NuoViso

NuoViso

NuoViso

subscribers

Gesteuerter Fortschritt vs freie Forschung- ein Überblick
Der moderne Mensch vertraut dem Fortschritt von Wissenschaft und Technologie. Durch Erforschen der Natur entstehen neue Techniken, die dann unser Leben erleichtern sollen.
Doch warum sehen wir diesen Fortschritt nur in manchen Bereichen, während es in anderen Feldern seit den 60'ern kaum bahnbrechende Entwicklungen gibt? Was ist aus den im Zeitalter der Raumfahrt entstandenen Visionen geworden, die noch bis in die 80'er unser Weltbild prägten, wie der Film Zurück in die Zukunft II so schön zeigt?
Es scheint, als würden einige Forschungszweige blockiert, während andere mit Milliarden gepusht werden. Zuletzt gibt es ein paar Beispiele, wo es sich sehr lohnen könnte, mehr Aufmerksamkeit reinzustecken.

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Unterstützerabo: http://nuovisoplus.de (mit Zugang zum Premiumbereich)
►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
NuoViso Filmproduktion
IBAN: DE75 8605 5592 1090 0941 71
BIC: WELADE8LXXX
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen oder abonnieren Sie auch:

► unseren Telegram-Kanal: https://t.me/nuoviso
► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Wir kennen die Meldungen aus den Medien, wenn uns mal wieder Rekordtemperaturen und ein Jahrhundertsommer nach einigen heißen Tagen verkündet werden. Bleibt es dagegen für die Jahreszeit zu kühl (wie gerade im August geschehen), hört man nur das Schweigen im Walde...

Nicht bei uns, denn wir haben unseren Schwerpunkt diese Woche auf das Thema Klima gelegt. Mantraartig wird uns erzählt, dass es beim Thema Klimawandel einen Konsens gibt und 97% der Wissenschaftler in diesem Thema einig sind, dass der derzeitige Klimawandel anthropgenen Ursprungs ist. Unabhängig der Tatsache ob diese Zahl stimmig ist, stellen wir uns die Frage, wer ist das Sprachrohr der restlichen 3% Wissenschaftler? Der Mainstream macht darum jedenfalls einen großen Bogen. Deshalb sehen wir es als Aufgabe genau diesen Menschen eine Stimme zu geben, deren Meinung nicht so gern gehört wird, da diese in Teilen oder gar gänzlich kontrovers zum angeblichen Konsens stehen.

Vor kurzem hatte uns der Tiroler Günther Aigner einen Überblick über extreme Wetterereignisse der letzten 1.000 Jahre gegeben, um zu zeigen das diese auch ohne anthropogenen Ursprunges schon immer existierten. Wir möchten Euch auf ein weiteres interessantes Video von Günther Aigner in seinem Kanal hinweisen, welches sich mit dem Klimawandel in den deutschen Mittelgebirgen beschäftigt. Günther Aigner ist einer der führenden Zukunftsforscher auf dem Gebiet des alpinen Skitourismus im deutschsprachigen Raum und Verfasser zahlreicher Schnee- und Temperaturstudien für namhafte Destinationen im Alpenraum – unter anderem für Lech-Zürs und das Ötztal.

Der winterliche Klimawandel in den deutschen Mittelgebirgen:

https://www.youtube.com/watch?v=I7R5bl7zS5k

Vielen unserer Zuschauer ist Prof. Kirstein sicherlich bekannt, einer der wohl bekanntesten Kritiker des anthropogenen Klimawandels. Wir haben ihn wieder zu einem Gespräch geladen um die aktuellen Entwicklungen zu besprechen.

Fakten vs. Klimahysterie - Prof. Kirstein:
https://nuoviso.tv/p..

Diese Woche haben Röper und Stein mal einen Blick nach Deutschland geworfen und sich mit der Frage beschäftigt, warum in Deutschland laut einer Umfrage weniger als die Hälfte der Menschen noch an die heutige deutsche Demokratie glauben. Das Thema wurde von allen Seiten beleuchtet: Warum steigt die Altersarmut? Wie funktioniert der Lobbyismus in Deutschland? Wie konnte sich die sozialpolitische Situation in den letzten Jahren so verschlechtern?

Natürlich ging es trotzdem nicht ohne geopolitische Themen und daher wurde einmal die Frage analysiert, was das berühmt-berüchtigte "2-Prozent-Ziel" der Nato eigentlich bedeutet, was die Umsetzung Deutschland kosten würde und wie die Medien von diesem Thema ablenken.

Natürlich dürfen auch russische Themen nicht fehlen, daher haben Röper und Stein einen Blick auf die glimpflich verlaufene Notlandung in Moskau geworfen und sich bei der Gelegenheit auch mit russischen Flughäfen beschäftigt: Die Frage ist, warum können die Russen einen Großflughafen in 22 Monaten bauen und in Betrieb nehmen?

