Artikel: https://qlobal-change.blogspot.com/20...
US Original: https://youtu.be/G553xHhlrMU
⚠️ Telegram Kanal: https://t.me/QlobalChange ZENSURFREI⚠️

DOWNLOAD & REUPLOAD aller unserer Videos ausdrücklich ERWÜNSCHT! Unsere kostenlose Arbeit sollte überall kostenlos erreichbar sein.

Diese Überfremdungsfanatiker bekommen den Hals nicht voll. Jetzt werden diverse Utensilien versteigert, deren Erlös an kriminelle Schlepper weitergeleitet wird, die gewerbsmäßig illegale Migranten nach Deutschland einschleusen.

Diese ,,Künstler" b.z.w. ,,Kulturschaffenden" unterstützen damit das organisierte Verbrechen.

Wie schmeckt denn der Staub auf der Zunge, wenn man vor den Mächtigen kriecht, sich feilbietet, die Kultur zu erschaffen, die ihrer Macht dient ???

Dies sind nützliche Idioten. Sie sind sowohl Opfer ideologischer Manipulation, als auch Täter, weil sie Teil der Agitationspropaganda der Globalisten-Eliten, seit jeher die schlimmsten Tyrannen dieser Welt, geworden sind.

Nur eines dürft ihr ,,Künstler" und ,,Kulturschaffenden" niemals vergessen. Auch ihr werdet ernten, was ihr gesät habt - ob wissentlich oder unwissentlich, denn jeder Einzelne behält auch dann die Verantwortung für seine Gedanken und Taten bei, wenn diese durch Manipulation und Täuschung fremdgesteuert werden.

Stephan Bergmann im Interview mit der Sportlegende Thomas Berthold.
Insgesamt hat Thomas Berthold 62 mal für die Deutsche Nationalmannschaft gespielt und ist Träger des Silbernen Lorbeerblattes. 1990 wurde er Weltmeister mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Von 1993 bis 2000 bestritt er 191 Bundesligaspiele für den VFB holte den DFB-Pokal nach Stuttgart.

Noch herrscht in den deutschen Medien das große Schweigen, aber die ganzen Niederlande sind entsetzt. Nach den Krawallen an der Nordseeküste von Blankenberge am vergangenen Wochenende hat es im Rahmen einer Massenschlägerei nun einen Schusswechsel und eine Messerstecherei am Pier von Scheveningen gegeben, bei der ein 19-jähriger Mann aus Rotterdam ums Leben kam.

Verschiedene von Migranten geprägte Gruppen sollen dort zu einer Massenschlägerei aneinander geraten sein: Die Rotterdamer Drill-Rap-Gruppe Blacka 24 und der Amsterdam-Zuid-Drill-Rap-Gruppe 73 De Pijp.

Über die Identität des 19-jährigen Opfers („Chuchu“ in den sozialen Netzwerken genannt) oder der beiden Verdächtigen, die im Zusammenhang mit seinem Tod verhaftet wurden, wollte die Polizei bisher nichts sagen.

Videoaufnahmen zeigen einen jungen Mann, der mit einer Schusswaffe in der Art eine Art Amoklauf ausführt, während sein „Kollege“ das Opfer erstochen haben soll. Man hört Schüsse. Um beide herum Todesangstschreie und chaotisch durcheinander laufende Menschen, die fliehen wollen.

