d-outremer

d-outremer

d-outremer

subscribers

Bern wurde 1191 gegründet, der Kreuzfahrerorden der Deutschritter ebenso! Wieso heisst der Bernstein Bernstein? Und was haben die Deutschritter mit all dem zu tun?

Hier folgen wir einem ehemaligen Prozessionsweg der mittelalterlichen Deutschordensritter bei Bern, und entdecken auf diesem abenteuerlichen Ausflug allerlei Kurioses...

Das Video gibt es auch als PDF: https://files.basekit.com/f2/68/f2680f18-23fe-46db-ad08-be999ef02190.pdf (auf meinen 2 Websites, siehe "Kanalinfo" bei Youtube), oder auf archive.org

Seit nunmehr einem Jahr läuft der "Krieg gegen Corona", doch gegen wen wird dieser Krieg wirklich geführt? Einige Zitate erfahrener Kriegsherren und Philosophen der Geschichte mögen die aktuelle Propaganda etwas erhellen:
"Jede Kriegführung gründet auf Täuschung" (Sun Tzu, chinesischer General, aus "Kunst des Krieges", ca. 500 v. Chr.)

Korrektur: Video ist natürlich nicht von 2020, sondern von März 2021 :-)

Erzlisch willkommöön zu Corona Persona - der ültimativön Modönschau, einem prêt-a-porter der Sonderclasse, Haute Couture vom Allörfeinstönn, aus dem (H)ause (H)eil...

Falls jemand einen dubiosen Laut herauszuhören glaubt: "Asch" ist keine vulgäre Anmerkung, sondern die frz. Bezeichung für den Buchstaben "H".

Lizenzfreie Musik (danke!): "Ipanema Daydream", von Bird Creek

Ipanema Daydream by Bird Creek is part of the YouTube Audio Library (https://www.youtube.com/audiolibrary/...​).

────

Artist: Bird Creek - https://goo.gl/JDQAZR​​
Genre: Jazz & Blues - https://goo.gl/zB252s​​
Mood: Calm - https://goo.gl/3LjFLq

Einige offene Fragen rund um das Corona-Debakel, welche sich dezent aufdrängen - vorausgesetzt einen wachen Geist und etwas Hausverstand :-)

Den zugehörigen PDF-Artikel findet man auf zeitreisen-seeland.ch, oder nurfuerreiche.jimdo.com, allenfalls auf archive.org

Ein Tag auf den Höhen des Schweizer Jura-Gebirges: die zwei Nachbarn Chaumont (ob Neuchâtel/Neuenburg) und Chasseral im Berner Jura fast daneben. Ein fluffig-flockiger Ausflug über dem Wolkenmeer... November 2020.

Lizenzfreie Musik (danke!):
- "Gaiety in the Golden Age" - Aaron Kenny
- "A brillant idea" - Dag Reinbott (terrasound.de)
- "Ipanema Daydream" - Bird Creek

Eine Mutter schildert Unglaubliches. Zuzutrauen wärs unseren sogenannten "Autoritäten" ja...
Video ist nicht von mir - die Frau bittet um Weiterverbreitung. Falls das Fake ist, gebt mir bitte Bescheid - danke!

In diesem Video soll geklärt werden, warum Jesus Christus keine Kopie von antiken Mysteriengöttern ist (wie Dionysos, Horus, Mithras etc.), sondern eben einzigartig, und ohne Beispiel oder Vergleich.

Das Video ist die Kurzfassung vom 2-teiligen, 34 Minuten-Video (und des gleichnamigen PDF-Artikels auf zeitreisen-seeland.ch, nurfuerreiche.jimdo.com, oder archive.org).

Bildnachweise in der Langform des Videos.

Musik:

Temptation March by Audionautix (http://audionautix.com) is part of the YouTube Audio Library (https://www.youtube.com/audiolibrary/...) and it's licensed under a Creative Commons license (https://creativecommons.org/licenses/...).

The Savior, von Dag Reinbott, lizenz- und GEMA-freie Musik, auch auf Youtube

Den Komponisten und Bildanbietern vielen herzlichen Dank für ihre tollen Werke und die Bereitstellung!

