In+Svens+Welt

Spektakuläre #RefugeesWelcome-Demo durch #Halle. Gleichzeitig mit einer Demo mit nahezu gleichem Motto der regionalen Vereinsmafia. Die Leute sprachen natürlich fast ausschließlich nur über diese "Irren" hier... Passender Aufkleber: https://politaufkleber.de/?s=geil+merkel&post_type=product

Dabei habe ich das ja nicht mal getan :D Hier geht´s zum "inkriminierten" Videobeitrag: https://t.me/svenliebichvideos/113
Auf "Halle-Spektrum" (https://bit.ly/2P4XE26) ist in der Kommentarspalte auch ganz schön was los. Wahrscheinlich hat dort gar keiner das "Hausbesuchs-Video" überhaupt gesehen :D Ihr könnt Euch gern beteiligen. Zickenficker-Böhmermann ist mit seinem Gedicht unangreifbarer "Künstler" geworden und Ruchs (Zentrum für politische Scheiße) Spitzel- und Überwachungsaktion gilt als Kunst. Da soll ein in Kunstform vorgebrachtes "senile alte Ratte" strafbar sein? Wobei der Adressat nicht eindeutig hervorgeht.. In München wohnen gewiss noch ein paar mehr Leute :D

Heutiger Gastredner Eric Graziano. Treffpunkt 18 Uhr Riebeckplatz, 19 Uhr Markt

Wir haben gutes Wetter bestellt. Raus zu #Montagsdemo in #Halle - Heute, 25.3.19 - ab 18 Uhr Riebeckplatz.

Das war Buchmesse Leipzig 2018 - Weil dort angeblich Werbung für www.politaufkleber.de gemacht wurde, bekam ich vom Geschäftsführer der BM Hausverbot. Privatanschrift folgt.

Bezieht sich auf folgenden FB-Beitrag, ich gleich hin (auf Weg zur Buchmesse), nachdem ich benachrichtigt wurde. Dachte erst ist ´ne Fotomontage. Danke IB, wenn Ihr das wart. https://bit.ly/2FuU0ve

Soundcheck mit Julia Juls geklappt. Wir sehen uns 18 Uhr am Riebeckplatz. (Heute, 8.3.19) #Frauentag-Demo

Julia Juls kommt nach #Halle zur Montagsdemo. Im März, spätestens April. Genauer Termin wird spätestens 2 Wochen vorher auf allen Kanälen bekannt gegeben. Hier ihr Telegram-Kanal: https://t.me/JuliaJulsFrauenbuendnisKandel Aktiv werden. z. B. mit www.politaufkleber.de

Hier war ich nur Teilnehmer, finde aber, ist ein guter Anfang. Ist auf jeden Fall ausbaufähig. Die Ziele müssten als nächstes besser an die Zuschauer gebracht werden, durch A: Redebeiträge und oder B: Aussagekräftige Transparente

Hier lügt uns der #GEZ-#Lügenpresse-Sender #MDR glatt mal zu #Identitären um. Und 10.000-Euro-je-Monat Indentant Brenner freut sich über die Reibung, welche wir erzeugen. Kann er gern öfter haben. Nur dass wir wirkliche Zivilcourage leisten und keine Auftrags-Propaganda für 40 Millionen Euro Fördermittel, welche er im Bückdienst für seine Aufftraggeber der Altparteien leistet. Mit warmen Ärschen scheint er sich auszukennen :D Weitere Infos und anderes Video dazu: https://www.facebook.com/1616638188431295/videos/2259985100956302/

Videoquelle des Beitrages: https://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/a/video-271284.html

Unser Kampf gegen den mit 40 Millionen Euro im Jahr geförderten korrupten linksextremistischen "Kulturadel", welcher außer seinen Unterhaltungsprogrammen nur Bückdienste für die jeweils herrschenden Altparteien ableistet. Mit dieser Parasitenförderung MUSS SCHLUSS sein! https://t.me/InSvensWelt/6243 und https://t.me/InSvensWelt/6245

