World+View+News

Wissens-Shop-Hauptseite: http://floda.net/veritas/ - Weiterführende Dokumentation stets unter: http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm und http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

Prof. Dr. Christian Hacke bei Maischberger: Experte für transatlantische Beziehungen: "Ich war duselig, nicht bemerkt zu haben, dass Biden den Krieg in der Ukraine von Anfang an wollte“
Ingbert Liebing: VKU-Geschäftsführer, Stadtwerke-Vertreter:
."100 Milliarden Mehrkosten für Gas, weil wir vom Ausland das russische Gas sehr teuer zurückkaufen müssen. Das kann niemand bezahlen."
Scott Ritter, Ex-Geheimdienstoffizier bei den US-Marines und Waffeninspekteur bei den Vereinten Nationen:
"Die Europäer werden buchstäblich in die Steinzeit zurückkehre. Ich glaube also, dass dieser Sommer und dieser Herbst die Zeit des politischen Übergangs und der Transformation Europas sein werden. Und Deutschland? Kann Scholz den Sommer überleben? Kann er eine parlamentarische Mehrheit halten? Wenn alles zusammenbricht? Wirklich alles! Wenn die Industrie stillsteht? Und nicht wieder anläuft? Und der Sozial-Staat kein Geld mehr hat? Um die Arbeitslosen zu bezahlen?"
Dazu Prof. Dr. Christian Hacke:
"Amerika ist im Niedergang. Die Macht ist im Innern zerrissen. Wir haben eine neue Konfrontation, am Rand eines Bürgerkriegs. Amerika ist auf dem absteigenden Ast. Und ich kenne Amerika, glaube ich, ganz gut. Seit mehr als 50 Jahren."

Heute prangt Berlin-Charlottenburg, Meinekestrasse 10, eine Gedenktafel, die an das jüdische "Palästina-Amt" erinnert, das dort bis Ende 1941 tätig war. Im jüdischen Palästina-Amt organisierte die "Jewish Agency" federführend mit 30 weiteren zionistischen Organisationen die Auswanderung der Juden. Also jene Organisation, die seit fast 80 Jahren Holocaust-Gelder organisiert, arrangierte damals von der Reichshauptstadt aus bis Ende 1941 die Auswanderung der Juden. Zu diesem Zeitpunkt soll gemäß den offiziellen Erzählungen die Vernichtung der Juden aber bereits angelaufen gewesen sein.
Der Erzählung vom Holocaust wurde das Prädikat - einmalig - verliehen, weil es sich beim Holocaust um einen festen Plan gehandelt habe und nicht um eine Kriegsfolge, beziehungsweise um ein Kriegsgeschehen. Nur weil es sich von Anbeginn an um einen festen Plan gehandelt habe, seien die 6 Millionen einmalig.
Der immer wieder erwähnte Hitler Plan von der Ausrottung der Juden mache die 6 Millionen also einmalig gegenüber 70 Millionen, von Mao ermordeten Chinesen. Einmalig gegenüber 50 Millionen von sowjetischen Kommissaren ermordeten Russen und Ukrainern. Einmalig gegenüber 15 Millionen ermordeten Deutschen durch die "Befreier".
Welchen Plan gab es von Anbeginn? Oder verfolgte das Dritte Reich das Ziel der Auswanderung der Juden? Dazu die ZDF-Dokumentation über Heydrich.

Wissens-Shop-Hauptseite: http://floda.net/veritas/ - Weiterführende Dokumentation stets unter: http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm und http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

So funktioniert die Great-Reset-Politik! Merkel machte uns abhängig von billigem, russischen Gas, während sie gleichzeitig die Vernichtung der heimischen Energieversorgung auf den Weg brachte. Nämlich die Abschaltung der Atom- und Kohlekraftwerke.

Als dieses Mord-Werk im Auftrag der Globalisten vollendet war, wurde Russland mit Hilfe der israelischen Ukraine zu einem präventiven Militärschlag provoziert. Das hatten die Globalisten so geplant, um den Vorwand für ihre sogenannten Wirtschaftssanktionen gegen Russland zu bekommen, damit uns Russland das Gas abstellt. Die Deutschen sollten in die Steinzeit getrieben werden.

Während Habeck lügt, Russland würde aus heiterem Himmel einen Wirtschaftskrieg mit Gas gegen die BRD führen, indem er den Deutschen das Gas abstelle, führt er selbst einen Energie-Krieg gegen die eigenen Deutschen. Habeck dreht Deutschland nämlich die Energie ab. Nicht das Gas, sondern den Atomstrom. Habeck setzt also Energie als Druckmittel gegen die eigenen Menschen ein, um seine kranke Grüne Ideologie durchzusetzen. Habeck ist der Täter, nicht Putin!

Das Töten und das Kaputtmachen, der eigenen Bevölkerung, ohne sie zu fragen, ist für Habeck selbstverständlich. Der Energiekrieg gegen die eigene Bevölkerung mache die Menschen zwar arm, sagt Habeck. Aber die Gesellschaft müsse das tragen. Ja, ohne die Bevölkerung zu fragen!

Habecks Gelöbnis bei RTL, ebenfalls am 23. Juni 2022, wird nach Sachlage von vielen, eigentlich so, verstanden, dass er die Deutschen massenhaft töten, und massenhaft wirtschaftlich vernichten wolle, indem er ihnen die Atom-Energie abdrehen will. Sinngemäß sagte er seinen Idioten-Deutschen zynisch:" Das dicke Ende kommt ja erst noch für euch!"

Habeck sagt es fast offen, dass er uns vernichten will. "Das ist das System, in dem wir leben." Mit anderen Worten meint Habeck: Hallo Deppen! Geht bitteschön im Namen der Demokratie und der ukrainischen Freiheit gefälligst kaputt!

