UlrichTeichert.net

Langeweile ist das Signal für mich, in meinem Angebot vielfältiger zu sein. Hier können Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Langeweile

Langeweile ist für mich ein gewohnter Zustand. Er taucht bei mir immer dann auf, wenn ich mich spezialisiere und nur ein Ding machen will. Meine Seele ruft nach Vielfalt und Aktion. Sie ruft nach dem Verbinden von Körper, Geist und Seele. Genau das werde ich umsetzen.

Danke Sue Meßlinger (https://freespirit.rocks) für deinen Impuls aus dem gestrigen Webinar. Ich habe das schon öfters gehört und gestern hat es Klick gemacht. Ja ich werde meine Angebote erweitern. Angebote für den Körper durch Entspannungsmassagen und Angebote für die spirituelle, seelischen Fragen.

Ich freue mich meine Gaben auf allen Ebenen Einsetzen zu dürfen.

Ich nutze die Tage und massiere meinen Kopf, höre aufbauende Musik, meditiere, koche zusammen mit der Familie und nehme mir auch Zeiten für mich. So stärke ich mein Einssein. Gerne nehme ich mir die Zeit, um mit Ihnen zu reden.

In dieser Zeit, wenn wir zu Hause bleiben müssen, werden wir mit uns konfrontiert. Das kann zu Ihrer Entdeckungsreise werden oder Sie in den Wahnsinn treiben. Bevor Sie in Ihren Wahnsinn gehen, nutzen Sie die Chance mit mir zu telefonieren. Tragen Sie sich ein https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Die Unterweisung im Flieger lautet: „Kümmern Sie sich erst um sich, bevor Sie anderen Menschen zur Hilfe gehen.“ Für mich ist dies ein wichtiges Motto in dieser Zeit. Verbinden Sie wieder Körper-Geist und Seele miteinander.

Seit 2004 unterstützt Ulrich Teichert seine Kunden beim Handeln, wie ein Schöpfer. Nutzen Sie jetzt die Chance etwas in Ihrem Leben zu ändern. Sammeln Sie Ihre Kräfte für die großen Heldentaten, die nun notwendig sind.

Hier können Sie sich für ein kostenloses Beratungsgespräch melden. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/
Ich melde mich bei Ihnen so schnell als möglich telefonisch.

Langeweile, ausgelöst durch eine Spezialisierung, hat meinen Fluss austrocknen lassen. Gerne öffne ich die Schleußen, damit mein Fluss fließt und das Land mit Wasser versorgt.

Gerne stehe ich Ihnen für ein kurzes kostenloses Gespräch zur Verfügung. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Die Teile wieder zusammenzufügen ist die Herausforderung. Hier können Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Zusammenführen

Einssein und Einszubleiben ist in dieser Zeit eine Herausforderung. Doch wie kann ich damit anfangen Körper, Geist und Seele miteinander zu verbinden. Ich verbinde mich mit meinem Körper, in dem ich mich körperlich betätige. Streichen, Spazierengehen, Sport oder andere körperliche Betätigungen. Oder ich mich hinsetze und bewusst meinen Körper wahrnehme.

Was nehmen Sie wahr? Welche Begriffe kommen Ihnen in den Kopf? Ah, der Muskelkater zwickt Sie? Wie können Sie den Muskelkater wahrnehmen, ohne gleich in Begrifflichkeiten zu denken? Das ist für uns eine Herausforderung.

Sie können dies etwas umgehen, in dem Sie sich andere Fragen stellen. Welche Farbe hat der Schmerz? Wie klingt der Schmerz? Was fühlen Sie im Schmerz? Welche Gedanken, Erinnerungen kommen aus dem Schmerz? Dies kann auf den ganzen Körper übertragen werden auch wenn Sie keinen Schmerz wahrnehmen.

Ich nutze die Tage und massiere meinen Kopf, höre aufbauende Musik, meditiere, koche zusammen mit der Familie und nehme mir auch Zeiten für mich. So stärke ich mein Einssein. Gerne nehme ich mir die Zeit, um mit Ihnen zu reden.

In dieser Zeit, wenn wir zu Hause bleiben müssen, werden wir mit uns konfrontiert. Das kann zu Ihrer Entdeckungsreise werden oder Sie in den Wahnsinn treiben. Bevor Sie in Ihren Wahnsinn gehen, nutzen Sie die Chance mit mir zu telefonieren. Tragen Sie sich ein https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Die Unterweisung im Flieger lautet: „Kümmern Sie sich erst um sich, bevor Sie anderen Menschen zur Hilfe gehen.“ Für mich ist dies ein wichtiges Motto in dieser Zeit. Verbinden Sie wieder Körper-Geist und Seele miteinander

Seit 2004 unterstützt Ulrich Teichert seine Kunden beim Handeln, wie ein Schöpfer. Nutzen Sie jetzt die Chance etwas in Ihrem Leben zu ändern. Sammeln Sie Ihre Kräfte für die großen Heldentaten, die nun notwendig sind.

Hier können Sie sich für ein kostenloses Beratungsgespräch melden. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/
Ich melde mich bei Ihnen so schnell als möglich telefonisch.

Kennen Sie einen Weg, wie Sie die Trennungen von Körper, Geist und Seele aufheben können?

Gerne stehe ich Ihnen für ein kurzes kostenloses Gespräch zur Verfügung. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Geteilt und beherrscht? Hier können Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Geteilt und beherrscht

Ich habe mich in eine Erschöpfung, in ein Ausgeschöpft sein, getrieben, um zu erkennen, dass ich meinen Kurs anpassen darf. Meine größte Erkenntnis war, dass ich gerne ein Weiser bin, zu dem Menschen kommen und um Rat fragen.

Weiterhin ist mir aufgefallen, dass wir immer weiter geteilt werden, durch die Corona Krise. Das es nicht genügt Körper-Geist und Seele getrennt von einander zu halten. Mit sehr großem Aufwand und Energieeinsatz sollen nach dem Prinzip des römischen Reiches „Teile und Herrsche“ noch weitere Teile durch Angst und Panik abgespalten werden.

Wir können diesem Angebot folgen oder wir beginnen unseren Körper, Geist und Seele wieder miteinander zu einer Einheit zu verbinden. Die Verbindung von Körper-Geist und Seel gibt mir Handlungsspielräume und meine Freiheit zurück.

Ich nutze die Tage und massiere meinen Kopf, höre aufbauende Musik, meditiere, koche zusammen mit der Familie und nehme mir auch Zeiten für mich. So stärke ich mein Einssein. Gerne nehme ich mir die Zeit, um mit Ihnen zu reden.

In dieser Zeit, wenn wir zu Hause bleiben müssen, werden wir mit uns konfrontiert. Das kann zu Ihrer Entdeckungsreise werden oder Sie in den Wahnsinn treiben. Bevor Sie in Ihren Wahnsinn gehen, nutzen Sie die Chance mit mir zu telefonieren. Tragen Sie sich ein https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Die Unterweisung im Flieger lautet: „Kümmern Sie sich erst um sich, bevor Sie anderen Menschen zur Hilfe gehen.“ Für mich ist dies ein wichtiges Motto in dieser Zeit. Verbinden Sie wieder Körper-Geist und Seele miteinander

Seit 2004 unterstützt Ulrich Teichert seine Kunden beim Handeln, wie ein Schöpfer. Nutzen Sie jetzt die Chance etwas in Ihrem Leben zu ändern. Sammeln Sie Ihre Kräfte für die großen Heldentaten, die nun notwendig sind.

Hier können Sie sich für ein kostenloses Beratungsgespräch melden. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/
Ich melde mich bei Ihnen so schnell als möglich telefonisch.

Das Prinzip „Teilen und Herrschen“ hat für Sie Unfreiheit zur Folge, wenn Sie sich teilen und beherrschen lassen.

Gerne stehe ich Ihnen für ein kurzes kostenloses Gespräch zur Verfügung. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Was nehmen Sie mit auf eine einsame Insel? Hier können Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

P Tag 16

Zur Zeit probieren wir aus, wie das Leben auf einer einsamen Insel ist. Mit dieser Frage wurde früher Wertigkeiten geklärt, was ist Ihnen wichtig. Mein aktuelles Fazit zu der Frage ist: Ich brauche reale Kontakte zu Menschen.

Menschen mit den ich auf empathischer Ebene mich austauschen kann. Sei es mal ein Gemecker, ein Lachen, ein Lächeln, eine Berührung, ein Wort eines anderen hören, usw. Dieses Empfinden würde mir auf einer einsamen Insel fehlen.

Sie haben jetzt die Zeit zu erkennen, wie wertvoll die empathische Ebene für Sie ist. Welchen Stellenwert haben für Sie ihre Gefühle. Ich halte sie für wichtiger als das reine rationale Denken. Sie haben jetzt die Chance zu erkunden, was Gefühle für Sie sind. So dass Sie nach der Zeit diese anders wahrnehmen und für sich leben.

Um mit mir darüber zu sprechen folgen JETZT den Link: https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Ich nutze die Tage und massiere meinen Kopf, höre aufbauende Musik, meditiere, koche zusammen mit der Familie und nehme mir auch Zeiten für mich, damit ich anderen Menschen auch Zeit zum gemeinsamen Reden geben kann. Ich habe Zeit, um mit Ihnen zu reden. Herrlich.

