anonymousnews.ru

https://www.anonymousnews.ru – Prof. Dr. Thomas Sarnes, Chirurg, 40 Jahre klinische Tätigkeit, davon 22 Jahre als Chefarzt, Zusatzausbildung in Infektiologie und Tropenmedizin spricht Klartext: „Ich möchte hier nicht im Detail über die letzten 15 Monate urteilen. In meinen Augen werden wir in Bezug auf Corona belogen und im tiefsten Inneren wissen das mindestens alle Ärzte. Das die Klärung des Sterbegrundes nicht zugelassen wurde, damit war für mich klar, hier stimmt was nicht. Eines möchte ich hier als Arzt, Vater und leidenschaftlicher Opa sagen: „Lasst die Finger weg von den Kindern“ Sie haben noch ihr ganzes Leben vor sich. Wie absurd ist es eigentlich, einem gesunden Menschen eine Substanz zu spritzen, so dass der Körper sich dann seinen eigenen Feind produziert, den er dann bekämpfen soll. Das ist eine kranke Idee. Wie wollen Sie als Chefarzt vor Ihre junge Kollegen treten, ohne sich dafür zu schämen, dass sie hier den Mund gehalten haben? Seht zu, dass nicht Ihr auf der Anklagebank sitzt. Seht zu, dass Ihr die Ankläger seid.“

https://www.anonymousnews.ru – Den Kurzbesuch bei seinem schwulen Freund hatte sich Corona-Rumpelstilzchen Jens Spahn sicherlich anders vorgestellt. Nachdem der Gesundheitsminister das Haus in Berlin-Mitte verlässt erspähen ihn leidgeschundene Untertanen, die ihren Unmut auch prompt freien Lauf lassen. Die Polizei vermochte den Gesundheitsminister an diesem Tag nicht beschützen, sodass Spahn und seine Entourage gezwungen waren, Berlin-Mitte fluchtartig zu verlassen. Unter großer Bedrängnis der Bürger fuhr der Gesundheitsminister schließlich mit quietschenden Reifen auf und davon.

https://www.anonymousnews.ru – Was die politische Klasse in diesem Land tagtäglich abliefert, lässt sich nur noch schwerlich in Worte fassen. Eigentlich sollten Politiker ihre Zeit im Parlament damit verbringen Sinnvolles für die Bürger dieses Landes zu beraten und zu beschließen. Claudia Roth, Abgeordnete der Grünen und Bundestagsvizepräsidentin nutzt die Sitzungen im Plenarsaal stattdessen lieber für Drogengeschäfte mit Parteifreunden.

https://www.anonymousnews.ru – Wer steckt hinter dem Corona-Wahnsinn? Natürlich die WHO, werden viele sagen. Stimmt, aber die WHO wird von Bill Gates bezahlt. Und der hat ein ganz besonderes Hobby, nämlich wie man mit Impfstoffen Geld verdient und gleichzeitig die Bevölkerung reduziert. Hat er jedenfalls gesagt. Sehen Sie selbst...

https://www.anonymousnews.ru – Laute Musik, schwarze Kleidung, weiße Masken, Fackeln, Banner und Fahnen: Am Mittwochabend haben hunderte mutige Bürger im bayerischen Aschaffenburg gezeigt, dass sie sich nicht länger von den aberwitzigen Beschränkungen der Regierung gängeln lassen. Unangekündigt zogen sie durch die Innenstadt und besetzten unter lautstarken Beifall der Bevölkerung Straßen und Plätze. Von Denunzianten herbei gerufene Polizisten wurden mit Verweis auf "Wir sind der Souverän!" einfach ignoriert und stehen gelassen. Bravo, so geht ziviler Ungehorsam! Die wie Totengräber schwarz gekleideten Aktivisten schwangen bedruckte weiße Fahnen oder Banner: "Wir wollen wieder öffnen", "Wir sind die Wirtschaft", "Wir sind das Leben", "Gemeinschaft", "Kino", "Kunst", "Wir wollen frei sein" - das waren unter anderem die Botschaften. Presse und Politik sind natürlich empört. Wir nicht! Wir hoffen, dass sich das Video möglichst viele Bundesbürger zum Beispiel nehmen. Deutsch sein, bedeutet in diesen düsteren Tagen eben nicht, Obrigkeitshörigkeit unter Beweis zu stellen, sondern das genaue Gegenteil.

