchungen von Prof. Arne Burkhardt auf der anderen Seite."

Dr. Paul Brandenburg in Greifswald am 4.9.23

GG Art. 20, 4

Sollte man gesehen haben…

Hörenswerte Brandrede vollgepackt mit brisanten Infos von Dr. David Martin auf dem Internationalen Covid-Gipfel, Europäisches Parlament, Brüssel.

"Covid-19 war ein Akt der biologischen Kriegsführung, der auf die Menschheit verübt wurde. Es war ein finanzieller Raub. Die Natur wurde gekidnappt. Die Wissenschaft wurde gekapert".

#Biowaffe #Coronavirus #Wuhanvirus #GOF #Pfizer #CoupDuMonde #Homozid #Fauci #NAIAD  #VerbrechenAnDerMenschheit

SHOW MORE

Created 3 years, 6 months ago.

277 videos

Category Vlogging

Hier sind Videos hochgeladen, bei denen die Möglichkeit besteht, dass diese auf "frei zugänglichen Kanälen" gelöscht werden können bzw. bereits gelöscht wurden.

Ganz wichtig:
Ich möchte keine Urheberrechtsverletzung verursachen!
Die hier teilweise vorhandenen Re-Uploads sind einzig hier "versammelt" um erhalten zu bleiben!