Protector of the Earth

Die Katastrophe in Afghanistan ist auch ein
persönliches Debakel des amerikanischen
Präsidenten Biden

https://www.picflash.org/viewer.php?img=Afghanistan_unter_den_Taliban__Ein_Debakel_von_US-Praesident_Biden0Y0KTS.pdf

WARUM das große Ölgeschaft die Welt eroberte "Corbett Report" (2)

Dies ist der zweite Teil der umfassenden Dokumentation des "Corbett Report".

Navigieren Sie mit Hilfe der Zeitleiste durvh die Abschnitte.
Sehen Sie vorher Einführung und Hintergründe: https://youtu.be/CRkQsbRlQ04 und
Teil 1: "Wie das große Ölgeschäft die Welt eroberte" https://youtu.be/hyrgBqu4LDg, in dem der Aufstieg der Öl-Oligarchien in den USA und Europa erzählt wird und wie sie vollkommen skrupellos Ihre finanzielle und monopolistische Macht zementierten.

Dieser Teil "Warum das große . . " beschreibt, wie sich die gleichen Akteure, die als "Krone der Menschheit" schon mit der Eugenik zu Beginn des 20. Jahrhunderts die "Unfitten" aussortieren wollten und den Nazis den nötigen Anstoss gaben, heute die Themen "Umwelt- und Klimaschutz" für Ihre Zwecke missbrauchen.
Auch der Traum von einer "Technokratie" werden durch die modernen Formen der Digitalisierung, Meinungsmanipulation und "Social Engineering" langsam Realität .

Original: https://www.corbettreport.com/bigoil/
Übersetzung: Joachim Bettermann und Felicitas M.
Synchronsprecher: Joachim Bettermann
Einführung und Hintergründe: https://youtu.be/CRkQsbRlQ04

© JEB 2410; 11.08.2021
https://www.youtube.com/watch?v=bgvguWdchw8

WIE das große Ölgeschäft die Welt eroberte "Corbett Report (1)

Dies ist der erste Teil des "Corbett Report", in dem der Aufstieg der amerikanischen und europäischen Öl-Oligarchien beschrieben wird, deren rücksichtslose Monopolisierung mit Hilfe von Betrug, Manipulation, Bestechung und "Social Engineering".
Navigieren Sie mit Hilfe der Zeitleiste durch die Abschnitte.
Sehen Sie vorher Einführung und Hintergründe: https://youtu.be/CRkQsbRlQ04

Seit den ersten Ölfunden über die Ausbeutung des Mittleren Osten, zur Etablierung von Chemie-, Pharma- und Finanzmonopolen ist diesen "Öligarchen" jedes Mittel recht, um Ihre Macht zu festigen. Das Ziel ist letztendlich die totale Kontrolle über Ressourcen, Finanzen, Umwelt und Menschheit.
Und leider kommen Sie diesem Ziel täglich näher.

Original: https://www.corbettreport.com/bigoil/

Übersetzung: Joachim Bettermann und Felicitas M.
Synchronsprecher: Joachim Bettermann
Einführung und Hintergründe: https://youtu.be/CRkQsbRlQ04

© JEB 2410; 11.08.2021
https://www.youtube.com/watch?v=hyrgBqu4LDg

Eine KAISERSCHNITT Filmproduktion

In der HAUPTROLLE Gunnar Kaiser
REGIE, KAMERA & SCHNITT Lukas Karl

Das etwas andere Antwortvideo ...

„Die Videos sind professionell und hochwertig gestaltet, Kaiser spricht hochsprachlich und zitiert immer wieder Philosophen. Häufig inszeniert er sich mit Weinglas in der Hand und Bücherregal im Hintergrund.“ – Science Cops Maximilian Doeckel und Jonathan Focke

Nun ja, dieser Lebensstil, diese pseudointellektuelle Scheindekadenz des philosophischen Schwurbellebens von Gunnar Kaiser, wie die Science Cops es hier beschrieben haben, gehören nun wohl endgültig der Vergangenheit an. Gitterstäbe und gesiebte Luft anstelle wohlbehüteter Revolutionsplanungen in der Privatbibliothek prägen nun den Alltag eines gefallenen Philosophen. Geschnappt auf einem See in Mecklenburg Vorpommern und verfrachtet in eine karge Gefängniszelle in Wien, ist das traurige Schicksal eines Mannes, der es gewagt hatte, medizinische Fehlinformation wissenschaftlich zu belegen.

