Der Hetzer

Der Hetzer

DerHetzer

subscribers

Disclaimer: This is satire. It's a parody of the song titled "Am Tag, als Conny Kramer starb" (The day Conny Kramer died) by Juliane Werding. Ignatz Bubis was actually alive during this recording. Many great Nationalist bands made songs about this evil character, including Landser, with their classic hit "Deutsche Wut" (German fury) aka "Hey Bubis, hörst Du uns?" (Hey Bubis, can you hear us?). The American band "Intimidation One" even made a cover of it in English called "German Wrath". Anyway, Bubis is long dead now, so If you want more information on the old Jew visit: (German) https://de.metapedia.org/wiki/Bubis,_Ignatz

Also, the clip at the beginning is from the Film: Betrayed (1988), and the clip at the end is: "From dusk till dawn" (1996)

Download Bitchute Videos: https://www.tubeoffline.com/download-OnLine-videos.php

Lyrics:

„Rachel, weißt Du überhaupt was ein Rabbi ist?“
„Na klar, der hat nen langen
dreckigen Bart!“ „Mit Läusen drin!“
Und der macht’s mit kleinen Kindern!“
„Genauso wie die Nigger, von hinten
machen die’s, in den Po!“ „Richtig widerlich!“
„Wir sind die Guten! Eines Tages werden wir die ganzen dreckigen
Nigger und Juden töten und dann wird alles sauber sein!“

Wir wären zu radikal,
wir seien ja alle rechtsextrem!
Darauf fällt mir nichts mehr ein,
denn wo ist dann euer Problem?
Böse, schlimme Rassisten,
wir könnten keine Juden leiden.
Ich glaub ihr liegt da völlig falsch,
und tut’s dann noch maßlos untertreiben!

Am Tag als Ignatz Bubis starb
und alle Juden heulten.
Am Tag als Ignatz Bubis starb.
und alle Gläser klingen.
Das wird ein schöner Tag,
wir pissen auf sein Judengrab!

Rabbi traf ich im Supermarkt,
ich wollt wie immer freundlich sein!
Also fragte ich ganz laut:
„Wie kommen hier Hakennasen rein?
Hey Schrumpfkopf, ich rede mit Dir,
Ich kann nicht den Stern an Deiner Jacke seh’n!“
Ich sah nur noch die Löckchen im Wind,
mein beschnittener Freund wurd’ niemals mehr gesehen.

Am Tag als Ignatz Bubis starb
und alle Juden heulten.
Am Tag als Ignatz Bubis starb.
und alle Gläser klingen.
Das wird ein schöner Tag,
wir pissen auf sein Judengrab!

Bubis, Du Sack, hör gut zu!
Dein Todeslied könnte dies sein.
Ja, irgendwann ist der Schuss im Ziel!
Wir kühlen schon die Flasche Wein!
Die Warnung ist unser ernst,
Deine Judenhaut überreif!
Die Deutschen kann man nicht besiegen,
Du auch bald Deinen Todestag begreifst.

Am Tag als Ignatz Bubis starb
und alle Juden heulten.
Am Tag als Ignatz Bubis starb
und alle Gläser klingen.
Das wird ein schöner Tag,
wir pissen auf sein Judengrab!

„Jetzt werden wir noch diese verfluchte Band erledigen!“
„Keine Einwände!“
„Fahrt zur Hölle ihr Wichser, gute Nacht!“

Band: Blitzkrieg Album: Wir Sind Zurück
Lied: Wir sind zurück (HD)

Lyrics:

Ein Zug schlängelt sich
durch unendlich weites Land.
Geschwächt pressen Soldaten sich
an die Güterwagenwand!
Die Meisten von ihnen
sind viel jünger als sie scheinen
und ihre Herzen sind es,
die tausend Tränen weinen!
Doch jetzt geht's in die Heimat,
es ist das Ende ihrer Pein,
In ein paar wenigen Tagen
werden sie in Freiheit sein!

Wir sind zurück-
Die letzten Soldaten
einer großen Armee!
Wir sind zurück-
Nach Jahren in Gefangenschaft,
Trauer, Schmerz und Weh!
Wir sind zurück-
Nur zehntausend
von eineinhalb Millionen!
Wir sind zurück-
Aus den Lagern,
auferstanden von den Toten!

Was sie ertragen mussten
am Ort des Ursprungs ihrer Reise-
Nichts ist damit vergleichbar,
nicht in irgendeiner Weise!
Was täglich sie zu spüren kriegten
war Willkür über die Besiegten-
Schläge, Hunger, Greueltaten-
Den Tod der besten Kameraden!
Doch jetzt geht's in die Heimat,
es ist das Ende ihrer Pein-
In ein paar wenigen Tagen
werden sie in Freiheit sein!

Wir sind zurück-
Die letzten Soldaten
einer großen Armee!
Wir sind zurück-
Nach Jahren in Gefangenschaft,
Trauer, Schmerz und Weh!
Wir sind zurück-
Nur zehntausend
von eineinhalb Millionen!
Wir sind zurück-
Aus den Lagern,
auferstanden von den Toten!

Doch was wird sie erwarten,
nach 10 Jahren in der Fremde?
Was ist mit der Frau daheim,
die um's Überleben kämpfte?
Was mit Haus, mit Hof, mit Kinder?
In allen Ungewissheit steht!
Doch trotz der Zweifel
bleibt die Rückkehr alles was jetzt zählt!
Doch jetzt geht's in die Heimat,
es ist das Ende ihrer Pein-
In ein paar wenigen Tagen
werden sie in Freiheit sein!

Wir sind zurück-
Die letzten Soldaten
einer großen Armee!
Wir sind zurück-
Nach Jahren in Gefangenschaft,
Trauer, Schmerz und Weh!
Wir sind zurück-
Nur zehntausend
von eineinhalb Millionen!
Wir sind zurück-
Aus den Lagern,
auferstanden von den Toten!

Album: Blitzkrieg – Wir Sind Zurück

Liedtext:

Wenn der Bush vor U.S.-Gräbern steht
und in seiner Rede sagt,
dass sie ihre Toten lieben
und vermissen Tag für Tag,
dann fragen wir euch
Hetzer, Denunzianten, Publizisten:
Warum sind dann wehrmachtstreue Deutsche
aus dem gleichen Grund Faschisten?

Erfüllt von Stolz
und voller Kampfesmut-
In jedem von ihnen kochte das Blut!
Fortgerissen von Frauen und Kinder
zogen sie in den russischen Winter!

