#rt

𝐑𝐓 International
Dec 03 2022

EU, G7 Set $60 Price Cap On Russian Oil,
Moscow Warns it Will Suspend Supplies To Any County Set The Cap

QATAR: GO WOKE = GO HOME
🇩🇪 Has No Moral Values Or Ethics To Lecture Us

4 days, 11 hours ago

RUSSIAN TELEVISION

WHAT'S GOING ON IN RUSSIA & THE NEWS IN THEIR NECK OF THE WOODS
👊👊👊

LUKE 8:17
For there is nothing hidden that will not be disclosed, and nothing concealed that will not be known or brought out into the open.
✝️✝️✝️

https://rumble.com/user/DarknessToLight111

https://www.bitchute.com/channel/F8nnw2tnXp9t

https://t.me/wideawaketruthseekers

5 days, 6 hours ago

Der große Abgang: Seit Ende Februar haben unzählige westliche Unternehmen Russland verlassen – oder zumindest angekündigt, dies tun zu wollen. Manches war für viele Russen tatsächlich zunächst schmerzhaft. So wie zum Beispiel die Schließung aller McDonalds-Restaurants. Doch lange musste die Trauer nicht währen, denn schon bald öffnete die Kette wieder. Nur mit einem anderen – russischen – Besitzer und unter neuem Namen.
Doch schmecken die Burger noch? Margo Zvereva und Ilja Jenin haben den Test gemacht – und gleich einen gewagten Plan geschmiedet: Mit einem russischen Auto bis nach Dagestan in den tiefen Süden des Landes zu fahren und zu schauen, wie es sonst so um die Importsubstitution im neuen Russland bestellt ist...

https://odysee.com/@RTDE:e?view=content

1 week, 1 day ago

DEUTSCH / GERMAN
"Es war Putin, der das Gas abgedreht hat. So viel zu Nord Stream 2", erklärte Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck auf der Bundestagssitzung zum Haushaltsgesetz. Sollte jemand etwas anderes behaupten, so hat der nach Habecks Verständnis "offensichtlich zu viel Russia Today geguckt".

Dies wirft der Minister den Bundestagsabgeordneten vor, die seinen Versuch, den Erfolg des Ersatzes von russischem Gas durch amerikanisches Gas zu erklären, ausbuhen.

"Russia Today fördert kritisches Denken", schreibt RT-Chefredakteurin Margarita Simonjan dazu: "Und kritisches Denken ist sehr gefährlich, wenn günstiges russisches Gas durch teures amerikanisches Gas ersetzt werden soll."

1 week, 2 days ago

𝐑𝐓 International
November 23 2022

Ukraine plunged into darkness.

EU brands Russia a state sponsor of terrorism in a non-binding resolution

Europe sanction Backdoor

2 weeks, 2 days ago

"Wir sollten das, was McDonald's einst hergestellt hat, selbst machen – falls es jemand braucht –, und zwar noch besser. Erzählen Sie mir nicht, wir wüssten nicht, wie man ein Brötchen halbiert und mit einem kleinen Stück Fleisch, Kartoffeln und Salat füllt", kommentierte Weißrusslands Präsident Alexander Lukaschenko am Freitag die Schließung der US-Fast-Food-Kette in seinem Land.

"Gott, wer isst so was? Ich weiß es nicht."
Wir aber – und wir klären Sie gerne auf, Herr Lukaschenko.

Und Euch, liebe Community, zeigen wir, was Lukaschenko so isst.

Mehr auf unserer Webseite: https://lukaschenkosbroetchen.rtde.tech/

2 weeks, 6 days ago

Der Vorfall mit der ukrainischen Luftabwehrrakete, die sich nach Polen verirrte und dort zwei Zivilisten tötete, hat gleich dreierlei aufgezeigt, argumentiert Juri Podoljaka. Erstens sei dies der unbändige Wille Kiews, den Westen mit Biegen und Brechen zu mehr und mehr Beteiligung am Krieg gegen Russland zu bewegen – nicht einmal das Risiko, damit den Artile 5 der Nato-Satzung und so den Dritten Weltkrieg zu entfesseln, schreckt den ukrainischen Präsidenten davon ab, in seiner Sache jede, aber auch wirklich jede Gelegenheit dazu auszuschlachten. Zweitens sei dies der Mangel an Risikobereitschaft des Westens selbst. Und drittens die mangelhafte Luftabwehr Polens trotz all den westlichen Systemen, mit denen sich das Militär des Landes über das letzte Jahrzehnt reichlich eindeckte.