Wissens-Shop-Hauptseite: http://floda.net/veritas/ - Weiterführende Dokumentation stets unter: http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm und http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

Dass Indien das bei uns verbotene, weil sanktionierte, russische Öl aufkauft und es zu einem vielfachen Preis wieder an die BRD weiterverkauft, ist "eine Art von Wahnsinn", sagt Lanz. Die Spritpreise können wegen dieses Wahnsinns von Normalbürgern kaum noch bezahlt werden.
Die Wohnnebenkosten, so die Energieökonomin Claudia Kemfert, werden wegen dieses Wahnsinns ebenfalls schon in Kürze um das Vierfache steigen. Und dann steigen sie immer weiter, und immer weiter, und immer weiter. Ein Leben wird für den normalen Bürger nicht mehr möglich sein. Kemfert fügt hinzu: "Das ist sozialer Sprengstoff."
Der Publizist Wolfram Weimer prangert erneut an, dass dies die Eröffnung des Gaskriegs durch Russland ist. Weimer zitiert den Täter Habeck, "dass es "zur größten Rezession kommt, die wir je hatten." Weimer appelliert erneut an jene Menschen bei uns, die sich noch etwas Verstand bewahrt haben, dem System die Gefolgschaft zu verweigern, da wir international gegen Russland ohnehin schon verloren haben. Gegen Russland ist nur noch der zum Untergang verurteilte Westen aktiv.
Auch die Sicherheitsexpertin Florence Gaub stimmt dieser Analyse von Weimer weitestgehend zu.
Da sammelt sich zu viel an sozialem Sprengstoff an, als dies alles friedlich enden könnte. Die Not der Menschen wird dieses System hinwegfegen. Alle fühlen die brodelnde Revolution. Deutlich ausgesprochen von Graf Lambsdorff. "In der Bevölkerung gibt es eine große Unruhe."

Wissens-Shop-Hauptseite: http://floda.net/veritas/ - Weiterführende Dokumentation stets unter: http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm und http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

Schon am 8. März 2022 erklärte Habeck Russland den Wirtschaftskrieg. Und nicht umgekehrt. "Die Sanktionen sollen Russland - schwer treffen", so Habeck wörtlich.
Am 30. März 2022 wiederholte Habeck in den ZDF-Nachrichten explizit, dass er, und die Regierung, den Krieg gegen Russland gewählt hätten. Zu diesem Zeitpunkt hatte Putin immer noch im Guten, und mit Vernunft, versucht, die wirtschaftliche Vernichtung Deutschlands abzuwenden. Aber Habeck verhöhnte den russischen Präsidenten, und prahlte damit, dass die BRD "Kriegspartei" sei. Deutschland würde sogar die Kriegs Armut und die Leiden auf sich nehmen, um Russland zu vernichten.
Am 8. März 2022, als er Russland den wirtschaftlichen Vernichtungskrieg erklärt hatte, tönte Habeck auch, dass ein vollkommener Gas-Stopp handhabbar sei.
Aber jetzt sagt er, bei einem Gas-Stopp gäbe es eine Katastrophe, "wo man nichts mehr richtig machen kann." Doch Habeck, das Wichtigste könntest du noch richtig machen, nämlich alle Sanktionen sofort aufheben und mit Russland zivilisationsgerecht verkehren!
Jetzt tut Habeck so, als hätte er nichts mit der Kriegskatastrophe zu tun. Als ob Russlands Vergeltungsschlag ein Angriff aus heiterem Himmel gegen die BRD sei. Aber Habeck und Konsorten haben gegen Russland einen Vernichtungskrieg begonnen. Sie müssen vor ein Kriegsgericht, denn Russland hatte uns weder bedroht, noch irgendwie geschädigt.
Nachdem BDI-Präsident Siegfried Russwurm öffentlich die Politik anprangerte, "wir haben uns die Feuerwehr gespart, weil wir das Brandrisiko für vernachlässigbar gehalten haben. Jetzt brennt es lichterloh", stellt also Habeck die politisch korrekten Mitläufer als Vollidioten dar, die nicht begreifen würden, mit was er konfrontiert sei. Dass wir sozusagen in die Steinzeit zurückfallen würden, gänzlich ohne seine Schuld. Habeck wörtlich: "Aber wir reden ja über ein Szenario, das möglicherweise über Monate andauert. Dann sind die Unternehmen einfach weg." Habeck will also seine Volksvernichtungsschuld auf uns abwälzen.
Diese Chuzpe-Kunst kann auch vom besten Chuzpe Rabbiner nicht übertroffen werden.

Wissens-Shop-Hauptseite: http://floda.net/veritas/ - Weiterführende Dokumentation stets unter: http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm und http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

Der aller wunderbarste Wirtschaftsminister der BRD, der "Grüne" Robert Habeck, prahlte am 30. März 2022 damit, dass die BRD Russland den Krieg erklärt hat. Dass die BRD Kriegspartei ist. Dass wir zwar leiden und arm werden dabei, aber Russland besiegt würde. Habeck ganz stolz darauf, dass wir durch den Russland erklärten Krieg arm würden, dass wir leiden würden. Und jetzt wirft er Putin vor, er wolle bei uns mit seiner wirtschaftlichen Vergeltung Ängste über materielle Verluste erzeugen.
Für den sicheren Sieg über Russland sollten wir ein paar Jahre frieren. Auch erfrieren. Dadurch würde aber der Sieg über Russland erreicht. Und die Freiheit erkämpft werden.
Doch Russland hat den Krieg bereits gewonnen. Weil die so genannten Sanktionen gegen Russland, Sanktionen gegen uns selbst sind. Wir ruinieren also nicht Russland. Wir ruinieren nur uns selbst. Wir werden somit arm. Wir katapultieren uns deshalb zurück in die Steinzeit. Dadurch wird, und muss, die BRD untergehen!

