#chemnitz

Back To Chemnitz - Live Vom Johannisplatz
Corona Info Tour 13.10.2020

1 year ago

Vor einem Jahr wurde der Ex-Präsident für Verfassungsschutz Hans-Georg Maaßen von Horst Seehofer nach umstrittenen Äußerungen mit sofortiger Wirkung in den Ruhestand versetzt. Von August 2012 bis November 2018 übte er dieses Amt aus. Bei Markus Lanz nimmt er Stellung zu den damaligen Vorgängen.

Hintergrund: Auf ungewöhnliche Weise schaltete sich im September 2018 Maaßen in die Debatte über die Vorfälle in Chemnitz ein: In der "Bild"-Zeitung zweifelt er die Echtheit eines Videos von einer möglichen Hetzjagd auf Migranten an. Zudem äußert er den Verdacht, es habe sich bei dem Video um eine gezielte Falschinformation gehandelt, "um möglicherweise die Öffentlichkeit von dem Mord in Chemnitz abzulenken". Nachdem daraufhin bei SPD und Opposition Maaßens Verbleib im Amt in Zweifel gezogen wird, er zwischenzeitlich ins Innenministerium versetzt wurde, kündigte Horst Seehofer an, dass Maaßen wegen seiner Rede in den einstweiligen Ruhestand versetzt wird.

Weiterer Streitpunkt des Gespräches mit Markus Lanz ist die Formulierung Maaßens bei einem Tweet im Juli dieses Jahres in Bezug darauf, dass es keine Seenotrettung gibt, sondern „einwanderungswillige Ausländer“ Schleuserboote besteigen, „um von einem Shuttle-Service nach Europa gebracht zu werden.“

Rückblickend betrachtet, so Maaßen im Gespräch, hätte er manches besser machen können. Allerdings gehe es als Chef des Nachrichtendienstes nicht um Fehler, sondern um Risiken. Das muss unterschieden werden. Ein Risiko ist er selbst als menschliche Quelle, die nicht macht, was sie machen soll.

Die vollständige Chronologie zum Fall Maaßen findet ihr hier: https://kurz.zdf.de/r04/

Zur kompletten Markus Lanz Sendung vom 17.12.2019 kommt ihr hier: https://kurz.zdf.de/oPK/

-----

Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren. Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen.

Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf https://www.heute.de/

#Chemnitz #Rechtsextremismus #Lanz

https://www.youtube.com/watch?v=aQOcZOWFDOI
https://www.youtube.com/channel/UCeqKIgPQfNInOswGRWt48kQ

1 year ago

Interview mit Frank Schumann, der sich nach den Zwangsmaßnahmen der Polizei hilflos am Boden wiederfand.

Quelle: Hans-Joachim Müller - https://www.youtube.com/channel/UC4j39PjtsYHCYP2W--2uPSQ/videos

1 year, 5 months ago

https://dudeweblog.wordpress.com/aktuell/

Willkommen im Faschismus 2.0 - Mao, Hitler und Stalin lassen grüssen.

1 year, 6 months ago

Teile und Herrsche-die Vorgänge in Chemnitz- Augenzeugenbericht einer Ortsansässigen. Nichts ist so, wie es scheint oder wie man es uns "verkaufen" möchte. Informiert euch! Seid wachsam!
Für eure Spenden https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=QS9HV4X8CTCGY
Buch von Marcel Polte u.a. Artikel

1 year, 10 months ago

Es gab von Anfang an keine Beweise für die angeblichen Hetzjagden auf alles „was ausländisch aussieht“, die in Chemnitz am Rande des Trauermarsches der 800 Chemnitzer stattgefunden haben sollen. Es gibt nach wie vor nur einen Toten und zwei schwer verletzte Deutsche und keine Hinweise auf verletzte Asylbewerber. Es bleibt bei den zwei Videos, die von verschiedenen Medien als Beleg präsentiert wurden, dafür aber nicht taugen. Eines davon stammt von der Antifa, die sich hier bezeichnenderweise „Zeckenbiss“ nennt. Wie inzwischen die Bundesregierung zugeben musste, bezogen sich Regierungssprecher Seibert und Kanzlerin Merkel auf diese Antifa, als sie von Hetzjagden in Chemnitz sprachen. Bis heute haben sich die beiden nicht für die ungeheuerliche Verunglimpfung der Chemnitzer entschuldigt. Die Schimäre Hetzjagden wird aufrechterhalten und damit zum bleibenden Schaden für die Stadt.

Hätten wir noch Medien, die das Regierungshandeln kritisch begleiten, hätte Merkel als Bundeskanzlerin zurücktreten müssen und Seibert mit sofortiger Wirkung sein Amt als Regierungssprecher verloren.

Wir haben es mit dem außerhalb von Diktaturen wohl einmaligen Fall zu tun, dass eine Regierungschefin ihre Bürger vor der ganzen Welt verleumdete.
Alle regierungsnahen Medien verbreiteten diese Verleumdung, statt sie auf ihren Wahrheitsgehalt zu überprüfen. Einzige Quelle war das illegal beschaffte, manipulierte Handy-Video von Antifa Zeckenbiss.
Selbst nachdem Tichys Einblick längst das Original-Video ausfindig gemacht, die Manipulation aufgedeckt und bewiesen hatte, dass es eine Reaktion auf die Provokation der Teilnehmer des Trauermarsches für den ermordeten Daniel Hillig durch Migranten war, wird das Gruselmärchen von den angeblichen Hetzjagden aufrechterhalten.

Dabei hätte es die Politik und Medien von Anfang an besser wissen müssen. Der Chefredakteur der Freien Presse Chemnitz, Torsten Kleditztsch, erklärte in einem Interview mit Deutschlandradio Kultur wörtlich: “Hetzjagden haben wir hier nicht beobachtet.” Die Bundesregierung und viele Medien hätten vorschnell geurteilt und Zustände wie beim G20-Gipfel in Hamburg seien in Chemnitz nicht vorgekommen.

Auch Wolfgang Klein, Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft Sachsen, sagte: „Nach allem uns vorliegenden Material hat es in Chemnitz keine Hetzjagd gegeben“.

Später wurde diese Einschätzung vom Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen bestätigt, der dafür prompt gefeuert wurde.

Es wird nach dem unsäglichen Motto verfahren, dass eine Lüge nur oft genug wiederholt werden muss, damit sie als Wahrheit akzeptiert wird.

Ministerpräsident Michael Kretschmer hat anfangs auch bestätigt, dass keine Hetzjagden in Chemnitz stattgefunden haben. Dennoch stellte er sich, der über alle Informationen verfügt und wissen muss, dass die Chemnitzer zu Unrecht dämonisiert werden, nicht schützend vor seine Wähler, sondern übernahm, wie der Sprecher der Kanzlerin, die Sprachregelung der Linksextremen und macht sie damit amtlich.

Auf einer Pressekonferenz nach den Ereignissen beschäftigte sich das erste Drittel seines Statements mit dem angeblich noch notwendiger gewordenen „Kampf gegen Rechts“, den er mit den herkömmlichen „breiten Bündnissen“, zu denen die Linksradikalen gehören, intensivieren wolle. Er nahm das Wort Linksradikalismus, der in Chemnitz auch eine Rolle spielte, nicht einmal mehr in den Mund. Nein, er sei froh über die Gegendemonstrationen gewesen, also auch über die, bei denen die Antifa gewohnheitsgemäß Flaschen warf und Böller auf die Polizei schoss. Oder bei denen gesungen wurde, dass man die „Messerklinge in die Journalistenfresse rammen“ wolle, wie es die #wirsindmehr-Band KIZ tat.

Für gefährlich scheint Kretschmer allein die tausenden Chemnitzer zu halten, die am Ende ihrer Kundgebung beim Schein von Feuerzeugen und Handyleuchten die Nationalhymne sangen.

Die Chemnitzer sollten sich daran erinnern, wenn sie in der Wahlkabine stehen.

https://www.journalistenwatch.com/2019/08/26/zur-sachsenwahl-worauf-2/

2 years, 1 month ago

Video übernommen von Carolin Matthie vom 22.08.2019. - Aktueller Vlog über die Wiederherstellung des YouTube-Kanals von von Neverforgetniki und die Urteilsverkündung im Chemnitz-Prozess.

Netzpräsenz: https://www.youtube.com/channel/UCHNVmVDguYH5EiKdC_EFcDQ/videos

2 years, 1 month ago

Knapp ein Jahr nach dem tödlichen Messerangriff auf einen Deutschen in Chemnitz ist ein 24 Jahre alter Angeklagter zu neun Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt worden. Das Landgericht Chemnitz sprach den Syrer am Donnerstag in Dresden wegen Totschlags und gefährlicher Körperverletzung schuldig. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig und kann vor dem Bundesgerichtshof angefochten werden.

Nach 19 Verhandlungstagen war die Kammer davon überzeugt, dass Alaa S. am 26. August 2018 in Chemnitz gemeinsam mit einem flüchtigen Iraker den 35-jährigen Daniel H. erstochen hat. Der mutmaßliche Mittäter ist weltweit zur Fahndung ausgeschrieben.

Der nun verurteilte Syrer hatte in der gesamten Verhandlung zu den Vorwürfen gegen ihn geschwiegen. In einem am Dienstag ausgestrahlten Telefoninterview des ZDF-Magazins «Frontal21» hatte er zwar seine Unschuld beteuert - diese Aussagen hatten nach Gerichtsangaben aber keinen Einfluss auf die Urteilsfindung. Dafür seien laut Strafprozessordnung allein die im Laufe der Verhandlung durch die Kammer gewonnenen Erkenntnisse entscheidend, hatte es geheißen.

In seinem letzten Wort vor Gericht sprach sich der Angeklagte am Donnerstag für ein faires Urteil aus. «Ich kann nur hoffen, dass hier die Wahrheit ans Licht gebracht wird und ein gerechtes Urteil gesprochen wird», ließ der Syrer durch einen Dolmetscher übersetzen.

Die Verteidigung hatte kurz vor dem Urteil auf Freispruch plädiert. Verteidiger Frank Wilhelm Drücke rückte in seinem Plädoyer die Geschehnisse nach der Tat in den Blickpunkt. «Für uns ist das mitnichten ein normales Verfahren», sagte er in einem Gebäude des Oberlandesgerichtes Dresden, wo der Prozess aus Sicherheitsgründen stattfand. Er appellierte an die Kammer des Landgerichts, sich bei der Urteilsfindung nicht von Forderungen aus Politik, Gesellschaft oder von einem «marodierenden Mob» beeinflussen zu lassen.

Die Staatsanwaltschaft hatte am Montag in ihrem Plädoyer eine Gesamtfreiheitsstrafe von zehn Jahren für den Angeklagten wegen Totschlags und gefährlicher Körperverletzung gefordert. Die drei Vertreter der Nebenklage gingen am Donnerstag in ihren Plädoyers über diesen Antrag hinaus und forderten eine Gesamtfreiheitsstrafe von elf Jahren...
https://www.youtube.com/watch?v=Y8YGoc3vrUo

Das Urteil im Prozess um die Messerattacke von Chemnitz ist gefallen. Das Oberlandesgericht Dresden hat den 24-jährigen Angeklagten aus Syrien wegen Totschlags und gefährlicher Körperverletzung zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt. Die Staatsanwaltschaft hatte zehn Jahre Haft gefordert, die Verteidigung einen Freispruch. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig und kann vor dem Bundesgerichtshof angefochten werden.

Nach 19 Verhandlungstagen war die Kammer davon überzeugt, dass Alaa S. am 26. August 2018 in Chemnitz gemeinsam mit einem flüchtigen Iraker den 35-jährigen Daniel H. erstochen hat. Der mutmaßliche Mittäter ist weltweit zur Fahndung ausgeschrieben.
https://www.merkur.de/politik/chemnitz-urteil-zu-messerattacke-gefallen-lange-haftstrafe-fuer-angeklagten-zr-12935314.html

2 years, 1 month ago

Video übernommen von Tim Kellner. - Heute wurde ein Gerichtsurteil in Chemnitz gesprochen, das beschämend ist! Ein Menschenleben scheint in Deutschland nicht mehr viel wert zu sein und vor vielen deutschen Gerichten wird meines Erachtens ganz klar nicht mehr unabhängig und objektiv entschieden. Es erscheint alles immer mehr wie ein einziges Politikum. Das System gerät immer mehr in die Defensive und das erklärt, warum es sich mit allen Mitteln gegen freie Meinungen und Andersdenkende wendet. Tim K.

Netzpräsenz: www.timk-blog.com / https://www.youtube.com/channel/UCOQFfcGRc886dXP2Oyt5OEg/videos

Abonniert auch meinen Telegram-Kanal: https://t.me/timmkellner

2 years, 1 month ago

Nach den Vorfällen der letzten Tage in Frankfurt/Main und Stuttgart steht Deutschland unter Schock. Das allein wird freilich nicht viel ändern.

2 years, 2 months ago

Video übernommen von Laut Gedacht. - In Mühlheim an der Ruhr wurde eine 18-Jährige Deutsche von Jugendlichen Rotationseuropäern geschlagen und vergewaltigt. Zuletzt hatte ein Fall in Freiburg für Aufsehen gesorgt. Hier wurde eine 18-Jährige von mutmaßlich 11 Männern missbraucht. Dabei finden sich auf der Anklagebank immer wieder die gleichen Gesichter. ABER es gibt auch Deutsche Täter wie der Fall einer Gruppenvergewaltigung einer deutschen Urlauberin auf Mallorca zeigt. Bei den Verdächtigen handelt es sich bei diesem Fall um die Deutschen Urlauber: Serhat K., Azad K., Yakub und Baran D.

