om.nox

om.nox

om.nox

subscribers

Unfassbar, mit welcher Dreistigkeit Harald Lesch die Täuschung seiner Zuschauer fortsetzt. Während der Recherche zu dieser Episode wurden noch weitere "Dreistigkeiten" von Lesch offenbar. Insbesondere, wie Lesch die Aufdeckungen seiner Schwindeleien aus der Episode 1 und 2 retuschiert. Unfassbar.

Obwohl er Lesch sich für die Verwendung der gefälschten Grafik (siehe Episode 2) im November 2018 entschuldigt, scheint es wohl faktisch so gewesen sein - bitte seine Entschuldigung genau anhören - dass LESCH SELBST die Zeitleiste in der Grafik gefälscht hatte.

Auf der Norfolk Insel im Südwest-Pazifik, 800km nördlich von Neuseeland und 1.400km östlich von Australien, werden seit 1915 Temperaturen gemessen. Die #Originaldaten sind beim australischen Bureau of Meterology und auch im Goddard Institute in New York City abrufbar. Es gibt im #GISS-System '#justierte', '#gesäuberte' und '#homogenisierte' Daten, die ganz andere Tendenzen im Temperaturverlauf zeigen. Zeigen die Rohdaten einen ziemlich konstanten Temperaturverlauf über 100 Jahre, so sind die 'adjusted, cleaned und homogenized' Daten auf einen deutlich ansteigenden Verlauf getrimmt. Besonders interessant ist, dass bis 1975 die Temperaturen abgesenkt sind und danach angehoben wurden. Zur Erinnerung: Norfolk Island liegt mitten im Pazifik. Da gibt es keine benachbarten Messstellen, die eine Mittelung, Justierung oder Anpassung erforderlich machen.

Besonders zu erwähnen ist, dass der Großteil der Klimaforschung diese 'korrigierten' Daten verwendet.

Energiewende von unten ► https://youtu.be/JVkWp5E07Js
Climategate ► https://youtu.be/jW0cCNa3DVk
Prof. Muller Biodiversity ► https://youtu.be/GEgFmzBjq_4
Prof. Muller zu Klima Rohdaten ► https://youtu.be/8BQpciw8suk
Nobel Laureate in Physics ► https://youtu.be/SXxHfb66ZgM
Dr. Richard Keen Temperatures ► https://youtu.be/Gmc5w2I-FCA
Temperaturen in Deutschland ► https://youtu.be/_Xn0E9h-w6w
Eisbrecher ► https://electroverse.net/we-had-expected-more-melting-thick-arctic-ice-forces-norwegian-icebreaker-back/
Climate Warriors ► https://www.fleetmon.com/maritime-news/2019/26957/Passengers_caughtinice_Activists_evacuated/
Kitzbühl Schnee der vergangenen 122 Jahre ► https://youtu.be/XIxk4LiG2ik
Bipolare Klimaschaukel Dr. Puls ► https://youtu.be/h2HZZEqr76Q
MIT Wissenschaftler über CO2-Geldfluss ► https://youtu.be/Bkar4jn3JWw
Australia Bureau of Meterology ► http://www.bom.gov.au/climate/data/stations/

Michael Klonovsky wirft nicht nur als Zeitzeuge, sondern auch als Publizist und scharfzüngiger Autor einen interessanten Blick auf die #DDR und sieht ansatzweise Parallelen zu heute."

"Der Anlass dieser Rede ist ein froher, ein elendes Regime ist vor 30 Jahren zusammengebrochen“, betonte Michael Klonovsky, der sich allerdings mit Kritik an den heutigen Zuständen nicht zurückhielt: „Was mich persönlich am meisten an damals erinnert, das ist der Gesinnungsdruck, das ist die alltägliche moralische Erpressung."

"Das ist die Welt der zwei Zungen: eine für daheim, eine für die Öffentlichkeit. Ich bemerke es jedes Mal, wenn mich meine Kinder irgendetwas Politisches fragen, worüber in der Schule gesprochen wurde bzw. gesprochen wird. Ich bin schließlich schon in frühester Jugend darauf dressiert worden, dass es besser ist, wenn andere nicht von meiner Sicht der Dinge erfahren. Ich komme aus der DDR, ich komme aus der Zukunft."