Wissens-Shop-Hauptseite: http://floda.net/veritas/ - Weiterführende Dokumentation stets unter: http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm und http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

Der Herausgeber der WELT, Stefan Aust, prangert ganz offen die BRD-Todespolitik an. Er nennt die hilflose, ideologische Energie-Idiotie ganz offen "Wahnsinn und Blödsinn".

Aust: "Das ist doch die verlogenste Nummer der Welt, wenn wir dann den französischen Atomstrom kaufen, bloß weil wir denken, auf der linken Seite des Rheins sind die Dinge sicherer. Die Vorstellung, dass man ohne den Gas-Import leben kann und gleichzeitig möglichst schnell Windräder aufbauen kann, damit die die nötige liefern können, das ist aber totaler Blödsinn. Das geht vollkommen an der Realität vorbei. Wir schliddern wir in eine ganz gewaltige Krise. Es findet eine ideologische Diskussion statt und es wird langsam Zeit, dass man von diesen unsinnigen Vorstellungen wegkommt."

Unsere Feinde, die von unseren globalistischen Handlangern in der Politik Freunde genannt werden, wollen unseren Tod, und den bringen die politischen Schwab-Soros-Auftragnehmer in Berlin auf den Weg. Der Morgenthau-Plan ist mit dem Energie-Notstand verwirklicht, wir werden zum Kartoffelacker. Die Umvolkung nach dem alliierten Kriegsziel Nummer eins ist ebenfalls Wirklichkeit geworden.

Und wir könnten gut durch diese Krise kommen. Denn ohne die 30 Millionen Goldstücke im Land, aus den Invasions-Flutmassen, nach dem Alliierten-Kriegsziel Nummer eins, würden wir es schaffen. Dann hätten wir nur die Hälfte des jetzigen Energieverbrauchs, würden nur die Hälfte der Nahrungsmittel benötigen, unsere Natur würde nicht zubetoniert werden, und wir hätten keine Geldsorgen, denn die Alimentation der Goldstücke kostet im Jahr mindestens 400 Milliarden Euro.

Wissens-Shop-Hauptseite: http://floda.net/veritas/ - Weiterführende Dokumentation stets unter: http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm und http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm
Putin, der Gestalter der neuen Menschheits-Ära am 17. Juni 2022 auf dem Internationalen Wirtschaftsforum in St. Patersburg: "Sie halten alle anderen Völker als Menschen zweiter Klasse. Denn sie selbst halten sich für 'auserwählt'." Welch ein Seitenhieb auf eine bestimmte Machtgruppierung in dieser Welt. Putin weiter: "Wenn sie selbst auserwählt sind, sind alle anderen, Menschen zweiter Klasse." Das sind nicht nur wegweisende Wort, das ist das Gründungsgelöbnis einer neuen Menschenwelt. Putin weiter: "Deswegen willen sie alle bestrafen und wirtschaftlich niederhalten, die aus der Reihe tanzen, die ihnen nicht hörig sind. Sie verbreiten ihre Ethik, ihre kulturellen Ansichten, ihre geschichtlichen Ansichten und stellen die Souveränität und die Existenz von Staaten in Frage. Der wirtschaftliche Blitzkrieg gegen Russland hatte von vornherein keine Chancen auf Erfolg. Die Sanktionspolitik ist eine Waffe, die jenen Ideologen, die sie geschaffen haben, sogar mehr Schaden zufügt, als dem Sanktionierten. Russland wird seine eigene Wirtschaft ankurbeln und umbauen. Die EU dagegen wird leiden."

Das NSU-Phantom: https://concept-veritas.com/nj/das_nsu_dossier.html, Wissens-Shop-Hauptseite: http://floda.net/veritas/ - Weiterführende Dokumentation stets unter: http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm und http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

Der ehemalige FAZ Redakteur Udo Ulfkotte, der wegen seiner Enthüllungen wohl ebenfalls gestorben worden sein dürfte, schreibt in seinem Buch "Verschluss Sache BND": "Der Mossad spioniert und mordet in den Vereinigten Staaten ebenso ungeniert wie in Großbritannien, Frankreich oder Deutschland."

Der prominenteste Mord im Namen eines Phantoms war der an Alfred Herrhausen, dem damaligen Chef der Deutschen Bank. Herrhausen wusste, ein Schuldenerlass für die Entwicklungsländer wäre unglaublich populär, würde aber das US-Finanzsystem zum Einsturz bringen. Nicht so die deutschen Banken, die bereits 50 Prozent ihrer Forderungen abgeschrieben hatten. Die Deutsche Bank sogar 70 Prozent. Herrhausen wollte mit diesem Schritt Deutschland aus den Klauen der Globalisten befreien, und so eine echte Wiedervereinigung erreichen. Das überlebte er nicht.

Auch der sogenannte NSU wurde vom System aufgebaut. Die Geheimdienste verübten im Namen dieses Phantoms Morde, um eine anti-nationale und freiheitsfeindliche Stimmung zu erzeugen. Der Opferanwalt der Familie Yozgat, Thomas Bliwier, nannte in der ZDF Sendung, Hart aber Fair, am 5. April 2016 den Geheimdienst klipp und klar als Täter der so genannten NSU Morde. Bliwier nannte das "betreutes Morden durch den Staat".

Wie soll man die Covid-Spritzungen nennen? Glaubt denn jemand ernsthaft, wenn ein System auf der einen Seite die Geheimdienste nicht daran hindern will, oder kann, die globalistischen Auftrags Morde auszuführen, auf der anderen Seite die Befehle der Globalisten verweigern könnte, oder wollte, die Bevölkerungen mit Hilfe der Covid-Spritzungen zu reduzieren?