Das Opfer: Ruhige Person, die niemanden störte
Insiderseiten beschrieben das Konfliktpotential, das in den Rappergruppen, die hier randalierten, vorhanden ist. Zu dem Opfer schreiben sie: „Er selbst ist nicht Teil einer Rap-Formation aus der Drillrap-Szene, aber er hat Freunde, die daran beteiligt sind. Freunde und Bekannte des Jungen beschreiben ihn als eine sehr ruhige Person, die niemanden störte. Viele sind daher empört, dass er nun im Gegensatz zu den eigentlichen Drillrappern ein Opfer geworden ist. “

Schon länger Randale „junger Männer“ gegen die Polizei
Der Bürgermeister von Scheveningen, Van Zanen, hat seinen Urlaub kurzfristig unterbrochen. In letzter Zeit sei es in Scheveningen immer wieder zu Unruhen und Attacken auf Sicherheitskrfäfte durch junge Männergruppen gekommen:

„Was wir in den letzten Tagen an unserer Küste gesehen haben, insbesondere auf Scheveningen, sind Verhaltensweisen, die nicht akzeptabel sind …“

Bezüglich der Krawalle im belgischen Blankenberge gibt es inzwischen detailliertere Informationen: „Die jungen Terroristen am Strand von Blankenberge sind Nordafrikaner mit Vorstrafen“, schreiben niederländische Zeitung über die Randale am belgischen Strand. In den meisten deutschen Medien kein Wort zum Migrationshintergrund. „Event-Jugendliche“ eben.

https://www.youtube.com/watch?time_continue=3&v=Ityy8rXcTjc&feature=emb_logo

https://twitter.com/reitschuster/status/1293130109529071617

https://philosophia-perennis.com/2020/08/11/randale-an-der-nordsee-eventszene-fordert-ersten-toten/

Die Explosion am Hafen der libanesischen Hauptstadt gehört zu den fünf schwersten weltweit der letzten hundert Jahre. Mindestens 171 Personen kamen ums Leben, über 6000 wurden verletzt.
http://www.nzz-online.de

Eine Woche nach der verheerenden Explosion in Beirut haben gestern mehrere tausend Menschen an einem Trauermarsch zum Gedenken an die Opfer teilgenommen. Sie zogen in der libanesischen Hauptstadt schweigend in Richtung Hafen, wie Augenzeugen berichteten. Bei einer Gedenkveranstaltung wurden die Namen der Todesopfer verlesen.

Durch die Explosion wurden mindestens 165 Menschen getötet und 6.000 weitere verletzt. Bis zu 300.000 Menschen verloren ihr Zuhause. Das libanesische Gesundheitsministerium meldete, es würden weiterhin rund 20 Menschen vermisst.
https://orf.at/stories/3177072/

Es scheint sich tatsächlich um eine relativ neuartige Waffe zu handeln. Nicht umsonst haben die Militärs von Trump die Detonation in Beirut als ,,Anschlag" identifizieren können.

Allerdings bleibt es schwierig, eine endgültige Lageeinschätzung zu treffen.

Ein interessanter Hinweis ist aber, daß sich in unmittelbarer Nähe des Zieles in Beirut mehrere Zentralbanken befunden haben sollen.

*******************

Veikko hatte angesprochen, daß die Bombe im Libanon für Jerusalem (Tempelberg) vorgesehen war...

Er sprach davon, daß erst Obama-Flugzeug mit Terroristen aus Iran nach Libanon abgedrängt wurde und nun die Bombe, die für Jerusalem vorgesehen war, am falschen Ort explodiert ist.

Ob es stimmt, keine Ahnung.

****************

Netzfund

Beirut

BREAKING - Die Explosion traf Beirut vor dem Urteil in einem Prozess wegen der Ermordung des Ex-Premierministers Hariri im Jahr 2005. Die vier Angeklagten sind Mitglieder der von Iran unterstützten Hisbollah.

Die Explosion soll in der Hariri-Residenz in der Stadt stattgefunden haben.

