Der dritte Blickwinkel

Der Kampf der Nibelungen ist eine Kampfsportveranstaltung unter der Organisation und Beteiligung von jungen Deutschen, welche die Hingabe und die Begeisterung für „ihren“ Sport eint und welche sich nicht unter das Joch des vorherrschenden Mainstreams stellen wollen.

Während bei den meisten „Fight Nights“ im bundesweiten Raum die Teilnahme des jeweiligen Sportlers allzu oft mit dem abverlangten Bekenntnis zur freien demokratischen Grundordnung steht oder fällt, will der Kampf der Nibelungen den Sport nicht als Teil eines faulenden politischen Systems verstehen, sondern diesen als fundamentales Element einer Alternative zu eben jenem etablieren und in die Breite tragen.

Kampfsport bedeutet für uns, sich in letzter Konsequenz gegen andere, in erster Linie allerdings gegen sich selbst zu messen, Vertrauen in die eigene Stärke und die eigenen Fähigkeiten zu erlangen, die jedem innewohnende Trägheit zu überwinden und Bequemlichkeit durch Enthusiasmus und Ehrgeiz zu ersetzen. Kampfsport, mit dem notwendigen Ernst betrieben, heißt sich selbst kennen und die Grenzen der eigenen Belastbarkeit erreichen zu lernen. Umso mehr sehen wir den Schlüssel zum Erfolg und zur Erreichung der persönlichen Zielsetzung – egal ob im sportlichen, politischen oder persönlichem Sinne – in den Faktoren Wille, Disziplin und Fleiß.

Wir sind der Überzeugung, dass unsere Leidenschaft zum Sport fest zusammenstehende Gemeinschaften formt, welche in der Tiefe ihrer Bindung in der von Materialismus und grenzenloser, individueller Selbstverwirklichung bestimmten demokratischen Gesellschaften selten zu finden sind.

Der Kampf der Nibelungen will daher allen Sportlern und Sport-Anhängern, die sich nach einer Alternative zum vorherrschenden ehr- und wertelosen Zeitgeist sehnen, eine Bühne bieten. Beteiligt euch, besucht unsere Veranstaltungen oder tretet selber aktiv an, kommt mit anderen Sportlern in Kontakt und animiert über euer Vorbild andere dazu, dem System der Versager, der Heuchler und der Schwächlinge den Rücken zu kehren.
Quelle: KdN Netzseite

D3B T-Hemd schwarz:
https://www.sonnenkreuz.net/textilien/t-hemden/347/wer-am-boden-kniet-verliert-den-ueberblick-t-hemd-schwarz?c=43

D3B T-Hemd navy:
https://www.sonnenkreuz.net/textilien/t-hemden/348/wer-am-boden-kniet-verliert-den-ueberblick-t-hemd-navy?c=43

Infos und Kontakt zu KdN:
https://www.instagram.com/kampf.der.nibelungen/
https://www.kampf-der-nibelungen.com/
https://www.facebook.com/kampfdernibelungen

Unterstützen:
https://www.sonnenkreuz.net/
https://www.patreon.com/frankkraemer
https://d3b-mitstreiterschaft.com/login.html

Mehr Videos und Podcasts unter:
https://www.derdritteblickwinkel.com/

"Die Rolle des Staates in der Krise", so lautet der neue Podcast, den ich mit Peter Steinborn und Michael Dangel geführt habe. In diesem zweiten Teil besprechen wir Alternativen zum bestehenden System. Ist der Staat tatsächlich von Natur aus ein schlechter Wirtschafter oder kommt es auf die Menschen an, die diese Elite bilden?

Netzseite Gegenstrom:
https://gegenstrom.org/

Netzseite Michael Dangel:
https://wir-hn.de/

Mehr Videos und Podcasts:
https://www.derdritteblickwinkel.com/

Unterstützen:
https://www.sonnenkreuz.net/
https://www.patreon.com/frankkraemer
https://d3b-mitstreiterschaft.com/login.html

"Die Rolle des Staates in der Krise", so lautet der neue Podcast, den ich mit Peter Steinborn und Michael Dangel geführt habe. Gemeinsam sprechen wir in diesem ersten Teil über die Fehler des jetzigen Systems. Da das Gespräch sehr angeregt war, wäre es etwas lang, wenn ich das komplette Gespräch auf einmal hochgeladen hätte. Im zweiten Teil besprechen wir Alternativen zum bestehenden System. Dieser kommt in naher Zukunft. Es ist der zweite Podcast, den ich gleichzeitig mit zwei Gesprächspartnern geführt habe. Ich halte diese Form des Austauschs für eine sehr interessante Sache und werde es in Zukunft öfter so handhaben.