- Grönemeyer & Co. gegen Rechts bei „Kosmos Chemnitz – wir bleiben mehr“: https://www.dnn.de/Region/Mitteldeutschland/Musik-und-Diskurs-Tausende-bei-Kosmos-Chemnitz-wir-bleiben-mehr
- Frau in Mühlheim von Jugendlichen vergewaltigt: https://www.welt.de/vermischtes/article196503769/Muelheim-an-der-Ruhr-Frau-vergewaltigt-14-Jaehriger-in-Haft-genommen.html?wtrid=socialmedia.socialflow....socialflow_twitter
- Zunahme von Sexualstraftaten mit der Beteiligung von Migranten: https://www.zdf.de/nachrichten/heute/debatte-um-sexuelle-gewalt-100.html
- "Die 'ethnischen Deutschen' werden zu einer Minderheit neben anderen": https://www.spiegel.de/plus/demografischer-wandel-die-ethnische-deutschen-werden-zu-einer-minderheit-a-405a02fc-9642-4464-b98d-efcb122e10bb
- In deutschen Städten sieht die Mehrheitsgesellschaft ihrem Ende entgegen: https://www.nzz.ch/international/in-deutschen-staedten-geht-die-mehrheitsgesellschaft-zu-ende-ld.1492568?mktcid=smsh&mktcval=Twitter
- Gastbeitrag von Gabor SteingartWir Otto-Normal-Bürger leben nicht nachhaltig - hier sind die unbequemen Fakten: https://www.focus.de/politik/deutschland/gastbeitrag-von-gabor-steingart-klimawandel-wir-leben-nicht-nachhaltig-hier-sind-die-unbequemen-fakten_id_10912360.html
- So klimaschädlich sind Kondensstreifen: https://apps.derstandard.de/privacywall/story/2000105600293/so-klimaschaedlich-sind-kondensstreifen
- Wie eine CO2-Steuer funktioniert: https://www.tagesschau.de/inland/co-zwei-steuer-101.html
- Gendergerechtigkeit als Beitrag zu einer erfolgreichen Klimapolitik: Forschungsreview, Analyse internationaler Vereinbarungen, Portfolioanalyse: https://www.umweltbundesamt.de/publikationen/gendergerechtigkeit-als-beitrag-zu-einer

Wenn du unser Format unterstützen möchtest, kannst du dafür Paypal oder Patron nutzen. Vielen Dank!
- http://www.paypal.me/LautGedacht
- http://www.patreon.com/LautGedacht

Netzpräsenz: https://www.youtube.com/channel/UCII9X0AMyy21VRwSVBjeBrw/videos
Dieses Format wird ermöglicht durch: http://einprozent.de

2 years, 3 months ago

Auf meinem YouTube Kanal veröffentlicht am 24.09.2018

Please 👍- share- subscribe Danke

#niemandwirdvergessen

Daniel H. ist ein weiteres Opfer der Politik von Merkel.

2 years, 3 months ago

This is a very important story that will never be reported on MSM. The Merkel government has been caught using faked ANTIFA footage to demonize a whole city in Germany to ver up migrant rape-murders.

Video 1 of the AfD explaining this in the German Parliament, is here:

https://d.tube/v/vladtepesblog/0b0m0u4u

2 years, 4 months ago

Falschmeldungen und Gerüchte entstehen meist nicht zufällig, sondern werden oft gezielt verbreitet. Was aber, wenn Linksextremisten, um gezielt von einem durch Immigranten begangenen Verbrechen abzulenken, das sich tatsächlich ereignete, etwas erfinden, was so nie stattfand, linksradikale Schmierblätter das ungeprüft übernehmen und verbreiten und der Regierungssprecher, ja sogar die Kanzlerin das ebenfalls ungeprüft übernehmen und weiter verbreiten, um so gezielt eine Hetzkampagne nicht gegen die eigentlichen Verbrecher, sondern gegen eigene Staatsbürger loszutreten, weil die es wagen, solche Verbrechen anzuprangern? Eine Anfrage der AfD legt nun weitere Ungeheuerlichkeiten offen....

Keinerlei Kontaktaufnahme zur Polizei, zur Staatsanwaltschaft, zu offiziellen Einsatzkräften, zu politischen Entscheidungsträgern vor Ort, zu lokalen Krankenhäusern
Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, hat also vor Beginn der unrühmlichen, volksverhetzenden Pressekonferenz am 27. August 2018, als er zum ersten Mal von „Hetzjagden“ sprach, das kann aus dieser Antwort wohl relativ klar gefolgert werden,

keinen Kontakt zur sächsischen Polizei aufgenommen,
keinen Kontakt zur Staatsanwaltschaft aufgenommen,
keinen Kontakt zu politischen Entscheidungsträgern in Sachsen aufgenommen
keinen Kontakt zu offiziellen Einsatzkräften aufgenommen,
schwadronierte aber gleichwohl in Antifa-Zeckenbiss-Jargon von „Hetzjagden“, die es gegeben habe und hetzte damit seinerseits Teile des deutschen Volkes gegen andere Teile desselben auf. Aber nicht nur er!

Auch die Bundeskanzlerin, die einen Tag später gleichfalls von „Hetzjagden“ sprach, hat keinen Kontakt zur sächsischen Polizei, keinen Kontakt zur Staatsanwaltschaft, keinen Kontakt zu politischen Entscheidungsträgern in Sachsen und auch nicht zu offiziellen Einsatzkräften aufgenommen, übernahm aber ebenfalls ungeprüft den Antifa-Zeckenbiss-Narrativ und Jargon. Anscheinend fand auch keine Kontaktaufnahme zu den lokalen Krankenhäusern statt, um sich zu erkundigen, ob Verletzte in die Krankenhäuser eingeliefert wurden. Das interessierte offensichtlich auch niemanden in der Regierung, ob tatsächlich Menschen verletzt wurden. In Wahrheit wurde wohl kein einziger auch nur berührt, geschweige denn verletzt, geschweige denn so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus hätte eingeliefert werden müssen.

Nein, es ging hier um ganz anderes: die gezielte Ablenkung von der eigentlichen Straftat, dem Migrantenmord bzw. Totschlag an dem 35-jährigen Daniel H. und darum, eine gezielte Kampagne „gegen rechts“ zu initiieren beziehungsweise weiter anzuheizen. Die Frage, warum keine Kontaktaufnahme zur Informationsgewinnung bei all den oben genannten Stellen stattfanden, weigert sich die Bundesregierung bislang zu beantworten.

Das heißt, sowohl der Regierungssprecher Seibert als auch die Kanzlerin selbst haben den Narrativ ganz bestimmter linksradikaler Massenmedien ungeprüft (!) übernommen, welche sie wiederum von der linksextremistischen Antifa-Zeckenbiss ungeprüft übernommen haben, Aussagen, wie sich später herausstellte, die erstunken und erlogen waren, und haben damit Teile des eigenen Volkes gegen andere Teile desselben aufgehetzt.

In jedem funktionierenden Rechtsstaat müsste dies gleichsam nicht nur zum sofortigen Rücktritt beider führen, sondern auch zu einer sofortigen Überprüfung, inwieweit hier Straftatbestände erfüllt sind und beide, Seibert und Merkel, dementsprechend zur Rechenschaft gezogen werden müssen!

https://juergenfritz.com/2019/06/05/regierungssprecher-seibert-und-merkel-volksverhetzer/

2 years, 4 months ago

Video übernommen von Der Konservative vom 05.06.2019. - Bundeskanzler Merkels Amtszeit ist zunehmend von Peinlichkeiten gepflastert. DIESE Nachricht toppt jedoch viele davor. Denn sie zeigt eine Kanzlerin, die offenbar ihren Kompass restlos verloren hat. Ex-Verfassungsschutzpräsident Maaßen hatte klar recht, denn die Regierung musste jetzt eingestehen: Es gab nie eine offizielle Bestätigung für Hetzjagden. Man hat sich nur auf Gerüchte linker Seiten im Internet gestützt. Eine Bananenrepublik ist nichts dagegen.

Editors: Pascal Cresson & Tina Sandra Samatha Schneider
Producer: CBS Educational, Sydney, Australia (non-commercial)
Sources: Tichys Einblick, Epoch Times, Quellen im Innenministerium des Freistaats Sachsen, CNA-NY, all under “fair dealing” (Copyright law of Australia) and “fair use” (17 U.S. Code §107, 1976). For details please check the disclaimer at the end of this video.

Netzpräsenz: https://www.youtube.com/channel/UCg-rXzeMazLZTUPJJ84u77g/videos

2 years, 4 months ago

Video übernommen von Oliver Flesch vom 14.03.2019. - Eine Polizistin packt aus! Antifa, Chemnitz, Flüchtlinge, Vertuschung, fremde Kollegen, Demos. Ein sehr interessantes Gespräch.

Netzpräsenz: https://www.youtube.com/channel/UCYo2MjFS5C7Wynyty9wTM7g/videos

2 years, 7 months ago

Video übernommen von Chris Ares vom 29.08.2018. - Mein Lied wurde - bei 180.000 Klicks und gigantischer Bewertung - aufgrund von "Diskriminierung" und "Hassrede" von Youtube entfernt. Hier der Re-Upload. (YouTube-Kommentar von CHRIS ARES OFFIZIELL)

Hassrede wurde erfunden um alles zu löschen was die Macht der Eliten angreift.
Hassrede ist alles das was die Wahrheit ans Licht bringt.
Es gibt außer den Medien keine Klasse die mehr dem Deutschen Volk frech ins Gesicht lügt als die Politiker.
Diese heuchlerische verlogene Brut des Satans.
Wir werden seid mindestens 70 Jahren über unsere wahre Deutsche Geschichte belogen.
Deutschland wollte immer nur Frieden.
Wir wurden damals angegriffen. GB und Frankreich erklärten uns den Krieg.
Und das Weltjudentum erklärte 1933 uns den Heiligen Krieg.
Wir haben uns immer nur verteidigt.
Deutschland war immer eine friedliche Wirtschaftsnation.
Heute werden wir als Sklaven der Welt gehalten und ausgeplündert und diese Volksverräter machen gemeinsame Sache mit Konzernen und Banken. (YouTube-Kommentar zum Re-Upload vom Verschwörungs Theoretiker)

Netzpräsenz: https://www.youtube.com/channel/UCRiVVk9tlEplrmczNkihyDQ/videos

2 years, 9 months ago

Großartiges Video von Hyperion

Abonniere Hyperion...
https://www.invidio.us/channel/UCh40LgKPHICxnUk-o86Eetw

Unterstütze Hyperion...
https://www.patreon.com/hyperionlebt

Danke Hyperion

#wirsindmehr
#chemnitz
#Chemnitzistüberall

Quellen:
https://www.polizei.sachsen.de/de/557...

http://session-bi.stadt-chemnitz.de/g...

https://kleineanfragen.de/sachsen/6/1...

http://www.spiegel.de/politik/deutsch...

https://www.bild.de/news/inland/news-...

http://www.spiegel.de/panorama/justiz...

+++

Warum Flüchtlinge wertvoller sind als Gold
- https://invidio.us/watch?v=WgHX6edzhuU -

Kriminelle Straftäter und Bargeldgeschenke für Asylanten
- https://invidio.us/watch?v=N5bvvyDB2jE .

Die Ursachen unserer Kriese in Deutschland - https://invidio.us/watch?v=NjpBzUQMd3s .

Merkels „Gesinnungsterror“: Geraten wir in einen neuen Sozialismus? - https://invidio.us/watch?v=Cx-DOpGi2C8 .

Teile und herrsche - Wie Deutschland gespalten wird - https://www.facebook.com/wsdvm8y1/videos/503729816503281/ .

Faktenfinder #120db Wegsehen hilft nicht! - https://invidio.us/watch?v=SzLJFqTa_cI .

2 years, 9 months ago

Besonders empfohlen von Frank Walter Steinmeier, Heiko Maas und Katrin Göring- Eckard. Ein historisch wertvolles Dokument der Schande. Vielen Dank an "Nachgedacht". https://www.bitchute.com/video/sihwIahLhZc/

Ein Künstler, der nicht danach strebt, eine schönere Welt zu hinterlassen, als er selber vorfand, verdient keinerlei Aufmerksamkeit. - Michael Klonovsky

Die Bundessprecherin der Linksjugend, Sarah Rambatz (kandidiert auf Listenplatz 5 für den Bundestag), hat bei Facebook um "antideutsche" Filmempfehlungen gebeten; sie suche "grundsätzlich alles, wo Deutsche sterben". Auf den einsetzenden shitstorm ragierte die Hamburgerin harmvoll und schockiert; sie bat sogar um Polizeischutz. "Verstehe ich gar nicht", notiert Hadmut Danisch auf seinem Blog. "Wenn sie so auf Filme steht, in denen Deutsche sterben, warum ruft sie dann bei Morddrohungen die Polizei, anstatt einfach ein Selfie zu drehen?"

2 years, 9 months ago

Wie viele Leute waren wirklich in Chemnitz bei der "Chemnitz: Es reicht"-Demo? Von welcher Seite wurden die Böller geworfen? Gab es wirklich gewalttätige Auseinandersetzungen und Hetzjagden?

Ich war live am 27.08. in Chemnitz mit dabei, nachdem auf der Nacht zum Sonntag der 35-jährige Deutsche Daniel Hillig von einem 22-jährigen Iraker und einem 23-jährigen Syrer mit 25 Messerstichen getötet wurde!
Die Bilder und Videos sind fast alle von mir selbst und spiegeln die unverrzehrte Wahrheit über die Ereignisse rund um die Demo in Chemnitz wieder!

Eines steht schon jetzt fest - man sieht es an der aggressiven Reaktion der Politiker und an dem Schweigen und Verschleiern der Medien:
DAS IST DER BEGINN EINER REVOLUTION!

Weitere Fakten zur "Chemnitz: Es reicht!" Demo vom 27.08.
https://www.facebook.com/100026664648460/posts/164815561083931/

HOMEPAGE
https://henrykstoeckl.wixsite.com/henrykstoeckl

SPENDEN
Paypal
https://www.paypal.me/henrykstoeckl
Überweisung
Empfänger: Henryk Stöckl
IBAN: GB10 REVO 0099 7091 1309 11
BIC: REVOGB21

2 years, 9 months ago

UNBEARBEITETE LIVE AUFNAHMEN, DIE UNS DIE MEDIEN VERSCHWEIGEN
- Libanese droht der Bevölkerung in Chemnitz mit Gewalt und wird von der Polizei einfach laufen gelassen!
- Antifa stürmt in die erste Reihe des Marsches und versucht, AFD-Politiker anzugreifen!
- AFD-Politiker Gottfried Curio zu Chemnitz: "Größte Hetzkampagne der Regierung und Medien gegen demonstrierende Bürger, die man je gesehen hat!"
- Bild Journalistin Luisa Schlitter attackiert mich und versucht mein Handy auf den Boden zu werfen!
- Journalisten widersetzen sich der Polizei & Ordnern und blockieren den Trauermarsch!
- Bürger (ua. Inge Steinmetz) stellen ZDF-Moderatorin Dunja Hayali live in Chemnitz bloß, diese lacht bloß über die Sorgen der Bürger!
- Antifa veranstaltet nichtmal 100m neben der Gedenkstätte Daniels eine Party mit lauter Musik, ein Bürger dazu: "Das ist der Abschaum Deutschlands!"