Am Rand hat Sven Liebich mit Mitstreitern protestiert. Auf Plakaten wurde eine „politische Enthaltsamkeit von Faxenmacher“ und ein „Nein zur Millionenförderung von Kulturadel“ gefordert. So kritisierte Liebich beispielsweise, dass die TOOH mit jährlich 40 Millionen Euro „vom Steuerzahler gefüttert“ werde. Donatus Schmidt sprach von „hörigen Kulturschaffenden“, die immer nach dem Mund des jeweils Herrschenden reden würden. https://dubisthalle.de/halles-kultureinrichtungen-mit-rettungsdecken-gegen-rechts1

Der Kultur-Adel von Halle, welcher mit 40 Millionen im Jahr vom Nettosteuerzahler durchgefüttert wird, geht morgen gegen eben jenen Nettosteuerzahler auf die Straße, weil die Kulturadligen (Gehälter zwischen 3000-10000 €) UNS verbieten möchten, NEIN zur aktuellen Merkelpolitik zu sagen. Sie schwingen die Faschismus-Keule. Das lassen wir nicht unkommentiert. Kommt morgen, den 1.2.19 ab 12 Uhr an den Universitätsplatz 4 in Halle. https://www.facebook.com/1616638188431295/photos/a.1840761149352330/2004629732965470/

#Gelbwesten #giletsjaunes Svens
Gepostet von Antonius Lochmann · Gerade eben ·
Heute 18 Uhr Riebeckplatz in #Halle - #Montagsdemo in Halle. Gern auch in gelben Westen #Gelbwesten #GiletsJaunes - Für Frieden - ehrliche Medien - soziale Gerechtigkeit!

An alle Aufkleber-Guerilla - Prüft mal https://politaufkleber.de/produkt-kategorie/aufkleber/?orderby=date (Viele neue Sachen am Start)

11.06.2016 #Bilderberg-Treffen in #Dresden im Taschenberg-Palais. Wir haben dagegen gehalten... 01/3

https://www.politaufkleber.de

Bundes.Wehr.Bung... "Wir.Dienen.Deutschland." ist mitnichten ein Satz. Sondern einfach 3 zusammenhanglose Worte, ein Test. Wenn man dumm genug ist, diese 3 durch Punkte getrennte Worte als einen Satz aufzufassen und zu verstehen, das solle "Wir dienen Deutschland!" heissen, ist man auch dumm genug, sich für fremde Interessen verheizen zu lassen... Hartzer zu Kanonenfutter. https://www.politaufkleber.de

Hier die 7minütige #GEZ-#MDR-Hetzsendung gegen Sven Liebich. Aber irgendwie klingt es auch wie eine Werbesendung. Was mich kaputt machen sollte, verhalf mir zu gewisser Berüchtigtheit :D Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sich´s gänzlich ungeniert. Ihr könnt auch selber aktiv werden mit z. B. https://www.politaufkleber.de

Teil 2, andere Aufnahmen und 2ter Angriff der vermummten Linksmaden.

Also kommt vorbei. 18 Uhr Riebeckplatz in Halle

Hier zu dem veröffentlichten Video: https://t.me/InSvensWelt/5647

Das, was die Polizei vom Überfall auf den AfD-MdB Magnitz zeigt, ist auf keinen Fall der Teil des Mordversuches. Diese Wunden können durch diesen Sturz auf glatte Fläche nicht entstanden sein. Die Täter kamen offensichtlich mit Waffen zurück, um ihm den Rest zu geben. Hier wird im Amt strafvereitelt!

