Emperor Caligula

Durch Epiktet ist uns eine Fassung der antiken Philosophie der Stoa erhalten, die ich durch einige Auszüge und persönliche Kommentare gerade in unserer Zeit für beachtenswert ansehe.

Die meisten von uns sind nicht berufen zu Heldentaten, aber vielleicht wird das Dunkel nicht so sehr von großen Lichtgestalten in Schach gehalten, als von normalen Leuten im Alltag. Wichtig ist nur, dass man auf dem Weg ist, an dem Platz, der dem eigenen Wesen entspricht. Dort bewirkt man auch in einer sich verdunkelnden Welt mehr Gutes, als auf einem Weg, der einem nicht entspricht.

Spenden an Paypal: [email protected]

In einem einmaligen Vorgang, beugte sich der Stadtrat von Minneapolis, wo vor 14 Tagen George Floyd zu Tode kam, eine 380.000 Einwohner Stadt in Minnesota. Zunächst wird es keine Sicherheitskräfte geben, ob, wann und in welcher Form die Stadt für Sicherheit sorgen wolle, stehe noch nicht fest.

QUELLEhttps://www.nytimes.com/2020/06/07/us/minneapolis-police-abolish.html?fbclid=IwAR3sggvvfDmBxjryC-mk9MniJ3kQXuCwXfABsTHxpM5agnPQhYbTAq7mT5E

SPENDEN an Paypal: [email protected]

In Biedermann und die Brandstifter sind die Bürgerlichen karikiert, die schon die Brandstifter in ihr Haus lassen und ihre Pläne immer als Scherz oder doch nicht so gemeint abtun. So ist es nun auch mit unseren bürgerlichen Intellektuellen und der "Antifa", eine Bewegung mit revolutionären kommunistischen Ideen. Viele Bürgerliche nehmen sie nicht ernst in ihrer Zündelei.

Telegram Kanal: https://t.me/EmperorCaligula

Spenden an [email protected]

Ich war zu Gast auf dem Kanal MeineWikiWelt zum Thema "Abendland, Antike, Orient", zu der Frage in welcher Beziehung diese drei stehen, wie sehr sie sich beeinflussten oder voneinander unterscheiden.

Die Diskussion findet ihr hier:
https://www.youtube.com/watch?v=S4IPoBaGpbw

Die beiden Vorvideos, erst sind von MeineWikiWelt hier:
https://www.youtube.com/watch?v=ifjYuaT6F_w

Meine Antwort zum Video hier:
https://www.youtube.com/watch?v=HL4q2U2Ms1c

Wätzold Plaum sprach vor kurzem in einem Video über die Kulturen des Westens, des Islams und der Antike. Hierzu wurde ich ermutigt aus meiner Sicht zu kommentieren, dem ich gerne nachgekommen bin.

QUELLE:
https://www.youtube.com/watch?v=ifjYuaT6F_w

Ein Gedanke in Erinnerung an das gute Deutschland, das ich mal kannte.

Ein Nachtgedanke.

Mein Telegram Kanal: https://t.me/EmperorCaligula

Ich sehe die westlichen Gesellschaften, d.h. Europa und Nordamerika, am Beginn eines epochalen Umbruchs, der sich weniger durch den einen großen Bruch manifestieren wird, als eher durch kleinere und mittlere Brüche. Dabei sind uns die Rezepte und Denkmodelle des 18. und 19. Jahrhundertes meiner Ansicht nach immer mehr eher im Wege, als dass sie uns weiterbringen.

Zu Beginn aber noch eine Kommentar zu etwas Aktuellem, bevor ich ab Minute 22 (etwa) mit dem Hauptthema beginne.

Spenden an Paypal: [email protected]

Die letzten Tage erwecken in einem Zweifel, wohin die AfD sich eigentlich entwickeln will. Zutage tritt eine Spaltung, vor der man schwer sagen kann, wie tief sie geht, welche Seite wie stark ist, und noch schwerer läßt sich sagen, welches Rezept eigentlich das Vielversprechendere ist. In mir läßt es vor allem das Gefühl zurück, dass auf Parteien und Parlemente im Moment nicht sehr zu bauen ist.