Wissens-Shop-Hauptseite: http://floda.net/veritas/ - Weiterführende Dokumentation stets unter: http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm und http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

Dies ist eine Botschaft an die System-Glaubenstreuen, die Grüne, Rote, Schwarze und Gelbe wählen und gewählt haben.

Euch wurde gesagt, wenn ihr ein paar Jahre frieren würdet, wäre Russland besiegt und ihr würdet euer altes Leben zurückbekommen. Nein, "Russland hat den Krieg schon gewonnen". Russland braucht das falsche Westgeld nicht mehr, weil der Rest der Welt sich um Russlands Weizen, um Russlands Rohstoffe und um seine Energie reißt.

Und mit China als Verbündeter, das unter dem Covid-Vorwand die lebensnotwendige Industrie-Technik nicht mehr schickt, wird Russland zur absoluten Währungsweltmacht. Der Rubel, gedeckt durch Gold, Rohstoffe, Öl, Gas und Getreide wird zur absoluten Weltleitwährung.

Es war schon immer teuer, sich dumm zu stellen. Aber diesmal kann es euer Leben kosten. Weiter so, ihr habt euch ja auch potentiell totspritzen lassen. Dann könnt ihr auch in der Sanktions-BRD erfrieren. Hauptsache ihr sei politisch korrekt, wählt nicht die AfD.

NASA-Chef Bill Nelson war selbst Astronaut. Er bestätigt, dass es diese außerirdischen Fluggeräte gibt, die nicht an die Gesetze der irdischen Physik gebunden sind. Ausdrücklich sagt er, dass die Fluggeräte nicht auf Erden entwickelt und hergestellt werden können.

Allerdings war Hitler-Deutschland bereits im Besitz dieser Technik. Wie konnte das sein? Die deutschen Wissenschaftler und Forscher waren zwar genial und ihrer Zeit um gut 100 Jahre voraus, aber das hätten auch sie nicht geschafft.

Woher kam für die Deutschen damals diese Hilfe? Der wohl genialste Wissenschaftler und Raketen-Ingenieur Herrmann Oberth, der für die NASA die Saturn-Rakete entwickelte, wir mit der Aussage zitiert: "Wir Deutsche können nicht den ganzen Ruhm für unsere Rekordfortschritte allein beanspruchen. Wir haben Hilfe bekommen! Von den Menschen anderer Welten." Dieses Zitat findet sich in vielen Büchern, ist aber als Originalquelle nicht mehr aufzufinden. Allerdings hat Oberth Zeit seines Lebens diesem Zitat niemals widersprochen.

Diese Video-Dokumentation stützt sich nur auf offizielle System-Veröffentlichungen, die das alles bestätigen.

Wissens-Shop-Hauptseite: http://floda.net/veritas/ - Weiterführende Dokumentation stets unter: http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm und http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

Präsident Bashar al-Assad spricht es klipp und klar aus: Es im Krieg in der Ukraine um den Sieg über das Dollarsystem zur Befreiung der Menschheit. Assad unterstreicht, dass das Ziel einer amerikanischen Weltregierung mit der Bretton-Woods-Konferenz nach dem 2. Weltkrieg festgelegt worden war, indem der US-Dollar zur Weltleitwährung gemacht wurde. Präsident al-Assad: "Wichtiger als der militärische Aspekt, oder vielleicht gleichwertig, sind die wirtschaftlichen Ergebnisse des gegenwärtigen Krieges gegen eine unipolare Welt – und vor allem die Position des US-Dollars. Falls der US-Dollar nach dem Ausgang des Krieges die Weltwirtschaft weiter dominiert wird sich nichts ändern."

Präsident al-Assad bezeichnet die Dollarhegemonie als Beraubung der Nationen der Welt: "Bei den Sanktionen gegen Russland geht es nicht um Erpressung, sondern um Diebstahl. Amerika versprach nach dem 2. Weltkrieg, dass der US-Dollar einen Gold-Gegenwert haben würde. Anfang der 1970er Jahre beschlossen die USA unter Nixon, den US-Dollar von Gold zu treffen, sodass er zu wertlosem Papier wurde. Die USA waren jedoch in der Lage, mit bloßem Papier weltweit zu kaufen, was sie wollten. Das ist Diebstahl. Und dieser Diebstahl findet überall auf der Welt statt. Und ohne diesen Dollar werden die USA niemals eine Großmacht sein."

Aber Präsident al-Assad weist daraufhin, dass der gegen Russland provozierte Krieg in der Ukraine für Amerika in einem Fiasko enden dürfte. Durch die neuen Weltmächte Russland und China wirken die Sanktionen nicht mehr, sondern zerstören die Sanktionierer.

Wissens-Shop-Hauptseite: http://floda.net/veritas/ - Weiterführende Dokumentation stets unter: http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm und http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

In Kernbereichen Übereinstimmung: Alice Weidel (AfD) und Gregor Gysi (Linke). Schonungslose Anklagen gegen eine geisteskranke, vollkommen ausgerastete, verbrecherisch gegen das eigene Volk wütende Clique von Politikern auf den Gehaltslisten der Globalisten.

