Robert E. LUND

Peer Eifler berichtet über den aktuellen Stand der Dinge und richtet einen dringenden Appell an seine Kollegen und an alle Menschen weltweit, von denen der größte Teil noch nicht begriffen hat, was momentan auf der Welt abläuft.

Durchaus ernst zu nehmen, die Technik gibt es mittlerweile!

Er ist kein Mediziner, nur ein Politiker. Und zwar einer ohne eine Ahnung von den wirklichen Zusammenhängen.
Nach der Färbung der Incisivi dieser Oral-B-Zahnfee und der Qualität und Artikulation seiner Redebeiträge zu urteilen, muss hier von einer Abhängikkeit von Suchtmitteln, vermutlich Methamphetamin, auch als Crystal Meth oder Panzerschokolade bekannt, ausgegeangen werden.

Trifft hundertprozentig des Pudels Kern!

Wer jetzt noch nicht kapiert hat, was hier läuft, dem ist nicht mehr zu helfen!
Leider bekommen das die meisten BRD-Sklaven gar nicht mit, da sowas nicht in der Zeitung steht oder gar im Fernsehen kommt.

Der Vergleich mit der flachen Erde ist dabei in Anbetracht der ungeheuerlichen pseudowissenschaftlichen Hütchenspielerei nicht einmal übertrieben.

"Ich habe mir den Film „Matrix“ wieder einmal angesehen und bin erschrocken, wie viele Parallelen ich heute erkennen kann.
Man könnte es fast als Drehbuch-Vorlage nehmen und vieles darin ist auch die Erklärung für die Wahrnehmung derer, die noch in der Matrix gefangen sind.
Für viele Menschen ist die Matrix das virtuelle Bild der Welt, was durch die Medien gezeichnet wird, wodurch sie die COVID-19 Erkrankung als tödliche Pandemie wahrnehmen und auch Angst vor Mutationen haben. Sie gehen sogar das unüberschaubar Risiko ein, sich eine unerprobte Impfung geben zu lassen oder opfern ihre Kinder als impfprobanden. Eine Impfung gegen eine Erkrankung, gegen die niemand eine Impfung braucht.
Die Menschen, die in der Matrix leben, verteidigen aber ihr Bild von der Welt, weil sie es nicht ertragen können, zu erkennen, dass sie in Wirklichkeit Marionetten sind."
Telegram: @AllesAusserMainstream

Es fehlen die Toten, daher keine Pandemie! Warum kommt sowas nicht im Fernsehen?

Erschreckende Aussagen einer Zellbiologin beim Corona-Ausschuss über die Auswirkungen der als Impfung getarnten mRNA-Gen-Therapie. Sollte jeder wissen, der es noch nicht mitbekommen hat, was hier mit uns gemacht wird.

Erstaunlich, was so alles tief in der Nacht auf arte ausgestrahlt wird.
WAHRHEITEN ÜBER CORONA - ARTE DOKU (14minütiger Ausschnitt)
Aber eine Richtigstellung ist auch hier notwendig:
Das interne Papier aus dem Innenministerium mit dem Titel "Wie wir COVID-19 unter Kontrolle bekommen" ist nich wie im Beitrag behauptet 'aus dem April', sondern es wurde schon ab 18. März intern verteilt! Das bedeutet, daß daran schon viele Wochen oder gar Monate lang gearbeitet worden ist, noch bevor hier in Deutschland dieser ganze Pandemie-Zirkus überhaupt losging. Es muss also ein Vorwissen in der Regierung gegeben haben, was bei arte leider nicht thematisiert wird. Wir befinden uns in einem Informationskrieg ...

Bei YouTube wird dieses Video sofort gelöscht, was ein Indikator für den Wahrheitsgehalt ist.

