T00M

T00M

Zeitzeuge

subscribers

Das ist leider kein Joke! Der Wirt ist tot, aber die Chips arbeiten noch! Friedhöfe sind mit Bluetooth Signalen gefüllt, da die geimpften Toten MAC-Adressen aus dem Grab immer noch senden!

ich würde diese Person aber eher als Schlüsselmacher oder Keymaker wie in der Matrix Triologie sehen. Er weiss es selbst nicht anders - will dich aus dem System führen, aber am Ende führt er dich zum System und zu Matrix zurück. doch nicht so hilfreich ;-) auch ein Systemprogramm !

Dieses Affenpokken Szenario wurde letztes Jahr durchgeführt! Bitte beachten Sie die folgenden Details: Schaut euch das bitte an. Letztes Jahr haben die Münchener Sicherheitskonferenz und das N T I ( N T I Netzwerk Technik Irl ) eine Affenpockenpandemie Simulation durchgeführt! Simuliert wurde, dass es am 15.05.2022 ausbricht und dass bis zum 1.12.2023 271 Mio. Menschen sterben und über 3 Mrd. Menschen sich infizieren! Noch weitere Fragen? Wobei gerade jetzt führen die Gesundheitsminister der GE 7 Staaten ein erneutes Planspiel mit Leopard Pokken durch! Big Pharma und Bill Gates reiben sich schon die Hände! Stoppt diesen Wahnsinn und bringt diese Leute endlich hinter Gitter! DANKE!

Ungeschnittenes Gras hält den Boden auf 19 Komma 5 Grad Celsius. Ein auf 10 cm geschnittenes Gras hält die Bodentemperatur auf 24 Komma 5 Grad Celsius. Nackter Boden im Hochsommer steigt auf über 40 Grad Celsius. Sollte man doch eigentlich wissen - oder? Also handelt danach!

Influenza Pandemien der Jahre 1789, 1889 & 1918 widerlegen den Ansteckungsmythos
Dr. Richard E. Shope ist unter anderem Professor, Virologe und Mitglied des Rockefeller Instituts für medizinische Forschung New York City.

In seinem Lehrvortrag über die Influenza zeigt er auf, dass all die Behauptungen einer übertragbaren Krankheit durch ein krankmachendes Virus wissenschaftlichen Kontrollen nicht standhalten kann, mehr noch, sie sind widerlegt.

Es ist nicht die Inkompetenz vieler Professoren, Ärzte und Bio-Informatiker sondern das Desinteresse an geschichtlicher Aufarbeitung und Kontrolle.

Wetter als Waffe
Alles böse Verschwörung
Dieser Beitrag erschien bei der FAZ vor zwanzig Jahren ...
Wetter als Waffe ‼️
Das Wetter ist den Herrschenden oder auch den Beherrschten oft der schlimmste Feind. Was liegt also näher, als die Beschäftigung mit der Beeinflußbarkeit des Wetters?
"Das Wetter ist nicht nur überall, es ist den Herrschenden oder auch den Beherrschten oft der schlimmste Feind. Was liegt also näher, als die Beschäftigung mit der Beeinflußbarkeit des Wetters?
Erste planvolle Versuche, das Wetter mit technischen Hilfsmitteln zu verändern, gab es schon vor einigen Jahrzehnten. Obwohl nicht sonderlich erfolgreich, waren diese Bestrebungen nach Beendigung des Kalten Krieges bedrohlich genug, um sie sogleich verbindlich und vorausschauend auf zivile Nutzungszwecke zu beschränken. (...)
https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/wetter-macht-geschichte-wetter-als-waffe-181243.html

Volkskrankheit Adipositas – Warum wir immer dicker werden
Bekanntlich steigt die Fettleibigkeit in der westlichen Welt beständig an. Ein Grund dafür ist nicht zuletzt die Lebensmittelindustrie, die sich fest in der Hand der profitgierigen Globalisten befindet. Durch die medizinisch sinnlosen Corona-Lockdowns hat sich dieses Problem noch einmal verschärft. Doch Übergewicht ist nicht nur ein äußerliches Problem, sondern fördert auch die Entstehung zahlreicher Krankheiten und Beschwerden.
Die ganze Sendung „Gesund AUF1“ zum Thema Übergewicht und wie wir es Bekämpfen können, sehen Sie ab Samstag 06:00 Uhr AUF1.TV

Die WHO verlangt wegen der Affenpocken nun wieder rigide Kontaktnachverfolgung (Tracing) und Quarantäne für Infizierte. Wegen eines Virus, dass es schon lange gibt – und das bislang niemanden interessiert hatte.

Ausschnitt aus dem Film: Ex Machina

Wir haben diesen Teil des Films rausgeschnitten, weil wir uns die Frage stellen wie wahrscheinlich bzw. unwahrscheinlich es ist dass dies tatsächlich so in der Tat umgesetzt wird, also konkret dass alle Daten die einen Suchmaschine wie Google hat in eine künstliche Intelligenz eingespeist werden?

