Rob-Alphanostrum

Rob-Alphanostrum

Warum gibt es so wenig unterschiedliche offizielle Meinungen in der Wissenschaft? Gerade was die Grundlagen der Physik angeht, da kann man fast von einer Gleichschaltung sprechen. Es scheint in der Wissenschaft genau so zu laufen wie in der Politik. Alles wird gleichgeschalten um eine Sichtweise vorzugeben, die jeder zu folgen hat. Warum bekommen kritische Stimmen keinen Raum? Es gibt genügend Kritiker, siehe: http://editionsassailly.com/livres/climont%20full%20list%20htm.htm

Betrayers of the Truth – Fraud and Deceit in the Halls of Science

Deutsche Version des Buches: Betrug und Täuschung in der Wissenschaft
William Broad und Nicholas Wade
Birkhäuser Verlag AG (Januar 1984)

Zitate aus dem Buch von der Homepage von Ekkehard Friebe:

Zitat von Seite 166 – 167:

„Erst wenn man einräumt, dass in der Wissenschaft auch nichtrationale Elemente vorhanden sind, kann man das Phänomen des wissenschaftlichen Betrugs verstehen. Umgekehrt wirft die Untersuchung des Betrugs ein Licht darauf, wie die nichtrationalen Elemente im wissenschaftlichen Prozess wirksam werden. Der Betrug findet zusammen mit den nichtrationalen Elementen Eingang in die Wissenschaft und ist häufig erfolgreich, weil eben diese Elemente zu seinen Gunsten wirken.

Das Akzeptieren von Betrug ist die eine, der Widerstand gegen neue Ideen die andere Seite der bekannten Medaille. Betrügerische Ergebnisse werden in der Wissenschaft eher akzeptiert, wenn sie plausibel dargestellt werden, wenn sie zu bestehenden Vorurteilen oder Erwartungen passen, und wenn sie von einem entsprechend qualifizierten Wissenschaftler stammen, der einer Eliteeinrichtung angehört. Radikal neue Ideen in der Wissenschaft werden gern abgelehnt, wenn ihnen genau all‘ diese Eigenschaften fehlen.

Nur wenn man annimmt, dass Logik und Objektivität die einzigen Torhüter der Wissenschaft sind, können die Allgegenwart und der häufige Erfolg von Betrug überhaupt überraschen. Nur wenn man annimmt, dass die Replikation die unerbittliche Prüfung ist, der sich alle Ergebnisse unterziehen müssen, ist das Fortbestehen von Betrug schwer zu verstehen.

Wie die Sünde unter den Gläubigen dürfte der Betrug in der Wissenschaft nicht vorhanden sein und schon gar nicht florieren. Dass das anders ist, liegt am Unterschied zwischen Ideologie und Praxis.

Für die Wissenschaftsideologen ist Betrug tabu, ein Skandal, dessen Bedeutung bei jeder Gelegenheit rituell abgestritten werden muss. Für jeden, der die Wissenschaft als menschliches Streben nach Welterklärung sieht, ist Betrug lediglich ein Beweis, dass die Wissenschaft von der Rhetorik genauso beflügelt wird wie von der Vernunft.“

Zitate Seite 23:

„Der amerikanische Physiker Robert MILLIKAN erhielt den Nobelpreis, weil er als erster die elektrische Ladung eines Elektrons gemessen hatte. Doch griff MILLIKAN zu umfangreichen Falschdarstellungen, um seine Versuchsergebnisse überzeugender erscheinen zu lassen, als sie in Wirklichkeit waren.“

Zitat Seite 268:

FALL: Robert Millikan (amerikanischer Physiker und Nobelpreisträger)
ZEIT: 1910 – 1913
* Unterschlug negative Versuchsergebnisse in seinen Aufsätzen und behauptete zugleich, alles mitgeteilt zu haben.
QUELLE: Gerald Holton, „Subelections, Presuppositions, and the Millikan – Ehrenhaft Dispute“, Historical Studies in the Physical Sciences, 9, 166 – 224, 1978

ODD say: "This is a compilation of my first 3 flat earth videos from late 2015 and early 2016. They make for a good and solid 2 hour flat earth documentary that's packed with great information. This video has been made and uploaded due to multiple requests by my subscribers and my friends. Thanks for all your support. "

I thank ODD for its dedication to the truth:
His YT Channel:
https://www.youtube.com/channel/UCuftdXePz6z73Wsg8Ao5lTg

Mahnung

Genug gemeistert nun die Weltgeschichte!
Die Sterne, die durch alle Zeiten tagen,
ihr wollet sie mit frecher Hand zerschlagen
und jeder leuchten mit dem eignen Lichte.

Doch unaufhaltsam rucken die Gewichte,
von selbst die Glocken von den Türmen schlagen,
der alte Zeiger, ohne euch zu fragen,
weist flammend auf die Stunde der Gerichte.

