#supermarkt

AUCH ATTACKEN MIT NEGATIVBEWERTUNGEN KÖNNEN DIE WAHRHEIT NICHT AUFHALTEN
============================================================================
DEUTSCH / GERMAN
Carsten Jahn - TEAM HEIMAT
Völlig Egal bei welcher Inzidenz, nur mit dem Booster seit Ihr keine Ungeimpften, ansonsten soll für alle 2G in 2022 gelten.
Das sagte Jens Spahn gestern abend im ZDF.
------------------------------------------------------------------------------------------
https://www.rubikon.news/artikel/transnationaler-staatsterrorismus-2
https://www.rubikon.news/artikel/die-impftoten-bilanz
https://www.wochenblick.at/stark-eu-abgeordnete-fordert-entschaedigungs-fonds-fuer-impfopfer/

Tägliche politische und Geoengineering-Nachrichten:
https://vk.com/chembuster
Meine Kanäle:
https://www.bitchute.com/channel/chembuster/
https://vimeo.com/chembuster

Mein Gruß an alle Partioten in der Welt:
https://www.bitchute.com/video/WDD2ipFE70ix/

4 days, 16 hours ago

Jahrzehntelang beherrschten große Supermarktketten den globalen Lebensmittelmarkt. Doch allmählich scheint ihr Geschäftsmodell überholt: Ein harter Preiskrieg zwischen den Einzelhändlern und die Ankunft digitaler Großkonzerne wie Amazon und Alibaba stürzen Supermarktketten in eine immer tiefere Krise. Der Dokumentarfilm zeigt auch, wie das Einkaufen von morgen aussehen könnte.

Seit den 1960er Jahren gelten große Supermarktkonzerne als unanfechtbar. Doch seit einigen Jahren befinden sie sich in einer tiefen Krise – und ziehen traditionelle Akteure der Lebensmitteldistribution in Mitleidenschaft. Im Zuge eines erbitterten Preiskriegs zwischen den Einzelhändlern setzen die Konzerne auf immer aggressivere kommerzielle Verhandlungsmethoden zu Lasten der Lieferanten, Landwirte und Hersteller, und verlassen dabei oftmals die Grenzen der Europäischen Rechtsordnung. Doch nicht nur zwischen den Supermarktkonzernen herrscht ein erbitterter Geschäftskampf: Seit der Ankunft digitaler Großkonzerne, wie Amazon und Alibaba, müssen sich Supermärkte auch gegenüber neuen Akteuren behaupten, die exponentiell in den Lebensmittelsektor investieren und das Geschäft der historischen Konzerne zusehends bedrohen.In den Vereinigten Staaten hat Amazon eine eigene Supermarktkette eröffnet, um seine Geschäftsrivalen Walmart und Target auszustechen und den amerikanischen Lebensmittelmarkt zu erobern.In China investieren Alibaba und JD.com in verschiedene Bereiche der Lebensmittelversorgungskette. Sie eröffnen eigene Geflügel-, Obst- und Gemüsefarmen und ersetzen dabei menschliche Arbeitskräfte durch Maschinen, die von Künstlicher Intelligenz betrieben werden.Welche Auswirkungen hat eine derartige Handelsrevolution auf die Beschäftigungsbedingungen, die Qualität unserer Lebensmittel und die Zukunft unseres Planeten? Anhand seltener Zeugenaussagen und Dokumente führt der Dokumentarfilm hinter die Kulissen der Konsumtempel und ihr zwielichtiges Geschäft.

Dokumentarfilm von Rémi Delescluse (F 2021, 87 Min)

1 month, 2 weeks ago

Bundesregierung schliesst das nicht aus- Übersetzt heisst das, Ausschluss von Ungeimpften wird delegiert
Bundespressekonferenz 11. August 2021 - Reitschuster fragt nach
Bund und Länder Tagung

Mal im Ernst, Millionen Menschen von der Grundversorgung auszuschliessen kann nicht gelingen. Wer jetzt, nach monatelanger Impfpropaganda, immer noch nicht geimpft ist, wird sich auch nicht durch solche faschistoide Methoden dazu zwingen lassen. Und Impfpflicht können die nicht einführen, da - wider der Desinformationen in den Öffentlichen Medien - der Impfstoff nur eine Notzulassung hat, die im Dezember 2021 ausläuft. Der Tiefe Staat ist in Panik und greift zu allen Mitteln.