AUFRUF AN DIE AFD
Die Regierung, die Antifa und die Polizei haben uns heute unser Demonstrationsrecht genommen!
Ich rufe die Alternative für Deutschland offiziell auf, den Staat wegen Verletzung der Bürgerrechte zu verklagen!
Wir müssen nun alle demokratischen Mittel bis aufs Letzte ausreizen! ES REICHT!

TEILEN, BEVOR ES GESPERRT/EINGESCHRÄNKT WIRD
Mein letztes Video zu Chemnitz mit knapp 400.000 Aufrufen wurde erst gesperrt und nach meinem zweiten Upload wegen "sensibler Inhalte" eingeschränkt.
Teilt dieses Video, damit sich die Wahrheit verbreitet, bevor unsere Regierung diese für sie so gefährliche, unangenehme Wahrheit zensieren kann!

DANKSAGUNG
Ich möchte mich bei Simon Freemann bedanken, den ich nach Monaten endlich live kennenlernen durfte, der mich bei so vielem unterstützt hat und der einen eigenen YouTube-Kanal namens "Eine schöne neue Welt" hat!
Außerdem möchte ich mich ganz herzlich bei Anna-Lena Schuster bedanken, die mich den ganzen Tag begleitete, die die zweite Perspektive der Bild-Journalisten aufnahm und mit der ich einfach ein super Team bilde!
Dann noch ein großes Danke-Schön an Leon, der unsere Fahrgemeinschaft ganz allein sicher hin und zurück fuhr!
Und schließlich möchte ich jeden ganz herzlich grüßen und danken, der mich während des Marsches erkannt und angesprochen hat! Dieser Zuspruch von so vielen Leuten war für mich überwältigend und hat mich unheimlich gestärkt, weiter zu machen!
Für Deutschland!

HOMEPAGE
https://henrykstoeckl.wixsite.com/henrykstoeckl

SPENDEN
Paypal
https://www.paypal.me/henrykstoeckl
Überweisung
Empfänger: Henryk Stöckl
IBAN: GB10 REVO 0099 7091 1309 11
BIC: REVOGB21

2 years, 9 months ago

Video übernommen von Aniassy. - Na bitte, das kann nur in Deutschland passieren. Herzlichen Glückwunsch! - Die Empörung war groß: Die Fachstelle Gender und Rechtsextremismus der Amadeu-Antonio-Stiftung hatte eine Broschüre herausgebracht, in der es um Rechtsextremismus, Rechtspopulismus und Rassismus in Kindergärten ging. Darin wurden unter anderem Fallbeispiele konstruiert und Erziehern Tips gegeben, wie sie in solchen Situationen reagieren sollten.

Ein Beispiel handelte von „Kindern aus völkischen Elternhäusern“. Die beiden Autorinnen – Esther Lehnert und Heike Radvan – wußten zu berichten, daß solche Kinder besonders zurückhaltend seien und wenig von zu Hause erzählten. Es gebe keine sogenannten Disziplinprobleme mit ihnen. Im Gegenteil, die Kinder schienen „besonders ‘gut zu spuren’“.

Doch damit nicht genug: Es seien auch traditionelle Geschlechterrollen in den Erziehungsstilen erkennbar. Das bedeute: „Das Mädchen trägt Kleider und Zöpfe, es wird zu Hause zu Haus- und Handarbeiten angeleitet, der Junge wird stark körperlich gefordert und gedrillt. Beide kommen häufig am Morgen in die Einrichtung, nachdem sie bereits einen 1,5-km-Lauf absolviert haben.“ (In einer früheren Form des Beispiels aus dem Jahr 2016 war es noch ein „5-km-Lauf“, was einiges über die Kenntnis von Kindergartenkindern der beiden Autorinnen aussagt.) So weit, so holzschnittartig.

Nachdem Kritik an der Handreichung aufkam, der Vorwurf laut wurde, die Amadeu-Antonio-Stiftung betreibe Gesinnungsschnüffelei im Kindergarten und die CDU gar forderte, die Broschüre einzustampfen, witterten die Verantwortlichen der Handreichung eine Kampagne. „Rechtspopulistische ‘Alternativmedien’“ hätten gezielte Falschinterpretationen verbreitet, die von Massenmedien und Politik ungeprüft übernommen und skandalisiert worden seien. „Nirgendwo werden Mädchen mit Zöpfen unter generellen Rechtsextremismus-Verdacht gestellt“, schrieb die Stiftung in einer Stellungnahme.

Doch ist das so? In dem Beispiel werden die Zöpfe des Mädchens sowie die Kleider, die es trägt, als klarer Hinweis auf einen Erziehungsstil mit traditionellen Geschlechterrollen präsentiert. Und der wiederum ist dem „rechtsextremen völkischen Elternhaus“ geschuldet, dem es entstammt. Auffallend ist zudem, daß die Autorin des Textes, Heike Radvan, besonders brave Mädchen mit Zöpfen nicht zum ersten Mal unter Rechtsextremismusverdacht stellt.

Unter dem Titel „Gefahr von rechts“ warnte sie bereits 2016 als „Leiterin der Fachstelle Gender und Rechtsextremismus der Amadeu-Antonio-Stiftung“ in der Apothekenrundschau: „Kinder rechter Eltern sind nicht unbedingt anders als Kinder anderer Eltern. Sie fallen manchmal erst nach längerer Zeit auf, zum Beispiel weil sie sehr still oder sehr gehorsam sind.“
weiterlesen: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/zopf-alarm-und-nazi-wahn

Netzpräsenz: https://www.youtube.com/user/Aniassy/videos

2 years, 10 months ago

Video übernommen von Laut Gedacht. - Anfang der Woche stellte das "Zentrum für politische Schönheit" sein neustes Kunstwerk vor. Tausende Teilnehmer an Demonstrationen in Chemnitz sollten durch die "Soko Chemnitz" identifiziert und arbeitslos gemacht werden. Mit dieser Idee sind sie allerdings bei weitem nicht die ersten.

- Zentrum für politische Schönheit stellt neue "Kunstaktion - Soko Chemnitz" vor: https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/zentrum-fuer-politische-schoenheit-denunzieren-sie-jetzt-15924812.html
- Ruchs Werk aus dem Jahr 2015 - "Tötet Roger Köppel": https://www.welt.de/kultur/article146583348/Toetet-Roger-Koeppel-Ach-war-nicht-so-gemeint.html
- "Darf man das? - ist die falsche Frage": https://www.tagesspiegel.de/kultur/zentrum-fuer-politische-schoenheit-darf-man-das-ist-die-falsche-frage/23712606.html
- Leichenfund in Flüchtlingsheim in Sankt Augustin: https://www.zeit.de/news/2018-12/03/vermisste-17-jaehrige-getoetet-verdaechtiger-gesteht-181203-99-62032
- Studie zu Auswirkungen des Abgas-Skandals: Wechselbereitschaft zu ausländischen Marken steigt: https://www.automobilwoche.de/article/20181205/NACHRICHTEN/312049971/studie-zu-auswirkungen-des-abgas-skandals-wechselbereitschaft-zu-auslaendischen-marken-steigt
- Deutsche Bank muss wegen umstrittener Aktiendeals 4 Millionen Euro zahlen: https://www.handelsblatt.com/finanzen/banken-versicherungen/cum-ex-deutsche-bank-muss-wegen-umstrittener-aktiendeals-4-millionen-euro-zahlen-/23720030.html?ticket=ST-74666-HeTBR74zwYhbrSsOMMp1-ap6
- Aus dem Kanzleramt kommt die Absage für 5G auf dem Land: https://www.welt.de/wirtschaft/article181599978/5G-Aus-dem-Kanzleramt-kommt-die-Absage-fuer-schnelles-Netz-auf-dem-Land.html
- Die lange Pannenserie der Flugbereitschaft: https://www.faz.net/aktuell/politik/konrad-adenauer-die-pannenserie-der-flugbereitschaft-15917766.html
- Merkel: „Ernsthafte Störung“: https://www.deutschlandfunk.de/dlf24-startseite.1441.de.html

Netzpräsenz: https://www.youtube.com/channel/UCII9X0AMyy21VRwSVBjeBrw/videos
Dieses Format wird ermöglicht durch: http://einprozent.de

2 years, 10 months ago

Video übernommen von Martin Sellner. - Linker Hass entlarvt sich selbst und verändert das politische Klima zu unseren Gunsten. ;)

Netzpräsenz: https://www.youtube.com/channel/UCZ8uFo1RKSgEg-od3Yu10Pw/videos

2 years, 10 months ago

Video übernommen von gamesoftruth. - Es soll Kunst sein, aber eigentlich ist es nur voll daneben. Bürger, die andere Bürger in einer Demonstration in Chemnitz erkennen, sollen ihre Mitbürger denunzieren. Was steckt wirklich dahinter und was wurde erreicht? Es geht um andere Dinge.

Netzpräsenz: https://www.youtube.com/channel/UClOVHgi5_T3NyQsQPb0WXIw/videos

2 years, 10 months ago

Video übernommen von Martin Sellner. - Das "Zentrum für politische Schönheit" will „Problemdeutsche“ in Chemnitz aufspüren – Aufrufe zur Denunziation von Arbeitskollegen und Freunden. Die Stasi lässt grüßen: "Fahndung läuft wie geschmiert! Bislang weit über 2.000 Hinweise aus der Bevölkerung", heißt es auf der Webseite der linken Extremisten, die sich als sogenanntes Künstlerkollektiv "Zentrum für politische Schönheit" ausgeben. Die Polizei ermittelt.

Linke Aktivisten haben eine Webseite erstellt, auf der sie mutmaßlich politische Gegner unter der Überschrift „Gesucht: Wo arbeiten diese Idioten“ abgebildet haben. Dabei soll es sich nach Ansicht der Seite um „Rechtsextreme“ handeln, die bei den Demonstrationen in Chemnitz auf die Straße gegangen waren.

Die Seitenbetreiber selbst geben sich als Künstler aus und nennen sich selbstherrlich „Zentrum für politische Schönheit“. Man habe etwa 1.500 Menschen identifiziert, „die ganz klar dem rechtsextremen Spektrum zuzurechnen sind“, so Philipp Ruch, Initiator der Webseite, auf der Tausende von Bildern und Identitäten von Menschen zu finden sein sollen.

Ruch droht: In etwa einhundert Fällen werde er mit seinem Mitstreitern in den nächsten zwei Wochen Arbeitgeber kontaktieren und sie über die rechtsradikalen Aktivitäten ihrer Beschäftigten unterrichten. Erneut wird auch das Thema angeblicher „Hetzjagden in Chemnitz“ bemüht, jene Sekunden, die auch Regierungssprecher Seibert als „Beweis“ zunächst genügten.

Menschen – Freunde, Bekannte, Verwandte und Kollegen – werden dazu aufgefordert, sich zu informieren und auch Informationen an die „Soko Chemnitz“ zu schicken oder sich direkt an den Arbeitgeber zu wenden. Unter dem Video-Aufruf auf der Webseite von „Soko Chemnitz“ heißt es: „Machen Sie jetzt mit!“ heißt es: „Während normale Menschen arbeiten, treiben Tausende Arbeitnehmer oder Staatsdiener Ausländer durch Chemnitz, attackieren Presse und Polizeibeamte und grüßen Hitler.“

Dabei bedient sich das Video plumper Vermischung von Bild- und Ton-Elementen und eines an die DDR-Videos der 70er oder 80er Jahre erinnernden Kommentartons ala „Der schwarze Kanal“. Von manchen der veröffentlichten Gesichter „von rechtsradikalen Kundgebungsteilnehmern“ war den Extremisten der Name noch nicht bekannt, weshalb sie diese laut Reuters „in Form von Fahndungsfotos“ darstellten und für Hinweise zur Identifizierung Belohnungen von etwa 50 bis 100 Euro ausriefen.

Wie Reuters weiter berichtet, widerspreche der „sogenannte CEO (Chief Escalation Officer) des Zentrums für politische Schönheit“ der Vermutung, dass die Aktion zum Denunziantentum aufrufe. Die aufgelisteten „Rechtsradikalen“ hätten nach Ansicht von Pelzer auch die Möglichkeit, sich von der Datenbank löschen zu lassen, „allerdings nur, wenn sie vorher von ihren rechtsradikalen Ansichten abschwören“. Zudem müssten sie, um der [schwarzen] Liste zu entkommen, sich zu den „Prinzipien der Demokratie, der Toleranz und der Menschenrechte bekennen“.

Ob die linken Aktivisten selbst diesen Prinzipien mit ihren Aktionen entsprechen, da hatte die Polizei Chemnitz offenbar Zweifel, offenbar auch Zweifel an der Rechtsstaatlichkeit der Aktionen des „Zentrums für politische Schönheit“ und seiner sogenannten „Soko Chemnitz“. Die Polizei Sachsen erhielt Medienanfragen zu der Webseite „www.soko-chemnitz.de“ und der öffentlichen Anprangerung von Personen, die an den Versammlungen von Pro Chemnitz und der AfD im Stadtgebiet von Chemnitz teilgenommen hatten. Überdies wurde bekannt, dass in einem Büro im Rosenhof Plakate mit den Fotos der Versammlungsteilnehmer aufgehängt wurden.“

Nach Angaben der Behörde werde eine „mögliche strafrechtliche Relevanz der Inhalte und Abbildungen auf der Website sowie die Plakatierung in den Büroräumen“ geprüft. "Zur Rede steht der Verstoß gegen das Kunsturhebergesetz beziehungsweise auch Beleidigung. Dabei handelt es sich jedoch jeweils um Antragsdelikte.“ (Andrzej Rydzik, Polizeisprecher)

Zur Gefahrenabwehr entfernte die Polizei die Plakate und stellte diese sicher. Es habe in den sozialen Netzwerken bereits Aufrufe zu „Sachbeschädigungen an den Büroräumen im Rosenhof“ gegeben. Auch hier ermittelt die Polizei nun wegen des Verdachts der öffentlichen Aufforderung zu Straftaten. Die Polizei betonte außerdem, dass es keine Zusammenhänge zwischen „www.soko-chemnitz.de“ und den laufenden Ermittlungen der polizeilichen Ermittlungsgruppe „Centrum“ des LKA Sachsen und der Polizeidirektion Chemnitz gibt. Text-Quelle: https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/zps-will-problemdeutsche-in-chemnitz-aufspueren-aufrufe-zur-denunziation-von-arbeitskollegen-und-freunden-a2728262.html#

Macht euch selbst ein Bild von der neuesten "Kunstaktion": https://soko-chemnitz.de/nazi/007
Hier Foucaults Thesen im Überblick: https://homepage.univie.ac.at/martin.steger/foucaultdeleuze.pdf

Netzpräsenz: https://www.youtube.com/channel/UCZ8uFo1RKSgEg-od3Yu10Pw/videos

2 years, 10 months ago

Deutschland fuer Deutsche - Gegen die Auslaenderverbrechen

2 years, 10 months ago

Video übernommen von Martin Sellner. - Tichys Einblick ist es gelungen mit der Macherin des "Jagdvideos" zu sprechen, von der der legendäre "Hase bleib hier"-Satz stammt. - Eine Hetzjagd am 26. August 2018 in Chemnitz gab es nicht. Dabei war sich die Bundeskanzlerin so sicher: Am 27. August 2018 hat Regierungssprecher Steffen Seibert die Ereignisse in Chemnitz mit den folgenden Worten kommentiert: „Solche Zusammenrottungen, Hetzjagden auf Menschen anderen Aussehens, anderer Herkunft, oder der Versuch, Hass auf den Straßen zu verbreiten, das nehmen wir nicht hin“. Bundeskanzlerin Angela Merkel erklärte am Folgetag in einem Interview überdies: „Wir haben Videoaufnahmen darüber, dass es Hetzjagden gab, dass es Zusammenrottungen gab, dass es Hass auf der Straße gab, und das hat mit unserem Rechtsstaat nichts zu tun“. Dabei stützte sie sich auf ein 19-sekündiges Video, das eine Gruppe namens „Antifa Zeckenbiss“ verbreitet hatte.