Doch die Wissenschaft schläft nicht. Es war ein Podcast, der dem einst so schillernden Literaten zum Verhängnis wurde. Ein Podcast, der ihn der Unwissenschaftlichkeit überführt, seiner Ehre und Glaubwürdigkeit auf ewig beraubt und dazu verdammte, in langwieriger Sisyphusarbeit die immer gleichen beiden Bücher zu lesen, in der Hoffnung irgendwann den wahren Kern des wissenschaftlichen Konsenses zu verstehen.

Doch wie so oft sind es meist die dunkelsten Momente im Leben eines Menschen, an denen unerwartetes passiert und die Totgeglaubten letzte Kraft finden, zur Wendung ihres besiegelt geglaubten Schicksals.
Sehen sie die fantastische argumentative Rückkehr des Gunnar Kaiser aus den Tiefen des Wissenschaftsgefängnisses der Science Cops und seinen atemberaubenden Weg zurück ins Leben.

Vom Regisseur von: EINER FLOG ÜBERS QUARKSNEST, GUNNAR RENNT, und WARTEN AUF GUNNAR

„Dieser Film erringt neue Sphären der Art House Kultur! Was für eine Ästhetik!“
- Sars von Trier

„Oskarreif, Spannung bis zum letzten Moment“
- Quentin Quarantäno

„Ich beachte den Mann immer noch als intellektuell“
- Till Schweiger

© Gunnar Kaiser 09.08.2021
https://www.youtube.com/watch?v=gIuBNMjqN70

WDR Quarks Science Cops 17.07.2021 56:21 Min WDR Online
https://www1.wdr.de/mediathek/audio/quarks-science-cops/audio-machen-masken-kinder-krank-der-fall-gunnar-kaiser-100.html

Spielfilm Großbritannien 2018

London, im Jahr 2000: Die hochbetagte Rentnerin Joan Stanley bekommt Besuch von einem Polizeiaufgebot, das sie aus ihrem Reihenhaus als Schwerverbrecherin abführt. Die Vorwürfe gegen die ehemalige Wissenschaftlerin, die jahrzehntelang als unbescholtene Bibliothekarin gearbeitet hat, umfassen insgesamt 27 Gesetzesverstöße – darunter Hochverrat!

Joan soll in den 1940er-Jahren als Mitarbeiterin des britischen Atomwaffenprogramms wichtige Informationen an die Sowjetunion weitergegeben haben. Während Joans Sohn Nick, ein angesehener Anwalt, das Ganze für einen makabren Justizirrtum hält, weiß seine hochbetagte Mutter, dass nun unausweichlich der Moment der Wahrheit näher rückt. In den Vernehmungen mit den Detectives Hart und Adams muss sich Joan ihrer Lebensgeschichte als junge Frau stellen: ihrer Liebe zu dem kommunistischen Studentenführer und späteren KGB-Informanten Leo und ihre Arbeit im britischen Atomwaffenprogramm unter Leitung ihres späteren Ehemanns Max.

Schon bald geht es nicht mehr darum, was sie damals getan hat, sondern um das Warum. Nun muss Joan die Kraft finden, ihre damalige mutige Entscheidung zu erklären, hinter der sie immer noch steht.

Gibt es Viren? - Stefan Lanka vs. Ulrich Kutschera

Stefan Lanka: http://wissenschafftplus.de/cms/de/ueber-wissenschafftplus

OLG Stuttgart, Urteil vom 16.02.2016 - 12 U 63/15
https://openjur.de/u/892340.html

© Gunnar Kaiser 28.07.2021

Kinderimpfung (Sönnichsen, Schubert, Braun, Arvay)

Kritische Talk-Runde zur COVID-19-Kinderimpfung und den aktuellen Problemfeldern der neuen Impfstoffe mit Prof. Andreas Sönnichsen, Prof. Christian Schubert, Dr. Roman Braun und Clemens Arvay. Alle vier sind Väter sowie öffentliche Kritiker der experimentell zugelassenen, genbasierten Impfstoffe gegen SARS-CoV-2. Moderation: Doris Peczar.