Dieses Video (und der zugehörige PDF-Artikel) ist ein Versuch, gängige Mythen, Jesus Christus sei aus angeblich heidnischen Vorbildern "zusammengeklaut", zu entkräften. In Teil 2 die wichtigsten Unterschiede...

Der zugehörige PDF-Artikel ist zu finden unter: https://nurfuerreiche.jimdofree.com/a... ("Warum Jesus doch einzigartig ist"), oder auf scribd.com bzw. archive.com

Verwendete lizenzfreie Musik in ihrer Reihenfolge (für Teil 1 und 2):
- Audionautix: Temptation march
- Audionautix: The voyage
- Aaron Kenny: Desert caravan
- Evermusic: Departure

The Voyage von Audionautix unterliegt der Lizenz Creative-Commons-Lizenz "Namensnennung 4.0". https://creativecommons.org/licenses/...

Künstler: http://audionautix.com/

Temptation march von Audionautix unterliegt der Lizenz Creative-Commons-Lizenz "Namensnennung 4.0". https://creativecommons.org/licenses/...

Künstler: http://audionautix.com/

Verweis/Fussnote 1: interessante Untersuchungen dazu beispielsweise hier: http://www.biblicalcatholic.com/apolo... Oder hier: https://www.gotquestions.org/Deutsch/...

Verweis/Fussnote 2: Siehe zum Beispiel hier: https://www.focus.de/auto/neuheiten/r...

Verweis/Fussnote 3: Artikel "Der Heilige Gral - jetzt endlich enthüllt", von Michael Gauger 2018: https://files.basekit.com/de/b1/deb15... (auf zeitreisen-seeland.ch) oder auf nurfuerreiche.jimdo.com: https://nurfuerreiche.jimdofree.com/a... oder aus scribd.com

Verweis/Fussnote 4: Siehe Verweis 3

Verweis/Fussnote 5: ebenda

Verweis/Fussnote 6: vor allem aus Aus Robert von Ranke-Graves' "Die weisse Göttin" (1948)

Verweis/Fussnote 7: Siehe Video „Der Same der Schlange“, auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=6ppys...

Verweis/Fussnote 8: Wenn man Robert von Ranke-Graves, einem Jesus-Kritiker und Verfechter alter Muttergottheiten, Glauben schenken will. Siehe z.B. sein Buch „Die weisse Göttin“ von 1948, S. 57 f., und 469. Mit einem hat er allerdings recht, und das schon 1948 (ebenda, S.574): „Obgleich der Westen nominell noch christlich ist, werden wir in der Praxis von einem unheiligen Triumvirat regiert, bestehend aus Pluto, dem Gott des Reichtums, Apollon, dem Gott der Wissenschaft, und Merkur, dem Gott der Diebe.“ Die christliche Heiligste Dreifaltigkeit gebärdet sich anders.

Dieses Video (und der zugehörige PDF-Artikel) ist ein Versuch, gängige Mythen, Jesus Christus sei aus angeblich heidnischen Vorbildern "zusammengeklaut", zu entkräften. In Teil 1 die Vorbemerkungen...

Korrigendum zum Versprecher: Orthodoxe feiern Weihnachten NICHT am 6. Dezember, sondern natürlich am 6. Januar!

Der zugehörige PDF-Artikel ist zu finden unter: https://nurfuerreiche.jimdofree.com/aktuelles/ ("Warum Jesus doch einzigartig ist"), oder auf scribd.com

Verwendete lizenzfreie Musik in ihrer Reihenfolge (für Teil 1 und 2):
- Audionautix: Temptation march
- Audionautix: The voyage
- Aaron Kenny: Desert caravan
- Evermusic: Departure

The Voyage von Audionautix unterliegt der Lizenz Creative-Commons-Lizenz "Namensnennung 4.0". https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/

Künstler: http://audionautix.com/

Temptation march von Audionautix unterliegt der Lizenz Creative-Commons-Lizenz "Namensnennung 4.0". https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/

Künstler: http://audionautix.com/

Verweis/Fussnote 1: interessante Untersuchungen dazu beispielsweise hier: http://www.biblicalcatholic.com/apologetics/JesusEvidenceCrucifiedSaviors.htm Oder hier: https://www.gotquestions.org/Deutsch/mythos-Jesus.html

