WahrheitsSucher

Der Deep State und die Massenmedien, sie puschen ihre Agenda so hart wie sie nur können. Und ich glaube, dass uns weitere Ereignisse erwarten. Ein Video über George Floyd ist erschienen und ich glaube, dass wird zur nächsten Welle gewalttätiger Ausschreitungen führen. Fauci hatte von Schutzbrillen wegen Corona gesprochen und ich glaube, das war ein Zeichen an die Antifa, dass es Zeit für die 2. Welle ist. Wir sprechen darüber etwas später, zuerst schauen wir auf die Wahlen.

Es schaut danach aus, dass der Deep State Chaos in die Wahlen bringen wird und wir sprachen gestern bereits darüber, dass sie das Wahlergebnis verzögern wollen. Ich habe Berichte gesehen, die Nancy Pelosi schon als amtierende Präsidentin am 20. Januar sehen, weil das Ergebnis der Wahl nicht festgestellt werden kann. Das ist tatsächlich eine Möglichkeit, Trump aus dem Amt zu bekommen, denn mit ihrem Kandidaten Biden haben sie keine Change. Den wollen sie auch nicht in eine Debatte schicken, denn die überlebt er nicht.

Deshalb titelte die New York Times titelt schon mal Folgendes:

"Lassen wir die Präsidentschaftsdebatten aus. Streichen Sie sie ganz. Und nicht aus gesundheitlichen Gründen. Die Debatten haben als Test für die präsidiale Führung nie Sinn gemacht. Man könnte sogar argumentieren, dass sie genau das Gegenteil von dem belohnen, was wir von einem Präsidenten erwarten."

Sie holen alles aus ihrem Arsenal hervor, um zu verhindern, dass Trump noch mal 4 Jahre Präsident wird. Und das ist erst der Anfang. Je näher wir der Wahl kommen, desto mehr Munition werden hervorholen.

-----------

"Jahrelang versicherten die Medien den Amerikanern, dass das Dossier, in dem eine verräterische Absprache zwischen Donald Trump und Russland behauptet wurde, auf der gewissenhaften Arbeit eines britischen Ex-Spions und seinem riesigen Netzwerk glaubwürdiger und gut vernetzter Quellen in ganz Europa basierte. Das stimmte aber nicht.

Steele sammelte persönlich keine der Sachinformationen in seinen Berichten. Das "riesige Netzwerk" war stattdessen ein "sozialer Kreis" eines in den USA lebenden ehemaligen Nachwuchsmitarbeiters des Brookings Institute, der vor kurzem zum ersten Mal als Igor Danchenko identifiziert wurde. Die Freunde hatten nicht so sehr gut dokumentierte Behauptungen wie Gerüchte, betrunkenen Klatsch und offenes Brainstorming, Vermutungen und Spekulationen. Sogar diese Informationen waren "mehrere Schichten von Hörensagen auf Hörensagen", bevor sie bei Steele ankamen, der sie dann hyperbolisch überzeichnete. Und die vernichtenden Behauptungen der " Absprache" scheinen in skandalöser Weise falsch zugeschrieben oder aus dem Nichts erfunden worden zu sein.

Mit solch schäbigen Methoden der Informationssammlung und -analyse gab es nie einen Grund, den anzüglichen Behauptungen in dem Dossier Glauben zu schenken, ob es sich um Behauptungen über geheime Geschäfte mit russischen Ölkonzernen, geheime Treffen in ausländischen Hauptstädten, Prostituierte, die auf Moskauer Hotelzimmerbetten urinierten, Akten mit kompromittierenden Informationen oder die sorgfältige Kultivierung von Trump, ja Trump, zum effektivsten russischen Agenten der Geschichte handelte.

Die Medien haben also ein Problem, wenn man bedenkt, dass sie den Zuschauern und Lesern wiederholt vorgaukelten, Steele sei ein Meisterspion. Sie können fast damit davonkommen, die jüngsten Nachrichten zu ignorieren, die einmal mehr zeigen, dass ihre frühere Berichterstattung katastrophal falsch war. Denn die Deklassifizierung führt zur Identifizierung von Steeles Quelle."

weiterlesen: https://qlobal-change.blogspot.com/2020/08/x-22-report-vom-382020-sturm-direkt.html#more

Quelle: Qlobal-Change - https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos

Der Deep State verliert jetzt die Kontrolle über das Narrativ. Jeden einzelnen Tag. Der Feind wird entlarvt und die Menschen auf der ganzen Welt wachen auf. Sie haben einen Punkt erreicht, an dem es genug ist. Sie wollen jetzt Veränderung. Und Trump scheint eine Botschaft gesendet zu haben, dass etwas Großes geschehen wird.

In den ersten Minuten berichtet Dave über eine Verleumdungsklage gegen Trump, die die Schauspielerin Stormy Daniels nun verloren hat. Daniels, deren gesetzlicher Name Stephanie Clifford ist, hatte Trump beschuldigt, ihren Ruf zu schädigen, indem er sie als Lügnerin hinstellte. Es ging um einen Tweet, in dem Trump Zweifel an ihrer Darstellung äußerte, dass sie sich Einschüchterungen ausgesetzt sah, als sie sich darauf vorbereitete, mit Behauptungen, sie und Trump hätten eine sexuelle Begegnung gehabt, an die Öffentlichkeit zu gehen.

----------

Die Massenmedien treiben alles voran, was sie haben. Sie gehen zurück zu dem Russland-Absprachen-Schwindel und gefälschten Geheimdienstinformationen.

CNN Jake Tapper twitterte Folgendes:

""Ich wurde nie darauf aufmerksam gemacht" Das stimmt nicht. "Ich glaube, es ist ein weiterer Russland-Hokuspokus." Das ist nicht wahr. Ja, es gibt Uneinigkeit in der Intel-Gemeinschaft über die GRU-"Kopfgelder", aber es gibt einen IC-Konsens darüber, dass Russland die Taliban bewaffnet und finanziert. Wer tötet US-Militärangehörige?"

Richard Grenell antwortete ihm:

"Sie haben die Informationen noch nicht gesehen. Sie wissen nicht, wovon Sie sprechen. Ihr Netzwerk erzählte den Amerikanern, dass Kim Jung Un seit Wochen handlungsunfähig und hirntot sei. Und Sie sagten, Sie hätten Informationen darüber. Ihre Geheimdienst-"Quellen" haben eine Agenda. Und Sie haben auch eine."

Richard Grenell war der amtierende Geheimdienstdirektor aus mehreren Gründen. Er deklassifizierte die geheimen Dokumente, die Dan Coates nicht anfasste, auf Order von Schiff. Denke daran, dass die Demokraten einen Haufen Schaden angerichtet haben. Seit Grenell diesen Posten nicht mehr inne hat, ist er frei, den Massenmedien zu sagen, dass sie keine Ahnung von dem hatten, was sie berichtet haben. Er kennt die wahren Informationen und weiß, was geschehen ist. Und ich glaube, dass eben das ein weiterer Grund war, dass Trump ihn eine Weile in diese Position gesetzt hat. Gegen die Massenmedien vorzugehen.

----------

Seit der Verhaftung von Ghislaine Maxwell und der Freigabe der ersten 600 Seiten Dokumente beginnen wir viel herauszufinden. Die Menschen wachen auf und erkennen, was da alles vor sich ging. Und es geht nicht nur um Bill Clinton und die anderen Individuen, die auf Epstein's Insel waren, sondern um die Kinder, die die Massenmedien gerne Minderjährige nennen. Das ist jetzt der absolute Sturm, der aufzieht. Denn diese Personen sind die Gleichen, die hinter dem Uranium-One-Skandal, dem Clinton-E-Mail-Skandal, dem Trump-Spionage-Skandal und all den anderen Skandalen stecken.

Pepe Lives Matter twitterte:

"Al Gore besuchte die Insel von Epstein. Seite 1932."

https://twitter.com/PepeMatter/status/1289060664045006848

Doch auf Seite 1932 sind 3 Absätze markiert, die nicht wahr sind. Sie konnten in der Aussage nicht bestätigt werden. Aber Al Gore und seine Frau Tipper waren Gäste auf der Insel.

"Virginia enthüllte, dass Mr. Clintons Vizepräsident Al Gore und seine Frau Tipper ebenfalls Gäste von epstein auf seiner Insel waren."

Die Massenmedien verwenden gerne den Begriff Minderjährige. Was sind minderjährige 12-Jährige oder 13-Jährige oder 14-Jährige? Es sind Kinder. Und mit diesen Kindern haben sie sexuelle Handlungen durchgeführt. Gegen ihren Willen. Sie haben sie gezwungen, diese Dinge zu tun. Wenn sie sagen, sie haben junge Mädchen eingeladen, ich meine, sie haben sie ihnen präsentiert. Den Politikern, Royals und dem Rest. Die Menschen weltweit sind jetzt vorbereitet und ahnen, dass das alles erst der Anfang ist.

weiterlesen: https://qlobal-change.blogspot.com/2020/08/x-22-report-vom-282020-nachricht.html

Quelle: Qlobal-Change - https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos

Es scheint, dass alles, worüber wir in der Vergangenheit gesprochen haben, jedes einzelne Thema, sich heute zu einem großen Ganzen zusammenfügt. Und zwar alles gleichzeitig. Und dieses scheint sich jetzt immer mehr zuzuspitzen. Nicht nur, dass alles zusammengehört, sondern auch, dass es in geballter Form auf seine Entladung wartet. Die politischen Verbrechen, der Hochverrat, sowie die Verbrechen gegen die Menschlichkeit, sind dabei die zwei ganz großen Teile, die jetzt zusammenkommen. Und als dritte Komponente sieht Dave die Rolle der Massenmedien, ohne die die anderen zwei Teile gar nicht möglich gewesen wären. Nicht über diesen Zeitraum und nicht in diesem Umfang. Das alles wird sich jetzt bald entladen. Der Druck steigt von Tag zu Tag. Ich hoffe damit, Dave's fünfminütige Einleitung grob zusammengefasst zu haben. Beginnen werden wir heute jedoch mit der Mauer an der Grenze zu Mexiko.