https://www.anonymousnews.ru – Schicksalstage bei der Union. Niemand ist dort wirklich von Laschet überzeugt, aber Söder gilt vielen als sprunghaft bis unberechenbar; er steht für kein Programm außer Markus Söder, ob auf Herrenchiemsee oder im Kanzleramt. Vom Kanzlerin-Auslader zum treusten Merkel-Verteidiger: Verfolgen Sie Söder bei seinen Pirouetten, Blitzwandlungen und Hakenschlägen, während er dem gefühlten medialen Zeitgeist hinterherhechelt - und wenn der grün ist, mutiert Politchamäleon Söder schon mal zum Shrek. Dr. Gottfried Curio analysiert für uns den CSU-Kanzlerkandidaten aus Bayern und geht der Frage nach, was erwartet uns, wenn Söder Kanzler wird?

https://www.anonymousnews.ru – Heimlich, still und leise hat die Bundesregierung mitten in der “Corona-Pandemie” die Waffengesetze für Bundesbehörden abgeschafft. Unbemerkt von der Öffentlichkeit wurde bereits am 30. November 2020 eine entsprechende Verordnung erlassen, unterzeichnet von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer. Für den Umgang mit Waffen und Munition braucht es für sämtliche Angestellten des Bundes demnach keine Erlaubnis mehr, auch nicht für unter 18-Jährige. Die Bundesregierung hat damit die gesetzliche Grundlage dafür geschaffen, jedem einzelnen Mitarbeiter, vom Standesbeamten bis zum städtischen Straßenreiniger, unter Umgehung aller rechtlichen Vorschriften, eine scharfe Schusswaffe in die Hand drücken zu können. Offensichtlich geht man bereits jetzt davon aus, dass sich die Lage im Land nochmal dramatisch verschärfen und sich die Bevölkerung in ihrer Verzweiflung zur Wehr setzen wird.

https://www.anonymousnews.ru – Brisantes Videomaterial aufgetaucht! Der unter Korruptionsverdacht stehende und vom Regime verstoßene (Ex)-CSU-Abgeordnete Georg Nüßlein organisierte am 8. Mai 2019, also 6 Monate vor den ersten Corona-Fällen in China, eine Pandemie-Konferenz in den Räumlichkeiten der CDU-Bundestagsfraktion in Berlin. Mit dabei: Angela Merkel, Jens Spahn, Christian Drosten, WHO-Boss Tedros, die Gates-Stiftung, der Wellcome Trust und die Pharma-Lobby. Hatten diese Leute etwa allesamt hellseherische Fähigkeiten?Spätestens jetzt sollte jedem klar sein, worum es bei der aktuellen Katastrophen-Inszenierung tatsächlich geht: Milliarden-Profite und Geopolitik!

https://www.anonymousnews.ru – Aah - alles so schön ruhig hier! Der Mensch ist weg! Seitdem dieser Schädling still gelegt wurde, ist die Luft endlich rein - und zwar im wahrsten Sinne des Wortes: Der Himmel ist blau, die Straßen sind leer, und die Schornsteine rauchen auch nicht mehr. Da hat man beim World Economic Forum mal so richtig durchgeatmet - und zwar gleich öffentlich. Gleich zwei äußerst bizarre Videos schwärmen von einer enteigneten, gegängelten Menschheit, die keine Abgase mehr verbreiten, keine Flugzeuge mehr benutzen und kein Fleisch mehr essen soll. Ja, die am besten gleich ganz verschwinden soll. Verträumt zeigen die Filmchen leere Straßen und stillgelegte Flugzeuge. Offenbar nimmt man beim World Economic Forum gar nicht mehr wahr, was man so alles veröffentlicht, nämlich Videos, die nicht nur seine finsteren Pläne offenbaren, sondern auch seine absolut menschenfeindliche Einstellung: Der Mensch wird als Schädling betrachtet, der vom Gesicht der Erde verschwinden muss!