Netzseite Gegenstrom:
https://gegenstrom.org/

Netzseite Michael Dangel:
https://wir-hn.de/

Mehr Videos und Podcasts:
https://www.derdritteblickwinkel.com/

Unterstützen:
https://www.sonnenkreuz.net/
https://www.patreon.com/frankkraemer
https://d3b-mitstreiterschaft.com/login.html

Anfang Juni 2020 ist in Münster ein Pädophielen Netzwerk aufgeflogen. Im Fall eines der drei Opfer von Münster wußte das Jugendamt bereits seit 2015 von den pädophilen Neigungen des Stiefvaters. Eine Panne oder ein strukturelles Problem?

Während weltweit tausende Menschen, teils gewalttätig, für einen drogensüchtigen und schwerstkriminellen Schwarzen auf die Straße gehen, der bei einem Polizeieinsatz in den USA tragisch ums Leben kam, bleibt hier der Protest vollkommen aus.

In diesem Podcast spreche ich mit Frank, einem Familienvater, über die aktuellen Geschehnisse.

Mehr Videos und Podcasts:
https://www.derdritteblickwinkel.com/

Unterstützen:
https://www.sonnenkreuz.net/
https://www.patreon.com/frankkraemer
https://d3b-mitstreiterschaft.com/login.html

Es um das wichtige Thema „Die Widerkehr Europas auf dem geopolitischen Schachbrett“. In diesem Podcast versuche ich zu erörtern, wie sich Europa auf diesem geopolitischen Schachbrett zwischen den beiden Großmächten USA und China positionieren sollte. Durch die sogenannte Westbindung sind wir bis jetzt auf Gedeih und Verderb an die USA geschmiedet. Doch zeichnet sich bereits ein Ende der Hegemonialmacht ab.

Gemeinsam mit Alexander Markovic (Generalsekretär des Suworow Institut, Autor geopolitischer Artikel, und Anhänger von Dugins 4. politischer Theorie) und Peter Steinborn (Verfasser von Abhandlungen über europäische Geopolitik, schreibt Artikel und Prognosen auf der Netzplattform von Metapol), versuche ich Licht ins Dunkel zu bringen.

Netzseite des Suworow Instituts:
http://www.suworow.at/

Netzseite von Metapol:
https://gegenstrom.org/

Mehr Videos und Podcasts:
https://www.derdritteblickwinkel.com/

Unterstützen:
https://www.sonnenkreuz.net/
https://www.patreon.com/frankkraemer
https://d3b-mitstreiterschaft.com/login.html

Bürgerliche Revolution? Man könnte meinen, diese beiden Begriffe schließen sich von vorne herein aus da doch die sogenannte bürgerliche Mitte der Garant dafür scheint, daß sich herrschende Zustände niemals ändern. Doch was ist, wenn genau diese bürgerliche Mitte anfängt, gegen Maßnahmen der Herrschenden auf die Straße zu gehen? Gemeinsam mit Peter Steinborn von Metapol spreche ich über dieses Thema und wie sich die echte Rechte bei diesem Phänomen positionieren sollte.

Netzseite von Metapol:
https://gegenstrom.org/

Mehr Videos und Podcasts:
https://www.derdritteblickwinkel.com/

Unterstützen:
https://www.sonnenkreuz.net/
https://www.patreon.com/frankkraemer
https://d3b-mitstreiterschaft.com/login.html

Sind deutsche Opfer in unserem Land etwas Opfer 2. Klasse? Dieser Eindruck kommt einem tatsächlich, wenn man sich Daniels Geschichte anhört. Während sogenannte "traumatisierte Flüchtlinge" die Rundumversorgung inkl. Taxifahrten bezahlt bekommen, sieht es bei deutschen Gewaltopfern ganz anders aus.