Trump twitterte Folgendes:

"Da die Mauer wächst, gehen die illegalen Übergänge zurück. In der vergangenen Woche haben wir an unserer Südgrenze über 10 Meilen Mauer gebaut. Jetzt haben wir 256 Meilen NEUE Mauer, und wir sind auf dem besten Weg, bis Ende August 300 Meilen fertig zu stellen!"

Diese Mauer ist nicht nur gebaut worden, um die illegalen Einwanderer abzuhalten, sondern vor allem wegen dem Menschenhandel. Der beinhaltet natürlich die illegalen Einwanderer, die auch gerne als unberechtigte Wähler mißbraucht wurden. Doch nicht nur die.

"Vier Bewohner von Los Angeles haben sich schuldig bekannt, einen Wählerbetrugsplan im Stadtviertel Skid Row Row organisiert zu haben, indem sie Obdachlose mit Zigaretten und Bargeld bezahlten, um gefälschte Unterschriften auf verschiedenen Wählerdokumenten zu erhalten. Die Verbrechen fanden in zwei Wahlzyklen 2016 und 2018 statt."

----

Gestern sprachen wir über die Verschiebung der Wahlen und kamen zu dem Schluß, dass es die Taktik des Deep State ist, die Ergebnisse der Wahl auf unbestimmte Zeit zu verzögern. Trump scheint uns das heute zu bestätigen.

Er twitterte:

"Muss die Wahlergebnisse in der Wahlnacht erfahren, nicht Tage, Monate oder gar Jahre später!"

---

Trump kennt ihre Absichten ganz genau, sonst würde er hier nicht von Monaten und Jahre später sprechen. Sie wollen die Situation herstellen, dass aufgrund der Postwahl so viel Chaos entsteht, dass das Wahlergebnis auf ewig wieder und wieder ausgezählt und überprüft werden muss und sie in der Zwischenzeit über den von den Demokraten dominierten Kongress einen amtierenden Präsidenten bestimmen können. Das dürfen sie laut Verfassung und genau das wollen sie inszenieren.

----

Der Generalinspekteur des Justizministerium Michael Horowitz überprüft die FISA-Anträge und er fand 17 signifikante Fehler allein im Antrag gegen Carter Page.

weiterlsen: https://qlobal-change.blogspot.com/2020/08/x-22-report-vom-3172020-siehst-du-wie.html

Quelle: Qlobal-Change - https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker wollen die Wahl per Post mit allen Mitteln durchsetzen. Sie puschen das Thema so hart sie nur können und Obama hat sogar bei der Trauerfeier für John Lewis darüber gesprochen. Ich glaube, dass da noch mehr dahinter steckt, dass es einen dahinterliegenden Plan gibt. Trump sprach in seinem Tweet über eine mögliche Verschiebung und hat uns damit eine Botschaft gesandt, denn die Wahl per Post hängt zusammen mit der Pandemie und Hydroxychloroquin. Wir sprechen später darüber, zuerst schauen wir wieder auf Biden.

Wir wissen, dass Joe Biden noch einen Vizepräsidenten braucht und Politico spekulierte auf Kamala Harris. Doch auch Susan Rice, Obamas führende Figur im Irak, in der Ukraine und in China, scheint im Gespräch zu sein.

Warum soll sie für das Amt der Vizepräsidentin antreten? Rice keinen regionalen Wahlkreis, da sie nie für ein gewähltes Amt kandidiert hat. Denke mal darüber nach. Erinnerst Du Dich, wie Q uns sagte, dass sie glauben beschützt zu sein, wenn sie kandidieren? Susan Rice auf die Liste zu setzen, würde sowohl Biden als auch Obama und Rice selbst vor den laufenden Ermittlungen zu den Ursprüngen von Crossfire Hurricane schützen, der gefälschten FBI-Untersuchung von Trumps Beziehungen zu Russland. Ich glaube, dass sie so etwas in dieser Richtung planen.

----

Leute wie John Brennan, Clapper und der Rest hatten durch ihre Position Zugang zu geheimen Informationen. Die Trump-Regierung hat ihnen diese Sicherheitsfreigabe entzogen. Jetzt erst stellt Brennan beim Schreiben seiner Memoiren fest, dass er nicht auf seine eigenen geheimen Notizen zugreifen kann.

Gateway Pundit berichtet:

"Er schreibt in seinem demnächst erscheinenden Buch "Unerschrocken": "Mein Kampf gegen Amerikas Feinde im In- und Ausland", dass er nach monatelangem Feilschen herausfand, dass die CIA sich an die Richtlinie hielt, die Trump im August 2018 gab und die jedem in der Geheimdienstgemeinschaft verbietet, geheime Informationen mit ihm zu teilen.

Das Weiße Haus bestätigte, dass die Richtlinie durchgesetzt wurde, was eine Nachricht ist, wenn man bedenkt, dass die New York Times im Mai letzten Jahres berichtete, dass der Präsident Brennan nie die Sicherheitsfreigabe entzogen hat."

Du siehst also, dass wir nicht alles erfahren, was hinter den Kulissen geschieht, denn die Massenmedien berichten entweder gar nicht oder falsch darüber.

----

Was den Fall Flynn betrifft, haben wir vermutet, dass sie ihn so lange wie möglich hinauszögern wollen und genau das tun sie auch. Techno Fog gibt uns den neuesten Stand.

Er twitterte:

"Die Verfügung, mit der Richter Sullivan gezwungen wurde, den Fall einzustellen, ist aufgehoben. Der Fall wird vor der Richterbank erneut verhandelt. Die mündliche Verhandlung ist für den 11. August angesetzt. Ein wichtiger Punkt ist die Frage, ob es "keine anderen angemessenen Mittel gibt, um die gewünschte Einigung zu erreichen".

Flynn update:

The Order compelling Judge Sullivan to dismiss the case is vacated.

The case will be reheard by the court sitting en banc.

Oral argument is set for August 11.

One issue of note: whether there are "no other adequate means to attain the relief" desired. pic.twitter.com/rhdp3CePud
— Techno Fog (@Techno_Fog) July 30, 2020

---

Wir warten immer noch auf die Veröffentlichung des verschollenen FBI-Verhörprotokoll 302ee. Wenn das rauskommt, ist der Fall Flynn sofort beendet.

----

Letzte Woche gab es wieder eine Botschaften mit Bildern von Hunden. Und wir wissen von Q, dass das immer ein Zeichen ist, dass es bald eine Beerdigung geben wird. Heute war eine Beerdigung, die von John Lewis, der mit Martin Luther King für die Bürgerrechte kämpfte. Es war derselbe Tag, an dem die Ghislaine Maxwell Dokumente veröffentlicht werden sollten. Ich glaube, dass sie die Beerdigung bewusst auf diesen Tag legten, um die Menschen vom Thema Ghislaine Maxwell abzulenken. Heute sollten eigentlich die versiegelten Dokumente im Fall Ghislaine Maxwell der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Doch Richterin Loretta Preska verschiebt die Freigabe der Gerichtsdokumente auf mindestens nächste Woche, nachdem ihr Rechtsteam in letzter Minute Berufung eingelegt hat.

weiterlesen: https://qlobal-change.blogspot.com/2020/07/x-22-report-vom-3072020-vorbereitungen.html

Quelle: Qlobal-Change - https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos

Telegram: Q-Beweise (Q-proofs) - https://t.me/q_proofs

Der Deep State und die Massenmedien zeigen jetzt der ganzen Welt ihre wahren Absichten. Ihnen und den sozialen Medienkonzernen wurde eine Falle gestellt und sie sind reingelaufen. Alles in Bezug auf die Pandemie und die gewalttätigen Ausschreitungen wurde von Trump und den Patrioten strategisch geplant, um den Deep State dahinzukriegen, wo sie sie haben wollten. Was meine ich damit? Gestern hatten Ärzte über Hydroxychloroquin geprochen und dass es das Heilmittel ist. Dieses Meeting wurde sofort von Twitter, Facebook und YouTube zensiert und die Massenmedien haben es vollständig verschwiegen. Damit haben sich diese Organisationen selbst vorgeführt, jeder konnte es sehen. Sie verhindern gewaltsam, dass die Menschen von einem Medikament erfahren, was die Pandemie beenden und Leben retten kann. Und das wird diese Organisationen vor Gericht bringen. Das Gleiche gilt für die korrupten Politiker. Doch bevor wir ausführlich darüber sprechen, schauen wir erst mal auf Biden, der anscheinend einer Debatte zugestimmt hat.

"Die erste Präsidentschaftsdebatte wird nach Rücksprache mit Dr. Mark Fox, dem stellvertretenden Gesundheitsbeauftragten von St. Joseph County, und mit der einstimmigen Unterstützung des Exekutivausschusses des Kuratoriums der Universität, in der Cleveland Clinic stattfinden. "

Warum in einer Klinik? Braucht der senile Joe gesundheitliche Vorkehrungen? Geben sie ihm vorher eine Art Droge, dass er die Dabatte durchhält?

Die Kommission für Präsidentschaftsdebatten CPD twitterte:

"Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass die erste Präsidentschaftsdebatte am 29. September 2020 gemeinsam von der CWRU und der Cleveland Clinic ausgerichtet und auf dem Campus für Gesundheitserziehung in Cleveland, Ohio, abgehalten wird. Vollständige Veröffentlichung hier: https://debates.org/2020/07/27/statement-first-presidential-debate-2/ "

Das verschafft Joe Biden natürlich einen klaren Vorteil, falls er sich im Saal verirrt oder Medikamente braucht, die ihn aufmuntern. Die Ärzte sind in unmittelbarer Nähe. Der Präsident und Geschäftsführer der Klink freut sich jedenfalls schon auf die Debatte.

Er twitterte:

"Wir fühlen uns geehrt, die erste Präsidentschaftsdebatte zusammen mit Case Western Reserve auf unserem gemeinsamen Campus für Gesundheitserziehung zu veranstalten. Dies ist eine enorme Chance für beide Institutionen und unterstreicht die entscheidende Bedeutung der Gesundheitsversorgung in dieser Zeit."