Wehrmachtssoldaten-
Niemals ihr Land verraten!
Beendet ihr Leiden in schneeverwehten Weiten!

Sie schritten voran
durchs Feuer der Feinde
und suchten den Sieg in der ewigen Weite!
Unaufhaltsam trotz großer Not
marschierten sie weiter und fanden den Tod!

Wehrmachtssoldaten-
Niemals ihr Land verraten!
Beendet ihr Leiden in schneeverwehten Weiten!

Doch wer gedenkt heut noch ihrer Taten?
Von den eigenen Erben tagtäglich verraten!
Erhaltet ihr Ansehen würdig im Eid-
Für den sie gefallen Seit' an Seit'!

Wehrmachtssoldaten-
Niemals ihr Land verraten!
Beendet ihr Leiden in schneeverwehten Weiten!

Lyrics

Herr Feldmarschall, der Vormarsch
bleibt im Abwehrfeuer liegen,
der Feind verfügt seit langem schon
über neuste Panzertypen.
Nur eines was uns helfen kann uns
wieder Macht zu Siegern,
wir brauchen endlich Kompanien
mit neuen schweren Tigern.
Lasst die Katzen los...

Im Kursker Bogen erstmals
in großen Angriffstrossen,
wurden Feindpanzer schon
auf tausend Meter abgeschossen.
Acht-Acht-Kanonen feuern
hoch beschleunigte Granaten,
ihr Grollen schreckte viele
feindliche Panzersoldaten.

Lasst die Katzen los!
die Herrscher des Gefechtsfelds,
die Könige der Schlacht.
Lasst die Katzen los!
achtundachtzig Millimeter
überlegene Feuerkraft.
Lasst die Katzen los!
Der Feindbesatzungen Alptraum
und ihr blanker Schrecken.
Lasst die Katzen los! (х3)

Auch in der Normandie
dem Gegner überlegen,
egal wie stark der Feindverband,
stellt sich ihm keiner gern entgegen.
Werden mit ihm freiwillig
selten Gefechte angefangen
und auch kleine Tigertrupps
lieber weiträumig umgangen.
- Chorus-

Eine Handvoll Landser -
Feind greift an -
sind völlig unterlegen,
doch grinsen sie verächtlich,
statt sich kampflos zu ergeben.
Die Angreifer erstaunen,
warum die Männer lachen,
hört man plötzlich Ketten quietschen,
Holz splittern, Bäume krachen.
Und aus dem Unterholz bricht
- den Anblick vergisst man nie,
eine Kampfgruppe von Tigern
mit aufgesessner Infanterie!

-Chorus-

Lest nach das Verhältnis
ihrer Abschusszahlen,
lest nach, in welch Verzweiflung
sie den Gegner warfen.
Lest die Namen derer,
die auf ihnen Asse waren,
Heil Wittmann, Carius
und den Anderen!
Lasst die Katzen los! (х4)

Eisen rostet in der Steppe,
in der Erde liegen Knochen,
derer, die treu bis zum Ende
ihren Eid niemals gebrochen.
Still ist der Wald,
die Rohre schweigen,
nichts zeugt von dem,
was einst geschah,
in Stille trauert nur das Kind,
das seinen Vater niemals sah.

Disclaimer: This video is obviously satire. I do not condone violence or harm towards anyone. I wish only the best, and lots of money for all the Jews in the world, and I also wish lots of torches for all the angry Bimbos, all around the world, everyone knows how they like to burn down all their neighborhoods and businesses with them. Let's give them a helping hand! :D

Band: Arische Jugend
Album: Gaskammer Lied: Weißer Jäger
Label: Scythian Services ‎– none, Celtic Moon ‎
CD, Album, Unofficial Release
Land: Australia Veröffentlicht: 2003 Genre: Rock Stil: Acoustic
https://www.discogs.com/Gaskammer-Weisse-J%C3%A4ger/release/4126691

(Original album: Arische Jugend ‎– Juda Raus (1999)
https://www.discogs.com/Arische-Jugend-Juda-Raus/release/5185122
https://de.metapedia.org/wiki/Arische_Jugend

Lyrics:

Bald heißt es wieder: „Die Straße frei den braunen Sturmkolonnen!"
Wir werden wieder aufmarschier’n, eine neue Zeit hat begonnen.
Die Bimbos werden ausradiert, so wie es sein muss,
und auch mit der Judentyrannei ist es im 3. Reich dann Schluss.

Ich hasse Juden, Juden, Juden,
ich hasse Neger, Neger, Neger,
ich hass sie alle, alle, alle,
ich bin ein weißer Jäger.

Ich hasse Juden, Juden, Juden,
ich hasse Neger, Neger, Neger,
wer nicht Arier ist, ist für mich ein Gegner.

Wir brennen ihre Häuser nieder,
schau wie sie um ihr Leben rennen.
Man darf bei diesen Volksschädlingen weder Gnade noch Rücksicht kennen.
Ja lauf Nigger, lauf, renn um Dein Leben,
mein Gewehr hat Dich schon im Visier.
Und auch du Jud Paul Spiegel,
auch für Deinen Kopf hab ich Patronen hier.

Ich hasse Juden, Juden, Juden,
ich hasse Neger, Neger, Neger,
ich hass sie alle, alle, alle,
ich bin ein weißer Jäger.

Ich hasse Juden, Juden, Juden,
ich hasse Neger, Neger, Neger,
wer nicht Arier ist, ist für mich ein Gegner.

Die Fahne hoch, die Reihen fest geschlossen.
SA marschiert mit ruhig festem Schritt.
Kameraden, die Rotfront und Reaktion erschossen,
marschiert im Geist in unsern Reihen mit.

Hört wie diese Lieder klingen,
bald werden sie wieder tönen.
Wenn unser Heimatland befreit
und wir altem Deutschtum frönen.
Dann bleibt von all dem fremden Pack
nur verschimmelt ihr Gebein,
das wird doch hoff ich allen Juden
und Negern eine Lehre sein.

Ich hasse Juden, Juden, Juden,
ich hasse Neger, Neger, Neger,
ich hass sie alle, alle, alle,
ich bin ein weißer Jäger.
Ich hasse Juden, Juden, Juden,
ich hasse Neger, Neger, Neger,
wer nicht Arier ist, ist für mich ein Gegner.

Ich hasse Juden,
ich hasse Neger,
ich hasse sie alle,
ich bin ein weißer Jäger.

Ich hasse Juden,
ich hasse Neger,
wer nicht Arier ist,
ist für mich ein Gegner,
ein Gegner,
ein Gegner,
ein Gegner!

