NuoViso

NuoViso

NuoViso

subscribers

Heutiges Thema: Platons sechstes Buch mit dem Titel Politeia- Der Staat.
Und Ihr fragt euch jetzt bestimmt, was hat denn so ein alter Schinken mit der Zeit von heute zu tun? Berechtigte Frage, aber der aktuelle Bezug wird mehr als deutlich, wenn Ihr erfahrt welche Weitsicht ein Mann schon vor 2400 Jahren haben konnte.
In diesem Buch beschreibt Platon ein Schiff, dessen Eigner nicht richtig hören kann und auch sein Augenlicht ist stark getrübt. Halbblind und halbtaub ist der arme Mann und hinzu kommt noch eine Besatzung, die miteinander im Streit liegt und tief gespalten ist. Jeder einzelne will das Steuer übernehmen, obwohl keiner je gelernt hat ein Schiff dieser Größe zu navigieren. Der einzige der die Sterne wirklich lesen kann, der wird verachtet und gemieden, als Blender und Nichtsnutz abgetan.

Vielleicht hatte Platon seherische Fähigkeiten, vielleicht hat er auch einfach nur genau beobachtet was in seiner Zeit schon passiert ist, aber seine Geschichte, sein Gleichnis von einem Schiff wie diesem ist genau die Beschreibung von Deutschland zu Beginn des dritten Jahrtausend. Das Narrenschiff hat volle Fahrt aufgenommen, ein Schiff indem die Unfähigen und Blender die Navigation und Führung übernommen haben.
Kein Land auf der Welt schafft es mit solch religiösem Eifer sich selbst und seine Wirtschaft zu ruinieren und dabei auch noch das Gefühl zu haben die Welt zu retten.

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX
►per Unterstützerabo: https://nuoviso.tv/plus/ (mit Zugang zum Premiumbereich)
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen Sie auch:

► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Jetzt Kanal Mitglied werden und alle Vorteile nutzen: https://www.youtube.co..

20 Jahre lang war Michael Hillmann Fußballmanager beim Landesverband Brandenburg. Er liebte seinen Beruf, bis er merkte, dass es im Leben noch mehr geben muss. Heute lebt er seine wahre Berufung, ist Lebensberater, Buchautor und leidenschaftlicher Fan der sächsischen Dampfschiffahrt. Er bringt Menschen „Wieder auf Kurs“ unter anderem mit seinem neuen Buch: „Wozu ich geboren wurde“. 44 Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben darin ihre Geschichte aufgeschrieben und eine Antwort auf diese Frage gefunden.

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX
►per Unterstützerabo: https://nuoviso.tv/plus/ (mit Zugang zum Premiumbereich)
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen Sie auch:

► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Jetzt Kanal Mitglied werden und alle Vorteile nutzen: https://www.youtube.com/channel/UCPOmsF_XgQohcJhdj58zshg/join

Nachdem bei NuoViso in den letzten Wochen vermehrt politische Themen im Vordergrund standen, wagen wir diese Woche mal wieder einen Abstecher in die Welt der Mysterien und Grenzwissenschaften. Das nicht ganz ohne Grund, denn wir können ein weiteres NuoViso - Crewmitglied begrüßen, den bekannten Autor und Blogger rund um das Thema Grenzwissenschaften, Mysterien und Prä-Astronatik, Lars A. Fischinger. In seinem neuen Format "Mystery Files" wird Lars uns zukünftig an seinem enormen Erfahrungsschatz auf diesen Gebieten teilhaben lassen. Neben der ersten Ausgabe welche bereits online ist, war er außerdem bei zwei Sendungen von Steinzeit.TV unser Gast.

Auch Frank Stoner berichtet diese Woche von einem Thema aus dem Bereich Grenzwissenschaften, welches bereits in den 80er Jahren für viel Aufsehen sorgte, danach aber medial etwas in der Versenkung verschwand. In den 80’er Jahren machten zwei Schweizer Wissenschaftler eine sensationelle Entdeckung. Mit einem elektrostatischen Feld lässt sich Einfluss auf die genetische Ausrichtung und das Wachstum von jungen Organismen nehmen. Dieser Urzeitcode könnte einen Paradigmenwechsel in der Wissenschaft auslösen, doch er tat dies bis heute nicht. Der Ursache geht Frank in seiner neuen Ausgabe auf den Grund.

Einem etwas außergewöhnlichem Thema geht Michael Oettel in einer neuen Ausgabe von Flugmodus auf den Grund. Wenn Sie glauben, die Verzögerungen und die Spekulationen um den neuen Flughafen in Berlin seien etwas außergewöhnliches, dann kennen Sie den Flughafen in Denver noch nicht. Zahlreiche Verschwörungstheorien ranken sich um diesen Flughafen, welche sich auch in offensichtlicher Symbolik ausdrücken. Es stellt sich die Frage ob die Erbauer und Konstrukteure des Flughafens, uns nur zum Narren halten wollen oder ob nicht doch mehr dahinter steckt.

https://nuoviso.tv/premium/stoner-premium/der-urzeit-code-ganzheitliche-vs-faustische-wissenschaft/ (Nuo+)

https://nuoviso.tv/premium/steinzeit-premium/steinzeit-impossible-lars-fi..