Dr. Markus Krall referierte als Gast des Hayek Club Hannover am 22. Oktober 2019 über sein geplantes Buchprojekt (Die bürgerliche Revolution) und wählte den Arbeitstitel ‚Der Weg aus der Knechtschaft‘ in Anlehnung an ein Werk Friedrich August von Hayeks.

Seine Bestandsaufnahme über den besorgniserregenden Zustand Deutschlands und Europas läßt nicht viel Spielraum für positive Zukunftsaspekte.

Markus Krall schlug in seinem Referat einen Bogen vom vor dem Kollaps stehenden Bankensystem, über eine überbordende Bürokratie mit ausuferndem Regulierungswahn in allen Lebensbereichen, zu der verheerenden Energiewende und zum Ökosozialismus, der Demontage der Automobilindustrie und dem reformbedürftigen Gesundheits- und Rentensystem.

Der vorherrschenden Programmatik des Kuturmarxismus mit der Zerstörung der Säulen der liberalen Demokratie wie Ehe und Familie, Eigentum, Rechte des Individuums, Religion und Kunst, Kultur und Musik muß die bürgerliche Revolution die Prinzipien der Freiheit entgegensetzen, verbunden mit konkreten Maßnahmen nach dem zu erwartenden wirtschaftlichen Kollaps und dem Niedergang der Parteiendemokratie.

Stichworte wie Deregulierung, Verringerung der Staatsquote, Privatisierung aller Nichtkernaufgaben des Staates, Reform des Steuersystems, sowie des Gesundheits- und Rentensystems, Rückkehr zur Vertragsfreiheit in allen Bereichen und Rückgewinnung des Gewaltmonopols in die Hände des Staates, markieren die neue Ordnung der Freiheit.

Markus Krall sieht in der kommenden schweren Wirtschafts- und Gesellschaftskrise aber nicht nur einen Umbruch , sondern auch eine Chance für eine grundlegende Reinigung und den Neuaufbau im Sinne einer freiheitlichen, liberalen Ordnung.


Weitere Informationen & Möglichkeiten der Unterstützung u.a. für den Hayek Club Hannover:
https://Hayek.de

https://facebook.com/Hayek.Hannover

https://www.meetup.com/de-DE/Hayek-Club-Hannover/

https://atlas-initiative.de/home/

https://paypal.me/HayekClubHannover

https://www.patreon.com/Hayeksplosive

Bitcoin Adresse:
3FJSo23bAWAz6EywcDWs2DDbAXR1uVGWFB

Martin Sellner über die ethnische Wahl

Josef Kraus - Lügen für die Wahrheit? Der Fall Relotius oder das Framing-Problem. Kolloquium zur Medienethik, Institut für Gesellschaftswissenschaften Walberberg, am 1. Mai 2019.

Diese Reportage wurde am 22. Mai 2007 beim Staatsfunk ARD ausgestrahlt. Kritik am ideologiezerfressenen "menschengemachten Klimawandel" war zu dem Zeitpunkt offenbar noch tolerabel.

Der renommierte Medienwissenschaftler Norbert Bolz sprach als Gastredner im Kronprinzenpalais über die "ungeliebte Freiheit der anderen Meinung" sowie die "Macht der Medien und die Ohnmacht der Vernunft". Die herrschenden Eliten, so Bolz, verweigerten momentan einen gesellschaftlichen Diskurs über die wirklichen Probleme.

Immer dann, wenn das eigene Wissen über Philosophie, Kultur- und Ideengeschichte an seine Grenzen stößt, kommen Menschen auf Verschwörungstheorien. Gespiegelt vom YouTuber "wir selbst"

Über den Einfluss von Modernisten vor und nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil, aus der Perspektive eines Traditionalisten. Gespiegelt von dem YouTuber "wir selbst" https://www.youtube.com/watch?v=JrpXdffFxJs

Schlomo ist zurück. Gay Ops aufgepasst!

Aus dem Kanal "wir selbst" https://www.youtube.com/watch?v=bD-6_Eujfl4

Wie wäre es, wenn sich eine Art Generalschlüssel finde ließe, mit dem man unsere verfehlte, linksgrüne Einwanderungspolitik jedenfalls zu einem Großteil schlüssig erklären könnte ?

Was wäre, wenn man das hippieartige Verhalten der Politik, der Medien und vieler Menschen in Deutschland während der Flüchtlingskrise 2015 decodieren könnte ?