Da das Thema von Trollen mißbraucht werden wird, muss ich hier die Kommentarspalte gegen meine sonstige Gewohnheit geschlossen halten, da ich Trolle und Extremisten keinen Raum geben werde.

Spenden an Paypal: [email protected]

Prof Draeger, Gründer der Draeger A - Acadamy für reichen Söhnchen der Ivy Leage, erklärt hier einmal ohne Honorar auch für Kreti und Pleti wie wichtig die Freiheit ist, warum der Staat böse ist und beantwortet am Ende einige vorausgewählte Zuschauerfragen, zu denen er vier Wochen Zeit hatte, seine Mitarbeiter darüber nachdenken zu lassen.

Spenden an die Alumni nimmt unserer neuer Toilettenputzer Mr Cal Igula entgegen unter

Paypal: [email protected]

Die Moderne ist wie keine andere Gesellschaft zuvor durch die Unübersichtlichkeit und Vielfältigkeit ihrer Risiken gekennzeichnet. Heute, 2020, ist die Gesellschaft fragmentierter und unübersichtlicher denn je, und das bis zu einem scheinbaren Bruchpunkt. Hierzu gebe ich einen Ausblick aus der Vergangenheit durch einen Vortrag von mir von 2002, zum Thema Risiko und Moderne, damals gehalten an der TU Berlin, welcher unsere heutigen Risiko-Themen, wie ich hoffe, in ein neues Licht rücken kann.

SPENDEN an Paypal: [email protected]

RES GESTAE DIVI AUGUSTI - Die Taten des vergöttlichten Augustus, des ersten Kaisers von Rom, der ein Großneffe und adoptierter Sohn des Gaius Julius Caesar war, führte Rom in eine neue Zeit. Die Republik war entgültig mit ihren alten Formen gescheitert. Dennoch darf man es nicht als Zeit der Diktatur ansehen; viele Ämter behielten ihre Gestalt, für die normalen Bürger war es weitgehend eine lang erwartete Rückkehr zu Normalität und Rechtssicherheit.

In diesem Text legte Augustus selbst über die Taten seines Lebens und seiner langer Regentschaft Zeugnis ab.

Spenden an Paypal: [email protected]

Wir haben heute in unserer Gesellschaft eine starke Fixierung unseres Glücks auf Äußerlichkeiten. Seien es Konsum oder die Meinungen anderer Gruppen: so oft wird das eigene Glück durch das Verhalten anderer oder Errungenschaften gelegt, die uns abhängig machen. Vernachlässigt haben wir dabei die Innenschau, Zufriedenheit indem man sich innerlich frei macht.

Eine Lektion an mich selbst. ^^

Spenden an Paypal: [email protected]

Für meinen Caligula Kanal war die Zeit den Stecker zu ziehen. Warum und wo ich nun weiter mache und unter welchen anderen Prämissen erfahrt ihr hier.

Mein neuer Youtube Kanal "Nachtgedanken":
https://www.youtube.com/channel/UCYMVb3ZMGzu8uyXqxebnTMQ

Ich danke allen für die lange Treue, und hoffe mancher wird auch das neue Format nicht ganz ohne Interesse finden.

Ein letztes mal grüßt euch also

Emperor Caligula
~Elikal~

Unsere liberal-individualistische Gesellschaft ist ein Paradox, vielleicht auch eine historische Sackgasse. Das Wohlleben und die Freiheiten die wir uns wünschten schaffen Zustände, die uns vielleicht nicht bekommen. Kann eine Umkehr durch Einsicht gelingen?

Gedanken dazu.

Spenden an Paypal: [email protected]

12 Ratschläge für ein Leben ohne Reue. Jetzt neu mit Bonusratschlag. ;)

Quellentext der Antike. Hesoid über das Fünfte oder Eiserne Zeitalter des Menschen. (Die Gegenwart)

Jahrtausende hindurch seit Anbeginn der Menschheit war der Anblick des Sterbens für die Menschen normal. Seit es es Vieh das man schlachtete, oder der Tot von Menschen durch Krankeit, Alter, Krieg. Sterben und Tod zu sehen war alltäglich.Heute ist das nicht mehr so, und was an sich eine schöne Sache ist, führt nun dazu, dass manche Leute manche Dinge nicht mehr wahrhaben wollen. Und das mag schlecht sein. Menschen glauben plötzlich nicht mehr an den Tod als etwas Realem, sehen es als fern und nur andere, Unsichtbare betreffend. In Zeiten des Jugendkults und der hedonistischen Feier-Kultur ist der Tod nicht mehr vorstellbar.