Tichys Einblick findet nun die „Urheberin“ des kurzen Videos, das für einen der größten Skandale in Deutschland sorgte und enthüllt die Hintergründe in Chemnitz. Aufgenommen wurde die Sequenz, weil eine Frau nach dem provozierenden Auftritt von zwei Männern mit Migrationshintergrund unweit des Tatorts, an dem Daniel Hillig durch Messerstiche zu Tode gekommen ist, erschrak und ihre Handy-Kamera anschaltete. Das Video dokumentiert jedoch keine Hetzjagd oder gar „Menschenjagd.“

Eine handfeste Regierungskrise, der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz wird abgelöst, der Innenminister des Bundes gerät unter erheblichen Druck, eine Kanzlerin und ihr Pressesprecher gehen Medien auf den Leim. Dies nur, weil eine ominöse Gruppe mit dem Namen »Antifa Zeckenbiss« eine kurze Videosequenz an sich brachte, veröffentlichte und dazu falsch behauptete: So veranstaltet ein rechter Mob Hetzjagden auf Migranten.

Die öffentlich-rechtlichen Medien »tagesschau«, »heute«, »tagesthemen« »heute journal« wiederholen die Sequenz in Endlosschleife. Besonders wild treibt es „frontal 21“. Medien schreiben von einem »Menschenjagd-Video«, »Hass-Video« oder »Hetzjagd-Video«. 19 Video-Sekunden wurden weltweit als angeblicher Beweis für Pogrome in »Sachsen« (Augstein), hunderttausendfach auch in Social Media wie Facebook als auch in Leitmedien hochgeladen.

Weltweit gerät Chemnitz in die Schlagzeilen: Sämtliche Medien bis hin zur New York Times berichten in erschreckender Kritiklosigkeit und Unkenntnis. Auf der Basis von 19 Video-Sekunden, die Antifa-Zeckenbiss Agitprop-Journalisten aus einer Chemnitzer Whatsapp-Gruppe abgegriffen hatten.

Nichts davon ist wahr. - ganzer Artikel bei Tichys Einblick: https://www.tichyseinblick.de/meinungen/tichys-einblick-fand-die-herkunft-des-chemnitz-videos-heraus

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCZ8uFo1RKSgEg-od3Yu10Pw/videos

2 years, 11 months ago

Video übernommen von Tim Kellner. - Oft sprechen Bilder mehr als tausend Worte. Aber wenn die Kanzlerin dann auch noch aus ihrem reichhaltigen Fundus berichtet, wird es erst richtig peinlich. Lehnt Euch zurück und genießt die Show! Tim K.

Webseite: www.timk-blog.com
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCOQFfcGRc886dXP2Oyt5OEg/videos

2 years, 11 months ago

BITTE UNTERSTÜTZE IMMER ZU ALLERERST DEN ERSTELLER ( YT-Kanal "Tim Kellner" ) DIESES VIDEOS.

Solltet ihr danach noch ein klein wenig Kleingeld übrig haben, würde ich mich ebenfalls über eine kleine Spende freuen.

Wenn du mir was spenden möchtest, dann kannst du es per Paypal machen (drücke den grünen Knopf unter dem Video) oder du kannst per Cryptos spenden.

Litecoin: LWbWSJoJDfoNy8hAwkXKEyGs4mYyUX6PMP
Electra: EWMLXFKNYQ1Q8u2buqSiRRt5qgMtbLF46K

Oft sprechen Bilder mehr als tausend Worte. Aber wenn die Kanzlerin dann auch noch aus ihrem reichhaltigen Fundus berichtet, wird es erst richtig peinlich. Lehnt Euch zurück und genießt die Show! Tim K.

2 years, 11 months ago

PEINLICH Chemnitz MERKEL stammelt sich um Kopf und Kragen - Mirror Tim Kellner

https://www.youtube.com/watch?v=TpXkA0dvy1I

Oft sprechen Bilder mehr als tausend Worte.
Aber wenn die Kanzlerin dann auch noch aus ihrem reichhaltigen Fundus berichtet, wird es erst richtig peinlich.

Lehnt Euch zurück und genießt die Show!

Tim K.

2 years, 11 months ago

Jetzt kommt alles raus Macherin des Jagd Videos aus Chemnitz spricht - Mirror Martin Sellner

https://www.youtube.com/watch?v=Xl-r4jjF6BI

Tichys Einblick ist es gelungen mit der Macherin des "Jagdvideos" zu sprechen, von der der legendäre "Hase bleib hier"-Satz stammt.

https://www.tichyseinblick.de/meinung...

? Ein Abo freut mich: https://goo.gl/pci6fz

? Mein Rundbrief wartet: https://goo.gl/yysbY8

? Komm zur Telegramelite: https://t.me/martinsellnerIB

+++++++++++++

Folgt mir auf anderen Kanälen
-Kontakt & Podcast: http://martin-sellner.at
-Twitter: https://twitter.com/Martin_Sellner
-VK: https://vk.com/martinsellner
-Telegram: https://t.me/martinsellnerIB

+++++++++++

Wer diese Videos mag und will, dass sie weiter erscheinen, kann den Kanal hier unterstützen. Vielen Dank dafür!

http://martin-sellner.at/unterstuetze...

Bitcoin:
36w6EyF9RLqXDntGVvjfXt11bf6NgYWpwS

Martin Sellner
IBAN: HU85117753795858688200000000
BIC: OTPVHUHB

+Mein Postfach:
Martin Sellner
Fach 23
1182 Wien

++++++++++++

Quelle:

https://www.tagesschau.de/inland/maas...

https://news.sky.com/story/far-right-...

https://www.dwds.de/wb/Hetzjagd

http://www.spiegel.de/politik/deutsch...

https://www.bild.de/politik/inland/po...

https://philosophia-perennis.com/2018...

2 years, 11 months ago

This video looks into the recent events of Chemnitz following the murder of German citizen Daniel Hillig by migrants.

Music: Hero With A Thousand Faces - Xurious

Xurious Channel: https://bit.ly/2knlpa7

Footage of the Protests from Brittany Pettibone. Watch it here: https://bit.ly/2ozsbbC

Clips at the beginning and end from The Wizard of Oz by MGM.

Strange Death of Europe: https://amzn.to/2ohGxwW

Criticism / Advice / Requests welcomed :)

Join UKIP: https://join.ukip.org/JoinOnline.aspx

Join Generation Identity: https://www.generation-identity.org.uk/

If you enjoyed the video, then please... Like, Comment, and Subscribe for more.

Follow me on Twitter: https://twitter.com/LibertasLives
Patreon: https://www.patreon.com/LibertasLives
DigitalTipJar: https://digitaltipjar.com/libertas

3 years ago

BITTE UNTERSTÜTZT DEN ERSTELLER ( Patrean: https://www.patreon.com/LangeR ) DIESES VIDEOS.

Und wenn du dann noch ein wenig "Kleingeld" übrig hast, würde ich mich sehr über eine kleine Spende freuen.

Litecoin: LWbWSJoJDfoNy8hAwkXKEyGs4mYyUX6PMP
Electra: EWMLXFKNYQ1Q8u2buqSiRRt5qgMtbLF46K

3 years ago

100 Tage wurde in Chemnitz-Einsiedel aktiver, friedlicher Widerstand gegen den Asylwahnsinn der Regierung Merkel geleistet.
Doch die Polizei räumte jenen Widerstand mit Gewalt, attackierte das eigene Volk.
EinProzent war vor Ort und hat mit voller Kraft unterstützt.

Doch Einsiedel kämpft weiter.
Für uns alle.
Für unsere Heimat!

3 years ago

Umsturz mit dem Luftgewehr Was steckt hinter Revolution Chemnitz - Mirror Martin Sellner

https://www.youtube.com/watch?v=OZ1SOAyLSso&t=0s

Die Mischung aus Resignation, Repression, Ohnmacht und medialer Demütigung für Deutschlands Patrioten ist gefährlich. Warum es dennoch zu so wenig echtem Extremismus kommt, warum "rechter Terror" die letzte Chance des Merkelregimes ist und wie echte "Radikalität" aussehen kann, frage ich mich in diesem Video.

👉 Mein Rundbrief: https://goo.gl/yysbY8

👉 Komm ins Telegram-Team: https://t.me/martinsellnerIB

+++++++++++++

Folgt mir auf anderen Kanälen
-Kontakt & Podcast: http://martin-sellner.at
-Twitter: https://twitter.com/Martin_Sellner
-VK: https://vk.com/martinsellner
-Telegram: https://t.me/martinsellnerIB

+++++++++++

Wer diese Videos mag und will, dass sie weiter erscheinen, kann den Kanal hier unterstützen. Vielen Dank dafür!

http://martin-sellner.at/unterstuetze...

Bitcoin:
36w6EyF9RLqXDntGVvjfXt11bf6NgYWpwS

Martin Sellner
IBAN: HU85117753795858688200000000
BIC: OTPVHUHB

+Mein Postfach:
Martin Sellner
Fach 23
1182 Wien

++++++++++++

Quellen:

http://www.pi-news.net/2018/10/revolu...

https://jungefreiheit.de/kultur/2018/...

http://www.faz.net/aktuell/verfassung...

https://www.focus.de/politik/deutschl...

3 years ago

Ein Video das auf YouTube gesperrt wurde, vollkommen zu Unrecht / "We Will Defend Europe", a music video that was censored and deleted by YouTube, totally unjustified.

3 years ago

Video übernommen von Tim Kellner. - Freunde, ich durfte mich glücklich schätzen, gestern Abend in Chemnitz sprechen zu dürfen. Es war eine wunderbare Veranstaltung mit sehr vielen offenen und warmherzigen Menschen, die friedlich gemeinsam für unsere Heimat und gegen die unhaltbaren Zustände in Deutschland demonstriert haben. Ich habe gestern auch die neue Liste „Für die Eigenen!“ vorgestellt, die ich ins Leben gerufen habe. www.fürdieeigenen.de Wenn Ihr uns unterstützen wollt, dann tragt Euch in diese Liste ein. Es wird höchste Zeit, dass in diesem Land wieder Politik für die eigene Bevölkerung gemacht wird. Im Osten wird es beginnen und es beginnt bereits! Für die Eigenen! Tim K

Webseite: www.timk-blog.com
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCOQFfcGRc886dXP2Oyt5OEg/videos

3 years ago

BITTE UNTERSTÜTZT DEN ERSTELLER (Tim Kellner, YT-Kanal „Tim Kellner“) DIESES VIDEOS.

Und wenn du dann noch ein wenig "Kleingeld" übrig hast, würde ich mich sehr über eine kleine Spende freuen.

Litecoin: LWbWSJoJDfoNy8hAwkXKEyGs4mYyUX6PMP
Electra: EWMLXFKNYQ1Q8u2buqSiRRt5qgMtbLF46K

Freunde, ich durfte mich glücklich schätzen, gestern Abend in Chemnitz sprechen zu dürfen. Es war eine wunderbare Veranstaltung mit sehr vielen offenen und warmherzigen Menschen, die friedlich gemeinsam für unsere Heimat und gegen die unhaltbaren Zustände in Deutschland demonstriert haben. Ich habe gestern auch die neue Liste „Für die Eigenen!“ vorgestellt, die ich ins Leben gerufen habe. www.fürdieeigenen.de Wenn Ihr uns unterstützen wollt, dann tragt Euch in diese Liste ein. Es wird höchste Zeit, dass in diesem Land wieder Politik für die eigene Bevölkerung gemacht wird. Im Osten wird es beginnen und es beginnt bereits! Für die Eigenen! Tim K.

3 years ago
WAK

„WirSindMehrAlsIhr“, schreien Soros' Marionetten quasi lautstark heraus, -
ohne sich der Wahrheit bewusst zu sein...

Timm Kellner, ehemaliger Polizist, unter anderem im SEK, ist Buchautor, Facebook-Größe und Mitglied einer Motorradgruppe, die Frauen vor den Invasoren beschützt..
„Mit wem und wofür haben sich Bundespräsident Steinmeier und die Schlagerkönigin Helene Fischer eigentlich solidarisiert und eingesetzt?
Lassen wir die Protagonisten selber sprechen und hören wir ihnen aufmerksam zu. Lehnt Euch zurück und genießt die Show! Tim K.“
Tim Kellner gründet Bürgerbewegung: FÜR DIE EIGENEN / FDE [https://fürdieeigenen.de]
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=gMMFuLzpQ3k
(Wir mögen Timm, hoffen aber, dass #FürDieEigenen nicht wirklich als Partei gedacht ist, sondern als Bürgerbewegung dem Volk eine weitere Stimme gibt, die unserer einzigen Alternative unterstützend zur Seite steht,)
http://ogy.de/LuegenPresse-Parteien-Prominente

BITCHUTE.com ist ein kleines Team, das sich gegen die Zensur des Internets einsetzt, weil es glaubt, dass das gerade heute richtig und wichtig ist.
Jede Spende zählt und wird sehr geschätzt. Sie können ihnen helfen die Finanzierungsziele zu erreichen, indem Sie sie mit folgenden Methoden unterstützen:
https://www.bitchute.com/help-us-grow

Wer wir sind? (Siehe oben)

3 years ago

Link to original video:

https://www.youtube.com/watch?v=SYgqUrMAEOY
Published on September 1, 2018
by Komplot with the following comment:
"Oil onto the fires of Chemnitz!
Early release due to current events."

