greedo

greedo

greedo

subscribers

Aus gegebenem Anlass dokumentieren wir hier den übersetzten Wortlaut einer Abschrift eines informativen Videos über Tatsachen im Zusammenhang mit Injektionen gegen Covid-19, die von der von Robert F. Kennedy, jr. gegründeten Organisation "Childrens Health Defense" veröffentlicht wurden. Das Video wurde mit einer Voice-Over-Funktion synchronisiert.

Quelle Original: childrenshealthdefense.org/defender/what-we-know-may-never-know-about-covid-vaccines/
Quelle Übersetzung: https://alschner-klartext.de/2021/07/23/lassen-sie-sich-impfen-es-ist-ihre-entscheidung/

Noch immer bestimmen die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus unser Leben. Doch welche Strategien machen Sinn und wie handeln andere Länder? Warum haben viele US-Bundesstaaten kaum noch Einschränkungen? Liegt es an der hohen Impfrate? Oder haben sie ein besseres Krisenmanagement? Wie berechtigt sind die Bedenken vor den Impf-Nebenwirkungen? Und macht es Sinn, Kinder zu impfen? Virologe Prof. Martin Haditsch trifft weltweit führende Wissenschaftler und kritische Ärzte und fragt konkret nach.
Im Frühjahr 2021 schreiben Zeitungen, ein Laborarzt hätte eine eigene Impfung gegen Covid-19 entwickelt und diese an sich und seiner Familie getestet. Nur wenige Tage später laufen gegen den Mann zahlreiche Ermittlungsverfahren. Was nach einem gefährlichen Versuch eines einzelnen Arztes klingt, ist jedoch die Entwicklung eines Medizinprofessors, der sein letztes Biotech-Unternehmen für mehr als eine Milliarde Euro verkauft hat. Nur wenige Medien berichten von dem Erfolg, den Prof. Stöcker in kürzester Zeit erreicht hat. Stöcker behauptet, er könne innerhalb weniger Monate ganz Deutschland mit Impfstoffen versorgen. Doch das Rennen um die Impfstoffe machen andere Unternehmen, die zumeist mit M-RNA Technologie arbeiten. Prof. Martin Haditsch besucht den Impfstoffentwickler genauso wie Prof. Martin Kremsner, der als Leiter der klinischen Studie die Entwicklung des Impfstoffes der Firma Curevac maßgeblich vorangetrieben hat - ein neuartiger Impfstoff auf M-RNA Basis. Auch wenn Curevac sein Wirksamkeitsziel letztendlich verfehlt hat, gilt Peter Kremsner als führender Experte für die Entwicklung von Impfstoffen. Welche Möglichkeiten sieht der Tübinger Wissenschaftler in der neuen Technologie? Und wie schätzt er die Kritik von Medizinern ein, die vor Gefahren durch diese Impftechnologie warnen? Prof. Martin Haditsch besucht Entwickler von Impfstoffen genauso wie Kritiker der umfassenden Impfaktionen. Kritiker wie Michael Yeadon, der als ehemaliger Vice President und Entwicklungschef des Pharmariesen Pfizer zu einem vehementen Gegner dieser Technologie geworden ist. Außerdem trifft er in Stanford Professor Jay Bhattacharya, der schon früh für den Schutz der vulnerablen Gruppen plädierte. Und er spricht mit dem deutschen Toxikologen und Pharmakologen Stefan Hockertz.

Quelle: https://www.servustv.com/aktuelles/v/aa-28a3dbyxh1w11/

Der britische Arzt Philippe van Welbergen hat Blutproben von Patienten genommen, die nach der Behandlung mit dem Corona-Impfstoff Nebenwirkungen erlitten. Er nahm Blutproben und legte sie unter ein gewöhnliches Mikroskop.

Das Bild zeigt rote Blutkörperchen von jemandem, der nicht gegen Corona geimpft wurde (links) und Blut von jemandem, der den Moderna-Impfstoff genommen hat (rechts). Die Unterschiede sind offensichtlich: Die Blutzellen auf der linken Seite sind schön rund und gleichmäßig verteilt, während die Blutzellen der geimpften Person zerknittert und verklumpt aussehen.
Es sieht aus, als ob das Blut vergiftet wurde.

Auf der rechten Seite sind auch goldfarbene „Röhren“ zu sehen. Die gleichen Strukturen wurden von den spanischen Forschern beobachtet, die entdeckten, dass die Impfstoffe von Pfizer und AstraZeneca Graphenoxid enthalten.

