Reaktionaer

Reaktionaer

Reaktionaer

subscribers

Ein paar Gedanken zu Notre-Dame, den Anschlägen in Sri Lanka, Martin Sellner, unserer Dreckspresse und Trump.

Ein paar Gedanken zum besten Journalismus, den wir jemals hatten.

Kurzer Rückblick

Ein paar Gedanken zu Migrationspakt und Islamkonferenz

Ein paar Gedanken zu Greta Thunberg, Verena Brunschweiger und Artikel 13:

Ein paar Gedanken zur medialen Massenhysterie, Christchurch und Erwachsenenwindeln.

Ein paar Gedanken zu UN-Migrationspakt und Frauenquote.

Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant.

Darum hier die entsprechenden Links (wenn auch in mäßiger Qualität):

https://www.bitchute.com/video/p4xbqeX2nuw/

https://www.dailymotion.com/video/x6x4t6h

Ein paar Gedanken zu Hans-Georg Maaßens Entlassung und dem irrsinnigen UN-Migrationspakt.

Nur ein ganz kurzer Ritt auf dem NPC-Gaul, bevor er verreckt...

Weiterhin:

Bitte wecken Sie so viele Menschen wie nur irgend möglich,
klären Sie über den Wahnsinn des UN-Mgrationspaktes auf.

Mehr Information finden Sie (u.a.) hier:

https://vera-lengsfeld.de/

Liebe Zuschauer,

da man bei YouTube nur noch mit Katzenvideos auf der sicheren Seite ist, kommen auf diesem Kanal nur noch die Trailer der tatsächlichen Videos.

Die richtigen Folgen finden Sie (vorerst) auf „dailymotion“:

https://www.dailymotion.com/reaktionaerdoe

https://www.dailymotion.com/video/x6k078o

Hier der Trailer für die kürzlich wegzensierte Folge 34 - Der übliche Irrsinn.

Mit der Musikauswahl bin ich nicht wirklich glücklich, ich hätte viel lieber „Hurt“ von Johnny Cash darübergelegt, ein Lied, das ich für (s)ein Meisterwerk halte, auch, wenn das Original eigentlich von Trent Reznor/Nine Inch Nails stammt, war Cashs Interpretation die deutlich erfolgreichere, aber dann wäre das hier wohl sofort ein Copyrightgemetzel geworden.

Zum Trost: Jede Folge bekommt einen eigenen Trailer, ein paar habe ich bereits fertig, bei denen die (copyrightfreie, ja, danke YouTube) Musik auch besser passt. Die Nine Inch Nails haben auch die Musik zum Ballerspiel Quake I beigetragen, dessen Endgegner Shub-Niggurath (ich weiß bis heute nicht, wie man das korrekt ausspricht), mich sehr an Claudia Roth erinnerte, die es nicht einmal für wenige Sekunden schaffte, während der Schweigeminute für die ermordete Susanne F. ihre Wahnvorstellungen unter Kontrolle und ihre Fresse geschlossen zu halten.

Die Reaktion unsere „Qualitätsmedien“, welche den eigentlichen Skandal bei der unangekündigten Schweigeminute für ein totes Kind sahen, zeigt einmal mehr deren abgrundtiefe Verkommenheit.

Wie auch immer, Folge 35 ist in Arbeit und wie üblich wissen Sie genau, dass das nicht viel heißt.

Trotz der wenig erfreulichen Gegenwart ein schönes Wochenende,
Ihr Reaktionär.

None

None

None

None

None

SHOW MORE

Created 1 year ago.

31 videos

CategoryOther