O stiller Schauer, wunderbares Schweigen,
wenn heimlich flüsternd sich die Wälder neigen,
die Täler alle geisterbleich versanken
und in Gewittern von den Bergesspitzen
der Herr die Weltgeschichte schreibt mit Blitzen –

Denn seine sind nicht euere Gedanken…

Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff

Steemit.com mit d.tube, das bessere YT.

Das wird mein letztes Video hier auf Youtube sein. Ich gehe dann nur noch auf Blockchain-Portale. Aktuell ist wohl d.tube am besten.
Um dort einen Account zu bekommen, müsst Ihr Euch auf https://steemit.com registrieren. Hier braucht man etwas Geduld. Es dauer manchmal 1 Woche oder noch länger, bis man dort bestätigt wird. Ab dann kann man Videos auf d.tube hochladen, also der Steemit-Account ist notwendig, weil d.tube zu Steemit gehört.

Um Videos auf d.tube hochladen zu können müsst ihr auf Steemit in eurem Account rein , dann in die Wallet, dann in die Permissions und hier müsst Ihr den SHOW PRIVATE KEY drücken. Mit dem erzeugten Key könnt ihr euch dann auf https://d.tube einloggen oder ihr verwendet Steem connect für d.tube. Ja, es ist alles etwas komplizierter als hier, aber es ist eine echte Alternative. Ich denke, Youtube wird letztlich nur noch etwas für Mitläufer sein, nichts für Freidenker und schon gar nicht für Leute die irgend etwas hinterfragen.

In der Blockchain können Videos nicht so einfach manipuliert oder gesperrt werden. Natürlich gibt es dort auch Richtlinien und wer dagegen verstößt fliegt. Jedoch ist das nicht zu vergleichen mit der massiven Zensur und den Manipulationen hier auf Youtube.

Hier findet ihr mich zukünftig:
https://steemit.com/@rob-alphanostrum
über Twitter könnt ihr mich auch erreichen. da bin ich jeden Tag wenigstens 1x: Hier ist mein Twitter-Account:
https://twitter.com/alphanostrum
Vielleicht lade ich auch wieder was auf Dailymotion. Hier ist mein Account auf Dailymotion;
https://www.dailymotion.com/alphanostrum

Auf Bitchute habe ich auch einen Kanal: https://www.bitchute.com/profile/hXfp8KcD8Ns3

Manchmal muss man einen anderen Weg nehmen oder eben ein andere Tür öffnen. Mir ist Reichweite egal. Ich will nur die richtigen erreichen und solche Leute sind nun mal Freidenker, wie ich.
Gott segne die Freunde des freien Geistes!

{{34}}

Wenn Ihr Systemprotest unterstützen wollt, dann kauft das Album hier:
https://www.amazon.de/Open-Your-Eyes-Explicit-SystemProtest/dp/B07DD1C58Q/

Ich mache nur ein bisschen Promo für ihn, weil er Themen musikalisch verarbeitet, wo sich die meisten gar nicht heran trauen. Ich bekomme keinen Cent für diese Promo und bin auch nicht am Verdienst beteiligt. Gute Leute muss man unterstützen.

Farinade

Sässest du auf einem Sauerkirschenbaum,
zwischen Blütenstaub und Schmetterling,
und ich wäre der Wind,
Nur eine Strähne deines Haares würde ich durchkämmen,
um dich auf ewig mit meinem Äther zu umsäumen,
in dem es dann so wimmelte, von Sauerkirschenbäumen ...

Säh ich dich, meine Blüte, im Kollaps der Hitze
ganz lichterloh brennen,
und ich wäre das Feuer ...
Dann, Hauch der Vulkane, sag dir Ade!
Ich speite mich selbst in die eisigsten Ritzen ...
Vor Liebe erlöschende Kernreaktoren ...
Soll Liebe nicht priesterlich unbeugsam sein?
So würde ich selbst mir mein Ende verzeih`n ...

Und lägest du am sonnengoldnen Strand,
zwischen Schatten der Vergänglichkeit ...
und ich wäre das Meer ...
Wie würde ich mich über dich, dem Mond zum Trotz, ergiessen
und dich in meine Arme nehmen,
soweit mein Abgrund reicht ...
solang die Zeit verstreicht ...

Ja weintest du an einem frischbeblümten Grab,
die trauervollsten Tränen
und ich wäre die Erde ...
Die Macht aller Blumen würde ich aktivieren ...
Piano, Piano, wie phänomenal!
Hört ich dich flüstern, dann rufen, dann singen ...
Phönix, kein Trugbild, hört ich dich sagen ...
Mein Herz hätt` wie das eines Retters geschlagen ...
für dich ...