„Man muss kein Hämatologe sein, um zu sehen, dass mit dem Blut auf der rechten Seite etwas nicht stimmt“, sagte die Gesundheitsökonomin Jane Ruby in der Stew Peters Show. „Es sieht aus, als wäre das Blut vergiftet worden.“

Wir wissen heute, dass Corona-Impfstoffe, insbesondere die von Pfizer und Moderna, Blutgerinnsel verursachen, die zu Schlaganfällen, Herzinfarkten und Herzmuskelentzündungen sowie zum Guillain-Barré-Syndrom führen können.

„Das muss jetzt aufhören“, sagte Moderator Stew Peters. „Das sind gefährliche Sticheleien, die fälschlicherweise als Impfstoffe bezeichnet werden und die man Ihren Kindern injizieren will. Es ist völlig wahnsinnig. Das sind giftige Injektionen.“

Quelle: https://rumble.com/vjw5kq-breaking-discovery-what-covid-injections-do-to-your-blood-doctor-releases-h.html

Viele Menschen in Deutschland sind bereits gegen Corona geimpft – trotzdem fordern Politiker wie Jens Spahn und Karl Lauterbach weiterhin, dass die Bürger sich vorsichtig verhalten. Das findet BILD-Chefredakteur Julian Reichelt unmöglich.

Er glaubt: Die Politik hat Freude daran gefunden, Corona-Regeln zu beschließen und so ihr Versagen zu kaschieren. „Die Politik hat Angst davor, dass ihr großer Bluff auffliegt“, sagt Julian Reichelt und kritisiert, dass die Regierung weiterhin in die Grundrechte von Geimpften eingreift.

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=xwkgUc_g7HY

An Deutschlands Schulen gilt Test- und Maskenpflicht um das Infektionsrisiko mit dem Corona-Virus niedrig zu halten.
Sinnvoll oder schädlich?
Wie geht es den Schülern und Schülerinnen damit?
Ist für unsere Kinder das Coronavirus tatsächlich gefährlich?
Welche Auswirkungen haben die Maßnahmen der Corona Bekämpfung auf die körperliche und psychische Entwicklung der Heranwachsenden?
Sind Kinder wirklich Treiber der Pandemie?

Ein Film mit Antworten.

Quelle: http://corona-kinder-film.de/

Quelle: https://www.wochenblick.at/unfassbare-zensur-youtube-will-nicht-dass-sie-dieses-video-sehen/

AUF YOUTUBE wieder SOFORT GELÖSCHT!! SCHON WIEDER ZU VIEL WAHRHEIT‼️‼️‼️

Sind Sie ein Verschwörungstheoretiker? Dann hoffe ich, dass Sie stolz darauf sind! Denn die sogenannten Verschwörungstheoretiker sind sehr häufig einfach nur Realisten, die sich trauen, offensichtliche Zusammenhänge zu sehen, die andere ignorieren. Das erfordert Kraft und Mut. Man bezahlt einen hohen Preis, sobald man sich auf Wahrheitsfindung begibt. Diesen ist der Großteil nicht bereit, zu bezahlen. Aber warum?

Quelle: https://vimeo.com/565825609

Dr. Sucharit Bhakdi und seine Frau Dr. Karina Reiss haben wunderbare Neuigkeiten. Sie berichten begeistert von jüngst veröffentlichten Studienergebnissen, die, wie sie sagen, die entscheidende Nachricht des Jahres beinhalten: "Alle Menschen haben bereits die so gewünschte Herdenimmunität. Nicht 75% der Personen, sondern über 90% – ohne, dass man impfen muss." "Also das, was die Impfung eigentlich bewerkstelligen sollte, hat der menschliche Körper schon gebildet?", frage ich nach. – "Das haben diese Studien gezeigt!"

An diesem Tag der Freude, wie der Immunologe ihn nennt, sprechen die beiden Wissenschaftler mit mir über das Prinzip der erworbenen Immunität, Antikörper, über schützende Lymphozyten, und das vortrainierte Immunsystem. Gegen den Irrweg der Impfkampagne erheben Bhakdi und Reiss schwere Vorwürfe, ebenso wie gegen die verkommenen Institutionen dieses Landes. Ein Land, in dem man zwar seine Meinung äußern kann, dann jedoch mit entsprechenden Strafmaßnahmen zu rechnen hat. Ein Land, welches sie verlassen werden, falls ihr letzter Ausweg scheitert: die politische Initiative.