In dieser Zeit, wenn wir zu Hause bleiben müssen, werden wir mit uns konfrontiert. Das kann zu Ihrer Entdeckungsreise werden oder Sie in den Wahnsinn treiben. Bevor Sie in Ihren Wahnsinn gehen, nutzen Sie die Chance mit mir zu telefonieren. Tragen Sie sich ein https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Die Unterweisung im Flieger lautet: „Kümmern Sie sich erst um sich, bevor Sie anderen Menschen zur Hilfe gehen.“ Für mich ist dies ein wichtiges Motto in dieser Zeit. Für manchen schwindet schnell die Leichtigkeit. Fällt Ihnen die Decke auf den Kopf können wir gerne ein kurzes kostenloses Gespräch führen.

Seit 2004 unterstützt Ulrich Teichert seine Kunden beim Handeln, wie ein Schöpfer. Nutzen Sie jetzt die Chance etwas in Ihrem Leben zu ändern. Sammeln Sie Ihre Kräfte für die großen Heldentaten, die nun notwendig sind.

Hier können Sie sich für ein kostenloses Beratungsgespräch melden. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/
Ich melde mich bei Ihnen so schnell als möglich telefonisch.

Tag 16: Auf eine einsame Insel nehme ich Menschen mit, damit ich nicht einsam bin und Gefühle gemeinsam leben kann.

Gerne stehe ich Ihnen für ein kurzes kostenloses Gespräch zur Verfügung. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Was siegt Ihr Anpacken oder Ihr Stillstand? Hier können Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

P Tag 14

Was wird siegen Ihr Anpacken, Ihr Tun, Ihr Stillstand, Ihre Ohnmacht, Ihre Angst, Ihre Panik oder? Was siegen wird, entscheiden Sie. Oder wem geben Sie nach. Welchen Dingen geben Sie dem Vorrang? Wie bewerten Sie die Situation? Wie entscheiden Sie sich?

Dies sind Entscheidungen über kleine Dinge. Bin ich genervt oder finde ich es schön. Diese Zeit wird für viele Familie zur Zerreisprobe dort entscheidet sich, ob Familien zerbrechen oder neue zusammenfinden.

Gewisse Entscheidung von anderen Menschen finde ich auch schlecht, wozu diese Entscheidung gut oder schlecht waren, kann ich erst im Nachgang feststellen. Oder was wir Gutes in der Situation entdecken. So ist es auch in dieser Situation, mit den eigenen Gefühlen konfrontiert zu sein.
Sie können anders mit Ihren Gefühlen und den Gefühlen anderer Menschen umgehen, wichtig dafür ist Ihre Bewertung und Ihre Entscheidung. Diese Gefühle mal anders zu sehen. Meine alten Kunden meistern das hervorragend. Auf diese Kunden bin ich stolz.

Ich nutze die Tage und massiere meinen Kopf, höre aufbauende Musik, meditiere, koche zusammen mit der Familie und nehme mir auch Zeiten für mich, damit ich anderen Menschen auch Zeit zum gemeinsamen Reden geben kann. Ich habe Zeit, um mit Ihnen zu reden. Herrlich.

In dieser Zeit, wenn wir zu Hause bleiben müssen, werden wir mit uns konfrontiert. Das kann zu Ihrer Entdeckungsreise werden oder Sie in den Wahnsinn treiben. Bevor Sie in Ihren Wahnsinn gehen, nutzen Sie die Chance mit mir zu telefonieren. Tragen Sie sich ein https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Die Unterweisung im Flieger lautet: „Kümmern Sie sich erst um sich, bevor Sie anderen Menschen zur Hilfe gehen.“ Für mich ist dies ein wichtiges Motto in dieser Zeit. Für manchen schwindet schnell die Leichtigkeit. Fällt Ihnen die Decke auf den Kopf können wir gerne ein kurzes kostenloses Gespräch führen.

Seit 2004 unterstützt Ulrich Teichert seine Kunden beim Handeln, wie ein Schöpfer. Nutzen Sie jetzt die Chance etwas in Ihrem Leben zu ändern. Sammeln Sie Ihre Kräfte für die großen Heldentaten, die nun notwendig sind.

Hier können Sie sich für ein kostenloses Beratungsgespräch melden. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/
Ich melde mich bei Ihnen so schnell als möglich telefonisch.

Tag 14: Die Bewertung Ihrer Gefühle lässt Sie Handeln oder Stillstehen. Sie dürfen Entscheiden. Wählen Sie jetzt!

Gerne stehe ich Ihnen für ein kurzes kostenloses Gespräch zur Verfügung. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Ihre Bewertung lässt Sie anders mit Ihrer Angst umgehen. Hier können Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

P Tag 13

Ihre Bewertung entscheidet, wie Sie die aktuelle Lage sehen. In verschiedenen Diskussionen erlebe ich häufig, dass ich Angst und Panik spüre. Sobald ich sage: „Das ist eine schöne Zeit.“ Höre ich das entsetzen auf der anderen Seite. „Wie können Sie das nur denken.“

Nun ich ändere nicht die Fakten. Es sterben Menschen und es sind Menschen gefährdet. Außerdem werden Menschen getötet. Die Fakten ändere ich nicht, obwohl mal die Fakten zu prüfen, ist sehr interessant. Ist die Sterberate gestiegen? Wie sehen die Rohdaten aus? Passen die Daten zu den getroffenen Aussagen?

Nehme ich die Bewertung der Angst, Panik, Sorge ein, dann ziehe ich mir selbst den Teppich unter den Füßen weg. Ich steigere meine Angst, Panik, Sorgen und die Situation ändert sich nichts. Nur mein Blick verengt sich und ich sehe noch mehr Angst und Panik. Bei meiner Bewertung, dass dies eine schöne Zeit ist, weite ich meinen Blick. Ich sehe andere Aspekte und erkenne Chancen.

Die Angst, die wir spüren ist die Angst derjenigen, die diese Angst erzeugen. Mich stimmt die Zeit hoffnungsfroh, dass wir dies erkennen und gestärkt aus dieser Situation gehen.

Ich nutze die Tage und massiere meinen Kopf, höre aufbauende Musik, meditiere, koche zusammen mit der Familie und nehme mir auch Zeiten für mich, damit ich anderen Menschen auch Zeit zum gemeinsamen Reden geben kann. Ich habe Zeit, um mit Ihnen zu reden. Herrlich.

In dieser Zeit, wenn wir zu Hause bleiben müssen, werden wir mit uns konfrontiert. Das kann zu Ihrer Entdeckungsreise werden oder Sie in den Wahnsinn treiben. Bevor Sie in Ihren Wahnsinn gehen, nutzen Sie die Chance mit mir zu telefonieren. Tragen Sie sich ein https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Die Unterweisung im Flieger lautet: „Kümmern Sie sich erst um sich, bevor Sie anderen Menschen zur Hilfe gehen.“ Für mich ist dies ein wichtiges Motto in dieser Zeit. Für manchen schwindet schnell die Leichtigkeit. Fällt Ihnen die Decke auf den Kopf können wir gerne ein kurzes kostenloses Gespräch führen.

Seit 2004 unterstützt Ulrich Teichert seine Kunden beim Handeln, wie ein Schöpfer. Nutzen Sie jetzt die Chance etwas in Ihrem Leben zu ändern. Sammeln Sie Ihre Kräfte für die großen Heldentaten, die nun notwendig sind.

Hier können Sie sich für ein kostenloses Beratungsgespräch melden. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/
Ich melde mich bei Ihnen so schnell als möglich telefonisch.

Tag 13: Die Angst, die wir spüren ist die Angst derjenigen, die diese Angst erzeugen. Mich stimmt die Zeit hoffnungsfroh, dass wir dies erkennen und gestärkt aus dieser Situation gehen.

Gerne stehe ich Ihnen für ein kurzes kostenloses Gespräch zur Verfügung. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Über sich selbst herzhaft lachen befreit Sie. Hier können Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

P Tag 12

Wie nehmen Sie die Gefühle von anderen Menschen in digitalen Kommunikationen wahr? Haben Sie je schon darauf geachtet? Gefühle und Emotionen zeigen sich in Ihre Körperhaltungen als auch im Klang und in der Lautstärke Ihrer Stimme.

Nehmen Sie die Körperhaltung vom Ihrem Gegenüber ein und spüren Sie im Inneren nach, was das bei Ihnen auslöst. Kennen Sie diese Gefühle, dann können Sie bewusst dagegen steuern. Gefühle und Emotionen können Sie mit der Zeit ansprechen und mit einem herzhaften Lachen auflösen.

Ich nutze die Tage und massiere meinen Kopf, höre aufbauende Musik, meditiere, koche zusammen mit der Familie und nehme mir auch Zeiten für mich, damit ich anderen Menschen auch Zeit zum gemeinsamen Reden geben kann. Ich habe Zeit, um mit Ihnen zu reden. Herrlich.