https://www.anonymousnews.ru – Ein Whistleblower hat in einem Video-Interview mit Rechtsanwältin Viviane Fischer und Rechtsanwalt Dr. Reiner Füllmich vom Corona-Ausschuss schockierende Einblicke in das Impfgeschehen in einem Berliner Altenheim geteilt. Dort wurde am 3. Januar 2021 insgesamt 31 Bewohnern einer Demenzstation, teilweise unter Anwendung von unmittelbaren Zwang, der BioNTech-Pfizer-Impfstoff verabreicht – mit verheerenden Folgen. Schon nach sechs Tagen war der erste Todesfall zu beklagen. Etwa zwei Wochen nach der ersten Impfung waren fünf weitere Bewohner verstorben. Nach vier Wochen waren es insgesamt acht Tote. Und das, obwohl die Senioren zuvor alle körperlich in gutem Zustand gewesen waren. Einer der Toten war beispielsweise ein ehemaliger Opernsänger, der sich bester Gesundheit erfreute und einen Tag vor der Impfung noch Klavier gespielt haben soll. Auch sonst war der Mann noch sehr aktiv gewesen, ging sogar regelmäßig joggen.

https://www.anonymousnews.ru – Der hiesige Gossenjournalismus hat ein riesiges Problem. Die Bürger glauben die Lügen nicht mehr, die man ihnen immer noch unverholen auftischt. Bestes Beispiel: Wladimir Putin. Seit Jahren weigern sich die Deutschen beharrlich Putin zu hassen. Die Mehrheit der deutschen Bevölkerung sieht nicht Russland, sondern den Westen als Aggressor und empfindet trotz des permanenten Propaganda-Bombardements und der tagtäglichen Putin-Hetze, große Sympathie für den russischen Präsidenten. Aber woran liegt das? Das folgende Video gibt nicht nur eine Antwort auf die vorangegangene Frage, sondern offenbart auch, woran es deutschen Politikern, allen voran Angela Merkel, mangelt. Die Videosequenzen stammen aus der Dokumentation "Ich Putin - Ein Porträt - Interview mit Wladimir Wladimirowitsch Putin".

https://www.anonymousnews.ru – Während weite Teile Europas für Touristen aus aller Welt aufgrund der Corona-Verbote weitgehend gesperrt und nicht zugänglich sind, dürften diese Maßnahmen nicht für die neuen Mitbürger aus Nordafrika gelten, die zu Tausenden über das Mittelmeer kommen. So beispielsweise auf der spanischen Insel Gran Canaria, die seit Monaten mit einer regelrechten Flut an „Boots-Migranten“ aus Afrika zu kämpfen hat. Wie Videos aus den eigentlich leeren Hotelanlagen in Puerto Rico auf der Insel Gran Canaria zeigen, feiern und planschen hunderte Migranten aus Nordafrika fröhlich und ausgelassen in und um die sauber gehaltenen Pool-Anlagen luxuriöser Hotels, die sie auf Kosten der europäischen Steuerzahler bewohnen.

https://www.anonymousnews.ru – Wer heutzutage öffentlich die völkerrechtliche Existenz und somit Souveränität der Bundesrepublik Deutschland in Frage stellt, der wird vom politisch-medialen Komplex sogleich als militanter "Reichsbürger" und "Verschwörungstheoretiker" diffamiert. Dabei ist es noch gar nicht so lange her, da propagierten die großen Blockparteien und staatliche Medien selbst noch, dass das Deutsche Reich nicht untergegangen ist, sondern bis dato fortbesteht. Exemplarisch dafür stehen nicht nur zahlreiche Wahlplakate von SPD und CDU aus den Bundestagswahlkämpfen zwischen 1949 und 1964, auf denen Deutschland in den Grenzen von 1937 zu erkennen ist. Augenöffnend dürte auch der Mitschnitt einer Nachrichtensendung, vom 8. November 1990, sein, in welcher der öffentlich-rechtliche Hessische Rundfunk seine Zuhörer darüber infomiert, dass Deutschland nach Staats- und Völkerrecht immer noch im Gebietsstand von 1937 existiert.

https://www.anonymousnews.ru – Vor rund 2 Jahren erhielt der pseudo-patriotische Medienmacher Hagen Grell von den Zuschauern seines YouTube-Kanals rund 70.000 Euro in Form von zweckgebundenen Spenden. Im Gegenzug versprach er seinen Unterstützern, eine zensursichere und technisch innovative Alternative zu YouTube zu entwickeln und online zu stellen.

Doch was der Leipziger dann im Juli 2019 unter dem Namen “Frei Hoch 3” vorstellte, trieb selbst dem hartgesottesten Fan die Zornesröte ins Gesicht. Zumal Grell erklärte, noch einmal zusätzliche 70.000 Euro investiert zu haben, also nunmehr insgesamt 140.000 Euro an angeblichen Kosten im Raum stehen. Technisch versierten Beobachtern war schnell klar, dass weder 70.000 Euro und schon gar nicht 140.000 Euro in die versprochene Videoplattform “Frei Hoch 3” geflossen sein konnten.