Das Ganze ist kein Scherz, denn sie wissen natürlich, was mit Joe Biden passiert, wenn er Donald Trump in einer Fernsehdebatte gegenübersitzt. Die andere Sache ist, dass Biden nächste Woche den Namen seines Vizepräsidenten bekannt geben wird. Natürlich drängen ihn die Massenmedien und alle um ihn herum dazu, eine farbige Person auszuwählen und wir werden sehen, was da rauskommt. Denn es ist noch lange nicht gesagt, dass die Person, die er nächste Woche als Vizepräsidenten bekannt gibt, auch wirklich der endgültige Kandidat für dieses Amt ist. Es könnte danach durchaus noch eine plötzliche und unerwartete Veränderung geben.

----

Wir wissen, dass die Patrioten bestimmte Informationen nach außen gebracht haben. Deklassifizierte Informationen. Grenell hat Informationen freigegeben, die aufzeigen, wie sie Trump und seine Kampagne ausspioniert und General Flynn reingelegt haben. Doch es gibt noch eine weitere Ebene der Informationen und die kommt von Ghislaine Maxwell. Wir haben damit zwei riesige Themenkomplexe. Zum einen den Hochverrat und die Aufwiegelung zum Umsturz, und zum zweiten die Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

"Die Anwälte von Ghislaine Maxwell versuchen jetzt, sensible Beweise vor ihrem Prozess von der Öffentlichkeit fernzuhalten, einschließlich aller Nacktfotos und sexualisierten Videos, die laut Gerichtsdokumenten als streng vertraulich gekennzeichnet worden sind.

weiterlesen: https://qlobal-change.blogspot.com/2020/07/x-22-report-vom-2872020-panik-ist.html

Quelle: Qlobal-Change - https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos

Der tiefe Staat, die Massenmedien, die korrupten Politiker, sie sind jetzt in tiefer Panik. Schaut was geschehen ist. Plötzlich erschienen diese Ärzte und begannen über HCQ zu sprechen, dass es den Menschen hilft, dass wir keine Masken brauchen, keinen Mindestabstand und nichts davon. Die sozialen Medien, die Massenmedien und die korrupten Politiker drehen seit dem völlig durch und zensieren alles, was von diesen Ärzten kommt. Sie maßen sich an, über erfahrene Ärzte, die täglich Patienten behandeln, zu richten und entschieden, diese Informationen ihren Nutzern, Lesern und Zuschauern vorzuenthalten. Sie verbieten ihnen, diese Informationen weiterzugeben und löschen ihre Konten, wenn sie es doch tun. Sie haben sogar die Webseite der Ärzte gesperrt. Das kann man den Menschen nicht erzählen, sie würden es niemals glauben, dass so etwas bei uns möglich ist. Sie müssen es selbst sehen, um es zu glauben. Jetzt ist es geschehen und sie können es nicht fassen. Wir sprechen später darüber, doch zuerst schauen wir wieder auf Joe Biden.

Es scheint, dass Politico durchgesickerte Infos veröffentlicht hat, wer Bidens Vizepräsident sein könnte.

David Hookstead twitterte:

"Politico veröffentlichte einen Artikel, in dem behauptet wurde, Joe Biden habe Kamala Harris als seinen Vizekandidaten ausgewählt und dies am 1. August bekannt gegeben."

Politico published an article claiming Joe Biden picked Kamala Harris as his running mate, and announced it August 1. It’s since been changed, and scrubbed from the piece.

Original on the left. Current version on the right.

LINK: https://t.co/aI9PEtEjhW pic.twitter.com/gMwUqCfMTt
— David Hookstead (@dhookstead) July 28, 2020

Ich glaube das nicht, weil Kamala Harris kaum jemand kennt. Joe und Kamala würden nie eine Chance gegen Trump haben.

Trump twitterte:

"Der schläfrige Joe Biden ist nur ein Trojanisches Pferd für die Agenda der radikalen Linken. Er wird tun, was immer sie wollen!"

-----

"Mehr als 100 Strafverfolgungsbehörden haben sich Berichten zufolge aus den Vereinbarungen zurückgezogen, um Personal zur Unterstützung der Sicherheit beim Nationalkongress der Demokraten im nächsten Monat zu entsenden, zum Teil, weil sie über die jüngsten Versuche besorgt sind, den Einsatz von Tränengas und Pfefferspray durch die Strafverfolgungsbehörden bei der Reaktion auf gewalttätige Ausschreitungen einzuschränken."

---

Das ist insofern interessant, weil es die Demokraten waren und sind, die immer wieder auf die Polizei losgehen und sie definanzieren und abschaffen wollen.

----

Gestern hatte Bill Barr die Anhörung vor dem Kongress und eine Frage von Jim Jordan war betreffend der Untersuchung der illegalen Demaskierungen von Mitgliedern aus Trump's Wahlkampfteam. Unter dem Begriff Demaskierungen ist die unerlaubte Veröffentlichung der Identitäten der Betroffenen während einer laufenden Ermittlung gemeint. Barr sagte, dass Staatsanwalt John Bash aus Texas die Untersuchung leiten wird.

Julian's Rum twitterte: "B2 - Barr - Bash"

Der Hintergrund ist, dass Q in einem früheren Post die B2-Bomber erwähnte. Schaue Dir das Bild an.

Die gestrige Anhörung des Repräsentantenhauses mit AG Bill Barr war schrecklich. Die Demokraten wollten keine Antworten, sie wollten Barr nur verleumden und ihn beschimpfen. Erst nach fünf Stunden des Missbrauchs fragten die Demokraten Barr die alles entscheidende Frage.

weiterlesen: https://qlobal-change.blogspot.com/2020/07/x-22-report-vom-2972020-optik-ist-sehr.html

Quelle: Qlobal-Change - https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos

Alles, was der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker versucht haben zu tun, wendet sich jetzt gegen sie. Wir haben amerikanische Ärzte in der ersten Reihe, die heute in DC einen Gipfel einberufen und das Establishment herausgefordert haben. Nicht nur den Deep State, sondern auch all die Ärzte, die Pharmakonzerne, Krankenhäuser und alle, die damit zu tun haben. Sie sprachen über die Heilverfahren und sagten, dass wir weder Masken noch einen Lockdown brauchen. Wir haben ein Heilmittel und das ist Hydroxychloroquin. Es hat begonnen! Jetzt werden die Menschen beginnen Fragen zu stellen. Wer hat entschieden, dass uns das nicht schon früher zur Verfügung stand? Und vor allem, warum haben die Massenmedien uns erzählt, dass die Einnahme von Hydroxychloroquin tödlich sei? Warum hat die Ärztevereinigung Hydroxychloroquin blockiert? Warum haben die Gouverneure die Verteilung von Hydroxychloroquin verhindert? Ich glaube, dass jetzt sehr sehr viele Sammelklagen gestartet werden, denn wir hätten niemals Masken tragen brauchen. Es hätte nie einen Lockdown gebraucht. Jetzt kommt die Wahrheit raus und sehr viele Leute werden sich erklären müssen.

Das gesamte Video des Gipfels ist auf der Webseite von Dave in Englisch zu finden, auf seinem Twitterkonto und hier:

"Amerikanische Ärzte sprechen die COVID-19 Fehlinformationen auf der Pressekonferenz im Capitol Hill an."

https://youtu.be/oaX8-JbaacE

https://www.pscp.tv/BreitbartNews/1ynJOqPBaeXKR

Es ist möglich, dass YouTube das Video sperrt, deshalb habe ich hier die 5 min von Dr. Stella Immanuel hochgeladen:

Dr. Stella Immanuel berichtet über ihre Erfahrungen bei der Behandlung von COVID-19-Patienten mit Hydroxychloroquin, Zink und Zithromax.

https://bittube.tv/post/f21919a9-e9b6-410a-9ae5-982c81afff08

----

In der Folge berichtet Dave über neue Details und Dokumente, die in dem riesigen Skandal um die Spionage gegen Trump und sein Wahlkampfteam freigegeben wurden. Das Ganze zog eine Lawine hinter sich her, wo der Vorwurf von Absprachen mit Russland konstruiert wurde. Stichworte sind hier die Fälschung der Abhörgenehmigungen und die Täuschung des FISA-Gerichts, die gefälschten Beweise und erfundenen Berichte wie das Steele-Sossier, der Hack des DNC-Servers, der Fall Flynn, Roger Stone, Carter Page, die Untersuchung von Sonderermittler Mueller, und viels mehr. Das alles waren auch die Grundlagen der Amtsenthebungsversuche gegen Trump und einer jahrelangen Hexenjagd, an der sich nicht nur die Clique um die Obama-Regierung und die Demokratische Partei beteiligte, sondern auch andere westliche Regierungen und die kontrollierten Konzernmedien weltweit. Es werden sich sehr viele hochrangige Personen aus den Geheimdiensten, dem FBI, der Obama-Regierung und den Massenmedien zu verantworten haben und zwar wegen Vernichtung, Änderung oder Fälschung von Aufzeichnungen bei Bundesuntersuchungen sowie des Meineids. Bei einigen Akteuren dürften noch Anklagen wegen Hochverrat dazukommen.

Steigen wir heute ein in den X22-Report von Dave bei Minute 16:00 und Q hat uns schon mehrmals gesagt, dass es strafrechtliche Konsequenzen für die Sozialen Medienkonzerne geben wird. Diese Leute haben vor dem Kongress bezeugt, dass sie keine Zensur und keine anderen Maßnahmen wie Shadow-Banning anwenden. Sie behaupteten sogar, dass sie dazu gar keine technischen Möglichkeiten besitzen.

"Heute reichte der US-Kongressabgeordnete Matt Gaetz eine Strafanzeige gegen den Facebook-Geschäftsführer Mark Zuckerberg ein, weil er während zweier gemeinsamer Anhörungen im Kongress am 10. April 2018 und am 11. April 2018 unter Eid erheblich falsche Aussagen gemacht hat.

Während einer Anhörung des Energie- und Handelsausschusses des Repräsentantenhauses und auch während einer gemeinsamen Anhörung des Justizausschusses des Senats und des Ausschusses für Handel, Wissenschaft und Verkehr, bestritt Herr Zuckerberg wiederholt und kategorisch, dass sein Unternehmen voreingenommen gegen konservative Reden, Personen, Praktiken oder Politik ist, und er bestritt auch, dass Facebook Inhalte, die Präsident Donald Trump und andere Konservative unterstützen, zensiert und unterdrückt hat.