Wer mich unterstützen möchte mit einem Geldgeschenk: paypal.me/boschimo

Heute gibt es viele interessante Neuigkeiten und viele interessante Studien wir beschäftigen uns mit der Maskenpflicht an Schulen mit zwei neuen Studien aus Sachsen und auch mit den statistischen Fehlern die aktuell dazu führen dass wir behaupten es wäre eine zweite Welle geben. Ich informiere über die E-Mail Flut bei Querdenken Und bei mir. Wir bitten euch alle und zu unterstützen, dann den Demos teilzunehmen meine nächsten Demo sind am 15. und 16. August in Hamburg und Kiel und natürlich die Großdemo am 29. August in Berlin. Michael Ballweg und ich bitten um euer Verständnis, dass wir es nicht mehr schaffen alle E-Mails zu lesen und wir würden uns freuen wenn ihr uns helft unsere Arbeit weiter zu machen, die wir bisher glaube ich nicht so schlecht gemacht haben. Wir schaffen es nicht auf eure Anregungen einzugehen wir haben mittlerweile ein gutes Team etabliert und werden durch die vielen Verbesserungsvorschläge leider eher gelähmt als dass wir dadurch in der Lage wären effektiv zu arbeiten. Das mag jetzt arrogant klingen, das ist aber nicht so gemeint sondern es ist dein Hilferuf. Wir können nicht auf jeden einzelnen Wunsch eingehen und wir können auch nicht jeden einzelnen Vorschlag aufgreifen. Selbstverständlich versuchen wir die meisten E-Mails zu lesen weil wir uns auch gerne informieren was ihr uns sagen möchtet. Dazu gibt es ein paar goldene Regeln die wichtigste ist: fasse dich kurz schicke keine E-Mails mit Sprachnachrichten oder mit Video Links, denn wir haben keine Zeit diese abzuhören und anzuschauen.

Bitte unterstützt unsere Arbeit auf den einzelnen Kanälen, das gilt für die freien Medien wie Ken FM, Rubikon, Nuoviso, BittelTV und ungezählte andere. Wie auch für die wichtigen Initiativen: Ärzte für Aufklärung, Lehrer für Aufklärung, Anwälte für Aufklärung, Eltern stehen auf, ich bin anderer Meinung, demokratische Widerstand, Mutigmacher Um nur einige zu nennen. Ich schaffe es auch leider nicht mehr alle einzeln aufzulisten denn es sind gottseidank mittlerweile so viele geworden dass wir immer mehr werden können. Vielen Dank für eure Unterstützung und dass ihr da seid ihr gibt uns Kraft und eure vielen lieben Nachrichten haben uns natürlich erreicht und wir sind sehr glücklich und dankbar dass es euch alle gibt.

Artikel: https://qlobal-change.blogspot.com/20...
US Original: https://youtu.be/IQm4JtcmNh0
⚠️ Telegram Kanal: https://t.me/QlobalChange ZENSURFREI⚠️

DOWNLOAD & REUPLOAD aller unserer Videos ausdrücklich ERWÜNSCHT! Unsere kostenlose Arbeit sollte überall kostenlos erreichbar sein.

Aus aktuellem Anlass unterbreche ich unseren heilende Urlaub für eine kleine Bastelanleitung. Wie mache ich eigentlich Frieden? Mit dieser Anleitung völlig kostenlos selbst produzieren und damit in jeder Gesellschaft glänzen. Genau das richtige für Feiern, Arbeitsumgebungen & die Fußgängerzone … FRIEDEN! Immer ein Hit!

Wer mich unterstützen möchte kann das über paypal tun oder per Banküberweisung. Oder indem ihr einfach für uns betet und gute Intentionen schickt. DANKE!

paypal: [email protected]
IBAN: DE63100500006015813790
BIC: BELADEBEXXX
Verwendungszweck: SPENDE OHNE GEGENLEISTUNG

Laut offizieller Stellungnahme der Bundesregierung endet die Corona-Pandemie erst, wenn ein Impfstoff für die Bevölkerung zur Verfügung steht. Zahlreiche hochkarätige Experten warnen jedoch vor einer großen Gefahr durch neuartige Impfstoffe, weil diese direkt in die DNA des Menschen eingreifen und im Eiltempo entwickelt werden sollen. Bill Gates erwartet 700000 Impfschadensfälle! Die Massenmedien verschweigen diese Gefahren jedoch weitgehend. Deshalb ist dieser dringende Weckruf nicht nur ein Weckruf, sondern ein Aufruf zur Weiterverbreitung dieser lebenswichtigen Informationen!