Überprüft selbst:
https://de.wikipedia.org/wiki/Hill_%26_Knowlton

Und die Niederlassung in der BRD funktioniert perfekt:
"Die Berliner Agentur Scholz & Friends hat letztes Jahr im Januar mit der Bundesregierung einen 4-Jahresvertrag abgeschlossen, um die Pandemiepolitik zu vermitteln. Die haben auch "wir bleiben zu Hause" und die "Heldenkampagne" designt.
Zu wem gehört S&F seit 2011? Richtig: Hill & Knowlton! Läuft!"

Im Sommer wurde er dafür noch ausgelacht, jetzt aber nicht mehr ...

Er bittet um maximale Verbreitung!

1979 gedreht, staunt man, welche Parallelen zur aktuellen Plandemie bestehen.
Den ganzen Film findet man im Netz, wenn man ein bisschen sucht ...

In den Wochen vor Weihnachten wurde in den Medien ganz groß von der schrecklichen Notlage in diesem Krankenhaus berichtet. Nun wurde ein Video veröffentlicht, welches aktuell eine ganz andere Situation zeigt. Der Zuschauer mag sich sein eigenes Urteil bilden. Das Krankenhaus in Zittau gehört zur Klinikum Oberlausitzer Bergland gemeinnützige GmbH ...

Ein Vortrag ohne Realitätsallergie:

Im folgenden Videovortrag räumt nun auch Gernot von Hagen schonunglos mit all dem Unsinn und Glauben auf, der uns seit Jahren umgibt. Mit einer deutlichen Sprache und Fakten ohne Realitätsallergie, zerlegt er die „Pseudo-Aufklärer“ und Träumer.
Corona – Das Ende des Systems

Auch er bestätigt, dass Euro und Dollar abgeschaltet werden und berichtet von Hintergrundinfos aus der Bankenszene. Doch er taucht viel tiefer ein. Er erklärt, welche Rolle die „alten chinesischen Familien“ spielen und warum ein Großteil des Goldes nicht ins Währungssystem eingebracht wurde. Auch er bestätigt, dass Corona die Abrißbirne für das sterbende System ist. Er zeigt ohne Geschwurbel auf, wohin der Weg geht, welche Währung wir bekommen und was demnächst auf uns zukommt.
Bleibt BitCoin oder verschwindet es? Bekommen wir eine neue deutsche Mark? Bleibt uns der Euro erhalten? Erleben wir eine Währungsreform? Was passiert mit den Aktienmärkten? Was passiert mit den Banken?

Alle diese Fragen - und noch viel mehr - beantwortet er in seinem Vortrag. Dabei wählt er keine Fachsprache, sondern eine für jeden allgemein verständliche Sprache, immer durchsetzt mit einer Prise Humor.

Fazit: Ein wichtiger, hörenswerter, klarer, schonungsloser Vortrag jenseits von Kuschelromantik und Wohlfühlparolen. Wer die Realität verstehen will, der gönnt sich die 90 Minuten.

***

Es gibt keine Pandemie, die Bestatter wissen das ...

Mehr als interessante Informationen zur "epidemischen Lage" Anfang 2021.

Diese Fakten und Aussagen würden wir niemals in den 20 Uhr Nachrichten präsentiert bekommen.
Ganz im Gegenteil, die verdrehte Darstellung des Mainstreams wird lieber hurtig aus dem Netz gelöscht und sogar im Nachgang aus den Nachrichten geschnitten, wenn die Zwangsfinanzierten bemerken, dass die Wahrheit im Umlauf ist.😉
Hier wird uns mal aus einer völlig anderen Perspektive gezeigt wie Kamerateams arbeiten. Was vom eigentlichen Interview übrig bleibt und dem Zwangszahler gezeigt wird, ist leider nicht mehr zu finden.
Hört zu und erfahrt aus erster Hand die Wahrheit über die angeblich steigenden Corona-Fallzahlen in den Alten- und Pflegeheimen.

Immer mehr Fakten und Beweise liegen auf dem Tisch und die Medienmacher lügen ganz bewusst und völlig gewissenlos weiter.