Im Juni 2020 veröffentlichte das Project Veritas jedoch die Ergebnisse einer verdeckten Untersuchung mit zwei Informanten, die als "Inhaltsmoderatoren" für Facebook arbeiteten. Diese enthüllten, dass die überwältigende Mehrheit der Inhalte, die durch das KI-Programm von Facebook gefiltert wurden, die Unterstützung von Präsident Donald Trump, republikanischen Kandidaten für das Amt oder den Konservatismus im Allgemeinen betrafen."

weiterlesen: https://qlobal-change.blogspot.com/2020/07/x-22-report-vom-2772020-arzte-entlarven.html

Quelle: Qlobal-Change - https://www.youtube.com/channel/UCX9

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker sind in Panik. Wir sehen das an den gewalttätigen Ausschreitungen, die immer brutaler werden. Sie scheinen wirklich verzweifelt zu sein, denn sie verlieren ihr Narrativ. Die Menschen sehen, was los ist und es lässt sich nicht mehr verschweigen. Wir sehen auch, wie bestimmte Leute einige Mitteilungen senden, was auf ein weiteres Event hindeutet. Bevor wir dazu kommen, will ich auf FISA und den Spionageskandal eingehen.

Die Individuen, die darin verwickelt sind, haben jetzt richtige Panik.

Lisa Page twitterte:

"Wenn der Kongress diese 302 für die Überprüfung benötigte, hätte das DOJ/FBI sie zur Verfügung stellen können, ohne sie an die Öffentlichkeit zu bringen. Wenn das wahr ist, könnte dies Menschen töten, und es ist ihnen egal. Keine Quelle wird dem FBI vertrauen, und es ist ihnen egal. Sie schaden den Generationen, und es ist ihnen egal."

Mollie Hemmingway reagierte darauf:

"Das ist genau das, was dieselben Leute sagten, bevor der Bericht von Nunes über den Missbrauch des FISA veröffentlicht wurde. Die ständige und wiederholte Behauptung derer, die den Russland-Absprachenschwindel verkündeten, lautet, dass Menschen sterben werden, wenn man den Missbrauch durch das FBI aufdeckt. Praktisch."

Oder sie bringen die Ausrede der Nationalen Sicherheit. Das zeigt, wie verzweifelt sie gerade sind. Und die Massenmedien weigerten sich, darüber zu berichten. Und wenn, haben sie es komplett verzerrt.

"Die Medien haben sich geweigert, das zu sehen, was eine der größten Geschichten seit Jahrzehnten sein sollte. Die Obama-Regierung hat den Wahlkampf der gegnerischen Partei auf der Grundlage falscher Beweise ins Visier genommen."

Doch sie können es nicht mehr verschweigen, sich darüber lustig machen und auch nicht mehr verzerren. Es ist mittlerweile bewiesen durch die ganzen Deklassifizierungen. Jetzt sind sie eingekesselt in ihren eigenen Lügen. Erinnere Dich, Clinesmith fälsche eine E-Mail, damit sie eine FISA-Abhörgenehmigung gegen Carter Page bekamen. All das wurde kreiert von Strzok, Lisa Page, Obama, Biden, Brennan und dem Rest. Das Dossier war gefälscht, auf dessen Grundlage die ganze Operation überhaupt erst beginnen konnte.

----

Lin Wood twitterte:

"Ende letzten Jahres wollte ich nur noch Halbzeit arbeiten, um zu schreiben und mich auf die Fälle von Nick Sandmann zu konzentrieren. Die Dinge haben sich in den letzten Monaten geändert. Yahoo, Huffington Post und Isikoff haben Carter Page fälschlicherweise beschuldigt, ein Verräter zu sein, und versucht, ihn zu ruinieren. Ich habe zugestimmt, Dr. Carter Page zu vertreten."

Sie wird die Massenmedien verklagen, weil sie jahrelang über die ganze Sache gelogen haben. Nick Sandmann ist sehr erfolgreich mit seinen Klagen.

------

Trump tut noch etwas, was weder dem tiefen Staat, noch seinen Massenmedien und erst recht nicht Big Pharma gefällt. Er unterzeichnete eine Durchführungsverordnung zur Reduzierung der Arzneimittelpreise von Insulin, EpiPens und mehr.

Trump twitterte:

"Gestern habe ich vier Maßnahmen unterzeichnet, die die Preise für verschreibungspflichtige Medikamente massiv senken werden, in vielen Fällen um mehr als 50%. So etwas ist noch nie zuvor getan worden, weil Big Pharma mit seiner gewaltigen Macht dies nicht zulassen würde. Das teure Insulin ist von vielen Dollars auf beinahe Pfennige gesunken. Epi-Pens fielen von unglaublich teuren, in die Höhe getriebenen Preisen hinunter auf einen Schnäppchenpreis. Bei weitem die größten Preissenkungen in der Geschichte! So etwas hat es für unsere Bürger, insbesondere für unsere Senioren, noch nie gegeben. DENKEN SIE AN IHREN LIEBLINGSPRÄSIDENTEN!"

weiterlesen: https://qlobal-change.blogspot.com/2020/07/x-22-report-vom-2672020-ds-mitteilungen.html#more

Quelle: Qlobal-Change - https://www.youtube.com/c/QlobalChange/videos

Hier also die 136. Ausgabe der Tagesenergie mit alexanders Beobachtungen und Gedanken zum Zeitgeschehen und den aktuellen energetischen Bewegungen dies- und jenseits der Weltenbühne.

Quelle: SatChitAnandaORG Schweizer Verein - https://www.youtube.com/user/SatChitAnandaEV/videos

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker puschen ihre Veranstaltungen und es werden wahrscheinlich noch mehr davon kommen. Sie glauben, dass sie aus einer Position der Stärke heraus handeln. Sie produzieren Angst und Choas und suhlen sich in Macht und Überlegenheit, weil alle mit Masken rumrennen. Doch sie sehen nicht die schweigende Mehrheit, die bis jetzt alles hingenommen und den Mund gehalten hat. Schweigen bedeutet noch lange nicht Zustimmung. Die Menschen spüren in ihrem Inneren, dass sie etwas tun müssen, doch sie wissen nicht wie. Rausgehen und gegen die Antifa kämpfen? Nein, das will der Deep State ja gerade. Rumjammern bringt auch nichts. Also was können wir tun? Wenn Du zurückschaust zu den Gründungsvätern oder zu Martin Luther King, es gibt andere Wege, etwas zu tun. Und früher oder später wird es der Deep State, werden es die Massenmedien bemerken. Sie werden versuchen es zu stoppen, aber sie werden dazu nicht in der Lage sein. Wovon spreche ich? Ich spreche davon, dass jeder Einzelne, von der Ostküste bis zur Westküste, von Nord bis Süd, dass alle von uns ihre Flaggen raushängen. Rate mal was dann passiert. Wenn Dein Nachbar es sieht, wird er seine Fahne raushängen, und dann noch einer. Dann sind es schon 3 Fahnen und so geht es weiter. Auch in den sozialen Medien sehe ich es entstehen, wenn ich Nachrichten bekomme, mit dem Zusatz: Es ist Zeit! Und ich glaube nicht, dass das Zufall ist. Es ist an der Zeit und dagegen können die Medienkonzerne nichts tun. Wir sprechen dann gleich noch etwas mehr darüber, doch zuerst gibt es Neuigkeiten über den katholischen Studenten Nick Sandmann von der Covington-Schule.

Erinnerst Du Dich an die Geschichte, wo der wo der katholische Student Nick Sandmann aus Covington angeblich einen amerikanischen Ureinwohner belästigt und beleidigt haben soll? Sandmanns Anwälte reichten eine Klage über 800 Millionen Dollar Schadenersatz als Abschreckung für ihre Lügengeschichten gegen CNN, die Washington Post und NBC Universal ein, nachdem die Sender ein selektiv geschnittenes Video verwendet hatten, um Nick Sandmann und seine Freunde aus Covington so aussehen zu lassen, als hätten sie Nathan Phillips, einen amerikanischen Ureinwohner, der am Marsch der Ureinwohner in Washington DC teilnahm, belästigt.

Nicholas Sandman twitterte:

"Am 19.2.2019 reichte ich eine Verleumdungsklage über 250 Millionen Dollar gegen die Washington Post ein. Heute wurde ich 18 und die WaPo hat meine Klage bezahlt. Vielen Dank an Todd McMurtry & Lin Wood für ihre Fürsprache. Danke an meine Familie & Millionen von Ihnen, die sich durch ihre Unterstützung für mich behauptet haben. Ich habe noch mehr zu tun."

"Wir haben uns mit der WAPO und CNN geeinigt. Der Kampf ist noch nicht vorbei. 2 erledigt. Noch 6 übrig. Warten Sie nicht zu lange, Jack."

Und ich glaube, wir werden bald mehr solcher Klagen sehen. Erinnere Dich, dass Q uns gesagt hat, dass Sammelklagen sehr effektiv sind.

-----

Joe Biden will Obama's Plan weiterführen und hat jetzt eine Sache ausgegraben, die schon als erledigt galt.

Die New York Post schreibt dazu:

"Joe Bidens katastrophale Pläne für Amerikas Vorstädte.
Wenn Sie in einer der Vorstädte leben oder als Stadtbewohner den Umzug in eine ruhige Gegend planen, in der Ihre Kinder draußen spielen können, müssen Sie über Joe Bidens Plan für eine bundesweite Übernahme der örtlichen Bebauungsgesetze Bescheid wissen. Der Ex-Vizepräsident will ein sozialtechnisches Projekt aus der Obama-Ära namens "Affirmatively Furthering Fair Housing" auf den Weg bringen, das glücklicherweise kaum in Gang gekommen war, bevor Präsident Trump sein Amt antrat, und gelobte, es zu stoppen.

Bidens Plan ist es, Vorortstädte mit Einfamilienhäusern und kleinen Grundstücksgrößen dazu zu zwingen, erschwingliche Wohnungen mit hoher Dichte mitten in ihren grünen Vierteln zu bauen - lokale Vorlieben und lokale Kontrolle wären verloren.