In dieser Zeit, wenn wir zu Hause bleiben müssen, werden wir mit uns konfrontiert. Das kann zu Ihrer Entdeckungsreise werden oder Sie in den Wahnsinn treiben. Bevor Sie in Ihren Wahnsinn gehen, nutzen Sie die Chance mit mir zu telefonieren. Tragen Sie sich ein https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Die Unterweisung im Flieger lautet: „Kümmern Sie sich erst um sich, bevor Sie anderen Menschen zur Hilfe gehen.“ Für mich ist dies ein wichtiges Motto in dieser Zeit. Für manchen schwindet schnell die Leichtigkeit. Fällt Ihnen die Decke auf den Kopf können wir gerne ein kurzes kostenloses Gespräch führen.

Seit 2004 unterstützt Ulrich Teichert seine Kunden beim Handeln, wie ein Schöpfer. Nutzen Sie jetzt die Chance etwas in Ihrem Leben zu ändern. Sammeln Sie Ihre Kräfte für die großen Heldentaten, die nun notwendig sind.

Hier können Sie sich für ein kostenloses Beratungsgespräch melden. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/
Ich melde mich bei Ihnen so schnell als möglich telefonisch.

Tag 12: Lernen Sie über sich selbst herzhaft zu lachen, zum Schutz in emotionalen Tälern.

Gerne stehe ich Ihnen für ein kurzes kostenloses Gespräch zur Verfügung. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Empathie in der digitalen Welt üben ist eine große Aufgabe. Hier können Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

P Tag 11

Gestern war ein normaler Tag. Ich habe Dinge getan, die mir guttun. Doch am Nachmittag bekam ich den Blues nach einer Meditation. Ich habe mich dabei gefragt: „Was ist mein Wissen?“

Ich ging in diese Meditation zuerst sah ich nur ein helles klares Licht, später war es eine riesige Bibliothek mit kilometerlangen Regalen. Mir wurden 30 Wesen an die Seite gestellt, die für mich das richtige Finden. Mich hat diese Situation erschlagen, denn ich dachte ich bekomme eine einfache Liste mit den Wissensgebieten darauf, aber die vielen Bücher und Berichte. Wow.

Heute morgen bin ich in meiner Meditation nochmal in die Bibliothek gegangen und stellte mir die Frage: „Welches Wissen brauchen die Menschen jetzt?“ Da wurde mir ein das große Buch der Empathie vorgelegt.

Empathie ist das Einfühlen, das Wahrnehmen von Gefühlen anderer Menschen. Empathie mit den digitalen Kontakten auszuüben ist eine neue Herausforderung, der wir uns stellen dürfen. Meine Kunden sagen mir, dass ich dies kann.

Ich nutze die Tage und massiere meinen Kopf, höre aufbauende Musik, meditiere, koche zusammen mit der Familie und nehme mir auch Zeiten für mich, damit ich anderen Menschen auch Zeit zum gemeinsamen Reden geben kann. Ich habe Zeit, um mit Ihnen zu reden. Herrlich.

In dieser Zeit, wenn wir zu Hause bleiben müssen, werden wir mit uns konfrontiert. Das kann zu Ihrer Entdeckungsreise werden oder Sie in den Wahnsinn treiben. Bevor Sie in Ihren Wahnsinn gehen, nutzen Sie die Chance mit mir zu telefonieren. Tragen Sie sich ein https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Die Unterweisung im Flieger lautet: „Kümmern Sie sich erst um sich, bevor Sie anderen Menschen zur Hilfe gehen.“ Für mich ist dies ein wichtiges Motto in dieser Zeit. Für manchen schwindet schnell die Leichtigkeit. Fällt Ihnen die Decke auf den Kopf können wir gerne ein kurzes kostenloses Gespräch führen.

Seit 2004 unterstützt Ulrich Teichert seine Kunden beim Handeln, wie ein Schöpfer. Nutzen Sie jetzt die Chance etwas in Ihrem Leben zu ändern. Sammeln Sie Ihre Kräfte für die großen Heldentaten, die nun notwendig sind.

Hier können Sie sich für ein kostenloses Beratungsgespräch melden. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/
Ich melde mich bei Ihnen so schnell als möglich telefonisch.

Tag 11: Digital die Gefühle und Emotionen von anderen Menschen wahrzunehmen und zu deuten, ist eine große Aufgabe. Viel Spaß beim Üben

Gerne stehe ich Ihnen für ein kurzes kostenloses Gespräch zur Verfügung. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Selbstzweifel führen nicht aus der Krise. Hier können Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

P Tag 10

Heute morgen musste ich über mich schmunzeln, da ich an mir selbst gezweifelt habe. Kennen Sie das? Es fing damit an, dass mir auffiel, dass ich etwas vergessen hatte. Ich beschimpfte mich als Depp, bezeichnete mich als blöd und schwupps war ich in einem komischen Kreislauf drinnen.

Ich bin zu Klein. Ich bin es nicht wert. Minderwertigkeitsgefühle kamen auf. Vielleicht kennen Sie so etwas auch. Ich kam wieder heraus, in dem ich über mich lachte und meine Wertigkeit anerkannte. Eine solche aktuelle Situation bietet Ihnen die Chance dieses Kleinmachen, Nichtgutgenugsein, Minderwertigzusein, etc. zu verlassen.

Die aktuelle Situation ist Ihre Chance, sich neu aufzustellen, lange strukturelle Fehler zu korrigieren und etwas zu ändern. Ihr Klagen, Jammern und Rufe zur Rettung durch den Staat, hilft Ihnen zwar kurzfristig, das Alte aufrecht zu erhalten. Doch aus meiner persönlichen Erfahrungen als Unternehmer und Berater haben solche Unterstützungen meine Situation meist verschlechtert. Nehmen Sie diese Krise an und fange Sie etwas Neues an. Das Neue kann eine kleine Änderung in ihrem Bewerten und Handeln sein.

Ich nutze die Tage und massiere meinen Kopf, höre aufbauende Musik, meditiere, koche zusammen mit der Familie und nehme mir auch Zeiten für mich, damit ich anderen Menschen auch Zeit zum gemeinsamen Reden geben kann. Ich habe Zeit, um mit Ihnen zu reden. Herrlich.

In dieser Zeit, wenn wir zu Hause bleiben müssen, werden wir mit uns konfrontiert. Das kann zu Ihrer Entdeckungsreise werden oder Sie in den Wahnsinn treiben. Bevor Sie in Ihren Wahnsinn gehen, nutzen Sie die Chance mit mir zu telefonieren. Tragen Sie sich ein https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Die Unterweisung im Flieger lautet: „Kümmern Sie sich erst um sich, bevor Sie anderen Menschen zur Hilfe gehen.“ Für mich ist dies ein wichtiges Motto in dieser Zeit. Für manchen schwindet schnell die Leichtigkeit. Fällt Ihnen die Decke auf den Kopf können wir gerne ein kurzes kostenloses Gespräch führen.

Seit 2004 unterstützt Ulrich Teichert seine Kunden beim Handeln, wie ein Schöpfer. Nutzen Sie jetzt die Chance etwas in Ihrem Leben zu ändern. Sammeln Sie Ihre Kräfte für die großen Heldentaten, die nun notwendig sind.

Hier können Sie sich für ein kostenloses Beratungsgespräch melden. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/
Ich melde mich bei Ihnen so schnell als möglich telefonisch.

Tag 10: Nehmen Sie diese Krise an und fange Sie etwas Neues an. Das Neue kann eine kleine Änderung in ihrem Bewerten sein.

Gerne stehe ich Ihnen für ein kurzes kostenloses Gespräch zur Verfügung. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Hier können Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

P Tag 9

Ich habe gestern meine emotionale inneren Achterbahn gesehen. Die radikalen Änderungen mit Homeoffice und eingeschränkten sozialen Kontakten führt Sie in eine Stimmungsschwankung vom Himmel hoch jauchzend zu Tode betrübt. Die Gewalt in vielen Haushalten nimmt zu, weil Sie mit der emotionalen Achterbahnfahrt nicht zurechtkommen.

In einer Achterbahn werden Sie hin und her geschüttelt. Ebenso werden Ihre Gefühle aufgerüttelt. Gefühle sind für mich ein Signal und ich nutze Sie dazu meinen Kurs anzupassen.

Lernen Sie ihre Gefühle und Emotionen anders zu betrachten und zu bewerten, dann betreten Sie eine neue Welt. Sie werden in der aktuellen Lage an Ihre Belastbarkeit und Ihre Grenzen geführt. Das ist der Zeitpunkt an denen Ihnen das Lernen von neuen Betrachtungen und Bewertungen leichter fällt.

Ich nutze die Tage und massiere meinen Kopf, höre aufbauende Musik, meditiere, koche zusammen mit der Familie und nehme mir auch Zeiten für mich, damit ich anderen Menschen auch Zeit zum gemeinsamen Reden geben kann. Ich habe Zeit, um mit Ihnen zu reden. Herrlich.

In dieser Zeit, wenn wir zu Hause bleiben müssen, werden wir mit uns konfrontiert. Das kann zu Ihrer Entdeckungsreise werden oder Sie in den Wahnsinn treiben. Bevor Sie in Ihren Wahnsinn gehen, nutzen Sie die Chance mit mir zu telefonieren. Tragen Sie sich ein https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Die Unterweisung im Flieger lautet: „Kümmern Sie sich erst um sich, bevor Sie anderen Menschen zur Hilfe gehen.“ Für mich ist dies ein wichtiges Motto in dieser Zeit. Für manchen schwindet schnell die Leichtigkeit. Fällt Ihnen die Decke auf den Kopf können wir gerne ein kurzes kostenloses Gespräch führen.