Einleitung zum Thema Epstein
Wie berichten die russischen Medien?
https://www.anti-spiegel.ru/2019/wie-das-russische-fernsehen-ueber-den-tod-von-epstein-berichtet/

Empfehlenswerter Artikel üerb Epstein bei Telepolis
https://www.heise.de/tp/features/Fall-Epstein-Journalisten-die-fraglos-an-Selbstmord-glauben-4500918.html?seite=all

Thema Deutschland
Altersarmut in Deutschland
https://www.anti-spiegel.ru/2019/altersarmut-in-deutschland-wie-politik-und-medien-das-problem-schoenreden-anstatt-es-zu-loesen/

Über 50% der Deutschen misstraut dem politischen System in Deutschland
https://www.anti-spiegel.ru/2019/warum-misstraut-mehrheit-der-deutschen-dem-politischen-system-umfrage-gibt-antworten/

Warum sind die Politiker so abgehoben?
https://www.anti-spiegel.ru/2019/warum-die-politik-laengst-nicht-mehr-die-menschen-in-deutschland-erreicht/

Korruption oder Lobbyismus - Wie Politiker in Deutschand versorgt werden
https://www.anti-spiegel.ru/201..

Diese Woche haben Röper und Stein mal einen Blick nach Deutschland geworfen und sich mit der Frage beschäftigt, warum in Deutschland laut einer Umfrage weniger als die Hälfte der Menschen noch an die heutige deutsche Demokratie glauben. Das Thema wurde von allen Seiten beleuchtet: Warum steigt die Altersarmut? Wie funktioniert der Lobbyismus in Deutschland? Wie konnte sich die sozialpolitische Situation in den letzten Jahren so verschlechtern?

Quellen und Links: https://nuoviso.tv/home/tacheles/die-rente-ist-sicher-zu-wenig-tacheles-13/

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Unterstützerabo: http://nuovisoplus.de (mit Zugang zum Premiumbereich)
►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
NuoViso Filmproduktion
IBAN: DE75 8605 5592 1090 0941 71
BIC: WELADE8LXXX
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen oder abonnieren Sie auch:

► unseren Telegram-Kanal: https://t.me/nuoviso
► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Die große Pyramide von Gizeh gibt seit jeher Rätsel auf. Bereits in der Antike versuchte man den Geheimnissen auf die Spur zu kommen.

In dieser Ausgabe vn Mystery Files gibt Lars A. Fischinger einen Einblick in die Entdeckungsgeschichte der Cheospyramide und insbesondere in den mysteriösen Schacht unterhalb der Felsenkammer.

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Unterstützerabo: http://nuovisoplus.de (mit Zugang zum Premiumbereich)
►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
NuoViso Filmproduktion
IBAN: DE75 8605 5592 1090 0941 71
BIC: WELADE8LXXX
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen oder abonnieren Sie auch:

► unseren Telegram-Kanal: https://t.me/nuoviso
► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Die Vorträge des Historikers Dr. Daniele Ganser sind oftmals ausverkauft. Sein Thema: Krieg und Frieden.

Bei NuoWieso beantwortet er unserer Redaktion kurz und prägnant Fragen zu seiner Arbeit und zu sich selbst.

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Unterstützerabo: http://nuovisoplus.de (mit Zugang zum Premiumbereich)
►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
NuoViso Filmproduktion
IBAN: DE75 8605 5592 1090 0941 71
BIC: WELADE8LXXX
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen oder abonnieren Sie auch:

► unseren Telegram-Kanal: https://t.me/nuoviso
► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Russland manipuliert amerikanische Wahlen, Montagsdemonstranten sind neurechts, die NATO ist
ein friedliches Verteidigungsbündnis und beim freien Fall von WTC 7 handelt es sich klar um eine
Verschwörungstheorie. Diese und andere Geschichten kursieren in unserer Medienwelt und sollen
beim Konsument ein bestimmte Meinung produzieren. Unterstützt und begründet werden die
Narrative (wie das vom unfehlbaren Westen) häufig von Seiten der Wissenschaft, oder besser gesagt von einer intellektuellen Elite, die scheinbar den ideologischen Scheuklappen einer neoliberalen Welt aufgesessen ist.

Auf welche Art die Unabhängigkeit der Universitäten unterwandert und Einfluss auf Akademiker
genommen wird, berichtet Prof. Raina Zimmering (Historikerin, Politologin und Soziologin).
Außerdem macht sie Vorschläge für neue, bessere Wege in der Wissenschaft und zeigt auf, wo es
motivierte Intellektuelle schon geschafft haben, sich der ideologischen Zwänge zu entledigen.