"Tacheles" - Das neue Format von NuoViso mit Robert Stein und Thomas Röper hat heute Premiere.
In Zukunft werden wir in dieser Form ca. alle zwei Wochen etwa eine Stunde lang in aktuelle Themen der Weltpolitik einsteigen und die Hintergründe beleuchten. Der Fokus liegt dabei auf Meldungen, über die die deutsche Presse nicht berichtet. Alles wird verlinkt, alle Quellen sind nachprüfbar.
Heute beginnen wir mit einem Telefonstreich mit ernstem Hintergrund: Russische Scherzbolde haben sich als Präsident der Schweiz ausgegeben und zwei Mal mit dem Venezuela-Beauftragten der US-Regierung gesprochen. Diese nun als Audiodatei veröffentlichten Telefonate geben einen tiefen Einblick in die "Denke" der US-Regierung.
Außerdem geht es um den Vorfall von Kertsch, NuoViso hat ein Kamerateam auf die Krim geschickt und die Beteiligten interviewt. Bei der Gelegenheit gibt Thomas Röper einen Überblick über die Situation der Ukraine nach dem Maidan und berichtet über die anstehende Präsidentenwahl, bei der bereits so viele Skandale hochkochen, dass - ohne Übertreibung - der Watergate-Skandal aussieht wie ein Kindergeburtstag.
Und wir sprechen über ein Thema, dass in Deutschland auch untergeht, nämlich die Sanktionsandrohungen der USA gegen Deutschland in der letzten Woche.

Links zur Sendung:

Pranker Telefonscherz
https://www.anti-spiegel.ru/2019/telefonstreich-russische-pranker-telefonieren-mit-us-beauftragtem-fuer-venezuela-der-offen-ueber-us-plaene-spricht/

Details zum Bloomberg Artikel
https://www.anti-spiegel.ru/2019/russische-pranker-decken-auf-wie-anti-venezolanische-propaganda-in-westlichen-medien-platziert-wird/

Das russische Fernsehen über Guaido und seine Ausbildung durch die USA
https://www.anti-spiegel.ru/2019/das-russische-fernsehen-ueber-die-vorbeDasreitungen-fuer-eine-invasion-venezuelas-durch-die-usa/

Rechtliche Einordnung des Putsches in Venezuela
https://www.anti-spiegel.ru/2019/wissenschaftlicher-dienst-des-bundestages-anerkennung-guaidos-ist-voelkerrech..

Lars A. Fischinger ist der Jäger des Fantastischen. Der bekennende Prästronautiker beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit der Grenzwissenschaft und stellt in dem Format „Mystery Files“ die wahren X-Akten vor.

Die erste Ausgabe und noch viele weitere exklusive Videos gibt es jetzt für alle Kanalmitglieder: https://www.youtube.com/channel/UCPOmsF_XgQohcJhdj58zshg/join

Und natürlich auch für alle Premiumabonnenten auf http://nuovisoplus.de
--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX
►per Unterstützerabo: https://nuoviso.tv/plus/ (mit Zugang zum Premiumbereich)
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen Sie auch:

► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Jetzt Kanal Mitglied werden und alle Vorteile nutzen: https://www.youtube.com/channel/UCPOmsF_XgQohcJhdj58zshg/join

Das EU-Parlament verhandelt in den Trilogverhandlungen nicht nur zum Artikel 13, sondern auch über einen einfacheren Weg „Geheimnisverräter“ zu schützen. Deutsche Zeitungen wettern gegen Justizministerin Katarina Barley (SPD), sie würde diesen Gesetzentwurf blockieren.

Michael Oettel beschäftigt sich in dieser Sendung mit dem Gesetzentwurf und nimmt unter die Lupe, ob Frau Barley eventuell eine berechtigte Einstellung zu diesem Thema hat.

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX
►per Unterstützerabo: https://nuoviso.tv/plus/ (mit Zugang zum Premiumbereich)
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen Sie auch:

► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Jetzt Kanal Mitglied werden und alle Vorteile nutzen: https://www.youtube.com/channel/UCPOmsF_XgQohcJhdj58zshg/join

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX
►per Unterstützerabo: https://nuoviso.tv/plus/ (mit Zugang zum Premiumbereich)
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen Sie auch:

► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Jetzt Kanal Mitglied werden und alle Vorteile nutzen: https://www.youtube.com/channel/UCPOmsF_XgQohcJhdj58zshg/join

Dr. Johann Loibner, 1944-2018 , stellte sich am 3.3. 2018 den Fragen unserer Redaktion. Zu seinem ersten Todestag am 13.3.2019 veröffentlichen wir nun eines seiner letzten Interviews.

