Rosirosa

Rosirosa

Rosirosa

subscribers

Warner Mendenhall, Anwalt des Anwaltsteams, das Brook Jackson im laufenden Verfahren gegen Pfizer wegen Betrugs bei der klinischen Studie zu Covid-19 vertritt, erläutert die möglichen finanziellen Folgen, wenn das Verfahren erfolgreich ist;

Pfizer hat 500 Millionen Dosen hergestellt. In den USA haben sie 160 bis 170 Millionen Dosen bei ihren Patienten eingesetzt.

Multipliziert man 160 Millionen (~ Anzahl der in den USA verabreichten Dosen der Pfizer-Spritze) mit der gesetzlich vorgeschriebenen Strafe von 21.000 Dollar pro Injektion, so ergibt sich ein Betrag, der Pfizer praktisch in den Bankrott treiben könnte.

Es sollte das Ende für dieses Unternehmen sein. Das gesamte Vermögen sollte an die Steuerzahler zurückgegeben werden.

Russland analysiert und veröffentlicht weiterhin die militärbiologischen Aktivitäten der USA in der Ukraine. Am Donnerstag hat der Chef der russischen Streitkräfte für Strahlen-, chemische und biologische Abwehr, Igor Kirillow, ein heißes Pflaster betreten:

"Infektionserreger, die in die Interessenszone des Pentagons gelangen, werden zu Pandemien" – dazu sollen sowohl Corona als auch die Affenpocken zählen.

"Ehemaliger Greenpeace-Präsident Dr. Patrick Moore sagt, die Eliten hätten einen „Selbstmordpakt“, um die Weltbevölkerung zu reduzieren.

„Wir stehen jetzt vor einer Situation, in der eine große Anzahl sehr mächtiger Organisationen und Eliten auf internationaler und nationaler Ebene eine Politik fordern, die im Grunde ein Selbstmordpakt ist. Im Grunde eine Art Todeswunsch."

Ehem. Greenpeace-Präsident Dr. Patrick Moore sagt, die Eliten hätten einen „Selbstmordpakt“

Synchronisation und Aufarbeitung: MOYO Film - Videoproduktion

Übersetzung: Thomas Breuer

Sprecher © Andrare | © Carl

Schnitt, Arrangement, Bearbeitung: Jan (yoice.net)

Menschen bald überflüssig: “Wir sind dabei, göttliche Fähigkeiten zu erwerben – wir werden selbst zu

Der für seine dystopischen Aussagen berüchtigte Historiker, Yuval Noah Harari, prophezeit, dass unsere Welt bald von Algorithmen regiert wird. Und dass der “elitäre” Mensch Gott bald überholen wird.

Die Menschen allgemein würden “wirtschaftlich nutzlos und politisch machtlos”, die selbsternannte Elite werde sie nicht mehr benötigen, so Harari. Zudem sei die Spezies Mensch so makelbehaftet, dass es zu ihrem eigenen Vorteil sei, die Macht den Maschinen zu übertragen.

"Wir eignen uns diese Fähigkeiten jetzt selbst an. In der Bibel beispielsweise ist Gott der Schöpfer. Er erschafft Tiere und Pflanzen und Menschen nach seinen Wünschen.

Jetzt erhalten wir die Macht, Leben zu erschaffen, genau wie Gott. Und in gewisser Weise gehen wir sogar über den biblischen Gott hinaus."

Harte Realität: Ernst Wolff über die nichtsahnenden Menschen und was sie erwarten wird

Putin kämpften gegen die finsteren Pläne und den Machtausbau einer „Neuen Weltordnung“! Echt jetzt?

Wolfang Eggert. Ich habe das knapp eineinhalbstündige Interview für euch auf 14min heruntergebrochen. Darin spricht er unter anderem über Putin, unseren verblendeten Widerstand, die Selbsterfüllung biblischer Prophetien durch die NWO Endzeitsekte, Chabad Lubawitsch, 3. Tempel, den Antichristen und natürlich auch Trump. Was in diesem Ausschnitt kommuniziert wird, kann ich komplett unterschreiben und es spiegelt auch genau das wieder, was ich seit langer Zeit, allen Anfeindungen zum Trotz, versuche zu vermitteln.

"Aus der Korrespondenz von US-Präsident Joe Biden und seinem Sohn Hunter Biden, der durch sein Drogen- und Sexualleben in Verruf geraten war, ging hervor, dass er diese Labors finanziert hatte."

"Darüber hinaus wurde bekannt, dass im Auftrag einiger westlicher Länder Experimente an der lokalen Bevölkerung durchgeführt wurden. Es wurde auch behauptet, dass Mitglieder der rechtsextremen Bataillone mit verschiedenen Drogen getestet wurden, die das Schmerz- und Angstempfinden dämpften. "

"Der Schaden, den die Ergebnisse der Arbeit eines Biologen anrichten können, ist mit dem Ausmaß eines Weltkriegs vergleichbar."

