#wallduern

Auch in meiner Heimatstadt Wacht man auf ­čśŐ­č嬭čĹŹ­čĹŹ­čĹŹ

Da davor die FN ein Interview mit B├╝rgermeister Markus G├╝nther f├╝hrte, der typisch mainstream und systemtreu argumentierte, habe ich ein Leserbrief an die FN dazu geschrieben, den ich auch hier folgend ver├Âffentliche:

Interview von der FN mit B├╝rgermeister Markus G├╝nther "Verschw├Ârungstheorien haben keinen Platz" vom Fr 23.04.2021
Ich finde der Artikel bzw. die ├äu├čerungen von Herrn G├╝nther zeigen sehr gut wie weit sich sogenannte Volksvertreter mittlerweile von den B├╝rgern entfernt haben und er eine Meinung vertritt sowie verbreitet die ├╝berwiegend auf Behauptungen beruht.
Gerade Herr G├╝nther als ehemaliger Anwalt der sich mit Recht und Gesetz bestens auskennen sollte, gibt S├Ątze zum Besten wie "Man muss sich dieses grundgesetzlich gew├Ąhrleistete Demonstrationsrecht aber auch verdienen." Nein Herr G├╝nther, dass muss man nicht, es ist ein Grundrecht!
Und als ehemaliger Anwalt, B├╝rgermeister und Leiter der Ortspolizeibeh├Ârde sollte man eigentlich auch mal die Verordnungen und Gesetze die man vertritt oder umsetzen soll hinterfragen und pr├╝fen.
Diese Ansicht vertrete ich auch gegen├╝ber dem Landrat Br├Âtel, denn Ma├čnahmen zu verteidigen deren Sinn, Zweck und Nutzen man in keinster Weise belegen kann zeigt lediglich INKOMPETENZ!
Es wird st├Ąndig von Gesundheitsschutz oder Gesundheit gesprochen, aber welche der Ma├čnahmen dient und f├Ârdert den nachweislich die Gesundheit? Es gibt mehr Studien und Gerichtsurteile die den Schaden belegen anstatt Nutzen. Wenn man aber etwas umsetzen soll und daf├╝r Bu├čgelder verlangt, m├╝sste man auch dessen Nutzen beweisen k├Ânnen und nicht andersrum!
Herr G├╝nther spricht von "Verschw├Ârungstheorien" die bei den Veranstaltungen ge├Ąu├čert wurden. Woher wei├č er das wenn er nicht dort war oder es sich anschaut? Stattdessen schiebt er mit Worten wie "Gedankengut" oder "Verschw├Ârungstheorien", womit er sich nicht mal ansatzweise identifizieren k├Ânne, die Leute in eine bestimmte Ecke und wertet sie ab!
Beamtinnen und Beamte haben folgenden Diensteid zu leisten: "Ich schw├Âre, das Grundgesetz und alle in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Gesetze zu wahren und meine Amtspflichten gewissenhaft zu erf├╝llen, so wahr mir Gott helfe." Aufgabe der Polizei ist es, die Grundrechte zu garantieren und Gefahren abzuwenden. Dazu geh├Ârt auch, allen B├╝rgern die freie Meinungs├Ąu├čerung und die Teilnahme an Demonstrationen zu erm├Âglichen sowie die Gefahr einer gewaltsamen Demonstration zu verhindern. Bei den Gro├čdemos geht die Gewalt stattdessen fast ausschlie├člich von der Polizei selbst aus. Die Aufgabe der Polizei in einem Rechtsstaat ist es, die Aus├╝bung der Grundrechte f├╝r die B├╝rger zu garantieren.
Wenn sich ein Volksvertreter vom Volke abwendet oder Teile ausgrenzt oder Medien den Journalistenkodex nicht achten, zeigt das auch auf mit was f├╝r Menschen und Machenschaften man es zu tun hat.
Wer nicht mit dem Strom schwimmt und widerstandlos folgt, wird wie gewohnt in die rechte Ecke gestellt. W├Ąren Herr G├╝nther oder Herr Br├Âtel stattdessen mal vor Ort gewesen und h├Ątten sich Vorgetragenes angeh├Ârt und sich mit den Leuten auseinandergesetzt, w├Ąre das schon der beste Beweis gewesen was f├╝r einen Mist sie zuvor von sich gegeben haben.
Erschreckende Macharten sind es wenn verfassungswidrige Gesetze verteidigt und umgesetzt werden, kein Interesse besteht deren Nutzen zu belegen au├čer mit haltlosen Behauptungen und stattdessen Existenzen zerst├Ârt werden, die Menschen gespalten werden und die Kinder psychisch gesch├Ądigt.
Eine Meisterleistung an blinder Systemh├Ârigkeit nenne ich das!
Oder hat Herr G├╝nther sowie Herr Br├Âtel auch nur einmal auf die Seite des RKI oder WHO geschaut was dort mittlerweile zum Thema PCR-Test steht? Sich eine Anleitung genau angeschaut? Sich mit dem Thema Kinderschutz oder DSGVO besch├Ąftigt? Haben die Herren, wenn sie die Ausgangssperre verteidigen auch mal der Sinn und Nutzen erkl├Ąrt, wenn doch Nachts eh kaum jemand rausgeht? Haben die Herren mal die Beschreibung auf einer Maskenpackung gelesen und sich gefragt warum die Masken eingef├╝hrt wurden? Impfungen verteidigen die eine Notzulassung erhielten deren Bedingungen bis heute nicht erf├╝llt sind, es keine Langzeitstudien gibt und jeder Arzt sowie Medienvertreter sich strafbar macht, wenn man das Ganze verharmlost. Ich wette damit besch├Ąftigen sich die Herren nicht.
Distanz, Spaltung und Bu├čgelder sind die neue Regel und Widerstand sowie hinterfragen unerw├╝nscht. Einfach nur traurig.
Mit freundlichen Gr├╝├čen,
XXX

Wem meine Beitr├Ąge und Kanal zusagt, darf mich gerne abonieren & teilen und nat├╝rlich auch Likes oder Kommentare dalassen ­čśë
Telegram-News-Kanal: https://t.me/ArniesNews
F├╝r alle GEZ-Gegner: https://t.me/AntiRundfunkstaatsvertrag
Bitchute-Kanal: bitchute.com/channel/uclwJKv1y4sK
Odysee-Kanal: https://odysee.com/@ArniesNews
VK-Profil: https://vk.com/arniepc1
Youtube-Kanal: der 2. mittlerweile gel├Âscht

3 months ago