Nach monatelangen massiven Beschränkungen der Persönlichkeitsrechte sehnen sich viele Menschen wieder nach einem „normalen Leben“, mit allen persönlichen Freiheiten. Der Schlüssel zu dieser Rückkehr liegt gemäß Bundesforschungsministerin Anja Karliczek nur in einem noch zu entwickelnden neuen Impfstoff. Dafür will die Bundesregierung laut Tagesschau bis zu 750 Millionen Euro ausgeben. Unmissverständlich bringt es ein Eckpunktepapier der Bundesregierung auf den Punkt: „Die Corona-Pandemie endet, wenn ein Impfstoff für die Bevölkerung zur Verfügung steht.“ Diese absonderliche Definition zum Ende der Corona-Pandemie wirft die Frage auf: Übt der Impflobbyist Bill Gates möglicherweise doch mehr Einfluss auf die Regierung aus als offiziell zugegeben wird? Dieser möchte nämlich laut ARD-Interview vom 12. April 2020 die gesamte Weltbevölkerung von 7 Milliarden Menschen gegen Corona durchimpfen. Allerdings musste selbst Gates in einem Interview offen zugeben, dass er durch diese Corona-Impfung 700.000 Impfschadensfälle erwartet. Da bereits nach der „Schweinegrippe-Impfkampagne“ viele irreversible Impfschäden, wie z.B. die Schlafkrankheit Narkolepsie, anerkannt werden mussten, dürfte diese Prognose weit untertrieben sein.
Wir bringen Ihnen heute einen dringenden Weckruf, der vor einer noch weit größeren Gefahr durch neuartige Impfstoffe gegen Coronaviren warnt, weil diese Impfstoffe direkt in die DNA des Menschen eingreifen. Diese sogenannten RNA-Impfstoffe könnten nämlich noch weit mehr als die von Gates bereits prognostizierten 700.000 Impfschadensfälle verursachen.
Diese Besorgnis wird von einer Vielzahl von Experten bestätigt. Wir nennen hier nur zwei Beispiele:
Dr. med. Wolfgang Wodarg ist Lungenfacharzt, langjähriger Leiter eines Gesundheitsamtes, SPD- Bundestagsabgeordneter von 1994-2009, langjähriger Vorsitzender des Gesundheitsausschusses im deutschen Bundestag, Initiator des Schweinegrippe-Untersuchungsausschusses
Als Arzt und Gesundheitspolitiker sagt er: "Diese Impfung verändert den Menschen, der geimpft wird, genetisch. Wir regen uns auf über genetisch veränderte Pflanzen und Tiere. Jetzt sollen wir durch solche Impfungen gentechnisch verändert werden [...]. Jetzt sollen Milliarden Menschen geimpft werden. Das ist völlig unverantwortlich. Ich kann den Menschen nur empfehlen: Lassen Sie ihre Kinder nicht impfen, lassen Sie sich nicht impfen mit einem so fahrlässig in kurzer Zeit hergestellten Impfstoff. Das ist Geschäftemacherei."

Professor Dr. Stefan Hockertz ist ein deutscher Wissenschaftler, Direktor des Instituts für Experimentelle und Klinische Pharmakologie und Toxikologie am Universitätskrankenhaus Eppendorf von 2003-2004; seit 2004 ist Hockertz selbstständig.
Er erklärt die neuartige RNA-Impfung wie folgt: Es soll „freies genetisches Material [...] in unsere Zellen direkt hineingebracht werden und dann von unseren Zellen abgelesen werden. Dies bedeutet ganz klar eine gentechnologische Veränderung des Menschen. [...] Wir wissen insbesondere nicht, ob nicht auch in den Keimzellen, also den Eizellen der Frau oder den Spermazellen des Mannes, dieses genetische Material eingebaut wird und damit vererbt wird.“
Offensichtlich wissen auch die Impfstoffhersteller um die Gefahr von Erbgutveränderungen, denn die Teilnehmer an der klinischen Erprobung dieser neuen „Gen-Impfstoffe“ müssen sich zu einer strengen Schwangerschaftsverhütung verpflichten...