Seit 2004 unterstützt Ulrich Teichert seine Kunden beim Handeln, wie ein Schöpfer. Nutzen Sie jetzt die Chance etwas in Ihrem Leben zu ändern. Sammeln Sie Ihre Kräfte für die großen Heldentaten, die nun notwendig sind.

Hier können Sie sich für ein kostenloses Beratungsgespräch melden. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/
Ich melde mich bei Ihnen so schnell als möglich telefonisch.

Tag 9: Durch das Ändern einer Ihrer Bewertungen betreten Sie eine neue Welt.

Gerne stehe ich Ihnen für ein kurzes kostenloses Gespräch zur Verfügung. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Hier können Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

P Tag 8

Durch die Zwangsisolation, Ausgangssperren und anderes werden Sie mit sich selbst konfrontiert. Wie gehen Sie damit um? Ich habe es einfach, da ich schnell in andere Welten gehen kann. Für Sie kann es die Chance sein, sich diesen Welten zu nähern. Ein Schritt in diese Richtung ist eine Meditation zu machen.

Meditation ist nichts Mystisches. Es ist eine Form der geistigen Entspannung. Denken Sie, dass das Ziel der Meditation ist nichts zu denken. Meine Erfahrungen sind andere. Ich begegne in einer Meditation meinen Gefühlen und das kann sehr heftig sein. Diese Emotionen nur zu beobachten und zu betrachten, beruhigt die Emotionen mit der Zeit. Aber das Beobachten ist eine heftige Herausforderung.

Meditieren ist nicht nur im still sitzen möglich. Sie können auch in diesen Zustand bei gleichmäßigen Bewegungen gehen. Jogger sprechen oft davon, dass Sie ab einer gewissen Zeit in eine Art Trance kommen. Eine Welt in der alles nur fließt und ist.

Ich nutze die Tage und massiere meinen Kopf, höre aufbauende Musik, meditiere, koche zusammen mit der Familie und nehme mir auch Zeiten für mich, damit ich anderen Menschen auch Zeit zum gemeinsamen Reden geben kann. Ich habe Zeit, um mit Ihnen zu reden. Herrlich.

In dieser Zeit, wenn wir zu Hause bleiben müssen, werden wir mit uns konfrontiert. Das kann zu Ihrer Entdeckungsreise werden oder Sie in den Wahnsinn treiben. Bevor Sie in Ihren Wahnsinn gehen, nutzen Sie die Chance mit mir zu telefonieren. Tragen Sie sich ein https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Die Unterweisung im Flieger lautet: „Kümmern Sie sich erst um sich, bevor Sie anderen Menschen zur Hilfe gehen.“ Für mich ist dies ein wichtiges Motto in dieser Zeit. Für manchen schwindet schnell die Leichtigkeit. Fällt Ihnen die Decke auf den Kopf können wir gerne ein kurzes kostenloses Gespräch führen.

Seit 2004 unterstützt Ulrich Teichert seine Kunden beim Handeln, wie ein Schöpfer. Nutzen Sie jetzt die Chance etwas in Ihrem Leben zu ändern. Sammeln Sie Ihre Kräfte für die großen Heldentaten, die nun notwendig sind.

Hier können Sie sich für ein kostenloses Beratungsgespräch melden. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/
Ich melde mich bei Ihnen so schnell als möglich telefonisch.

Tag 8: Die äußere Ohnmacht durch Ausgangssperre, Kontaktverbote etc. gibt Ihnen die Möglichkeit sich mit Meditation zu beschäftigen. Eine Quelle für die innere Ruhe.

Gerne stehe ich Ihnen für ein kurzes kostenloses Gespräch zur Verfügung. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Hier können Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

P Tag 7

Glauben Sie, wie viele anderen, nur das, was Sie sehen? Haben Sie schon mal den Virus wirklich gesehen? Warum haben Sie dann Angst? Ich habe solch einen Virus noch nicht gesehen. Das es diesen Virus geben kann, kann ich mir vorstellen. Aber habe ich wegen meiner Vorstellung Angst vor dem Virus? NEIN

In vielen Berichten, Artikeln, Filmen, Nachrichten spüre ich Angst und Panik. In diesen Medien kann ich die Angst auch sehen. Doch ist das meine Angst? Muss ich die Angst übernehmen, die mir gezeigt wird? NEIN

Sie und ich müssen uns an die aktuellen Vorgaben und Beschränkungen halten. Ich finde die Maßnahmen gut, denn das gibt Ihnen und mir die Zeit, sich um uns und unser wohlergehen zu kümmern. Sie können mal in Ihre Ängste eintauchen und prüfen, ob diese Ängste für Sie Wahrheit oder Fiktion sind.

Ich nutze die Tage und massiere meinen Kopf, höre aufbauende Musik, meditiere, koche zusammen mit der Familie und nehme mir auch Zeiten für mich, damit ich anderen Menschen auch Zeit zum gemeinsamen Reden geben kann. Ich habe Zeit, um mit Ihnen zu reden. Herrlich.

In dieser Zeit, wenn wir zu Hause bleiben müssen, werden wir mit uns konfrontiert. Das kann zu Ihrer Entdeckungsreise werden oder Sie in den Wahnsinn treiben. Bevor Sie in Ihren Wahnsinn gehen, nutzen Sie die Chance mit mir zu telefonieren. Tragen Sie sich ein https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Die Unterweisung im Flieger lautet: „Kümmern Sie sich erst um sich, bevor Sie anderen Menschen zur Hilfe gehen.“ Für mich ist dies ein wichtiges Motto in dieser Zeit. Für manchen schwindet schnell die Leichtigkeit. Fällt Ihnen die Decke auf den Kopf können wir gerne ein kurzes kostenloses Gespräch führen.

Seit 2004 unterstützt Ulrich Teichert seine Kunden beim Handeln, wie ein Schöpfer. Nutzen Sie jetzt die Chance etwas in Ihrem Leben zu ändern. Sammeln Sie Ihre Kräfte für die großen Heldentaten, die nun notwendig sind.

Hier können Sie sich für ein kostenloses Beratungsgespräch melden. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/
Ich melde mich bei Ihnen so schnell als möglich telefonisch.

Tag 7: Glauben Sie, nur das, was Sie sehen? Warum glauben Sie an die Angst, die verbreitet wird? Haben Sie diese Angst schon im realen Leben gesehen?

Gerne stehe ich Ihnen für ein kurzes kostenloses Gespräch zur Verfügung. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Hier können Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

P Tag 6

In den gestrigen Gesprächen hatte ich mehrere Menschen, denen die Decke auf den Kopf fällt, die ihren Computer anschreien und sagen, dass sie nicht mehr können. Kennen Sie das auch?

Nun dafür beuge ich vor. Ich nehme mir bewusst Zeit für mich. Sitze nicht von 7:30 Uhr bis 23 Uhr am Rechner zum Arbeiten. Ich nehme mir Zeit mit lieben Menschen zu sprechen. Das Ansprechen und Sprechen über die Situation erleichtert.

Bei den Gesprächen kamen noch interessante Ansichten zu Tage, dass das kollektive Jammern uns alle nicht weiterbringt. Und dass, die Menschen, die positive Posts verteilen einen indirekten Hifeschrei aussenden. ‚Nur wenn Sie diesen Menschen Hilfe anbieten, habe Sie keine Probleme. Aber indirekt wird gejammert

Ich nutze die Tage und massiere meinen Kopf, höre aufbauende Musik, meditiere, koche zusammen mit der Familie und nehme mir auch Zeiten für mich, damit ich anderen Menschen auch Zeit zum gemeinsamen Reden geben kann.

In dieser Zeit, wenn wir zu Hause bleiben müssen, werden wir mit uns konfrontiert. Das kann zu Ihrer Entdeckungsreise werden oder Sie in den Wahnsinn treiben. Bevor Sie in Ihren Wahnsinn gehen, nutzen Sie die Chance mit mir zu telefonieren. Tragen Sie sich ein https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Die Unterweisung im Flieger lautet: „Kümmern Sie sich erst um sich, bevor Sie anderen Menschen zur Hilfe gehen.“ Für mich ist dies ein wichtiges Motto in dieser Zeit. Für manchen schwindet schnell die Leichtigkeit. Fällt Ihnen die Decke auf den Kopf können wir gerne ein kurzes kostenloses Gespräch führen.

Seit 2004 unterstützt Ulrich Teichert seine Kunden beim Handeln, wie ein Schöpfer. Nutzen Sie jetzt die Chance etwas in Ihrem Leben zu ändern. Sammeln Sie Ihre Kräfte für die großen Heldentaten, die nun notwendig sind.

Hier können Sie sich für ein kostenloses Beratungsgespräch melden. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/
Ich melde mich bei Ihnen so schnell als möglich telefonisch.

Tag 6: Ich nehme mir Zeit für mich, damit ich mit Ihnen gut sprechen kann.