Der Autor des Buches „Impfen – Das Geschäft mit der Unwissenheit“ gibt Antworten zu Fragen über Wundstarrkrampf, Impflinge, Deutschland sucht den Impfpass, WHO, Impfpflicht und Informationen für Eltern.

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX
►per Unterstützerabo: https://nuoviso.tv/plus/ (mit Zugang zum Premiumbereich)
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen Sie auch:

► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Jetzt Kanal Mitglied werden und alle Vorteile nutzen: https://www.youtube.com/channel/UCPOmsF_XgQohcJhdj58zshg/join

Deutsch, was ist das eigentlich? Gibt es so etwas wie einen Volksgeist, eine deutsche Seele? Und wenn ja, was ist das Wesentliche, Eigentümliche daran?

Dieser Frage kann man aus verschiedenen Blickwinkeln nachgehen: Geschichte, Sprache, Landschaften, Kunst, Philosophie etc.

Der Schlüssel scheint die vielfältige Landschaft zu sein, die den Menschen prägt. Die deutschen Lande sind viele und so zeichnet sich die deutsche Seele durch eine Vielfalt mit einem gemeinsamen kulturellen Überbau aus.

Am Ende bleibt die Erkenntnis, dass sich eine deutsche Identität nicht eindeutig definieren lässt. Es ist viel mehr ein tiefes Gefühl, welches jeder in sich selbst finden kann, um gestärkt durch's Leben zu gehen, indem man mit seinen Wurzeln Frieden macht.

Jetzt Kanal Mitglied werden und alle Vorteile nutzen: https://www.youtube.com/channel/UCPOmsF_XgQohcJhdj58zshg/join

Seit mehreren Monaten kommt Frankreich nicht zur Ruhe. Die massiven Proteste der Gelbwestenbewegung werden weit über die Ländergrenzen Frankreichs zur Kenntniss genommen. Doch obwohl die Medien berichten, "verschonen" uns diese mit der grausamen Realität. Der Rettungssanitäter Andreas Eggert war von Anfang der Proteste dabei und kann uns im NuoViso Talk detailliert über die vorherrschende Gewalt und Brutalität berichten, mit der der Staat gegen die Demonstranten vorgeht.

Das die Medien nur sehr spärlich über diese Tatsachen berichten, wundert schon lange niemanden mehr. Schließlich sind diese das Machtinstrument um die politische Stimmung eines Landes zu lenken. Viele erkennen dies bereits und Begriffe wie "Lügenpresse" machen die Runde. Doch wo fing alles an? Sicherlich sind Medien seit jeher ein Werkzeug zur Manipulation. Für den Autor Peter Mersch gibt es aber so etwas wie eine Geburtsstunde der "Lügenpresse" und diese begann mit dem Fall Eva Hermann. In seinem aktuellen Buch skizziert er noch einmal den Ablauf des Geschehens und deren weitere Entwicklung der deutschen Medienlandschaft. Im Gespräch mit Robert Stein zeigt er diese deutlich auf.

Auch Frank Stoner war diese Woche bei uns zu Gast. In einer neuen Folge von Stoner frank & frei macht er sich Gedanken, wie all das Unheil was wir täglich auf der ganzen Welt erleben, sich überhaupt erst diesen großen Raum erschaffen konnte. Außerdem war es ihm ein Anliegen auf die Entwicklungen in Venezuela einzugehen. Ganz speziell hat er die Personalie Elliott Abrams unter die Lupe genommen, den neuen Sonderbeauftragten der Trump Regierung für Venezuela. Da kann man nur sagen: wo ein Putsch, da ein Abrams...

Links:

https://nuoviso.tv/home/talk/wir-sprechen-von-kriegsverletzungen-andy-eggert-im-nuoviso-talk/ g

https://nuoviso.tv/premium/nuoviso-talk/was-wollen-die-gelbesten-andy-eggert-im-nuoviso-talk/ (Nuo+)

https://nuoviso.tv/home/hashtag/elliott-abrams-trumps-mann-fuer-venezuela/

https://nuoviso.tv/premium/st..

Es wird viel über ihn geschrieben und berichtet: Vladimir Putin. Doch nur wenige Menschen kennen das, was von dem russischen Staatspräsidenten selbst stammt. Bei Robert Stein war der Buchautor Thomas Röper zu Gast. Russland ist seine Wahlheimat und so hat er auch einen guten Einblick in die russische Sicht der Dinge. In der Sendung SteinZeit berichtet Thomas Röper über sein neuestes Buch "Putin ungefiltert".

