Dr. Peer Eifler politisch verfolgt