Gerne stehe ich Ihnen für ein kurzes kostenloses Gespräch zur Verfügung. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Hier können Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

P Tag 5

Gestern habe ich meine Routinen etwas geändert. Es ist für mich ein besonderer Tag, da es mein Geburtstag ist. Gemeinsam mit der Familie aßen wir, tranken Kaffee und lachten. Viele Freunde reifen an und ich hatte lange Gespräche.

Ich schaue das es mir gut geht. Ich singe für mich aufbauende Melodien höre mich inspirierende Musik (mongolischer Kehlkopfgesang, Swing, elektor Swing, schaue mir aufbauende Videos an), meditiere, habe meine Routinen, mache mein Bett, telefoniere mit Menschen, denen die Decke auf Ihren Kopf fällt.

In der Zeit neben den Telefonaten bereitete ich noch Werbeanzeigen für meine kostenlose Beratung vor, und schaltete diese frei. Gerne darf das geteilt werden.

In dieser Zeit, wenn wir zu Hause bleiben müssen, werden wir mit uns konfrontiert. Das kann zu Ihrer Entdeckungsreise werden oder Sie in den Wahnsinn treiben. Bevor Sie in Ihren Wahnsinn gehen, nutzen Sei die Chance mit mir zu telefonieren. Tragen Sie sich ein https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Die Unterweisung im Flieger lautet: „Kümmern Sie sich erst um sich, bevor Sie andern Menschen zur Hilfe gehen.“ Für mich ist dies ein wichtiges Motto in dieser Zeit. Für manchen schwindet schnell die Leichtigkeit. Fällt Ihnen die Decke auf den Kopf können wir gerne ein kurzes kostenloses Gespräch führen.

Seit 2004 unterstützt Ulrich Teichert seine Kunden beim Handeln, wie ein Schöpfer. Nutzen Sie jetzt die Chance etwas in Ihrem Leben zu ändern. Sammeln Sie Ihre Kräfte für die großen Heldentaten, die nun notwendig sind.

Hier können Sie sich für ein kostenloses Beratungsgespräch melden. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/
Ich melde mich bei Ihnen so schnell als möglich telefonisch.

Tag 5: Siehste, siehste, da ist ein Kaktus in der Wüste. (ein Maurermeister aus nähe von Hannover sagte das immer gerne). 

Gerne stehe ich Ihnen für ein kurzes kostenloses Gespräch zur Verfügung. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Hier können Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

P Tag 4

Ich schaue das es mir gut geht. Ich singe, meditiere, habe meine Routinen, mache mein Bett, telefoniere mit Menschen, denen die Decke auf Ihren Kopf fällt. Trinke gerne aus feinen Tassen einen Tee. Tausche mich mit Kollegen aus. Zu Handeln wie ein Schöpfer ist für viele eine große Herausforderung, wenn wir auf uns selbst geworfen werden.

Ich bin am überlegen, wie ich mein Angebot von kostenlosen Telefonaten weiter teilen kann. Damit Sie mit der Situation, die Decke fällt mir auf den Kopf, zurechtkommen. Dafür habe ich eine Webseite eingerichtet zum Anmelden, damit ich Zeit für die kostenlose Beratungsgespräche habe. Und ich auch meine Renovierungsvorhaben angehen kann.

In dieser Zeit wenn wir zu Hause bleiben müssen, werden wir mit uns konfrontiert. Das kann zur spannenden Entdeckungsreise werden oder den Gang in die Geschlossene bedeuten. Bevor Sie in die Geschlossene gehen haben Sie die Chance mit mir zu telefonieren. Tragen Sie sich ein https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Wie es bei der Unterweisung im Flieger lautet. Kümmern Sie sich erst um sich, bevor Sie andern Menschen zur Hilfe geben. Für mich ist dies ein wichtiges Motto in dieser Zeit. Für manchen schwindet schnell die #Leichtigkeit. Fällt Ihnen die Decke auf den Kopf können wir gerne ein kurzes kostenloses Gespräch führen.

Seit 2004 unterstützt Ulrich Teichert seine Kunden beim Handeln, wie ein Schöpfer. Nutzen Sie jetzt die Chance etwas in Ihrem Leben zu ändern.

Hier können Sie sich für ein kostenloses Beratungsgespräch melden. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/
Ich melde mich bei Ihnen so schnell als möglich telefonisch.

Gerne stehe ich Ihnen für ein kurzes kostenloses Gespräch zur Verfügung. https://ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Hier können Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit mir wahrnehmen https://www.ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

P Tag 3

Ich schaue das es mir gut geht. Mit meinen Kollegen bin ich mit einigen im Austausch. Zur Zeit ist das Handeln, wie ein Schöpfer, ist gefordert. Ich machte gestern meine tägliche Routine, um meine Energie anzuheben. Musik hören, meine tägliche Massage, mein Journaling, meine Meditation und ein Spaziergang führte ich durch, neben den langen Gesprächen mit Kollegen, um für sie neue Angebote zu entwickeln.

Ich telefonierte mit Ulrich Kern, der Unternehmer dabei unterstützt die Anträge für die Unterstützung vorzubereiten. Sein Gebiet ist ZDF Zahlen Dante Fakten. Ich sprach mit einem weiteren Freund und Kolletgen über sein Angebot. Und war Teilnehmer bei einem Zoom Call mit Sue Meßlinger (Freespirit.rocks).

Ich biete ab heute für Sie kostenlose Beratungen an, um mit den emotionalen, physischen und psychischen beruflichen und privaten Belastungen klar zu kommen. Dafür habe ich eine Webseite eingerichtet zum Anmelden, damit ich Zeit für die kostenlose Beratungsgespräche habe. Und ich auch meine Renovierungsvorhaben angehen kann.

Wie es bei der Unterweisung im Flieger lautet. Kümmern Sie sich erst um sich, bevor Sie andern Menschen zur Hilfe geben. Für mich ist dies ein wichtiges Motto in dieser Zeit. Für manchen schwindet schnell die #Leichtigkeit. Fällt Ihnen die Decke auf den Kopf können wir gerne ein kurzes kostenloses Gespräch führen.

Seit 2004 unterstützt Ulrich Teichert seine Kunden beim Handeln, wie ein Schöpfer. Nutzen Sie jetzt die Chance etwas in Ihrem Leben zu ändern.

Hier können Sie sich für ein kostenloses Beratungsgespräch melden. https://www.ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/
Ich melde mich bei Ihnen so schnell als möglich telefonisch.

#Leichtigkeit #Handeln #Schöpfer #Angst #atemlos #Ängste #Panik #Bürokratie #Ärger #leicht #Problem #Machtlosigkeit #Vertrauen #neueWege #Hilfe #Müh #Not #Aufgaben #Umstrukturierung #Veränderung #verzweifeln #Ratlosigkeit #Bitterkeit #Widerstände #Verlust #vermeiden #Belastung, #Stress #Geschäft, #business #Vertrauen #Selbstvertrauen #UlrichTeichert #Führung #Konflikt #Last #Verzweiflung

Tag 3: Handeln wie ein Schöpfer ist gefordert. Ich mache das.

Gerne stehe ich für ein kurzes kostenloses Gespräch zur Verfügung. https://www.ulrichteichert.net/kostenloses-beratungsgespraech/

Hier können Sie ein kostenloses Gespräch mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net.

P Tag 2

Ich machte heute meine tägliche Routine. Die Massage meiner Kiefermuskulatur. Schrieb mein Journaling. Hatte 2 Anrufer. Änderte meine Webseite und mein Angebot. Besorgte Material für anstehende Renovierungsarbeiten.

Interessant waren meine Anrufer. Der eine fragte mich: „Herr Teichert, wozu dient das Ganze?“ Beim anderen Anruf ging es um die Anpassung seines Angebotes und seiner Strategie des Werbens.

Wozu das Ganze dient weiß ich auch nicht. Ich kann Vermutungen darüber anstellen. Anstatt Vermutungen anzustellen, nutze ich die Zeit für mich. In dieser Zeit kümmere ich mich um meine inneren Baustellen, schaue das es mir gut geht und dass ich mich weiterentwickele. Ich meditiere, mache mein Journaling, achte auf mich, übe das Massieren und vieles mehr.

Wie es bei der Unterweisung im Flieger lautet. Kümmern Sie sich erst um sich, bevor Sie andern Menschen zur Hilfe geben. Für mich ist dies ein wichtiges Motto in dieser Zeit. Für manchen schwindet schnell die #Leichtigkeit. Fällt Ihnen die Decke auf den Kopf können wir gerne ein kurzes kostenloses Gespräch führen.

Ulrich Teichert unterstützt seine Kunden in ihrer beruflichen Entwicklung seit 2004. Meine Kunden beschäftigten Fragen: Wie bekomme ich einen neuen Sinn in meine Arbeit? Wie mache ich es gut in die neue Arbeitsstelle hineinzukommen? Wie gehe ich mit Konflikten um? Wie bin ich nicht das Opfer von Machtspielen? Wie kann ich meine Belastungen senken? Wie kann ich den Stress anders für mich nutzen? ...

Falls Sie Fragen haben können Sie diese Ulrich Teichert persönlich in einem kostenlosen Gespräch stellen. Hierfür bietet er Ihnen einmal die Woche die Gelegenheit. Wie Sie Ulrich Teichert erreichen können, erfahren Sie unter https://www.ulrichteichert.net.

