Klaus.Haberstein

Mehrere Mitarbeiter von "Planned Parenthood" haben unter Eid zugegeben, mit den Körperteilen und Organen der von ihnen geschlachteten Babys gehandelt zu haben.

Dies sind kriminelle Handlungen.

[Englisch] [Deutsch] [Video Englisch]

"Ein explosives neues Video des Center for Medical Progress (CMP) widerspricht früheren Behauptungen von Planned Parenthood, das Unternehmen habe sich nie am Verkauf abgetriebener Baby-Körperteile beteiligt, sondern habe diese lediglich gespendet und sei für die Kosten entschädigt worden. Das Video zeigt eidesstattliche Zeugenaussagen von Mitarbeitern von Planned Parenthood aus dem Jahr 2019 sowie Dokumente aus den Geständnissen dieser Mitarbeiter, wobei diese Führungskräfte und Direktoren zugeben, dass sie tatsächlich Körperteile verkauft haben, was illegal ist.

Zahlreiche Zeugenaussagen sind in dem Video zu sehen, darunter unter anderem von Tram Nguyen (Senior Director of Abortion Access von Planned Parenthood Gulf Coast), Dr. Dorothy Furgerson (Chief Medical Officer von Planned Parenthood Mar Monte) und Dr. Deborah Nucatola, der ehemaligen Senior Director of Medical Services der Planned Parenthood Federation of America. Weitere Zeugenaussagen und Dokumente sind auf der CMP-Website verfügbar.

Nachdem die Undercover-Videos der CMP veröffentlicht worden waren, übte Planned Parenthood mit einer Scheinklage Vergeltung aus, während ihre politischen Verbündeten in Kalifornien Anklage gegen David Daleiden und Sandra Merritt erhoben, die Journalisten, die das illegale Verhalten von Planned Parenthood aufdeckten. Planned Parenthood ging öffentlich auf den Angriff ein und behauptete, die Videos seien manipuliert und stark bearbeitet worden (eine Anschuldigung, die durch forensische Analysen widerlegt wurde), und behauptete, sie hätten nie gegen Gesetze bezüglich des Handels mit abgetriebenen Körperteilen verstoßen. Dieses neu veröffentlichte Video zeigt jedoch das Gegenteil."

Bill Gates - Thema Micro Chipping und 5G - dieses Video sollte und muss !! jeder kennen

Samuel Eckert
4650 Abonnenten

Da haben sich Merkel, Spahn, Söder und Drosten wohl geirrt. Das Statistische Bundesamt veröffentlicht eine detaillierte Statistik der Todesfälle, tagesgenau vom 01.01.2016 bis zum 19.04.2020.
Ich habe mir das Excel und den Bericht angeschaut und einige interessante Berechnungen angestellt. Die Presse scheint an dieser Stelle Ihrer journalistischen Pflicht nicht nachgekommen zu sein.

Ich freue mich auf Eure Kommentare.

Hier für Euch der Link zum Dokument:
https://www.destatis.de/DE/Themen/Ges...

Ihr werdet die Wahrheit finden, und die Wahrheit wird euch frei machen.

Vielen Dank für Euer Interesse. Bei Fragen oder Anregungen gerne ein Kommentar hinterlassen. Ich freue mich über ein Abo und wünsche Euch alles Gute!

Patreon: https://www.patreon.com/samueleckert

None

Stv. Generaldirektorin der WHO lässt BOMBE platzen: Impfungen töten & Ursachen werden vertuscht !!!

Weitere skandalöse Aussagen im Rahmen der WHO-Konferenz ...

Im Rahmen des Global Vaccine Safety Summits sind diverse haarsträubende Geständnisse gefallen, die medial total ausgeblendet wurden:

Der Global Vaccine Safety Summit ist eine zweitägige Veranstaltung, die vom 2. bis 3. Dezember 2019 von der Weltgesundheitsorganisation organisiert wurde und am Hauptsitz der WHO in Genf in der Schweiz stattfand.

In einer geleakten Aufnahme gestand eine führende Wissenschaftlerin der Vereinten Nationen, dass einige Impfstoffe gefährlich seien und Menschen töten, und das nur wenige Tage nachdem sie der Öffentlichkeit versichert hatte, dass Impfstoffe eines der sichersten Werkzeuge der Menschheit seien.

Unglaublich aber wahr: Dr. Soumya Swaminathan, die stv. Generaldirektorin für Programme der Weltgesundheitsorganisation, gab während des globalen Sicherheitsgipfels der WHO zu, dass einige Impfstoffe Menschen töten und Todesursachen vertuscht werden.

https://www.legitim.ch/post/stv-generaldirektorin-der-who-lässt-bombe-platzen-impfungen-töten-ursachen-werden-vertuscht

Dr Wodarg sagt: Nehmt diese Masken ab, das ist vollkommen unnötig, Ihr braucht die nicht und jetzt erst recht nicht mehr - es sei unverantwortlich was diese Regierung mit der Bevölkerung anrichtet und die Verantwortlichen müssen bald dafür zur Rechenschaft gezogen werden

Haben die Maßnahmen der Regierung gegen das Corona-Virus gewirkt? Nein, sagt der Finanzwissenschaftler Prof. Homburg. Der Direktor des Instituts für Öffentliche Finanzen in Hannover, fordert eine umgehende Aufhebung des Corona-Lockdowns. Die Reproduktionszahl 1, die die Kanzlerin als Erfolg des Lockdown präsentiert, war schon 2 Tage vor den Maßnahmen des 23.3.2020 erreicht. „Der Lockdown hat überhaupt keine Auswirkungen auf die Verbreitung des Virus“, so der ehemalige Regierungsberater von Kanzler Schröder. Außerdem sei die Pandemie in Europa so gut wie vorbei, meint Prof. Homburg und verweist auf die neusten Zahlen des Euromomo. Weiterführendes Interview: https://youtu.be/Vy-VuSRoNPQ Weiterführendes https://www.welt.de/politik/deutschla... https://www.welt.de/wirtschaft/plus20... ---- Fair Use: Es entstehen keinerlei wirtschaftliche Vorteile, durch das Onlinestellen der Videos. Das Material ist unter der Rechtsdoktrin des anglo-amerikanischen Urheberrechts-Systems Fair Use (angemessene Verwendung) online gestellt worden. Die Videos dienen rein der öffentlichen Bildung und der Anregung geistiger Produktion. Das Material ist rein zum Zwecke der Kritik, der Stellungnahme, der Berichterstattung, der Bildung und der Wissenschaft und stellt daher keine Urheberrechtsverletzung dar. Copyright Disclaimer Under Section 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for "fair use" for purposes such as criticism, comment, news reporting, teaching, scholarship, and research. Fair use is a use permitted by copyright statute that might otherwise be infringing. Non-profit, educational or personal use tips the balance in favor of fair use. .......... Es ist nicht beabsichtigt, Urheberrechte zu verletzen - die Informationen sind rein für Bildungszwecke gedacht. .......... Die Informationen erheben keinen Anspruch auf Absolutheit hinsichtlich der Inhalte, da diese lediglich subjektive Betrachtungsweisen wiedergeben können und jeder sich seinen Teil herausziehen kann, um dies mit seinem Weltbild abzugleichen. Zudem wird keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen übernommen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und/oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. -----

SHOW MORE

Created 1 month, 2 weeks ago.

13 videos

CategoryOther