3 months, 3 weeks ago

Söder Supermarkt impfen
Söder will Impfungen in Supermärkten, Schulen und Apotheken
„Es darf kein Impfstoff liegen bleiben und vor Ort muss es schnell gehen – ohne lange Wartezeiten“, sagte Söder
Warum also nicht direkt neben der Metzgerei? Hauptsache weg mit dem Zeugs und solange die Leute in ihrer Massenpsychose sind, begreifen sie eh nicht ,was hier vor sich geht!
Deagel’s Forecast Of Massive Depopulation By 2025
https://thedailycoin.org/2020/02/28/deagels-forecast-of-massive-depopulation-by-2025/
https://duckduckgo.com/?q=deagel+list&ia=web
MOYO Film - Videoproduktion
Sprecher © Eva
Schnitt, Arrangement, Bearbeitung: Jan

Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität
Coronavirus-Impfstoff Hersteller AstraZeneca:
"AstraZeneca war 2010 bereit, wegen Betrug 520 Millionen Dollar zu zahlen"

Coronavirus-Impfstoff Hersteller Johnson & Johnson:
"Jonson & Jonson zahlte 2012 Geldbußen von über 1,1 Milliarden Dollar"

Arbeitgeber des Ehemannes von Mai Thi Nguyen-Kim, YouTuberin "im Auftrag des Mainstream" - Merck:
"Merck zahlte 2007 wegen Betrugs 670 Millionen Dollar"

Coronavirus-Impfstoff Hersteller Pfizer - Vergleich wegen Betrugs:
"Pfizer war 2009 bereit, 2,3 Milliarden Dollar zu zahlen"

Novartis wegen illegaler Medikamenten-Vermarktung, soll für Curevac Coronavirus-Impfstoff produzieren:
"Novatis war 2010 bereit, 423 Millionen Dollar zu zahlen"

Auch GlaxoSmithKline, stand wegen Arzneimittelbetrug vor Gericht und produziert heute Corona-Impfstoff für CureVac:
"GlaxoSmithKline war 2011 bereit, 3 Milliarden Dollar zu zahlen"

Verweis
https://www.m-vg.de/riva/shop/article/17243-toedliche-medizin-und-organisierte-kriminalitaet/

Danke an https://t.me/taufertshoefer

www.m-vg.de (https://www.m-vg.de/riva/shop/article/17243-toedliche-medizin-und-organisierte-kriminalitaet/)
Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität
Wie die Pharmaindustrie das Gesundheitswesen korrumpiert

7 months ago

AUCH ATTACKEN MIT NEGATIVBEWERTUNGEN KÖNNEN DIE WAHRHEIT NICHT AUFHALTEN
============================================================================
DEUTSCH / GERMAN --> nochmal, da Abspielprobleme....
-------------------------------------------------------------------------
Tägliche politische und Geoengineering-Nachrichten:
https://vk.com/chembuster
Meine Kanäle:
https://www.bitchute.com/channel/chembuster/
https://vimeo.com/chembuster

Mein Gruß an alle Partioten in der Welt:
https://www.bitchute.com/video/WDD2ipFE70ix/

8 months, 3 weeks ago

AUCH ATTACKEN MIT NEGATIVBEWERTUNGEN KÖNNEN DIE WAHRHEIT NICHT AUFHALTEN
============================================================================
DEUTSCH / GERMAN
-------------------------------------------------------------------------
Tägliche politische und Geoengineering-Nachrichten:
https://vk.com/chembuster
Meine Kanäle:
https://www.bitchute.com/channel/chembuster/
https://vimeo.com/chembuster

Mein Gruß an alle Partioten in der Welt:
https://www.bitchute.com/video/WDD2ipFE70ix/

8 months, 3 weeks ago

So sieht es an Silvester aus, wenn in Berlin ein Supermarkt brennt, der Feuerwerk gelagert hatte, es aber nicht verkaufen durfte. Das war bestimmt keine Absicht, gelle?

Verletzt wurde Gott sei Dank niemand.

https://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article231247538/Supermarkt-in-Buckow-brennt-in-der-Silvesternacht-komplett-aus.html?service=amp

11 months ago

Ihr glaubt es nicht, was für nette Menschen es so gibt.

1 year, 8 months ago

„Jetzt, wo unser Land von Messer- Macheten- und Prügelmördern, von schwerbewaffneten Clans, „psychisch Kranken“, Raub- und „Was guckst Du“-Aggressoren eingenommen wird, gibt es neue Regeln und Ratschläge. Einige davon hat nun die Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) für den Fall eines „Amoklaufes“ in einem Supermarkt für ihre Mitarbeiter herausgegeben (https://www.presseportal.de/pm/119750/4462271).“

---

Wer eine gute Kinderstube genossen hat, dem wurde beigebracht, wie er sich in einem Supermarkt zu verhalten hat. Nichts klauen, keine Packungen aufreißen, nicht beliebig in Äpfel oder andere Lebensmittel beißen und dann wieder zurücklegen. Den Einkaufswagen nicht quer in schmale Gänge stellen, selbige nicht anderen Kunden in den Rücken rammen, an der Wursttheke hinten anstellen, usw. Jetzt, wo unser Land von Messer- Macheten- und Prügelmördern, von schwerbewaffneten Clans, „psychisch Kranken“, Raub- und „Was guckst Du“-Aggressoren eingenommen wird, gibt es neue Regeln und Ratschläge. Einige davon hat nun die Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) für den Fall eines „Amoklaufes“ in einem Supermarkt für ihre Mitarbeiter herausgegeben.