Schlimm ist, dass das panische Volk noch immer nicht bemerkt, wie es ganz offensichtlich verarscht wird.

Schaut es euch bitte bis zum Schluss an!!!

Am Ende gibt es ein wenig Hoffnung!

Eine Tolle Aktion unserer Volkspolizisten! Danke dafür, dass ihr verhindert habt, dass sich das Todes-Virus in der Stadt verbreiten konnte! Die Staatsratsvorsitzende und Gottkanzlerin MERKEL kann stolz auf euch sein ...

Ein wichtiges Zeitdokument.

******************************************************************************************************************

Bloody end of an evening walk in Pößneck - Germany 2020 = GDR 3.0
A great action by our people's police! Thanks for preventing the death virus from spreading in the city!
The President of the State Council, the godlike MERKEL can be proud of you ...

An important contemporary document.

Während des Lockdowns darf niemand arbeiten! Unter keinen Umständen! Viel zu gefährlich! Lasst Euch alle krank schreiben! Hört bitte unbedingt auf die Regierung! Holt Euch alle bis Mittwoch genügend Vorräte und dann bleibt zu Hause! Das Virus ist so gefährlich, dass Ihr abends nicht raus dürft, dann könnt Ihr auch unter keinen Umständen zur Arbeit gehen! Schließlich hat das Virus keine Uhr und weiß gar nicht wann es Abend ist! Mögen wir alles diese Jahrtausendpandmie überleben, in dem wir zu Hause bleiben und nicht zur Arbeit gehen!
Mehr Informationen! (https://t.me/coronainformationskanal)

BITTE TEILEN ! Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte haben die Stiftung Corona-Ausschuss ins Leben gerufen: https://www.youtube.com/watch?v=96f4R... ♥ Sie wird untersuchen, warum Bundes und Landesregierungen beispiellose Beschränkungen verhängt haben und welche Folgen diese für die Menschen haben. Die Stiftung fördert zudem wissenschaftliche Studien auf diesem Gebiet.

Der Ausschuss wird geleitet von den Rechtsanwältinnen Antonia Fischer und Viviane Fischer sowie den Rechtsanwälten Dr. Reiner Füllmich und Dr. Justus Hoffmann.

Begleitende Experten aus Wissenschaft und Praxis sind u.a. der Forensiker Prof. Pasquale Mario Bacco, der Psychiater und Psychoanalytiker Dr. Hans Joachim Maaz, die Pflegeexpertin Adelheid von Stösser, der experimentelle Immunologe Prof. emeritus Peter Capel, der klinische Psychologe Prof. Dr. Harald Walach.
-----
Der durch seine Arbeit im Schweinegrippe-Untersuchungsausschuss bekannte Dr. Wolfgang Wodarg (ehemaliger Amtsarzt, MdB, Pneumologe und Gesundheitswissenschaftler) wird die Arbeit des Ausschusses unterstützen.

Hier können Sie die Arbeit des unabhängigen Untersuchungs-Ausschusses unterstützen:
Rechtsanwaltsanderkonto/Treuhandkonto:

Rechtsanwaltsanderkonto/Treuhandkonto:
Rechtsanwalt Tobias Weissenborn
Verwendungszweck
“Spende C-Ausschuss”
IBAN: DE14 2604 0030 0602 3832 04
BIC: COBADEFFXXX●

Die Zahlen des RKI sind "nichts wert":
Gemeinsam mit anderen Experten fordert Matthias Schrappe ein Umdenken in der Corona-Strategie. Der Infektiologe kritisiert die RKI-Kennzahlen und geht von einer hohen Dunkelziffer aus.

In einem Gespräch mit ZDFheute live hat der Kölner Medizinprofessor Matthias Schrappe deutliche Kritik am Robert-Koch-Institut geübt. In teils sehr überspitzten Aussagen äußerte der frühere Vize-Vorsitzende des Sachverständigenrates Gesundheit vor allem zwei Vorwürfe.