Album: N.A.V.K (Nationales Asylanten Vernichtungskommando)
Kampf- und Soldatenlieder - Lied: Von all unseren Kameraden (NS-Version)
Projekt von Daniel Eggers WAW „Weißer Arischer Widerstand“

Original-Songtitel: Horst Wessel in Memorium
Sturm- und Kampflieder-Buch - Commissioned by the SA (1935)

Liedtext:

Von all unsern Kameraden
war keiner so lieb und so gut
wie unser Sturmführer Wessel,
ein lustiges Hakenkreuzlerblut.
wie unser Sturmführer Wessel,
ein lustiges Hakenkreuzlerblut.

Wir saßen so fröhlich beisammen,
In mancher stürmischen Nacht.
Mit seinen Freiheitsliedern,
hat er uns fröhlich gemacht.
Mit seinen Freiheitsliedern
hat er uns fröhlich gemacht.

Da kam eine feindliche Kugel
von roter Mordbubenhand,
Horst Wessel, du ließest dein Leben
für Freiheit und Vaterland,
Horst Wessel, du ließest dein Leben
für Freiheit und Vaterland.

Berliner SA-Kameraden,
die gruben ihm traurig sein Grab.
Und die ihn am liebsten hatten,
sie senkten den Toten hinab,
Und die ihn am liebsten hatten,
sie senkten den Toten hinab.

Schlaf wohl, du Sturmführer Wessel,
dein Sterben hat uns stark gemacht.
Im Morgenrot flattern die Fahnen,
Sieg Heil! braust es über die Schlacht
Im Morgenrot flattern die Fahnen,
Sieg Heil braust es über die Schlacht.

Band:Stahlgewitter - Blendwerk Toleranz
Album: Das Hohelied Der Herkunft
http://de.metapedia.org/wiki/Blendwerk_Toleranz
dOWNLOAD bITCHUTE vIDEOS
https://www.tubeoffline.com/download-OnLine-videos.php

Liedtext:

Soll ich dir was über tolerante Völker sagen?
Unter Trümmern ihrer Hochkultur liegen sie begraben.

Das Gift heißt Toleranz,
es macht dich schwach und geisteskrank.
Du schreist auf voller Empörung,
feierst deine Selbstzerstörung.
Wie ein Virus, der dich ständig lähmt
und deine Abwehrkräfte in dir zähmt.
Es ist die Religion der kleinen Geister
und du huldigst noch heut’ dem falschen Meister.

Ohne Stolz und ohne Würde,
so erträgst du jede Bürde.
Du läßt zu, daß es geschieht,
deine Seele besetztes Gebiet.
Die Sakramente der ewigen Schuld,
doch du befolgst sie mit Engelsgeduld.
Und du machst, was immer sie dir auferlegen,
aber trotzdem wird man dir nie vergeben.

Folge nicht dem Irrsinn, sondern bleibe auf Distanz.
Du brauchst keine falsch gelebte Deppen-Toleranz.
Sie pflegen liebevoll ihr Leiden pathologischer Natur.
Seelisch kranke Menschen mit der gleichen Prozedur:
Schon seit Jahrzehnten tragen sie eine Monstranz
durch unser Land und nennen Dummheit Toleranz.
Es ist ein Blendwerk, wie es noch keines gab.
Ihre Todessehnsucht, unser aller Grab.

Dein eigenes Immunsystem ist auch nicht tolerant,
denn sonst wärst du arme kleine Seele längst ein toter Mann.

Toleranz kommt von Tolerare
und ist für dich das einzig Wahre.
Dessen Sinn hast nie begriffen,
es ist die Knechtschaft aus freien Stücken.
Du mußt erdulden und du mußt erleiden,
denn die Konflikte willst du stets vermeiden.
Du bist immer freundlich, immer nett und lieb
und immer tolerant bis in den nächsten Bürgerkrieg.

Jede Forderung wird abgenickt,
bei jeder Frechheit eingeknickt.
Hörst du jetzt, wie er lacht?
Deine Schwäche ist seine Kraft.
Du schließt die Augen vor jener Gewalt,
doch deshalb macht sie vor dir auch nicht halt.
Ein deutsches Opfer, das ist das, was du bist
und jetzt sag mir, wer ist hier der „Scheiß-Rassist“?

Folge nicht dem Irrsinn, sondern bleibe auf Distanz.
Du brauchst keine falsch gelebte Deppen-Toleranz.
Kein Immun-Suppressivum für’s gewollte Resultat:
Um dich künstlich einzustellen für das fremde Implantat.
Schon seit Jahrzehnten tragen sie eine Monstranz
durch unser Land und nennen Dummheit Toleranz.

Schluß mit dem Alptraum, gewinn dir Schritt für Schritt –

Reconquista – dein eigenes Land zurück.
Reconquista – Schritt für Schritt.
Reconquista – dein Land zurück.

Coeur Noir - SS Sturm Brigade Wallonie

https://de.metapedia.org/wiki/Degrelle,_L%C3%A9on

Lyrics:

Je suis un jeune volontaire, j’avance vers l’ennemi
Je suis si loin de mon pays, je me bats pour la patrie
J’ai juré fidélité à mon chef bien-aimé
Il n’y a qu’à la guerre qu’on est libre, Staline, on vient te finir
« Sieg Heil, Sieg Heil, Sieg Heil ! » qu’on criait face à la neige
Le vent sèche le sang sur nos visages
Nous combattons pour un monde meilleur,
pour envoyer ce vieux monde en enfer
Le froid, par moins 40, la faim, rien dans le ventre
Les balles sifflent de tous côtés dans cet hiver russe impossible
Notre idéal nous rend invincibles, nous prenons les rouges pour cible
Et dans notre sanglant sillage défilent leurs maudits cadavres
« Marchons, marchons, marchons », et le diable avance avec nous
Nous combattons pour l’Europe et la liberté
Nous chassons de nos pays tous ces voyous
Car notre honneur s’appelle fidélité

Qu’est-ce qu’elle était belle, la légion Wallonie
Pour l’Europe nouvelle, j’ai sacrifié ma vie
Partis à l’aventure de toute la Belgique
Détruire la pourriture judéo-bolchevique (x 2)

L’ennemi a trépassé, nous ne sommes plus qu’une poignée
Pleurons pour les frères tués, chantons pour toujours triompher
Mais à Stalingrad le destin n’en fait qu’à sa tête
La défaite des Allemands marque la fin du front de l’Est
« Adieu, adieu, adieu », à toi belle lueur d’espoir
Au beau rêve d’instaurer l’Ordre nouveau
Le soleil pour mille ans doit briller là-haut
Mais je ne vois dans le ciel que le désespoir