Spenden an Paypal: [email protected]

Beweist seinen Sozialsinn. Oder eben nicht. Wie auch hier bietet eine Krise die Gelegenheit, den Charakter von Leuten zu erkennen. Wenn die Kapitalisten mit dieser Aktion vorhatten, die Leute in die Arme des Sozialismus zu treiben, haben sie jedenfalls gute Arbeit geleistet.

QUELLE
https://www.welt.de/wirtschaft/article206860467/Boykottaufrufe-gegen-Adidas-Justizministerin-kritisiert-Mietzahlungs-Stopp.html

Kehr ich nicht mehr zurück
Was ist dabei!
Wenn nur mein Vaterland
Wenn Deutschland frei!

Vier Tage lang war meine Wohnung und alle Wohungen dieser Ecke ohne Telefon, Fernsehen und Internet - und auch ohne Heizung. Offenbar war an einer zentralen Stelle ein Feuer. Seit vorhin ist das Kabel für TV, Telefon und Internet wieder da. Heizung nach wie vor aus.

Ich habe in diesen Tagen der Isolation Tagebuch gesprochen.

Spenden an Paypal: [email protected]

Dies ist nicht die Zeit für kleinlichen Egoismus. Dies ist eine große Prüfung für uns alle, alle haben Ängste, auch wenn die Ängste verschieden sind. Aber in dieser Zeit müssen wir zusammenstehen, das Notwendige einsehen und tun, bei aller Wachsamkeit, und uns gegenseitig ermutigen und wenn nötig ermahnen.

Nur mit Solidarität, vorrauschauender Planung und gegenseitigem Vertrauen können wir diese Krise meistern. Nur so werden die Leute NICHT in Panik verfallen. Jeder von uns muss sich nun einreihen, seinen Egoismus hinten anstellen, um solidarisch das Leben aller schützen zu helfen!

Entgegen meiner sonstigen Zurückhaltung bitte ich dieses Video zu teilen.

Wie in vorangegangenen Krisenzeiten, 11.September, Bankenkrise, Massenmigration, sind viele laut die Änderungen wollen, die sagen, dies oder jenes müsse sich ändern. Aber in welche Richtung? Keine der vorigen Krisen hat uns Anlaß gegeben, Hoffung zu hegen, dass Menschen aus einer Krise Vernunft lernen oder ihren Kurs sinnvoll ändern.

Gedanken über meine Ratlosigkeit, was man einer solchen Menschheit überhaupt sagen soll.

Spenden an Paypal: [email protected]

Es gibt ja eine Zahl von Leuten, die mich zum Schweigen bringen möchte, und denen viele Mittel dazu recht sein werden! Einmal mit ihrer Macht mag es ihnen auch gelingen, aber solange ich kann, rede ich!Ich kann es jedenfalls mit MEINEM Gewissen NICHT verantworten, in solchen Zeiten den Menschen tröstende Lügenmärchen zu erzählen! ICH spreche lieber zu ZEHN, die wahrhaftig sind, als zu hunderrtausend, die nur dumme Beschwichtigungen und Märchen hören wollen! Und diese werden auf dieser Plattform ihre Unwahrheiten nicht mehr verbreiten, die uns alle in Not bringen!

Ich weiss sehr wohl, dass am Ende die Hexenjäger und Inquisitoren über mich siegen werden, denn in der Geschichte war es immer so, dass die Mahner von solchen verbrannt und zum Schweigen gebracht wurden, und so wird es mir nicht anders ergehen. Aber ich stehe mit Stolz bis zum Letzten für das sagen der Wahrheit. Sie müssen das mit ihrem Gewissen selbst vereinbaren, dass sie gegen die Wahrheitssager vorgehen.

Gedanken zur Lage. Von Schicksal und Notwendigkeit, von Schuld und vom Fall.

SHOW MORE

Created 2 years, 11 months ago.

330 videos

CategoryNews & Politics