Schrappe nennt das RKI "politisch gesteuert" und hält dessen Infektionszahlen für unzureichend. Sie hätten "keine Basis" und seien "das Papier nicht wert", auf dem sie geschrieben seien.

Aber zum Glück haben wir ja echte Fachleute:
Lauterbach widerspricht Schrappes Kritik ... ... ... ... ... ;-))))))))))))))))))))

Na dann Prost Herr "Prof." Klabauterbach!

Quelle:
https://www.zdf.de/nachrichten/zdfheute-live/videos/schrappe-corona-kritik-video-100.html

*********************************************

Dieser Mann hat 4,5 Jahre in der Dekontamination gearbeitet und widerlegt das Märchen vom hochgefährlichen Coronavirus innerhalb weniger Minuten.
Bitte an alle Corona-Gläubigen weiterleiten!
This man worked in decontamination for 4.5 years and refutes the fairy tale of the highly dangerous coronavirus within a few minutes.
Please forward to all Corona believers!

Es wird von vielen Bloggern behauptet, dass der junge Mann im roten Shirt deswegen ohnmächtig zu Boden geworfen und entfernt wurde, weil er keine Maske trug. Das ist FALSCH! Der Mann hatte zuvor schon einmal in dem Pub Stress erzeugt, kam wieder, gab wieder Stress. Wachmann ist trotzdem ein Arschloch. Es hat auch Konsequenzen für ihn gehabt. Auf jeden Fall ist nirgends die Rede gewesen von "keine Maske". Nebenbei gesagt sieht man in dem Video außer ihn noch weitere Personen (z.B. 2 Frauen im Hintergrund) im Raum ohne Maske ...

It is claimed by many bloggers that the young man in the red shirt passed out on the ground and removed because he was not wearing a mask. This is WRONG! The man had caused stress in the pub before, came back, stressed again. Security guard is an asshole anyway. It had consequences for him too. In any case, there was no mention of "no mask" anywhere. Incidentally, the video shows other people besides him (e.g. 2 women in the background) in the room without a mask ...

Du kannst keine Maske tragen, weil du gesundheitliche Probleme hast? Dann wirst du mal eben mit dem Taser bearbeitet und bekommst noch etwas mehr Polizeigewalt zu spüren. So geschehen in Madrid - und bald auch in deiner Stadt ...

Can't wear a mask because you have health problems? Then you will be treated with the taser and you will feel a little more police violence. This is what happened in Madrid - and soon in your city too ...

Der PCR-Test bildet die Grundlage zum Ermitteln der Corona-Infektionszahlen. Entwickelt wurde dieser Test vom deutschen Virologen Christian Drosten an der Berliner Charité.

Doch es gibt massive Kritik an diesem Test, dessen Interpretation seiner Ergebnisse ausschlaggebend für die beschlossenen Corona-Maßnahmen sind. Diese Corona-Maßnahmen sind zwangsläufig mit Einschränkungen und somit erheblicher Schädigung von Wirtschaft und Privatleben verbunden und führten zur größten Gesellschaftskrise seit dem 2. Weltkrieg.

Dr. Reiner Fuellmich und seine Anwaltskollegen möchten dagegen juristisch vorgehen und bereiten eine Sammelklage (CLASS ACTION) in den USA vor. Sie greifen mit Ihrer Klage unter anderem direkt den Virologen Christian Drosten und RKI-Chef Lothar Wieler an, indem sie ihnen “falsche Behauptungen” unterstellen. Die ersten Klagen sollen diese Woche eingereicht werden.

Wir sprachen mit Reiner Fuellmich über seine Vorwürfe und das weitere juristische Vorgehen seines Anwalt-Teams.

(Das Original wurde ein paar Stunden nach Veröffentlichung auf YouTube von YouTube gelöscht ...)

SHOW MORE

Created 2 years, 8 months ago.

174 videos

Category None