Dr. Markus Krall - ein Gesandter der Finanzeliten?