FAZIT: Ein auf Gen-Manipulation basierender Impfstoff wird keinesfalls eine Pandemie beenden, sondern könnte eine dramatische menschliche Katastrophe auslösen.
Genveränderte Lebensmittel sind als solche offen zu deklarieren und werden von der Mehrheit der Bevölkerung strikt abgelehnt. Noch weit mehr Menschen würden eine Impfung rigoros ablehnen, wenn sie offen und transparent darüber informiert würden, dass diese direkt ihre eigenen Gene verändert. Hier wird definitiv eine rote Linie überschritten, denn die Bevölkerung ist nur deshalb arglos, weil die Massenmedien fast nie kritisch über Impfungen berichten. Die Gretchenfrage lautet daher: Warum klären die Massenmedien die Bevölkerung nicht über die Risiken dieser RNA-Impfung umfassend auf? Könnte dieses unverantwortliche Verschweigen bzw. Beschwichtigen gar durch Pharma-Werbeeinnahmen erkauft worden sein?
https://www.kla.tv/16927

Die Fachanwältin Ivett Kaminski kritisierte auf einer Querdenken-Kundgebung in Dortmund am 9. August die Berichterstattung der „HateSpeech“-Medien, welche Veranstalter, Organisatoren, Redner und Demonstraten von Corona-Demos als „Corona-Leugner“ diffamieren. Sie „spalten die Gesellschaft und schüren Hass gegen Andersdenkende und alle Kritiker“, sagte Ivett Kaminski in ihrer Rede.

https://www.youtube.com/watch?v=pLznMTTWLpk

Die linken Geister die Merkels Staatsmedien riefen, werden sie nun nicht mehr so leicht in die kommunistische Hölle verbannen, woher sie sie gerufen hatten. Die Rede ist von einem aktuellen ARD-Kontraste-Beitrag, wo das Zwangsgebührenfernsehen auf eine Weise Realität abbildet, wie man es in Bezug auf linksextremistische Gewalt so nicht mehr von den Öffentlich-Rechtlichen erwartet hätte.

"..Schon der linkspopulistische Monitor-Moderator Georg Restle war zuletzt ausgeschert, als ihm wohl etwas flau im Magen wurde ob des eigenen Zutuns und er sich überraschenderweise für das Demonstrationsrecht der Corona-Maßnahmen-Gegner aussprach – zwar mit angezogener Handbremse, aber doch sichtlich darum bemüht, Zeugnis und ein Alibi für sich abzulegen, sollte es zu einem späteren Zeitpunkt einmal darum gehen, festzustellen, wer in diesen Jahren zu den maßgeblichen Hetzern und Hassern gegen Regierungskritiker gehörte.
Nun also Kontraste mit einem wirklich verstörenden Beitrag über Linksextremismus in der die Sicherheitsarchitektur betreffend längst gefallenen deutschen Hauptstadt. Die lasche Überschrift deutet hier nicht einmal ansatzweise an, was der Zuschauer zu sehen bekommt: „Wie Rot-Rot-Grün die Polizei ausbremst“.

