#operation_fregin

Video übernommen von Operation Fregin. - Ich bin jetzt offiziell kein Mitglied der Identitären Bewegung mehr.

Netzpräsenz: https://www.youtube.com/channel/UCXaC045Z3mGdUhtNK8euQbg/videos

2 years, 9 months ago

Video übernommen von Operation Fregin. - Die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung von 2015 und ihre Folgen sind laut CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer unumkehrbar. Das Thema Migration bewege die Menschen nach wie vor, sagte die Kandidaten für den CDU-Vorsitz am Mittwoch auf einer Pressekonferenz. Es sei zwar nicht das „Thema Nummer 1“, aber es sei als Thema da und deshalb ergebe es auch Sinn, darüber zu diskutieren.

Entscheidend sei aber die Art und Weise, wie die Diskussion geführt werde. „Und wenn man glaubt, man kann die Diskussion führen mit dem Eindruck, man könne das, was 2015 entschieden worden ist, rückgängig machen oder rückabwickeln, dann muß man ganz ehrlich sein – in die Partei hinein und über die Partei hinaus – und sagen: Das, was 2015 passiert ist, ist Realität, ist ein Fakt und kann und wird nicht rückabgewickelt werden.“ Damit müsse man umgehen. Wiederholen dürfe sich 2015 jedenfalls nicht.

Link: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/was-2015-passiert-ist-ist-realitaet-und-kann-nicht-rueckabgewickelt-werden

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCXaC045Z3mGdUhtNK8euQbg/videos

2 years, 11 months ago

Video übernommen von Operation Fregin. - Fregin macht sich Gedanken über die drohende Beobachtung der AFD, harte Zeiten für Patrioten und dem globalen Pakt für Migration.

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCXaC045Z3mGdUhtNK8euQbg/videos

2 years, 11 months ago

Video übernommen von Operation Fregin. - Kurzer Kommentar zu Chemnitz und #wirsindmehr.

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCXaC045Z3mGdUhtNK8euQbg/videos

3 years, 1 month ago

Video übernommen von Operation Fregin. - Die Jewish Claims Conference und Deutschland haben sich auf die Zahlung von zusätzlichen 75 Millionen Euro für Holocaustüberlebende geeinigt. Damit stehen der Organisation, die die Ansprüche jüdischer Opfer der Schoah gegen Deutschland geltend macht, im kommenden Jahr nach eigenen Angaben 480 Millionen Euro zur Verfügung.

Zusätzlich habe sich Deutschland verpflichtet, die Renten von 55.000 Holocaustüberlebenden in Zentral- und Osteuropa zu erhöhen. Auch sollen Menschen, die als Kinder die Schoah überlebt haben, in Zukunft leichter in den Genuß von Unterstützungsleistungen kommen.

Seit 1952 hat Deutschland nach Angaben der Zeitung mehr als 60 Milliarden Euro an Kompensationen an die Claims Conference überwiesen. Die Organisation verteilt diese Gelder unter anderem an häusliche Betreuungsdienste für NS-Opfer. Zudem verwaltet sie unterschiedliche Entschädigungsprogramme.

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCXaC045Z3mGdUhtNK8euQbg/videos

3 years, 2 months ago

BITTE UNTERSTÜTZT DEN ERSTELLER DIESES VIDEOS.

---------------------------------------------------------------------------- Untersütze meinen Weg! ► IBAN: DE68 6906 1800 0032 1568 00 VOBA Überlingen -------------------------------------------------------------------------------- Soziale Medien : ► Instagram: https://www.instagram.com/leonard_fre... ► facebook: https://www.facebook.com/OperationFre... ► E-Mail: [email protected] ► Musik: https://www.youtube.com/watch?v=SiGz4... --------------------------------------------------------------------------------- Quellen: https://jungefreiheit.de/politik/ausl... http://www.claimscon.de/ueber-uns/ges... https://www.zeit.de/politik/deutschla... http://cc-69bd.kxcdn.com/wp-content/u...

3 years, 3 months ago

Video übernommen von Operation Fregin. - Die Stadt Gütersloh vergibt Bauplätze mit dem Ziel, eine „soziale und multikulturelle Durchmischung“ zu erreichen. Deswegen würden bei der Vergabe „verschiedene ethnische Aspekte“ berücksichtigt werden, heißt es in einem Merkblatt der Stadt. Die Stadtverwaltung sei in der Vergabe der Grundstücke frei, lautet die Begründung.

Auf Nachfrage der JUNGEN FREIHEIT verteidigte die Sprecherin der Stadt, Susanne Zimmermann, die Richtlinien. „Gütersloh ist eine Stadt, in der Menschen aus 122 Nationen und 59 ausländischen Kulturvereinen, Kirchen- und Moscheegemeinden leben, arbeiten und Familien gründen“, sagte Zimmermann. Daher sei es erklärtes Ziel der Stadt „Integration und Diversität zu unterstützen und zu fördern“.

Dazu gehöre auch, „daß Wohngebiete diese Vielfalt der Stadtgesellschaft widerspiegeln“. Die Benachteiligung von deutschen Hausbauern rechtfertigte Zimmermann mit Verweis auf die geltende Anti-Diskriminierungsgesetzgebung. „Wir sensibilisieren für eine Chancengleichheit von Gruppen, die nach bestimmten Merkmalen benachteiligt werden und berücksichtigen dabei Aspekte der Vielfalt, wie sie im Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) formuliert sind.“

Seite der Stadt Gütersloh: https://www.guetersloh.de/de
CDU Gütersloh Facebook: https://www.facebook.com/cdukreisgt

Text-Quelle: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/guetersloh-will-stadt-multikulturell-durchmischen/https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/guetersloh-will-stadt-multikulturell-durchmischen

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCXaC045Z3mGdUhtNK8euQbg/videos

3 years, 3 months ago

Video übernommen von Operation Fregin. - Identitäre Offensive in Tübingen und Ulm.