(Refrain)

Retranchés en Estonie, la tristesse investit nos cœurs
Notre unité est en déroute, on vide nos derniers chargeurs
Le commandeur Léon Degrelle nous ordonne de nous disperser
Cette fois, c’est la fin de la guerre, désormais ils vont nous traquer
« Fuyez, fuyez, fuyez, pendant qu’il en est encore temps
Rentrez chez vous défendre vos enfants
Adieu, mes chers camarades combattants,
Partez pour ne pas finir dans les camps ! »

(Refrain)

En Belgique je suis rentré après cette belle épopée
Non, nous n’avons peut-être pas gagné, mais je n’ai rien à regretter
Quand chez moi je suis rentré, à peine le temps de frapper
Quand chez moi je suis rentré, je n’aurais pas pu deviner
Soudain des balles, oui, ce sont bien des bruyantes rafales
Les résistants qui m’accueillent avec des balles
Je m’écroule lentement devant ces chacals, juste devant ma maison natale

(Refrain)

J’ai le cœur noir, et c’est pas vos balles qui m’ôteront ce sourire
Car aujourd’hui, je meurs comme un fasciste
Je tombe, je crève, et surtout je vous emmerde
De toute façon, ce monde, je me marre de ce qu’il en reste
Maman, je voulais te revoir depuis si longtemps
Et c’est dans mon sang que je me noie alors que tu ouvres la porte
Oui, c’est comme ça en Occident qu’on remercia les combattants
Qui ont lutté, risqué leur vie, pour la grandeur et la beauté

(Refrain)

Album: Frank Rennicke - Frank Rennicke ‎– Frühwerk-Edition Teil 1 (1997)
Lied: Das Lied Der Heimatvertriebenen
Original: Das Heimatvertriebenen-Lied - An Deutschland (1990)
http://de.metapedia.org/wiki/Frank_Rennicke
http://de.metapedia.org/wiki/Das_Heimatvertriebenen-Lied
http://de.metapedia.org/wiki/Hooton-Plan

Download Bitchute Videos: https://www.tubeoffline.com/download-OnLine-videos.php

Lyrics:

Die junge Frau begrub ihr kleines Kind,
eines von den vielen, die verhungert sind,
am Fluchtweg aus dem Heimatland,
Wer sah dieses Leid dort am Straßenrand?
Der Mann kam aus dem Kriege heim,
mit einem Bein nur hinkt er hinein.
Möge der Schmerz auch bitter sein,
„Ich laß’ Dich niemals mehr allein!“
Im Kinderwagen, den voran sie trieb
war all ihr Gut, das ihnen blieb.
Ein Mädchen, zart und nicht geraubt –
der letzte Trost, an den sie glaubt.

Ein Wagen der Besatzungsmacht
vorüber rollt, ein Soldat der lacht.
Macht es ihm Freude, diese Not?
Wirft in den Staub herab ein Brot.
Die Flüchtlinge sind gar so schwach,
doch die Frau denkt an diese Schmach.
Aufheben will es schnell der Mann –
„Das Gnadenbrot, nimm es nicht an!“
Das hat sich wahrlich zugetragen,
solche Frauen gab’s in bösen Tagen;
und ist es heute auch nicht bekannt –
vertrieben vom Sudentenland!
Das hat sich wahrlich zugetragen,
solche Frauen gab’s in bösen Tagen;
und ist es heute auch nicht bekannt –
vertrieben vom Sudentenland!

Sprechteil:
Und heute, über 40 Jahre danach,
raubt man deutschen Menschen
erneut ihren von Gott gegebenen Lebensraum.
Heute vertreibt man nicht mit Gewalt,
heute schickt man Millionen
von Fremdvölkern in unser Land.
Man zerstört unsere Umwelt
und sorgt für eine Veränderung
unseres Volkes in Aussehen und Charakter,
Man vernichtet die Natur.
läßt Leben im Mutterleib zerstückeln,
und benutzt das deutsche Volk
als Handlanger für fremde Interessen,
ohne unser Volk zu fragen. Man plant!
Auch dieses ist ein Raub unserer anvertrauten Heimat –
anders, aber ebenso gründlich!

Es gehen die Fremden in den Dörfern umher,
tun so, als wär’ es unsere Heimat nicht mehr.
Wir stehen am Wege und lauschen dem Sang –
fremd klingt das Wort, fremd ist sein Klang.
Wir haben nicht Hof mehr, noch Haus noch Feld,
der Fremde hat es erworben mit schmählichem Geld.
Schwer klirrt sein Tritt in unserm Raum –
dumpf lastet am Volke ein banger Traum.
Es zittern die Seelen in leidvoller Not,
der Fremde ist Herrscher, und hart sein Gebot.
Die Äcker, und Wiesen, die Flüsse, der Wald –
verloren ist alles, kommt Hilfe nicht bald.

So hört doch das Flehen, hört unsern Ruf,
uns hat’s der Herr gegeben, der hier uns erschuf.
Zum Himmel erheben wir bittend die Hände:
„So mach’ doch der Knechtschaft endlich ein Ende!“
Wie ist die Welt doch so weit und so groß,
lasset uns doch dies’ bißchen Heimat noch bloß.
Es hat ein jeder Mensch auf dieser Welt
ein Recht auf seiner Väter Haus, seiner Väter Feld.
Nehmt eure Russenpanzer, euer Mafiageld,
und laßt uns zufrieden um alles in der Welt!
Nehmt eure Scheißbomben und Staatsformen heim
und laßt uns mit unseren Sorgen allein!
Packt eure Snackbars und Kolchosen ein,
laßt uns wieder Deutsche in Deutschland sein!
Amis, Russen, Fremdvölker raus –
endlich wieder Herr im eigenen Haus!

Band Gigi & Die Braunen Stadtmusikanten
Album: Adolf Hitler Lebt!
Film: Devil Hunter (1980) aka: Jungfrau unter Kannibalen
https://www.dailymotion.com/video/x7uasuk (Full Movie)

GIGI Playlist: https://www.bitchute.com/playlist/9PCmyFgGInfg/

Liedtext:

Negeraufstand herrscht in Kuba,
Schüsse peitschen durch die Nacht,
in den Straßen von Havanna werden Weiße umgebracht.
Durch die Straßen fließt der Eiter,
der Verkehr geht nicht mehr weiter.
An den Ecken stehen Knaben,
die sich schmatzend daran laben.