Zwölf verstörende Minuten bundesdeutsche Realität – Zustände wie in einem Bürgerkrieg mitten in Berlin im Eck Rigaer- und Liebigstraße. Namentlich geht es um zwei extremistisch-terroristische Antifa-Hochburgen in besetzten Häusern welche die Berliner Politik allerdings kulturell für die Stadt notwendig empfindet. Verängstigte, bedrohte und terrorisierte Anwohner bekamen nach Hilferuf in einem Schreiben von linken und grünen Bezirkspolitiker erklärt: „Es handelt sich in der Tat um ein ,anarcha-queer-feministisches Hausprojekt‘, wo im Binnenverhältnis ,als Kollektiv ohne patriarchale bzw. diskriminierende Strukturen zusammengelebt werden kann’. Hiervon möchten wir nichts zurücknehmen.“

Kontraste bildet nun gewissermaßen im Kontrast zu diesen beschwichtigenden Aussagen Realität ab. Die Beitragsmacher trauten sich mutig mit der Kamera nach vorne, wurden ebenfalls attackiert und ihr Fahrzeug übel beschmiert am helllichten Tage von Vermummten. Kontraste hielt aber weiter drauf, dort, wo sich das linksgrüne kinderwagendichte Bürgertum gerne in dieser spießigen typischen Pseudosubkultur einrichtet in teuren sanierten Altbauwohnungen, wo man heimliche Gewaltfantasien und Antifasympathien teilt, wo die heimlich als Revolutionäre bewunderten extremistischen Genossen nun aber zunehmend die privaten Räume ihrer Sympathisanten belegen und wo der Schock darüber nun tief sitzt.

Von Monitor bis Kontraste neue Töne. Ein paar verängstigte Geister haben offensichtlich früher als andere begriffen, was sie angerichtet haben und wofür auch sie große Verantwortung tragen, wenn nicht sogar echte Schuld auf sich geladen. Wie wahrscheinlich ist es trotzdem, dass solche öffentlich-rechtlichen Strohfeuer nur eine Alibifunktion haben?
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/ard-kontraste-ueber-linksextremismus/

Artikel: https://qlobal-change.blogspot.com/20...
US Original: https://youtu.be/Q-AIxiHDjS4
⚠️ Telegram Kanal: https://t.me/QlobalChange ZENSURFREI⚠️

DOWNLOAD & REUPLOAD aller unserer Videos ausdrücklich ERWÜNSCHT! Unsere kostenlose Arbeit sollte überall kostenlos erreichbar sein.

Ein herzliches moin nach Hamburg und Kiel. Wir sehen uns am 15. und 16. August auf den Querdenken Demos. Ich würde mich freuen wenn viele diese Demos besuchen würden und zeigen, dass sie mit den Regierungsmaßnahmen in der Corona Pandemie nicht einverstanden sind. Das ist sozusagen die Generalprobe für den 29. August in Berlin. Ich freue mich über jeden der kommt und du nicht treffen kann und bin sicher es wird eine tolle und spannende Veranstaltung. Soweit ich informiert bin sind Michael Ballweg und Markus Haintz auch als Sprecher dabei. Ich freue mich auf euch.

Am 1. August demonstrierten in Berlin unzählige Menschen für den Erhalt von Freiheit und Frieden. Da die veröffentlichten Schlagzeilen der GEZ-Medien in krassem Widerspruch zu Aussagen der Menschen vor Ort stehen, prüft Kla.tv Hinweise aus erster Hand…

https://www.kla.tv/16991

Manche Regierenden träumen schon von der "neuen Normalität", weil sich die Gesellschaft so unglaublich schnell an den Verlust individueller Freiheit gewöhnt hat. Ich hingegen will mich nicht daran gewöhnen, dass Möchtegern-Autokraten, die völlig planlos in die Corona-Krise hineinrutschten, trotzdem immer ganz genau wussten und wissen, wie sie diese zu administrieren haben und von der Bevölkerung Gehorsam fordern. Nicht mit mir.

Augsburg 08.08.20. Der erste Polizist bekennt sich öffentlich zur Wahrheit (war am 01.08. in Berlin dabei), denn er hält die Lügen des Merkelregimes nicht mehr aus.