Denkt an den NSA-Skandal (https://www.google.com/amp/s/www.spiegel.de/politik/deutschland/nsa-affaere-worum-geht-es-a-1134779-amp.html) oder an den vorherigen Beitrag (https://t.me/AnonymousSchweizOrginal/15980). Wie wahrscheinlich ist es dann dass dies schon getan wird insgeheim?
Könnte das der Grund sein warum Elon Musk vor künstlicher Intelligenz warnt? (https://www.google.com/amp/s/www.cnbc.com/amp/2021/08/24/elon-musk-warned-of-ai-apocalypsenow-hes-building-a-tesla-robot.html)

IF YOU KNOW, YOU KNOW!
"Some Day like to maybe loose everything for a Period of Time to see who’s loyal & who’s not loyal."

Satire - aber trotzdem tot ernst !

Australien
Wieder ein Schritt nach vor - weltweit !

Die Weltausstellung in London 1851 fand im "Crystal Palace" statt, ein Glasgebäude, welches in nur 6 Monaten aus Eisen und Glas erbaut worden sein soll und das, obwohl die ersten einfachen Automationsprozesse zur Massenproduktion von Glas erst 30 Jahre später entwickelt wurden. Betrachtet man den immensen Aufwand (84.000qm Glas mussten 290km weit transportiert werden) und den Fakt, dass auch dieser Kristallpalast (wie so viele andere Gebäude auf Weltausstellungen) später einem bisher ungeklärten Großbrand zum Opfer fiel, darf man sich schon die Frage stellen, ob die offizielle Geschichte wirklich stimmig ist.

haben jemals schon Waffen - Frieden gebracht ? - oder doch eher WWIII
EU-Chef-Diplomat Borrell ruft EU-Staaten zur Aufrüstung auf: Wir wollen keinen 3. Weltkrieg, sondern ihn durch die Waffen verhindern

EU-Chef-Diplomat Josep Borrell hat am Mittwoch die EU-Staaten dazu aufgerufen, aufzurüsten, um das Staatenbündnis auch militärisch gegen Feinde abzusichern. Dabei betonte er, dass man keinen 3. Weltkrieg mit den Waffen verursachen wolle - "wir zumindest nicht" - sondern, ihn damit verhindern wolle.

Borrell erklärte: "Wir müssen den europäischen Bürgern vermitteln, dass wir in kein Wettrüsten verwickelt sind, dass wir nicht in einen neuen Weltkrieg hineindrängen, im Gegenteil, wir wollen ihn verhindern. Aber wir müssen einfach zeigen, dass wir in der Lage sind, militärisch genauso zu operieren, wie wir diplomatisch agieren, dass das eine das andere nicht ausschließt. Natürlich nicht, denn wir arbeiten an beiden Fronten."EU-Chef-Diplomat Borrell ruft EU-Staaten zur Aufrüstung auf: Wir wollen keinen 3. Weltkrieg, sondern ihn durch die Waffen verhindern

EU-Chef-Diplomat Josep Borrell hat am Mittwoch die EU-Staaten dazu aufgerufen, aufzurüsten, um das Staatenbündnis auch militärisch gegen Feinde abzusichern. Dabei betonte er, dass man keinen 3. Weltkrieg mit den Waffen verursachen wolle - "wir zumindest nicht" - sondern, ihn damit verhindern wolle.

Borrell erklärte: "Wir müssen den europäischen Bürgern vermitteln, dass wir in kein Wettrüsten verwickelt sind, dass wir nicht in einen neuen Weltkrieg hineindrängen, im Gegenteil, wir wollen ihn verhindern. Aber wir müssen einfach zeigen, dass wir in der Lage sind, militärisch genauso zu operieren, wie wir diplomatisch agieren, dass das eine das andere nicht ausschließt. Natürlich nicht, denn wir arbeiten an beiden Fronten."

Es ist wieder soweit! - Die Sprüherei am Himmel trägt Früchte.
haarp - geoengeneering - nexrad - wettermanipulation
Viele Kranke mit Magen Darm Problemen von München bis Hamburg. Wie kommts? Was haben Sie alle gemeinsam? - Richtig, dieselbe besprühte Atemluft und Strahlenbelastung.

Nun reicht es aber noch nicht, denn eine Tornado Warnung wurde gemeinsam mit Schweren Unwettern ausgerufen.

Werden diese Unwetter und Superzellen technisch erzeugt? - Die Satellitenaufnahmen sprechen Bände - Sieh selbst!