My blog:
https://littlenotesfromparis.blogspot.com

3 years ago

Video übernommen von Wissensmanufaktur. - Angesichts der ständigen Nazi- und Rassismus-Vorwürfe gegen die Sachsen veröffentlichte Buchautorin und ehemalige Fernsehmoderatorin Eva Herman ein Plädoyer für das Volk der Sachsen. Die Sachsen kämpften in der Geschichte schon von Urzeiten an gegen jedes Unrechtssystem, und erwiesen sich dabei als äußerst tapfer, mutig und heimattreu.

Die Bürger des Staats Sachsen würden fast täglich mit neuen Vorwürfen konfrontiert, gerade seit den Ereignissen in Chemnitz, kritisiert Eva Herman die Haltung der Massenmedien und der Politiker. „Die Sachsen werden von Massenmedien und Berufspolitikern fast unisono als Nazis, verstockt, über die Maßen rassistisch, völkisch und nationalistisch diffamiert“, so Herman.

Bereits bei den ersten Pegida-Demos in Dresden und Leipzig vor einigen Jahren „raunte es regelmäßig durch die Massenpresse, welche Charaktereigenschaften es wohl seien, die dieses rechtsgerichtete Völkchen so gefährlich in den trotzigen Widerstand trieben“, so die ehemalige Fernsehmoderatorin weiter. Es sei Zeit für ein Pladoyer.

„Für mich gehörten die Sachsen schon immer zu den mutigsten und tapfersten Zeitgenossen“, so Herman. „Auffällig ist beim Volk der Sachsen, sie kämpften schon von Urzeiten an gegen jedes Unrechtssystem, wo andere schon längst aufgegeben hatten.“ So erinnert Herman daran, dass zum Beispiel die ersten Montagsdemos in den 80er Jahren auch im sächsischen Leipzig begannen. Diese waren Bestandteil der Friedlichen Revolution in der DDR im Herbst 1989.

Und sogar noch vor August dem Starken, unter dem Sachsen eine enorme wirtschaftliche, infrastrukturelle und kulturelle Blüte erlebte, hätten sich sächsische Helden durch Mut, Kampfgeist, Tapferkeit und Heimattreue verdient gemacht. Feldherr Arminius der Cherusker, eines Stammes in Sachsen, hat im ersten Jahrhundert nach Chr. die bis heute berühmte, aber damals aussichtslose Varus-Schlacht gegen die römische Besatzungsmacht gewonnen, so Herman.

Arminius war bis vor wenigen Jahrzehnten ein Vorzeigeheld in den deutschen Geschichtsbüchern. Bis die damals positiven Charaktermerkmale wie Kampfgeist, Mut, Tapferkeit und Heimattreue in den 68er Jahren das „bitterböse Nazi-Stigma“ erhielten, so die ehemalige Fernsehmoderatorin. Während des achten Jahrhunderts hielt das damals naturgläubige Volk der Sachsen drei Jahrzehnte lang in blutigen Kämpfen dem damaligen Frankenkönig Karl stand und zwar unter Fürst Widukind. Widukinds Mut Willenskraft und Stärke war bis über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

„Karl der Große“ habe im Auftrag der Kirche in Rom fast alle Länder, die man heute zu Europa zählt, unterworfen und zwangschristianisiert, so Herman. Oder wie sie zusätzlich anmerkt: „vielmehr mit Schwert und Feuer kirchianisiert“. An den Sachsen habe er sich aber die „Zähne ausgebissen“. Schon damals seien die Sachsen mit ihrem Leben dafür eingestanden, ihre Traditionen und Bräuche zu verteidigen, als sich die anderen Völker schon längst unterworfen hatten. „Wer sich nicht fügte, wurde vertrieben oder ermordet.“

„So viel übrigens zum blutigen Karma Europas, das uns heute anscheinend einholt“, so Herman. „Schon damals ging es um eine ähnliche Gleichschaltung der Europäischen Länder wie heute. Die von Karl zentralisiert, und von der Kirche im mächtigen Rom mitgesteuert werden sollte.“ Und als es Karl bei der wichtigsten Schlacht, dem Blutgericht an der Aller 782 nach Chr., „in seiner Verzweiflung gelang“ 5000 Sachsen zu ermorden und Fürst Widukind zu hängen, wurde er schließlich von Papst Leo III zum Kaiser gekrönt, so Herman.

In ihrem Plädoyer zitiert Hermann Hendrik Böhme, Redakteur der „Deutschen Welle“, dem es allerdings in seinem Kommentar mehr darum ging, die Sachsen als „verirrte und missverstandene Opfer“ darzustellen:

"Der Erfindungsreichtum der Sachsen ist legendär genau wie ihr Fleiß. Der deutsche Ingenieur – er wurde sozusagen in Sachsen geboren. Die Technische Universität in Chemnitz genießt bis heute einen Weltruf in Sachen Maschinenbau. Kein Wunder, dass Sachsen bis zum Zweiten Weltkrieg die stärkste Industrieregion Deutschlands war. Sachsen ist neben Baden-Württemberg die Wiege der deutschen Automobilindustrie. Textilindustrie, Maschinenbau, Elektrotechnik – Sachsen war, würde man heute sagen: ein Top-Standort.“

Laut Herman gehöre das der Vergangenheit an, denn dank „Merkels Marsch-Befehl ungebremster Zuwanderungen durch Migranten“ stehe Deutschland kurz vor dem Zusammenbruch. Und wieder sind es die Sachsen, die dem „Feind das Feld nicht überlassen wollen“, so Herman. „Sie kämpfen bis zum Schluss, während viele andere Regionen offenbar in einen „tiefen tödlichen Dauerschlaf“ gefallen sind, so Hermann weiter. Ihr ausgeprägtes Verantwortungsgefühl wird von Politikern und Medien nur noch als völkisches, nationalistisches und rassistisches Gebaren gebrandmarkt.

Webseite: https://www.wissensmanufaktur.net
YouTube: https://www.youtube.com/user/WissensmanufakturNET/videos

3 years ago

Video übernommen von gamesoftruth. - Zur Zeit läuft offensichtlich auch eine internationale Kampagne, den Ruf der deutschen Bürger zu schädigen. Deutsche Welle gestern, mit einem Plakat aus einem Fußballstadion "Deutschland Du......Stück......." das Plakat wurde international veröffentlicht (Aufgabe der DW ist es, deutsche Nachrichten weltweit zu teilen) und sogar bei Twitter von einem Redakteur geteilt. Wer ist Stolz auf ein solches Plakat von einigen "Idioten" ?.

Auch der Spiegel macht fleißig mit, den Ruf der Deutschen zu ruinieren, teilweise mit fragwürdigen Beiträgen. Ich habe deshalb einen Artikel übersetzt, den ich sehr schlimm finde. Es wird eine extrem agressive Sprache verwendet und es kommen Bürger zu Wort, die offensichtlich nicht wissen, was sie sagen. Sollte es tatsächlich so sein, dass die deutsche Polizei, eher verletzte ausländische Opfer festnimmt als die Täter, weil die Täter Freunde sind ? Haben kräftige Männer in Chemnitz auf hilflose Menschen eingeschlagen, immer und immer wieder, von Kameraleuten beobachtet, die aber nicht die Kamera angemacht haben ? ( Das wäre doch ein super Beweis gewesen, oder gibt es diese Bilder vielleicht irgendwo ? Das was in diesem Artikel steht, der weltweit gelesen werden kann, sollte doch dringendst untersucht werden.

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UClOVHgi5_T3NyQsQPb0WXIw/videos

3 years ago

BITTE UNTERSTÜTZT DEN ERSTELLER ( ►►► https://www.paypal.me/eingeschenkttv ) DIESES VIDEOS.

Und wenn du dann noch ein wenig "Kleingeld" übrig hast, würde ich mich sehr über eine kleine Spende freuen.

Litecoin: LWbWSJoJDfoNy8hAwkXKEyGs4mYyUX6PMP
Electra: EWMLXFKNYQ1Q8u2buqSiRRt5qgMtbLF46K

Kurz nach den aufwühlenden und komplexen Ereignissen in Chemnitz, trafen wir uns in Dresden zum "3. Talk in der Mühle", um diese Fragen gemeinsam zu diskutieren. Die Diskussion zeigte eines schnell auf: Die Ereignisse in diesem Land und in Chemnitz haben tiefere Ursachen. Wie fühlen sich die Menschen in Chemnitz? Wie ist die Gefühlslage im gesamten Land? Wie ist die Situation als Emigrant? Wieso gibt es diese Gewalttaten und was macht dies mit unserer Gesellschaft? Welche Schuld trifft die Politik und warum fällt dem Magazin "SPIEGEL" solch ein Cover ein? Wir merkten schnell: Das Thema ist komplex und die Gründe liegen tief und auch ursächlich viel mehr in der Vergangenheit, als man vermuten sollte. Die Sendung wurde am 02.09.2018 in Dresden aufgezeichnet. ►►► Podcast: https://hearthis.at/eingeschenkt.tv/t... Unsere Gäste: Florian Kirner, Friedensaktivist, Musiker und Künstler Dirk C. Fleck, Buchautor und Journalist Marco Helmert, Dozent, Heilpraktiker und Berater für Physiotherapie, Mitbegründer von eingeSCHENKt.tv Max Bachmann, Filmemacher und freier Journalist unter anderem bei eingeSCHENKt.tv Sascha Vrecar, Tanz- und Skilehrer, freier Journalist bei eingeSCHENKt.tv Julia Szarvasy, Friedensaktivistin und Moderatorin unter anderem bei NuoViso.tv Wir bedanken uns sehr bei Julia Szarvasy für die Moderation. ►►► Podcast: https://hearthis.at/eingeschenkt.tv/t... Besucht auch mal die Leutewitzer Windmühle und ihr ausgezeichnetes Restaurant. Wir bedanken uns sehr für die Drehgenehmigung. ►►► https://www.leutewitzer-windmuehle.de/ Unterstützt uns, wenn ihr unsere Arbeit wertschätzt und mögt: ►►► https://www.paypal.me/eingeschenkttv ------------------------------- Wir senden für euch! Und ihr könnt uns helfen: ►►► http://eingeschenkt.tv/spenden/ (Überweisung, PayPal, Flattr) Investigativer Journalismus. Unabhängig. Kritisch. Kostenfrei - da durch euch crowdfinanziert! Kontoinhaber: eingeschenkt.tv IBAN: DE 58 5003 1000 1044 2280 05 BIC: TRODDEF1 Bank: Triodos Bank N. V. Deutschland Unterstützt uns über PayPal: ►►► https://www.paypal.me/eingeschenkttv ►►► Bitcoins spenden: 18i5fEqPHqVqY3DiL14GScyYnXdHfFs4nJ ►►► Etherum spenden 0x1fCd3AB388C10B3d231aF35e0524113D587fD95e ►►► Unterstützt uns über Flattr: https://flattr.com/@eingeschenkt.tv "Es gibt nichts Gutes, außer man tut es" - Erich Kästner - Jeder Betrag hilft uns! Tausend Dank dafür! Besucht, abonniert und empfehlt uns auf: https://eingeschenkt.tv/ https://www.youtube.com/c/eingeSCHENKTtv https://www.facebook.com/eingeschenkt.tv https://plus.google.com/b/11604411459... https://twitter.com/eingeschenkt_TV https://vk.com/eingeschenkt_tv https://steemit.com/@eingeschenkttv Podcast: https://hearthis.at/eingeschenkt.tv/

3 years ago

Video übernommen von Fritz Freier. - DDR 2.0: Trauer und Wut - Kom.: Wie weiter nach Chemnitz - Hetze und triefender Haß aus dem Kanzleramt - Kom. Nicolaus Fest: Staat und Antifa in Chemnitz - Rom, Prag: Sympathie für Chemnitz - Im Gespräch: Feroz Khan - Linksfaschistenkonzert "#Wirsindmehr" - Kom.: Chemnitz : Woher kommt der Haß - 10-jähriger auf Klassenfahrt vergewaltigt - Cottbus: Hitler- oder Hamasgruß - Eßlingen: 2 Messerattacken - Brandbrief eines Polizisten - Rede Siggi Daebritz vom 03.09.18 - Wissenschaftler sagen: Solarminimum steht bevor

Webseite: http://www.anozin-ofa.de
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC-2R8-7BJAvT0SO8X6L9RFw/videos

3 years, 1 month ago

Über Schusswaffen tragende Antifanten, die neuen Rechten und deutsche Weicheier.

3 years, 1 month ago

Achtung Chemnitz! Alles was jetzt noch bei stattfindenden Demos in Chemnitz passiert, wird man wahrscheinlich nutzen, um das Demonstrations sowie das Versammlungsrecht einzuschränken, damit man die Menschen, die unzufrieden sind endlich von der Strasse bekommt.

3 years, 1 month ago

Video übernommen von Operation Fregin. - Kurzer Kommentar zu Chemnitz und #wirsindmehr.

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCXaC045Z3mGdUhtNK8euQbg/videos

3 years, 1 month ago

Staatliches Konzert in Chemnitz, wobei man nicht weiß, worüber man sich mehr sorgen soll. Darüber, dass dies eine Staatliche Veranstaltung ist, oder über die Teilnehmenden, welche offen Drogenkonsum und Gewalt verherrlichen. Was für eine Zukunft bieten solche Menschen einem Land?
Im festen Glauben, das endgültige Gute zu schaffen zerstören diese indoktrinierten Menschen die Freiheit und die Zukunft ihrer Kinder. Sie sind unfähig auch nur zu bemerken, dass sie längst zu dem geworden sind, was sie vorgeben zu bekämpfen.
Hinter den Kulissen rollen die Panzer an die Ostfront https://www.bitchute.com/video/hragaIJgFfPp/ denn das einzigste was sie stoppen könnte, wäre die Einigkeit des gesamten Deutsche Volkes.

3 years, 1 month ago

[gespiegelt]
BITTE UNTERSTÜTZT DEN ERSTELLER (Meine Webseite mit Spendenbutton: https://www.oliverjanich.de/ ) DIESES VIDEOS.

Und wenn du dann noch ein wenig "Kleingeld" übrig hast, würde ich mich sehr über eine kleine Spende freuen.