RT erinnert: Demgegenüber zeigten sich sogar alte, noch sowjetische Nahbereichs-Luftabwehrsysteme des Typs Buk imstande, die schwereren Abfangraketen des ebenfalls sowjetischen Systems S-300 zu treffen. Am 26. Juni 2022 feuerten S-300 und Buk der ukrainischen Luftabwehr chaotisch auf russische Bodenziel-Lenkflugkörper über Kiew. Zwei S-300-Abfangraketen wurden dabei von Abfangraketen des Buk-Systems getroffen.

Mehr dazu: https://meinungsfreiheit.rtde.life/international/142069-russisches-verteidigungsministerium-schaden-am-wohnhaus/

Juri Podoljaka ist ein ukrainischer politischer Blogger (auf YouTube hatte sein Kanal vor der Löschung durch die Verwaltung der Plattform 2,6 Millionen Abonnenten) und Journalist aus Sumy (er wohnt seit dem Jahr 2014 im russischen Sewastopol), dessen Einsichten im Zeitraum um den Beginn der Intervention in den russischen Medien zunehmend gefragter wurden. So wird Juri Podoljaka häufig von den russischen Medien zu Kommentaren in Sendungen, in denen Russlands militärische Sonderoperation in der Ukraine thematisiert wird, eingeladen.

Seine Analyseausgaben warten mit nur wenigen Zahlen auf – dafür vermittelt er durch Arbeit mit Karten aber ein gutes Verständnis vom räumlichen Umfang der jeweiligen Entwicklungen und bietet dann und wann kurzfristige Prognosen.

An Quellen bemüht Podoljaka einerseits offen zugängliche Daten: Dies sind Meldungen von Augenzeugen in den sozialen Medien sowie Meldungen des russischen, aber auch des ukrainischen Verteidigungsministeriums. Andererseits gibt er Insiderquellen an: Neben solchen in den Volksmilizen und Sicherheitsorganen der Volksrepubliken Donezk und Lugansk seien dies solche in den ukrainischen Sicherheits- und Regierungsbehörden, die er aufgrund alter Beziehungen aus der Zeit als ukrainischer Journalist noch zu unterhalten erklärt. Um es mit dem aktuellen Jargon der Aufklärungsdienste auszudrücken, ist Juri Podoljaka also vornehmlich ein OSINT-Analyst.

3 weeks ago

UK politicians wants MASS immigration, it guarantees the destruction of the nation state, this is Globalism at work https://youtu.be/kKbSVZsYF94?t=6

3 weeks, 3 days ago

PUSHING CLIMATE CHANGE ON AFRICA & ALL THE REST OF THE BS THE WORLD IS GOING THROUGH BECAUSE OF THE ZIONIST JEW'S.

THE WORLD'S A BIG MESS.
👊👊👊

1 TIMOTHY 2:1-2 
First of all, then, I urge that supplications, prayers, intercessions, and thanksgivings be made for all people, for kings and all who are in high positions, that we may lead a peaceful and quiet life, godly and dignified in every way.
✝️✝️✝️

https://rumble.com/user/DarknessToLight111

https://www.bitchute.com/channel/F8nnw2tnXp9t

https://t.me/wideawaketruthseekers

3 weeks, 6 days ago

Dal canale Youtube de L'Antidiplomatico una clip divertente sulla stampa main stream dell' occidente

1 month, 1 week ago

Immer wieder montags ziehen bundesweit Menschen in Deutschland auf die Straßen, um gegen die Regierung zu protestieren. Manche tun dies schon seit letztem Jahr, andere seit einigen Monaten und immer mehr Bürger kommen wöchentlich hinzu. Die Proteste sind vielfältig und richten sich gegen die Corona-, Ukraine-, Russland- und Bundespolitik. Im Video sehen Sie einen Zusammenschnitt aus fast hundert Orten.