Mehr Informationen unter http://zimmering.net

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Unterstützerabo: http://nuovisoplus.de (mit Zugang zum Premiumbereich)
►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
NuoViso Filmproduktion
IBAN: DE75 8605 5592 1090 0941 71
BIC: WELADE8LXXX
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen oder abonnieren Sie auch:

► unseren Telegram-Kanal: https://t.me/nuoviso
► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Demokratie, so wie sie in weiten Teilen der westlichen Welt praktiziert wird, wird uns Menschen als Segen erklärt, während ihre Einführung und Erhaltungsmaßnahmen immer dickere Blutspuren hinterlassen. Durch die heute gebräuchlichen demokratischen Strukturen gelangen intelligente Psychopathen in die politischen und wirtschaftlichen Führungspositionen. Je höher sie aufsteigen, desto gefährlicher werden sie. Solche sozialen Raubtiere sind unersättlich und käuflich. Für sie sind Milliarden „Peanuts“, unschuldige getötete Menschen in ungerechten Kriegen „Kollateralschäden“ und Millionen von Hungertoten „Opfer des Klimawandels“. Sie spielen Gott und sind doch nur schreckliche Bestien. Unter ihrer Herrschaft werden wir beraubt, betrogen, belogen und missbraucht. Dabei arbeiten die meisten Menschen immer mehr, ohne jedoch mehr davon zu haben: Die Welt verliert ihren Mittelstand! Reiche werden immer reicher, Arme immer zahlreicher.

Warum ist die Mehrheit der Menschheit offensichtlich zu taub und blind geworden, um zu erkennen, dass sie zielsicher Schritt für Schritt in die perfekte Sklaverei überführt wird? Besonders dreiste Politiker präsentieren ihre Handlungen als alternativlos und blockieren damit jede Diskussion über Alternativen, die es durchaus gibt. Es ist mitunter nicht einmal schwer aufzuzeigen, wie es besser laufen könnte und für die Umsetzung fehlt das Wollen und nicht das Können.
Nichts ist wie es scheint und nichts scheint, wie es ist!

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Unterstützerabo: http://nuovisoplus.de (mit Zugang zum Premiumbereich)
►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
NuoViso Filmproduktion
IBAN: DE75 8605 5592 1090 0941 71
BIC: WELADE8LXXX
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen oder abonnieren Sie auch:

► unseren Telegram-Kanal: https://t.me/nuoviso
► unsere ..

In der arabischen Welt erzählt man sich eine erstaunliche Geschichte. Gott schenkte ihnen einen Propheten und dann ein Reich, dass sich von Spanien bis China erstreckte.

Doch was wissen wir, jenseits der religiösen Narrative, wirklich über die Entstehung dieser Weltreligion? Angesichts der Tatasache, dass der Islam die Weltbühne im Licht der Geschichte betrat, sind die Quellen aus dem 6. bis 8. Jahrhundert ziemlich dürftig.

Historiker, Philologen und Archäologen erzählen eine andere Geschichte. Zuerst kam der Krieg und die Eroberungen, dann die Religion. Einmal mehr wird deutlich, wie religiöse Narrative genutzt werden, um Herrschaft zu stützen.

In vielen deutschen Medien oft nur eine Randnotiz, wird weltweit der Fall Epstein heiß diskutiert. Sein Tod lässt Raum für die wildesten Spekulationen, kein Wunder bei den Namen die derzeit in Verbindung mit Jeffrey Epstein ans Tageslicht kommen. In dieser Ausgabe der NuoViso News gehen wir noch einmal kurz auf die aktuellen Geschehnisse ein.

Der Fall Epstein zeigt aber vor allem, dass intelligente Psychopathen in die politischen und wirtschaftlichen Führungspositionen gelangen, auch in demokratischen Strukturen. Je höher sie aufsteigen, desto gefährlicher werden sie. Für sie sind Milliarden ‚Peanuts‘, unschuldige getötete Menschen in ungerechten Kriegen ‚Kollateralschäden‘ und Millionen von Hungertoten ‚Opfer des Klimawandels‘. Sie spielen Gott, und sind doch nur schreckliche Bestien. Unter ihrer Herrschaft werden wir beraubt, betrogen, belogen und missbraucht. Genau mit diesem Thema beschäftigt sich der Autor Milorad Krstic, welchen wir zu einem Interview bei SteinZeit zu Gast hatten.

Verkaufte Demokratie - Milorad Krstic bei SteinZeit:
https://nuoviso.tv/premium/steinzeit-premium/verkaufte-demokratie-milorad-krstic-bei-steinzeit/ (Nuo+)

Die Ursache das solchen Menschen der Aufstieg in höhere Strukturen gelingt, liegt vor allem auch im unkritischen Zusammenspiel zwischen ihnen und den Medien. Gerade die Massenmedien in Deutschland werden ihrer Rolle als 4. Säule der Demokratie kaum mehr gerecht. Der Medienwissenschaftler und Medienanalytiker Wilhelm Domke-Schulz beschäftigt sich in seinem Vortrag mit der Objektivität, Sachlichkeit und Unparteilichkeit in der massenmedialen Berichterstattung am Beispiel der ARD-Berichterstattung.