„Wenn man sich die gängigen Medien anschaut, die auch in der Ärzteschaft gelesen werden, dann ist das ja alles voll mit Propaganda, da sind keine wirklich sachlichen Informationen und die kritischen Informationen werden ausgeblendet beziehungsweise gebasht.“ (aus dem Talk)

© CGArvay 31.07.2021
https://www.youtube.com/watch?v=ZCi-zpVA4lY

Ein Werbeclip für das neue Buch von Dr. Gunter Frank, „Der Staatsvirus“ wurde von YouTube vor Veröffentlichung gelöscht. Grund: Dr. Frank hat aus offiziellen Zahlen der WHO logische Schlussfolgerungen gezogen, die nach dem YouTube-Corona-Reglement verboten sind. Wie konnte es soweit kommen, dass Ärzte bei Fragen zu einem Virus nicht mehr mitreden dürfen, wenn sie von einer autoritären politischen Glaubenslehre abweichen?

Das neue Buch des inzwischen als einer der Corona-Experten von achgut.com bekannten Arztes Dr. Gunter Frank, „Der Staatsvirus“ wird hier mit verschiedenen kurzen Clips beworben. YouTube hat allerdings einen schon vor Veröffentlichung gelöscht. Auch bei Dailymotion war er nicht lange zu sehen. Der Grund: Dr. Frank zieht aus offiziellen Zahlen der WHO und des RKI logische Schlussfolgerungen, die man aber nach dem YouTube- Corona-Reglement dort nicht äußern darf. Das absurde Theater illustriert eine Frage, die Frank auch in seinem Buch behandelt: Wie konnte es soweit kommen, dass der Umgang mit einem neuen Virus nicht mehr vor allem Gegenstand der Forschung und einer freien, offenen wissenschaftlichen Debatte ist, sondern eine autoritäre politische Glaubenslehre hervorgebracht hat, der die Jagd auf Abweichler wichtiger ist, als der eigentliche Gesundheitsschutz.

© Achgut.Pogo 26.05.2021

In diesem Video fasse ich die letzten 6 Monate nochmal zusammen.Von den ersten Zweifeln und der Verzweifelung bis hin zur Befreiung und der Entscheidung, das System Schule zu verlassen.
Ich bedanke mich für eine kleine Spende, da ich ja nun in die (unbezahlte) Beurlaubung gehe:
https://www.paypal.com/paypalme/joachimbettermann?locale.x=de_DE
Oder: IBAN DE30 3705 0198 0061 1039 58
Kontoinhaber Joachim Bettermann

© JEB 2410 18.07.2021
https://www.youtube.com/watch?v=ZZ5t-NJrLg8

Die #EZB ändert ihre Strategie. Aber nicht das neue Inflationsziel ist das Hauptproblem, sondern zwei andere Punkte, die im Windschatten mitsegeln.

© Prof. Dr. Christian Rieck 17.07.2021
https://www.youtube.com/watch?v=zH8I3iqx7Ac

Was ist eigentlich “normal”? Früher gab es darüber eine ganz bestimmte Vorstellung. Heute ist man sich dagegen nicht mehr sicher. Eins steht allerdings fest: das Normal von früher, ist heute der Feind. Alles was man früher selbstverständlich war, wird heute nach Möglichkeit über den Haufen geworfen. “Was ist in diesen Zeiten noch normal?” lautet deshalb das Thema der heutigen Ausgabe Tichys Ausblick. Moderator Roland Tichy spricht mit zwei Schriftstellerinnen: Monika Maron und Cora Stephan.

© TICHYS AUSBLICK - „Was ist in diesen Zeiten noch normal“
https://www.youtube.com/watch?v=n_EaP2QCdI8

Achtsam, selbstsicher & überzeugend kommunizieren
bei Anfeindungen, Kritik & Unverständnis

Spaltung in Corona-Zeiten verbal überwinden – in Familie, Freundeskreis, Job, Supermarkt, Schule…

Holger Matern ist Coach für gewaltfreie Kommunikation (GFK), Zuhörtrainer und GFK-Mediator. Er möchte den Menschen helfen, sich selbst und andere besser zu verstehen und zu mehr Gelassenheit in Begegnungen mit anderen Menschen zu gelangen. Dazu bietet er sowohl individuelle Coachings an als auch Aus- und Fortbildungen.