NEUE SANDSTURM-WARNUNGEN
Ein massiver Staubtransport geht in die Karibik und nach Europa, mit anhaltenden Staubstürmen in der Sahara und im Irak, und wird für die nächsten 5 Tage vom CopernicusECMWF Atmosphärenüberwachungsdienst ab 19. Mai 00 UTC angezeigt. Die Sandstürme reißen dieses Jahr einfach nicht ab und sie tragen sehr stark zur Feinstaubbelastung in der Luft bei, was eine zusätzliche Belastung für die Atemwege ist. Daneben sind sie auch gefährliche "Taxis" für Viren und Bakterien, - anthropogem wie auch natürlichem Ursprungs, was bei den gewaltigen Verschiebungen der terrestrischen Systeme nicht unbedenklich ist.-

Nächste Angstmacher-Nummer der WEF!‼️

Affenpocken-Ausbruch in Europa & USA
Bestätigte Fälle in Großbritannien, Portugal & USA - Gesundheitswarnung für Verdachtsfälle in Spanien

Die USA melden den ersten Fall von Affenpocken, nachdem Großbritannien und Portugal heute neue Fälle bestätigt haben. Mehrere Verdachtsfälle in Kanada und Spanien.

Die spanischen Gesundheitsbehörden haben Warnungen vor möglichen Ausbrüchen von Affenpocken herausgegeben, nachdem Dutzende von Personen Symptome einer Virusinfektion gezeigt hatten.

Parallel wieder eine Übung

Heute berichtet die Bild:
"Die Gesundheitsminister der G7-Staaten nehmen an einer Pandemieübung in Deutschland teil, bei der ein sich schnell ausbreitender und gefährlicher Ausbruch eines von Leoparden stammenden "Pockenvirus" simuliert wird,"

Krankheitsbeschreibung

Affenpocken sind ein Verwandter der Pocken, einer Krankheit, die 1980 ausgerottet wurde, aber weniger übertragbar ist, mildere Symptome verursacht und weniger tödlich ist.

Frühe Symptome von Affenpocken sind Fieber, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, geschwollene Lymphknoten und Schüttelfrost.

Ein Ausschlag, der wie Windpocken oder Syphilis aussehen kann, kann sich auch entwickeln und vom Gesicht auf andere Körperteile, einschließlich der Genitalien, ausbreiten.

Die Krankheit dauert in der Regel zwei bis vier Wochen und die Symptome können fünf bis 21 Tage nach der Infektion auftreten.

Impfungen schon bestellt

Das dänische Unternehmen Bavarian Nordic A/S gab heute bekannt, dass die U.S. Biomedical Advanced Research and Development Authority (BARDA) die ersten Bestellungen im Rahmen eines bestehenden Vertrags über die Lieferung einer gefriergetrockneten Version des Pockenimpfstoffs JYNNEOS® ausgeübt hat.

Die ersten Dosen dieser Impfstoffversion werden in den Jahren 2023 und 2024 hergestellt und in Rechnung gestellt.

Im Falle der Ausübung zusätzlicher Optionen im Rahmen des BARDA-Vertrags können bis zu 13 Millionen gefriergetrocknete Dosen des Pockenimpfstoffs JYNNEOS hergestellt werden, die voraussichtlich in den Jahren 2024 und 2025 produziert werden.

Zum Schutz vor Affenpocken wurde der Impfstoff Jynneos von der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA 2019 zugelassen.

Anmerkung:

Pocken sollten mit Chlordioxidlösung günstig behandelbar sein. Es braucht keine Impfung: Gründliche Hygiene ist effektiver.
Wir haben 2021 berichtet (https://t.me/QlobalChange/22272), dass Bill Gates nicht nur Forschungsprojekte zu SARS sondern auch zu Pocken finanziert.

Weitere Quellen:
https://www.theguardian.com/world/2022/may/18/monkeypox-alert-spain-men-show-symptoms?CMP=share_btn_tw

https://www.euronews.com/next/2022/05/18/monkeypox-what-we-know-so-far-about-the-smallpox-like-virus-detected-in-the-uk

https://www.precisionvaccinations.com/2022/05/18/13-million-freeze-dried-monkeypox-smallpox-vaccines-ordered

Auf einer alten Afrika-Karte aus dem Jahr 1450 erkennt man Städte über Städte, die es heute so nicht mehr gibt. Obwohl Afrika erst ab dem 19. Jahrhundert kolonisiert wurde, sieht man bereits auf alten Bildern von 1729 Städte, Burgen, Kuppeldächer, Türme, die dort in dieser Form eigentlich noch gar nicht sein dürften.

Milorad Krstić: „Internationale Hintergrundmächte wollen wieder einen Krieg am Balkan entzünden“ - war - AUF1
Vivien Vogt hat Milorad Krstić in seiner Heimat Bosnien-Herzegowina besucht. Er kam in den 1970iger-Jahren nach Deutschland. Mittlerweile ist er Unternehmer im Lebensmittelbereich sowie Autor von Büchern, in denen er sich kritisch mit dem politischen System auseinandersetzt. Krstić ist sich sicher, dass die Kriegstreiberei in der Ukraine nur ein Vorspiel ist. Denn internationale Mächte, die im Hintergrund die Strippen ziehen, wollen einen regelrechten Flächenbrand entfachen. Und das sprichwörtliche „Pulverfass Balkan“ ist noch lange nicht entschärft. Die Lunte ist längst gelegt und sie wird vielleicht schon bald angezündet.

seltsam seltsam - und doch gibt es einige davon ....

SHOW MORE

Created 1 year, 7 months ago.

2492 videos

Category None