Verweis/Fussnote 2: Siehe zum Beispiel hier: https://www.focus.de/auto/neuheiten/religion-das-verschollene-amulett_aid_184424.html

Verweis/Fussnote 3: Artikel "Der Heilige Gral - jetzt endlich enthüllt", von Michael Gauger 2018: https://files.basekit.com/de/b1/deb15a57-2f6c-4466-863e-9b0240ea614d.pdf (auf zeitreisen-seeland.ch) oder auf nurfuerreiche.jimdo.com: https://nurfuerreiche.jimdofree.com/aktuelles/ oder aus scribd.com

Verweis/Fussnote 4: Siehe Verweis 3

Verweis/Fussnote 5: ebenda

Verweis/Fussnote 6: vor allem aus Aus Robert von Ranke-Graves' "Die weisse Göttin" (1948)

Verweis/Fussnote 7: Siehe Video „Der Same der Schlange“, auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=6ppysZCSpKk

Verweis/Fussnote 8: Wenn man Robert von Ranke-Graves, einem Jesus-Kritiker und Verfechter alter Muttergottheiten, Glauben schenken will. Siehe z.B. sein Buch „Die weisse Göttin“ von 1948, S. 57 f., und 469. Mit einem hat er allerdings recht, und das schon 1948 (ebenda, S.574): „Obgleich der Westen nominell noch christlich ist, werden wir in der Praxis von einem unheiligen Triumvirat regiert, bestehend aus Pluto, dem Gott des Reichtums, Apollon, dem Gott der Wissenschaft, und Merkur, dem Gott der Diebe.“ Die christliche Heiligste Dreifaltigkeit gebärdet sich anders.

Eine kleine, natürlich subjektive und ergänzbare, Chronik der bisherigen Ereignisse mit und durch die wirren Corona-Verordnungen (Stand 29.09.2020). Bevor das alles unter den Tisch fällt :-) In Teil 2 folgen dann Vorschläge für mögliche Gegenmassnahmen: "Wie kann man sich legal wehren?"

Während Teil 1 eine kleine Chronik über die bisherigen wirren Corona-Verordnungen ist, will Teil 2 ein paar Möglichkeiten aufzeigen, sich dagegen legal zu wehren. Ebenfalls subjektiv, und keinesfalls vollständig :-)

Im zweiten und letzten Teil dieses geschichtlichen und teils kontemplativen Ausflugs auf den Spuren der Hl. Maria Magdalena besuchen wir ihren vermutlich letzten Wohnort: die "Grotte de Sainte-Marie Madeleine" im Massif de la Sainte Baume, unweit des Meeres in der Provence: unvergesslich, fast ausserweltlich und wunderschön! Gefilmt & fotografiert im September 2019.

Während eines Urlaubs am Meer in Südfrankreich habe ich einen kompletten Tag der Hl. Maria Magdalena gewidmet, um unweit der dortigen Küste auf ihren Spuren zu wandeln. Ein geschichtlicher und teils kontemplativer Ausflug: unvergesslich, eindrücklich und wunderschön... gefilmt & fotografiert im September 2019.

Die Herren dieser Burg hiessen "von Fenis". Das alte Wort für "Phönix", welcher ein Gralssymbol ist. Die Burg wurde 1118, dem Gründungsjahr der Templer (=Gralshüter), angeblich durch Erdbeben vernichtet. (F)Liegt hier der sagenhafte Phönix? Aus der Asche? Und die Burg hat noch mehr zu bieten...

Sicherungskopie des Youtube-Vids vom 5. April 2020:
"Impfzwang, Bargeldverbot, Tracking, Versammlungsverbote, Verchippung: endlich! Mit dem aktuellen Corona-Virus kann man - von Seiten der Obrigkeit - fast alles rechtfertigen und scheinbar plausibel machen. Vielleicht sogar den Verlust von Renten & Pensionen via Bondcrash? Corona - das ultimative politische Supertool!"

