#sturmbrichtlos

Sie haben es zu weit getrieben; Die 'Untertanen' stehen nun auf, und zwar in ganz Deutschland ! Trotz, unter Merkels viel zu langer Amtszeit eingeführtem Polizeistaat, da immer mehr Fakten an die Öffentlichkeit kommen, die das Corona-Regime gar nicht mehr schnell genug löschen/zensieren kann ...

-------------------------------------------------------------
TELEGRAM: https://t.me/Miriam_Z
WEBSEITE: https://www.dieallianzdesguten.com

11 months ago

An old scout song by Kurt Kremers.

English translation:
Storm breaks out of cloud towers,
let it race, let it storm,
should it fade away the weak,
it will let stand the strong

How Donar's Hammer is shaking
how lightning lives in the eye

Over icy cold waves
ships arrive.
Grinning grins at the front of the ship,
their oars are like paws.

Viking bucklers on board
warriors strong of northern fjords.

Scream swells in the thunderstorms
Kings and emperors tremble
Plumb monks pray anxiously
Olaf approaches Ormen-Lange

Will play you a dance soon,
when the spears are aimed at the heart.

What you stole from the peasant
now comes the Viking to pick.
Will the battle ax swing terribly,
lets the heads jump from the neck.

Boats heavily loaded with gold
go to the local shores.

Ein altes Fahrtenlied von Kurt Kremers (* Februar 1920 in Rheydt, Niederrhein;
† 24. Oktober 1991 in Mönchengladbach) Fahrtenname turi. Er war ein deutscher Komponist (u. a. Fahrtenlieder),
Dichter und Schriftsteller. Kurt Kremers war ein Verfolgter des 3. Reiches.
Kurt Kremers kam aus einem streng protestantischen Elternhaus. Nach achtjährigem Schulbesuch machte er eine Ausbildung zum Weber. Von 1931 bis 1933 war er Mitglied in einem dem Wandervogel ähnlichen Verband namens Schüler, der später
dem Deutschen Jungvolk eingegliedert wurde. Zur Zeit der Machtübernahme des Nationalsozialismus trat er jedoch wieder aus. Er knüpfte langjährige Freundschaften zu damals illegalen Bündischen, überwiegend Nerother Wandervögeln aus dem Orden der Piraten und schloss sich den Kittelbachpiraten an. Im Alter von fünfzehn Jahren wurde er bei einer Großrazzia durch die Geheime Staatspolizei verhaftet. In dieser Zeit, in den Jahren 1935 und 1936, engagierte er sich in einer Anlaufstelle für verfolgte Bündische in Anrath bei Krefeld und half bei ihrer Flucht nach Holland. Mit siebzehn Jahren erfolgten seine zweite Verhaftung und ein Gestapo-Verhör. Daraufhin tauchte er im Reichsarbeitsdienst unter. Dort war er Mitglied einer geheimen Gruppe ehemaliger
Bündischer, die von einem Führer aus der katholischen Sturmschar geleitet wurde.
Im Zweiten Weltkrieg wurde Kremers Anfang 1940 als Soldat eingezogen. Er wurde in Bonn, in Thorn, in Polen und in Norwegen
(daher wohl auch seine Vorliebe für skandinavische Kultur) eingesetzt.
Ende 1941 verbrachte er vier Monate in der Festung Ackershus bei Oslo. Anschließend war er in einer Strafkompanie in
Russland, bis er Fahnenflucht beging. Er wurde gefasst und zu fünfzehn Jahren Zuchthaus verurteilt, anzutreten bei Kriegsende.
Zweieinhalb Jahre lang war er Moorsoldat im Lager VII in Esterwegen.
1950 gründete er den ersten Orden der Piraten im Nerother Wandervogel nach dem Kriege. Darin blieb er aktiv bis 1954.
Kremer übersetzte unter anderem skandinavische Volkslieder.

TURI
MIT BÜRGERLICHEN NAMEN KURT KREMERS
LEBTE VON 1920 BIS 1991
ER WAR EIN GLADBACHER ORIGINAL
SEINE SCHAFFENSKRAFT UND ANTEILNAHME
GALT DER BÜNDISCHEN BEWEGUNG
SEINE LIEDER UND TEXTE LEBEN WEITER
Nw

https://de.wikipedia.org/wiki/Kurt_Kremers
https://www.scout-o-wiki.de/index.php/Kurt_Kremers

Der Text mag an einigen Stellen sehr brutal klingen, das es sich aber um ein Fahrtenlied geschrieben von einem NS-Opfer in den
Fünfziger Jahren handelt liegt hier keinerlei Form von moderner Hassrede vor.

Text:
Sturm bricht los aus Wolkentürmen,
lass ihn rasen, lass ihn stürmen,
soll das Schwache er verwehen,
lässt er doch das Starke stehen

Wie des Donars Hammer bebt
wie der Blitz im Auge lebt

Über eisig kalte Wogen
kommen Schiffe angeflogen.
Auf den Steven grinsen Fratzen,
ihre Ruder sind wie Tatzen.

Buckelschilde an den Borden
Recken stark aus Nordlands Fjorden

Schrei schwillt auf in den Gewittern,
Könige und Kaiser zittern.
Feiste Mönche beten bange,
Olaf naht auf Ormen-Lange.

Wird euch bald zum Tanze spielen,
wenn aufs Herz die Speere zielen.

Was dem Bauern ihr gestohlen
kommt sich nun der Wiking holen.
Wird die Schlachtaxt schrecklich schwingen,
lässt vom Hals die Köpfe springen.

Boote schwer mit Gold beladen
kehrn zu heimischen Gestaden

Danke fürs Zuschauen/Thank you for watching.

Meine Youtube Kanäle/My Youtube channels:
Dicker Hund:
https://www.youtube.com/channel/UCTTys6veELrSh4vubXSafsw
Dicker Kampfdackel:
https://www.youtube.com/channel/UCR4CyPvwsUvEzwEm1NXKWXA

Please visit my BitChute-Channel:
Besucht bitte meinen BitChute-Kanal:
https://www.bitchute.com/channel/meTDqfJ3kkrY/

1 year, 7 months ago