In den Teichen schwimmen Leichen
mit aufgeschlitzten Bäuchen,
in den Bäuchen stecken Messer,
mit der Aufschrift „Menschenfresser".
Im Gesträuch und im Gestrüppe
hängen menschliche Gerippe
und die kleinen Negerbalgen
schneiden Tote von den Galgen.
Umba Umba a__a - Umba ejo ejo oh!

Auf dem Dache sitzt der Häuptling
und der nagt an einem Säugling,
aus den abgelutschten Knochen lässt
er sich 'ne Suppe kochen.
In den Bäumen hängen Därme,
die stinken schon von Wärme
und die fetten Negerweiber
füllen sich damit die Leiber.

Umba umba assa, umba umba assa,
eho eh, oh eho, oheho eh oh eh.
Umba umba assa, umba umba assa,
eho eh, oh eho, oheho eh oh eh.

Eine Frau, die sucht schon lange
nach 'ner Spur von ihrem Manne,
doch sie fand nur ein paar Knochen,
die noch etwas nach ihm rochen.
Ja, der Aufstand geht zu Ende
und sie reichen sich die Hände
und als erstes Friedenszeichen
fressen sie die letzten Leichen.

Umba umba assa, umba umba assa,
eho eh, oh eho, oheho eh oh eh.
Umba umba assa, umba umba assa,
eho eh, oh eho, oheho eh oh eh.

Band: Erschießungskommando
Album: Blut und Ehre (2016)
Lied: 88 Rock'n'Roll Band (Bound for glory, People Haters, Landser, & Aryan cover)
Album: (Guess who's coming to Dinner)
https://www.discogs.com/Various-Guess-Whos-Coming-To-Dinner/release/4307724

Lyrics:

They call me nazi and I’m proud about
They call me racist and I shout it out loud.
I am proud of my race and proud of my Land
White brothers and sisters come and raise your hand.

Kehrreim:
We are an 88 rock ‘n ‘roll band
We are an 88 rock ‘n ‘roll band
We are an 88 rock ‘n ‘roll band
And we play for the fallen for race and land.

We are marching on the streets at night
Boots and braces, we are ready to fight
Get out you scum. Run nigger run.
White aryans are saying no fun.

Die Zeiten sind hart doch wir werden siegen.
Das Erschiessungskommando wird jeden kriegen.
Wir sind wenige und ihr seid viele
Aber glaubt uns wir haben genügend Projektile.

White brothers wars no more
Here comes the racial holy war.
Our dream is a white revolution.
White revolution is the only solution.

Ich bin ein Nazi und stolz darauf
auf die Berliner Verräter Scheiß ich drauf
Stolz auf meine Rasse, Stolz auf mein Land
eines Tages stellen wir die Schweine an die Wand.

Band: Erschießungskommando ‎Album: Blut Und Ehre
Lied: Ist Uns Doch Egal Ob Der Neger Verreckt
Cover: Vicki Vomit parody

Lyrics:

Er hat nichts zu fressen, darum kommt er hierer.
Seinen alten Ausweis ja den will er dann nicht mehr.
Ganz plötzlich ist er Syrer und keine 18 jahr,
wo er doch gestern 30 und Kongolese war.

Ist uns doch egal ob der Neger verreckt. Hauptsache
uns geht gut und der Schweinebraten schmeckt.
Wir wollen ihn hier nicht haben, warum er das nicht checkt,
dass uns scheissegal ist ob der Neger verreckt.

Er stinkt wie ein Puma und scheißt überall hin.
Körperhygiene, ja das ist nicht sein Ding.
Jeden anzubetteln, das ist seine Masche, Aber
Hauptsache das allerneuste Iphone in der Tasche.

Ist uns doch egal ob der Neger verreckt. Hauptsache
uns geht gut und der Schweinebraten schmeckt.
Wir wollen ihn hier nicht haben, warum er das nicht checkt,
dass uns scheissegal ist ob der Neger verreckt.

Er weiß ganz genau, was ihm hier zusteht,
dass der Dumme Deutsche für ihn zur Arbeit geht.
Als Dankeschön tut er uns dann ausrauben und beklauen,
Verkauft den Kindern Drogen vergewaltigt unsre Frauen.

Ist uns doch egal ob der Neger verreckt. Hauptsache
uns geht gut und der Schweinebraten schmeckt.
Wir wollen ihn hier nicht haben, warum er das nicht checkt,
dass uns scheissegal ist ob der Neger verreckt.

Erich Kemper ‎– Wir Wollen Beweise!
Genre: Rock, Folk, World, & Country
Stil: Schlager, Acoustic
Jahr: 2000

1. Ich Werde... 0:02 - 4:56 min
2. Wir Wollen Klare Beweise (Die Auschwitz-Lüge) 4:57 - 9:24 min
3. U.F.O.S. 9:25 - 14:51 min
4. Halte Durch, Armer Knecht 14:52 - 19:05 min
5. Rudolf Hess 19:06 - 25:22 min
6. Verträge Oder Klopapier 25:03 - 29:12 min
7. Das Gebet Der Vertriebenen 29:13 - 32:11 min
8. Warum Bin Ich Nur Soldat 32:12 - 37:06 min
9. Willi Der Große 37:07 - 41:28 min
10. Wir Sollen zahlen 41:29 - 46:17 min
11. Kranker Kommunist (Die Anti-Internationale) 46:18 - 50:06 min
12: Wäre Ich Ein Japaner 50:08 - 52:50 min
13. Wieso, Weshalb, Warum 52:52 - 58:06 min
14: Die Wächter 58:07 - 1:01.33
15: Junges Volk 1:01.35 - 1:05.55
16: Milliarden 1:05.55 - 1:10.42
17: Deutsches Land 1:10.44 - 1:15.29

Download Bitchute Videos: https://www.tubeoffline.com/download-OnLine-videos.php

Frank Rennicke ‎– Frühwerk-Edition Teil 2
Genre: Volksmusik
Stil: , Acoustic, Ballad
Jahr: 1997

Liedtext:

Ihr trugt den Tornister,
auch Affen genannt,
das Gewehr und den Stahlhelm
durch Sumpf und Sand.
Ob Regen, ob Sonne -
ihr wart stets bereit:
junge Soldaten
im feldgrauen Kleid.

Ihr mußtet marschieren
und jahrelang wandern,
nach Polen und Frankreich,
Rußland und Flandern.
Marschieren und kämpfen,
und immer bereit
still zu verbluten
im feldgrauen Kleid.