Raymond Unger hat diesen Schlüssel in seinem Buch "Die Wiedergutmacher. Das Nachkriegstrauma und die Flüchtlingsdebatte" meiner Meinung nach gefunden.

In diesem Video erkläre ich in Kurzform sein Konzept.

Tribute to Czas Zaorać Socjalizm II - Time to plow socialism!

Ist es nicht sonderbar, daß in der Studentenbewegung der sechziger Jahre 68 % Protestanten waren und nur 26 % Katholiken ? Warum behauptet der RAF-Forscher Wolfgang Kraushaar, daß es kein Zufall gewesen sei, daß viele Linksterroristen evangelisch waren ? Und weshalb neigen gerade protestantisch sozialisierte Youtuber zu Verschwörungstheorien wie "Von Babylon nach Rom", der jesuitischen Weltverschwörung und vielen mehr?
https://www.youtube.com/watch?v=WGZXZo5IbmE

» Es ist ein Winter-Sturm, der aus dem Nichts zu kommen scheint. Zum Jahreswechsel 1978/79. Eine Schneehölle, die acht Meter Schneewehen auftürmt, die Wellenkämme gefrieren lässt, die Menschen und Autos verschluckt und ungeahnte Kräfte freisetzt. In Mitteleuropa gefriert das normale Leben bei zwanzig Grad unter Null. Sechs Tage in Eis und Schnee. Es ist ein Schneesturm der Geschichte schreibt.

Die neue Dokumentation des MDR erzählt die Ereignisse der sechs Katastrophentage zum Jahreswechsel 1978/79 in der DDR und in der Bundesrepublik. Aus neu erschlossenem Archivmaterial, unbekannten Amateurfilmen, historischen Fotos und beeindruckenden Zeitzeugen entsteht ein detailliertes, facettenreiches und chronologisch exaktes Bild der Ereignisse von damals. Aufwendige Animationen verdeutlichen die einmalige Wetterkonstellation und beschreiben eindrucksvoll, wie zwei extrem unterschiedliche Luftmassen in der Mitte Europas aufeinander prallen und zum Chaos führen. So ist dieser dramatische Wintereinbruch noch nicht erzählt worden. «

Quelle: mdr.de

Der Reaktionär hat's wieder schwer. Link zum Original auf YT https://www.youtube.com/watch?v=pP2ng4uEdCA

Shlomo kotzt mal wieder ab, wie ich. Wie kann man ein Rockkonzert als Reaktion auf einen gemesserten Menschen veranstalten? Ganz einfach: Social Justice Warrors always lie!

Shlomo's Website: DieVulgäreAnalyse.de

Die kulturmarxistischen Meinungsgeber sehen, dass ihnen die Felle davon schwimmen. Also zünden sie die nächste Stufe im Infokrieg. Schlomo zieht nach!

Sellner: "Ich verurteile jede Gewalt und Ausschreitung. Ich verurteile aber auch die Hetze und Heuchlei der Medien, die Tribalisierung und spontanen Protest bei migrantischen Jugendlichen immer gutheißen und verharmlosen, bei einheimischen aber dämonisieren und verzerren.

Ich rufe alle Deutschen auf friedlich in Chemnitz zu demonstrieren und Gerechtigkeit für Daniel und die beiden anderen mutigen Deutschen einzufordern!"

Dieses Video redet schonungslos Tacheles und räumt erneut auf mit Mythen, Lügen und Halbwahrheiten über die angeblich gefährlich Globale Erwärmung. Quelle: Klima Manifest Heiligenroth, am 09.06.2017 veröffentlicht.

Seine Website: DieVulgäreAnalyse.de
Hatreon: https://hatreon.net/Shlomo/
DTube: https://d.tube/#!/v/samuel-johnson/v4ip0bsy

Dr Yan tests shoppers in Covent Garden Market, London, how much they know about radiation and surprises them with the everyday objects that are radioactive.

Bang Goes The Theory, investigating the science behind the headlines and making sense of the everyday issues that matter to us all.

Subscribe to the BBC Worldwide channel: http://bit.ly/yqBWhy
BBC Studios Channel: http://www.youtube.com/BBCStudios

Defend Europe hatte in allem recht. Wir waren die Avantgarde für die Aktionen von Salvini und Frontex. Den Schleppern wird das Handwerk gelegt und ihre Heuchelei wird offenkundig.

SHOW MORE

Created 2 years ago.

74 videos

CategoryEducation