Das ganze Ausmaß an Zynismus und selbstherrlicher Arroganz von Dr. Anthony Fauci und Dr. Deborah Birx, beide hohe Wissenschaftsfunktionäre und maßgebliche „Talking Heads“ der „Pandemie“ wird hier von Tucker Carlson aufgespiesst. Fauci und Birx tun so, als seien Probleme mit den Impfstoffen nicht vorhersehbar gewesen oder gar bekannt gewesen. Es ist ein Auszug aus „Tucker Carlson Tonight“ vom 25. Juli 2022.

Alschner.Klartext https://t.me/alschner_klartext

Seine Ernennung auf das höchste Amt der Organisation war umstritten, denn in seiner früheren Funktion als äthiopischer Gesundheitsminister Tedros wurde vorgeworfen, drei große Gesundheitsepidemien vertuscht zu haben.
Als ehemaliger Gesundheitsminister Äthiopiens wurde er beschuldigt, eine mögliche Choleraepidemie vertuscht zu haben.

Vor seiner Ernennung war Tedros ein hochrangiges Mitglied der Volksbefreiungsfront von Tigre, einer brutalen und korrupten politischen Gruppierung, die für Verbrechen gegen die Menschlichkeit verantwortlich ist, darunter Bombenanschläge, Entführungen, Folterungen und Tötungen.

Während seiner Amtszeit als Gesundheitsminister Äthiopiens war Tedros eng mit der Gates Foundation und der Clinton Foundation verbunden.

Die Rückendeckung der beiden mächtigsten Stiftungen der Welt und die volle Unterstützung der Kommunistischen Partei Chinas brachte Tedros in die Position als WHO Generaldirektor.

Trotz des jüngsten Rückschlags lässt die WHO nicht locker und strebt weiter nach globaler Macht. Laut Multipolar will die Organisation offenbar einen völkerrechtlichen Rahmen für eine biomedizinische Überwachung der Weltbevölkerung schaffen. Dies soll auch über den sogenannten One Health-Ansatz geschehen, mit dem laut WHO die Interaktion der Menschen mit Umwelt und Tieren kontrolliert werden soll.

Ein erster Entwurf des Pandemievertrages existiert bereits. Das Dokument wurde vom 18. bis zum 22 Juli von einem internationalen Verhandlungsgremium in Genf weiter ausgearbeitet.

Doch wird die WHO ihre ehrgeizigen Ziele erreichen? Es gibt erhebliche Zweifel.

"Dieser Schlüsselmoment" ist eine kurze, aber eindrückliche Warnung vor den Impfpässen als digitale Fußfessel und dem bereits "schlüsselfertigen Totalitarismus" eines "Systems", das bereits während der Covid-Phase jede Menge Türen zugeschlagen hat und Fackeln der Freiheit zum Erlöschen gebracht hat. Wenn wir nicht wachsam sind, werden weitere schwere Türen vor unserer Nase zuschlagen und uns in eine Dystopie bringen, die wahrscheinlich die kühnsten Erwartungen von George Orwell, oder Aldous Huxley noch bei weitem übertreffen werden.

Ein digitales "Sozial-Kreditsystem" wie in China, das es den Machthabern bequem erlaubt, die Bevölkerung zu unterdrücken und in den Selbstmord zu treiben und wo man der Gnade eines digitalen Zugangscodes, oder eines selbsternannten Meisters ausgeliefert ist, gilt es zu vermeiden!

MOYO Film - Videoproduktion

Musik: Climb Together by Audiomachine

Sprecher © Stoƒƒteddy (Ton-Mix / Arrangement)
(www.moyo-film.de / MoYo-Studio (˚ᴥ˚) Bärlin ) 2022

Komplett in Deutsch: Putins Rede am Petersburger Wirtschaftsforum

Der Autor und Analyst Oliver Janich spricht im aktuellen AUF1-Interview über die Corona-Impfung. Denn nach 1,5 Jahren Impf-Agenda wäre sichtbar geworden, was der Sinn hinter der Impfung sei. Janich spricht in diesem Zusammenhang von Transhumanismus, von Menschen-Experimenten und eben auch von Genozid...

-RKI Wochenbericht...
-Sterben jetzt weniger an Covid?
-Gibt es eine Pandemie der Ungeimpften?
-Ich nichts riechen...ist das Covid?
-Bemerkung zur Prionen Diskussion...

Yuval Noah Harari: Warum die Künstliche Intelligenz (KI) dich besser kennt als du dich selbst!