Das man davon nur sehr wenig über die Massenmedien erfährt, liegt an dem Einfluss transatalantischer Thinkthanks auf deutsche Medienhäuser. Doch zunehmend werden sich die Konsumenten darüber bewusst, denn über das Internet nutzen viele auch den Zugang zu ausländischen Nachrichten, die sich diesem transatlantischen Einfluss entziehen. Im Resultat verlieren die Massenmedien in Deutschland schrittweise ihre Glaubwürdigkeit und somit auch die Meinungshoheit.

Mit den Buchautoren Herrmann Nielsen und Peter Mersch besprachen Frank Höfer und Robert Stein die aktuelle Medienlandschaft und diagnostieren dabei ein vorherrschende Kognitive Dissonanz.

Links zur Sendung:

Putin ungefiltert - Thomas Röper bei SteinZeit:
https://nuoviso.tv/premium/steinzeit-premium/putin-ungefiltert-thomas-roeper-bei-steinzeit/

"Kognitive Dissonanz" - BarCode:
https://nuoviso.tv/premium/barcode-premium/kognitive-dissonanz-barcode-mit-peter-mersch-und-herrmann-nielsen/

NuoWieso - Ken Jebsen:
https://nuoviso.tv/home/nuowieso/nuowieso-8-ken-jebsen-journalist/

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX
►per Unterstützerabo: https://nuoviso.tv/plus/ (mit Zugang zum Premiumbereich)
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen Sie auch:

► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Jetzt Kanal Mitg..

Stellt Euch mal folgendes vor: Wie würdet Ihr Euch wohl fühlen, wenn Ihr seit Juli 2012 auf engstem Raum leben müsstet und Ihr nicht einmal das Haus verlassen dürft? Kein Spaziergang, kein Sonnenlicht und mit der sicheren Gewissheit, wenn Ihr nach draußen geht, sofort verhaftet zu werden? Könnt Ihr euch das vorstellen, was das mit einem Menschen macht?
Genau in dieser Situation lebt ein Mensch aber wirklich, dort in seinem Exil in der Botschaft von Ecuador in London. Tag für Tag, und jeden Morgen wird die Situation für ihn bedrohlicher und ernster. Wie kam er in diese miserable Lage? Warum sieht es so aus, als hätte die Welt ihn schon fast vergessen?

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX
►per Unterstützerabo: https://nuoviso.tv/plus/ (mit Zugang zum Premiumbereich)
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen Sie auch:

► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Jetzt Kanal Mitglied werden und alle Vorteile nutzen: https://www.youtube.com/channel/UCPOmsF_XgQohcJhdj58zshg/join

In München fand Mitte Februar einmal mehr die jährliche Sicherheitskonferenz statt. Auffällig dabei war das Fehlen von Frankreichs Staatspräsident Macron. Von der deutsch-französischen Achse war nichts zu sehen. Auch Donald Trump blieb fern und schickte seinen Vize Mike Pence, der unnachgiebig mehr Engagement der NATO Partner verlangte und weitere Forderungen stellte. Dies alles ist Teil eines Jahrhunderte andauernden Geostrategie-Spiels, für welches Planet Erde als Spielbrett dient.

Um diese aktuellen Ereignisse besser einzuordnen, muss man sich die Vergangenheit noch einmal genauer ansehen, sagt Wolfgang Effenberger. Der Historiker und Buchautor hat intensive Recherchen zum Vorabend des 1. Weltkrieges betrieben. Seine Ergebnisse präsentiert er im Gespräch mit Frank Engelmayer bei STONER frank&frei.

Die neuen Sendungen gibt es ab sofort für alle NuoViso Premiumabonnenten auf http://nuovisoplus.de

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX
►per Unterstützerabo: https://nuoviso.tv/plus/ (mit Zugang zum Premiumbereich)
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen Sie auch:

► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Jetzt Kanal Mitglied werden und alle Vorteile nutzen: https://www.youtube.com/channel/UCPOmsF_XgQohcJhdj58zshg/join

Der Altertumsforscher Stefan Erdmann besuchte die Cheops Pyramide seit vielen Jahren: Er betrieb dort systematische seine Forschungen und untersuchte dabei in den Entlastungskammern über der Königskammer die an die Wand gemalte Kartusche, die als Beleg dafür gilt, daß die große Pyramide von Pharao Cheops (Chufu) erbaut worden sei.

Die Hieroglyphen, die in diesen Entlastungskammern an die Wand gemalt sind, waren immer von großem Interesse für die Forscher und Ägyptologen. Diese kleinen, meist in Eisenoxydrot auf die gekälkten Wände gepinselten Graffitis nennt man Hieroglyphenkartusche oder auch Pharaonenkartusche oder Königskartusche. Der Name eines Herrschers steht stets in einem ovalen, schildchenartigen Feld.