Feldzug! Vormarsch!
Oh, welch ein Wort,
es trug euch weit
von der Heimat fort -
in Länder, die ihr
nur aus Büchern gekannt,
nun ging es im Sturmschritt
durch ihren Sand.

Ihr mußtet marschieren
und jahrelang wandern,
nach Polen und Frankreich,
Rußland und Flandern.
Marschieren und kämpfen,
und immer bereit
still zu verbluten
im feldgrauen Kleid.

Man sprach euch von Ehre,
von Treue und Pflicht,
marschieren und Kampf,
bis das Leben zerbricht.
Man sprach auch viel von
des Vaterlands Dank,
wenn am Endes des Kriegs
ihr zerschossen und krank.

Ihr mußtet marschieren
und jahrelang wandern,
nach Polen und Frankreich,
Rußland und Flandern.
Marschieren und kämpfen,
und immer bereit
still zu verbluten
im feldgrauen Kleid.

Doch dann kam der Rückmarsch,
dem Feind blieb der Sieg.
Das Schicksal ist launisch
in so einem Krieg.
Am Ende galt Humanität einen Dreck,
der Sieger riß euch eure Orden weg.

Ihr mußtet marschieren
und jahrelang wandern,
nach Polen und Frankreich,
Rußland und Flandern.
Marschieren und kämpfen,
und immer bereit
still zu verbluten
im feldgrauen Kleid.

Ihr wurdet Barbaren
und Mörder genannt,
von den Siegern bespien,
verhöhnt und verdammt.
Man trieb euch wehrlos
zusammen wie Vieh.
Und viele - sie starben.
Vergeßt sie nie!

Ihr mußtet marschieren
und jahrelang wandern,
nach Polen und Frankreich,
Rußland und Flandern.
Marschieren und kämpfen,
und immer bereit
still zu verbluten
im feldgrauen Kleid.

Man schrie: "Eure Taten -
sie waren Verbrechen!"
Doch wird die Geschichte
einst anders sprechen.
Der Ostwind singt leis'
eine Melodie,
von dir, ruhmreiche
deutsche Infanterie.

Download Bitchute Videos: https://www.tubeoffline.com/download-OnLine-videos.php

Band: Die Zillertaler Türkenjäger
Album: 12 Doitsche Stimmungshits

Lyrics:

So ist er der Jud' Jud',
so kennt man den Jud' Jud',
das haben wir schon oft geseh'n.
So'n Schuft wie den Jud' Jud'.

Ehrliche Arbeit, die kennt er nicht,
er missbraucht die ganze Welt
und er will nur das eine
und das ist unser Geld.
Er sitzt in der Wallstreet,
das Kapital in der Hand
und die Palästinenser
schmeißt er aus ihrem Land.

So ist er der Jud' Jud',
so kennt man den Jud' Jud',
das haben wir schon oft geseh'n.
So'n Schuft wie den Jud' Jud'.

Ihm gehört ganz Hollywood
und schöne Filme macht er auch,
dabei hetzt er gegen Deutschland,
das ist beim Jud' so Brauch.
Schindlers Liste war sein Meisterstück,
so soll das Deutschland sein,
jeder Deutsche ein Verbrecher
oder ein Nazischwein.

So ist er der Jud' Jud',
so kennt man den Jud' Jud',
das haben wir schon oft geseh'n.
So'n Schuft wie den Jud' Jud'.

Und der saubere Herr Bubis,
auch er kann was dafür.
Du krimineller Kaffeeschieber,
feg vor der eigenen Tür.

So ist er der Jud' Jud',
so kennt man den Jud' Jud',
das haben wir schon oft geseh'n.
So'n Schuft wie den Jud' Jud'.

So ist er der Jud' Jud',
so kennt man den Jud' Jud',
das haben wir schon oft geseh'n.
So'n Schuft wie den Jud' Jud'...

Band: Volkszorn
Album: Volkszorn / Kruppstahl ‎– Deutschland Erwache!
Lied: Die Fahne hoch (Horst Wessel lied) RAC Version
Genre: RAC
Stil: Oi Jahr: 1996

Download Bitchute Videos: https://www.tubeoffline.com/download-OnLine-videos.php

Band: Tätervolk Album: Musikkrieg
Lied: JaJa, Die Antifa Label: Rebel Records
https://de.metapedia.org/wiki/T%C3%A4tervolk_(Musikgruppe)

Daily Motion: https://www.dailymotion.com/video/x7b3cct

English Translation:

So yeah, the Antifa from Greater-Berlin is back,
and they're protesting against the "Tätervolk ", that's how it's always been.
They call out: "Masi, f*cking Nazi, we'll get you, too!" -
I listen to that bullshit and have myself a beer.

So, yeah, the Shitheads from Antifa, they're at it again.
Surely, not in front, but at fleeing, while screaming like girls!
Sadly, they've never been blessed by being really brave,
but "Antifa means Attack!" - isn't that crazy?

I look down the road and think "Huh, what's that coming ?"
A pack of talking pretzel sticks from the Antifa!
Would they not want to try to beat us at boxing?"
So, to kick things off, we had to break some of those pretzel sticks.

So, yeah, the Shitheads from Antifa, they're at it again.
Surely, not in front, but at fleeing, while screaming like girls!
Sadly, they've never been blessed by being really brave,
but "Antifa means Attack!" - isn't that crazy?

So, yeah, the Shitheads from Antifa, they're at it again.
Surely, not in front, but at fleeing, while screaming like girls!
Sadly, they've never been blessed by being really brave,
but "Antifa means Attack!" - isn't that crazy?

Then, After re-gathering their strength, they finally came to realize,
that one should not piss us off, or bust our balls.
Now they know exactly what we do and who we are,
and now they're running home, let's go!

Band: Arische Jugend ‎
Album: Sturmabende (2006)
Label: Not On Label (Arische Jugend Self-released)
Land: Deutschland Veröffentlicht: 2006

https://de.metapedia.org/wiki/Arische_Jugend
Arische Jugend ‎- Das alte Haus HD
https://www.bitchute.com/video/lA1VviV8KATt/

Lyrics:

Sie nannten ihn Kriegsverbrecher
und machten ihm den Prozess,
sie nannten ihn einen Barbaren, unsern Rudolf Heß.
Bespiehen und verachtet, gefangen in feindes Hand,
stand unser Rudi zu Volk und Vaterland.