Litecoin: LWbWSJoJDfoNy8hAwkXKEyGs4mYyUX6PMP
Electra: EWMLXFKNYQ1Q8u2buqSiRRt5qgMtbLF46K

Wichtige Ergänzung: Wolfram Weimer (Ex-Welt-, Ex-Focus-Chef) schreibt: "Die politische und mediale Wucht des Handy-Videos ist verblüffend, denn bislang bleibt die Quelle ungeprüft und im Dunkeln. Als Absender firmiert eine anonyme Twitter- und Facebook-Gruppe namens “Antifa Zeckenbiss”. Deren Betreiber agieren aus dem Untergrund und haben sich – trotz ihres enormen politischen Erfolges – bis heute nicht enttarnt. Kein Impressum, keine Namen, keine Informationen, ob “Antifa Zeckenbiss” eine Einzelperson, eine Gruppe, eine Partei, ein Geheimdienst ist." http://www.verfassungsschutz.sachsen.... https://www.huffingtonpost.de/entry/a... https://www.oliverjanich.de/geheimdie... Mein neuestes Buch "Impossible Mission 9/11“ ab jetzt als Ebook auf Amazon: https://www.amazon.de/exec/obidos/ASI... Alle meine Bücher: https://www.amazon.de/Oliver-Janich/e... CryptoSpace: Magazin für Investments des 21. Jahrhunderts: https://cryptospace.ll.land/?ref=337 Alle meine Videos werden auf Bitchute gespiegelt: https://www.bitchute.com/channel/oliv... Meine Webseite mit Spendenbutton: https://www.oliverjanich.de/

3 years, 1 month ago

Dicke Wurst im Panikmodus. - Am 11. Juni 2018 schrieb ich einen Artikel mit dem Titel “Klein Justin hat den großen Bären verärgert”. Darin ging es um die unsäglich dumme Pressekonferenz des kanadischen Dramalehrers Justin Trudeau nach dem G7-Gipfel. Trudeau und die anderen Mitglieder des tiefen Staats, die sich mit Trump zu diesem G7-Treffen begeben hatten, mussten gewusst zu haben, dass auf Trump während seines Flugs zum Treffen mit Kim Jong Un in Singapur ein Attentat mit einer Rakete geplant war. Natürlich gingen die Sumpfratten Angela Mehrkill, Shinzo Abe, Giuseppe Conte, Jean-Claude Ischias, Donald Tusk, Theresa May, Emmanuel Macron und auch der Gastgeber Justin Trudeau davon aus, dass dieser Anschlag erfolgreich sein würde.

Trudeau lehnte sich also aus dem Fenster und begann unverschämte Dinge gegen Trump zu sagen. Damals kommentierte ich: “Eine Scharade frei nach dem Motto: Sei nicht feige Justin und lass uns hinter den Baum. Aber der Klassenstärkste, — der Bär [Trump] — ist nicht nur stark an Muskeln, sondern auch an Hirn. Er weiß wie der Hase unter seinen kleinen, leicht bekloppten Politkameraden läuft. Deswegen beißt er nicht ins kleine Würstchen Justin, sondern in die dicke Wurst Angela. Sie ist die Anführerin der Gruppe, denn sie vertritt das wirtschaftlich stärkste Land nach den USA. Und ihr Land macht Milliardengewinne mit Autos. Und prompt beißt der Bär dort zu. Zölle auf Autos! Ein Albtraum! Die USA brauchen keine deutschen Autos, denn sie bauen selbst genug davon. Deswegen sind Zölle auf Autos völlig unbedenklich für den Bären Trump, jedoch eine verheerende Katastrophe für die dicke Angela.”

Zur völligen Überraschung der Sumpfratten ging der Anschlag daneben. Nicht nur wusste Trump schon zuvor Bescheid und nahm heimlich eine andere Flugroute, sondern man hatte ebenfalls F16 Jäger mit geheimen Waffen ausgestattet, die eine solche Rakete selbst aus einer Entfernung von 1000 km aus dem Weltall blasen konnten.

Von Trumps Perspektive betrachtet ist so etwas Hochverrat an den USA! Denn diese Sumpfratten wie auch Mehrkill hatten Kenntnis von dem Anschlagsplan gegen den Präsidenten der USA und hätten ihn als ihren Verbündeten warnen müssen. Dies nicht zu tun konstatiert den Tatbestand des Hochverrats gegen die USA. Darauf steht der Tod. Trudeau bekommt dies bereits zu spüren. Sein politisches Ende ist in Sicht.

Trump kündigte das NAFTA Abkommen und ersetzte es durch ein bilaterales Abkommen mit Mexiko. Kanada bleibt außen vor. Auf eine noch eher diplomatische Weise ließ Trump seinen Nachbarn wissen, wie er denkt, indem er sagte: “Er [Trudeau] musste lernen, dass dies das kanadische Volk eine Menge Geld kosten wird. Er musste dies lernen.” Deutlicher wurde dann Trumps Wirtschaftsberater. Durch ihn ließ Trump seinem Nachbarn Trudeau ausrichten, man habe für Leute wie ihn wörtlich “einen speziellen Platz in der Hölle” und sein Verhalten sei “die schlimmste politische Fehlkalkulation”. Das klingt wirklich nicht gut. Wer mehr darüber wissen will, sehe sich bitte die Analyse von SerialBrain2 an.

https://www.reddit.com/r/The_GreatAwakening/comments/9cfncy/learn_about_trumps_brilliant_moves_on_trade

Und ähnlich sieht es für die anderen Ratten vom G7-Treffen aus. Mehrkill wurde weiter degradiert und letztlich den Russen unterstellt. Aber sie weiß, dass sich eine der 95000 versiegelten Anklagen gegen sie richtet. Wird dieses Ding geöffnet, kommt SEAL Team 6 und bringt sie nach Guantanamo. Gegen diese speziell ausgerüstete Antiterrortruppe ist selbst die Bundeswehr machtlos. ST6 verfügt über Waffensysteme, die notfalls die gesamte BRD in Asche legen. Mehrkill weiß das. Spätestens seit McCains Hinrichtung weiß sie auch, dass es Trump wörtlich todernst ist.

Also weiß sie, ihre Zeit wird knapp. Deswegen ist die dicke Wurst im Panikmodus. Und deswegen versucht sie so viel wie möglich von ihrer satanischen Agenda durchzusetzen, und dies so zu tun, dass irreversible Fakten geschaffen werden. Und was ist irreversibel? Der Tod ist irreversibel. Sie hat ihren Tod vor Augen und sie hasst alle, die noch leben werden, wenn sie an einem Strick baumelt. Deswegen will sie so viele Menschen wie möglich noch vor ihrem Ableben in den Tod reißen. Ihr Plan ist Bürgerkrieg.

In Chemnitz hat sie ihn versucht loszutreten. Die Ermordung Daniel Hilligs war geplant und organisiert durch die Regierung. Und wie immer, wenn so etwas Gottloses mit heißer Nadel zusammengeschustert wird, lässt Gott es in einigen verräterischen Details misslingen. Und in der Regel passieren die Patzer auf der Zeitschiene.

Quelle: GLOBAL UNDERGROUND NEWS - https://www.youtube.com/user/hundewutz/videos

3 years, 1 month ago

Video übernommen von Laut Gedacht. - Das Konzert gegen Rechts in Chemnitz war ein voller Erfolg. Nach dem Auftaktveranstaltung haben sich mehrere Städte für die #WirSindMehr-Tour beworben. Dafür wird in der Republik wird fleißig gemordet, belästigt, überfallen und vergewaltigt. Alles gegen rechts. Alles gegen rechts.

Code 291 - "Nichts soll nach außen dringen!": http://www.spiegel.de/politik/ausland/schweden-polizei-verheimlicht-informationen-zu-fluechtlingskriminalitaet-a-1073127.html

Vermummte setzen Autos in Brand: https://www.tagesschau.de/ausland/brennende-autos-schweden-101.html

22-Jähriger stirbt nach Streit in Köthen: https://www.tagesspiegel.de/politik/sachsen-anhalt-22-jaehriger-stirbt-nach-streit-in-koethen/23014460.html

Sonntag in Sachsen Anhalt: Afghanen töten Deutsche: https://www.derwesten.de/panorama/22-jaehriger-deutscher-stirbt-nach-streit-mit-afghanen-id215285591.html

Samstag in Dortmund: Nordafrikaner stechen Deutschen nieder: https://www.derwesten.de/staedte/dortmund/raub-dortmund-krimstrasse-messer-id215282815.html

Samstag in Mainz: Araber greifen Mann mit Messer an: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117708/4055755

Samstag in Wiesbaden: Mehrere Farbige belästigen junge Frauen sexuell: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11815/4055858

Samstag in Fulda: 3 Südländer schlagen und treten Mann bewusstlos: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4055796

Freitag in Gütersloh: Südländer überfallt 85jährigen: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4055676

Mittwoch in Wittlingen: Mit Versorgung unzufriedener Flüchtling randaliert in Unterkunft - 15.000 € Schaden: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4054345

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCII9X0AMyy21VRwSVBjeBrw/videos
Dieses Format wird ermöglicht durch: http://einprozent.de

3 years, 1 month ago
WAK

Oliver Janich,
Deutscher Journalist, Buchautor sowie Begründer und bis 2013 Bundesvorsitzender der sich libertär nennenden Partei der Vernunft (PDV). Er lebt heute sicherheitshalber im Ausland.
https://www.muenchenwiki.de/wiki/Oliver_Janich
Quelle: Oliver Janisch

BITCHUTE.com ist ein kleines Team, das sich gegen die Zensur des Internets einsetzt, weil es glaubt, dass das gerade heute richtig und wichtig ist.
Jede Spende zählt und wird sehr geschätzt. Sie können ihnen helfen die Finanzierungsziele zu erreichen, indem Sie sie mit folgenden Methoden unterstützen:
https://www.bitchute.com/help-us-grow

Wer wir sind? (siehe oben)

3 years, 1 month ago

Video übernommen von Fritz Freier. - Chemnitz ist überall! - Chemnitz: Der Protest geht weiter! - Seehofer: Kriegserklärung an Sachsen? - Sachsen: Mauer drum - Napalm drauf - Kom.: Chemnitz und die Prioritäten der herrschenden Klasse - Spanien: Neuer Invasionsversuch - Wo Europas Freiheit wirklich verteidigt wird - Dresden: Der ZDF-Skandal - VfL Wolfsburg: Mißbrauch eines Symbols - Syrischer Schlitzer vor Gericht

Webseite: http://www.anozin-ofa.de
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC-2R8-7BJAvT0SO8X6L9RFw/videos

3 years, 1 month ago

BITTE UNTERSTÜTZT DEN ERSTELLER ( Olivers Webseite mit Spendenbutton: https://www.oliverjanich.de/ ) DIESES VIDEOS.

Und wenn du dann noch ein wenig "Kleingeld" übrig hast, würde ich mich sehr über eine kleine Spende freuen.

Litecoin: LWbWSJoJDfoNy8hAwkXKEyGs4mYyUX6PMP
Electra: EWMLXFKNYQ1Q8u2buqSiRRt5qgMtbLF46K

Mein neuestes Buch "Impossible Mission 9/11“ ab jetzt als Ebook auf Amazon: https://www.amazon.de/exec/obidos/ASI... Alle meine Bücher: https://www.amazon.de/Oliver-Janich/e... CryptoSpace: Magazin für Investments des 21. Jahrhunderts: https://cryptospace.ll.land/?ref=337 Alle meine Videos werden auf Bitchute gespiegelt: https://www.bitchute.com/channel/oliv... Meine Webseite mit Spendenbutton: https://www.oliverjanich.de/ Links: https://democracy-reporting.org/partn... https://www.nytimes.com/2018/09/07/wo... https://democracy-reporting.org/teamm...

3 years, 1 month ago

BITTE UNTERSTÜTZT DEN ERSTELLER ( Oliver Janichs Webseite mit Spendenbutton: https://www.oliverjanich.de/ ) DIESES VIDEOS.

Und wenn du dann noch ein wenig "Kleingeld" übrig hast, würde ich mich sehr über eine kleine Spende freuen.

Litecoin: LWbWSJoJDfoNy8hAwkXKEyGs4mYyUX6PMP
Electra: EWMLXFKNYQ1Q8u2buqSiRRt5qgMtbLF46K

Mein neues 9/11-Buch: https://www.amazon.de/exec/obidos/ASI... https://www.nytimes.com/2018/09/07/wo... Hier findet ihr ab einem Euro im Monat exklusiven Content: http://www.oliverjanich.de/abos Oben rechts auf meiner Webseite befindet sich inzwischen ein Spenden-Button: http://www.oliverjanich.de/ Ihr könnt diese Sendung auch unterstützen, indem ihr in meinem Shop einkauft. Über zwei Millionen Produkte stehen zur Verfügung und es kostet keinen Cent, sondern nur einen Mausklick mehr: http://www.oliverjanich.de/helfen-sie/ Ihr könnt auch auf mein Bitcoin-Konto überweisen: 1J8jJHUvWsegE59QahVewW7YmcH2GDTTsT Auswandern, bevor es zu spät ist: https://www.projectescape.de/ Wichtige Infos: ExpressZeitung abonnieren: https://www.expresszeitung.com/verlag... Das sagen Prominente und Hochschulprofessoren zu meinen Büchern: http://www.oliverjanich.de/ueber-mich/ Meine Bücher: https://www.amazon.de/Oliver-Janich/e... CryptoSpace: Magazin für Investments des 21. Jahrhunderts: https://cryptospace.ll.land/?ref=337 Alle meine Videos werden auf Bitchute gespiegelt: https://www.bitchute.com/channel/oliv... Meine Webseite mit Spendenbutton: https://www.oliverjanich.de/

3 years, 1 month ago

+++Pressemitteilung der ddb Agentur vom 07. September 2018+++

www.ddbradio.de

[email protected]

https://volksaufruf-23.gr8.com

An diesem Tag hat das Bundesverfassungsgericht in seinem Schriftwechsel mit der
„Verfassunggebenden Versammlung für Deutschland“ abschließend bestätigt, dass der Artikel 146
Grundgesetz erfüllt und somit die BRD sowie das Grundgesetz endgültig „de jure“ & „de facto“
erloschen sind.
Rechtssatz:
"Die Bundesrepublik Deutschland untersteht der Verfassunggebenden Versammlung und erkennt durch
ihr Bundesverfassungsgericht dieses höhere Recht mit den eigenen Rechtsgrundsätzen und folgenden
Dokumentationen verbindlich an: (a) Art. 25 und Art. 146 Grundgesetz vom 23. Mai 1949 (b) UN-Charta
(UN-Zivilpakt / UN-Sozialpakt) zum Selbstbestimmungsrecht der Völker - Artikel 1 - (1-3) (c) Urteil des
Bundesverfassungsgerichts BverfG 2 BvG 1/51 vom 23. Oktober 1951, II. Senat, Leitsatz 21 und 21 a,b,
und c, Leitsatz 27 und 29."
Weitere Rechtsverweise:
1) Artikel 146 Grundgesetz vom 23. Mai 1949: „Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit
und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an
dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen
worden ist.“
Damit ist zweifelsfrei, das Grundgesetz war niemals eine völkerrechtlich beschlossene und relevante
Verfassung, sondern nur ein fremdverordnetes Verwaltungspapier. Das Deutsche Volk hat sich am
01.November.2014 eine eigene Verfassung gegeben. Damit ist der „Artikel 146 Grundgesetz“ erfüllt.
Aus dieser Rechtsfolge ergibt sich die Nichtigkeit des Grundgesetzes und somit auch der BRD.
2) Artikel 133 Grundgesetz:
„Der „BUND“ tritt in die Rechte und Pflichten der Verwaltung des „Vereinigten Wirtschaftsgebietes ein.“
Der BRD-BUND ist kein Staat, sondern eindeutig die Treuhand-Verwaltung für ein privatrechtlich
organisiertes „Vereinigtes Wirtschaftsgebiet.“

3) Artikel 25 Grundgesetz vom 23. Mai 1949: „D..