Der Ägyptologe Howard Vyse gilt als Entdecker der Kartusche mit dem Namen des Pharao Cheops/Chufu, doch die Experten sind sich seitdem uneins ob die Kartusche echt ist. Es gibt gute Gründe anzunehmen, daß Vyse und seine Mitarbeiter diese Zeichnung selbst dort angebracht haben, um als diejenigen in die Geschichte der Ägyptologie einzugehen, die den Beweis erbracht haben, daß die große Pyramide von Gizeh von Pharao Cheops erbaut wurde.

Es geht im Grunde nur darum, ob diese Königskartusche mit dem heute sichtbaren Namen des Pharaos Cheops genauso in den Entlastungskammern zu finden war, als Howard Vyse die Kammern zum ersten Mal öffnete.

Eigentlich war diese Kartusche überhaupt nicht das Hauptanliegen bei den Forschungen von Stefan Erdmann und Dominique Görlitz, als sie - mehr oder weniger, weil es sich gerade so anbot - die Leitern umstellten, um die Entlastungskammer einmal zu inspizieren. Aber genau diese ungeplante Probeentnahme an einer unbedeutenden Stelle in den Entlastungskammern erwies sich als ein Srich ins Hornissennest.

Stefan Erdmann schreibt hierzu: "Allgemein - und zu Unrecht - wurde ja davon ausgegangen, wir hätten die Kartusche beprobt, und das nun folgende "Wutgeheul" der Ägyptologen, insbesondere in Kairo, klang viel zu schrill und..

Satte 120.000 EUR hat sich die Rundfunkanstalt ARD eine Ausarbeitung (incl Workshop für die Mitarbeiter) kosten lassen mit dem Ziel, herauszufinden mit welchem Sprachgebrauch man die GEZ-Zahler davon überzeugen kann, dass der Öffentlich-Rechtliche Rundfunk seine Daseinsberechtigung hat.

Über die dabei entstandenen Empfehlungen an die ARD, mit welchen Schlagworten man das Vertrauen der Zuschauer zurückgewinnen möchte, spricht Frank Höfer mit Frank Stoner.

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX
►per Unterstützerabo: https://nuoviso.tv/plus/ (mit Zugang zum Premiumbereich)
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen Sie auch:

► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Jetzt Kanal Mitglied werden und alle Vorteile nutzen: https://www.youtube.com/channel/UCPOmsF_XgQohcJhdj58zshg/join

#ARD #Framing

Alles steht in den Sternen geschrieben.
Beruhen die Mythen und religiösen Narrative dieser Welt auf astronomischen Ereignissen und Zyklen? Dies behaupten die Forscher der Astrotheolgie, die aufzeigen, dass gewisse Handlungsmuster und Zahlen immer wieder vorkommen. Welche Rolle spielt dabei die Zwölf und ihre Vielfachen?
Wie alt ist das Wissen um die Präzession der Equinox und woher stammt es? Haben schon die Sternenschauer von Goseck und Nebra das "Platonische Jahr" entschlüsselt, oder weisen die Erkenntnisse auf eine alte, verlorene Zivilisation hin?
Eine "Weihnachtsausgabe" der besonderen Art, klischeefrei ohne Weihnachtsdevotionalien.

Besuche auch http://frankstoner.tv

Wenn Thomas Meixner sein Fahrrad startklar macht, dann ist er mehrere Monate, manchmal sogar Jahre unterwegs: beispielsweise von Sachsen-Anhalt nach Kapstadt im Süden Afrikas 27 300 km oder von Alaska nach Chile, 20 Monate, 41 178km. Seit 21 Jahren reist der gebürtige Wolfener um die Welt, hat 250 000 km in den Beinen und 115 Länder gesehen. So kommt der 53jährige weltweit den Menschen auf Augenhöhe sehr nah. In vielen Industrieländern ist er der Held, weil er die Träume der Menschen lebt, die lieber mal aussteigen würden, als immer 40 Stunden die Woche arbeiten. Die erste große Radreise ging zur Wende ans schwarze Meer, die bisher längste Reise um die Welt. Aller zwei bis drei Jahre löscht Thomas Meixner seinen Durst nach Fernweh. Dazwischen schreibt er Bücher, hält Vorträge und finanziert sich so sein Leben. Menschen die eher das Risiko, als die Chancen sehen, gibt er mit auf den Weg: „Wer alte Küstenlinien nicht aus den Augen verlieren kann, wird neue Kontinente nicht entdecken. Wer das wirklich vor hat, der macht es auch. Da musst du eben auch mal auf deinen Job verzichten. Man kann nicht alles haben. Das eine geht nicht ohne das andere.“

Mehr Infos: http://thomasmeixner.de

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX
►per Unterstützerabo: https://nuoviso.tv/plus/ (mit Zugang zum Premiumbereich)
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen Sie auch:

► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Jetzt Kanal Mitglied werden und alle Vorteile nutzen: https://www.youtube.com/channel/UCPOmsF_XgQohcJhdj58zshg/join