In diesem Podcast treffe ich Daniel wieder, und wir sprechen darüber, was sich seit unserem letzten Gespräch getan hat. Im August 2019 hatten wir bereits dieses Video gedreht, wo er ausführlich von seinem wohl einschneidensten Erlebnis berichtet hat.

https://www.derdritteblickwinkel.com/projekte/2019/08/31/der-dritte-blickwinkel-folge-49-deutsche-gewaltopfer-opfer-2-klasse?rq=Opfer

Mehr Videos und Podcasts:
https://www.derdritteblickwinkel.com/

Unterstützen:
https://www.sonnenkreuz.net/
https://www.patreon.com/frankkraemer
https://d3b-mitstreiterschaft.com/login.html

Dr*. Marek Karfner geht in diesem Beitrag auf ein Machwerk ein, welches vom öffentlich-rechtlichen Rundfunk, also dem brd-Staatsfernsehen, veröffentlicht wurde und die Abtreibung bzw. die Sterilisation von gesunden, jungen Frauen und Mädchen propagiert. Dr. Karfner analysiert wissenschaftlich und messerscharf, was die Darstellerinnen antreibt, wie es um ihre psychische Konstitution bestellt ist, und stellt den Beitrag in eine Reihe anderer, vor Deutschenhaß triefender Beiträge, welche mit unseren Steuergeldern finanziert werden. Doch selbst die Darstellerinnen soll man nicht abschreiben. Ihren Schrei nach Hiebe beantwortet Dr. Marek Karfner mit einem freundlichen Angebot. Termine sind noch frei!

Machwerk:
https://www.youtube.com/watch?v=mao03V3udXU

Offener Brief von Frank Kraemer:
https://www.derdritteblickwinkel.com/geist-materie/der-wahnsinn-hat-methode-sterilisation-und-abtreibung-fr-alle

Unterstützen:
https://www.sonnenkreuz.net/
https://www.patreon.com/frankkraemer
https://d3b-mitstreiterschaft.com/login.html

Mehr Videos und Podcasts unter:
https://www.derdritteblickwinkel.com/

*Da einige Zeitgenossen nicht in der Lage sind, Satiere zu erkennen wenn sie sie sehen, sei darauf hingewiesen, daß es sich hier um keinen echten Doktortitel handelt.

Die rechte Publizistik hat vieles zu bieten, wie z.B. die Deutsche Stimme. Diese hat sich von einer Zeitung zu einem anspruchsvollen Magazin weiter entwickelt. Im Zuge dessen wurde die Netzpräsenz komplett überarbeitet und das Videoformat DS-TV professionalisiert. In diesem Podcast spreche ich mit Peter Schreiber, dem Chefredakteur der DS, über die Weiterentwicklung dieses Medienprojektes.

Mehr Videos und Podcasts:
https://www.derdritteblickwinkel.com/

Unterstützen:
https://www.sonnenkreuz.net/
https://www.patreon.com/frankkraemer
https://d3b-mitstreiterschaft.com/login.html

Nettzseite der DS:
https://deutsche-stimme.de/

Abo und Einzelausgaben:
https://bestellung.deutsche-stimme.de/de/

DS-TV:
https://www.youtube.com/user/offensivTV

Im Hinblick auf die wirtschaftlichen und sozialen Umwälzungen, die im Zuge der Corona-Maßnahmen zutage treten, werden immer mehr Stimmen laut, die eine Abkehr von der Globalisierung erkennen lassen. Die Probleme werden nicht in Form von europäischen Lösungen angegangen, sondern auf nationaler Ebene. Wir erkennen somit eine Tendenz zur Deglobalisierung und eine Rückbesinnung auf nationale Werte. Diesen Trend gilt es zu bestärken! Wir brauchen eine grundlegende, also radikale Abkehr, von diesem demokratistischen Größenwahn und eine Hinwendung zu nationaler, souveräner Ordnung.

Mehr Videos und Podcasts:
https://www.derdritteblickwinkel.com/

Netzplattform von Metapol:
https://gegenstrom.org/

Unterstützen:
https://www.sonnenkreuz.net/
https://www.patreon.com/frankkraemer

Quellen:
Strategiepapier für die sogenannte Bundesregierung:
https://fragdenstaat.de/dokumente/4123-wie-wir-covid-19-unter-kontrolle-bekommen/

Artikel im Focus über das Stretagiepapiert:
https://m.focus.de/politik/deutschland/aus-dem-innenministerium-wie-sag-ichs-den-leuten-internes-papier-empfiehlt-den-deutschen-angst-zu-machen_id_11851227.html?fbclid=IwAR0E5Q_yv3qyGwrR30bmIqfiCE2p7bo02xZKrYTIN6fd4OzGG4OG_IWEoRE