Ab 2015 erließ das Ministerium für Wohnungswesen und Stadtentwicklung von Präsident Barack Obama in jedem Vorort die Forderung nach "ausgewogenem Wohnraum". "Ausgewogen" bedeutete erschwinglich, selbst für Menschen, die Bundesgutscheine benötigen. Die Städte waren verpflichtet, "mehr zu tun als nur nicht zu diskriminieren", wie ein HUD-Vorschlag von 2013 erklärte. Vielmehr mussten die Städte es einkommensschwachen Minderheiten ermöglichen, sich für das Leben in den Vorstädten zu entscheiden, und sie mussten "angemessene Unterstützung bieten, um ihre Entscheidungen zu ermöglichen".

weiterlesen: https://qlobal-change.blogspot.com/2020/07/x-22-report-vom-2472020-botschaft.html#more

Quelle: Qlobal-Change - https://www.youtube.com/c/QlobalChange/videos

Der Deep State und die Massenmedien, ihr gesamter Plan mit der Pandemie und den gewalttätigen Ausschreitungen scheitert gerade. Deshalb verstärken sie ihre Propaganda und treiben ihre Agenda noch härter voran. Sie wollen eine Eskalation des Ganzen. Sie wollen uns in den Bürgerkrieg treiben. Was können wir tun? Wir sind das Volk und wir müssen dabei helfen, dass zu verhindern. Wenn wir uns auf Kämpfe mit der Antifa einlassen, endet das in einem Alptraum und das ist genau das, was der Deep State will. Ich glaube, dass Q uns bereits den Weg gezeigt hat. Heute ist der 23. Juni 2020 und am 22. Juni 2019, also vor genau einem Jahr hat Q uns allen gezeigt, was wir tun müssen. Es war Post 3467 und das "Liebe zum Land Foto", wo alle ihre amerikanische Flagge vor die Fenster und Häuser hingen. Flaggen raus! Das ist das Zeichen, was jetzt alle setzen müssen. Es ist an der Zeit, Flagge zu zeigen und sie bis zu den Wahlen im November gehisst lassen. Die schweigende Mehrheit gibt es nicht mehr. Wir sind das Volk. Lassen wir die Bewegung wachsen. Zeigen wir es dem ganzen Land, dass wir, das Volk, vereint zusammenstehen. Wenn Du keine Flagge hast, kaufe Dir eine. Es soll ein Leuchtfeuer der Hoffnung werden und wir werden es überall zeigen. Macht Fotos davon, macht Videos und stellt sie ins Internet. Filmt Eure Straße und zeigt der Welt, dass wir vereint für unser Land stehen. Kopiert die Flagge in Eure Posts bei den sozialen Medien. Zeigt es allen. Dann wird der tiefe Staat mit seinen Massenmedien nicht mehr wissen, was sie tun sollen.

Lasst uns heute beginnen mit einen Blick auf einen typischen Trump-Hasser.

"Ein ehemaliger US-Kongressabgeordneter wurde in einer heute entsiegelten Anklageschrift der Verschwörung zur Verletzung des Wahlrechts durch betrügerisches Füllen der Wahlurnen für bestimmte Kandidaten bei den Vorwahlen 2014, 2015 und 2016, der Bestechung eines Wahlbeamten, der Fälschung von Unterlagen, der mehr als einmaligen Stimmabgabe bei Bundeswahlen und der Behinderung der Justiz angeklagt.

Michael "Ozzie" Myers, 77, aus Philadelphia, Pennsylvania, wird der Verschwörung und Bestechung mit dem ehemaligen Richters Domenick J. Demuro für die Wahlen zum 39. Bezirk beschuldigt. Demuro, der sich zuvor vor einem Bundesgericht in Philadelphia schuldig bekannt hatte, war für die Beaufsichtigung des gesamten Wahlprozesses und aller Wähleraktivitäten seiner Abteilung in Übereinstimmung mit den Wahlgesetzen des Bundes und der Bundesstaaten verantwortlich. Dieser Fall wird vom FBI mit Unterstützung der Staatspolizei von Pennsylvania untersucht."

Die Wahlen können leicht manipuliert werden und sie wurden es auch immer wieder, besonders bei der Briefwahl. Deshalb ist Trump so dagegen und der Deep State, die Demokraten und die Massenmedien so dafür.

Mile Voli twitterte:

"Einfach Genial!!!"

SHEER GENIUS!!!#TheGreatAwakening https://t.co/9Q1qkOE7kt pic.twitter.com/iNt6HevWOJ
— Patriot Politics Research ☦🇺🇸🐸 (@Mile_Voli_Disk0) July 22, 2020

Q: Warum rät POTUS zu Masken?
1.) Masken verhindern die Notwendigkeit von Briefwahlen?2.) Allerdings wird das Tragen von Masken auf jeden Fall einen Wählerausweis erforderlich machen.

Und Trump schrieb in seinem Tweet:

"Wir sind vereint in unserem Bemühen, das unsichtbare China-Virus zu besiegen, und viele Menschen sagen, es sei patriotisch, eine Gesichtsmaske zu tragen, wenn man sich gesellschaftlich nicht distanzieren kann. Es gibt niemanden, der patriotischer ist als ich, Ihr Lieblingspräsident!"

weiterlesen: https://qlobal-change.blogspot.com/2020/07/x-22-report-vom-2372020-es-ist-zeit-die.html#more

Quelle: Qlobal-Change - https://www.youtube.com/c/QlobalChange/videos

Themen: Merkel & Maske, Corona, es ist ein Test, energetische Versorgung, rauchen, Rassen & Rassismus, Kinderschutzrechte & Kindesentzug, eine Sichtweise ...

Kostenfreie Hinweise zu energetischen Entwicklungen:
alexander verschickt per Mail-Report u.a. Hinweise zu energetischen Beobachtungen. Jetzt gratis eintragen: https://alexander-freundeskreis.report/

alexanders täglicher Blick auf Tagesenergie und Zeitqualität: Tagesenergie unter https://tagesenergie.org

LIVE- und Online-Termine auch für Nicht-Mitglieder: https://alexander-freundeskreis.report/

Quelle: SatChitAnandaORG Schweizer Verein - https://www.youtube.com/c/Sat-chit-anandaOrg/videos

Diesmal berichten wir über die Zerstörung der Dumbs weltweit, aber vor allem in Deutschland. Es passieren Sachen im Hintergrund- die wir nicht richtig wahrnehmen können. Das heißt aber nicht, dass nichts passiert, auch wenn es uns manchmal so vorkommt. Zählt gerne 1&1 zusammen. Wir hoffen, der Bericht hilft euch dabei!

Das BeLove Team
Sannie und Krissie

Text-Quelle: https://www.pravda-tv.com/

Quelle: Be Love - Pure Endless Love - https://www.youtube.com/channel/UCeTb2nwss3gqAJL04sl574Q/videos

Wenn Du die Aktionen der Deep-State-Spieler und der Massenmedien beobachtest, Trump und sein Team positionieren sie strategisch dort hin, wo sie sie haben wollen und sie merken es nicht einmal. Sie spielen ihr Spiel und glauben ernsthaft, noch die volle Kontrolle zu haben. Trump lässt sie in ihrem Glauben, denn besser könnte er den Menschen gar nicht erklären, was für Leute das sind, was sie vorhaben und was sie tun.

Wir wissen alle, dass Biden nicht der richtige Kandidat der Demokraten ist. Sie können ihn überhaupt nicht mehr in die Öffentlichkeit lassen, ohne sich absolut lächerlich zu machen.

The Hill twitterte:

"John Kasich spricht auf dem Parteitag der Demokratischen Partei im Namen von Biden: Bericht: http://hill.cm/QnCcIrU "

John Kasich to speak at Democratic National Convention on behalf of Biden: report https://t.co/RVGnJnGNCu pic.twitter.com/jcB580ZSHM
— The Hill (@thehill) July 21, 2020

---

Jetzt braucht Biden als Präsidentschaftskandidat sogar schon auf dem Parteitag seiner eigenen Partei jemand anderen, der für ihn spricht. Kannst Du Dir vorstellen, dass bei einer Trump-Rally jemand anders für ihn spricht? Undenkbar, aber die Linken kriegen das hin.

----

Die uns bekannten Akteure aus dem Repräsentantenhaus schickten einen Brief an den Direktor des FBI, Christopher Wray, und drückten darin ihre Sorge aus, von ausländischem Mächten ausspioniert zu werden.

Kyle Cheney twitterte:

"Pelosi, Schiff, Warner, Schumer baten das FBI um ein Briefing für den gesamten Kongress, nachdem sie von spezifischen Geheimdienstinformationen über eine gegen den Kongress gerichtete Operation mit ausländischem Einfluss erfahren hatten."

JUST IN: Pelosi, Schiff, Warner, Schumer askin the FBI for an all-Congress briefing after learning of "specific" intelligence about a foreign influence operation aimed at Congress. pic.twitter.com/RWKvwiISPb
— Kyle Cheney (@kyledcheney) July 20, 2020

---

Wir wissen, wer wen ausspioniert hat. Dieser Versuch klingt sehr nach Täter zu Opfer machen.

Richard Grenell antwortete:

"Die Achterbande (und andere Betroffene) wurden bereits informiert. Vor Wochen. Diese Anfrage ist eine CYA."

* CYA = cover your ass = deinen Arsch retten

----

Wir wissen auch, dass Obama hinter Richter Sullivan steckt und ihn angewiesen hat, den Fall Flynn unter allen Umständen hinauszuzögern.

weiterlesen: https://qlobal-change.blogspot.com/2020/07/x-22-report-vom-2172020-so-eine-panik.html#more

Quelle: Qlobal-Change - https://www.youtube.com/c/QlobalChange/videos

Im August, während der Sommerpause, wenn der Kongress im Urlaub und niemand in Washington ist, inszenierte der Deep State normalerweise immer irgendwelche Ereignisse. Und wir haben von Q erfahren, dass im August etwas passieren wird, dass der August ein heisser Monat wird. Nur glaube ich dieses Mal, dass nicht der Deep State etwas macht, sondern die Patrioten. Wir werden den ersten Teil des Films ablaufen sehen, und danach einen weiteren und noch einen. Der Deep State ist in Panik und weiß, dass sie verloren haben. Sie können die Wahl 2020 nicht gewinnen. Und doch planen sie bereits ein Ereignis direkt danach. Was das sein wird, wissen wir jetzt noch nicht, aber sie haben auch 2016 direkt nach der Wahl begonnen. Der tiefe Staat hat immer noch die Kontrolle über die Massenmedien und bestimmte Leute. Und sie haben noch ihre bezahlten Söldnerarmeen, ihre Fußsoldaten, die gerade überall verhaftet werden. Wir sprechen dann später darüber, doch zuerst schauen wir an die mexikanische Grenze.