3 years, 1 month ago

BITTE UNTERSTÜTZT DEN ERSTELLER (Tim Kellner, YT-Kanal „Tim Kellner“) DIESES VIDEOS.

Und wenn du dann noch ein wenig "Kleingeld" übrig hast, würde ich mich sehr über eine kleine Spende freuen.

Litecoin: LWbWSJoJDfoNy8hAwkXKEyGs4mYyUX6PMP
Electra: EWMLXFKNYQ1Q8u2buqSiRRt5qgMtbLF46K

Wir leben in einem Land, in dem eine Eigenschaft immer mehr und mehr um sich greift: Die Heuchelei! Lehnt Euch zurück und genießt die Show! Tim K. Amazon: Kniefall, Tim Kellner #timk #timkellner #fürdieeigenen

3 years, 1 month ago

Video übernommen von Anabel Schunke. - Ich lege noch einmal nach. "Ich habe das Gefühl, ich befinde mich in einem Scheiß-Irrenhaus in diesem Land ..."

YouTube: https://www.youtube.com/user/Biokeks/videos

3 years, 1 month ago

BITTE UNTERSTÜTZT DEN ERSTELLER (Jasinna Patreon : https://www.patreon.com/Jasinna ) DIESES VIDEOS.

Und wenn du dann noch ein wenig "Kleingeld" übrig hast, würde ich mich sehr über eine kleine Spende freuen.

Litecoin: LWbWSJoJDfoNy8hAwkXKEyGs4mYyUX6PMP
Electra: EWMLXFKNYQ1Q8u2buqSiRRt5qgMtbLF46K

In diesem Video geht es um das besagte "Hetz-Jagd-Video", das keine Hetzjagd zeigt, dennoch aber kein Fake ist, wie Herr Maaßen (Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz) vermutete.

Unter der (quasi) "Rubrik" MKLN (=mal kurz laut nachgedacht), werde ich in nächster Zeit öfter mal ein (für meine Verhältnisse ;-)) "kürzeres" Video machen, denn für ein (für meine Verhältnisse) üblich langes Vid, brauche ich Wochen, ... so aber kann ich mich auch mal kurz zu nem Thema äußern.
(Solange mein Antrieb anhält, ich quasi im Flow bin, was sich aber auch wieder schnell ändern kann).

Infos zu diesem Video :

Facebook Statement von Lars Franke (nach eigenen Angaben Augenzeuge beim "Hetz-Jagd-Vorgangs" des "Hetz"Videos.

https://archive.fo/SIt66

_________________________________________
Hier den Link zu meinem BackUp-Channel :

https://www.youtube.com/user/JasinnaR...

_______________________________________________________
Hier zu meinem VIMEO Kanal , wo Ihr viele meiner von Youtube gelöschten Videos finden könnt.

https://vimeo.com/jasinna

__________________________________________

Wenn mich jemand supporten mag , freu ich mich darüber, ... und dann wäre das folgendermaßen möglich :

Jasinna Patreon : https://www.patreon.com/Jasinna

oder Paypal :

[email protected] (bitte "Jas.P" dazuschreiben, da das nicht mein Account ist).

Lieben Dank für den letzten Support ! Habe mir ein neues Mikro von bestellt (kommt demnächst) und den Jahresbeitrag für den Vimeo Account bezahlt.

PS : Ich verdiene (aus Prinzip) keinen Cent mit Youtube, bzw. mit von Werbung zugemüllten Videos ...

Falls dennoch mal Werbung auf meinen Vids sein sollte, dann hat Youtube das selbst drauf gesetzt, mit der Begründung einer Copyrightmaßnahme.

3 years, 1 month ago

Deutscher in Köthen von Afghanen totgeprügelt Unfassbare Verharmlosung durch Lügenpresse - Mirror Oliver Janich

https://www.youtube.com/watch?v=EhEsAQAlrW0&t=614s

https://www.aerztezeitung.de/medizin/...

http://www.heute.at/oesterreich/niede...

https://www.welt.de/politik/deutschla...

https://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...

Meine Bücher:
https://www.amazon.de/Oliver-Janich/e...

CryptoSpace: Magazin für Investments des 21. Jahrhunderts:

https://cryptospace.ll.land/?ref=337

Alle meine Videos werden auf Bitchute gespiegelt:

https://www.bitchute.com/channel/oliv...

Meine Webseite mit Spendenbutton:

https://www.oliverjanich.de/

3 years, 1 month ago

Video übernommen von Silberjunge. - Gegen Merkel - für Sachsen! Medien wie ZDF, Bild, Kika und Co.: Manipulation und Verunglimpfung. - Ich liebe Sachsen und verabscheue den Schreibstil des Spiegel-Journalisten Jakob Augstein. Wie das ZDF den Unternehmer Jörg Drews aus meiner Sicht übel verleumdet, beweist das Video. Zeigt den Menschen bitte die Dokumente, Fernsehbeiträge und Fakten. Alle Quellen habe ich Euch in der Infobox unter dem Video zusammengestellt.

Quellen zum Video hier:
01:20 - http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-17976118.html
01:40 - http://www.pi-news.net/2008/12/erinnerungen-an-sebnitz
01:48 - https://www.journalistenwatch.com/2017/12/02/die-erfundene-realitaet-des-kriminologen-christian-pfeiffer
02:35 - https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_84402720/chemnitz-in-eigener-sache-korrektur-zu-unserer-berichterstattung.html
03:13 - https://www.nzz.ch/feuilleton/alles-beginnt-mit-herkunft-weshalb-ostdeutschland-sich-zur-provokation-entwickelt-ld.1415437
05:51 - http://www.pi-news.net/2018/09/hilfe-ist-nah-boersenverein-kaempft-fuer-benachteiligte-autoren
06:52 - https://www.bild.de/wa/ll/bild-de/privater-modus-unangemeldet-54578900.bild.html
08:00 - https://sciencefiles.org/2017/08/13/plotzlich-ist-anetta-kahane-eine-menschenrechtsaktivistin-wikipedia-machts-moglich
08:10 - https://www.tagesspiegel.de/politik/fluechtlinge-in-deutschland-es-ist-zeit-fuer-einen-neuen-aufbau-ost/12062620.html
08:18 - https://www.publicomag.com/2018/09/sachsens-generalstaatsanwaltschaft-widerspricht-merkel
09:00 - https://www.tagesspiegel.de/politik/streit-um-video-aus-chemnitz-spitze-der-unionsfraktion-gegen-vorverurteilung-von-maassen/23007898.html
11:21 - https://www.abendblatt.de/hamburg/article215082913/14-Jaehrige-vergewaltigt-Haftbefehl-gegen-Mansor-S.html
13:00 - https://www.n-tv.de/politik/V-Leute-duerfen-sich-szenetypisch-verhalten-article15437251.html
13:23 - https://www.journalistenwatch.com/2018/09/01/wie-zdf-kinderfernsehen
13:37 - https://bazonline.ch/ausland/europa/der-neue-antisemitismus/story/19449232
15:15 - http://www.spiegel.de/politik/deutschland/chemnitz-immer-wieder-sachsen-kolumne-von-jakob-augstein-a-1225128.html
15:54 - https://www.zdf.de/nachrichten/heute-journal/sgs-bewerunge-demonstrationen-chemnitz-100.html
19:00 - https://www.youtube.com/watch?v=6uOZNfv_vcM
28:37 - https://www.deutschlandfunk.de/verfassungsgerichtspraesident-vosskuhle-man-muss-das.2852.de.html?dram:article_id=342992

Webseite: https://www.silberjunge.de
YouTube: https://www.youtube.com/user/silbervideos/videos

3 years, 1 month ago

Aus aktuellem Anlass und unzähligen Nachrichten bzgl. der Vorfälle in Chemnitz, habe ich mich dazu entschlossen einen
über 2 Jahre alten Beitrag zu "re-mastern". Es ging damals um einen ähnlichen Vorfall der m.M. die gleichen Ziele verfolgt.
Ich entschuldige mich für die schlechte Videoqualität, leider lag mir der Originalbeitrag nicht mehr in seinen Rohdaten vor.

Quelle: Der Vegane Germane - https://www.der-vegane-germane.de

3 years, 1 month ago

Video übernommen von Tim Kellner. - Mit wem und wofür haben sich Bundespräsident Steinmeier und die Schlagerkönigin Helene Fischer eigentlich solidarisiert und eingesetzt? Lassen wir die Protagonisten selber sprechen und hören wir ihnen aufmerksam zu. Lehnt Euch zurück und genießt die Show! Tim K.

Webseite: www.timk-blog.com
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCOQFfcGRc886dXP2Oyt5OEg/videos

3 years, 1 month ago

Video übernommen von ShirtMann. - Die Anzahl der vollendeten Vergewaltigungen ist unbekannt. Der Wahnsinn. Das Konzert war ein Freifahrtschein für sexuell übergriffige Gäste. Weil in einem konnten sie sich sicher sein: Die Opfer werden auf KEINEN FALL Anzeige erstatten, aus Scham darüber, genau die Tätergruppe verteidigt zu haben. #chemnitz #c0109 #wirsindmehr.

Aktiv werden: http://www.wende2018.de / https://www.politaufkleber.de

YouTube: https://www.youtube.com/user/shirtzshop/videos

3 years, 1 month ago

Von PETER BARTELS | Wehe, wenn die Meute mal Witterung aufgenommen hat … Dann hetzt sie das Opfer bis in den Tod. So war die Medien-Meute beim Verteidigungsminister, der keiner war. So war sie beim Bundespräsidenten, der nie einer geworden wäre …
Und so hält die Medien-Meute es auch jetzt beim Verfassungsschutzpräsidenten: “Halali” ist, wenn der Kerl endlich auf der Strecke liegt. Diesmal sind die “Treiber” zwar menschliche u n d politische Nullen, aber diesmal jagen alle mit: Hass! … Hass! … Hass! … Irgendwann muß der „Hase“ Maaßen doch seinen letzten Haken geschlagen haben. Also weiter: Treiben, Treiben, Treiben. Und schon mal durchladen. Am besten Schrot!! Das streut besser…
BILD, einer der Erfinder der „Nazis“ von Chemnitz/Sachsen: „Die „Hetzjagd“-Debatte um die Äußerungen von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen (55) reißt nicht ab! (… natürlich nur, weil BILD, BamS, WamS, FAS, ARD, ZDF sie nicht abreißen lassen …) „Während die Kritik an Maaßen immer lauter wird, will sich der Verfassungsschutzpräsident von seinen Aussagen nicht distanzieren. Im Gegenteil. Bei einem Treffen mit Innenstaatssekretär Stephan Mayer (CSU) … bekräftigte Maaßen seine Position.BILD hechelt trotzdem: „Inzwischen behauptet ‘Antifa Zeckenbiss’, das Video von einer rechtsextremistischen (claro!!) Internetplattform heruntergeladen zu haben. “Behauptet” …”Antifa” … “Zeckenbiss” … Noch Fragen, Herr Generalstaatsanwalt??

Nicht BILD und SPIEGEL, nicht ARD und ZDF, schon gar nicht Merkel und Seibert müssen “belegen”, dass dieses Fake-Video “echt” ist, mit dem sie Chemnitz und Sachsen ans Kreuz geschlagen haben. Nein, Maaßen, der Überbringer der Wahrheit, soll beweisen, dass er nicht gelogen hat. Schilda? Merkel-Deutschland! Neu-Sprech, Neu-Logik, Neu-Jura.
Aber endlich Abendämmerung für die alten “Jungen”. Und Morgendämmerung für die jungen “Alten”. Also die Mehrheit!! Nein, diesmal nicht Nord gegen Süd, wie 1863 in Gettysburg. Auch nicht Leipzig-einundLeipzig, wie 1989!! Diesmal Ost u n d West gegen den “Rest”: Ende der alten,Anfang der neuen Demokratie.Der wahren, ehrlich Demokratie. Vor allem: Ende der allgegenwärtigen Abstauber. Anfang des Gesunden Menschenverstandes.
Natürlich schlägt der verfettete Politadel um sich, wie einst der vermoderte Landadel. Marie Antoinette 1793: „Wenn das Volk kein Brot mehr hat, soll es halt Kuchen essen …“ Der grün-rote Otto Schily 1989: Sie kommen doch nur wegen der Bananen!“
Die Revolution hat sie weggefegt. Die eine blutig, die andere friedlich. Also: Alles auf Anfang, AfD. Deutschland wartet auf die Sachsen …

http://www.pi-news.net/2018/09/sachsen-kein-halali-aber-die-meute-jagt-weiter-maassen/

Gezielte Falschinformation Hetzjagd? – Mein Blick auf den „Videobeweis“

Vera Lengsfeld. Veröffentlicht am 9. September 2018
Harald Martenstein, der bekannte Kolumnist des Berliner Tagesspiegel, hat heute 65. Geburtstag. In seiner heutigen sonntäglichen Kolumne schrieb er unter der Überschrift: „ „Hetzjagd“ ist ein Propagandawort“ klare Worte zur medial-politischen Debatte über Chemnitz und den Verfassungsschutzchef Maaßen.