ÄRZTLICHE EXPERTISE VERSUS POLIZEI BREMEN 🤕 Ein anonymer - weil vor staatlicher Repression zu schützender - Arzt zum Wundbild in der Causa Magnitz: "[...] das Verletzungs-Muster bei Frank Magnitz ist typisch und wegweisend. Es handelt sich um multiple Verletzungen an verschiedenen Stellen (Kopfschwarte, Auge, Augenbraue, Jochbein, weitere Körperteile). Lokalisation, Ausdehnung und Art der Verletzungen [ist] nur durch stumpfe Gewalt mit einem harten Gegenstand erklärbar, keinesfalls durch einen Faustschlag oder bloßes Zu-Bodenfallen eines bewusstlosen Menschen (z.B. nach Faustschlag). Die tiefe, lange Platzwunde der Kopfhaut kann durch einen Schlagring, Schlagstock oder Fischtöter entstanden sein; ein Stein oder ein Kantholz kämen auch in Frage. Das muss jedem auch nur entfernt mit Forensik beschäftigten Arzt, aber auch jedem erfahrenen Kriminalbeamten auf Anhieb ersichtlich sein."
Es ist evident, dass Polizei Bremen, BKA und Staatsanwaltschaft gezielt, vorsätzlich desinformieren, den Tathergang auf politische Weisung hin falsch darstellen!
#magnitz #frankmagnitz #bremen #polizeiskandal #justizskandal #bka #polizeibremen #staatsanwaltschaft #strafvereitelung #fakenews #staatsterror #terror #antifa #spd #gruene #grüne #linke #kirche #angriff #nazisraus #afd
t.me/widerstandberlin

Hier zum Artikel des Tagesspiegel von heute: archive.is/5Ki64 und hier zu unserem Beweis-Video, dass das SPD-Lügenschwein hier eben schwindelt: https://www.invidio.us/watch?v=kg0X_dVztu0

Seine "Neonazi" war früher mal dünner. Damals vor dem Handelsblatt hiess es noch 40-50 :D "Gabriel berichtet in dem Gespräch mit Handelsblatt-Herausgeber Gabor Steingart von einer Wahlkampfveranstaltung in Halle (Saale), bei der er von AfD-Anhängern ausgepfiffen wurde. „Da standen 40, 50 Hardcore-Neonazis, viele mit AfD-T-Shirts und -Schildern, und ich war relativ froh, dass zwischen mir und denen eine Hundertschaft Polizei war“, sagte der Vizekanzler." https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/bundestagswahl/alle-schlagzeilen/gabriel-attackiert-afd-echte-nazis-am-rednerpult/20315768.html

Daraus wurden mittlerweile 150 :D "Das ging zum Beispiel so, dass ein Anrufer „Herzliche Grüße von Ihren Freunden aus Halle“ ausrichtete. Gabriel bat um Auskunft, welche Freunde der Mann denn meinte. Die Antwort: „Die Sie als 50 Neonazis bezeichnet haben. Das war doch eine Lüge! Wir sind doch nette Bürger!“ Das bezog sich auf eine Wahlkampfveranstaltung in Halle 2017, die Rechtsextreme lautstark gestört hatten. „Das stimmt“, gab Gabriel dem Anrufer zurück, „es waren keine 50, sondern 150 Brüllaffen aus der Neonazis-Szene“. Dann legte er auf." Zumal die Geschichte wie hier erzählt, eben auch nicht stimmt :D

Hab grad bei Sigmar Gabriel (0171/1127817) angerufen, ist gerade beim Abendessen. Ging beim gefühlt 10. Klingeln ran: "Gabriel" Ich: "Hier ist sven Liebich aus Halle, wir hatten damals das Vergnügen beim Wahlkampf... Wann kommst Du mal wieder nach Halle? Du hattest danach erzählt, da waren 50 Neonazis und 100 Polizisten hätten Dich schützen müssen." Er: "Das waren mehr" Ich: "Da waren keine Neonazis, waren normale Bürger." Er: "Ich habe da ´n Haufen Arschlöcher gesehen." Ich: "Ja wir auch" Da hat er dann aufgelegt.

21.07.2016 Sven Liebich besucht die LINKSJUGEND Halle. Beachtet, wie ich da fast mit dem Moped in den Laden reinfahren :D

18.04.2015 in #Chemnitz - Sven Liebich "outet" sich als Mitglied der Partei "Die Linke". Direkt danach folgte der Aufschrei der Linksmaden in der Systempresse: https://www.mz-web.de/politik/ehemaliger-chef-von-nazi-kameradschaft-linke-wollen-neues-mitglied-sven-liebich-nicht-1154040

Werdet Aufkleber-Guerilla: https://www.politaufkleber.de

SHOW MORE

Created 1 year, 1 month ago.

98 videos

CategoryOther