Trump hat die Mauer nicht umsonst gebaut. Er hat damit dem Deep State seine Nachschubwege dicht gemacht, all den Drogen-, Waffen- und Menschenhandel unterbunden und den Kartellen das Leben schwer gemacht. Doch diese sind nicht einfach verschwunden. Uniformierte, schwer bewaffnete Killer haben sich an der Grenze mit einem Konvoi aufgestellt und ihre Macht gezeigt.

BNO-News twitterte Folgendes:

"Mexikanisches CJNG-Kartell zeigt militärischen Konvoi mit gepanzerten Fahrzeugen bei einer Machtdemonstration gegen Präsident López Obrador."

WATCH: Mexican CJNG cartel shows military-style convoy with armored vehicles in show of force against President López Obrador pic.twitter.com/ku7UvbW96O
— BNO News (@BNONews) July 18, 2020

Das ist die Kreation des Deep State, das sind seine Leute. Es ging ihnen niemals darum, den Drogen-, Waffen- und Menschenhandel zu beseitigen. Es ging ihnen darum, die Konkurrenz zu beseitigen und die Kontrolle darüber zu bekommen. Sie hatten ihr Netzwerk beginnend in Ländern wie Afghanistan und ihre Verteilungswege für Europa und Amerika. Dazu brauchten sie ihre Kriege, Instabilität und Chaos, Flüchtlingsströme, offene Grenzen, und so weiter. Das war die Welt, die sie uns geschaffen haben. Sie haben diese Kartelle geschaffen und deshalb hat Trump die Mauer gebaut.

----

Chris Wallace von FOX-News hat behauptet, dass Biden nie gesagt hat, dass er die Polizei definanzieren will. Vielleicht nicht in diesem Wortlaut, doch er nannte es Kürzung von Polizeigeldern. Er bezeichnete die Polizei auch als Feind.

Hören wir mal:

https://youtu.be/XNOwERd-LSM?t=383

Biden: "... militärische Ausrüstung für die Strafverfolgung? Das brauchen sie nicht. Das Letzte, was Sie brauchen, ist ein gepanzerter Humvee, der in die Nachbarschaft kommt, genau wie der in Haiti. Sie kennen niemanden. Sie sind zum Feind geworden. Sie sollen diese Leute beschützen. Also, mein allgemeiner Punkt ist..."

Frage: "Aber sind wir uns einig, dass wir einen Teil der Mittel umlenken können?"

Biden: "Ja. Auf jeden Fall."

---

Biden stimmte auch der Mittelkürzung bei dem Militär zu. "Wir können eine starke Verteidigung aufrechterhalten und unsere Sicherheit für weniger Geld schützen", sagte er der Washington Post. Das haben sie all die Jahre gemacht unter Clinton und Obama. Das gehörte zu ihrem 16-Jahres-Plan zur Zerstörung Amerikas.

----

Ein riesiges Thema beschäftigt immer noch Amerika - der Bürgerkrieg und die Sklaverei. Das ist, weil das Thema von den Linksdemokraten für ihre politische Agenda ausgeschlachtet wird und sich für die Rassismusdebatte wunderbar als Schuldkeule verwenden lässt. Dabei verdrehen sie gerne die Tatsachen, denn es war die Demokratische Partei, die an der Sklaverei festhielt und die Konförderation unterstützten. Und gerade die Zeitungen, die am Lautesten Rassismus schreien, sollten lieber gar nichts sagen, wenn man sich mal ihre Geschichte ansieht.

"Es ist noch viel schlimmer als ich dachte. Zusätzlich zu den vielen Verbindungen zwischen der Familie Goodwin, der die New York Times gehört, und der Konföderation des Bürgerkriegs, zeigen neue Beweise, dass Mitglieder der Großfamilie selbst Sklavenhalter waren."

weiterlesen: https://qlobal-change.blogspot.com/2020/07/x-22-report-vom-2072020-august-ist-ein.html

Quelle: Qlobal-Change - https://www.youtube.com/c/QlobalChange/videos

Bitte unterstützt mich weiter, jede Spende hält diesen Kanal am Leben.
PayPal: [email protected]

BitChute: https://www.bitchute.com/channel/fTFLK5EepN7H/
dailymotion: https://www.dailymotion.com/ConspiracyFacts

Das Narrativ des Deep State und der Massenmedien fällt komplett zusammen. Die manipulierten Viruszahlen kommen an die Öffentlichkeit und wir erfahren, dass sie Personen dazugezählten, die nie getestet wurden, welche, die es gehabt haben könnten und auch die, die an etwas völlig anderen gestorben sind. Unfallopfer zum Beispiel. Trump hat jetzt angeordnet, dass die Testergebnisse parallel nach Washington berichtet werden müssen, nicht nur an die CDC, die die Zahlen fälschte. Damit ist zum ersten Mal seit dem Beginn der Pandemie die Möglichkeit der Überprüfung geschaffen und Manipulation wird schwieriger. Q hat heute das Posten wieder begonnen und hat bestätigt, dass der Deep State die Zahlen manipuliert hat. Jetzt sind sie in Panik, weil ihre Pandemielüge rauskommt. Sie sind auch in Panik wegen der Barr/Durham-Untersuchung und ganz besonders Adam Schiff. Wir kommen dann gleich dazu, doch zuerst schauen wir auf den Rapper Kanye West, der nicht zu wissen scheint, was er denn nun will.

Einmal will er als Präsidentschaftskandidat antreten, dann wieder nicht und jetzt auf einmal doch.

"Kanye West wird bei den Präsidentschaftswahlen 2020 in Oklahoma zur Wahl erscheinen. Ein Vertreter von West reichte den notwendigen Papierkram ein und bezahlte die 35.000 Dollar am Mittwochnachmittag, dem Stichtag für einen Platz auf dem Präsidentschaftsstimmzettel des Staates am 3. November, sagte die Sprecherin des Oklahoma Board of Elections, Misha Mohr. Er sei einer von drei unabhängigen Präsidentschaftskandidaten, der die Anmeldegebühr vor Ablauf der Frist bezahlt habe, fügte sie hinzu. Bei den anderen handelte es sich um die Konzertpianistin Jade Simmons und den Kryptowährungs-Unternehmer Brock Pierce."

Nochmal, tut er das, um seine Popularität zu steigern oder ist es eine geplante Operation, die Stimmen der Afroamerikaner Trump zukommen zu lassen?

----

Gestern erfuhren wir, dass die Nationale Vereinigung der Polizeiorganisationen NAPO Trump unterstützt und heute kündigt die NRA das Gleiche an. Die NRA ist die Nationale Schützen-Vereinigung von Amerika.

Trump twitterte:

"Vielen Dank an die 5 Millionen Mitglieder der NRA, dass Sie mir erneut Ihre volle und uneingeschränkte Unterstützung anvertraut haben! Solange ich Präsident bin, werde ich immer unseren Großen Zweiten Verfassungszusatz schützen und niemals zulassen, dass die Radikale Linke Ihnen Ihre Rechte, Ihre Waffen oder Ihre Polizei wegnimmt!"

THANK YOU to the 5 million members of the @NRA for once again entrusting me with your FULL & COMPLETE ENDORSEMENT! As long as I am President, I will ALWAYS protect our Great Second Amendment, and never let the Radical Left take away your Rights, your Guns, or your Police! @NRAPVF https://t.co/8ZhChqxgBI
— Donald J. Trump (@realDonaldTrump) July 17, 2020

---

Wie ich schon zu Beginn sagte, sind die Deep-State-Spieler in Panik, weil sie nicht wissen, wo Barr und Durham in ihrer Untersuchung stehen. Sie bekommen keine Informationen, da gibt es keine Lecks. So sollte eine strafrechtliche Ermittlung ablaufen. Doch das sind sie nicht gewohnt, denn sie hatten überall ihre Leute drin. Außerdem braucht eine richtige Ermittlung ihre Zeit. Das ist keine Scheinuntersuchung, wo das Ergebnis schon vor dem Ereignis bei den Fernsehsendern liegt, wie es beim World Trade Center war, und die Reisepässe der Entführer auf den Trümmerbergen.

Und Adam Schiff befürchtet, über die Durham-Untersuchung im Dunkeln gelassen zu werden.

"Eine der Sorgen, die ich bei Bill Barr habe, ist, dass das Schlimmste noch bevorsteht. Ich meine, er hat bereits eine schreckliche, zerstörerische Erfolgsbilanz vorzuweisen, und es könnte sich in den kommenden Tagen noch verschlimmern."

weiterlesen: https://qlobal-change.blogspot.com/2020/07/x-22-report-vom-1772020-manipulation.html

Quelle: Qlobal-Change - https://www.youtube.com/c/QlobalChange/videos

Der Deep State und die Massenmedien realisieren nicht einmal, dass sie den Patrioten in die Falle gehen. Viele Menschen sehen sehr wohl, was vor sich geht, mit der Pandemie, mit den gewalttätigen Ausschreitungen. Sie sehen die Gefangenen, die massenweise freigelassen werden, was die Bürgermeister tun. Und sie sehen sie BLM auf die Straßen schmieren. Die Menschen werden wütend und können nicht verstehen, warum Trump das geschehen lässt, warum er nicht die Truppen einsetzt, um das zu beenden. Doch wir müssen uns an etwas sehr Wichtiges erinnern. Trump und die Patrioten lassen es aus einem ganz bestimmten Grund zu und Q hat es uns von Anfang an gesagt. Es ist wegen der Menschen, die nicht das große Krabbeln gesehen haben. Die Ameisen tun sich zusammen gegen die paar Grashüpfer, die sie ausbeuten und terrorisieren. Das Gleiche muss heute geschehen. Die Menschen müssen es selbst erleben, am eigenen Leib verspüren, um aufzuwachen. Erst dann werden sie aufstehen. Und der einzige Weg, es den Menschen klar zu machen, ist es sie erleben lassen. Sie müssen von selbst drauf kommen. Erst dann werden sie sich ihrer Macht bewußt und wehren sich. Vorher hat alles keinen Sinn, denn sie wurden seit ihrer Kindheit indoktriniert, in den Schulen, in den Colleges, in den Universitäten. Und vor allem von den Massenmedien. Und das seit Jahrzehnten. Wir befinden uns jetzt in der letzten Phase, dem großen Erwachen.