Denn das gibt die Seite, die angeblich ein ganzes Team an Programmierern neu entwickelt haben will, sich technisch aber auf dem Stand von 2006 befindet, einfach nicht her. Hinzu kommt, dass ein wesentliches Merkmal gänzlich fehlt. Die Seite ist nicht zensursicher. Ganz im Gegenteil: Sie leistet Zensur weiter Vorschub, da sie Videos nicht selber hostet und streamt sondern lediglich einbindet und zwar weiterhin über YouTube, sprich dem Anbieter der Hagen Grell einst als Vorwand diente, um Spenden für “Frei Hoch 3” zu generieren. Unzählige Spender fühlten sich daraufhin um ihr Geld betrogen. Blogger, YouTuber und alternative Medien zerissen das Projekt. Auch anonymousnews.ru berichtete über die kriminellen Machenschaften von Hagen Grell und ging der Frage nach, ob die Spendengelder möglicherweise in voller Absicht veruntreut wurden.

Hagen Grell schwieg zunächst zu den Vorwürfen und zeigte keine Bemühungen, Transparenz herzustellen. In gleich mehreren Videos verhöhnte Grell sogar die Spender und drohte Kritikern unverholen mit Strafanzeige und Schadensersatzklage. Konkrete Betrugsabsichten bestritt der YouTuber bis zuletzt. Jetzt tauchte ein investigatives Video des Aktivisten Torsten Donnerstein auf, dessen Inhalt brisanter nicht sein könnte. Der fünfeinhalbstündige Clip überführt Hagen Grell nicht nur des vostätzlichen Betruges, sondern auch der systematischen Lüge.

Schon allein die technsiche Analyse zu “Frei Hoch 3” entlarvt Grell auf ganzer Linie. Aber damit nicht genug. Unter dem unmissverständlichen Namen “Schamlos 3” stellte Torsten Donnerstein außerdem einen identischen Nachbau von “Frei Hoch 3” online, für dessen Erstellung er keine zwei Jahre, sondern lediglich ein einziges Wochenende benötigte. Und das zu einem Preis von exakt Null Euro. Denn wie vermutet wendete Hagen Grell mitnichten die eingesammelten Spendengelder für den vorgegebenen Zweck auf, sondern nutzte zur Erstellung von “Frei Hoch 3” sogenannte Open Source Software, also kostenlosen, frei verwendbaren Code. Das auf Lug und Betrug aufgebaute Kartenhaus, dass Hagen Grell auf Kosten der gesamten kritischen Gegenbewegung errichtete, ist damit vollständig zusammengefallen. Abschließend bliebe nur noch eine Frage zu klären: In welche dunklen Kanäle sickerten die 70.000 Euro an Zuwendungen der ahnungslosen Spender?

https://www.anonymousnews.ru – Um die illegale Masseneinwanderung weiter zu begünstigen wird im Mittelmeer systematisch eine künstliche Seenot erzeugt. Es ist hinlänglich bekannt, dass Schleuser und diverse NGOs unter dem Deckmantel der Seenotrettung illegale Einwanderer mittels Schiffen an europäisches Land bringen. Hierbei wurden oft Schiffe in afrikanischer Küstennähe angefahren, die wertvolle Fracht an Bord genommen und etliche Seemeilen gen Italien gebracht. Es ist schon höchst merkwürdig, wie scheinbar reguläre Fischerboote 10 Minuten vor der Küste Syriens in Seenot geraten können, interessanter wird es dann aber, wenn europäische Fluchthelfer dies als legitimen Grund anführen, die Schiffsbrüchigen nach Europa, statt zurück an die heimische Küste zu bringen. Nun veröffentlichte die europäische Grenzschutzagentur „Frontex“, brisante Videoaufnahmen eines noch viel schockierenderen Vorgangs.