Der ARD Check - Wilhelm Domke-Schulz:
https://nuoviso.tv/premium/nuowissen-premium/objektivitaet-sachlichkeit-und-unparteilichkeit-der-massenmedien-am-beispiel-der-ard/ (Nuo+)

Gibt es legale Kriege? Die Vorträge des Historikers Dr. Daniele Ganser sind oftmals ausverkauft. Sein Thema: Krieg und Frieden.
Bei NuoWieso beantwortet er un..

Ein Vortrag von Günther Aigner über die extremsten Wetterereignisse in den Alpen und in Mitteleuropa in den vergangenen 1.000 Jahren

01:06 – Der Jahrtausendschneefall
04:47 – Das Jahr ohne Sommer
08:14 – Die Jahrtausendflut
12:28 – Der Jahrtausendsommer
16:21 – Der Jahrtausendwinter
19:37 – Unsere Homepage, unser YouTube-Channel
20:00 – Das Wetter spielt verrückt, wenn …
25:48 – Literaturtipps

Der Vortrag wurde am 02. April 2019 in den „Woodway Studios“ von Peter Neubauer aufgenommen. Veröffentlicht im August 2019.

Die Medien berichten in letzter Zeit häufig davon, dass „das Wetter verrücktspielt“ oder „extrem“ ist. Was aber ist extremes Wetter? Welche Auswirkungen hat dieses extreme Wetter? Welche meteorologischen Phänomene stecken dahinter? Der Tiroler Skitourismusforscher und Schneehistoriker Günther Aigner gibt einen spannenden Überblick über extreme Wetterereignisse in den Alpen und in Mitteleuropa während der vergangenen 1.000 Jahre. Er stützt sich dabei auf unzählige, voneinander unabhängige Chronikberichte, die in der Fachliteratur rezipiert und in seriösen Internetartikeln gesammelt wurden.

Die vorliegende Aufzählung von extremen Wetterereignissen stellt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Vielmehr wird das Interesse der Zuschauer angesprochen, damit Interessierte zu weiteren Recherchen ermuntert werden.

Quelle und Literaturhinweise: https://www.youtube.com/watch?v=edRE35FkMQQ
Kanal abonnieren: https://www.youtube.com/channel/UCct0tybwXjnG4fojVOSCR8g

Zum Vortragenden:
Der Tiroler Günther Aigner (* 1977 in Kitzbühel) ist einer der führenden Zukunftsforscher auf dem Gebiet des alpinen Skitourismus im deutschsprachigen Raum. Er absolvierte die Diplomstudien der Sportwissenschaft und der Wirtschaftspädagogik an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck und an der University of New Orleans („UNO“, USA). Diplomarbeit (2004): „Zur Zukunft des alpinen Skisports. Einflussfaktoren und ihre Auswirkungen“. Seit August 2014 führt er das „Forum Zukunft Sk..

Jeffrey Epstein ist tot. Angeblich hat er sich selbst gerichtet, nachdem nun das FBI gegen seine jahrzehntelangen Machenschaften ermittelte. Vielleicht wurde er aber auch einfach nur aus dem Weg geräumt, denn das was Epstein möglicherweise bei einem Prozess hätte alles aussagen können, hatte das Potential ganze Staatsregierungen zu stürzen.

Im Raum steht der Vorwurf, dass Epstein zusammen mit seiner Frau Ghislaine Epstein (geb. Maxwell, Tochter des brühmten Robert Maxwell) jahrzehntelang einen illegalen Kinderprostitutionsring betrieben. Und nicht nur das - nun fand das FBI auf der privaten Insel Epsteins nicht nur unterirdische Anlagen, sondern auch eine Kontaktliste, auf welcher Namen wie Tony Blair, Richard Branson oder Mick Jagger auftauchen.

Epstein selbst hatte bereits das Vergnügen mit den Ermittlern, nachdem eine heute erwachsene Zeugin aussagte, sie wäre von Epstein als 14-jährige zum Sex mit Prinz Andrew, dem Sohn der Queen gezwungen worden.

Auch Bill Clinton und Donald Trump zählen zu den jahrelangen Vertrauten Jeffrey Epsteins. Entfaltet sich hier ein Skandal dessen Ausmaß der Fälle Dutroux und Seville noch in den Schatten stellen?
--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Unterstützerabo: http://nuovisoplus.de (mit Zugang zum Premiumbereich)
►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
NuoViso Filmproduktion
IBAN: DE75 8605 5592 1090 0941 71
BIC: WELADE8LXXX
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen oder abonnieren Sie auch:

► unseren Telegram-Kanal: https://t.me/nuoviso
► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Erst seit 100 Jahren gibt es Bemühungen zwischen den Völkern des Planeten Erde, besonders unmenschliche Kriegswaffen durch gegenseitige Verträge aus den Kriegen der Menschheit zu verbannen - dabei blicken Militärhistorie auf eine lange Tradition bei der Verwendung Biowaffen zurück. Angefangen vom alten China, über die Karthager und Römer, bis hin zum heutigen Georgien: Schon immer, so viel ist sicher, haben Menschen lebendige Tiere, Krankheitserreger und Bakterien gegen andere Menschen eingesetzt. NuoStory mit einem aufschlussreichen Blick in die Geschichtsbücher.