Ein paar YouTube-Kommentare zur Aktion:

FREIE-HEIMAT: Brauchen wir in Zukunft in jeder Stadt ?

Bernd Stromberg: Die Antifa in Tübingen hat bei der letzten WM von oben Böller auf die Fans geworfen, als die gefeiert haben. Und nach dem Mexikospiel letzte Woche haben sie im Epple Haus ein Lied gespielt, in dem es immer wieder "Deutschland verrecke" hieß. Ist aber super Werbung für die AfD glaube ich. Auch Tübingen ist lange nicht mehr so links wie früher noch habe ich das Gefühl.

Simon_Der_XXL_Tomapfel: Wenn die Menschen mit uns sprechen merken Sie das wir nicht die bösen sind.

scher-lock: Großartig. Ich bewundere euren Mut macht weiter so.

reiner Bauschutt: Patriotische Pionierarbeit, so muss es sein. ?

Betty G.: Danke für euren Mut. Mit den Leuten auf der Straße zu sprechen ist der richtige Weg. Sie müssen wissen für was ihr steht. Sie haben nur die negativ Medien-Nachrichten der öffentlich rechtlichen im Kopf.

MD Geist: Das ist genau der richtige Ansatz. Mit Leuten auf der Straße sprechen!

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCXaC045Z3mGdUhtNK8euQbg/videos
VNZ: http://videonetz.org/user/operation-fregin/469

3 years, 3 months ago

Video übernommen von Operation Fregin. - Die Universität Greifswald hat den Schriftsteller und Freiheitskämpfer Ernst Moritz Arndt aus ihrem Namen getilgt. An diesem Freitag tritt die neue Grundordnung in Kraft, nach der die Hochschule künftig nur noch Universität Greifswald heißt. Um den Namen hatte es lange Zeit Streit gegeben. Ursprünglich hatte der Senat der Uni im Januar 2017 beschlossen, den Namen Ernst Moritz Arndt abzulegen. Bei einer darauffolgenden internen Abstimmung sprach sich jedoch eine Mehrheit für die Beibehaltung des Namens aus.

Die Bundeswehr wird künftig kein Liederbuch mehr an Soldaten ausgeben. Statt dessen soll es fortan nur noch eine „Liedersammlung“ im Intranet der Bundeswehr geben, berichtet die Bild-Zeitung. Für den Haushalt 2018 sei deshalb auch kein Geld mehr für ein Liederbuch eingeplant. Bis zum vergangenen Jahr galt die Regelung, „daß an jede Soldatin und jeden Soldaten auf Wunsch ein Liederbuch der Bundeswehr unentgeltlich abgegeben wird“.

Die bisherige Ausgabe des Liederbuchs der Bundeswehr „Kameraden singt“ von 1992 war im vergangenen Jahr während der von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) angeordneten Überarbeitung des Traditionserlasses gestoppt worden. Grund waren darin enthaltene Lieder wie „Schwarzbraun ist die Haselnuß“, „Westerwald“ oder das „Panzerlied“, die auch schon von der Wehrmacht gesungen wurden.

Quellen:
- Uni Greifswald streicht Ernst Moritz Arndt aus dem Namen: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/uni-greifswald-streicht-ernst-moritz-arndt-aus-dem-namen
- Bundeswehr: Kein Liederbuch mehr für Soldaten: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/bundeswehr-kein-liederbuch-mehr-fuer-soldaten

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCXaC045Z3mGdUhtNK8euQbg/videos

3 years, 3 months ago

Video übernommen von Operation Fregin. - Der BAMF-Skandal zieht immer weitere Kreise. Unregelmäßigkeiten tauchen nun auch in anderen Außenstellen auf.

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCXaC045Z3mGdUhtNK8euQbg/videos
VNZ: http://videonetz.org/user/operation-fregin/469

3 years, 4 months ago

Video übernommen von Operation Fregin. - In ihrer jüngsten Bundestagsrede sprach Alice Weidel (AfD) davon, dass das islamische Milieu in Deutschland den deutschen Wohlstand gefährde. Meine Beobachtungen dazu hier.

Hier die Rede von Dr. Alice Weidel (AFD) - „Dieses Land wird von Idioten regiert!“ - Tumulte im Bundestag 16.05.2018:
https://www.bitchute.com/video/vydIGL3VCxXF

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCXaC045Z3mGdUhtNK8euQbg/videos

3 years, 5 months ago

Video übernommen von Operation Fregin. - Dem Erfolgsautor Uwe Tellkamp gelang neulich der erfolgreiche Ausbruch aus dem linken Meinungskorridor bei einer DIskusionsrunde in Dresden. Immer mehr Intellektuellen gelingt erfolgreich dieser Ausbruch.

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCXaC045Z3mGdUhtNK8euQbg/videos
VNZ: http://videonetz.org/user/operation-fregin/469

3 years, 7 months ago

Video übernommen von Operation Fregin. - Fast so wie in dem Mordfall in Kandel verhält es sich auch mit dem Mord an der 17-jährigen Mireille. Ein afghanischer Freund, ein Messer und ein blutiges Ende. Eine weitere "Merkeltote." Und auch in Wien fanden in den letzten Tagen mehrfach Messeratacken statt.

mehr von Operation Fregin:
- Deutschenfeindlichkeit steigt! Polizei-Standards sinken! - https://www.bitchute.com/video/VoUmeuY2nsIx

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCXaC045Z3mGdUhtNK8euQbg/videos
VNZ: http://videonetz.org/user/operation-fregin/469/

3 years, 7 months ago