Das Video "Parzival: Prinz oder Pseudo-Messias?" (wohl eher letzteres) bildet den Nachtrag zu einer kleinen 4-teiligen Videoreihe ("Der Heilige Gral enthüllt..."), besser: Spurensuche, zum angeblichen "Gral", mit wichtigen und finalen Anmerkungen. Alle Videos findet man auf Youtube (seit 2018) oder bitchute (seit 2020). Zusammen ergeben die Filmchen die Ergänzung zu einer kleinen Grals-Trilogie aus den Artikeln

"Das Rätsel um den Heiligen Gral - jetzt endlich gelöst!" (1),
"Parzival und die Gralsburg - in der Schweiz?"(2) und
"Parzival - der grösste aller Prinzen?"(3)

Alle Artikel als PDF zum freien Download auf: http://zeitreisen-seeland.ch/links-downloads und auf https://nurfuerreiche.jimdo.com/aktuelles/, oder auch auf scribd.com.

Hier wird der sogenannte "Heilige Gral" enttarnt als unheiliger Hoax; mithin die angebliche "Blutlinie Jesu" - eine längst überfällige Entzauberung…

Teil 4 der kleinen Videoreihe ist eine kurze Zusammenfassung des Artikels: "Das Rätsel um den Heiligen Gral - jetzt endlich gelöst!"; während Teil 1 bis 3 erklären, wie und warum es zu der ganzen Spurensuche kam.

Die Videoreihe ist seit 2018 auf Youtube, das hier ist die "Sicherungskopie". Zusammen ergeben die Filmchen die Ergänzung zu einer kleinen Grals-Trilogie aus den Artikeln

"Das Rätsel um den Heiligen Gral - jetzt endlich gelöst!" (1),
"Parzival und die Gralsburg - in der Schweiz?"(2) und
"Parzival - der grösste aller Prinzen?"(3)

Die Artikel findet man als PDF zum freien Download auf: http://zeitreisen-seeland.ch/links-downloads und auf https://nurfuerreiche.jimdo.com/aktuelles/, oder auch auf scribd.com

Einen wichtigen Nachtrag findet die Videoreihe dann im Filmchen "Parzival: Prinz oder Pseudo-Messias?", ebenfalls auf YouTube oder bitchute.com

In Teil 3/4 der Schweizer Gralssaga enthüllen wir Stationen einer elitären und gottfernen TOUR DE GRAAL, welche eine angebliche "Blutsdynastie Jesu" postuliert, aber meilenweit an dessen Botschaft vorbeigeht, denn Jesu Nachfolge ist KEINE BLUTLINIE, sondern GEISTIGE NACHFOLGE! Zudem hat Jesus offenbar nie und niemandem einen väterlichen Segen erteilt; welcher aber für eine rechtsgültige "Blutsdynastie" nach hebräischer Tradition unerlässlich wäre, siehe Jakob und Isaak. Auch daher ist eine "Blutlinie Jesu" ein reines Phantasieprodukt.

Nichtsdestotrotz ist es lustig zu sehen, wie einzelne angebliche "Nachkommen Jesu" sich mittels okkulter Symbolik selbst zelebrieren, und damit gewisse Abgründe von Selbstüberschätzung und Narzissmus vermuten lassen. Dieser mündet bei ihnen zuweilen in lachhafter Gottspielerei - ein zeitloses Phänomen mit eingebautem Ablaufdatum :-)

Die Videoreihe ist seit 2018 auf Youtube, das hier ist die "Sicherungskopie". Zusammen ergeben die Filmchen die Ergänzung zu einer kleinen Grals-Trilogie aus den Artikeln aus

"Das Rätsel um den Heiligen Gral - jetzt endlich gelöst!" (1),
"Parzival und die Gralsburg - in der Schweiz?"(2) und
"Parzival - der grösste aller Prinzen?"(3)

Die zugrunde liegenden Artikel findet man als PDF zum freien Download auf: http://zeitreisen-seeland.ch/links-downloads und auf https://nurfuerreiche.jimdo.com/aktuelles/, oder auch auf scribd.com

Den Abschluss der Videoreihe bildet dann das Video "Parzival: Prinz oder Pseudo-Messias?", ebenfalls auf YouTube oder bitchute.