Weidel: "Die Regierungskoalition maßt sich an, die Welt zur retten, die Energieversorgung für ein Industrieland im Alleingang neu zu regeln und das Klima in 50 oder 100 Jahren zu retten. Aber das eigene Land und seine Menschen werden ruiniert. Sie bekommen dafür miserable Renten und einen zunehmend funktionsunfähigen Staat, der innere Sicherheit nicht mehr gewährleisten kann, der sich aber immer dreister und übergriffiger in das Privatleben der Bürger einmischt, bevormundet und ihnen dafür immer tiefer in die Tasche greift. Acht Prozent Inflation heißt, Sparguthaben, Rücklagen und Rentenansprüche sind nach sechs Jahren nur noch die Hälfte wert. Die deutsche Energiekrise hat einen Namen: Die Energiewende. Unkontrollierte Migration löst weder Fachkräftemangel noch Demografie-Probleme. Und schon gar nicht, wenn man wahllos Migration von bildungsfernen und nicht-integrierbaren aus fremden Kulturkreisen zulässt und sogar noch fördert. Herr Merz verlangt eine Sondersteuer für die eigens von seiner CDU heruntergewirtschafteten Bundeswehr. Die Bezeichnung Sondervermögen für zusätzliche Schulden ist irreführend. Warum nennen Sie das Sondervermögen, es sind Sonderschulden. Viel Geld wird ausgegeben für Zensurmaßnahmen, Meinungskontrollen und für den Kampf gegen Rechts. Drängende, echte Sicherheitsprobleme, vor allem wenn es sich dabei um die importierte Kriminalität handelt, werden heruntergespielt. Kehren wir zurück zur Realpolitik, setzten wir die Interessen des eigenen Landes genau dahin, wo sie hingehören, und zwar an die erste Stelle. Wir schaden uns mit den Russland-Sanktionen nur selbst. Ein Schuss ins Knie der Russen und zwei Schüsse in unser beider Knie. Es kracht, definitiv!"

Gysi: Das Außenministerium könnte umbenannt werden in ein Aufrüstungs-, Waffenexport- und Sanktionsministerium. Niemand hat das Recht, die Ukraine anzutreiben, diesen Krieg bis zu einem bitteren Ende zu führen. Und das taten Sie, Frau Außenministerin Baerbock, als Sie sagten, der Krieg sei erst beendet, wenn der letzte russische Soldat das ukrainische Staatsgebiet verlassen habe. Wenn die Ukraine aber auf einen Kompromiss eingehen sollte, haben Sie, haben wir das zu respektieren. Sie, Frau Bundesministerin, haben in Bezug auf den Krieg Russland-Ukraine die Befürchtung geäußert, dass unsere Bevölkerung, Zitat, 'kriegsmüde wird'. Was wäre denn die Alternative? Soll die deutsche Bevölkerung etwa kriegsbegeistert werden? Und große Teile unserer Bevölkerung sind es leid, dass Sie mit Energie- und Lebensmittelpreisen die Milliardenkonsequenzen des Krieges tragen sollen. Aber Sie wollen keine Übergewinnsteuer für die Kriegsgewinnkonzerne, für die Kriegsgewinnler in Deutschland erheben. Es gibt auch ein Interesse des Gegenüber.

Wissens-Shop-Hauptseite: http://floda.net/veritas/ - Weiterführende Dokumentation stets unter: http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm und http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

Vom 4. bis 9. September 1962 bereiste der damalige französische Staatspräsident Charles de Gaulle die BRD. Und er hatte für die deutsche Jugend diese Botschaft mitgebracht. Er beglückwünschte sie, dass sie einem Großen Volk angehören …

"Ich beglückwünsche Sie ferner, junge Deutsche zu sein, das heißt Kinder eines großen Volkes. Jawohl! eines großen Volkes!, das manchmal im Laufe seiner Geschichte große Fehler begangen hat. Ein Volk, das aber auch der Welt fruchtbare geistige wissenschaftliche, künstlerische und philosophische Wellen beschert hat, das die Welt um zahlreiche Erzeugnisse seiner Erfindungskraft, seiner Technik und seiner Arbeit bereichert hat; ein Volk, das in seinem friedlichen Werk, wie auch in den Leiden des Krieges, wahre Schätze an Mut, Disziplin und Organisation entfaltet hat. Das französische Volk weiß das voll zu würdigen, da es auch weiß, was es heißt, unternehmens- und schaffensfreudig zu sein, zu geben und zu leiden."

Obwohl damals gerade der sog. Auschwitzprozess in Frankfurt begonnen hatte, sprach de Gaulle diesen Komplex mit keinem Wort an. Er sprach davon, dass "das große deutsche Volk manchmal in seiner Geschichte große Fehler gemacht" habe. Fehler! Wer macht keine Fehler? Wer das heute sagen würde, käme Jahrelang wegen "Verharmlosung" hinter Gitter.

Wissens-Shop-Hauptseite: http://floda.net/veritas/ - Weiterführende Dokumentation stets unter: http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm und http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

China und Russland pusten der BRD das Lebenslicht aus. Die Vernichterin Deutschlands, bekannt als Angela Merkel, zwang die deutsche Industrie, unsere Lebensgrundlagen nach China auszulagern. Danken wir ihr.

China hat diese Unternehmen unter dem Vorwand - Corona-Lockdown quasi schon konfisziert. Personal aus Deutschland, das in China seiner Arbeit nachgehen möchte, wird in grauenhafte Quarantäne-Lager gesteckt. Damit bricht die gesamte Unternehmensstruktur, für die in China produzierenden - global idiotischen Volldeppen - zusammen.

Jetzt können deutsche Unternehmen Deutschland noch nicht einmal mehr mit ihren eigenen Waren beliefern.

Russland dreht uns die Energie ab und trocknet uns mit dem Rohstoffe-Stopp industriell aus. Total-Stillstand. Es wird nichts mehr hergestellt, und somit wird kein Geld wert mehr erzeugt. Wir fallen in die Steinzeit zurück, weil wir blöd genug sind, für die Globalisten Krieg zu führen und unsere Existenz zu opfern.

Wissens-Shop-Hauptseite: http://floda.net/veritas/ - Weiterführende Dokumentation stets unter: http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm und http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

Die FAZ schreibt: "Es ist daher allerhöchste Zeit, derartigen Praktiken, dass die Impfhersteller selbst die Gutachten für ihre Produkte liefern, ein Ende zu bereiten. Studien, die das menschliche Wohl betreffen, müssen auf unabhängige - sprich öffentlich finanzierte - Beine gestellt werden."