Link zu Mark Mobil: Labor des Todes: https://www.youtube.com/watch?v=Wa7wmfCsJ6k

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX
►per Unterstützerabo: https://nuoviso.tv/plus/ (mit Zugang zum Premiumbereich)
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen Sie auch:

► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Jetzt Kanal Mitglied werden und alle Vorteile nutzen: https://www.youtube.com/channel/UCPOmsF_XgQohcJhdj58zshg/join

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Unterstützerabo: https://nuovisoplus.de (mit Zugang zum Premiumbereich)
►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen oder abonnieren Sie auch:

► unseren Telegram-Kanal: https://t.me/nuoviso
► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Evelyn Kühne und FrauAndrea! Zwei Frauen die Mut haben und Mut machen, neu anzufangen, loszulaufen und einfach zu machen. Beide wurden durch eine schwere Krankheit aus ihrem beruflichen Hamsterrad geschleudert und kämpften sich zurück ins Leben. Evelyn schreibt seitdem Kinderbücher, Krimis und Ostseeromane, verkaufte in den letzten beiden Jahren mehr als 50 000 Bücher und wird liebevoll Rosamunde Pilcher von Leckwitz genannt. FrauAndrea! entdeckte ihr Talent für´s Kabarett und ist nun auf dem besten Weg Deutschlands bekannteste Comedyqueen zu werden.

www.evelyn-kuehne.de

www.frauandrea.de

Die Zwillingsforschung offenbart einen besondern Einblick in die Natur des Menschen. Was bestimmt unser Handeln und die Ausbildung des Charakters? Sind es die Gene oder die Sozialisation? Was ist mit dem freien Willen und der Möglichkeit der Veränderung?
Bei Zwillingen gibt es viele Fälle einer besonders engen Beziehung, die bis zu telepathischen Phänomenen reicht. Ein paar faszinierende Fallbeispiele zeigen eine manchmal sogar unheimlich enge Verbindung zweier Menschen auf. Doch woher rührt diese? Die materialistisch geprägte Wissenschaft erklärt diese Phänomene mit genetischer Vorbestimmung und Zufall. Doch beweisen diese Fälle nicht viel mehr, daß es eine feinstoffliche Verbindung zwischen Menschen gibt, die auf unser Schicksal einwirkt?
Faszinierend, wie beide Lager die Ergebnisse der Zwillingsforschung für sich reklamieren. Deshalb seht und urteilt selbst!

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Unterstützerabo: https://nuovisoplus.de (mit Zugang zum Premiumbereich)
►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen oder abonnieren Sie auch:

► unseren Telegram-Kanal: https://t.me/nuoviso
► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Trotz Sommerloch haben Röper und Stein wieder einige interessante Kuriositäten ausgegraben. Das erste Thema sind natürlich die Proteste in Moskau. Was sind die Hintergründe und was verschweigen die Medien? Und auch: Welche Rolle spielen deutsche Medien bei den Protesten?

Außerdem gab es einen Blick nach Syrien, wo die westlichen Sanktionen unschuldige Menschen töten, weil Medikamente nicht ins Land dürfen.

Besonders interessant ist in diesem Zusammenhang auch, dass Merkels Flüchtlingsdeal in Gefahr ist und die Türkei die Grenzen für Flüchtlinge Richtung EU wieder öffnen könnte. Wie kam es dazu?

Weitere Themen sind Verhandlungen der USA mit den Taliban über die Zukunft Afghanistans und mal wieder der Mueller-Bericht, bzw. die angebliche Einmischung Russlands in Wahlen.

Und zum Schluss ein Skandal, der in den deutschen Medien verschwiegen wurde: Der Europäische Gerichtshof hat festgestellt, dass Deutschland die Justiz nicht unabhängig ist. Was unglaublich klingen mag, stimmt tatsächlich, wie Röper mit einem Blick in das Gerichtsverfassungsgesetz aufzeigt.