Prof. Dr. Sucharit Bhakdi ist deutscher Facharzt für Infektionsepidemiologie und Mikrobiologie. Er studierte Humanmedizin an der Universität Bonn, war bis zu seinem Ruhestand Professor an der Universität Mainz und leitete bis dahin das Institut für medizinische Mikrobiologie und Hygiene. Seine wissenschaftlichen Forschungen wurden mehrfach ausgezeichnet.

Prof. Dr. Karina Reiss ist deutsche Biochemikerin und Hochschullehrerin. Sie promovierte und habilitierte an der Medizinischen Fakultät der Universität Kiel, im Fach Biochemie. Beide sind Eltern eines gemeinsamen Sohnes.

Im Gespräch erwähnte Studien:

Studie 1: Spikes were produced in and ejected from cells in contact with the bloodstream.(academic.oup.com/cid/advance-article/doi/10.1093/cid/ciab465/6279075)

Studie 2: Circulating, specific SARS-CoV-2 IgG and IgA antibodies became detectable 1-2 weeks after application of mRNA vaccines. (academic.oup.com/cid/advance-article/doi/10.1093/cid/ciab465/6279075
journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0249499, doi.org/10.1016/j.cell.2021.06.005)

Studie 3: SARS-CoV-2 elicits robust adaptive immune responses regardless of disease severity. (sciencedirect.com/science/article/pii/S2352396421002036)

Studie 4: Spike-specific IgG and IgA levels rise further one day after second injection of mRNA (journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0249499)

Karina Reiss, Sucharit Bhakdi: Corona unmasked. Neue Daten, Zahlen, Hintergründe. https://bit.ly/35MeFai

Reiss/Bhakdi: Corona Fehlalarm? Zahlen, Daten und Hintergründe. https://bit.ly/3d43sG7

Wie Ihr wisst, macht die BILD-Schlagzeile "Horror-Zahlen bei Intensivbetten gefälscht" seit Tagen die Runde. Interessant. Am 11. April 2020 hatten die ARD-Tagesthemen mir noch einen eigenen Beitrag gewidmet, und meine Aufnahmen aus der historisch leeren Charité Berlin als "krude Theorien" von einem "Verschwörungs-Theoretiker" abgetan. Davon ermutigt, geht die Drosten-Zentrale seitdem mit allen Regeln der juristischen Kunst gegen mich vor. Leider rechne ich nicht mit einer Entschuldigung der Coviden Allianz ... ein angeschossener Bär schlägt erst recht wild um sich.

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=CpscCJXUih8

Ein Déjà-Vu: die erfundene Pandemie!

Im Jahr 2010 musste die WHO vor der Gesundheitskommission des Europarats zugeben, dass die Schweinegrippe keine Pandemie war! Präsidiert wurde die Kommission damals von der Schweizer Ständerätin und Hebamme, Liliane Maury Pasquier.

Die WHO hatte mit Falschaussagen die Menschen weltweit in Angst und Schrecken versetzt. Es wurden schwerste Krankheitsverläufe mit bis zu 17 Millionen Tote prophezeit. Millionen von Menschen wurden unnötigerweise geimpft (Zitat vom deutschen Arzt Wolfgang Wodarg, Mitglied der Gesundheitskommission beim Europarat).

Tatsächlich aber starben weltweit nur knapp 17’500 Menschen an der Schweinegrippe.

Quelle: SRF

Diverse Augenzeugenberichte und unveröffentlichte Videos.

Quelle: https://t.me/CraziiWorld/310

Kritiker waren sich schon lange sicher. Jetzt hat auch der Bundesrechnungshof rausgefunden, daß Krankenhäuser mit Intensivbetten getrickst haben, um staatliche Gelder zu kassieren. Minister Spahn und das Intensivregister DIVI streiten alle Vorwürfe ab – aber Zahlen lügen nicht. Der Datenanalyst Tom Lausen zeigt uns anhand offizieller Zahlen, wie getrickst wurde. Und wie wenig valide die Zahlen von DIVI sind.

Genaue Infos hier: https://intensivstationen.net/

Quelle: https://t.me/punktpreradovic

mRNA-Impfstoffe und DNA-Impfungen gegen Corona, speziell der von AstraZeneca, sind laut neuster Untersuchung verunreinigt. Ob bzgl. der Verunreinigungen in der Impfung auch weitere Untersuchungen bzgl. dem Thema Kinderwunsch für Geimpfte mit einer RNA oder DNA Impfung notwendig sein könnten, klären wir in diesem Video.