Die Angst der Eliten sind berechtigt:
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-krise-droht-eine-revolution-der-mittelschicht-a-b900b343-fa69-4fb6-98e2-bb0fe4e3615c

Gabriel Felbermayer im Handelsblatt:
https://www.handelsblatt.com/politik/konjunktur/nachrichten/ifw-praesident-im-interview-gabriel-felbermayr-warnt-vor-den-folgen-des-coronavirus-fuer-die-weltwirtschaft/25563140.html?ticket=ST-652434-1dgZkzuV2Rc7LOp1nchC-ap4

Mit ihren Taten werden sie sich entlarven:
https://rp-online.de/panorama/coronavirus/anzeigen-gegen-jens-spahn-wegen-fahrstuhl-foto-nach-besuch-in-giessen_aid-50078055

Drohneneinsatz in der brd:
https://netzpolitik.org/2020/landespolizeien-setzen-drohnen-ein/

„Wenn es ernst wird, muß man lügen“
https://blog.zeit.de/herdentrieb/2015/07/02/wenn-es-ernst-wird-muss-man-luegen_8554

YouTube Kanal Michael Dangel:
https://www.youtube.com/channel/UCAJNVJ1OBt4gAEU3B0xGmBA/videos

Videos zum Thema:
"COVID-19, der Spuk ist längst entzaubert, nur wissen Sie das nicht." Prof. Dr. Sucharit Bhakdi:
https://youtu.be/tug_W_3WPXY

Ernst Wolff: #Corona und der herbeigeführte Crash.
https://www.youtube.com/watch?v=aYZ2gVs9U7o

Mehr Videos und Podcasts:
www.derdritteblickwinkel.com

Johannes Scharf und Mario Müller samt Kamerateam wurden auf Lesbos von mutmaßlichen Linksextremisten angegriffen. Johannes Scharf spricht in diesem Video über den Vorfall, den man nur als blamablen Akt des antifaschistischen Terrors bezeichnen kann. Bitte teilen und verbreiten!

Weitere Informationen:
https://www.compact-online.de/compact-reporter-auf-lesbos-angegriffen-wer-steckt-dahinter/

Nicht nur mit Videos macht man auf sich aufmerksam, sondern auch mit Aufklebern. In diesem Video stellt Frank Kraemer die neue Kollektion n D3B-Aufklebern vor. Und ganz nebenbei erinnert er sich Frank Kraemer an Dekarldent, der ihn doch glatt letztes Jahr versetzt hat. Schließlich wollte man über wichtige Themen debattieren. Hat er etwa gekniffen? Mal schauen, vielleicht kommt da ja noch was.

Artikel zum Amoklauf von Hanau: https://www.derdritteblickwinkel.com/geist-materie/cui-bono-hanau

Artikel zum Thema Klima: https://www.derdritteblickwinkel.com/geist-materie/weniger-menschen-mehr-chancen

Artikel und Video zum Thema Köterrasse: https://www.derdritteblickwinkel.com/projekte/folge-11-schoene-gruesse-von-der-koeterrasse?rq=K%C3%B6terrasse Mehr Videos und Podcasts unter: https://www.derdritteblickwinkel.com/

Ich bedanke mich bei Dir für Deine Aufmerksamkeit. Du möchtest wissen, woran ich gerade arbeite? Dann werde D3B-Mitstreiter und erfahre, woran ich gerade arbeite und welche Projekte als nächstes anstehen.

Die Zahl der Deutschen sinkt Jahr für Jahr um einige hunderttausend Menschen! Mindestens jede vierte hier lebende Person hatte 2018 bereits einen Migrationshintergrund, das entspricht rund 20,8 Millionen Menschen in Deutschland und 25,4 Prozent der Gesamtbevölkerung. Daß zu dem die Bevölkerungszahl durch Zuwanderung weiterhin leicht steigt, zeigt, wie stark der demographische Wandel von Migration geprägt wird. In Frankfurt am Main haben beispielsweise bereits mehr als die Hälfte der Einwohner ausländische Wurzeln. In etlichen anderen westdeutschen Städten sieht es nicht anders aus. Mittelfristig wird sich der Anteil der Personen mit Migrationshintergrund weiter erhöhen. So hatten 2018 bereits 40,6 Prozent aller Kinder unter fünf Jahren einen Migrationshintergrund.