Rudolf Heß, unser treuester Kamerad.
Rudolf Heß, du hast deinen Platz auf ewig bei uns.
Rudolf Heß, dein Geist überlebte deinen Tod.
Rudolf Heß, wir Gedenken deiner trotz Verbot.

Im Mai 41 auf ehrenhafter Friedensmission,
46 Jahre Haft waren dafür der falsche Lohn.
Begabst dich für den Frieden in Gefahr,
ohne Acht aufs eigene Leben,
den Friedensnobelpreis hätt es bei jedem anderen dafür gegeben.

Rudolf Heß, unser treuester Kamerad.
Rudolf Heß, du hast deinen Platz auf ewig bei uns.
Rudolf Heß, dein Geist überlebte deinen Tod.
Rudolf Heß, wir Gedenken deiner trotz Verbot.

Am 17 August dem Tag der uns heut traurig macht,
hatte der Feind es geschafft, unsern Rudi umgebracht.
Meinen Glückwunsch, wie konnte euch das bloss gelingen,
einen 93 jährigen Greis in Haft zur Strecke zu bringen.

Rudolf Heß, unser treuester Kamerad.
Rudolf Heß, du hast deinen Platz auf ewig bei uns.
Rudolf Heß, dein Geist überlebte deinen Tod.
Rudolf Heß, wir Gedenken deiner trotz Verbot.

Download Bitchute Videos: https://www.tubeoffline.com/download-OnLine-videos.php

Band: Sturmwehr - Jens B. Balladen
Album: Unbeugsam (2010)

Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=j_uVynPv_7E
Daily Motion: https://dai.ly/x74n657

Lyrics:

Ich war 18, als ich hinaus zog in den Krieg -
für den Sieg. Gerade 18, als mein Leben erst begann,
sah ich Dich auf meinem Foto an. Soweit, soweit fort von mir,
Tausende Kilometer trennen Dich von mir.

Ich wünschte ich wäre jetzt bei Dir und hielt fest Deine Hand,
daheim im Vaterland. Hier umgibt mich nur der Tod -
bei Tage und Nacht, sterbend liegen wir auf der Wacht,
ich wär so gern bei Dir!

Mit 19, im eigenen Blute lagen wir - soweit fort von Dir.
Mit 19, vom Hunger gezeichnet und vom Leid.
Doch zum sterben noch nicht bereit!
Erfroren und von Minen zerrissen,
verstümmelt, zerschossen, ich werde Dich vermissen.

Ich wünschte ich wäre jetzt bei Dir und hielt fest Deine Hand,
daheim im Vaterland. Hier umgibt mich nur der Tod -
bei Tage und Nacht, sterbend liegen wir auf der Wacht,
ich wär so gern bei Dir!

Mit 20, im Schützengraben ringend mit dem Tod - das Ehrenkleid färbt sich rot.
Mit 20, hielt ich Dein Bild sterbend in der Hand, so starb ich für mein Vaterland.
Voller Tatendrang so zogen wir hinaus, mit Gewehr und Stahlhelm soweit fort von zu Haus.

Ich wünschte Du wärst jetzt bei mir und hielst zum Abschied meine Hand,
als ich starb fürs Vaterland, als ich starb fürs Vaterland.
Ich wünschte Du wärst jetzt hier und hielst meine Hand, als ich starb fürs Vaterland.
Ich wünschte Du wärst jetzt hier und hielst meine Hand, als ich starb fürs Vaterland.

Band: Teja ‎Album: Rachezeit
Lied: Sieg Heil Label: Freivolk ‎
Land: Deutschland Veröffentlicht: 2011

Daily Motion: https://www.dailymotion.com/video/x72djk8

Liedtext:

Es ist mehr als ein Wort,
es klingt durch jeden Ort,
wenn der Aufstand Früchte trägt
und dem Dreck aus dem Lande fegt.

Sieg Heil, Sieg Heil,
Sieg Heil, Sieg Heil,

Auch du wirst es hören,
keine Zweifel werden dich noch stören.
Bei dem Aufstand bist du dabei -
Wir zerschlagen die Judentyrannei.

Sieg Heil, Sieg Heil
Sieg Heil, Sieg Heil

Bei dem Marsch auf Berlin,
werden wir durch die Straßen ziehen.
Jede Wut, die wir haben,
werden wir dem Feind in sein Antlitz schlagen.

Sieg Heil, Sieg Heil,
Sieg Heil, Sieg Heil,

Es ist mehr als ein Wort,
es klingt durch jeden Ort,
wenn der Aufstand Früchte trägt
und dem Dreck aus dem Lande fegt.

Sieg Heil, Sieg Heil, Sieg Heil,
Sieg Heil, Sieg Heil, Sieg Heil,
Sieg Heil, Sieg Heil, Sieg Heil,

Disclaimer: This video is satire. It's a funny cover of an early 80's band, Extrabreit, from Germany. The original song was titled: Hurra, hurra, die Schule brennt (Hurra, hurra, the school's on fire) This song involves a different target for the fire. :D

Band: Die Härte
Album: National Deutsche Welle
Country: Germany
Genre: Fun / Parody Music
Year: 1999
Label: WP Music

Lyrics:

´Noch dreißig Sekunden! Lauf los Nigger!'

Es wird dunkel, es wird wieder mal Zeit,
es versammelt sich der Ku-Klux-Klan.
Die Kanister sind voll, kleine Nigger dabei,
so tut sie in ein Bettchen fort.
Schon lunnert das Kreuz, den Clan erfreut's,
und will gegrillt diesen Bastard seh´n.
und jetzt brennt die Sau und rennt davon.
Da tut ein Lied durch die Rund gehen.
Das ist geil, das ist geil,hurra,
hurra, ein Nigger brennt.

Es reiten Kapuzen in Richtung der Stadt,
die wollen nicht länger mehr friedlich sein!
Man erspäht einen Rapper, ein kurzes Geschäpper,
man hört das ganze Ghetto schrei´n
Sieg Heil, hurra Sieg Heil, hurra!
Die ersten Flammen, oh wie wunderbar,
Es brennt so gut, man sieht nur noch Glut
wo eben noch ein Nigger war.

Sie singen: das ist geil, das ist geil
hurra, hurra, ein Nigger brennt!
Das ist geil, das ist geil
hurra, hurra, ein Nigger brennt!