Wissens-Shop-Hauptseite: http://floda.net/veritas/ - Weiterführende Dokumentation stets unter: http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm und http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

Nach der ARD jetzt auch das ZDF. Keine der Corona-Maßnahmen hat irgendetwas Positives gebracht. Man weiß nichts über Impfwirkungen und Impfschäden. D. h., es muss von der Zerstörung von Millionen von Menschen ausgegangen werden. Denn die Corona-Spritzung erzeugt keinerlei Infektionsschutz, dafür aber Massentote und massenhaft tödlich geschädigte Menschen!

Lauterbach hält die Daten zurück. Er muss vertuschen, sonst würde die Menschenzerstörung durch die Giftspritze auffliegen. Faktisch liegen also keine Daten über eine Schutzwirkung der Spritzung vor. Und dennoch haben sie die Menschen gedrängt, und drängen sie immer noch, sich spritzen zu lassen! Dann käme nämlich heraus, dass quasi nur die Gespritzten infiziert werden, und dass die Krankenhäuser mit Impfgeschädigten vollgestopft sind. Dass also die Krankenhauskapazitäten durch die Impfungen zusammenbrechen, und nicht wegen der Infizierungen der Ungeimpften.

Selbst die Daten der obersten Gesundheitsbehörde RKI sind also nicht geeignet, etwas über die Wirkung der "Impfung" sagen zu können. Und trotzdem wurde gespritzt, und wird weitergespritzt! Die bislang als wissenschaftlich gegoltenen Daten des RKI gelten mittlerweile wohl als Voodoo Zauber? Aber andere System-Daten gibt es nicht. Das System kann nur auf seine wissenschaftlichen Handlanger zurückgreifen. Die wirkliche Wissenschaft ist verboten. Ist das also eine Massentötung?

Wissens-Shop-Hauptseite: http://floda.net/veritas/ - Weiterführende Dokumentation stets unter: http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm und http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

Es liegt offen zutage: Die Covid-Giftspritze tötet genozidial Menschen und zerstört pandemisch die Gesundheit der vorerst Überlebenden der Giftspritze.

Krankheiten aufgrund des durch die genetische Veränderung des Menschen zusammenbrechenden Immunsystems der Bevölkerungen sind nicht mehr einzudämmen. Gerade wird über die sog. Affenpocken schamhaft berichtet. Ganz klar die Folge der Giftspritzungen. In dem im Labor hergestellten Virus sind HIV-Sequenzen enthalten, die für diese Krankheit verantwortlich sind. Erinnern wir uns an die ersten Jahre der HIV-AIDS-Zeit. Die AIDS-Kranken bekamen vorwiegend diese Art von Pockenkrankheit.
Sie haben faktisch den Großteil unserer Menschen schon totgespritzt. Das Massensterben wird in den kommenden fünf Jahren wüten wie noch kein pandemisches Sterben auf diesem Planeten gewütet hat.
Die Regierungen haben keine echten Wissenschaftler, die sie beraten, sondern Killer im akademischen Gewand, die den Großen Plan verwirklichen helfen sollen.
Die wirklichen, wahren Wissenschaftler, wie Prof. Hockertz werden verfolgt wie Schwerkriminelle. Nur um zu verhindern, dass ihr Höllenplan entdeckt und öffentlich gemacht wird.
Ein erschütterndes Video-Dokument, das einem nur noch mehr den Ekel gegen dieses System und die gehirnlosen, freiwilligen Mitmacher hochtreibt. Man denke nur an Frauen, die sich Mütter nennen, aber ihre Kinder dem Ausrottungs-Moloch ausliefern, nur weil sie politisch-korrekt sein wollen. Man kann nur noch erbrechen.

Wissens-Shop-Hauptseite: http://floda.net/veritas/ - Weiterführende Dokumentation stets unter: http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm und http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

Die Ausbildung einer patriotischen Elite: das ist das Ziel des Mathias Corvinus Collegiums in Budapest. Das Bildungsinstitut soll über ein Milliardenvermögen verfügen und unterstützt damit eine Konferenz christlicher Nationalisten aus aller Welt in Brüssel. Eine Eliteschmiede und Denkfabrik im ethno-nationalen Sinn. Das Institut arbeitet bislang eng mit der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen. Das wird bald vorbei sein, nachdem dieses Video im Netz ist.

Viktor Orban wurde gerade mit einer überwältigenden Mehrheit in seine vierte Amtszeit gewählt. Er arbeitet weiter daran, Europa wieder zur nationalen Freiheit zu führen. Der rechtskonservative Nachwuchs ist ausreichend vorhanden und wird bereits in Stellung gebracht: In einer Eliteschmiede, für die Orban schon 1,4 Milliarden Euro ausgegeben hat. Ein Etat, der so groß sein soll wie das gesamte Hochschulbudget des Landes, ging damit an eine einzige Adresse.

Das Umfeld des MCC propagiert stellt den Werteverfall einer verkommenen westlichen Welt wirksam heraus und schwört sich ein auf einen gemeinsamen Feind ein.

Wissens-Shop-Hauptseite: http://floda.net/veritas/ - Weiterführende Dokumentation stets unter: http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm und http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

Reichskanzler Adolf Hitler am 30. Januar 1945: "Mit jenen, nie aussterbenden Strohköpfen baucht mich sich da kaum auseinanderzusetzen, die der Meinung sind, ein wehrloses Deutschland wäre in Folge seiner Ohnmacht sicher nicht zum Opfer dieser jüdisch-internationalen Weltverschwörung geworden. Das heißt nichts anderes, als alle Naturgesetze auf den Kopf stellen. Wann wird die wehrlose Gans vom Fuchs deswegen nicht gefressen, weil sie in Folge ihrer Konstitution aggressive Absichten nicht haben kann? Und wann wird der Wolf endlich Pazifist, weil die Schafe keinerlei Rüstung besitzen?"

