Christian1Alber

Der amtierende Reichskanzler (2003) Dokumentarfilm

Wichtiger Dokumentarfilm über die alliierten Bestimmungen ab 1983 sowie deren Genehmigung (ab 1985) des höheren Reichsbahnbeamten und späteren Generalbevollmächtigten und Reichskanzler Dr. hc. Wolfgang G. G. Ebel

Die Lügen-DDR-BRD-EU sind seit dem 17.7.1990 zusammen erloschen und verboten worden. Was wir jetzt sehen ist ein gleichnamiges Mafia-Firmenkonstrukt. Unser letzter gültiger deutscher Rechtsstand ist der 30. Januar 1933. Alles danach war illegal, nationalsozialistisch, BRD (3-Reich) 2.0 usw.

Kontakt/Rückfragen:

Christian Bernd Alber
- Rechtssachverständiger-
c/o Wöhlsdorf 3
[07318] Saalfeld-Wöhlsdorf
Tel: 01573-4596092
[email protected]
[]

Reichskanzler Dr. hc. Wolfgang G. G. Ebel zu Gast bei Jo Conad (bewußt.tv)

Sehr wichtiges, vieles erklärendes Interview zur Rechtslage und jüngsten Geschichte Deutschlands und der Alliierten

Rückfragen:
Christian Bernd Alber
-Rechtssachverständiger-
c/o Wöhlsdorf 3
[07318] Saalfeld-Wöhlsdorf
Tel: 01573 4596092
[email protected]

Rede des Reichskanzlers und Generalbevollmächtigten Wolfgang Gerhard Guenter Ebel in Schwarzburg November 2013
Vorwort vermutlich vom ehem. Außenminister des Freistaat Preußen, Thomas Mann.
Dr. Ebel erklärt im Video die gültige Gesetzeslage

Rückfragen/Kontakt:

Christian Bernd Albeer
-Rechtssachverständiger-
c/o Woehlsdorf 3
[07318] Saalfeld-Wöhlsdorf
Tel: 01573 4596092
[email protected]

In diesem aktuellen Video anlässlich der vielen Toten aus mehreren Schießereien in Hanau am Mittwoch, den 19.2.2020 stelle ich als öffentlich bestellter Rechtssachverständiger die Frage in den Raum, ob nicht auch in diesem Fall in Wahrheit wieder die bankenfinanzierte illegale BRD GmbH und Neue Weltordnungs (NWO)-Bande steckt ?!?

Wird uns das ganze als "rechtsextremer Anschlag" VERKAUFT, wo diese Politik-, BND, BRD-, EU- und Bankenbande das ganze selbst inszeniert hat, um uns allen Angst zu machen und um uns gegeneinander aufzuhetzen und auszuspielen !?!

Bitte macht Euch Gedanken hierzu und recherchiert, wer hier die Wahrheit sagt und wer nicht..

Im Video ziehe ich Parallelen zum auch damals im Dezember 2016 ebenfalls BRD-BND-seits inszenierten "Anschlag" auf dem Berliner Weihnachtsmarkt (Breitscheidstraße / Breitscheidplatz), wo überhaupt kein LKW durchgerast sein kann, denn der damalige LKW der polnischen Firma Zurawski hatte eine Gesamthöhe von ~ 4.2 Meter. Die damalige Weihnachtsmarktbeleuchtung des Weihnachtsmarktes hing allerdings auf 3.6 Meter Höhe und wurde vom LKW nicht beschädigt. Auch wurde vom LKW kein Straßenpuller umgerast, obwohl der Weihnachtsmarkt von solchen Straßenpullern umgeben war.

Meine Wenigkeit und einige weitere hatten das ganze im späten Dezember 2016 bei den jeweiligen "Staatsanwaltschaften" und "POLIZEI" zur Anzeige gebracht, daß nämlich die BRD GmbH das ganze selbst gestellt hatte, aber alle Ermittlungen wurden betreffend unserer Strafanzeigen eingestellt. Die BRD GmbH-Bande hält zusammen, deckt sich, und unterdrückt die Wahrheit. Sie "ermittelt" nicht, sondern lässt alles im Sande verlaufen - in der Hoffnung daß die ach so dummen Mitmenschen und Deutschen dies alles alsbald wieder vergessen werden..
Ist es nicht so ??!

Wer außer eben diese hoch verlogenen, kriminellen Deutschland-feindlichen BRD-Medien sowie die mitspielenden BRD-Politiker- , Firma "Polizei"-, "Bundesstaatsanwaltschafts-" und BND-Agenten belügt uns also ??!

Beweise für eine BRD-seitige Inszenierung betreffend Hanau gibt es genug und diese zähle ich im Video hier auf.

Beweise und zahlreiche Interviews zum definitiv alliierterseits wie deutscherseits spätestens seit dem 17.7.1990 vorgegebenen Deutschen Staat "2tes Deutsches Reich" gibt es ebenfalls genug, z.B. das legendäre Interview von Reichskanzler Dr. hc. Ebel mit dem unabhängigen und korrekten Journalisten (Bewußt.tv) Jo Conrad: https://www.youtube.com/watch?v=g7yaRLxA07E&t=650s
und viele weitere (einfach googeln oder auf youtube die Suchbegriffe "Wolfgang Ebel Reichskanzler" eingeben).

Bei Rückfragen bin ich jederzeit erreichbar unter:

Christian Bernd Alber
[email protected]
Tel: 01573-4596092
- Rechtssachverständiger für den alliierterseits ab Mai 1985 vorgegebenen reichsverfassungsrechtlichen Staat 2tes Deutsches Reich -

SHOW MORE

Created 1 year, 5 months ago.

4 videos

Category Education

Truther - Rechtssachverständiger - Whistleblower