Wer in Deutschland unbequeme Tatsachen ausspricht, braucht ein schnelles Pferd. Meinungen, die konträr zum gängigen Narrativ stehen, werden zensiert oder „depubliziert“, wie es im Fall der Kabarettistin Lisa Fitz geschehen war. Ihr Vergehen: Sie hatte in einer Kabarett-Sendung im SWR von fünftausend Impftoten gesprochen, ohne dabei korrekterweise zu erwähnen, dass es sich dabei lediglich um Verdachtsfälle und nicht bestätigte Todesfälle handelte. Grund genug für den Sender sich von den Aussagen von Fitz zu distanzieren und den Beitrag aus der Mediathek zu entfernen. In einer darauffolgenden medialen Schlammschlacht wurde der bayerischen Kabarettistin unterstellt Desinformationen und Verschwörungstheorien verbreitet zu haben, der Prozess der mittlerweile in Mode gekommenen „Cancel Culture“ nahm seinen Lauf. Im Interview mit Flavio von Witzleben spricht die Kabarettistin über ihre Sicht, dass die Kunstfreiheit nur noch für staatstreue Comedians gilt.

Wie die 13-Jährige vom Asow-Bataillon bedroht wurde
🔺 Was sie von den deutschen Medien hält
🔺 Über ihr Leben unter Beschuss und die Bücher, die sie darüber schreibt

Faina wurde in Deutschland dadurch bekannt, dass sie der 12-jährigen Ella aus Hamburg einen aufklärenden Brief (https://t.me/neuesausrussland/6208?single) schrieb, die in der Tagesschau (https://t.me/neuesausrussland/6207) Putin als Kindermörder verurteilt hatte.

Westliche Medien und Politiker werfen Russland vor, eine weltweite Hungersnot zu provozieren und Hunger als Waffe zu benutzen. In Wahrheit ist es umgekehrt: Der Westen schafft gerade eine weltweite Hungersnot.

Der spanische Armeeoberst Martinez-Vara de Rey Novales und Dr. Pablo Campra Madrid warnen die Bevölkerung: In den Ampullen befindet sich Graphenoxid

Adrien Boquete ist ein ehemaliger Angehöriger einer französischen Spezialeinheit. Als Freiwilliger half er in der Ukraine bei der humanitären Versorgung. Wieder in Frankreich berichtete er:

-von ukrainischen Kriegsverbrechen,
-von in der Öffentlichkeit präsenten Neonazis,
-von ausländischen Journalisten, die ukrainische Verbrechen decken
-und von absichtlich in Wohnhäusern versteckten Waffen aus dem Westen.

PENTAGON: USA HABEN UKRAINE ACHT JAHRE LANG AUF KRIEG MIT RUSSLAND VORBEREITET

Der Sprecher des US-Verteidigungsministeriums John Kirby sprach mit dem US-Sender Fox News über die Kampffähigkeit der ukrainischen Streitkräfte. Kirby, früher Konteradmiral der US-Navy, sprach hierbei offen aus, dass die heutige Stärke der ukrainischen Armee "das Werk der USA und ihrer Verbündeten" sei.

Kirby betonte zudem "die Ausbildung und den Aufwand, der in den letzten acht Jahren betrieben wurde, um die Ukrainer auf diese Art von Krieg vorzubereiten".

Nun bezieht auch der bekannte Radiomoderator Alex Jones eine klare Stellung zu Q-Anon und entlarvt es als Psyop, wie wir es seit Jahren schon predigen, aber die Leute bezeichnen uns als kontrollierte Opposition anstatt der Wahrheit ins Auge zu schauen. Alex Jones hat bereits im Jahr 2010 in seiner Radiosendung exposed was wir derzeit mit Corona erleben indem er das Rockefeller-Szenario-Papier "Operation Lockstep" exposed hat.

Freie deutsche Übersetzung von Anonymous-Schweiz. Hier zu finden: https://t.me/AnonymousSchweizOrginal

Ist Elon Musk Teil der WEF-Agenda? Kontroverse Pläne zu Transhumanismus und mRNA-Technologie

Bei Elon Musk scheiden sich die Geister: Ist der Tech-Milliardär eine Hoffnung für die Menschheit oder doch ein Teil der WEF-Clique um Klaus Schwab? Ein Indiz für zweifelhafte Absichten Musks sind seine wiederholten Äußerungen zu Transhumanismus und mRNA-Technologie.

So lobte er beim “Axel Springer Preis 2020” mRNA als Wunderheilmittel, mit der die Menschheit das Altern stoppen oder gar rückgängig machen könne. Musk sagte, mit mRNA könne man „jemanden in einen verdammten Schmetterling verwandeln”.

Derweil erinnern Musks Zukunftspläne für die Menschheit auch an die dystopischen Ankündigungen von WEF-Guru Yuval Noah Harari. Mit seiner Firma “Neuralink” will Musk Computerchips in menschliche Gehirne verpflanzen. Damit könne die Menschheit in Zukunft ungeahnte Intelligenz erreichen und ihr Überleben gegenüber der Künstlichen Intelligenz sichern.

SHOW MORE

Created 3 years ago.

292 videos

Category News & Politics