Manfred Held, Vorsitzender des Kameradschaftskreises der Gebirgsjäger am 20.05.2022: "Diplomatie in unserer heutigen Welt kann nur selten friedliche Einigungen schaffen."

Es bleibt die Tatsache! Russland besiegt die Welt durch seine militärische Macht, und nicht mit diplomatischem Gequatsche. Nur Russlands Militärmacht kann seine Bodenschätze schützen, und damit seine Weltmacht sichern. Die Bundesrepublik wird jedoch unter ihrem eigenen, Russland erklärten Vernichtungskrieg, krepieren!

Wissens-Shop-Hauptseite: http://floda.net/veritas/ - Weiterführende Dokumentation stets unter: http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm und http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

Damit die Globalisten Putin als das absolut Böse darstellen können, zur Rechtfertigung des Krieges gegen Russland, setzen sie Putin mit dem Schlächter Stalin gleich. Dabei rehabilitieren sie unfreiwillig den falsch beschuldigten Adolf Hitler.

Wenn Putin also Stalin sein soll, und deshalb der Krieg gegen ihn gerechtfertigt sei, dann war auch Adolf Hitlers Krieg gegen Stalin gerechtfertigt! Und genau das wird jetzt sogar von ganz links eingestanden – wenn auch unfreiwillig.

Die die kosmischen Kräfte lassen halt auf Dauer die Lüge nicht am Leben.

Die TAZ hatte diesen Beitrag von Julia Latynina aus Solidarität mit den aus Russland geflohenen Journalisten des Magazins - "Novaya Gazeta" – das sind Putin-Gegner - am 9. Mai 2022, also am "Lügen-Gedenktag", veröffentlicht. Die hochausgezeichnete Journalistin rückt damit die Geschichte über Adolf Hitler maßgeblich zurecht, weil sie beweist, dass Stalin den Weltkrieg wollte, nicht Hitler!

Ein Kernsatz des Beitrags lautet. Zitat: "Die tatsächliche Geschichte des Zweiten Weltkrieges ist, dass Stalin diesen Krieg geplant hatte, der die ganze Welt erfassen, und erst enden sollte, wenn auch noch die letzte argentinische Sowjetrepublik ein Teil der Sowjetunion geworden sein würde. Stalin hatte diesen Krieg geplant – lange bevor Hitler an die Macht kam."

Wissens-Shop-Hauptseite: http://floda.net/veritas/ - Weiterführende Dokumentation stets unter: http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm und http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

Dieselben Leute, die für die Corona Lüge und die Ausrottung der Menschen durch Covid Giftspritze verantwortlich sind, sind auch für den Krieg gegen Russland verantwortlich. Weil sich die Neger Afrikas nicht spritzen haben lassen, sollen sie mit Hilfe des Krieges durch Hungersnöte ausgerottet, und der Rest in die BRD umgesiedelt werden.

In diesem Video äußert sich der Vorsitzende der "Gesellschaft der Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie e.V.", Prof Sucharit Bahkdi im Gespräch mit dem Arzt Dr. Ronny Weikl (stellv. Vorsitzender der MWGFD) eindeutig zum Covid-Impf-Menschheitsverbrechen:

"Steht auf, sonst werdet ihr alle umgebracht", appelliert dieser Held in seinem Kampf für die Menschheit. Mit der neuen Lüge, es gäbe einen Tot-Impfstoff, um die Skeptiker in die Giftspritze zu treiben, wird die menschliche DNA sozusagen mit der DNA eines Nachtfalters gekreuzt.

Prof. Bhakdi: "Ihr müsst euch damit beschäftigen, sonst werdet ihr alle umgebracht. FDA, EMA, Paul-Ehrlich-Institut, scheren sich nicht darum. Diese gen-basierten Impfstoffe haben schon so viele Menschen auf dem Gewissen und in den Tod getrieben. Kaum jemand weiß, das BioNTech überhaupt keine Nachweis-Methode hatte. Ein Virus stand gar nicht zur Verfügung. Es ist ihnen egal, ob Deutsche dieses potentielle flüssige Gift in die Blutbahn bekommen oder nicht. Es ist ihnen egal. Traurig, die Indolenz des Volkes. 'Es ist mir alles egal, es wird schon gutgehen', so die Einstellung. Aber es geht nicht gut. Sehr ihr nicht, dass eure Liebsten, eure Nächsten, jetzt auch eure Kinder, krank werden und sterben? Es ist EIN MEISTERVERBRECHEN".

Für Kampfesspenden zur Unterstützung ihres Heldenkampfes, hier anklicken: https://www.mwgfd.de/

Wissens-Shop-Hauptseite: http://floda.net/veritas/ - Weiterführende Dokumentation stets unter: http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm und http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

Die Bundesregierung sei offenbar nicht in der Lage, Millionen- und Milliardengrößen zu unterscheiden – sie könne nicht einschätzen, wie es um Deutschlands Industrie und ihren Gas- und Ölbedarf steht. Ein Russland-Embargo würde "ein Schuss ins Knie von Russland", aber "zwei Schüsse in beide Knie von Deutschland" bedeuten. Das Bildungsproblem Deutschlands, das verkörpere die aktuelle Regierung, so AfD-Chefin Alice Weidel.
"Wenn wir auf ein Gas- und Ölembargo eingehen, dann können wir hier den ganzen Laden dichtmachen", warnte Weidel auf einer Pressekonferenz am 10. Mai 2022. Unwiderrufbar wären die Folgen.
Wir werden in die Steinzeit zurückkatapultiert!