Es wird wieder massiv aufgerüstet, sowohl verbal, wirtschaftlich als auch militärisch. Wir sehen uns erneut mit den weltweiten Folgen eines Wettrüstens konfrontiert, dessen Ausmaß und Zielsetzung bewußt verschleiert werden.
Glauben Sie im Weltgeschehen auf dem Laufenden zu sein, sehen Sie die Tagesschau, das „heute journal“ und lesen den Spiegel? Bitte seien Sie nicht zu enttäuscht, wenn ich Ihnen sage: „Wir werden manipuliert.“

Das Pippi Langstrumpf Syndrom führt den Leser im Zeitraffer durch die Geschichte der letzten 120 Jahre und zeigt, wie wir als Spielball großer Geopolitik in unserer heutigen Zeit angekommen sind. Fakten und Indizien schreiben hier Geschichte, die so nicht in unseren Lehrbüchern zu finden ist, eben weil Geschichte immer von den Siegern geschrieben wird!

Mein Weltbild ist durch die Arbeit an diesem Buch neu sortiert. Eine Zäsur in unserer Außenpolitik ist überfällig, denn unseren bisherigen Partnern liegt nicht an uns und unserer Zukunft. Sie sehen uns als geopolitische Bedrohung und Mittel zum Zweck.

Dieses Buch ist ein Aufruf, sehr genau hinzuschauen und die Geschehnisse auf dieser Welt sinnvoll zu hinterfragen, denn abgesehen vom Wetter und den Sportnachrichten, ist kaum etwas so, wie man uns gern glauben machen möchte.

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX
►per Unterstützerabo: https://nuoviso.tv/plus/ (mit Zugang zum Premiumbereich)
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen Sie auch:

► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Jetzt Kanal Mitglied werden und alle Vorteile nutzen: https://www.youtube.com/channel/UCPOmsF_XgQohcJhdj58zshg/join

Das neue Leistungsschutzrecht hat es in sich. Was insbesondere Artikel 13 und Artikel 11 für die Zukunft von Portalen wie YouTube, Facebook & Co bedeuten bleibt offen.

Im Ernstfall kann dies das Ende des freien Internets bedeuten.

Michael Oettel hat sich mit dem neuen Leistungsschutzrecht für Presseverleger auseinandergesetzt und stellt die Frage, warum die Gesetzesvorlage möglichst schnell umgesetzt werden soll.

Im Mai finden die Wahlen des Europäischen Parlaments statt. Ein personeller Wechsel innerhalb der derzeitigen Machtverhältnisse gefährden die aktuellen Gesetzesvorlagen.

#Uploadfilter #Artikel13 #saveyourinternet

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX
►per Unterstützerabo: https://nuoviso.tv/plus/ (mit Zugang zum Premiumbereich)
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen Sie auch:

► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Jetzt Kanal Mitglied werden und alle Vorteile nutzen: https://www.youtube.com/channel/UCPOmsF_XgQohcJhdj58zshg/join

Von Menschen, die nicht gerade als Eremiten leben, sondern Teil einer Gruppe sein möchten, wird erwartet, dass sie sich an die Gruppe anpassen und gewisse Regeln des Zusammenlebens befolgen. Wer das tut, erntet die Anerkennung der Gruppe und erfährt ihren Schutz und ihre Solidarität. Das wiederum kann zu dem Gedanken verführen, dass besonders viel Anpassung und ein besonders folgsames Verhalten zu besonders viel Lob, Belohnung und persönlichem Glück führen könnte. Diese Rechnung geht aber nicht auf, behauptet der Psychiater und Psychoanalytiker Dr. Hans-Jürgen Maaz. Im Gegenteil, wer nach diesen Prinzipien lebe, sich übermäßig anpasse und überkonform verhalte, lebe ein falsches Leben und ist ein Normopath. Schuld daran ist aber nicht nur der derart narzisstisch veranlagte Einzelne, sondern die Gesellschaft insgesamt, die einen hohen Anpassungsdruck auf ihre Mitglieder ausübe.

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX
►per Unterstützerabo: https://nuoviso.tv/plus/ (mit Zugang zum Premiumbereich)
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen Sie auch:

► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Jetzt Kanal Mitglied werden und alle Vorteile nutzen: https://www.youtube.com/channel/UCPOmsF_XgQohcJhdj58zshg/join

Können wir mit Hilfe der Windkraft die Energiewende schaffen? Eine genauere Betrachtung der Fakten belegt ein klares Scheitern der regenerativen Energieanlage.

Bei BarCode sprechen wir wir mit dem Mediziner Dr. Stephan Kaula und dem Maschinenbauingenieur Dr. Detlef Ahlborn über die Folgen der Windkraft und stellen die Frage: Hat die Windkraft neben ihren vielen Nebenwirkungen überhaupt einen messbaren Nutzen?