Wenn Sie meinen Hashtag #UlrichTeichert verwenden, kommentiere ich gerne ihren Beitrag.

#Leichtigkeit #Angst #atemlos #Ängste #Panik #Bürokratie #Ärger #leicht #Problem #Machtlosigkeit #Vertrauen #neueWege #Hilfe #Müh #Not #Aufgaben #Umstrukturierung #Veränderung #verzweifeln #Ratlosigkeit #Bitterkeit #Widerstände #Verlust #vermeiden #Belastung, #Stress #Geschäft, #business #Vertrauen #Selbstvertrauen #UlrichTeichert #Führung #Konflikt #Last #Verzweiflung

Tag 2: Ich achte auf mich und renoviere meine Baustellen.

Gerne stehe ich für ein kurzes kostenloses Gespräch zur Verfügung. https://ulrichteichert.net.

Hier können Sie ein kostenloses Gespräch mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net.

P Tag 1

Nun ist es soweit die Pandemie wurde ausgerufen und das öffentliche Leben lahmgelegt. Wie nutzen Sie diese Tage der Pandemie? Was fangen Sie mit sich an? Wie behalten Sie ihre gute Laune?

Nun da ich nicht weiß, was Sie machen. Beschreibe ich kurz, was ich gestern am Tag machte. Vielleicht gibt es Ihnen Anregungen, was Sie tun können, um für sich zu sorgen.

Wie es bei der Unterweisung im Flieger lautet. Kümmern Sie sich erst um sich, bevor Sie andern Menschen zur Hilfe geben. Für mich ist dies ein wichtiges Motto in dieser Zeit. Für manchen schwindet schnell die #Leichtigkeit. Fällt Ihnen die Decke auf den Kopf können wir gerne ein kurzes kostenloses Gespräch führen.

Ulrich Teichert unterstützt seine Kunden in ihrer beruflichen Entwicklung seit 2004. Meine Kunden beschäftigten Fragen: Wie bekomme ich einen neuen Sinn in meine Arbeit? Wie mache ich es gut in die neue Arbeitsstelle hineinzukommen? Wie gehe ich mit Konflikten um? Wie bin ich nicht das Opfer von Machtspielen? Wie kann ich meine Belastungen senken? Wie kann ich den Stress anders für mich nutzen? ...

Falls Sie Fragen haben können Sie diese Ulrich Teichert persönlich in einem kostenlosen Gespräch stellen. Hierfür bietet er Ihnen einmal die Woche die Gelegenheit. Wie Sie Ulrich Teichert erreichen können, erfahren Sie unter https://www.ulrichteichert.net.

#Leichtigkeit #Angst #atemlos #Ängste #Panik #Bürokratie #Ärger #leicht #Problem #Machtlosigkeit #Vertrauen #neueWege #Hilfe #Müh #Not #Aufgaben #Umstrukturierung #Veränderung #verzweifeln #Ratlosigkeit #Bitterkeit #Widerstände #Verlust #vermeiden #Belastung, #Stress #Geschäft, #business #Vertrauen #Selbstvertrauen #UlrichTeichert #Führung #Konflikt #Last #Verzweiflung

Tag 0. Was tue ich für mich, damit ich die Zeit gut überstehe.

Gerne stehe ich für ein kurzes kostenloses Gespräch zur Verfügung. https://ulrichteichert.net.

Hier können Sie ein kostenloses Gespräch über #Leichtigkeit mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net.

Zu Hause arbeiten

Zu Haus sein und mit #Leichtigkeit zu arbeiten, war vor der Krise für viele #Führungskräfte ein Traum mit #Leichtigkeit. Mehr Zeit für die Kinder, mehr für die Hobbies, mehr Zeit für Sport, mehr Zeit für … nun sind diese Träume wahrgeworden. Ihr Wunsch wurde erfüllt.

Aber so wollten Sie das nicht. Alle sind nun zu Hause eventuell auf engen Raum, wie organisieren Sie sich Ihren Alltag. Wann arbeiten Sie? Wann ist Zeit für die Familie und wie viel? Wie sorgen Sie für sich? Wo ist Ihr eigener Raum, den Sie mit #Leichtigkeit und schnelle betreten können?

Haben Sie die Disziplin und die Kraft eine Struktur für sich zu finden, mit der Sie den meisten Anforderungen gerecht werden? Weihnachten ist für viele Menschen ein Krisenszenario. In dieser Zeit kommen mit #Leichtigkeit die Konflikte nach oben, die schon das ganze Jahr vor sich hin klimmen. Handeln Sie und sprechen Sie mit mir, damit Sie sich dieser Situationen anders aufstellen.

Als #Führungskraft brauchen Sie neue Wege, um wieder ihre #Leichtigkeit zu aktivieren. Für Ulrich Teichert ist die Frage nach der #Leichtigkeit wichtig. Diese Frage nach der Leichtigkeit öffnet neue Perspektiven auf bestehenden Stress, Belastungen, Krisen, Konflikten, usw. Allein die Fragestellung ist erstmal ungewöhnlich und öffnet neue Wege zum Nachdenken.

Ulrich Teichert unterstützt seine Kunden in ihrer beruflichen Entwicklung seit 2004. Meine Kunden beschäftigten Fragen: Wie bekomme ich einen neuen Sinn in meine Arbeit? Wie mache ich es gut in die neue Arbeitsstelle hineinzukommen? Wie gehe ich mit Konflikten um? Wie bin ich nicht das Opfer von Machtspielen? Wie kann ich meine Belastungen senken? Wie kann ich den Stress anders für mich nutzen? ...

Falls Sie Fragen haben können Sie diese Ulrich Teichert persönlich in einem kostenlosen Gespräch stellen. Hierfür bietet er Ihnen einmal die Woche die Gelegenheit. Wie Sie Ulrich Teichert erreichen können, erfahren Sie unter https://www.ulrichteichert.net.

#Leichtigkeit #Angst #atemlos #Ängste #Panik #Bürokratie #Ärger #leicht #Problem #Machtlosigkeit #Vertrauen #neueWege #Hilfe #Müh #Not #Aufgaben #Umstrukturierung #Veränderung #verzweifeln #Ratlosigkeit #Bitterkeit #Widerstände #Verlust #vermeiden #Belastung, #Stress #Geschäft, #business #Vertrauen #Selbstvertrauen #UlrichTeichert #Führung #Konflikt #Last #Verzweiflung

Von zu Hause arbeiten ist ein lang gehegter Wunsch. Nun wird er erfüllt und was nun? Kommen Sie mit den Konsequenzen #leicht zurecht

Hier können Sie ein kostenloses Gespräch über #Leichtigkeit mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net.

Hier können Sie ein kostenloses Gespräch über #Leichtigkeit mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net.

Leicht mit Gefühlen umgehen

Sie haben, so wie ich, nicht gelernt in #Leichtigkeit mit Gefühlen umzugehen. Was sind Gefühle? Wozu dienen Gefühle? Was bezwecken Ihre Gefühle?

Seit langem hadere ich mit der Zieldefinition SMART, da diese Art der Zieldefinition für mich nicht gut wirksam war. Erst seit ich die Emotionen am Ende mit hinzuziehe, dreht sich die Zielerreichung mit #Leichtigkeit.

Ich frage mich, wie fühlt sich das Erreichen des Ziels an? Was will ich dann Fühlen? Wie will ich die #Leichtigkeit bei meinen Kunden fühlen? Wie fühlt sich für Sie an, wenn Sie ihre Mitarbeiter loben? Wie #leicht fühlt sich das an mit Ihrem Team den gemeinsamen Erfolg zu feiern?

Tagtäglich spielen Sie #leicht mit Gefühlen Ihrer Mitarbeiter, Kollegen und Lieben, damit Sie Ihr Ziel erreichen. Dennoch fällt Ihnen schwer der Umgang mit Ihren Gefühlen schwer.

Als #Führungskraft brauchen Sie neue Wege, um wieder ihre #Leichtigkeit zu aktivieren. Für Ulrich Teichert ist die Frage nach der #Leichtigkeit wichtig. Diese Frage nach der Leichtigkeit öffnet neue Perspektiven auf bestehenden Stress, Belastungen, Krisen, Konflikten, usw. Allein die Fragestellung ist erstmal ungewöhnlich und öffnet neue Wege zum Nachdenken.

Ulrich Teichert unterstützt seine Kunden in ihrer beruflichen Entwicklung seit 2004. Meine Kunden beschäftigten Fragen: Wie bekomme ich einen neuen Sinn in meine Arbeit? Wie mache ich es gut in die neue Arbeitsstelle hineinzukommen? Wie gehe ich mit Konflikten um? Wie bin ich nicht das Opfer von Machtspielen? Wie kann ich meine Belastungen senken? Wie kann ich den Stress anders für mich nutzen? ...

Falls Sie Fragen haben können Sie diese Ulrich Teichert persönlich in einem kostenlosen Gespräch stellen. Hierfür bietet er Ihnen einmal die Woche die Gelegenheit. Wie Sie Ulrich Teichert erreichen können, erfahren Sie unter https://www.ulrichteichert.net.