Nochmal zur Verdeutlichung: Die rund 21 Millionen hier anwesenden Asylanten, Schein- und Wirtschaftsflüchtlinge, Asylbetrüger, Geduldeten und Ungeduldeten sowie Migrationshintergründler entsprechen der Menge aller Dänen, Norweger und Schweden zusammen. Allein in Deutschland leben somit mittlerweile gewissermaßen drei weitere komplette Völker. Diese Entwicklung ist irreversibel und läßt sich allenfalls durch einen Geburtenanstieg der autochthonen Restdeutschen bei gleichzeitigem Einwanderungsrückgang geringfügig abschwächen. Soweit die ernüchternde biologisch-mathematische Ist-Aufnahme.
Ganz anders dagegen ist die Lage (noch!) in Mitteldeutschland mit einem derzeitigen Migrationsanteil von etwa 6 Prozent der hiesigen Bevölkerung. Wenn uns die Invasion der letzten Jahre eines gezeigt hat, dann, daß das deutsche Volk so zerrissen ist wie lange nicht mehr. Der Bruch zieht sich durch Familien, Vereine, Betriebe, Klassen und weist zudem eine durchaus geographische Komponente auf. Und diese verläuft an der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Die Skepsis der Mitteldeutschen manifestiert sich auf vielerlei Art, so u.a. bei Wahlen und in völlig anderen Vorstellungen über die Zukunft als die ihrer westdeutschen Landsleute.

Eine denkbare Möglichkeit, wie man dem stetig anwachsenden ethnisch-kulturellen und religiösen Konfliktpotential begegnen kann, welches apropos nicht nur den Schulalltag unserer Kinder, sondern sämtliche Bereiche des Zusammenlebens, vom täglichen Einkauf bis zum sommerlichen Freibadbesuch, durchdringt, stellt die systematische Ansiedlung in Mitteldeutschland dar. Wohnraum ist in vielen Regionen zu finden und bezahlbar; zudem bietet auch der Arbeitsmarkt etliche freie Stellen in verschiedensten Branchen. Kinder haben hier die Möglichkeit in Schulklassen zu lernen und in einem sozialen Umfeld aufzuwachsen, in dem die deutsche Sprache flächendeckend gesprochen wird und hiesige Sitten und kulturelle Gebräuche noch Bestand haben.

Unsere gegenwärtigen Möglichkeiten sind begrenzt; aber das, was wir tun können, sollten wir tun. Die ‚Initiative Zusammenrücken‘ will letztlich denen Unterstützung bieten, die bereit sind anhand der nachfolgenden Fragen die notwendigen Konsequenzen zu ziehen: Will ich das? Wie und mit wem möchte ich zusammenleben? Mit wem bin ich solidarisch und wer steht mir wirklich nahe?
Ein einfaches ‚Weiter so‘ führt, wie an der obigen Bestandsaufnahme ersichtlich wird, unweigerlich in den biologisch-kulturellen Abgrund. Daher vertreten wir den Standpunkt, dass der Versuch in Mitteldeutschland geballt zusammenzurücken, der überzeugendere Ansatz ist, als das letztlich zum Scheitern verurteilte Unterfangen, die Fahne in bereits gekippten Gebieten, in dem eine ständig schrumpfende deutsche Minderheit von afrikanischen und islamischen Zuwanderern unerbittlich an die Wand gedrückt wird, hochzuhalten.

Seid mutig und trefft die richtige Entscheidung. Sorgt selbst für euch vor. Wir unterstützen euch! Folgende Kontaktmöglichkeiten bestehen derzeit:

e-Post: [email protected]

Threema: VNZB2XVZ

Telegram: t.me/zusammenruecken

Mehr Videos und Podcasts:
www.derdritteblickwinkel.com

In Kürze erscheint ein Artikel dazu auf https://www.derdritteblickwinkel.com/

Hier hören wir Sprachnachrichten zum mutmaßlichen Amoklauf von Hanau. Macht euch euer eigenes Bild! Für die Echtheit kann ich selbstverständlich nicht garantieren.

Den meisten Zuhörern sind sicherlich Begriffe wie das Europa der Regionen oder das Europa der souveränen Nationalstaaten ein Begriff. Vom Europa der Räume werden die wenigsten gehört haben. U.a. darüber spreche ich mit Peter Steinborn von Metapol.