Quellen:
https://t.me/rohveganamlimit
https://bit.ly/389jeOa

Dr. Claus Köhnlein im Gespräch mit Gunnar Kaiser

Quelle: https://odysee.com/@kaisertv:a/Claus-Köhnlein-im-Gespräch:1

Hier noch der Link zum erwähnten Artikel: Die Gates-Stiftung vergibt jährlich weltweit rund 4,7 Mrd. Euro (2017) an die Medien weltweit:
https://www.medical-tribune.de/meinung-und-dialog/artikel/wie-konzerne-in-der-medizinischen-versorgung-von-entwicklungslaendern-mitmischen/

Er ist einer der prominentesten und unermüdlichsten Kämpfer für Aufklärung in Corona-Zeiten: Der Mediziner Dr. Wolfgang Wodarg. Für ihn sind die politischen Maßnahmen nicht hinnehmbar. Mit fundierten Fakten will er "das Schweigen und die Unterdrückung aufbrechen". Neueste Untersuchungen zu Impfstoffen bereiten ihm derweil Sorgen.

Dr. Wolfgang Wodarg kann sich auf eine breite medizinische und politische Erfahrung berufen. Er ist studierter Facharzt für Pneumologie, Facharzt für Hygiene und Facharzt für Öffentliches Gesundheitswesen. 1991 erhielt er ein Stipendium für Epidemiologie und Gesundheitsökonomie an der Johns-Hopkins-Universität. Nach seiner Tätigkeit als SPD-Bundestagsabgeordneter wechselte er als Sprecher der deutschen Sozialdemokraten in die Parlamentarische Versammlung des Europarats. Während der Schweinegrippe kämpfte er dort als Gesundheitspolitiker gegen den Einfluss der Pharma-Lobby.

Er vertritt die Meinung, dass es ohne den von Christian Drosten entwickelten PCR-Test und ohne das agieren der führenden Medien keine Corona-Pandemie gegeben hätte. In einem sehr persönlichen Interview mit SNA News Politikchef Marcel Joppa erklärt Dr. Wodarg: „Wir sind alle Versuchskaninchen“. Auch deshalb will sich jetzt wieder mehr politisch engagieren.

Quelle: https://snanews.de/20210610/2460649.html

Das Video ist auf YouTube zensiert!

Mehr von Ken und seinem Team: https://kenfm.de/
Telegram https://t.me/SchrangTV

In der Schweiz wird ein impfrassistisches Kastensystem installiert und alles, was die Schweiz schön und erfolgreich gemacht hat, wird vernichtet. Es ist deine Pflicht als Mensch und Bürger mit ALLEN friedlichen Mitteln unsere Werte zu verteidigen.

Quelle: https://strickertv.locals.com/post/745905/video-wir-umarmbaren-sind-jetzt-die-unberuehrbaren

Unter Corona-Toten sind viele, die über 10 Wochen nach ihrer Erkrankung gestorben sind. Sollte man sie als Corona-Tote zählen? Experten sehen Fehler bei der statistischen Erfassung der Pandemie.

2:47 min | 03.06.2021

Quelle: https://www.zdf.de/nachrichten/zdf-morgenmagazin/ungereimtheiten-statistiken-corona-zahlen-tote-100.html

Der Achitekt Konrad Fischer erzählt uns die Hintergründe, was das Öl Geheimnis angeht. Sind Öl, Gas und Kohle fossile Vorkommen? Das haben wir in der Schule gelernt, aber entspricht es auch der Wirklichkeit?
Link zum Buch von Thomas Gold - Biosphäre der heißen Tiefe
http://amzn.to/2k1i2RR

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=nAmNs9nsIEs

Die Erkältung nimmt ihren Lauf, ob mit oder ohne Medikamente, so wird es oft gesagt. Ist das wirklich so? Zwei- bis dreimal pro Jahr sind Erwachsene statistisch gesehen erkältet, Kinder sogar bis zu achtmal.

Betroffene greifen zu den verschiedensten Arzneimitteln, in der Hoffnung ihre Beschwerden zu lindern oder am besten ganz frei davon zu werden. Allein von den zehn meistverkauften Erkältungsmedikamenten gehen jedes Jahr über 50 Millionen Packungen über den Tresen. Ein gigantisches Geschäft. Aber wirken diese Mittel überhaupt?