Folgten die mittelalterlichen Kreuzritter in der Schweiz der Fährte des Heiligen Grals? Suchten sie hier die geheimnisvolle Gralsburg? Einiges spricht dafür, denn Templer, Johanniter und Deutschritter haben entsprechende Spuren hinterlassen. Und auch Parzival, der Gralsritter, ging hier offenbar gerne spazieren! Hier entdecken wir Spuren einer verborgenen TOUR DE GRAAL - oder eines ominösen GRAIL TRAIL, wenn man so will :-)

Die Videoreihe zum "Gral" ist seit 2018-2019 auf Youtube, das hier ist nur eine "Sicherungskopie". Es ist die Ergänzung zu einer kleinen Grals-Trilogie aus den Artikeln

"Das Rätsel um den Heiligen Gral - jetzt endlich gelöst!" (1),
"Parzival und die Gralsburg - in der Schweiz?"(2) und
"Parzival - der grösste aller Prinzen?"(3)

Die zugrunde liegenden Artikel findet man als PDF zum freien Download auf: http://zeitreisen-seeland.ch/links-downloads und auf https://nurfuerreiche.jimdo.com/aktuelles/, oder auch auf scribd.com

Einen letzten Nachtrag zur Videoreihe bildet dann das Video "Parzival: Prinz oder Pseudo-Messias?", ebenfalls auf YouTube oder bitchute.com

Die Musik in der Videoreihe ist frei verfügbar, hier in der Reihenfolge ihrer Verwendung:

- Movie Score A, von Dag Reinbott, terrasound.de

- Sahara, von massivetracks.net

- The Warbird, von Tri-Tachyon

- Departure, von evermusic

- minor release, von massivetracks.net

- Viderunt omnis Pérotin, von ensemble nun

- Cycle de Noel, frei verfügbarer Gregorianischer Choral

- Edvard Grieg - In der Halle des Bergkönigs, frei verfügbare antike Aufnahme

PS: vielen herzlichen Dank den Komponisten und Bearbeiten für die öffentliche Zurverfügungstellung!

Folgten die mittelalterlichen Kreuzritter in der Schweiz der Fährte des Heiligen Grals? Suchten sie hier die geheimnisvolle Gralsburg? Einiges spricht dafür, denn Templer, Johanniter und Deutschritter haben entsprechende Spuren hinterlassen. Und auch Parzival, der Gralsritter, ging hier offenbar gerne spazieren! Hier entdecken wir Spuren eines gottfernen GRAIL TRAIL durch die heutige Schweiz!

Die Videoreihe zum "Gral" ist die Ergänzung zu einer kleinen Grals-Trilogie aus den Artikeln

"Das Rätsel um den Heiligen Gral - jetzt endlich gelöst!" (1),
"Parzival und die Gralsburg - in der Schweiz?"(2) und
"Parzival - der grösste aller Prinzen?"(3)

Die Videoreihe ist seit 2018 auf Youtube, das hier ist eine Art "Sicherungskopie". Die zugrunde liegenden Artikel findet man als PDF zum freien Download auf: http://zeitreisen-seeland.ch/links-downloads und auf https://nurfuerreiche.jimdo.com/aktuelles/, oder auch auf scribd.com

Den Abschluss der Videoreihe bildet dann das Video "Parzival: Prinz oder Pseudo-Messias?", ebenfalls auf YouTube oder bitchute.com

Die Musik in der Videoreihe ist frei verfügbar, hier in der Reihenfolge ihrer Verwendung:

- Movie Score A, von Dag Reinbott, terrasound.de

- Sahara, von massivetracks.net

- The Warbird, von Tri-Tachyon

- Departure, von evermusic

- minor release, von massivetracks.net

- Viderunt omnis Pérotin, von ensemble nun

- Cycle de Noel, frei verfügbarer Gregorianischer Choral

- Edvard Grieg - In der Halle des Bergkönigs, frei verfügbare antike Aufnahme

PS: vielen herzlichen Dank den Komponisten und Bearbeiten für die öffentliche Zurverfügungstellung!

SHOW MORE

Created 2 years, 6 months ago.

21 videos

Category None