Mehr von Holger: https://selbstbestimmt-gfk.de/

© Kinder & Corona-Kongress 13.07.2021

© KaiserTV 14.07.2021

Dr. Sucharit Bhakdi und seine Frau Dr. Karina Reiss haben wunderbare Neuigkeiten. Sie berichten begeistert von jüngst veröffentlichten Studienergebnissen, die, wie sie sagen, die entscheidende Nachricht des Jahres beinhalten: "Alle Menschen haben bereits die so gewünschte Herdenimmunität. Nicht 75% der Personen, sondern über 90% – ohne, dass man impfen muss." "Also das, was die Impfung eigentlich bewerkstelligen sollte, hat der menschliche Körper schon gebildet?", frage ich nach. – "Das haben diese Studien gezeigt!"

An diesem Tag der Freude, wie der Immunologe ihn nennt, sprechen die beiden Wissenschaftler mit mir über das Prinzip der erworbenen Immunität, Antikörper, über schützende Lymphozyten, und das vortrainierte Immunsystem. Gegen den Irrweg der Impfkampagne erheben Sucharit Bhakdi und Karina Reiss schwere Vorwürfe, ebenso wie gegen die verkommenen Institutionen dieses Landes. Ein Land, in dem man zwar seine Meinung äußern kann, dann jedoch mit entsprechenden Strafmaßnahmen zu rechnen hat. Ein Land, welches sie verlassen werden, falls ihr letzter Ausweg scheitert: die politische Initiative.

Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi ist ein deutscher Facharzt für Infektionsepidemiologie und Mikrobiologie. Er studierte Humanmedizin an der Universität Bonn und war bis zu seinem Ruhestand 2012 Professor an der Universität Mainz und leitete bis dahin das Institut für medizinische Mikrobiologie und Hygiene. Seine wissenschaftlichen Forschungen wurden mehrfach ausgezeichnet. Jüngst veröffentlichte er mit seiner Ehefrau Karina Reiß das Sachbuch ,,Corona Fehlalarm? Daten, Fakten, Hintergründe." Beide sind Eltern eines gemeinsamen Sohnes.

Prof. Dr. Karina Reiss ist eine deutsche Biochemikerin und Hochschullehrerin. Sie promovierte und habilitierte an der Medizinischen Fakultät der Universität Kiel, im Fach Biochemie. Zusammen mit ihrem Ehemann Sucharit Bhakdi veröffentlichte sie 2016 das Buch ,,Schreckensgespenst Infektionen: Mythen, Wahn und Wirklichkeit" das im April 2020 als Neuauflage aktualisiert wurde, sowie das gemeinsame Sachbuch ,,Corona Fehlalarm? Daten, Fakten, Hintergründe" das Platz 2 der Spiegel-Bestsellerliste erreichte.

Im Gespräch erwähnte STUDIEN:
Studie 1: Spikes were produced in and ejected from cells in contact with the bloodstream. https://academic.oup.com/cid/advance-article/doi/10.1093/cid/ciab465/6279075

Studie 2: Circulating, specific SARS-CoV-2 IgG and IgA antibodies became detectable 1-2 weeks after application of mRNA vaccines. https://academic.oup.com/cid/advance-article/doi/10.1093/cid/ciab465/6279075
https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371%2Fjournal.pone.0249499 https://linkinghub.elsevier.com/retrieve/pii/S0092867421007066

Studie 3: SARS-CoV-2 elicits robust adaptive immune responses regardless of disease severity. https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S2352396421002036

Studie 4: Spike-specific IgG and IgA levels rise further one day after second injection of mRNA https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371%2Fjournal.pone.0249499