Wissens-Shop-Hauptseite: http://floda.net/veritas/ - Weiterführende Dokumentation stets unter: http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm und http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

Robert Habeck, BRD-Wirtschaftsminister, am 2. Mai 2022. "Wir werden uns aber natürlich selbst schaden. Das ist klar!" Normalerweise sollen Sanktionen den Sanktionierten treffen, um ihn zum Einlenken zu zwingen. Hier werden aber die Sanktionierer selbst zum Verrecken gebracht. Ganz nach den Grünen Motto: "Deutschland verrecke!"
Am 16. Februar 2022 erklärte die Superlügnerin, Ursula von der Leyen: "Im Januar 2022 hat die EU dank unserer Bemühungen eine Rekordmenge von zehn Billionen Kubikmetern Flüssiggas importiert. Unsere Modelle zeigen jetzt, dass wir bei einer gedrosselten Versorgung oder weiter sinkenden Gaslieferungen durch Gazprom eher auf der sicheren Seite sind."
Die gesamte EU verbraucht im Jahr, Stand 2020, 400 Milliarden Kubikmeter Gas. Wenn also von der Leyen nur im Januar bereits 10 Billionen Kubikmeter Gas als Verbrauchersicherheit importierte, dann hätte die ganz EU allein bei dieser Menge schon eine Gas-Reserve für 25 Jahre angelegt. Kann eine Lüge gigantischer sein?
Robert Habeck sagt ebenfalls, das russische Gas könnte ohne große Probleme ersetzt werden. Tatsache ist aber, dass sämtliche LNG-Tankschiffe der Welt nur eine Gesamttransportkapazität von rund 94 Milliarden Kubikmetern haben. Wie oft diese Schiffe im Jahr, bei diesen großen Distanzen, laden und entladen können, kann man nicht genau sagen. Viele Frachtfahrten können es jedoch nicht sein.
Aber die BRD allein verbraucht im Jahr 87 Milliarden Kubikmeter Gas. 56 Milliarden Kubikmeter Gas kommen aus Russland. Ein LNG-Frachtschiff kann etwa 140.000 Kubikmeter Flüssiggas transportieren. Das heißt, nur um die russischen Gaslieferungen zu ersetzen, müssten pro Tag 1095 LNG-Tankschiffe nur für den BRD-Bedarf unterwegs sein.
Wie gesagt, es gibt aber derzeit maximal 680 dieser Frachtschiffe, um die ganze Welt mit Flüssiggas zu beliefern. Auch die sogenannten Lieferstaaten können nur einen Bruchteil dessen liefern, was wir als Ersatz für das russische Gas bräuchten.
Mehr noch. Angelandet werden kann LNG in der EU derzeit nur in 21 Terminals, verteilt auf 16 Mitgliedstaaten. Deren Kapazität, das Flüssiggas wieder gasförmig zu machen, liegt bei 158 Milliarden Kubikmetern im Jahr. Also, alle LNG Terminals der EU müssten 6 Monate im Jahr nur für den Jahresbedarf der BRD arbeiten.
Wenn also Präsident Wladimir Putin wegen unseres erklärten Vernichtungskriegs gegen Russland, uns das Gas abstellt, fallen wir in die Steinzeit zurück. Putin zieht den Krieg in der Ukraine hin, um uns wirtschaftlich, finanziell und technologisch total zu vernichten. Er will sicherstellen, dass diese BRD niemals mehr gegen Russland einen Vernichtungskrieg führen kann. Denn Russland hatte uns nicht bedroht, doch wir bedrohen und greifen Russland an.

Die Stimmen mehren sich, dass die Covid-Giftspritze tatsächlich eine Tötungsspritze ist. Alle, die kein Placebo bekommen haben verkrüppeln genetisch oder sterben. "Das ist Mord" – sagen nun immer mehr Ärzte, die aus der Deckung kommen.

Der freiwillige Mittäter, der Welt-Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery, sagt: "Das sind keine Nebenwirkungen, weil offiziell noch keine Nebenwirkungen definiert wurden."

Die Toten und Verkrüppelten, Millionen und Abermillionen, gibt es gar nicht, weil ihre Leiden noch nicht offiziell definiert wurden. Demnach sind sie kerngesund, stehen lediglich unter dem Verdacht, an einer Nebenwirkung durch die Giftspritze zu leiden.

Wissens-Shop-Hauptseite:
http://floda.net/veritas/

Weiterführende Dokumentation stets unter:
http://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm

und

http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

SHOW MORE

Created 2 years, 1 month ago.

341 videos

Category None

Die NJ-Hintergrund-Informationen, in dieser schlüssigen Form, weil die wichtigen Bereiche Geschichte, Politik und Wirtschaft analysiert und schlüssig zusammengefügt werden, bietet nur das NJ

Die NJ-Investigativ-Ausgaben mit Tiefenrecherchen
http://www.concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

Die NJ-Schlagzeilen drei Mal wöchentlich
https://concept-veritas.com/nj/sz/hauptseite.htm

Concept Veritas - Wo das Weltwissen zuhause ist
http://floda.net/veritas/

Liebe Besucher der NJ-Video-Doku-Seite!

Wir mussten leider die Kommentare ausschalten, weil entweder ein Exemplar der zivilisationslosen Subjekte versuchte, sich mit Worten aus dem Jauche-Vokabular auszutoben. Oder es handelt sich um einen System-Agenten, der damit die Schließung unseres Kanals erreichen will.

Falls Sie möchten und können, hier der LINK für eine Kampfeszuwendung, ohne die wir nicht existieren und aufklären können – sowohl publizistisch wie auch video-dokumentarisch. Hier der Hilfe-LINK:

http://concept-veritas.com/nj/banktrans/bestell-spende.htm

oder die Hilfe einer Bestellung unter folgendem LINK:

http://floda.net/veritas/