Politische Agenda erfüllt: Schwarzer flüchtet vor deutschem Attentäter

Das dazugehörende Filmchen der BGHW wurde der Staatspropaganda folgend, in für das Lügensystem wichtigen Bereichen politisch korrekt inszeniert. Im Video ist der um sich schießende Täter ein dunkelblonder, weißer Mann – soll also wohl einen autochthonen Deutschen darstellen. Unter den flüchtenden Kunden befindet sich dafür ein großer Schwarzer, der folglich aus Angst um sein Leben vor einem deutschen Killer flüchten muss.

„Faustformel: Flüchten – Verstecken – Alarmieren“

Angenommen wird ein „Amoklauf“ mit Schusswaffe. Die erste und wichtigste neue Regel lautet: Flüchten! Man solle sich so schnell wie möglich, auf kürzestem Weg aus dem Gefahrenbereich begeben. Mitarbeiter werden angewiesen den Kunden Fluchtwege zu zeigen, sich aber dabei keinesfalls selbst in Gefahr zu begeben. Also im Zweifel, einfach Kunden zurücklassen und wegrennen. Wer sich in Bereichen befinde wo eine Flucht nicht möglich sei, solle sich einschließen, verbarrikadieren und auf den Boden legen, also verstecken, so die zweite Regel. Die letzte Anweisung lautet, man solle den Polizeinotruf wählen und die Gefahrenlage beschreiben.

So weit, so logisch. Sicher sind diese Regeln für den Ernstfall sinnvoll. Tatsache ist aber auch, dass wir in Deutschland bis vor einigen Jahren beim Einkaufen meist höchstens darum besorgt sein mussten, dass uns jemand das Portemonnaie klaut oder unser Auto am Parkplatz vor dem Einkaufszentrum beschädigt wurde. In Merkeldeutschland 2019 könnte aber mittlerweile jeder Einkauf, Weihnachtsmarktbesuch oder Spaziergang im Park zum Glücksspiel mit dem Leben werden.

Vielleicht gibt es ja demnächst Trainingscamps für Kirmes- oder Weihnachtsmarktbesuche und Schulungen, wie man „unauffällig“ spazieren geht. Überleben in Deutschland muss nun gelernt und geübt werden.

Quelle:
http://www.pi-news.net/2019/12/neue-verhaltensregeln-im-supermarkt-fluechten-verstecken-alarmieren/

1 year, 11 months ago

Fast 66 Kilogramm Fleisch isst jeder Europäer im Schnitt pro Jahr. Doch wissen wir eigentlich, wo genau unser Fleisch herkommt und welchen Weg es hinter sich hat, bevor es auf unserem Teller landet? Welche Möglichkeiten haben deutsche und französische Verbraucher nachzuvollziehen, aus welcher Haltung ein Tier stammt? Eine investigative Recherchereise quer durch Europa. Die Untersuchung beginnt dort, wo der Verbraucher jeden Tag entscheidet, was er kaufen will: im Supermarkt. Wege des Fleisches ARTE [Doku]

Check bei Gelegenheit auch: ▽
EARTHLINGS 2.0 https://www.bitchute.com/video/kPHZkBDX3aAR/ | http://www.earthlings.de

Kleiner Junge erklärt warum er keine Tiere essen will.[Español]+(Deutsche Untertitel)
https://www.bitchute.com/video/4T6IWL84HsLv/

Gabel Statt Skalpell - Gesünder Leben Ohne Fleisch https://www.bitchute.com/video/SqG6E2JGpm23/

Der Fleisch Mythos https://www.bitchute.com/video/RknSUKJVpzcE/

Baustelle "REFLEKTION - Alles ein Spiegel?" Tiere reflektieren uns
https://www.bitchute.com/video/iWuDxI1ttqQ/

Nie wieder Fleisch https://www.bitchute.com/video/qXHpYQWyDnL6/

Das System Milch - Die Wahrheit über die Milchindustrie https://www.bitchute.com/video/yqp5unkmLJKA/

Wege des Fleisches https://www.bitchute.com/video/Xaji6ebS977L/

Illegale Kuhvervielfältigung - Das Nachhaltigkeitsgeheimnis Teil1
https://www.bitchute.com/video/2kCR9t3SKrGr/
Illegale Kuhvervielfältigung - Das Nachhaltigkeitsgeheimnis Teil2
https://www.bitchute.com/video/m0rnWWawjkaG/

Die Tricks der Fleischpanscher - Wie aus Wasser und Abfall Wurst wird.
https://www.bitchute.com/video/o2iCP1YFi849/

BITCHUTE.com ist ein kleines Team, das sich gegen die Zensur des Internets einsetzt, weil es glaubt, dass das gerade heute richtig und wichtig ist.
Jede Spende zählt und wird sehr geschätzt. Sie können ihnen helfen die Finanzierungsziele zu erreichen, indem Sie sie mit folgenden Methoden unterstützen: https://www.bitchute.com/help-us-grow

3 years ago