Ich zitiere aus der Kolumne von Harald Martenstein:
„Ist die Frage, ob in Chemnitz „Hetzjagden“ stattgefunden haben, im Plural, wirklich so wichtig? Es ist doch unstrittig, dass es dort Straftaten und Hitlergrüße gab. Es geht bei dieser Frage darum, ob man Medien und Politik noch trauen darf. Nehmen sie Prinzipien wie Fairness, Wahrhaftigkeit oder Genauigkeit nur für sich selbst und ihr politisches Lager ernst? Brauchen sie keine Beweise mehr, solange die politische Richtung stimmt? Journalismus heißt: Sagen, was ist. „Hetzjagd“ aber ist ein Propagandawort.“
https://vera-lengsfeld.de/2018/09/09/gezielte-falschinformation-hetzjagd-mein-blick-auf-den-videobeweis/#more-3492

3 years, 1 month ago

Chemnitz demonstriert am 27.08.2018 für ganz Deutschland, gegen die wahnhafte Politik der offenen Grenzen von Angela Merkel, die Deutschland und Europa in nur 3 Jahren komplett destabilisiert hat.

3 years, 1 month ago

Video übernommen von Tim Kellner. - Angela Merkel und ihr Regierungssprecher belügen weiterhin die Bevölkerung zu angeblichen „Hetzjagden“ in Chemnitz. Lehnt Euch zurück und genießt die Show! Tim K.

Webseite: www.timk-blog.com
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCOQFfcGRc886dXP2Oyt5OEg/videos

3 years, 1 month ago

Video taken from Jerry Eldred. - Thousands of German citizens filed through the streets of the eastern German city of Chemnitz. Russian TV and anchor Dmitry Kiselyev report on these events.

YouTube: https://www.youtube.com/user/eldreddoc2/videos

3 years, 1 month ago

BITTE UNTERSTÜTZT DEN ERSTELLER (YT-Kanal „Hans Meier“) DIESES VIDEOS.

Und wenn du dann noch ein wenig "Kleingeld" übrig hast, würde ich mich sehr über eine kleine Spende freuen.

Litecoin: LWbWSJoJDfoNy8hAwkXKEyGs4mYyUX6PMP
Electra: EWMLXFKNYQ1Q8u2buqSiRRt5qgMtbLF46K

Eine Hetzjagt gegen die AfD von der Systempresse, wie gleichgeschaltet, statt gegen Verbrecher vor zu gehen, welche in vielen Augen im Kanzleramt sitzten und wegen der Immunität an Geschehenisse wie dem Reichstagsbrand erinnern, dessen Wiederholung Linksfaschistischer Vergangenheit abgelehnt wird. Damals begann auch alles mit einer Meinungszensur, Diktatur, Massenhafte Verfolgung politisch anders denkender.

3 years, 1 month ago

[gespiegelt]
BITTE UNTERSTÜTZT DEN ERSTELLER ( https://www.oliverjanich.de/ ) DIESES VIDEOS.

Und wenn du dann noch ein wenig "Kleingeld" übrig hast, würde ich mich sehr über eine kleine Spende freuen.

Litecoin: LWbWSJoJDfoNy8hAwkXKEyGs4mYyUX6PMP
Electra: EWMLXFKNYQ1Q8u2buqSiRRt5qgMtbLF46K

https://www.focus.de/politik/deutschl...

https://www.focus.de/politik/deutschl...

https://www.tagesspiegel.de/politik/a...

Meine Bücher:
https://www.amazon.de/Oliver-Janich/e...

CryptoSpace: Magazin für Investments des 21. Jahrhunderts:

https://cryptospace.ll.land/?ref=337

Alle meine Videos werden auf Bitchute gespiegelt:

https://www.bitchute.com/channel/oliv...

Meine Webseite mit Spendenbutton:

https://www.oliverjanich.de/

3 years, 1 month ago

Video übernommen von Laut Gedacht. - Chemnitz, Chemnitz, Chemnitz. Das Thema ist in aller Munde überschattet alle anderen Nachrichten.

Nach tödlicher Messerstecherei in Innenstadt Chemnitzer Stadtfest abgebrochen: https://www.mdr.de/sachsen/chemnitz/messerstecherei-stadtfest-chemnitz-100.html

SPD feiert nicht mal eine Woche nach dem Mord an Daniel H. am Ort der Tat: https://juergenfritz.com/2018/09/01/spd-feiert-am-tatort

Unternehmen und Agenturen geben Sonderurlaub für Konzertbesuch: https://www.lead-digital.de/sonderurlaub-fuer-chemnitz-wie-agenturen-und-unternehmen-jetzt-haltung-zeigen

blablacar spendiert Tankgutscheine: https://www.blablacar.de/blablalife/neuigkeiten/wir-sind-mehr

"Es gab keinen Mob, es gab keine Hetzjagd": http://www.spiegel.de/politik/deutschland/michael-kretschmer-zu-chemnitz-es-gab-keinen-mob-es-gab-keine-hetzjagd-a-1226627.html

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCII9X0AMyy21VRwSVBjeBrw/videos
Dieses Format wird ermöglicht durch: http://einprozent.de

3 years, 1 month ago

RT Deutsch
Am 08.09.2018 veröffentlicht
Chemnitz kommt nicht zur Ruhe. Am Freitagabend rief die migrationskritische Bewegung "Pro Chemnitz" zu ihrer mittlerweile vierten Demonstration auf. Die Kundgebung fand unmittelbar am bekannten Karl-Marx-Monument und damit nur wenige Meter von dem Ort entfernt statt, an dem der 35-jährige Daniel H. Ende August mutmaßlich von einem Iraker und einem Syrer erstochen wurde. Zeitgleich zu der Veranstaltung versammelten sich ungefähr 1.000 Gegendemonstranten, darunter die Antifa, in unmittelbarer Nähe unter dem Motto "Chemnitz Nazifrei".

Nach Angaben der Chemnitzer Polizei verliefen sämtliche Veranstaltungen friedlich und größtenteils störungsfrei ab. Ungefähr 2.350 Menschen beteiligten sich Schätzungen zufolge an "Pro Chemnitz". Die Organisatoren hatten ursprünglich 1.000 Personen für die Demo angemeldet. Registriert wurden bislang nur sechs Straftaten, zumeist handelte es sich um Verstöße gegen das Vermummungsverbot verstießen bzw. wegen Mitnahme unerlaubter Gegenstände. Auch wurden keine Verletzten gemeldet, und es kam lediglich zu Verkehrsbehinderungen.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

3 years, 1 month ago

Die Wahrheit über #wirsindmehr - Mirror Tim Kellner

https://www.youtube.com/watch?v=ZtKFu9HzFsc&t=0s

Mit wem und wofür haben sich Bundespräsident Steinmeier und die Schlagerkönigin Helene Fischer eigentlich solidarisiert und eingesetzt?

Lassen wir die Protagonisten selber sprechen und hören wir ihnen aufmerksam zu.

Lehnt Euch zurück und genießt die Show!

Tim K.

3 years, 1 month ago

BITTE UNTERSTÜTZT DEN ERSTELLER (Tim Kellner, YT-Kanal „Tim Kellner“) DIESES VIDEOS.

Und wenn du dann noch ein wenig "Kleingeld" übrig hast, würde ich mich sehr über eine kleine Spende freuen.

Litecoin: LWbWSJoJDfoNy8hAwkXKEyGs4mYyUX6PMP
Electra: EWMLXFKNYQ1Q8u2buqSiRRt5qgMtbLF46K

Mit wem und wofür haben sich Bundespräsident Steinmeier und die Schlagerkönigin Helene Fischer eigentlich solidarisiert und eingesetzt?

Lassen wir die Protagonisten selber sprechen und hören wir ihnen aufmerksam zu.

Lehnt Euch zurück und genießt die Show!

Tim K.

3 years, 1 month ago

Video übernommen von Tim Kellner. - Meine kurze und persönliche Nachricht an die ehemalige Schlagerkönigin Helene Fischer! Lehnt Euch zurück und genießt die Show! Tim K.

Webseite: www.timk-blog.com
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCOQFfcGRc886dXP2Oyt5OEg/videos

3 years, 1 month ago

#Chemnitz hat in der letzten Woche internationale Schlagzeilen gemacht. Ein Mob habe sich zusammengerottet und Hetzjagd auf Ausländer, Linke und Journalisten gemacht. So hatte es auch der deutsche Regierungssprecher Steffen Seibert bestätigt. Passende Fotos von Bilderbuch-Nazis mit Hitlergruß ließen dann keine Zweifel mehr offen: In Chemnitz gab es ein Pogrom.

Gebetsmühlenartig wurde diese Lesart tagelang unwiedersprochen in die ganze Welt publiziert. Erst als sich der Sturm der Aufmerksamkeit ganz langsam abzuflauen beginnt, kommt nun der sächsische Ministerpräsident mit einem Dementi. Es gab gar keine Hetzjagden. Doch es ist zu spät. Chemnitz hat seinen Ruf weg und eine Richtigstellung wird es wohl weder von Seibert, noch von Merkel geben.

Die Chemnitzer fühlen sich an 1989 erinnert. Damals standen sie am Nischl mit ihren Deutschlandfahnen und riefen “Wir sind ein Volk”. Abends im Fernsehen berichtete man dann “vom Mob, welcher sich auf der Straße zusammenrottet”. Steffen Seibert hat als Westdeutscher vielleicht keine Ahnung von den Befindlichkeit der “Ossis”, Frau Merkel hingegen schon!

Genau das macht Frank Höfer der Kanzlerin zum Vorwurf. Als Chemnitzer sieht er den Ruf seiner Stadt irreparabel geschädigt aufgrund der #Fakenews , welche weltweit verbreitet worden sind.

https://nuoviso.tv/home/talk/wirsindmehr-frank-hoefer-im-gespraech-mit-robert-stein/

"...Bereits ein paar Lumpen, die den Hitlergruß machen, reichen aus, damit das deutsche Juste milieu in Wallungen gerät und das Ende der Republik nahen sieht. Ein unbequemer Autor, der zum Leidwesen des Feuilletons Bestseller schreibt, die nicht ganz politisch korrekt sind, reicht schon aus, um sein neuestes Buch mit einem Ebola-Ausbruch zu vergleichen.

Noch wichtiger ist der zweite Punkt: Was hat die AfD mit Trump in den USA, mit Lega und 5 Stelle in Italien, mit Orban in Ungarn, mit Macron in Frankreich und mit den Schwedendemokraten gemeinsam? Dass das alles „Rechtspopulisten“ sind? Nein, das ist nur ein inhaltsloser Kampfbegriff. Sie haben gemeinsam, dass sie viele Wähler binden, die nicht für sie stimmen, sondern gegen ein „weiter so“, gegen die traditionellen Exponenten einer Politik, die viele Probleme und Sorgen immer breiterer Bevölkerungsschichten nicht berücksichtigt, nicht beantwortet. Deshalb muss eine AfD, was ihr immer wieder vorgeworfen wird, gar keine großartige Renten- oder Sozialpolitik bereithalten.

Die Altparteien haben ja auch keine Antwort auf die drängende Frage, wie denn die Renten in Zukunft bezahlt werden sollen. Angesichts des sich dadurch auftürmenden Unmuts reicht ein „so nicht“, „mit denen nicht weiter“ als Protestprogramm. Das hat aber mit dem Ende der Demokratie oder Faschismus nichts zu tun. Überhaupt nichts. Am schlimmsten ist allerdings: Diese ewigen Vergleiche aktueller Ereignisse mit dem Hitler-Faschismus, seinen Pogromen, seiner Vernichtung von Juden und Andersdenkenden, seinem Rassenwahn und Herrenmenschentum in dunklen Zeiten, das ist eine unerträgliche Verhöhnung der damaligen Opfer.

Wer in Chemnitz von einem Lynchmob spricht, weiß nicht, was ein Lynchmob ist. Wer jeden AfD-Wähler zum Nazi macht, weiß nicht, was ein Nazi ist. Wer Sarrazin zu einem Ideologen des rassenreinen Ariertums macht, hat keine Ahnung, was ein solcher Ideologe denkt, sagt und schreibt. Wer vorschnell „Nazi“ ruft, ist genauso dumm wie der Idiot, der die Hand zum Hitlergruß erhebt.

Dieser Beitrag erschien zuerst in der Basler Zeitung.
https://www.achgut.com/artikel/die_sollten_dringend_ihre_medikamente_nehmen

3 years, 1 month ago

Sind H tlergrüße immer vom Verfassungsschutz #Chemnitz - Mirror Hagen Grell

https://www.youtube.com/watch?v=VYIoB0_-WIM&t=309s

▶ Newsletter : http://www.hagengrell.de/newsletter
▶ Sicherungskanal : https://www.bitchute.com/hagengrell/

----------------------------------------­------------------------------------

Quellen ▶ http://hagengrell.de/wp/2018/09/07/si...

----------------------------------------­------------------------------------

✅ IBAN : DE38 8605 5592 1090 1636 10 / Sparkasse Leipzig / BIC : WELADE8LXXX
✅ Paypal : https://www.paypal.me/HagenGrell
✅ Bitcoin : 1LeebMVtXGvky19AcoYAzuZaqdEhQe6gzn
✅ Litecoin : LLzhCaFjYWexWZnymHRCBftPXyNtoxAcB8
✅ BitcoinCash : 1665ZmMvfwTxXbcVs2W6YpxNUYPVbzXsnc

▷ Dieser Kanal lebt von euren Spenden!
▷ Bitte FÖRDERT meine Arbeit, damit es weiter geht!

----------------------------------------­------------------------------------

▶ Mein HAUPTKANAL Hagen Grell:
https://www.youtube.de/iprotestblog

▶ Mein PodCast-Kanal "Hagens Hirnticker:
https://www.youtube.de/hagenshirnticker

▶ Kontakt für Fragen (bitte maximal 1 bis 2 Absätze)
[email protected]

Twitter : https://twitter.com/HagenGrell
Instagram : https://www.instagram.com/hagengrell1/
Youtube : https://www.youtube.com/hagenshirnticker
Google Plus: https://plus.google.com/+HagenGrell
Facebook: https://www.facebook.com/iprotest.le/
LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/hagen-gre...

----------------------------------------­------------------------------------

Hintergrundmusik

Readers! Do You Read von Chris Zabriskie ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution" (https://creativecommons.org/licenses/...) lizenziert.
Quelle: http://chriszabriskie.com/reappear/
Künstler: http://chriszabriskie.com/

3 years, 1 month ago