Das untersucht die "betrifft"-Dokumentation. Der Umsatz mit Erkältungspräparaten ist hoch. Über sechs Milliarden Euro geben die Deutschen pro Jahr für rezeptfreie Medikamente aus - Tendenz steigend. Ein Viertel dieses Umsatzes entfällt auf Präparate gegen Erkältungskrankheiten, gefolgt von Schmerzmitteln, die ebenfalls oft von Schnupfenpatienten genutzt werden. Aber halten die nicht verschreibungspflichtigen Medikamente tatsächlich, was Werbung, Arzt und Apotheker versprechen? "betrifft" geht auf Spurensuche: Wie gut ist die Beratung in Praxen und Apotheken? Wie werden Medikamente überprüft: Ist alles, was zugelassen ist, automatisch wirksam? Welche Alternativen gibt es? Und wie schützt die Politik vor Geschäftemacherei mit der Sehnsucht nach Gesundheit?

"betrifft" sucht unabhängige Experten aus dem Bereich der Medizin und der Forschung auf, konfrontiert die Pharmaindustrie mit Kritik an den Medikamenten und untersucht, welche Rolle der viel beschworene Placebo-Effekt, also der bloße Glaube an die Wirkung von Arzneien, beim Gesundwerden spielt.

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=QV_Vuxh0_kE

Die beste Werbung für ein Medikament ist die Empfehlung durch einen Arzt. Vor allem bei neuen Medikamenten investieren Pharmaunternehmen Millionen, um Ärzte zu beeinflussen - teilweise mehr als in die medizinische Forschung. Die Dokumentation untersucht die Folgen für Patienten: Bekommen sie das beste Medikament oder das am besten beworbene?

Wie eng ist die Bindung zwischen Ärzten und Pharmaindustrie?

Neue Medikamente sind bei uns oft sehr viel teurer als in anderen europäischen Ländern. Auch deshalb ist Deutschland für die Pharmaindustrie ein äußerst lukrativer Markt, in dem sich aggressives Marketing schnell auszahlt. Dabei ist klassische Produktwerbung, die sich direkt an die Patienten richtet, bei verschreibungspflichtigen Medikamenten nicht zulässig.

Um ihre Botschaften zu platzieren, sucht die Pharmaindustrie daher die enge Bindung mit den Ärzten, finanziert Kongresse und Fortbildungen und kooperiert mit Fachzeitschriften.

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=uOgVDvi0Y6U&t

Dokumentarfilm Deutschland 2019 - Thema: Wachstum ohne Ende? | arte

Es heißt: Geld regiert die Welt. Keiner verfügt über mehr Geld als der amerikanische Finanzinvestor BlackRock. Über sechs Billionen US-Dollar verwaltet der Konzern im Auftrag seiner Kunden. Wer über so viel Geld verfügt, hat Einfluss auf Firmen, Politiker und ganze Länder. Doch was genau bedeutet das für uns alle?
Erstmals wirft ein Dokumentarfilm einen Blick hinter die Kulissen des mächtigsten Finanzkonzerns der Welt. Längst gibt es namhafte Experten, die in der unfassbaren Größe von BlackRock eine Bedrohung für den freien Wettbewerb und die Stabilität der globalen Finanzmärkte sehen.

Quelle: https://www.arte.tv/sites/presse/meldungen-dossiers/blackrock-die-unheimliche-macht-eines-finanzkonzerns-am-17-september-auf-arte/

SHOW MORE

Created 1 year, 4 months ago.

437 videos

Category News & Politics

Alle Videos die ich aufliste wurden von Dritten erstellt und teilweise auf YouTube gelöscht. Sie zeigen ein anderes Bild, als das uns täglich vorgesetzt wird und sollen zum Nachdenken anregen. Ausserdem wiederspiegeln sie nicht zwangsläufig meine Meinung.

Ausserdem geht's darum, Videos zu sichern (vor allem bei aktuellen Ereignissen, z.B. Corona und der einhergehenden Zensur) um sie später einfacher wiederzufinden :)

Links zu diesen Videos und mehr bei mir auf Telegram: https://t.me/greedo_backup
Eine weitere Sammlung an gelöschten YT Videos findet man auch bei Telegram unter: https://t.me/s/Medienzensur

Corona Infos:
https://corona-transition.org/
https://swprs.org/

Bitslide Android App: Bitchute für unterwegs: https://apkpure.com/bitslide-bitchute-client/uk.co.rbinesconsulting.bitslide
(google hat die App aus dem Play Store entfernt...)

TIP: geht auf die Quellen und abonniert diese Kanäle. Jedes Video will und kann ich nicht hier sichern.