Alles, was der tiefe Staat macht, scheitert und feuert auf ihn zurück. Nachdem es offensichtlich ist, wie die Linksdemokraten sich während der gewalttätigen Ausschreitungen positioniert haben, wie sie sich gegen Polizei gestellt haben, und wie sich ihre Bürgermeister, Gouverneure und auch ihr Präsidentschaftskandidat verhalten haben, reagiert jetzt der Nationale Polizistenverband.

NAPO twitterte Folgendes:

"NAPO hat Präsident Trump in seiner Wiederwahlkampagne unterstützt. Hier ist unser Bestätigungsschreiben, das nach dem heutigen Treffen herausgegeben wurde."

NAPO has endorsed President Trump in his reelection campaign. Here is our endorsement letter which was issued following today's meeting. pic.twitter.com/mf6ZUTf10l
— NAPO (@NAPOpolice) July 15, 2020

NAPO ist die Nationale Vereinigung der Polizeiorganisationen und diese hat jetzt Joe Biden die Unterstützung entzogen. Sie schickten ein Brief an Trump und sicherten ihm ihre Unterstützung zu.

Die Lage für Biden schaut immer schlechter aus. Er verliert seine Anhängerschaft und die Washington Times schreibt:

"Demokraten glauben Joe Bidens Umfrageergebnissen nicht. Seit Beginn der Wahlkampfsaison 2020 ist Donald Trump in fast jeder einzelnen Umfrage zurückgefallen. Als 16 Demokraten kandidierten, wurden Amerika Umfragen vorgelegt, die zeigten, dass er gegen fast jeden einzelnen von ihnen verlieren würde - und jetzt, da der Kandidat der ehemalige Vizepräsident Joe Biden ist, werden uns wöchentlich Umfragen gezeigt, bei denen Mr. Biden mehr als 10 Punkte Vorsprung hat und auch in jedem Bundesstaat, in dem die Schlachten ausgetragen werden, gewinnt. Diese Zahlen erscheinen nicht nur unlogisch, sondern auch unglaublich - weil sie es sind - und das Verhalten der Demokraten untermauert dies."

Wenn Biden seine Wahlkampfauftritte machte, reichte es oft nicht aus, einen kleinen Raum vollzukriegen. Bei Trumps Rallys dagegen langt oft ein Stadion nicht.

----

Trump hat sein gesamtes Wahlkampfteam umstrukturiert.

Er twitterte:

"Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Bill Stepien in die Rolle des Trump Campaign Managers befördert wurde. Brad Parscale, der schon sehr lange bei mir ist und unsere enormen Digital- und Datenstrategien geleitet hat, wird in dieser Rolle bleiben, während er als Senior Advisor für die Kampagne fungiert. Beide waren maßgeblich an unserem historischen Sieg 2016 beteiligt, und ich freue mich auf einen großen und sehr wichtigen zweiten gemeinsamen Sieg. Dieser sollte viel einfacher sein, da unsere Umfragezahlen schnell steigen, die Wirtschaft besser wird, Impfstoffe und Therapeutika bald auf den Weg gebracht werden und die Amerikaner sichere Straßen und Gemeinden wollen!"

Brad Parscale hat die Digital- und Datenstrategien geleitet und in weiser Voraussicht hat Trump ihn für diesen Bereich mehr Spielraum gegeben. Denn was hat uns Q immer wieder gesagt? Das sie versuchen werden, die sozialen Medien abzuschalten. Wir sprechen gleich darüber, doch erst schauen wir auf Bill Barr.

----

"Barr geht gegen die Kommunistische Partei Chinas vor und sagte, dass sie insgeheim US-Wirtschaftsführer zwingt und unter Druck setzt.

weiterlesen: https://qlobal-change.blogspot.com/2020/07/x-22-report-vom-1672020-es-hat-begonnen.html

Quelle: Qlobal-Change - https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos

Noch mehr Hintergründe zu Wayfair. - 17.07.2020 20:08 Uhr: Wayfair hat die kleine Babylampe von ISABELLINE wieder aus ihrer Seite entfernt. Durch diesen Link hatte ich sie gefunden: https://www.google.de/search?q=Bucareli+1+Light+Night+Light&source=lmns&bih=679&biw=1376&hl=de&ved=2ahUKEwi4xoejm9DqAhXPtKQKHdPSDjQQ_AUoAHoECAEQAA

Bitte unterstützt mich weiter, jede Spende hält diesen Kanal am Leben.
PayPal: [email protected]

BitChute: https://www.bitchute.com/channel/fTFLK5EepN7H/
dailymotion: https://www.dailymotion.com/ConspiracyFacts

Links:
- https://mobile.twitter.com/marksal84/status/1281688361179262977
- http://www.kaliber38.de/autoren/higgins/higgins_season_in_hell.htm
- https://www.amazon.com/Astray-Emma-Donoghue/dp/1478951532
- https://books.google.de/books/about/The_Kennedys_in_Hollywood.html?id=aD8hAQAAMAAJ&redir_esc=y
- https://en.wikipedia.org/wiki/Primary_Colors_(novel
- https://www.goodreads.com/book/show/1034995.A_Rose_for_Virtue
- https://mobile.twitter.com/Kbravo34Scott/status/1283217857262817280
- https://www.google.de/search?q=ISABELLINE+logo&hl=de&sxsrf=ALeKk00Er1VEnn2voKzXUh96NWgUkGum5w:1594849479092&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=2ahUKEwimk6-lndDqAhWEsaQKHfv3AdcQ_AUoAXoECAwQAw&biw=1376&bih=679&dpr=1.4#imgrc=fQwnkYStE8PM8M
- https://www.trademarkelite.com/trademark/trademark-owner.aspx?owner=Wayfair&pn=2
- https://www.google.de/search?sxsrf=ALeKk00YrVEtypigt9ybNw-eFp5hLgMWLA%3A1594852290062&source=hp&ei=woMPX_qyAcfgkgW5pY7wCA&q=wayfair+boylston+office&oq=wayfair+boylst&gs_lcp=CgZwc3ktYWIQARgAMgUIABDLATIFCAAQywEyBggAEBYQHjIGCAAQFhAeMgYIABAWEB4yBggAEBYQHjIGCAAQFhAeMgYIABAWEB4yBggAEBYQHjIGCAAQFhAeOgQIIxAnOggIABCxAxCDAToCCAA6BQgAELEDOgQIABADULAFWJ0nYPU5aABwAHgAgAGZAYgBvQmSAQQxMS4zmAEAoAEBqgEHZ3dzLXdpeg&sclient=psy-ab
- https://wikileaks.org/podesta-emails/emailid/55433

Quelle: Conspiracy Facts Reloaded - https://www.youtube.com/channel/UCM3FlWRXgvTpEMzSOra190g/videos

Seit der Verhaftung von Ghislaine Maxwell sind viele Leute aus der Hollywood- und Politik-Prominenz sehr nervös geworden. Viele von ihnen hatten lange Zeit immer wieder sehr merkwürdige Dinge über Kinder getwittert, über Blut und andere verstörende Sachen. Das holt sie jetzt ein. Trump und die Patrioten zerschlagen die Armee des Deep State, die sie so lange beschützt und ihre Operationen durchgeführt haben. Die Antifa ist ihnen in die Falle gegangen. Sie wurden sehr genau beobachtet um herauszufinden, von wem sie ihre Instruktionen erhielten. Dann haben wir MS-13, meist lateinamerikanische Killerbanden, die ihre Drecksarbeit ausführten, Menschen aus dem Weg räumten, die ihnen gefährlich werden konnten, Racheakte als Abschreckung durchführten und die Deep-State-Spieler beschützten. Denke an den Tod von Seth Rich. Trump und die Patrioten zerreisen ihr kriminelles Netzwerk. Denke an das Geld, welches sie zur Durchführung ihrer Operationen benötigten. Erinnerst Du Dich an die "Enhanced Narcotics Mission", einen Schlag gegen den Drogen- und Menschenhandel, den Trump in der Pandemiezeit zusammen mit 22 Nationen durchführte? Bei diesem und anderen Einsätzen wurden ihr Nachschub gekappt. Was hat Trump sonst noch getan? Er hat die Grenze sicherer gemacht, die illegale Masseneinwanderung und den Drogen-, Waffen- und Menschenschmuggel beendet. Die ganzen letzten Jahre hat Trump damit verbracht, alles zu zerschlagen, was der Deep State errichtet hatte. Das war eine wahrhaft historische Mission. Das alles musste erst getan werden, um zum nächsten Schritt zu kommen, den Anklagen, Verhaftungen und Inhaftierungen der Deep-State-Spieler. Sie sind erheblich geschwächt, doch noch nicht besiegt. Sie haben noch nicht aufgegeben und ich glaube, dass sie bereits die nächsten Angriffe unter falscher Flagge in Auftrag gegeben haben. Wir kommen dann später darauf zurück, doch zuerst schauen wir auf den Rapper Kanye West.

"Kanye West hat sich Berichten zufolge schon wieder aus dem Präsidentschaftswahlkampf 2020 verabschiedet.
Die milliardenschwere Rap-Ikone, die am 4. Juli in einem Tweet seinen Eintritt in die Präsidentschaftsarena ankündigte, sagte dem Wahlstrategen Steve Kramer, dass er aus dem Rennen sei, berichtete das New York Magazine am Dienstag."

---

Es stellt sich jetzt die Frage wieso. Wir hatten ja bereits darauf spekuliert, ob es eine Strategie ist, um schwarze Stimmen für Trump abzufangen, sie aufzuwecken und ihm dann später wieder zukommen zu lassen. Gab es diesen Plan, gab es ihn nicht oder hat ihn jemand angegriffen?