#Leichtigkeit #Angst #atemlos #Ängste #Panik #Bürokratie #Ärger #leicht #Problem #Machtlosigkeit #Vertrauen #neueWege #Hilfe #Müh #Not #Aufgaben #Umstrukturierung #Veränderung #verzweifeln #Ratlosigkeit #Bitterkeit #Widerstände #Verlust #vermeiden #Belastung, #Stress #Geschäft, #business #Vertrauen #Selbstvertrauen #UlrichTeichert #Führung #Konflikt #Last #Verzweiflung

Tagtäglich spielen Sie #leicht mit Gefühlen Ihrer Mitarbeiter, Kollegen und Lieben, damit Sie Ihr Ziel erreichen. Dennoch fällt Ihnen schwer der Umgang mit Ihren Gefühlen schwer.
Hier können Sie ein kostenloses Gespräch über #Leichtigkeit mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net.

Hier können Sie ein kostenloses Gespräch über #Leichtigkeit mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net.

Leicht in Angst kommen

Wie #leicht können bei Ihnen Ängste ausgelöst werden? Wie #leicht lassen sich Ihre Ängste anfeuern? Wie schnell geht das bei Ihnen? Darüber haben Sie noch nicht nachgedacht?

Geschickt ausgewählte Informationen, die Wahl der Worte, die emotionalen Berichte von Betroffenen fangen Sie ein und wirken unterschwellig. Ebenso erzeugen auch Töne und Musik Gefühle in Ihnen (also Frequenzen).

Der schwierigste Schritt ist für die meisten Menschen diese Emotionen bewusst wahrzunehmen und diese zu benennen. Meine Freunde und ich haben das Benennen von Gefühlen in unserer Kindheit und Jugend nicht gelernt. Wie sieht es bei Ihnen aus?

Dabei ist das einfach. Nur dürfen wir unterscheiden lernen, ob unsere Angst real oder nur eine Fiktion (Illusion) ist. Wer Realität von Fiktion unterscheiden kann, entdeckt neue Handlungsspielräume mit #Leichtikgeit.

Als #Führungskraft brauchen Sie neue Wege, um wieder ihre #Leichtigkeit zu aktivieren. Für Ulrich Teichert ist die Frage nach der #Leichtigkeit wichtig. Diese Frage nach der Leichtigkeit öffnet neue Perspektiven auf bestehenden Stress, Belastungen, Krisen, Konflikten, usw. Allein die Fragestellung ist erstmal ungewöhnlich und öffnet neue Wege zum Nachdenken.

Ulrich Teichert unterstützt seine Kunden in ihrer beruflichen Entwicklung seit 2004. Meine Kunden beschäftigten Fragen: Wie bekomme ich einen neuen Sinn in meine Arbeit? Wie mache ich es gut in die neue Arbeitsstelle hineinzukommen? Wie gehe ich mit Konflikten um? Wie bin ich nicht das Opfer von Machtspielen? Wie kann ich meine Belastungen senken? Wie kann ich den Stress anders für mich nutzen? ...

Falls Sie Fragen haben können Sie diese Ulrich Teichert persönlich in einem kostenlosen Gespräch stellen. Hierfür bietet er Ihnen einmal die Woche die Gelegenheit. Wie Sie Ulrich Teichert erreichen können, erfahren Sie unter https://www.ulrichteichert.net.

Wenn Sie meinen Hashtag #UlrichTeichert verwenden, kommentiere ich gerne ihren Beitrag.

#Leichtigkeit #Angst #atemlos #Ängste #Panik #Bürokratie #Ärger #leicht #Problem #Machtlosigkeit #Vertrauen #neueWege #Hilfe #Müh #Not #Aufgaben #Umstrukturierung #Veränderung #verzweifeln #Ratlosigkeit #Bitterkeit #Widerstände #Verlust #vermeiden #Belastung, #Stress #Geschäft, #business #Vertrauen #Selbstvertrauen #UlrichTeichert #Führung #Konflikt #Last #Verzweiflung

Wer Realität von Fiktion unterscheiden kann, entdeckt neue Handlungsspielräume mit #Leichtikgeit.
Hier können Sie ein kostenloses Gespräch über #Leichtigkeit mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net.

Hier können Sie ein kostenloses Gespräch über #Leichtigkeit mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net.

Mein Dampfkessel anheizen

Manchmal heize ich meinen Dampfkessel selbst an. Ich brauche das, um bestimmte Aufgaben mit #Leichtigkeit zu erledigen. In der Phase geht mir meine Frau gerne mal aus dem Weg. ;) Heizen Sie ständig ihren Dampfkessel an, ist das meist nicht gesund auf Dauer.

Ständiges Anheizen führt zu Überdruck im Dampfkessel. Wie kontrollieren Sie Ihren Druck im Kessel? Nutzen Sie Ihren Dampf mit #Leichtigkeit für Ihre Aufgaben. Oder haben Sie das Gefühl, dass andere Ihren Dampfkessel einheizen?

Ständiges unter Druck stehen, lässt Sie nicht erkennen, wer tatsächlich Herr Ihres Kessels ist. Wer steuert die Druckhöhe? Wer steuert wie #leicht die Dampfenergie für Ihre Aufgaben eingesetzt wird? Können Sie rechtzeitig vor einer Wand stoppen? Oder erschaffen Sie mit Ihrem Druck neue Löcher zum Wechseln der Räume?

Als #Führungskraft brauchen Sie neue Wege, um wieder ihre #Leichtigkeit zu aktivieren. Für Ulrich Teichert ist die Frage nach der #Leichtigkeit wichtig. Diese Frage nach der Leichtigkeit öffnet neue Perspektiven auf bestehenden Stress, Belastungen, Krisen, Konflikten, usw. Allein die Fragestellung ist erstmal ungewöhnlich und öffnet neue Wege zum Nachdenken.

Ulrich Teichert unterstützt seine Kunden in ihrer beruflichen Entwicklung seit 2004. Meine Kunden beschäftigten Fragen: Wie bekomme ich einen neuen Sinn in meine Arbeit? Wie mache ich es gut in die neue Arbeitsstelle hineinzukommen? Wie gehe ich mit Konflikten um? Wie bin ich nicht das Opfer von Machtspielen? Wie kann ich meine Belastungen senken? Wie kann ich den Stress anders für mich nutzen? ...

Falls Sie Fragen haben können Sie diese Ulrich Teichert persönlich in einem kostenlosen Gespräch stellen. Hierfür bietet er Ihnen einmal die Woche die Gelegenheit. Wie Sie Ulrich Teichert erreichen können, erfahren Sie unter https://www.ulrichteichert.net.

Wenn Sie meinen Hashtag #UlrichTeichert verwenden, kommentiere ich gerne ihren Beitrag.

#Leichtigkeit #Angst #atemlos #Ängste #Panik #Bürokratie #Ärger #leicht #Problem #Machtlosigkeit #Vertrauen #neueWege #Hilfe #Müh #Not #Aufgaben #Umstrukturierung #Veränderung #verzweifeln #Ratlosigkeit #Bitterkeit #Widerstände #Verlust #vermeiden #Belastung, #Stress #Geschäft, #business #Vertrauen #Selbstvertrauen #UlrichTeichert #Führung #Konflikt #Last #Verzweiflung

Sind Sie der Herr über Ihren Dampfkessel? Können Sie die Energie des Dampfes nutzen um mit #Leichtigkeit Ihrer Arbeit nachgehen? Wollen Sie wissen, wie Sie das ändern können?

Hier können Sie ein kostenloses Gespräch über #Leichtigkeit mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net.

Hier können Sie ein kostenloses Gespräch über #Leichtigkeit mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net.

Atemlos

#Atemlos arbeiten Sie bei Tag und Nacht. Keine Zeit für Ihre #Leichtigkeit. Rennen, strampeln, Anfallendes tun, die tägliche Arbeit treiben Sie immer weiter an. Stehen bleiben, #Leichtigkeit, Freude, von was träumen Sie noch?

Ihre Aufgaben wurden immer mehr. Sie machten viele Aufgaben nebenher. Täglich bekamen Sie immer mehr Aufgaben. Hält ihre Arbeit, ihr Chef Sie auf Trapp? Oder ist es Ihre Entscheidung was Sie auf Trapp hält? Sind Sie der Herr über Ihre Zeit?

Halten Sie mal einen Moment inne. Beobachten Sie was dabei geschieht. Nehmen Sie ihre Gedanken wahr. Um was drehen sich Ihre Gedanken? Was Sie noch Alles machen müssen? Was Alles liegen geblieben ist? Was Sie noch liefern müssen? Fragen Sie sich nicht, wie es leichter geht. Denn #Leichtigkeit öffnet neue Türen für Ihre Alltag.

#Leichtigkeit gibt Ihnen die Kraft und Energie ungewöhnliche Ergebnisse zu erzielen. Sie erkennen die Stellen, an denen Sie ihren Hebel ansetzen können, um Großartiges zu erreichen. Das Großartige sind Wendungen im Beruf, Veränderungen von Bedingungen, das Überwinden von Hürden und noch viel mehr.