© Gunnar Kaiser 23.06.2021
https://vimeo.com/565825609/c8af285675

„Das am 21. 6. 2021 auf SRF Kultur gesendete Gespräch zwischen dem TV-Moderator Richard David Precht und und der Journalistin Barbara Bleisch ist so ziemlich das Ärgste, was ich in letzter Zeit gesehen habe. Die von mir sonst so geschätzte Barbara Bleisch tritt intellektuell völlig unbewaffnet gegen die Untertanenpropaganda eines ewig gestrigen “Der Staat ist alles, du bist nichts”-Kollektivisten und Krypto-Kommunisten auf, der zwar genau weiß, wie wenig gefährlich Corona eigentlich ist (nämlich ähnlich gefährlich wie eine Grippe, nach seiner Aussage im Frühjahr 2020) und auch richtig festgestellt hat (im Sommer 2020), dass die Politik überreagiert hat, aber trotzdem mit einer hohlen, sich angesichts der horrenden Nebenfolgen der Maßnahmen selbst ins Knie schießenden Solidaritätsrhetorik an den blinden Gehorsam des braven Staatsbürgers appelliert, der gefälligst seine “Pflicht” (was Mächtigere ihm aufzwingen, so widersinnig und bar jeder wissenschaftlichen Begründung es auch daherkommen mag) zu erfüllen habe, will er weiterhin in den Genuss der Almosen des “Fürsorge- und Vorsorgestaates” (wodurch auch immer der seinen Namen verdient) kommen. Auch nach zahlreichen Enthüllungen, die bestätigen, dass alle Krisen-Prämissen kollabieren und die Lockdown-Politik auf Sand gebaut ist (Intensivbettenlüge, PCR-Test-Lüge, Maskenskandale, Testzentren-Skandale, Übersterblichkeit usw.), hält Precht an deiner Gehorsamsschule für das Personal künftiger Diktaturen fest - angesichts des einzige Erziehung zur Unmündigkeit. Nicht nur Adorno, Erich Fromm und Arno Gruen, sondern auch Ralf Dahrendorf, Karl Raimund Popper und Hannah Arendt rotieren im Grab.
Zum ersten Mal bin ich froh darüber, kein Schweizer zu sein, weil ich mir sonst vorwerfen würde, dass ich meinen eigenen Gang in die Knechtschaft mitfinanziere.
-Gunnar Kaiser

© SRF Kultur 21.06.2021
https://www.youtube.com/watch?v=NKG6IeWM_Rw

Der Kompass zum lebendigen Leben
Andreas Tiedtke im Gespräch

© Gunnar Kaiser 22.06.2021

Wenn Sie mit Jugendlichen zu tun haben und sich um Sie sorgen in dieser Zeit, lassen Sie es Deutschland wissen. Damit die Politik weiß, was die Maßnahmen anrichtet.

Es geht hier nicht darum, was richtig und falsch ist, sondern darum, der besonderen Belastung der Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine Stimme zu geben. Damit deren Bedürfnisse nicht länger unter den Tisch fallen.

Wie kannst Du / können Sie mitmachen?
Zeichnen Sie / Zeichne Deine ganz persönlichen Erfahrungen in dieser Zeit der Einschränkungen auf (Schulschließungen, Vereinsschließungen, Quarantäne, Isolation, Verbot von sozialem Kontakt, Masken)
Am besten als Video hochladen mit dem Hashtag #stimmerderjugend oder als Video senden an: [email protected]

Wenn das Video zu groß ist, nutzen Sie umsonst wetransfer.de.
Sie können auch nur einen Text schreiben, den ich dann vortragen werde.
Ich werde Ihre Einsendung NICHT kommentieren, sondern ungekürzt veröffentlichen.

Die Arbeit auf Youtube erfordert mittlerweile Einiges an Zeit und Energie.
Da ich voraussichtlich auch meinen Lehrerberuf zumindest im nächsten Jahr nicht ausüben werde, freue ich mich über Unterstützung, möge sie auch noch so klein sein.

https://www.paypal.com/paypalme/joachimbettermann?locale.x=de_DE

© JEB 2410 20.06.2021
https://www.youtube.com/watch?v=fPL_a8mLxC0

Entwarnung ist das derzeit meistgehasste Wort im politischen Berlin - es riecht nach Freiheit und nach dem Ende des Sicherheits- und Verordnungsstaates. Das autoritäre Mittel gegen die Entwarnung lautet Prävention, denn nach der Krise ist immer vor der Krise. Verdreht zu einer paranoiden Weltsicht ist die Vorsicht nicht mehr die mutige Mutter der Porzellankiste, sondern die manisch-depressive Mörderin der Möglichkeit.