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX
►per Unterstützerabo: https://nuoviso.tv/plus/ (mit Zugang zum Premiumbereich)
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen Sie auch:

► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Jetzt Kanal Mitglied werden und alle Vorteile nutzen: https://www.youtube.com/channel/UCPOmsF_XgQohcJhdj58zshg/join

Vor wenigen Monaten hatten wir die beliebte MDR-Moderatorin Katrin Huß zu Gast im NuoViso Talk. Dort gab Sie uns einige Einblicke hinter die Kulissen und berichtete auch über Ihre Trennung vom MDR. Über 100.000 Menschen sahen dieses Interview und waren begeistert von ihrem ehrlichen und authentischen Auftreten. Wir bekamen hunderte von Zuschriften mit dem Vorschlag, Katrin Huß für das NuoViso Team zu begeistern um künftig ein Format auf NuoViso zu moderieren.

Wir haben Euren Vorschlag aufgegriffen und nun ist es endlich soweit. Katrin Huß wird zukünftig das neue Format Cafe+ moderieren. Dabei wird es weniger um das große weltpolitische Geschehen, sondern um Menschen. Menschen, welche außergewöhnliches leisten oder Erfahrungen dergleichen gemacht haben. Menschen mit Charakter oder einer Portion Verrücktheit, welche uns inspirieren können.

In der Pilotfolge von Cafe+ hatte Katrin Huß den Weltenradler Thomas Meixner zu Gast. Mit seinem Rad hat Thomas Meixner fast die gesamt Welt bereist, erst vor wenigen Wochen kehrte er von einer 13.000 km langen Tour in China zurück. Von unzähligen Abenteuern und Begegnungen, fremden Kulturen und Geschichten von allen Kontinenten weiß er zu berichten. Die erste Ausgabe gibt es dann in den kommenden Tagen auf https://nuoviso.tv zu sehen.

In einer neuen Ausgabe von SteinZeit, haben wir uns den Autor eines Buches eingeladen, welches uns ein Zuschauer vor einiger Zeit zugesandt hat. "Das Pippi-Langstrumpf-Syndrom" ging in den Besitz von Robert Stein über, welcher den Autor kennenlernen wollte. Was das Pippi-Langstrumpf-Syndrom ist, darüber berichtet der Autor Herrmann Nielsen.

Frank Stoner beschäftigt sich in seinen letzten Ausgaben häufig mit religiösen Themen. Christentum, Buddhismus, Judentum und Islam standen bisher im Fokus, aber insbesondere der Islam verfolgt deutlich mehr verschiedene Lehren und Strömungen als andere Religionen, weshalb sich Frank noch einmal mit dem Theme Wahhabismus auseinandergesetzt hat, einer puristisc..

Ali Al-Zakami hat Angst. Der Jemenit lebt Nordrhein-Westfalen. Er ist Asylbewerber. Al-Zakami, in der DDR von 1979 bis 1987 zum Arzt ausgebildet, hat zahlreiche andere Flüchtlinge in Unterkünften kennengelernt, als Mitflüchtling, als behandelnder Arzt oder als Übersetzer. „Darunter sind Dschihadisten, die hier in Deutschland nach IS-Gegnern unter den Asylbewerbern suchen", warnt der 53-Jährige. Im Studio Talk mit Norbert Fleischer schildert der Mediziner seine Flucht nach Deutschland, die Rolle der CIA bei Al-Kaida, und, was der Leibwächter von Osama Bin Laden in seiner Arztpraxis mit ihm zu besprechen hatte. Aus arabischen Quellen habe er vernommen, dass gut 4.000 Dschihadisten mit dem Flüchtlingsstrom nach Europa eingewandert seien, 1.500 davon nach Deutschland. Finanziell unterstützt werden sie nach seiner Aussage aus Saudi-Arabien. Für den perfekt Deutsch sprechenden Arzt sind diese Islamisten eine große Gefahr für Deutschland – und für ihn ganz persönlich auch.

In den letzten drei Jahren hat die Bundeswehr ganz tief in die Trickkiste gegriffen und hat insgesamt sieben Serien über die Bundeswehr produziert und über diverse Medien veröffentlicht. Alleine im Jahr 2018 waren es vier Serien, die den Alltag in der Truppe den jungen Leuten schmackhaft machen sollen.
Da hat Frau von der Leyen ganz schön aus dem Vollen geschöpft. Man spricht hier von Summen im siebenstelligen Bereich. Und allem Anschein nach waren die Macher dieser Werke alle vom Fach, den technisch sieht das alles super aus. Gute Kameras und Kameraleute, moderne Schnittästhetik wie bei Musikvideos, satte Farben und viel Action. Man hat wohl im BMVg verstanden, wie man junge Leute dazu bringt die Spielekonsole wegzulegen und so fließt das süße Gift der Militärpropaganda in die jungen Gehirne der neuen Zielpersonen über Social-Media und YouTube. Der Dienst an der Waffe soll wieder erstrebenswert werden, schick verpackt in spannenden Bildern und Geschichten, ganz nah dran bei den „Jungs von der Truppe“.