Als #Führungskraft brauchen Sie neue Wege, um wieder ihre #Leichtigkeit zu aktivieren. Für Ulrich Teichert ist die Frage nach der #Leichtigkeit wichtig. Diese Frage nach der Leichtigkeit öffnet neue Perspektiven auf bestehenden Stress, Belastungen, Krisen, Konflikten, usw. Allein die Fragestellung ist erstmal ungewöhnlich und öffnet neue Wege zum Nachdenken.

Ulrich Teichert unterstützt seine Kunden in ihrer beruflichen Entwicklung seit 2004. Meine Kunden beschäftigten Fragen: Wie bekomme ich einen neuen Sinn in meine Arbeit? Wie mache ich es gut in die neue Arbeitsstelle hineinzukommen? Wie gehe ich mit Konflikten um? Wie bin ich nicht das Opfer von Machtspielen? Wie kann ich meine Belastungen senken? Wie kann ich den Stress anders für mich nutzen? ...

Falls Sie Fragen haben können Sie diese Ulrich Teichert persönlich in einem kostenlosen Gespräch stellen. Hierfür bietet er Ihnen einmal die Woche die Gelegenheit. Wie Sie Ulrich Teichert erreichen können, erfahren Sie unter https://www.ulrichteichert.net.

Wenn Sie meinen Hashtag #UlrichTeichert verwenden, kommentiere ich gerne ihren Beitrag.

#Leichtigkeit #Angst #atemlos #Ängste #Panik #Bürokratie #Ärger #leicht #Problem #Machtlosigkeit #Vertrauen #neueWege #Hilfe #Müh #Not #Aufgaben #Umstrukturierung #Veränderung #verzweifeln #Ratlosigkeit #Bitterkeit #Widerstände #Verlust #vermeiden #Belastung, #Stress #Geschäft, #business #Vertrauen #Selbstvertrauen #UlrichTeichert #Führung #Konflikt #Last #Verzweiflung

Atemlos arbeiten Sie bei Tag und Nacht. Keine Zeit für Ihre #Leichtigkeit.

Hier können Sie ein kostenloses Gespräch über #Leichtigkeit mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net.

Hier können Sie ein kostenloses Gespräch über #Leichtigkeit mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net.

Mal Inne halten

Das Innehalten fällt Ihnen als Führungskraft, Manager und Mensch meist nicht #leicht. Einfach in #Leichtigkeit in der größten Hektik eine halbe Minute nichts machen. Sie beobachten, hören und fühlen, was gerade in diesem Moment ist.

In der größten Hektik oder Betriebsamkeit einfach mal eine halbe Minute nichts tun. Klar bei einer Arbeit am Band geht das nicht, da sind ihre Zeiten getaktet. Doch als Führungskraft und Manager ist das machbar.

Für mich ist das Innehalten wie eine Oase in der Wüste. Ich werde nicht getrieben, tanke Energie. Ich spüre mal meine #Leichtigkeit und innere Ruhe im Alltag. Aufgaben, die mich in ihren Bann ziehen oder ich zugeteilt bekomme, erhalten neue Blickpunkte. Diese neuen Blickpunkte gebe mir neue Chancen etwas mit #Leichtigkeit zu ändern.

#Leichtigkeit gibt Ihnen die Kraft und Energie ungewöhnliche Ergebnisse zu erzielen. Sie erkennen die Stellen, an denen Sie ihren Hebel ansetzen können, um Großartiges zu erreichen. Das Großartige sind Wendungen im Beruf, Veränderungen von Bedingungen, das Überwinden von Hürden und noch viel mehr.

Als #Führungskraft brauchen Sie neue Wege, um wieder ihre #Leichtigkeit zu aktivieren. Für Ulrich Teichert ist die Frage nach der #Leichtigkeit wichtig. Diese Frage nach der Leichtigkeit öffnet neue Perspektiven auf bestehenden Stress, Belastungen, Krisen, Konflikten, usw. Allein die Fragestellung ist erstmal ungewöhnlich und öffnet neue Wege zum Nachdenken.

Ulrich Teichert unterstützt seine Kunden in ihrer beruflichen Entwicklung seit 2004. Meine Kunden beschäftigten Fragen: Wie bekomme ich einen neuen Sinn in meine Arbeit? Wie mache ich es gut in die neue Arbeitsstelle hineinzukommen? Wie gehe ich mit Konflikten um? Wie bin ich nicht das Opfer von Machtspielen? Wie kann ich meine Belastungen senken? Wie kann ich den Stress anders für mich nutzen? ...

Falls Sie Fragen haben können Sie diese Ulrich Teichert persönlich in einem kostenlosen Gespräch stellen. Hierfür bietet er Ihnen einmal die Woche die Gelegenheit. Wie Sie Ulrich Teichert erreichen können, erfahren Sie unter https://www.ulrichteichert.net.

#Leichtigkeit #Angst #Ängste #Panik #Bürokratie #Ärger #leicht #Problem #Machtlosigkeit #Vertrauen #neueWege #Hilfe #Müh #Not #Aufgaben #Umstrukturierung #Veränderung #verzweifeln #Ratlosigkeit #Bitterkeit #Widerstände #Verlust #vermeiden #Belastung, #Stress #Geschäft, #business #Vertrauen #Selbstvertrauen #UlrichTeichert #Führung #Konflikt #Last #Verzweiflung

Für mich ist das Innehalten wie eine Oase in der Wüste. Ich werde nicht getrieben, tanke Energie. Ich spüre mal meine #Leichtigkeit und innere Ruhe im Alltag.

Hier können Sie ein kostenloses Gespräch über #Leichtigkeit mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net.

Hier können Sie ein kostenloses Gespräch über #Leichtigkeit mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net.

Ein anderes Bild von #Angst ergibt #Leichtigkeit

Ihr Blick auf #Ängste bestimmt Ihre #Leichtigkeit des Lebens. Sie haben auch bestimmt gut begründete reale #Ängste. Nur die meisten #Ängste sind keine Realität. Sie blockieren Ihre #Leichtigkeit in ihrem Handeln.

Notwendige Räume, um kreative Lösungen und kreative neue Wege zu finden, verhindern #Ängste. Mit einem anderen Blick auf die #Ängste können Sie drohende Energieverluste #leichter erkennen und flexibler handeln.

Ihr Blick geht zur #Leichtigkeit Ihres Umsetzens. Auf den Weg zu Ihrer #Leichtigkeit kommt es vor, dass Sie ihre gewohnten, alt vertrauten #Ängste wieder suchen. Doch Sie entscheiden welchen Blick Sie auf Ihre #Leichtigkeit werfen.

#Leichtigkeit gibt Ihnen die Kraft und Energie ungewöhnliche Ergebnisse zu erzielen. Sie erkennen die Stellen, an denen Sie ihren Hebel ansetzen können, um Großartiges zu erreichen. Das Großartige sind Wendungen im Beruf, Veränderungen von Bedingungen, das Überwinden von Hürden und noch viel mehr.

Als #Führungskraft brauchen Sie neue Wege, um wieder ihre #Leichtigkeit zu aktivieren. Für Ulrich Teichert ist die Frage nach der #Leichtigkeit wichtig. Diese Frage nach der Leichtigkeit öffnet neue Perspektiven auf bestehenden Stress, Belastungen, Krisen, Konflikten, usw. Allein die Fragestellung ist erstmal ungewöhnlich und öffnet neue Wege zum Nachdenken.

Ulrich Teichert unterstützt seine Kunden in ihrer beruflichen Entwicklung seit 2004. Meine Kunden beschäftigten Fragen: Wie bekomme ich einen neuen Sinn in meine Arbeit? Wie mache ich es gut in die neue Arbeitsstelle hineinzukommen? Wie gehe ich mit Konflikten um? Wie bin ich nicht das Opfer von Machtspielen? Wie kann ich meine Belastungen senken? Wie kann ich den Stress anders für mich nutzen? ...

Falls Sie Fragen haben können Sie diese Ulrich Teichert persönlich in einem kostenlosen Gespräch stellen. Hierfür bietet er Ihnen einmal die Woche die Gelegenheit. Wie Sie Ulrich Teichert erreichen können, erfahren Sie unter https://www.ulrichteichert.net.

#Leichtigkeit #Angst #Ängste #Panik #Bürokratie #Ärger #leicht #Problem #Machtlosigkeit #Vertrauen #neueWege #Hilfe #Müh #Not #Aufgaben #Umstrukturierung #Veränderung #verzweifeln #Ratlosigkeit #Bitterkeit #Widerstände #Verlust #vermeiden #Belastung, #Stress #Geschäft, #business #Vertrauen #Selbstvertrauen #UlrichTeichert #Führung #Konflikt #Last #Verzweiflung

Der Blick auf Ihre #Ängste bestimmt Ihre #Leichtigkeit im Handeln.

Hier können Sie ein kostenloses Gespräch über #Leichtigkeit mit mir wahrnehmen https://ulrichteichert.net.

SHOW MORE

Created 1 year, 9 months ago.

80 videos

Category Business & Finance

Ich bringe Führungskräften ihre #Leichtigkeit auf neue Wege zurück. #Stress, #Belastungen und anderes können Menschen quälen. Diese Qual muss nicht sein. Unter https://www.ulrichteichert.net finden Sie mehr Informationen.

Mit Freude und Respekt

Ulrich Teichert