https://www.anonymousnews.ru – Was hält eine Bundeskanzlerin davon ab, die Wahrheit klar zu formulieren? Warum verwendet sie Textbausteine wie „Wir schaffen dass“? Warum verhehlt sie eisern, dass sich Deutschland spätestens seit Beginn der Masseneinwanderung 2015 in einer schwerwiegenden Krise befindet? Der renommierte Psychiater und Psychoanalytiker Dr. Hans-Joachim Maaz nimmt dazu Stellung. Er stellt fest, dass die meisten Spitzenpolitiker unter zum Teil schweren, narzisstischen Störungen leiden, die das Persönlichkeitsprofil erheblich beeinflussen. So werden bedrohliche Lebenssituationen permanent verharmlost. Das notwendige, entschlossene Handeln bleibt aus. Maaz erklärt auch, warum die Wähler immer wieder auf dieselben Mechanismen hereinfallen und genau jene Politiker wiederwählen, die ihnen den Weg in den Niedergang ebnen. Ein hochspannendes und aufrüttelndes Gespräch!

https://www.anonymousnews.ru – Dirk Müller, Autor und bekannter Finanzmarktexperte, hat eine bemerkenswerte Stellungnahme veröffentlicht. Er entlarvt den Hintergrund der aktuellen Klimadebatte und den Missbrauch junger Menschen wie Greta Thunberg für die Propaganda der „One-World“-Strategen, die nach einem gemeinsamen Thema für globale Politikansätze suchen. Im „Kampf gegen den Klimawandel“ werden deshalb nun Jugendliche instrumentalisiert und gegen die eigenen Eltern und Großeltern in Stellung gebracht, denen kurzerhand die Schuld am vermeintlich demnächst bevorstehenden Weltuntergang in die Schuhe geschoben werden soll. Die Klima-Debatte und die durch Medien und Politik verbreitete Hysterie dient ausschließlich dazu, einen Krieg der Generationen anzuzetteln.

https://www.anonymousnews.ru – Dass Angela Merkel und ihre Regierung hinterhältig, antideutsch und im besonderen Maße kriminell agieren, lässt sich spätestens mit der grundgesetzwidrigen Grenzöffnung im September 2015 nicht mehr leugnen. Man weiß mittlerweile nicht mehr, ob man über Angela Merkels Politik und die unverschämte Chuzpe dahinter noch lachen oder schon weinen soll. Wer auch immer einen Anschlag auf die Demokratie in Deutschland vorgehabt hat – in Angela Merkel hätte er die Idealbesetzung gefunden. Immer mehr Bürger erkennen, dass sie einer eiskalten, machtbesessenen, verräterischen Psychopathin auf dem Leim gegangen und befreien sich von Selbsthass, politischer Korrektheit, Manipulation, Zensur und Geschichtsfälschung. Dieses Video soll helfen noch mehr Menschen wachzurütteln. Verlinkt es deshalb auf Internetseiten, in Foren, Blogs und in sozialen Netzwerken. Das erklärte Ziel ist die größtmögliche Verbreitung!

https://www.anonymousnews.ru – Deutschland ist Schuld, Schuld an allem… doch die Wahrheit ist nicht das, worin wir konditioniert werden. Über die Schuld der vermeintlichen Befreier aus Übersee spricht heute niemand mehr. Am 8. Mai 2017 jährt sich zum 72. Mal das größte Verbrechen der Menschheitsgeschichte: Ein von Machtgier, Neid und Rassenhass initiierter Völkermord an der deutschen Bevölkerung. Nach der vermeintlichen Kapitulation der Wehrmacht internierten Briten und Amerikaner in den sogenannten Rheinwiesenlagern mehrere Millionen Menschen und verübten ein beispielloses und bis heute tabuisiertes Kriegsverbrechen. Von 3.250.000 Gefangenen ließen die Alliierten rechts und links des Rheins über 2 Millionen vorsätzlich verhungern. Zeitzeugenaussagen lassen darauf schließen, dass die tatsächliche Opferzahl noch weitaus größer gewesen sein könnte. Bis zum heutigen Tag ist das Graben auf den ehemaligen Flächen der alliierten Lager behördlich untersagt und unter Androhung drastischer Strafen verboten.

https://www.anonymousnews.ru – Eine neue Migrantenwelle rollt auf Westeuropa zu. Herrn Drehhofer wird´s freuen, auch wenn Erdogan seine 3,5 Millionen schickt. Die können dann endlich zur vollständigen Destabilisierung Deutschlands beitragen, wenn´s schon nicht schnell genug geht mit all den Konflikten, die sie aus ihren Heimaten importieren und bürgerkriegsähnlich auf deutschen Straßen austragen. Auf einem Video (aufgenommen am 16. Oktober 2019) eines in der Schweiz lebenden Bosniers, der sich gerade in Bihać aufhält, ist deutlich zu sehen, dass die Migrantenwelle aus Kämpfern des IS besteht, die unter Allahu-Akbar-Rufen vorwärts Richtung Westeuropa und Deutschland marschieren.