© FreiHeitmanns Zeitgeisterjagd 20.06.2021
https://www.youtube.com/watch?v=MycQr6IGJzM

Zu rassistisch, zu frauenfeindlich, zu weit weg vom politischen Mainstream: Immer mehr Tabus prägen den öffentlichen Diskurs. Jetzt hat es auch die deutsche Linken-Ikone Sahra Wagenknecht erwischt, die mit ihrem aktuellen Bestseller „Die Selbstgerechten“ auch den Diskussions- und Politikstil ihrer eigenen Partei hart kritisierte. Dafür wird sie nun aus den eigenen Reihen massiv angefeindet und zum Parteiaustritt gedrängt.

© Servus TV 17.06.2021
https://www.servustv.com/videos/aa-27a3qr7ns1w11/

Er ist DAS Corona-Gesicht der deutschen Politik: Gesundheitsexperte Karl Lauterbach (58, SPD) erklärt seit einem Jahr in Talkshows, auf Twitter und in Pressekonferenzen die Pandemie, gibt Empfehlungen ab, stellt Thesen auf.

Die Corona-Aussagen von Karl Lauterbach sind oft alarmierend. Allerdings liegt der Politiker mit seinen Prognosen regelmäßig auch mal daneben. Wir dokumentieren seine größten Irrtümer über Corona in Schulen, Intensivstationen, Long Covid – und konfrontieren Lauterbach damit.

Alle 10 Lauterbach-Irrtümer liest du hier: https://on.bild.de/34GDNyD

© BILD 03.06.2021
https://www.youtube.com/watch?v=Z_OiAXHoYH0

Ein Standpunkt von Wolfgang Wodarg.

Früher betrachtete man sie als gesund und ließ sie in Ruhe: Kinder, die keine Symptome zeigten, deren Nase höchstens ein bisschen lief, gehörten zum Alltag an Schulen. Heute ist jeder ein potenzieller Überträger einer Tod bringenden Krankheit. Man heilt keine Krankheiten, sondern fahndet nach verborgenen Infektionen und treibt so die Fallzahlen nach oben, hält das Land dauerhaft in Angst. Das brüsk in ein kindliches Nasenloch gerammte Wattestäbchen ist zum Symbolgegenstand unserer Zeit geworden. [..]
https://www.rubikon.news/artikel/der-pandemie-krimi-2

© KenFM 08.06.2021
https://kenfm.de/die-popel-epidemiologie-von-wolfgang-wodarg/

Wir befinden uns am Ende des Mai 2021 und die Welt steckt mitten im gewaltigsten Umbruch und gleichzeitig im größten Wirtschafts- und Gesellschaftsexperiment ihrer gesamten Geschichte. Was wir zurzeit erleben, ist nicht mehr und nicht weniger als der Versuch, unser gesamtes Leben vollständig zu digitalisieren.

Mit der Begründung, die Ausbreitung einer Krankheit verhindern zu wollen, werden wir gedrängt, vom Homeoffice aus zu arbeiten, per Homeschooling zu lernen, nur noch online einzukaufen, beruflich nicht mehr direkt, sondern über Konferenzplattformen im Internet zu kommunizieren und unser Bewegungs- und Kontaktprofil über eine Nachverfolgungs-App erfassen zu lassen.

Auch im Finanzsektor zwingt man uns die Digitalisierung immer stärker und immer schneller auf: Bankfilialen werden geschlossen, das Bargeld wird mit aller Macht zurückgedrängt und die Zentralbanken arbeiten unter Hochdruck an dem mit Abstand wichtigsten Zukunftsprojekt unserer Zeit: der Einführung von digitalem Zentralbankgeld.

Parallel zu diesen beiden Prozessen erleben wir eine immer stärkere Einschränkung unserer Grundrechte. Nachdem die Regierungen uns unsere Reisefreiheit und das Versammlungsrecht genommen haben, wird auch die Meinungsfreiheit immer stärker beschnitten.