Kriminalhauptkommissar auf der Demo am 09.08.2020 in Dortmund: Stellt euch gegen die Regierung

Der zweite hochrangige Polizist (Kriminalhauptkommissar) sprach auf einer Demo für Freiheit. Dortmund am 09.08.2020.

Aus der Beschreibung von Adrian Raphael Chmiel:

Über Politik
Das RKI
Das wir mehrere 100000 Menschen waren
Und das wir auch die friedlichste Demonstartion waren
Das die Auflösung der Berliner Demo nicht aufgrund der Polizei war sondern auf Befehl der Regierung
Das in Deutschland Recht zu Unrecht wird
Über alle alle Einschränkungen des Grundgesetzes also eurer Grundrechte und das sie Falsch sind
Was die Regierung macht ist Verfassungswidrig
Über Fehlentscheidungen der Regierung
Wer einmal lügt den glaubt man nicht.
Und der Polizist ruft auch alle Polizisten zum Reformation auf
Den eines Tages werdet ihr dafür bestraft für das was ihr im Namen der Regierung ausgeführt sagt er

Und noch viele andere Sachen angucken teilen
2ter Polizist stellt sich öffentlich gegen die Regierung

Er sagt was übers dritte reich und auch über das was die Polizei in der DDR getan hat

Und das jeder Polizist sich eines Tages Rechtfertigen muss für das was sie gerade tun

Teilen Teilen Teilen

P.S ZUDEM HAT DER VERFASSUNGSSCHUTZ BESTÄTIGT DAS WIR EINE DEMOKRATISCHE BEWEGUNG SIND

p.s alle umfragen sind gefälscht es ist alles nur noch Regierungsbefohlen, vergisst nie es wurden Wahlen Rückgängig gemacht, Anwälte werden verhaftet die sich gegen Merkel stellen und man will eure Kinder jetzt auch noch wegnehmen, auf Demos wird aufgefordert das Grundgesetz abzulegen und alte Menschen werden geschlagen, sogar CDU Politiker Arnold Vaatz äusserte sich vor paar tagen das hier Diktatorische Methoden angewendet werden und ein weiterer CDU Politiker gab ihn recht steht in einem Welt Artikel

https://www.youtube.com/watch?v=WDTwvYa6EzI

WACHT AUF BEVOR ES ZU SPÄT IST WIR SEHEN UNS AM 29.08.2020 IN BERLIN

Stuttgart - Der frühere Fußball-Weltmeister Thomas Berthold hat einen Auftritt als Redner bei einer Demonstration in Stuttgart mit seiner kritischen Haltung zu den Corona-Schutzmaßnahmen begründet. Die Maßnahmen seien „völlig überzogen“, sagte der 55-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. „Es war eine Herzensangelegenheit für mich, diese Plattform zu nutzen und Dinge zu sagen, die mir seit längerem durch den Kopf gehen. Ich wollte dort den Menschen Dinge mitteilen, die ich wahrnehme und auf dem Herzen habe.“ Er wolle „selbstbestimmt und ohne Angst“ leben.
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.querdenken-711-in-stuttgart-das-sagt-thomas-berthold-zu-seinem-auftritt-bei-der-corona-demo.7ead969c-8dde-4cf1-a873-f812dae14b57.html

Artikel: https://qlobal-change.blogspot.com/20...
US Original: https://youtu.be/Foeg8MWKuUs
⚠️ Telegram Kanal: https://t.me/QlobalChange ZENSURFREI⚠️

DOWNLOAD & REUPLOAD aller unserer Videos ausdrücklich ERWÜNSCHT! Unsere kostenlose Arbeit sollte überall kostenlos erreichbar sein.

Hier ein Beispiel, wie uns von den Medien bei Ebola eine falsche Wirklichkeit verkauft wurde: Ein Todkranker, der vor einer Klinik stirbt, die keine ist, entpuppt sich plötzlich als quicklebendig, während sein angeblicher Vater zufrieden mit seinem Darsteller-Honorar nach Hause geht!