Ich denke, wir brauchen nicht mehr darüber diskutieren, dass wir alle überwacht werden. Die Fragen die wir diskutieren sollen lauten: Wie verträgt sich das mit Demokratie, dem Rechtsstaat und wie sieht es mit der Rechtssicherheit aus?

https://d.tube/#!/c/rob-alphanostrum

Der beste Patient ist der, welcher zwischen Leben und Tod pendelt. Gesund bringt er keine Geld und tot auch nicht. Viele Krankheiten sind dem Wesen nach freie Erfindungen von Lobbygruppen, die wohl für einen kontinuierlichen Geldfluss ihrer Auftraggeber sorgen sollen.
Dieses Video zeigt sehr gut auf, wie psychische Krankheiten praktisch designt werden, als handle es sich um ein Produkt.

Ihr könnt es drehen und euch wenden wie ihr wollt, die Gravitationskraft ist ein Witz. Die Atmosphäre muss irgendwo einen Druckausgleich zum die Erde umgebenden Vakuum anstreben. In welcher Form findet das statt? und vor allem wo ist diese Grenze? Selbst wenn es einen fließenden Übergang geben sollte, so sagt es die Thermodynamik, dann strömen die unteren Luftschichten sofort nach. Es entsteht eine Druckausgleich-Kaskade.
Die Erde würde wahrscheinlich in 2 Minuten komplett ausgegast, würde sie wirklich von einem Hochvakuum umschlossen sein.

Youtube, dass sage ich voraus, wird letztlich alle Freigeister vergraulen. Nirgendwo wird deutlicher, wie unsere Meinungsfreiheit immer mehr beschnitten wird als als auf YT und FB. Was da alles zensiert wird ist schon krass. Ich, als alter Ossi, hätte nie gedacht, dass ich so etwas noch einmal erleben muss. Leider ist es jedoch Realität geworden und zwar in einem größerem Ausmaß als damals in der DDR. Das ist meine eigene Meinung. Wer sich nur auf Golfplätzen und in Porsche-Clubs herumtreibt wird es bestimmt anders sehen, ebenso die rundum Vollversorgen, die selbst keinen Finger krumm machen ...

Hier ist mein d.tube-Kanal:
https://d.tube/#!/c/rob-alphanostrum
{{34}}

Der Freitod ist ein Thema, dass jeder Dichter wenigstens einmal versucht zu verarbeiten. Wahrscheinlich ist es eines der schwierigste Aufgaben überhaupt in lyrische Zeilen auszudrücken, was in einem Augenblick des Unausweichlichen in der Gedankenwelt eines Selbstmörders abläuft.

Stimme transportiert vielmehr als nur die Laute der Sprache.

Abgesehen davon, dass viele Maulwürfe die FE-Bewegung untergraben haben und mächtig an deren Spaltung wirkten, ist die Bewegung nicht tot. OK, DE spielt hier ohnehin kaum eine Rolle, weil Deutschland nun mal ein Land der Kriecher ist und die meisten sich nie wagen würden, irgend etwas zu hinterfragen. Die Wahrheit wird sich aber ihren Weg bahnen.
Leider ist der Begriff "Flache Erde" von Anfang an falsch gewesen, weil dieser eben schon Jahrhunderte negativ besetzt ist. Letztlich bedeutet für mich die FE, dass wir das heliozentrische Weltbild hinterfragen. Das ist auch die Kern-Aussage der FE-Bewegung.
Noch ein Tipp, der immer gilt: Misstraue jedem, der Spaltung, in welcher Form auch immer, betreibt! Solche Leute spielen immer ein falsches Spiel.

Wenn diese Aufnehmen authentisch sind, was ich natürlich nicht garantieren kann, dann sollte sich jede weitere Diskussion erledigt haben. Ich tendiere dazu zu glauben, dass dieses Material echt ist. #flat earth

Ist das Thema "Flache Erde" eine Psyop? Das ist meine persönliche Meinung und ich erhebe diese nicht zur Wahrheit.

„Kein Mensch der Welt übertrifft die Germanen an Treue.“
Publius Cornelius Tacitus

Erleuchtet ist der Geist im Kinde schon von Anfang an,
nur ist der Mensch als Greis im Grunde nicht viel besser dran.
Es fehlt dem Auge, sich die Hand zu reichen mit dem Herz,
dann erst kann die Seele friedlich himmelwärts.
Alle Texte (c) by Rob Alphanostrum

This is my own Flat earth song :-)

My DailyMotion channel: dailymotion.com/alphanostrum
Twitter: twitter.com/alphanostrum
Vimeo: vimeo.com/user73555724

BTC: 17JtP4jwpT5VTpGAjpqsps8w9j99b1avj4
Ether: 0x11E7b5D18f02aB2dc22358c84EDd02C01BA5e498

SHOW MORE

Created 1 year, 1 month ago.

19 videos

CategoryOther

The truth has no expiration date. Die Wahrheit hat kein Verfallsdatum!

Eigentlich befindet sich alles was es zu wissen gibt bereits in Dir. Ich kann Dir nichts geben, was Du nicht schon hast. Ich bin nur ein kleiner Katalysator, der eventuell dabei helfen kann, dass Deiner eigener Geist wieder zündet.
https://steemit.com/@rob-alphanostrum