Buschtrommel

The film tells the very real and ongoing story of what many claim is the biggest cover up in aviation history. Passengers and crews for nearly fifty years have been supplied with unfiltered air to breath, taken directly from the engines, even though this air supply is known to sometimes become contaminated with neurotoxins, carcinogens and other hazardous chemicals. With unique access into the aviation industry the film reveals the cover up and serious exposure consequences on flight safety, passenger and crew health, of those who have and continue to be unknowingly exposed.

—Tristan Loraine - Producer

Die Pandemie in den Rohdaten - Sterbefallzahlen / Intensivbetten / Inzidenzwerte

*** Für eine Spende via paypal an [email protected] bin ich Ihnen dankbar ***
Der Verlag schreibt: "Der Universalgelehrte Rolf Peter Sieferle hat mit dem posthum veröffentlichten Finis Germania seine Nachtgedanken zur Lage Deutschlands hinterlassen. In dreißig inhaltsschweren und tiefgründigen, teilweise fragmentarischen Kurztexten beleuchtet er ohne Rücksicht auf Thementabus und medial verabredete Sprachregelungen Deutschlands jüngere Vergangenheit und Gegenwart und wirft einen abgründigen Blick in die Zukunft.

So beschreibt er als mentalen Kern eines politisch flächendeckend ausgewucherten „Sozialdemokratismus“, daß „Differenzen aller Art für schlechthin unerträglich gelten“ und die proagierte Lösung des Individuums aus seinen Verbindlichkeiten in der Vorfahren-Nachfahren-Kette als dessen Trennung „von seinen Ahnen, von der Geisterwelt, vom Absoluten.“ Der „Mythos VB“ (= Vergangenheitsbewältigung) benannte Teil des Buches führte schließlich zu einem Medienskandal. Der Autor wurde diffamiert, der Inhalt (absichtlich oder aus Dummheit) falsch verstanden und das Buch aus den Bestsellerlisten entfernt. Letztlich hat dieser unerhörte Vorgang jedoch zu dem Riesenerfolg von Finis Germania beigetragen."

In seinem Buch( 1994 erschienen) zeigt der Historiker Rolf Peter Sieferle auf, wo die künftigen Konfliktfelder - zum Beispiel Umwelt, Großtechnologie, wirtschaftliche Globalisierung, Immigration - liegen und welchen politischen und ideologischen Sprengstoff sie bergen. Ein vorausblickendes Buch, das in einer Zeit des Umbruchs Orientierung bietet. *** Wenn Sie meine Arbeit unterstützen möchten freue ich mich über eine Spende per paypal an [email protected] - Herzlichen Dank! ***

In seinem Buch( 1994 erschienen) zeigt der Historiker Rolf Peter Sieferle auf, wo die künftigen Konfliktfelder - zum Beispiel Umwelt, Großtechnologie, wirtschaftliche Globalisierung, Immigration - liegen und welchen politischen und ideologischen Sprengstoff sie bergen. Ein vorausblickendes Buch, das in einer Zeit des Umbruchs Orientierung bietet. *** Wenn Sie meine Arbeit unterstützen möchten freue ich mich über eine Spende per paypal an [email protected] - Herzlichen Dank! ***

In seinem Buch( 1994 erschienen) zeigt der Historiker Rolf Peter Sieferle auf, wo die künftigen Konfliktfelder - zum Beispiel Umwelt, Großtechnologie, wirtschaftliche Globalisierung, Immigration - liegen und welchen politischen und ideologischen Sprengstoff sie bergen. Ein vorausblickendes Buch, das in einer Zeit des Umbruchs Orientierung bietet. *** Wenn Sie meine Arbeit unterstützen möchten freue ich mich über eine Spende per paypal an [email protected] - Herzlichen Dank! ***

In seinem Buch( 1994 erschienen) zeigt der Historiker Rolf Peter Sieferle auf, wo die künftigen Konfliktfelder - zum Beispiel Umwelt, Großtechnologie, wirtschaftliche Globalisierung, Immigration - liegen und welchen politischen und ideologischen Sprengstoff sie bergen. Ein vorausblickendes Buch, das in einer Zeit des Umbruchs Orientierung bietet. *** Wenn Sie meine Arbeit unterstützen möchten, freue ich mich über eine Spende per paypal an [email protected] - Herzlichen Dank! ***

Mutter Monolog gegen Coronamassnahmen, die ihr Kind schädigen. Appell aufzuwachen.

*nur zum privaten Gebrauch* Danke für Ihre Spende unter paypal [email protected]
Rolf Peter Sieferle - Das Migrationsproblem
Über die Unvereinbarkeit von Sozialstaat und Masseneinwanderung
Die Werkreihe von TUMULT#01. Hg. von Frank Böckelmann
»Man kann die Märkte nach außen wie nach innen liberalisieren, doch kann man nicht im Innern hohe Sozialstaatsstandards aufbauen und zugleich die Grenzen öffnen. Man handelt dann wie der Bewohner eines gutgeheizten Hauses, der im Winter Fenster und Türen weit öffnet. Wenn das zur Abkühlung führt, dreht er eben die Heizung weiter auf. Man braucht kein Energieexperte zu sein, um zu erkennen, daß dies auf Dauer nicht geht.«

»Der ›Flüchtling‹ aus der Dritten Welt hat in den letzten Jahren den ›Proletarier‹ als Heilsfigur der Linken ersetzt. Beide Konstrukte tragen aber vergleichbare wahnhafte Züge.«

»Ein altes Rechtsprinzip lautet ultra posse nemo obligatur,d. h. jede Verpflichtung hat ihre Grenze dort, wo die Selbstzerstörung begänne. Das Leben wie auch das Überleben des politischen Gemeinwesens hat einen Vorrang vor abstrakten Rechtsprinzipien, auch wenn es einzelnen freistehen mag, den Selbstmord zu wählen. Die politische Führung ist dazu jedoch nirgendwo ermächtigt. Man kann, wenn man will, die andere Wange hinhalten; die Regierung darf jedoch nicht die Wange des Volkes hinhalten, das sie gewählt hat. «

Ein Tag bei einem schwedischen Möbelhaus... oder: Indische Kasten Einmal Anders...

Billy Six hinterfragt die derzeitigen Vorgänge zu Covid19

Ausgangssperre 2020 and 1945 in GERMANY in comparison.

SHOW MORE

Created 2 years, 8 months ago.

12 videos

Category None