----

Trump gab gestern eine Pressekonferenz im Rosengarten des Weißen Hauses und die Reporter dort wollten wie immer Vorbild zeigen, ihre Masken tragen und 3 Meter Abstand halten. Sie tun das aber nur, wenn die Kameras laufen. Jedenfalls hat Trump sie in die pralle Sonne gesetzt, er selbst stand im Schatten. Und bei seiner Rede hat er den gesamten Plan des Deep State dargestellt und was Amerika erwartet, wenn Biden gewinnt.

Trump twitterte:

"Hat irgendjemand den schriftlichen "Pakt" zwischen Bernie Sanders & Sleepy Joe gesehen oder überprüft? Er ist weiter links, als selbst Bernie im Sinn hatte. Offene Grenzen, Kriminalität, wirklich schlimm für Polizei und Militär - die garantierte Zerstörung Amerikas. Joe hat uns das nie erzählt. Noch nie war es so klar!!!!"

weiterlesen. https://qlobal-change.blogspot.com/2020/07/x-22-report-vom-1572020-historische.html

Quelle: Qlobal-Change - https://www.youtube.com/c/QlobalChange/videos

Der Deep State und die Massenmedien verlieren die Kontrolle über das Narrativ in allem, was den Virus betrifft. Wir fanden heraus, dass die Zahlen, speziell in Florida, gefälscht und manipuliert wurden, um es so aussehen zu lassen, als stünde uns eine zweite Welle unmittelbar bevor. Die Menschen begreifen auch das jetzt langsam und beginnen, sich jenseits der Propagandamedien zu informieren. Wir sprechen dann später darüber, doch zuerst hatte Trump ein Treffen ein kleinen Geschäftsinhabern und Unternehmern.

Eine Firma war die Firma Goya und diese bekannte sich öffentlich zu Trump und seiner Politik. Sofort begannen bestimmte Kreise mit Boykottaufrufen der Produkte von Goya.

Doch das ging total nach hinten los, denn statt Goya zu boykottieren, kauften die Menschen gerade ihre Produkte. Der Absatz stieg dermaßen an, dass einige Supermärkte eine Mengenbegrenzung einführten. Das zeigt eindeutig, wie die Mehrheit in diesem Land denkt und was sie unterstützt. Und das sind eben nicht die linken Spielchen und Lügen, sondern die aufrechten Werte Amerikas. Alles, was die Deep-State-Spieler versuchten, kehrt sich ins Gegenteil um. Die Menschen haben ein feines Gefühl dafür, wer sie betrügt und verachtet und die schweigende Mehrheit wehrt sich auf die leise Tour.

-----

Die Patrioten gehen hart gegen die Leute vor, die in Verbrechen gegen die Menschlichkeit verwickelt sind.

Die U.S. Marshals twitterten Folgendes:

"Die gemeinsame Sondereinheit der US-Marshals von New Hampshire konnte den ehemaligen Polizeibeamten aus Alabama, Joshua Matthew Davidson, ausfindig machen und verhaften, der des Menschenhandels, Entführung zweiten Grades und Sodomie ersten Grades beschuldigt wird."

The U.S. Marshals New Hampshire Joint Fugitive Task Force was able to locate and arrest former Alabama police officer, Joshua Matthew Davidson, on charges of human trafficking, 2nd degree kidnapping and 1st degree sodomy. pic.twitter.com/d6taXwEdRQ
— U.S. Marshals (@USMarshalsHQ) July 13, 2020

Und dann haben wir die Geschichte des am meisten gesuchten Pädophilen:

"Das meistgesuchte pädophile Superhirn des Darknet ist verhaftet. Es wird vermutet, dass der Verdächtige mehrere Pädophilie-Websites erstellt hat. Polizei und Ermittler verhafteten einen Mann in der französischen Stadt Bordeaux, der auch der Vergewaltigung und des sexuellen Angriffs auf minderjährige Mädchen angeklagt wurde."

Neues gibt es auch von Ghislaine Maxwell. Sie war heute vor Gericht und bekannte sich nicht schuldig. Richterin Alison Nathan verweigerte auch die Kaution für Ghislaine Maxwell. Ihre Verhandlung ist für den 12. Juli 2021 angesetzt.

Dann haben wir die erste Hinrichtung seit 17 Jahren. Der weiße Rassist Lewis tötete 1996 drei Menschen, ein 8-jähriges Mädchen und ihre beiden Eltern.

----

Trump und die Patrioten haben die Aufmerksamkeit auf China gelenkt, was vom Deep State zur neuen wirtschaftlich-technologischen Supermacht hochgepäppelt wurde.

Außenminister Pompeo twitterte:

"Die heutige Entscheidung Großbritanniens, Huawei aus seinen 5G-Netzen zu verbannen, fördert die transatlantische Sicherheit in der 5G-Ära und schützt gleichzeitig die Privatsphäre der Bürger, die nationale Sicherheit und die Werte der freien Welt."

weiterlesen: https://qlobal-change.blogspot.com/2020/07/x-22-report-vom-1472020-die-wahrheit.html

Quelle: Qlobal-Change - https://www.youtube.com/c/QlobalChange/videos

Der Deep State und die Massenmedien, sie treiben ihr erstes Event so hart wie sie nur können voran. Sie benutzen die Fallzahlen, nicht die Todeszahlen und sie tun das absichtlich. Und sie versuchen, Masken als zwingend notwendig durchzudrücken. Doch ich glaube, es fällt vollständig in sich zusammen und sie bereiten sich auf das Nächste vor, was sie im August starten werden, um rechtzeitig vor den Wahlen damit fertig zu sein. Und wir wissen auch warum. Wegen der Leute, die wegen Hochverrat und Aufruhr sowie Verbrechen gegen die Menschlichkeit angeklagt werden. Das wahre Böse wird der Welt offenbart und vorgeführt.

Der Vorsitzende des Justizausschusses des Senats, Lindsey Graham, wird Sonderermittler Robert Mueller als Zeugen zu den Russland-Ermittlungen vorladen, nachdem er auf Roger Stone in einem Gastbeitrag in der Washington Post losgegangen ist. "Roger Stone ist nach wie vor ein verurteilter Verbrecher, und das zu Recht", sagte er und kritisierte damit Trumps Umwandlung von Stone's Gefängnisstrafe. Muellers Beitrag ist voller Lügen über den Russland-Absprachen-Schwindel und das, obwohl er in seinem Bericht, für den er eine geschätzte Ewigkeit brauchte, nichts davon beweisen konnte.

Mueller ist nicht der Hellste von den Deep-State-Spielern. Man sollte ihn eher als die Vorzeige-Marionette oder den Sprecher sehen. Da sind andere Leute hinter der Szene. Wie Epstein, der zwar der Direktor war, aber nicht die Entscheidungen traf.

Da wir gerade Thema Epstein erwähnten, sprechen wir über die Versandseite Wayfair, über die letztes Wochenende ziemlich viel Aufregung war.

"Dem Wayfair-Online-Shop wurde vorgeworfen, den Verkauf von Lagerschränken, Kissen und kinderbezogenen Artikeln als Deckmantel für den Kinderhandel zu benutzen. Einzelne Artikel waren mit Mädchennamen und horrenden Preisen versehen, während genau die gleichen Artikel ohne den Mädchennamen normale Preise hatten. Auf Reddit und anderswo in den sozialen Medien tauchten massenweise Bildschirmfotos dieser Artikel auf und Verbindungen wurden ausgegraben zu vermissten und entführten Kindern mit den gleichen Namen. Facebook und Instagram waren verdächtig schnell dabei, diese zu zensieren bzw. als Fake-News zu markieren.

Doch nichts, was jemals ins Internet gestellt oder auf einem Handy gesagt wurde, verschwindet. Die NSA und andere Geheimdienste verwenden massive Festplatten, um Milliarden von Terabyte an Informationen zu speichern, von fast jedem Telefonanruf oder jeder Website, die jemals gemacht wurden. Dies geschah zum Teil aufgrund der Bestimmungen des Patriot Act, der vor fast 20 Jahren unterzeichnet wurde. Das bedeutet, dass das FBI noch keine Entscheidung über die angeblichen Verbindungen getroffen hat, und die "Warnungen" der sozialen Medien erscheinen damit verfrüht."

Das FBI wurde informiert, hat aber noch keine Ermittlungen begonnen und erst recht keine Ergebnisse. Daher ist es sehr verwunderlich, woher sich all die Faktenchecker bei Facebook, Instagram und anderen die Gewissheit nehmen, diese Berichte und sogar die Bildschirmfotos als Fake oder Verschwörungstheorie zu bezeichnen. Ich glaube eher, dass sie von Anfang an diese Sache vertuschen wollten, was ihnen nicht gelungen ist. Denn die Menge, die am Wochenende und auch gestern rauskam, war beträchtlich. Und sehr sehr viele Menschen sind jetzt hellhörig geworden.

Lisa Mei Crowley twitterte Folgendes:

"Betreffend der angebotenen Artikel und dass sie mit unverschämten Preisen und den Namen vermisster Kinder aufgelistet sind: Wayfair setzt die Einzelhandelspreise fest. Sie behaupteten, die Schränke seien "industrietauglich" und "preisgünstig" (keine Erwähnung von Kissen, Kunstwerken usw.)."

Calling BS re: trolling "clever lefty" uploading items & listing them w/outrageous prices & missing kids' names. Wayfair sets retail prices. They claimed the cabinets were "industrial strength" & "reasonably priced" (no mention of pillows, artwork, etc).https://t.co/p0K6p7sHO5 https://t.co/FOa3felIT3 pic.twitter.com/mDN9ytSofT
— Lisa Mei Crowley 🇺🇲 (@LisaMei62) July 13, 2020

Wie ich es gestern schon sagte, es ist möglich, dass das alles eine Täuschung ist, um die Wahrheitsbewegung zu blamieren, oder es ist wahr.

weiterlesen: https://qlobal-change.blogspot.com/2020/07/x-22-report-vom-1372020-spurst-du-die.html

Quelle: Qlobal-Change - https://www.youtube.com/c/QlobalChange/videos

SHOW MORE

Created 2 years, 4 months ago.

1280 videos

CategoryNews & Politics

Auf der Suche nach der Wahrheit. Dieser Kanal ist nicht monetarisiert und alle Videos sind nicht von mir produziert. Bitte überstützt immer die Ersteller der Videos oder BitChute um auch weiterhin eine freie Meinungsäußerung sicherzustellen.