Warum sollte das ausgerechnet bei Corona anders sein!

Bitte Unterstütze mich und meine AufklÄRUNGSARBEIT finanziell mit einer Schenkung (max. 19. 999 EUR in 10 Jahren).
https://www.paypal.com/paypalme/boschimo

Wichtige Adressen:

https://Klagepaten.eu
https://elternstehenauf.de
http://lehrer-fuer-aufklaerung.de
https://www.ärzte-für-aufklärung.de
https://www.afa.zone
(Anwälte für Aufklärung)
https://swprs.org
https://mutigmacher.org

Jens Spahn berichtet über Bußgelder für IMpferweigerer
Hotspot in Bayern, mal wieder mit vielen falsch positven
ANtwort von Bap
Keine zweite Welle, dafür forcierte Laborpandemie

SHOW MORE

Created 2 years, 6 months ago.

5833 videos

CategoryNews & Politics

[email protected] der Kanal für alle, die den Kanal voll haben: Von der Internetzensur, den ÖR Sendeanstalten, wie auch von allen übrigen Mainstreammedien inklusive YouTube und Co. Gegenöffentlichkeit für alle Freidenker mit dem Schwerpunkt auf Themen, die vom Mainstream sträflich vernachlässigt werden.

Wir haben derzeit in Deutschland, aufgrund des "historischen Schulddrucks (Giordano)", ein Klima des selbstzerstörerischen Altruismus bei den politischen Eliten. Das war bei den Linken immer so und zeigt sich derzeit aufs Neue.
Im Grunde ist die unbegrenzte Aufnahme von moslemischen Asylforderern, ein Anachronismus, den das europäische Ausland nicht ganz verstehen kann, denn wer würde, während er ein historische Verantwortung gegenüber Israel und den Juden verkündet, sogar eine "Staatsräson (Merkel)" dem Staat Israel gegenüber ausruft, deren größte Feinde zu Millionen nach Deutschland einlassen, meinte er das mit der Verantwortung tatsächlich ernst.
Genau wie jemand, dessen Selbstbestimmung ihm durch sein Helfersyndrom entgleitet, gehen auch Länder und Kulturen daran zu Grunde, wenn sie die Nöte und Bedürfnisse anderer vor ihre eigenen Stellen.
Es ist die Zeit durch das eigene Wahlverhalten und einen Aufstand der Zivilgesellschaft, dem Establishment deutlich zu machen, das der Souverän die derzeitige Politik Deutschlands missbilligt.

Der Kanal [email protected] ist: Regimekritisch, Islamkritisch, christlich- wertkonservativ, überparteilich und proisraelisch; eine Nähe zu den politischen Inhalten der Alternative für Deutschland ist schon von daher gegeben. Publiziert werden alle anspruchsvollen Formate der freien Medien von achgutPogo bis zu Tamara Wernli. Der Zuschauer kann sich auf diesem Kanal also ganz entspannt zurücklehnen, er verpasst nichts aus dem Bereich einer seriösen Gegenöffentlichkeit zum Mainstream. Der Anspruch hierbei tagesaktuell zu sein, gelingt immer besser, zumal der Kanalbetreiber sein Engagement auf YouTube nun weitgehend eingestellt hat. Mit der Löschung des mittlerweile fünften Shlomo Surensohn- Kanals durch die Zensur dort, ist ein weiteres Engagement auf YouTube endgültig zur Sisyphusaufgabe geworden, denn je erfolgreicher Shlomo Surensohn dort ist bzw. je mehr Aufrufe und Abonnenten er dort generiert, desto früher wird sein Kanal dort gelöscht.

Hier können selbstverständlich alle Videos kopiert und z.B. auf YouTube verbreitet werden, ein kleiner Hinweis auf Shlomo Surensohn wäre sehr freundlich.

Kontakt:
[email protected]
[email protected]