Zwischen all diesen Entwicklungen gibt es einen direkten ursächlichen Zusammenhang: Die Zukunft, in die man uns führen will, lässt sich nämlich nicht mit den Grundsätzen der Demokratie vereinbaren, und zwar aus folgendem Grund:

Wir leben in einer Gesellschaft, die von einer extrem wohlhabenden und extrem mächtigen, aber gleichzeitig winzigen Minderheit beherrscht wird. Deren größtes Interesse besteht darin, den eigenen Wohlstand und die eigene Macht zu erhalten. Die Digitalisierung erfolgt also nicht zugunsten von uns allen, sondern zugunsten dieser Minderheit.

Da die Digitalisierung selbst aber ungeheure Möglichkeiten der Demokratisierung bietet und die Herrschaft der Wenigen dadurch gefährden könnte, ist diese winzige Minderheit gezwungen, auf ständig neue Mechanismen der Unterdrückung zurückzugreifen.

Das abstoßendste Beispiel dieser Entwicklung erleben wir seit einiger Zeit in China, wo die Regierung ihre Untertanen wie kein anderes Land auf der Erde auf Schritt und Tritt überwacht, kontrolliert und drangsaliert. Dass ausgerechnet diese Regierung von einer Kommunistischen Partei gestellt wird, sollte uns alle hellhörig machen.

Es zeigt nämlich, dass die Ideologie derer, die an den Hebeln der politischen Macht sitzen, in unserer Zeit vollkommen egal ist, und zwar deshalb, weil es eine Kraft gibt, die turmhoch über allen Regierungen steht und im Hintergrund die Fäden zieht. Und diese Macht gibt es in China ebenso wie in den USA oder bei uns. Bei ihr handelt es sich um den digital-finanziellen Komplex, also die Symbiose aus den mächtigsten Konzernen im Digital- und im Finanzbereich.

Dieser Komplex hat es geschafft, durch die Kontrolle der globalen Daten- und Finanzströme mehr Geld und mehr Macht in seinen Händen zu konzentrieren als irgendeine Kraft in der menschlichen Geschichte. Trotzdem steht dieser Komplex seit einiger Zeit vor einem gewaltigen Problem: Das Geldsystem, auf dem seine Macht beruht, ist im März 2020 zerbrochen. Nachdem es mehr als 12 Jahre durch Geldschöpfung und Zinssenkungen aufrechterhalten worden ist, sind die Zinsen bei null angekommen, so dass nur noch bedingungslose Geldschöpfung möglich ist. Die aber führt auf direktem Weg in die Entwertung des Geldes.

Nun kommt diese Entwertung des Geldes dem digital-finanziellen Komplex gar nicht so ungelegen, denn wir haben es zurzeit mit dem höchsten Schuldenstand aller Zeiten zu tun – und eine Inflation ist ein höchst geeignetes Mittel, um diese Schulden aus der Welt zu schaffen. Wie sehr die Inflation vorangetrieben wird, kann man unter anderem an dem für dieses Jahr geplanten US-Haushalt von über 8 Billionen Dollar sehen.

Was aber, wenn die Inflation einen Großteil der Schulden einmal beseitigt hat? Auch dafür gibt es einen Plan, nämlich die Einführung digitaler Zentralbankwährungen. Die aber wird unser Leben auf historisch einmalige Weise verändern, und das nicht zum Besseren.

Geld hat ja zwei Grundeigenschaften: Es ist zum einen Zahlungsmittel und zum anderen Herrschaftsinstrument. Als solches ist es von denen, die es herausgegeben haben, immer zur Festigung und Erweiterung der eigenen Macht eingesetzt worden. Das ist auf die unterschiedlichsten Arten und Weisen geschehen: durch das Einfordern von Zinsen, durch das Entfachen von Inflation, durch die Koppelung von Krediten an Bedingungen oder die Verstrickung der Menschen in einem Netz der Verschuldung. [..]

© KenFM 31.05.2021
https://kenfm.de/the-wolff-of-wall-street-spezial-digitales-zentralbankgeld-das-ende-aller-demokratie/

SHOW MORE

Created 3 years, 3 months ago.

149 videos

Category Education