https://www.anonymousnews.ru – Unzählige alliierte Propagandalügen helfen dabei, die Mär vom bösen Deutschen Aufrecht zu erhalten. Doch damit ist jetzt Schluss! 74 Jahre nach Kriegsende, hat anonymousnews.ru hunderte Archivfotos gesichtet, miteinander verglichen und überprüft ob diese ganz oder auszugweise als Bildbestandteil in anderen Fotografien vorkommen bzw. Verwendung fanden. Im Ergebnis dieser Recherche ist es uns gelungen zum Teil weltbekannte Fotos, die mitunter sogar den Weg in deutsche Schulbücher gefunden haben, eindeutig als Fälschungen zu entlarven. Die Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem weigert sich übrigens die betreffenden Fotos zu löschen oder diese wenigstens unzugänglich zu machen. Stattdessen nutzt die Organisation die Aufnahmen weiterhin auf ihrer Internetseite, um angebliche Kriegsverbrechen deutscher Soldaten zu bebildern. Damit wäre zumindest bestätigt, dass man es in Bezug auf Deutschland, noch immer für nötig hält Geschichte zu beugen oder gleich ganz zu fälschen. Ein mächtiges Instrument in den Händen der Regierenden, welches immer dann zum Einsatz gebracht werden kann, wenn es darum geht, ein Ereignis so zu beeinflussen, dass das Ergebnis den eigenen Vorstellungen entspricht.

https://www.anonymousnews.ru – Seit die AfD im Bundestag vertreten ist, sehen sich Regierungsvertreter immer öfter mit den Folgen ihrer kriminellen Politik konfrontiert. Aus einem sicheren Staat "fliehe" man nicht nach Europa, und wer sich schleusen lasse, der wolle betrügen. In seiner Rede nahm der AfD-Abgeordnete Dr. Gottfried Curio kein Blatt vor den Mund und bezeichnete Angela Merkel als "Kanzlerin der Ausländer", während er darauf verwies, dass die tatsächlich Bedürftigen es überhaupt nicht nach Europa schaffen. Die für den Verfall der Inneren Sicherheit Verantwortlichen gehörten nicht auf die Regierungs-, sondern auf die Anklagebank.

https://www.anonymousnews.ru – Während deutsche Politiker und Medien keine Gelegenheit auslassen, uns weiterhin die neue bunte Welt von Multikulti schmackhaft zu machen, warnt der ungarische Geheimdienstmitarbeiter Laszlo Földi, zur besten Sendezeit im staatlichen ungarischen Fernsehen, vor Zehntausenden Migranten, die – finanziert mit Ölgeld – einen Bürgerkrieg in Deutschland vorbereiten. Sie werden aus den sogenannten“NO-GO-Areas“ heraus losschlagen und ihr Kampfgebiet sukzessive erweitern. Gleichzeitig werden islamische Parteien gegründet, die dann auch politisch die Macht in Deutschland übernehmen.

https://www.anonymousnews.ru – Während der Übergabe sollten Kameras und Mikros eigentlich ausgeschaltet sein, doch nicht an diesem Tag. Die beiden Moderatoren Jan Hofer und Claus-Erich Boetzkes werden weiterhin gefilmt. TV-Zuschauer konnten also unfreiwillig das Privatgespräch der beiden Moderatoren hören. Und dieses war zweifellos nicht für die Öffentlichkeit gedacht. Denn Moderator Jan Hofer plaudert fröhlich aus dem Nähkästchen – über seine offenbar fantastische finanzielle Situation, seine Bitcoins und seine Immobilien, deren Wert sich gerade verdreifacht hat. „Warum arbeitest du noch hier, Alter? Warum?”, will Boetzkes nach der großspurigen Aussage schließlich wissen. „Weiß ich auch nicht”, antwortet Hofer ziemlich gleichgültig.

SHOW MORE

Created 1 year, 9 months ago.

24 videos

Category News & Politics

Das meist gefürchtete Magazin Deutschlands. Hier finden Sie die Nachrichten und Informationen, die der politisch-mediale Komplex verschweigt.