Link zu Video „Das Milgram Experiment“:
https://www.youtube.com/watch?v=0MzkVP2N9rw

Link zu Artikel Rubikon: https://www.rubikon.news/artikel/krieg-ist-geil

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX
►per Unterstützerabo: https://nuoviso.tv/plus/ (mit Zugang zum Premiumbereich)
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen Sie auch:

► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Jetzt Kanal Mitglied werden und alle Vorteile nutzen: https://www.youtube.com/channel/UCPOmsF_XgQohcJhdj58zshg/join

Wir leben in interessanten Zeiten. Durch die IT-Technologie kommunizieren wir auf zahllosen Plattformen und sind einer unverdaulichen Menge an Informationen und Meinungen ausgesetzt.

Darunter leidet die Streitkultur. Aus freiem Meinungsaustausch wird oft genug ein heilloses Durcheinander, eine Kakophonie von Emotionen und Projektionen. Die Angst, liebgewonnene Dogmen und Weltbilder zu verlieren, treibt das Ego in einen Abwehrkampf. Burg, Panzer, Filterblase sind alles Begriffe, die den selben psychologischen Mechanismus beschreiben.

Wahrheit und Meinung verschmelzen, Paradigmen im Kopf zementieren sich bis hin zu irrationalen Verzerrungen der Wirklichkeit und führen zu tiefen Verunsicherungen und Ängsten. Dieser Zeitgeist lässt sich nicht nur in den sozialen Medien ablesen, sondern zeigt sich auch deutlich in Politik und Medien. Dazu gibt's drei aktuelle Beispiele, den Fall Relotius, die Klimadebatte und Feinstaub.

Wie damit Umgehen? Die Lösung liegt, wie so oft, in einem selbst. Free your mind, Freigeist- das sind nicht nur alte Hippie-und Esoweisheiten, sondern ein praktikabler Kompass für den Menschen, um gelassen durch die interessanten Zeiten zu steuern.
"Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen." - Friedrich Nietzsche

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX
►per Unterstützerabo: https://nuoviso.tv/plus/ (mit Zugang zum Premiumbereich)
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen Sie auch:

► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Jetzt Kanal Mitglied werden und alle Vorteile nutzen: https://www.youtube.com/channel/UCPOmsF_XgQohcJhdj58zshg/join

„Sagen, was ist“, dieser von Rudolf Augstein geprägte Leitspruch des Spiegels präzisiert in nur drei Worten, wie guter Journalismus idealerweise auszusehen hat. Die Realität sieht heute allerdings so aus, dass der Spiegel von seinem Leitspruch weiter entfernt ist als jemals zuvor. Dabei befindet er sich allerdings in guter Gesellschaft neben den ganzen medialen „Flaggschiffen“ unserer Medienlandschaft.

Der Skandal um den Spiegel Reporter Claas Relotius steht dabei sinnbildlich für ein neues mediales Zeitalter. Während der Spiegel eifrig bemüht ist, sich in die Opferrolle zu begeben und die Schuld ihrem ehemaligen, mit Preisen überhäuften Journalistenwunderkind zuträgt, verkennt der Spiegel das tatsächliche Problem. Claas Relotius hat dem Spiegel lediglich genau das gegeben, was von ihm erwartet wurde. Wäre er im Sinne des Leitspruchs „Sagen, was ist“ journalistisch aktiv gewesen, wäre er mit Sicherheit als Journalist kein Objekt der Begierde beim Spiegel gewesen.

Was man dem Spiegel zugutehalten kann, dass auch er sich nur den neuen medialen Gesetzmäßigkeiten anpasst und ein Akteur unter vielen ist, welche auf ähnlich unverantwortliche Art und Weise die Menschen in mediale Filterblasen treiben und die Gesellschaft spalten. „Sagen, was ist“ und das Wort der Wissenschaft, echter Experten und neutraler Journalisten verliert deutlich an Gewicht, während Ideologen, Think Tanks, Politiker und Lobbyisten die Oberhand in der medialen Berichterstattung gewinnen.

Jede Woche wird eine neue Sau durchs Dorf getrieben und obwohl wir in Deutschland die höchsten Umweltschutzstandards der Welt haben, ist die Hysterie um Feinstaub, Stickoxide und das Klima derzeit kaum zu überbieten. Mediale Abwechslung erfährt man nur dann, wenn einmal im Quartal durch verschiedenste Vorkommnisse das Abendland überrannt wird oder ein neues 3. Reich droht. Nahezu jeder von uns ist in Filterblasen gefangen, welche durch die Medien immer weiter aufgeblasen werden und die gesamte Gesellschaft spalt..

SHOW MORE

Created 6 months ago.

98 videos

CategoryNews & Politics