...
https://odysee.com/@RTDE:e

1 month, 2 weeks ago

DOCUMENT'S OBTAINED SHOW BRITISH INTEL PLOTTED TO BLOW UP CRIMEA'S KERSH BRIDGE.
🤔🤔🤔

JOHN 3:20
For everyone who does wicked things hates the light and does not come to the light, lest his works should be exposed.
✝️✝️✝️

https://www.bitchute.com/channel/F8nnw2tnXp9t

https://t.me/wideawaketruthseekers

1 month, 3 weeks ago

Alexander Dugin, russischer Publizist, Philosoph und Politologe und Vater der im August von getöteten Darja Dugina, erzählte über die neue Phase der globalen Konfrontation. Ihm zufolge kann es keine Kompromisse mehr mit Westen geben.
"Es gibt keine Regeln mehr, wir befinden uns in einer absolut anderen Phase der globalen Konfrontation. Und wir müssen uns darüber im Klaren sein, dass wir diese Krise kaum mit sanften, verhandelten Mitteln lösen können. Wir müssen stark sein, wir müssen gewinnen, wir müssen unsere gesamte Gesellschaft mobilisieren", äußerte der Philosoph.

Man müsse den Gegner im Gesicht der angelsächsischen Macht ernstnehmen und sich darüber im Klaren sein, dass die unseriös erscheinenden Biden und Selenskij nur eine Fassade sind.

"Wir haben viel über sie gelacht. Über Biden, der seinen Verstand verloren hat, über den drogensüchtigen Selenskij, aber der Westen greift uns sehr hart an, und zuweilen effektiv und schmerzhaft. Das Thema der Verspottung des Gegners hat sich erschöpft, wir müssen diesen Kampf ernst nehmen. Ein Drogenabhängiger und ein verrücktgewordener seniler Mann, der mit Geistern spricht, das sind Fassaden. Dahinter steht die eiserne Macht der angelsächsischen und der NATO-Zivilisation, des Westens, des Liberalismus, des Globalismus."

Mehr auf unserer Webseite: https://test.rtde.me

2 months, 1 week ago

In Moskau hat ein Fest anlässlich des Beitritts der Regionen DVR, LVR, Saporoschje und Cherson zur Russischen Föderation stattgefunden. Die Leiter dieser vier Regionen sowie der russische Präsident haben an den Feierlichkeiten teilgenommen.

Wladimir Putin hat seine "Brüder und Schwestern" in ihrer "historischen Heimat" willkommen geheißen und erklärte, dass erst das moderne Russland ihnen diese Wahl ermöglicht hat:

"Ich kann nicht umhin, mich daran zu erinnern, wie die Sowjetunion entstand, als Russland die moderne Ukraine geschaffen hat, indem es historische Gebiete Russlands zusammen mit der Bevölkerung übergeben hatte. Niemand fragte die Menschen, wo und wie sie leben wollten. Das Gleiche geschah während des Zusammenbruchs der Sowjetunion – die Eliten entschieden alles unter sich, Millionen einfacher Bürger wurden zu nichts befragt."

Mehr auf unserer Webseite: https://test.rtde.tech/

2 months, 1 week ago

Laut dem Bundestagsabgeordneten Robert Farle (fraktionslos) sind "explodierende Energiepreise, kaputte Währungen, eine galoppierende Inflation, Massenzuwanderung, Deindustrialisierung, eingeschränkte Meinungsfreiheit, eine drohende Massenarbeitslosigkeit, die Zerstörung des Mittelstandes und wachsende Armut" in Deutschland kein Zufall, sondern Teil einer US- und konzerngesteuerten Agenda.

So sei die Klima- und Nachhaltigkeitsagenda nur ein Denkmantel einer "Kumpanei von Politik und Großkonzernen, gesteuert aus den USA", um Kontrolle über staatliches Handeln zu erlangen und Totalitarismus durchzusetzen.

"Das haben wir in der Corona-Krise sehr gut feststellen können, welchen Einfluss zum Beispiel Bill Gates auf die WHO genommen hat", fügte er hinzu.

Und weiter: "Insekten statt Fleisch, Fahrräder statt Autos, Waschlappen statt Dusche. Da weiß doch jeder Deutsche, was sie wirklich wollen. Verbote statt Freiheit. Ganz nach dem Motto von Klaus Schwab: 'Du wirst nichts besitzen, aber du wirst glücklich sein'."

Farle beendete seine Rede damit, dass die Bundesregierung endlich Frieden mit Russland schaffen, dessen Sicherheitsinteressen anerkennen und eine europäische Sicherheitsarchitektur auf den Weg bringen solle.

Berichten zufolge soll Farle jüngst die AfD-Fraktion verlassen haben, weil ihm diese zu kritisch gegenüber Russland sei. Zwar fordere sie die Abschaffung der Sanktionen, wirft Russland aber auch Völkerrechtsbruch vor, dem Farle nicht zustimmt.

2 months, 1 week ago