Es wird dunkel, es wird wieder mal Zeit,
es versammelt sich der Ku-Klux-Klan.
Die Kanister sind voll, kleine Nigger dabei,
so tut sie in ein Bettchen fort.
Schon lunnert das Kreuz, den Clan erfreut's,
und will gegrillt diesen Bastard seh´n.
und jetzt brennt die Sau und rennt davon.
Da tut ein Lied durch die Rund gehen.
Das ist geil, das ist geil,hurra,
hurra, ein Nigger brennt.

Band: Division Germania
Lied: Sturm & Streit Album: Manifest (2009)

Hepp-Hepp-Krawalle von 1819:
https://wuerzburgwiki.de/wiki/Hep-Hep-Unruhen

Lyrics:

Hepp! Hepp! Hepp! -
Hepp! Hepp! Hepp!

Raus zur Wehr, raus zur Wehr.
Aus allen Gassen tönt es her:
Rebellion, Rebbelion!
Reißt die Schlangenbrut vom Thron!
Lasst uns gehen, lasst uns gehen!
Wer sich verkriecht der soll untergehen!
Lasst sie wehen, lasst sie wehen!
Wir wollen die schwarzen Fahnen sehen!
Es entflammt in blanker Wehr,
von Südtirol bis an das Meer,
der Herrmannsseele heiße Glut.
Es grollt die deutsche Wut!

Sturm & Streit, Sturm & Streit!
Birgt der Kampf auch Last und Leid!
Hoch den Mut, hoch den Mut.
Nichts hält das wallende Blut!
Widerstand im ganzen Land -
die Barrikaden sind entbrannt!
Und auf'sNeu', und auf's Neu'
stehen wir in Nibelungentreu'!

Wir wetzen das Schwert
und schleifen den Dolch für den letzten erlösenden Stoß!
Das Alte erlischt und das Neue erstrahlt
gewaltig und rigoros - Der Sturm bricht los!
Keine Rast, keine Rast.
Es hält kein Wall und auch kein Palast!

Stur & stark, stur & stark.
Treibt das Pack aus Gau und Mark!
Holt den Strang, holt den Strang.
Den Lumpen wird es angst und bang!
An die Pflicht, an die Pflicht.
Welch schöner Tag, das Volk hält heut' Gericht!

Hepp! Hepp!

Band: Überzeugungstäter Album: Entscheidungsträger
Genre: RAC Jahr: 2016 Label: Glaube - Wille - Tat Produktionen
https://www.glaube-wille-tat.com
https://glaube-wille-tat.com/produkt/ueberzeugungstaeter-entscheidungstraeger-normale-version/

Metapedia: Überzeugungstäter
https://de.metapedia.org/wiki/%C3%9Cberzeugungst%C3%A4ter
OPOS Records:
https://de.metapedia.org/wiki/OPOS_Records

INTERVIEW MIT ÜBERZEUGUNGSTÄTER
https://krautnews.wordpress.com/2013/05/20/interview-mit-uberzeugungstater-2/
Album Review:
https://punikoff.wordpress.com/2016/12/22/ueberzeugungstaeter-entscheidungstraeger/

Lyrics:

Als Ich ein Junge war da wollte Ich zur Armee
Und wie auch mein Vater schon für etwas großes stehen.
Der war auch schon als junger Mann im deutschen Hohenstein
Und stritt die Schlacht bei Tannenberg und kehrte wieder heim.

An einem kühlen Novembertag, Ich weiß mein Herz pochte im Leib.
Denn Ich trug meine Uniform, wie ein stolzes Ehrenkleid.

Was gäb Ich nur darum sie noch einmal zusehen,
Um mit den Jungs in grau, an der Front zustehen.
Wenn Ich die Augen schließe, dann stehen sie vor mir,
Aus tausenden Kehlen erschallte ein... Hier!

Ich weiß noch wie am ersten Tag die Ausbildung begann
Ich wühlte mich durch Schlamm und Dreck,
als Kerl als ganzer Mann.
Ich schoss präzise und genau als hätte Ich Adleraugen
Versetzte manchen alten Hund in regelrechtes Staunen

Denke Ich noch an den ersten Tag, dann pocht mein Herz,
dann pocht mein Herz mir noch im Leib
Denn Ich trug meine Uniform, wie ein stolzes Ehrenkleid

Was gäb Ich nur darum sie noch einmal zusehen
Um mit den Jungs in grau, an der Front zustehen
Wenn Ich die Augen schließe, dann stehen sie vor mir
Aus tausenden Kehlen erschallte ein... Hier!

Ist auch in euren Geschichten kein Platz mehr für mich frei
bereuen werde Ich es niemals, nur Ich war wirklich dabei
Lasst doch die Kübel voll Häme grassieren
Denn Ich bin unsterblich, doch was seid ihr
Ihr, die die Treuen als Mörder hinstellt,
in 100 Jahren kein Hund nach euch bellt.

Was gäb Ich nur darum sie noch einmal zusehen
Um mit den Jungs in grau, an der Front zustehen
Wenn Ich die Augen schließe, dann stehen sie vor mir
Aus tausenden Kehlen erschallte ein... Hier!

Phönix ‎– Pflichterfüllung
Label: Glaube - Wille - Tat Produktionen ‎
Land: Germany
Veröffentlicht: 05 Jun 2014

PWA (Preserve White Aryans) Facebook
https://www.facebook.com/racestonia/

Original German version:

(Phönix - Pflichterfüllung (HD)
https://www.bitchute.com/video/BmJ7sC8bsBo/

Band: Macht & Ehre Album Herrenrasse
https://de.metapedia.org/wiki/Macht_%26_Ehre (DE)
https://en.metapedia.org/wiki/Macht_und_Ehre (EN)

Macht und Ehre - Deutsche Musik
https://www.youtube.com/watch?v=83YeHTwEhXA

Lyrics:

Hört ihr unsre Lieder klingen?
Hört ihr Macht und Ehre singen?
Dies ist der Sound, der jedes Land bewegt.
Dies ist die Musik, die für Nationalismus steht.

Ref.: Macht und Ehre, arische Musik,
gegen Juden wir führen Krieg (4x)

Wir spielen wirklich einen guten Sound,
über uns wird immer wieder gestaunt,
wir spielen Musik für den weißen Mann,
und wir sind stolz auf's Vaterland.

Macht und Ehre sind gegen Juden,
Macht und Ehre sind gegen Nigger,
Macht und Ehre sind gegen Türken,
Macht und Ehre sind gegen Zecken,
Macht und Ehre sind gegen alles,
gegen alles, gegen alles,
Macht und Ehre sind gegen alles,
gegen alles, was nicht arisch ist.

SHOW MORE

Created 2 years, 11 months ago.

130 videos

CategoryMusic