Moskauer Proteste
https://www.anti-spiegel.ru/2019/die-provokateure/
https://www.anti-spiegel.ru/2019/der-spiegel-ueber-die-proteste-in-moskau-unsere-taegliche-portion-desinformation-gib-uns-heute/
https://www.anti-spiegel.ru/2019/deutsche-welle-bestreitet-in-moskau-zu-protesten-aufgerufen-zu-haben-ein-faktencheck-mit-allen-quellen/
https://www.anti-spiegel.ru/2019/gute-und-boese-formfehler-in-den-medien-ausschluss-von-oppositionellen-bei-wahlen-in-moskau-und-sachsen/

Auf russisch: Welche Strafen drohen in Russland bei Verstößen gegen das Versammlungsrecht?
https://ria.ru/20190726/1556886505.html

Aktuelle Entwicklung in Syrien
https://www.anti-spiegel.ru/2019/westliche-sanktionen-toeten-kinder-in-syrien-aber-der-spiegel-verdreht-die-tatsachen/
https://www.anti-spiegel.ru/2019/is-in-syrien-besiegt-wie-die-usa-einen-frieden-in-syrien-verhindern/

Flüchtlinge aus der Türkei
https://www.anti-spiegel.ru/2019/neu..

Auf Einladung der jemenitischen Nichtregierungsorganisation „Khiam Rehabilitation Center for Victims of Torture“ und in Kooperation mit der Initiative „Stop the war in Yemen“, reiste unser Redakteur Norbert Fleischer vom 4. bis 6. Juli 2019 in die Schweizer Diplomatenmetropole Genf, um im Palast der Vereinten Nationen vor Vertretern der gesamten Welt einen Kurzvortrag über Deutschlands Rolle bei den US-Kriegen zu halten, veranschaulicht am Beispiel des Krieges der US-/Saudi-Koalition gegen den Jemen. Hier waren erst vor kurzem deutsche Sturmgewehre des Typs G36 aufgetaucht, obwohl die geltende deutsche Rechtslage eigentlich hätte verhindern sollen, dass deutsche Waffen in derartigen Kriegsregionen zum Einsatz gebracht werden. Dramatisch wirken sich zahlreiche „Ausnahmegenehmigungen“ bei den Rüstungsexporten auf die Sicherheit der Zivilbevölkerung aus. So exportierte die Bundesrepublik allein im ersten Halbjahr 2019 Waffen für 1,1 Milliarden Euro an die acht Staaten der saudischen Kriegsallianz; annähernd so viele, wie schon zwei Jahre zuvor, als es Einschränkungen gegen solche Exporte noch gar nicht gab. Nicht minder dramatisch ist das aktive Wegschauen der Bundesregierung, bei militärischen US-Aktivitäten, die von deutschem Hoheitsgebiet aus Krieg in alle Welt befördern: Sowohl illegale Drohnenoperationen als auch nach deutschem Gesetz verbotene Kampfeinsätze im Mittleren Osten wären ohne die Ramstein Airbase in Rheinland-Pfalz nicht denkbar. Als kleinen Lichtblick stellt Fleischer den Fall „Faisal bin Ali Jaber gegen die Bundesrepublik Deutschland“ vor: Der jemenitische Ingenieur hatte vor sechs Jahren zwei Verwandte durch einen völkerrechtswidrigen Drohnenangriff verloren und klagt seitdem vor deutschen Gerichten auf die Unterbindung von Drohnenoperationen über in Deutschland liegende US-Basen. Vor dem Oberverwaltungsgericht in Münster errang er dabei einen wichtigen Teilerfolg. Die Bundesregierung wurde von der Kammer dazu verurteilt, „durch geeignete Maßnahme..

Andrej Hunko ist der einzige Europa-Politiker, welcher jüngst das südamerikanische Land Venezuela besuchte, um sich vor Ort ein Bild der aktuellen Situation zu machen. Er berichtet von einem Land in einem desolaten Zustand, welches durch enormen Druck von Außen auf einen Regimechange zusteuert.

Der amtierende Präsident Maduro, welcher demokratisch gewählt und wiedergewählt wurde, wird als Präsident von vielen westlichen Ländern nicht anerkannt - stattdessen erkennt man einen selbsternannten Oppositionsführer als Präsident an. Vorgänge, deren Vereinbarkeit mit dem Völkerrecht von Andej Hunko in Frage gestellt wird.

Die Lateinamerikanistin Prof. Raina Zimmering erklärt, wie es zu der Situation heute kommen konnte und welche prägenden Einfluss die Revolution unter Chavez hatte.