Bücher von Metapol Verlag & Medien:

Libro e Moschetto – Lebensbilder von Dichtersoldaten:
https://gegenstrom.org/shop/buecher/philosophie/libro-e-moschetto/

Aristokratie. Eine Streitschrift:
https://gegenstrom.org/shop/buecher/philosophie/aristokratie-eine-streitschrift/

Seminar für rechte Metapolitik am 25.04.2020 - „Eine neue Aristokratie als Gegenentwurf zum Demokratismus“
https://gegenstrom.org/6-seminar-fuer-rechte-metapolitik/

Interessante Videos zum Ausbruch des I. Weltkrieges:
Der Vorabend zum 1. Weltkrieg - Wolfgang Effenberger bei STONER:
https://www.youtube.com/watch?v=CBTqXis8yhU

Erster Weltkrieg: Europas Verhängnis - Wolfgang Effenberger im Gespräch mit Frank Stoner:
https://www.youtube.com/watch?v=xy9xk3WcRFY

D3B-Videokanal:
https://www.youtube.com/channel/UCmtKlSdqJe0s_As5MeOvDYQ

D3B-Mitstreiter werden:
https://www.derdritteblickwinkel.com/unterstuetzung

Mehr Videos und Podcasts findest Du auf www.derdritteblickwinkel.com

Mein Therapeut Dr. Marek Karfner stellt sich in dieser Folge vor. Wie fleißige D3B Zuschauer wissen, leide ich auf Grund einer bilingualen Dissonanz, verursacht durch einen Ägyptenaufenthalt in meiner Jugend, unter einem schlimmen Trauma.

Mehr dazu und wie meine Pläne für 2020 aussehen in diesem Video.

Quelle: Konferenz "Heimatphantasien":
https://www.youtube.com/watch?v=uTTIgMpwoc0

Jetzt D3B-Mitstreiter werden:
https://www.derdritteblickwinkel.com/unterstuetzung

Im Nachgang erschien dieser interessante Artikel. So viel zum Thema zufällige Personenkontrolle:
http://m.20min.ch/schweiz/zentralschweiz/story/galgenen-11377774

Mehr Videos und Podcasts auf www.derdritteblickwinkel.com

Unter meinen Videos stehen immer viele Kommentare und vor allem Fragen. Heute habt ihr die Möglichkeit, diese direkt an mich zu stellen.

Sollte der Stream über diesen Kanal nicht funktionieren, wird der Stream auf meinen zweiten Kanal verlegt:

https://www.youtube.com/channel/UCt1tNnYzf8Y7ZpFSG2U2WYQ

Dir gefällt meine Arbeit? Dann freue ich mich über Deine Unterstützung!

➽Werde D3B-Mitstreiter:
https://www.sonnenkreuz.net/der-dritte-blickwinkel/werde-d3b-mitstreiter/

➽Patreon:
https://www.patreon.com/frankkraemer

➽Bitcoin-Spende:
17Mvu68Kyx12ZbJS8dZJK9B1WeTxNzTfwm

➽PayPal-Spende:
[email protected]

➽Einkaufen:
sonnenkreuz.net

folgt mir:
Telegram: https://t.me/derdritteblickwinkel
Instagram: https://www.instagram.com/derfrankkraemer
Facebook: https://www.facebook.com/kraemerfrank
Twitter: https://twitter.com/dritte_blick

alternative Kanäle:
http://www.dailymotion.com/derdritteblickwinkel
https://vimeo.com/derdritteblickwinkel
https://rutube.ru/video/person/1434327/
https://www.bitchute.com/channel/der-dritte-blickwinkel/
https://www.youtube.com/channel/UC9cRyVcNgWDJ5RoqWpyt3lA

-------------------------------------------------------------

Der dritte Blickwinkel Blog:
https://derdritteblickwinkel.com/

Der dritte Blickwinkel Facebook:
https://www.facebook.com/Der-Dritte-Blickwinkel-222339254641470/

Multikulti trifft Nationalismus:
https://multikultitrifftnationalismus.de

SHOW MORE

Created 2 years, 4 months ago.

70 videos

CategoryVlogging

Dies ist der BitChute-Kanal von Der dritte Blickwinkel, dem alternativen Medienprojekt von Frank Kraemer.

Mehr Infos unter www.derdritteblickwinkel.com