Mehr Informationen: http://www.zimmering.net/

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Unterstützerabo: http://nuovisoplus.de (mit Zugang zum Premiumbereich)
►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
NuoViso Filmproduktion
IBAN: DE75 8605 5592 1090 0941 71
BIC: WELADE8LXXX
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen oder abonnieren Sie auch:

► unseren Telegram-Kanal: https://t.me/nuoviso
► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Ende August 1995 zeigte “RTL” in der Sendung “Extra” erstmals im Deutschen Fernsehen eine angebliche Alien-Autopsie. Heute ist der Film als “Roswell-Film”, “Santilli-Film” oder ähnlich unlängst weit bei den UFO-Interessierten bekannt. Der Filmemacher Ray Santilli hat aber vor einigen Jahren unlängst gestanden, dass der ganze Streifen eine Fälschung von ihm und anderen sei. Aber, so Santilli weiter, er habe tatsächlich echtes Material mit einem echten toten Alien. Doch aufgrund der mangelhaften Qualität dieses brisanten Materials habe er die Autopsie eines Außerirdischen dann lediglich in seinem berühmten “Roswell-Video” nach gespielt. Das klingt mehr nach einer fadenscheinigen Ausrede, aber …

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Unterstützerabo: https://nuovisoplus.de (mit Zugang zum Premiumbereich)
►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen oder abonnieren Sie auch:

► unseren Telegram-Kanal: https://t.me/nuoviso
► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Beim Thema "Umweltschutz" denkt jeder nur noch an CO2-Emmissionen. Doch es gibt viele andere Umweltfaktoren, deren Beeinflussung durch uns Menschen unstrittig ist und unseren Fortbestand tatsächlich gefährden.

Mit dem Buchautor Timm Koch und dem Graphiker Jakob Winkler sprechen Julia Szarvasy und Frank Höfer über die Themen, die bei der Klimadebatte bisher zu kurz gekommen sind in den öffentlichen Debatten.

Webseiten von Jakob Winkler:
http://fatimasfantastischereise.com
www.weltohneerdoel.com

Buch "Das Super Molekül"
https://www.westendverlag.de/buch/das-supermolekuel/

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Unterstützerabo: http://nuovisoplus.de (mit Zugang zum Premiumbereich)
►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
NuoViso Filmproduktion
IBAN: DE75 8605 5592 1090 0941 71
BIC: WELADE8LXXX
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen oder abonnieren Sie auch:

► unseren Telegram-Kanal: https://t.me/nuoviso
► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Hoimar v. Ditfurths Apfelbäumchen und der Endzeitglaube der Ökobewegung

Hoimar v. Ditfurths Buch So lasst uns denn ein Apfelbäumchen pflanzen- es ist soweit, ist ein Sachbuch von 1985. In dem Bestseller verbindet v.Ditfurth Wissenschaft, Philosophie und Religion und entwickelt daraus ein pessimistisches Mensch-u. Weltbild. Der Untergang der Menschheit und die Zerstörung des Lebensraums Erde stehe unmittelbar bevor.
Das Werk wurde zum Leitbuch der Umweltschutzbewegung und der daraus entstehenden Grünen. Doch wie real sind diese Ängste? Retrospektiv betrachtet, entpuppen sich viele Sorgen als Ausdruck eines apokalyptischen Zeitgeistes, der im Westdeutschland der 80'er Jahre besonders hervortrat. Dieses Weltbild prägt heute noch die politischen und gesellschaftlichen Debatten in Deutschland.
Der Glaube, in einer Endzeit zu leben, ist in der Geschichte nicht neu und letzten Endes nur ein Ausdruck egozentrischer Hybris.

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Unterstützerabo: https://nuovisoplus.de (mit Zugang zum Premiumbereich)
►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen oder abonnieren Sie auch:

► unseren Telegram-Kanal: https://t.me/nuoviso
► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Wasserstoff als Energiespeicher - eigentlich eine grüne Idee, doch von den Grünen hört man darüber nur wenig. NuoViso berichtete bereits vor über 8 Jahren über die enormen Vorteile von wasserstoffbetriebenen Motoren.

https://nuoviso.tv/home/total/energie-aus-wasserstoff-die-energethische-alternative-fuer-unsere-zukunft/

Doch der Trend, welcher von Politik und Wirtschaft proklamiert wird, geht eindeutig in Richtung Elektroauto. Völlig unsinnig, findet Timm Koch - Autor des Buches "H2 - Das Super-Molekül". Im Gespräch mit Julia Szarvasy berichtet er, warum die Wirtschaft kein Interesse an dieser saubersten Energietechnologie hat.

https://nuoviso.tv/premium/nuoviso-talk/das-super-molekuel-timm-koch-im-nuoviso-talk/ (Nuo+)

Auch die Forschungen von Dr. Dominique Görlitz finden in der Fachwelt nicht ihre verdiente Anerkennung. Mit seinen Abora-Schilfbooten sticht Görlitz dieser Tage wieder in See. Die Abora IV ist gerade fertig gestellt und vom Stapel gelassen. Die neue Forschungsreise kann beginnen. Das Team von eingeschenkt.tv war mit der Kamera vor Ort, um den Bootsbau zu dokumentieren.

https://www.youtube.com/watch?v=LTkhc8ixxuE

"Settled Science" - gesetzte Wissenschaft lautet das Credo der modernen Fachwelt. Was seriös ist, das bestimmt neuerdings eine amerikanische Firma, welche auch gleich alle Universitäten weltweit in ein Ranking presst. Da will man natürlich ganz oben mit dabei sein - vorausgesetzt man hält die Spielregeln ein.

Prof. Raina Zimmering berichtet im Gespräch mit Julia Szarvasy, über den SSCI (Social Science Citation Index).

https://nuoviso.tv/premium/nuoviso-talk/neue-wege-in-der-wissenschaft-prof-raina-zimmering/ (Nuo+)

Ganz im Zeichen der Wissenschaft steht auch die neueste Ausgabe von STONER frank&frei. In "der gesteuerte Fortschritt" zieht Frank Engelmayer eine Bilanz der technologischen Entwicklung der letzten Jahrzehnte.

https://nuoviso.tv/premium/stoner-premium/der-gesteuerte-fortschritt-stoner-frankfrei/ (Nuo+)

--------------..

Nach Daten der EU-Verteidigungsagentur stiegen – ganz entgegen dem stets erweckten Eindruck – die Militärhaushalte in den EU-Staaten von 193 Mrd. Euro (2005) auf 214 Mrd. Euro (2017). Deutschland ist daran ganz wesentlich beteiligt, denn hierzulande explodierte das Militärbudget regelrecht von 24,3 Mrd. (2000) auf 43,2 Mrd. Euro (2019). Geplant ist bis 2024 sogar eine Erhöhung auf satte 60 Mrd. Euro!

Zusätzlich dazu sollen im nächsten EU-Haushalt von 2021 bis 2027 erstmals Rüstungsgelder aus dem EU-Haushalt bereitgestellt werden. Und das, obwohl Artikel 41(2) des EU-Vertrages es – eigentlich – verbietet, Militärausgaben aus dem EU-Budget zu bezahlen. Mit verschiedenen Tricks, u.a. indem behauptet wird, die Rüstungsgelder dienten primär der Wettbewerbsförderung, wird deshalb versucht, dieses Verbot zu umgehen. Allerdings kam u.a. ein Gutachten im Auftrag der Linksfraktion GUE/NGL im EU-Parlament zu dem Ergebnis, dass der Fonds auch durch diesen Kniff illegal bleibt.

Dennoch umfasst der Haushaltsvorschlag der Kommission für 2021 bis 2027 Militärausgaben von insgesamt bis zu 65,6 Mrd. Euro: 13 Mrd. Euro sind über den »EU-Verteidigungsfonds« (EVF) für die Erforschung und Entwicklung von Rüstungsgütern vorgesehen (über nationale Hebel ergeben sich bis zu 48,6 Mrd.). Weitere 6,5 Mrd. sollen in die »Militärische Mobilität«, also Infrastrukturmaßnahmen zur schnellen Verlegung von Truppen insbesondere nach Osteuropa fließen. Und schließlich ist die völlig irreführend benannte »Friedensfazilität « zwar kein offizieller Teil des Haushalts, ihre 10,5 Mrd. sind aber u.a. dafür vorgesehen, große Teile künftiger EU-Militäreinsätze zu finanzieren.

Dies – und das seit Juni 2017 existierende Hauptquartier (MPCC) – soll die Union in die Lage versetzen, künftig »besser« Kriege führen zu können!

Mehr Informationen: https://www.dielinke-europa.eu/de/article/12305.europa-auf-kriegskurs.html

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze..

Für den 20. September 2019 ist ein Flashmop angekündigt. Ziel der Aktion: Mit 1 Million Menschen soll ein Sturm auf Area51 stattfinden, um endlich alle dort gehüteten Geheimnisse zu lüften. Gibt es dort wirklich geborgene UFOs oder gar Aliens?

Das Pentagon hat bereits davon abgeraten sich an der Aktion zu beteiligen und kündigte an, dass man die streng bewachte Militärbasis um jeden Preis verteidigen werde.

Wir dürfen also auf die Schlagzeilen vom 21. September gespannt sein.

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Unterstützerabo: http://nuovisoplus.de (mit Zugang zum Premiumbereich)
►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
NuoViso Filmproduktion
IBAN: DE75 8605 5592 1090 0941 71
BIC: WELADE8LXXX
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen oder abonnieren Sie auch:

► unseren Telegram-Kanal: https://t.me/nuoviso
► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

"UFOs über dem Flughafen in Lima/Peru" lautete Anfang des Jahres eine Schlagzeile in südamerikanischen Medien. Doch schnell wurde relativiert.

Was steckt dahinter? Dieser Frage ist unser Mystery- und Grenzwissen-Experte Lars A. Fischinger nachgegangen.

--------------------------------------------------------------------------------
Unterstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

►per Unterstützerabo: http://nuovisoplus.de (mit Zugang zum Premiumbereich)
►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen oder abonnieren Sie auch:

► unseren Telegram-Kanal: https://t.me/nuoviso
► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

SHOW MORE

Created 11 months, 1 week ago.

213 videos

CategoryNews & Politics